ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Sie vermissen eine Produktgruppe?

Sie können Ihre gesuchte Produktgruppe nicht finden oder sind Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns und wir schauen uns das Thema an!
Produktgruppe vorschlagen

Die besten Produkte aus der Kategorie Hundebedarf im Vergleich

Tests & Vergleiche aus der Kategorie Hundebedarf

Im Kampf um den ersten Platz unter den beliebtesten Haustieren liefern sich Katzen und Hunde in unterschiedlichen Statistiken Jahr für Jahr ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Dabei führt, je nach Umfrage und Erhebung, die Katze oder der Hund mit meist weniger als einem Prozentpunkt die Liste an. Laut einer Statistik der IfD Allensbach machte im Jahr 2016 mit 12,6% die Katze das Rennen – dicht gefolgt vom Hund, der mit etwas mehr als 11,5% in der deutschsprachigen Bevölkerung zu finden war.

Damit sich der beste Freund des Menschen auch rundum bei Ihnen wohlfühlen kann und damit sich das Zusammenleben mit Ihrem Tier möglichst angenehm gestaltet, gilt es einiges zu beachten. Der Kauf des richtigen Zubehörs ist hierbei von großer Bedeutung. Gerade bei Welpen kann dies bei der Eingewöhnung im neuen Zuhause helfen und gleich zu Beginn die richtigen Verhaltensweisen fördern.

Hundebett als Rückzugsort

So stellt sich zunächst für jeden Hundebesitzer die Frage nach dem geeigneten Schlafplatz für das Tier. Während einige Haustierbesitzer es mögen, sich mit Ihrem Hund das Bett zu teilen, bevorzugen andere lieber ein separates Plätzchen für das Tier. Gehören Sie zu dieser Kategorie, so sollten Sie Ihren Hund von Anfang an an ein Hundebett, Hundekörbchen, Hundesofa oder eine Hundebox gewöhnen.

Selbst eine Hundedecke oder ein Hundekissen reicht aus, um einen Ort zu schaffen, an dem Ihr Vierbeiner einen festen und eigenen Platz hat, an dem er sich zum Schlafen oder Ausruhen zurückziehen kann. Um so einen Ort im Freien zu schaffen, wie beispielsweise im Garten, lohnt sich die Anschaffung einer Hundehütte. In den folgenden Vergleichen haben sich unsere Redakteure die einzelnen Möglichkeiten angeschaut und Produkte miteinander für Sie verglichen:

Kontrolle und Sicherheit dank Halsband oder Geschirr

Wenn Sie mit Ihrem Hund unterwegs sind, sorgen vor allem in belebten Gegenden, in denen viele Menschen und andere Hunde unterwegs sind, Hundehalsband und Hundeleine dafür, dass Ihr Freund stets an Ihrer Seite bleibt. Insbesondere bei sehr großen Hunden eignet sich in freien Gebieten oft auch der Einsatz eines Hundegeschirrs. Im Gegensatz zur Leine, die bei starkem Zerren am Halsband gesundheitliche Probleme beim Hund verursachen kann, verteilt sich der Druck bei einem Geschirr auf den gesamten Körper des Tieres. Dies bietet vor allem bei einem ausgeprägten Jagdinstinkt mehr Kontrolle und Sicherheit.

Ebenso hilfreich ist die Benutzung einer Hundepfeife. Sie eignet sich hervorragend dazu, Ihren Hund darauf zu trainieren, auf Ihren Pfiff zu reagieren und zu Ihnen zurückzukommen. So sparen Sie sich ewiges Rufen und schonen zudem Ihre Stimme.

Damit stets nur das beste Hundefutter im Futternapf landet, sollten Sie auf Produkte von ausreichend hoher Qualität achten. Wir beraten Sie in unseren Vergleichen zu diesem speziellen Thema darüber, welches Hundefutter u.a. in Tests der Stiftung Warentest besonders gut bewertet wurde und welches Spezialfutter sich für Ihren Vierbeiner lohnt:

Diese und weitere interessante Infos und Produkte rund um das Thema Hundezubehör erwartet Sie in unseren Ratgebern zum Hundebedarf. Hier finden Sie von Hundespielzeug, über Hundemäntel bis hin zu Hundetransportboxen alles, was Sie für Ihren besten Freund auf vier Beinen benötigen.

Übrigens: Das passende Zubehör für Ihre Katze finden Sie in der Kategorie Katzenbedarf.