Das Wichtigste in Kürze
  • Anschnallgurte für Hunde sorgen für einen optimalen Schutz während der Autofahrt. Außerdem hindern sie Ihren Liebling daran, auf der Rückbank herumzutoben.
  • Viele Autogurte für Hunde verfügen über einen sogenannten Ruckdämpfer. Dabei handelt es sich um einen elastischen Gummizug innerhalb des Gurtes, welcher die Belastung, die beim plötzlichen Abbremsen entsteht, sanft abfedert. Dadurch wird das Verletzungsrisiko für den Hund minimiert.
  • Wenn Sie einen Hundeanschnallgurt verwenden, achten sie darauf, dass Sie Ihren Hund immer an einem Geschirr und niemals an einem Halsband sichern! Da sich die Belastung bei der Verwendung eines Halsbandes ausschließlich auf die Wirbelsäule des Hundes auswirkt, kann diese im Falle einer abrupten Bremsung schwer verletzt werden.

hunde-sicherheitsgurt