Nackenmassagegerät Test 2018

Die 7 besten Massagegeräte für den Nacken im Vergleich.

Ein Nackenmassagegerät ist der ideale Masseur für zu Hause. Eine Massage kann Ihre Muskulatur lockern, sie aber auch überstrapazieren, wenn sie zu intensiv und zu lange betrieben wird. Darum sollten Sie immer darauf achten, dass Sie sich für ein Nackenmassagegerät mit Abschaltautomatik und regulierbaren Intensitätsstufen entscheiden. In unserer Testtabelle haben wir solche Produkte für Sie getestet und auch mit Modellen ohne diese Funktionen verglichen.

Viele Massagegeräte haben zusätzlich eine Wärmefunktion. Diese soll die Durchblutung und dadurch den entspannenden Effekt steigern. Produkte, die mit Infrarot wärmen, sind teurer, aber wärmen dafür intensiver. In unserer Tabelle sehen Sie hier einen deutlichen Unterschied.
Aktualisiert: 27.11.2018
17 von 7 der besten Nackenmassagegeräte im Test

Bewerten

4,5/5 aus 21 Bewertungen
Nackenmassagegerät Test
Donnerberg NM089Donnerberg NM089
Sable NackenmassagegerätSable Nackenmassagegerät
Naipo MGS-321Naipo MGS-321
Bodynova 599BGBodynova 599BG
Naipo MGS-150DNaipo MGS-150D
Medisana NM 860Medisana NM 860
Beurer MG 150Beurer MG 150
Testsieger Donnerberg NM089 Preis-Leistungs-Sieger Sable NackenmassagegerätNaipo MGS-321Bodynova 599BGNaipo MGS-150DMedisana NM 860Beurer MG 150
Modell Donnerberg NM089 Sable Nackenmassagegerät Naipo MGS-321 Bodynova 599BG Naipo MGS-150D Medisana NM 860 Beurer MG 150
Produkt pünktlich zu Weihnachten lieferbar? Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen

Testergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 3,1 befriedigend
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 3,3 befriedigend
11/2018
Kundenwertung
bei Amazon
543 Bewertungen
92 Bewertungen
94 Bewertungen
107 Bewertungen
799 Bewertungen
107 Bewertungen
92 Bewertungen
Meinung des testenden Redakteurs
Das Donnerberg NM089 Nackenmassagegerät überzeugte im Test durch eine sehr angenehme und entspannende Massage. Seine Infrarot-Wärme ist deutlich spürbar und unterstützt das leise Massageerlebnis.
Das Nackenmassagegerät von Sable bereitet rundherum ein tolles Massageerlebnis und arbeitet dabei besonders leise. Die Haltegriffe sind in der Länge verstellbar und passen sich so gut Ihrer Armlänge an.
Das Naipo MGS-321 Nackenmassagegerät ist etwas kleiner und darum sehr gut geeignet für Personen, bei denen die Schulterblätter recht nah beieinander sind. Der integrierte Rückengurt ermöglicht ein freihändiges Massieren.
Das Bodynova 599BG Nackenmassagegerät bereitet Ihnen eine angenehme Massage, die die Optik wett macht. Die Rollen massieren sehr kräftig und die Haltegurte fühlen sich angenehm an.
Das Naipo MGS-150D massiert kräftig und sensible Personen sollten es daher nicht direkt auf der Haut angewenden. Es ist leise und die Handschlaufen fühlen sich sehr angenehm an.
Das Medisana NM 860 verfügt über recht spitze Massagerollen. Hierdurch ist die Massage im Vergleich weniger angenehm. Auch Abzug im Komfort: Die Halteschlaufen kratzen mit der Zeit auf der Haut.
Die Klopfmassage des Beurer MG 150 Nackenmassagegeräts ist sehr gewöhnungsbedürftig – da wackelt der gesamte Körper mit. Wenn man diese Art der Massage mag, ist es ein gutes Produkt, wirkt jedoch wenig hochwertig verarbeitet.
Massageart Shiatsu Shiatsu Shiatsu Shiatsu Shiatsu Shiatsu Klopf­mas­sage
Testergebnisse: Funktionen
Gewichtung: 45 %
Massageprogramme | Massagerollen 1 Pro­gramm | 8 Rollen 1 Pro­gramm | 8 Rollen 1 Pro­gramm | 8 Rollen 1 Pro­gramm | 8 Rollen 1 Pro­gramm | 8 Rollen 1 Pro­gramm | 4 Rollen 6 Pro­gramme | 2 Köpfe
Vibrationsmassage
Zusätzliche Regelung der Intensitäts möglich
3 Stufen

3 Stufen

3 Stufen

3 Stufen

2 Stufen

3 Stufen
Wärme- oder Infrarot-Massage
Infrarot

Wärme

Wärme

Wärme

Wärme

Wärme
Mit Abschaltautomatik
nach 15 min

nach 15 min

nach 15 min

nach 15 min

nach 15 min

nach 15 min

nach 15 min
Drehrichtungswechsel
automatisch | manuell
| | | | | | |
Teilergebnis
Funktionen

71 von 83 Punkten

65 von 83 Punkten

65 von 83 Punkten

53 von 83 Punkten

65 von 83 Punkten

41 von 83 Punkten

36 von 83 Punkten
Testergebnisse: Anwendung
Gewichtung: 35 %
Massagewirkung
subjektiv

sehr ange­nehm

sehr ange­nehm

ange­nehm

sehr ange­nehm

ange­nehm

eher unan­ge­nehm

weniger ange­nehm
Anwendungskomfort Hierzu zählen unter anderem das Handgefühl in den Schlaufen, die Länge der Schlaufen und wie angenehm der Massageteil auf dem Körper aufliegt.
mittel

mittel

mittel

mittel

mittel

nie­drig

hoch
Wärmeentwicklung
sehr spürbar

leicht spürbar

spürbar

leicht spürbar

leicht spürbar

nicht spürbar

nicht vor­handen
Geräuschentwicklung
leise

sehr leise

leise

leise

leise

eher laut

sehr laut
Längenverstellbare Haltegriffe
Bedienfeld & Bedienkomfort Je höher das Tastenfeld an der Schlaufe angebracht ist, desto unhandlicher wird die Bedienung während der Massage. Außerdem müssen Sie Ihre Augen verdrehen, um zu erkennen, welche Taste Sie drücken. Donnerberg
5 Tasten

nie­drig
Sable
4 Tasten

mittel
Naipo
4 Tasten

mittel
Bodynova
3 Tasten

mittel
Naipo
4 Tasten

nie­drig
Medisana
3 Tasten

hoch
Beurer
4 Tasten

hoch
Teilergebnis
Anwendung

52 von 65 Punkten

57 von 65 Punkten

50 von 65 Punkten

50 von 65 Punkten

46 von 65 Punkten

23 von 65 Punkten

30 von 65 Punkten
Testergebnisse: Technische Merkmale
Gewichtung: 15 %
Leistungsaufnahme 24 Watt 24 Watt 25,6 Watt k. A. des Her­s­tel­lers 30 Watt 18 Watt 60 Watt
Stromversorgung
Akku | Netzkabel
Netzkabel Netz­kabel und Akku Netz­kabel und Akku Netzkabel Netzkabel Netzkabel Netzkabel
Bezug maschinenwaschbar
Nacken­bezug

Hygiene-Bezug

Nacken­bezug
Teilergebnis
Technische Merkmale

23 von 28 Punkten

12 von 28 Punkten

11 von 28 Punkten

22 von 28 Punkten

8 von 28 Punkten

23 von 28 Punkten

14 von 28 Punkten
Testergebnisse: Zubehör
Gewichtung: 5 %
Weitere Nackenbezüge
  • 2 Ersatz-Bezüge
  • 1 Soft-Bezug
  • keine
  • keine
  • 1 Hygiene-Bezug
  • 1 Staub­schutz-Bezug
  • keine
  • keine
Inkl. Bauch- | Rücken-Haltegurt
für freihändige Benutzung
Inkl. Autoadapter
Teilergebnis
Zubehör

5 von 9 Punkten

0 von 9 Punkten

3 von 9 Punkten

2 von 9 Punkten

2 von 9 Punkten

0 von 9 Punkten

0 von 9 Punkten
Vor- und Nachteile
  • sehr ange­nehme Wärme
  • sehr ange­nehme Mas­sage – guter Abstand der Rollen
  • viel Zubehör
  • ver­s­tell­bare Hal­te­griffe
  • sehr leise
  • ange­nehm kom­pakt
  • frei­hän­dige Mas­sage mög­lich
  • sehr ange­nehme Mas­sage
  • wech­sel­barer Bezug
  • handlich
  • ange­nehme Schlaufen
  • Staub­schutz-Bezug is tma­schi­nen­waschbar
  • kräf­tige Mas­sage
  • zu spitze Rollen
  • bleibt auch ohne Fest­halten liegen – ohne extra Hal­te­gurt
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Nackenmassagegerät bei eBay entdecken!
Weiter »
Testsieger
Donnerberg NM089
1,7 (gut) Donnerberg NM089
543 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    68
  • Getestete Produkte
    7
  • Investierte Stunden
    55
  • Überzeugte Leser
    9157
Vergleich.org Statistiken

Nackenmassagegeräte-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Nackenmassagegerät Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Elektrische Massagegeräte für den Nacken sind kleine Entspannungshelfer für zu Hause. Sie kneten Ihnen in 15 Minuten den Stress am Abend hinfort und lockern Ihren verspannten Rücken.
  • Die Ergebnisse eines Nackenmassagegerät-Vergleichs zeigen: Nackenmassagegeräte mit Infrarot schneiden deutlich besser als Modelle mit Rotlicht-Wärme.
  • Günstige Nackenmassagegeräte bekommen Sie bereits ab ca. 50 Euro. Unser Test hat aber gezeigt: Mit steigendem Preis steigt auch die Qualität der Massage.

Nackenmassagegerät Test
Deutschland hat Rücken. Fast jeder zweite Deutsche kennt den Rückenschmerz. Laut einer Statista Umfrage leiden gar zehn Prozent der Befragten an täglichen Schmerzen (Quelle: statista.com). Eine verbreitete Ursache hierfür ist die Schreibtischarbeit und die aus ihr resultierenden Folgen: Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich durch Fehlhaltungen im Sitzen.

Der Gang zur professionellen Massage oder Physiotherapie lässt sich nur selten einfach mit Ihrem stressigen Alltag kombinieren. Darum haben wir in unserem Nackenmassagegerät-Test 2018 die kleinen elektrischen Massagetherapeuten auf Herz und Nieren getestet. Mit diesen können Sie sich bequem zu Hause auf dem Sofa massieren lassen und müssen keinen Termin wahrnehmen. Sie ist aber kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung chronischer Schmerzen!

In der Kaufberatung unseres Tests erfahren Sie, was das beste Nackenmassagegerät ausmacht, welche Funktionen es haben sollte und welche Unterschiede es bei der Anwendung und dem Komfort gibt.

statistik rückenschmerzen

1. Nackenmassagegerät-Test 2018 – Fazit: Erst wird der Schmerz schlimmer

shiatsu nackenmassagegeraet

Die Shiatsu-Massage soll die Handmassage nachahmen: Mindestens vier Rollen verteilen sich auf zwei Motoren, die sich entweder beide je hin zur Mitte oder nach außen drehen.

Unser Nackenmassagegerät-Test 2018 hat gezeigt, dass sich alle Produkte sehr intuitiv bedienen lassen – wenn Sie erst einmal herausgefunden haben, wo oben und unten ist.

Viele Geräte auf dem Markt arbeiten mit der Shiatsu-Massage.

Diese Form der japanischen Körpertherapie entstammt der traditionellen chinesischen Massage.

Sie ist für die meisten Anwender angenehmer als eine Klopfmassage, mit der die anderen Produkte arbeiten.

Zunächst kann sich Ihr Verspannungsschmerz verschlimmern – er fühlt sich bei Überanstrengung mehr nach Muskelkaterschmerz an. Aber nach mehreren Anwendungen werden Sie eine zunehmende Verbesserung spüren.

Die elektrischen Massagegeräte für den Nacken werden häufig als Ersatz für den Besuch beim Orthopäden oder Physiotherapeuten angepriesen – ja, sie können Ihre Verspannungen lindern, aber wir raten Ihnen, es nicht als Alternative zur professionellen Behandlung chronischer Schmerzen anzusehen.

Außerdem hat unser Test gezeigt: Der Abstand zwischen den Rollen ist mitentscheidend dafür, ob Sie die Massage als angenehm empfinden. Stehen Sie zu eng beisammen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Wirbel während der Anwendung gequetscht werden.

massage hand nackenmassagegerätUnser Fazit im Überblick: Ein Nackenmassagegerät-Testsieger sollte über einen waschbaren Bezug verfügen, leise sein und eine spürbare Wärmeentwicklung aufweisen. Vor allem sollte das Massageerlebnis jedoch sehr angenehm sein.

positive-auswirkung-nackenmassagegeraet

2. Nackenmassagegerät-Test 2018 – So haben wir getestet

In unserem Nackenmassagegerät-Test 2018 haben wir alle Produkte in vier Kategorien dem Praxistest unterzogen: im Bereich Funktionen, Anwendungen, technische Merkmale und was ihr Zubehör hergibt.

2.1. Funktionen:

  • Grundsätzlich wird bei der Massage-Art zwischen Shiatsu und Klopfmassage unterschieden.
  • Bei vielen Geräten können Sie die rotierenden Massageköpfe individuell nach Intensität, Drehrichtung und Wärme einstellen.
  • Je mehr Massageprogramme es gibt, desto flexibler sind Sie bei der Anwendung.
  • Eine automatische Abschaltung nach z. B. 15 Minuten verhindert, dass Sie Ihren Körper überstrapazieren. Bei einer zu langen Benutzung können Beschwerden wie Kopfschmerzen und Übelkeit auftreten.

testkriterien nackenmassagegeräte

2.2. Anwendung:

  • Die Bedientasten sollten einfach zu erreichen und klar gekennzeichnet sein. Den Bedienkomfort haben wir nach der Höhe der angebrachten Bedientasten beurteilt.
  • Die Passform des Geräts und der Schlaufen haben wir in die Anwendungskomfort-Bewertung einfließen lassen.
  • Ist die Wärmefunktion spürbar? Eine spürbare Wärme kann den Massageeffekt deutlich steigern.
  • Wie die Massagewirkung empfunden wird, ist letztendlich eine subjektive Empfindung.

2.3. Technische Merkmale & Zubehör:

  • Läuft das Nackenmassagegerät sowohl mit Netzkabel als auch mit Akku, sind Sie deutlich flexibler als mit einem, das Sie an eine Steckdose bindet.
  • Der Abstand zwischen den Rollen bzw. der Abstand zwischen den Massageköpfen – für eine optimale Passform an Ihrem Nacken.
  • Legen Sie Wert auf Hygiene? Falls Sie Ihr Nackenmassagegerät reinigen möchten, sollten Sie dies in den meisten Fällen nur mit einem Tuch abwischen. Manche Bezüge können Sie abmontieren und bei 30° waschen.
nackenmassagegerät innere ansicht

Der Blick ins Innere: Zwei rotierende Köpfe, auf denen sich die Rollen befinden.

3. Funktionen: Nur Infrarot-Wärme ist richtig spürbar

In unserem Nackenmassagegerät-Test 2018 bildet die Testkategorie Funktionen den Schwerpunkt. In diese Kategorie fallen unter anderem Kriterien wie die Art der Massage, die Auswahl an Programmen und die Art der Wärmeentwicklung.

Bei der Massageart können Sie drei verschiedene Massagen unterscheiden – wobei die Vibrationsmassage eher ein Zusatz zu den anderen Typen ist.

MassageartBeschreibung
Shiatsu-Massageshiatsumassage nackenmassagegerät
  • soll Massage mit der Hand simulieren
  • auch ″Fingerdruckmassage″ genannt
  • stammt aus traditioneller chinesischer und japanischer Medizin
  • meist vier bis acht Rollen verteilt auf zwei Massageköpfe
  • Rollen laufen immer entgegengesetzt: entweder beide nach links oder beide nach rechts – genau so wie die natürliche Fingerbewegung bei einer Massage

relativ großer Bereich wird massiert
Rollen können leicht auf Knochen gelangen – dies schmerzt und ist ungesund

Klopfmassageklopfmassage nackenmassagegerät
  • keine Rollen, sondern ″klopfende″ Massageköpfe
  • durch Klopfen soll der verspannte Bereich gelockert werden
  • gleichzeitig kann die Durchblutung gefördert werden – Muskulatur entspannt sich so leichter

punktuell sehr wirksam
sehr laut
Massageart entspricht nicht jeder Vorliebe

Vibrationsmassagevibrationsmassage nackenmassagegerät
  • Vibration wird durch Stromimpulse erzeugt
  • stimuliert Muskeln und Gewebe, fördert die Durchblutung

 unterstützt die Massagewirkung
steigert die Geräuschentwicklung

Die meisten Nackenmassagegeräte verfügen über eine zuschaltbare Wärme- oder Infrarot-Funktion. Diese regt die Durchblutung an und fördert so Ihre Entspannung.
symbol vibrationsmassage nackenmassagegerät

Eine zusätzliche Vibrationsmassage werden Sie meist durch dieses Symbol auf den Tasten am Bedienfeld entdecken.

Die Wahl der richtigen Nackenmassageart für Sie ist eher eine Typ-Frage: Lassen Sie sich von Ihrem Partner oder einem guten Freund mit den Handkanten auf Ihren Rücken klopfen – nicht auf die Wirbel oder Knochen!

Empfinden Sie dies als angenehm, dann kommt ein Nackenmassagegerät mit Klopfmassage grundsätzlich für Sie in Frage.

Die Shiatsu-Massage können Sie durch eine klassische Massage simulieren. Waren Sie bereits bei einer professionellen Massage und waren begeistert, dann empfehlen wir Ihnen ein Shiatsu-Gerät.

Hier sehen Sie die Vorteile von Nackenmassagegeräten mit Shiatsu-Massage gegenüber denen mit Klopfmassage noch einmal im Überblick:

  • sehr natürliche Massage
  • Verspannungen und Faszien-Verklebungen werden besser gelöst
  • durch die Drehbewegung wird ein großer Bereich massiert
  • ist der Abstand der Rollen zueinander zu gering, können Ihre Wirbel in Mitleidenschaft gezogen werden
nackenmassagegeraet-wärmefunktion

Ein Blick ins Innere: Hier sehen Sie ein Nackenmassagegerät von Donnerberg ohne Bezug. Das rote Licht signalisiert die eingeschaltete Wärmefunktion, leuchtet nichts, ist nur die Shiatsu-Massage an.

Ein gutes Nackenmassagegerät unterstützt mit einer Wärme-Funktion zusätzlich die Durchblutung von Haut und Gewebe. Hierbei können Sie zwischen reiner Rotlicht- und Infrarot-Wärme unterscheiden.

nackenmassagegerät auf kleidung verwenden

Verwenden Sie das Nackenmassagegerät lieber zunächst auf der Kleidung.

Der Unterschied zwischen beiden Arten ist, dass Sie die einfache Wärmefunktion nicht intensiv spüren. Die Wärmeentwicklung ist nicht sehr hoch und durch die Massagebewegung fällt sie Ihnen während der Anwendung kaum auf. Außerdem empfehlen wir Ihnen, vor allem die ersten Anwendungen nicht auf nackter Haut durchzuführen, bis Sie wissen, wie Ihre Muskulatur auf die Massage reagiert. Allerdings ist durch Kleidung die Wärme selbstverständlich weniger zu spüren.

Durch die ungewohnte und teils sehr kräftige Massage raten wir Ihnen, bei empfindlicher Haut und wenn Sie schnell zu Verspannungen neigen, die Massage auf der Kleidung durchzuführen – so kann auch der Bezug nicht auf der Haut kratzen.

Die Infrarot-Wärme war in unserem Test von elektrischen Nackenmassagegeräten deutlich mehr zu spüren.

massage hand nackenmassagegerätZwischenfazit: Wenn Sie viel Wert auf gleichzeitige Massage und Wärmebehandlung legen, dann sollten Sie zu einem Nackenmassagegerät mit Infrarot greifen. Außerdem sollte ein Testsieger über folgende weitere Funktionen verfügen:

  • Intensitätsregulierung der Massagestufe
  • automatische Abschaltung – damit Ihre Muskulatur nicht überanstrengt wird und Sie nicht zusätzliche Verspannungsschmerzen bekommen
  • automatischer Richtungswechsel der Massagerichtung
  • die Möglichkeit, manuell die Massagerichtung zu wechseln

anwendungsmöglichkeiten nackenmassagegerät

4. Anwendung: Hoch angebrachte Tasten verringern den Bedienkomfort

Ein Nackenmassagegerät soll angenehm massieren. Was genau ″angenehm″ bedeutet, ist jedoch sehr subjektiv. In unserem Nackenmassagegerät-Test 2018 schnitten die Geräte bei verschiedenen Testern unterschiedlich ab. Was dem einen zu intensiv war, war dem anderen nicht kräftig genug. Darum haben wir für unsere Bewertung einen Durchschnittswert aus mehreren Beurteilungen genommen.

Außerdem haben wir in unserem Test den Komfort während der Anwendung dahingehend unterschieden, dass wir ihn nach Anwendung und Bedienung aufgesplittet haben. Beim Anwendungskomfort ist wichtig, dass Sie eine angenehme Position einnehmen können. Sie müssen die meisten Geräte während der Massage festhalten – das mindert den Anwendungskomfort.

vergleich haltegurt-nackenmassagegeraet

Ein Nackenmassagegerät ohne Haltegurt muss mit den Händen an den Schlaufen festgehalten werden (links), während Sie Ihre Arme baumeln lassen können, wenn ein Rücken- oder Rundum-Haltegurt dies für Sie übernimmt.

Allerdings hat unser Nackenmassagegerät-Test 2018 gezeigt, dass auch ein Haltegurt nicht immer den Komfort steigert: Handelt es sich um einen Rückenhaltegurt, der an den Schlaufen des Massagegeräts befestigt ist, dann wird das Gerät zu eng an Ihren Nacken gepresst und die Massage wird Ihnen sehr wahrscheinlich zu schmerzhaft. Grund hierfür ist, dass die Länge des Rückengurts meist nur für sehr kleine, schmale Personen angemessen ist.

Der Bedienkomfort bezieht sich auf die Bedienbarkeit während der Massage. Sie hängt maßgeblich von der Position der Bedientasten ab. Je tiefer diese an einer der Schlaufen angebracht sind, desto einfacher ist es für Sie, während der Anwendung eine der Programmtasten zu drücken. 

Elektrische Nackenmassagegeräte werden in erster Linie in Kopfnähe verwendet. Die Geräusche des eingeschalteten Geräts wurden bei den Shiatsu-Produkten meist als leise bis sogar sehr leise empfunden.

Während sich Shiatsu-Rollen recht leise drehen, schlagen die Klopfmassageköpfe auf und ab. Diese ruckartige Bewegung verursacht ein lauteres Geräusch als eine Drehbewegung, welches durch das Klopfen auf den Körper noch verstärkt wird. Möchten Sie nebenbei noch fernsehen, dann sollten Sie sich kein Nackenmassagegerät mit Klopfmassage kaufen.

massage hand nackenmassagegerätZwischenfazit: Die Positionierung der Bedientasten an den Halteschlaufen ist entscheidend für den Bedienkomfort. Nackenmassagegeräte mit Klopfmassage sind erheblich lauter als welche mit Shiatsu-Massage. Am angenehmsten ist es, wenn Sie sich nach dem Einstellen des richtigen Programms zurücklehnen und die Anwendung genießen.

Lautstärke-Empfindliche sollten zudem lieber auf eine Klopfmassage verzichten, da diese recht laut ist.

donnerberg-anwendungsmoeglichkeiten

5. Technische Merkmale: Am besten sind waschbare Bezüge

Kein Nackenmassagegerät-Test der Stiftung Warentestrückenschmerzen

Die Stiftung Warentest hat bislang die Nackenmassagegerät nicht auf Herz und Nieren getestet. In einer Meldung vom 22. April 2010 verweist sie lediglich darauf, dass Massagen bei Rückenschmerzen helfen können. Allerdings sind sie am effektivsten, wenn Sie gleichzeitig auch Ihre Rückenmuskulatur trainieren.

Sie werden bei kaum einem Hersteller eine genaue Angabe zum Abstand der Rollen auf der linken zu denen auf der rechten Seite finden. Dieser Abstand ist jedoch vor allem für große Personen, deren Halswirbel breiter sind als bei kleineren Personen, wichtig.

Eine Person mit einer Körpergröße von 1,60 m wird mit einem Rollenabstand von beispielsweise 4 cm eher selten Beschwerden haben. Bei 1,80 m Körpergröße kann es sein, dass die Rollen bereits auf die Wirbel kommen – wenn Sie das Nackenmassagegerät nicht ganz genau positionieren.

Manche Modelle sind mit einem integrierten Rückengurt oder einem herausnehmbaren Bauchgurt ausgestattet. Diese sollen Ihnen die freihändige Benutzung ermöglichen – welche jedoch in vielen Fällen unangenehmer ist als das Festhalten an den Schlaufen. Wir empfehlen Ihnen, diesem Merkmal nicht zu viel Bedeutung beizumessen.

Viel wichtiger ist, ob der Nackenbezug des Massagegeräts in der Waschmaschine waschbar ist. Viele Bezüge, vor allem die der Halteschlaufen, lassen sich nur mit einem feuchtem Lappen abwischen. Der Bezug, der über den Rollen liegt, besteht aus Stoff, kommt teilweise mit der vielleicht schwitzenden Haut in Berührung und sollte darum waschmaschinenfest sein.

massage hand nackenmassagegerätZwischenfazit: Das beste Nackenmassagegerät besitzt einen waschbaren Nackenbezug. Dieser Hygieneaspekt ist vor allem dann relevant, wenn mehrere Personen das Massagegerät benutzen.

Außerdem Sie auf den Abstand der Rollen achten: Sie sollten nicht zu dicht beisammen stehen, da Sie sonst Ihre Wirbel massieren.

nackenmassagegerät zubehör

6. Zubehör: Kein Muss, aber netter Zusatz – der Auto-Adapter

Ihr Shiatsu-Massagegerät für den Nacken muss nicht zwingend zusammen mit weiterem Zubehör gekauft werden. Pluspunkte gibt es dennoch für z. B. Ersatz-Nackenbezüge oder weitere Bezüge, die speziell für empfindliche Haut oder bei sehr hohen Temperaturen waschbar sind.

Ein recht häufiges Zubehör ist der Auto-Adapter. Damit können Sie Ihr Nackenmassagegerät auch bei langen Autofahrten nutzen und zu großen Verspannungen entgegenwirken, bevor sie entstehen.

Besonders bei Nackenmassagegeräten mit Wärmefunktion sollten Sie auf einen waschbaren Ersatzbezug achten – damit die Schweiß liebenden Bakterien herausgewaschen werden können.

massage hand nackenmassagegerätZwischenfazit: Ersatzbezüge sind empfehlenswert, aber kein Muss. Ebenfalls ist ein Auto-Adapter nicht notwendig – er erhöht lediglich Ihre Flexibilität in Sachen Anwendungsort.

Aber Achtung: Benutzen Sie das Shiatsu-Massagegerät nicht als Fahrer während der Fahrt! Nur in den Pausen auf dem Rastplatz.

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Nackenmassagegeräte

7.1. Darf jeder ein elektrisches Nackenmassagegerät benutzen?

Alternativen zum Nackenmassagegerät

Wollen Sie das Nackenmassagegerät nicht ständig festhalten, aber trotzdem eine wohltuende Massage genießen, dann könnten diese Produkte etwas für Sie sein:

Nein, diese Geräte sind nicht uneingeschränkt nutzbar. Kinder und Erwachsene mit psychischen und körperlichen Einschränkungen sollten kein elektrisches Nackenmassagegerät benutzen – vor allem nicht unbeaufsichtigt.

Wenn Sie schwanger sind, raten wir Ihnen auf jeden Fall grundsätzlich von der Benutzung der Klopfmassage und auch der Shiatsu-Massage im Bauchbereich ab. Sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, ob eine Anwendung am Nacken gefahrlos möglich ist.

Wurde Ihnen ein Herzschrittmacher, ein künstliches Gelenk oder ein anderes elektrisches Implantat eingesetzt, dann wenden Sie sich bitte vor er ersten Anwendung an Ihren behandelnden Arzt.

Außerdem raten wir Ihnen von einer Verwendung der Massagegeräte an Stellen ab, an denen Sie Krampfadern, eine Prellung, Durchblutungsstörung oder gar eine offene Wunde haben.

7.2. Was kostet ein gutes Nackenmassagegerät?

Sie können bereits ab ca. 60 Euro ein gutes Nackenmassagegerät kaufen. In unserem Nackenmassagegerät-Test 2018 haben wir festgestellt, dass der Preis kaum auf einen Unterschied schließen lässt – außer vielleicht, dass die Wärmeleistung bei den teureren Modellen eher zu spüren ist. Dies liegt daran, dass mit dem Preis auch die Qualität dieser steigt. Das bedeutet, dass Sie eher ein Nackenmassagegerät mit Infrarot-Wärme erhalten.

Die Marke Donnerberg ist beispielsweise sehr hochpreisig, aber mit Infrarot ausgestattet. Naipo, MemoryStar, Beurer und Sable sind mittelpreisige Hersteller, für die Sie ca. 70 bis 80 Euro investieren sollten. Im unteren Preissegment, zwischen 50 und 60 Euro, finden Sie Hersteller wie z. B. Medisana, Bodynova oder Avantex.

Ein Nackenmassagegerät von Medisana ist günstiger als von Donnerberg, aber unser Test hat gezeigt, dass die Massagerollen des teureren Produktes viel angenehmer sind. Es lohnt sich also, etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

  • Donnerberg
  • Beurer
  • Medisana
  • Naipo
  • Sable
  • Sunlit
  • Bodynova
  • Avantex
  • MemoryStar

unterschied nackenmassagegerät handmassagegerät

7.3. Was ist der Unterschied zu einem Handmassagegerät?

Unter einem elektrischen Massagegerät wird in erster Linie das Handmassagegerät verstanden. Mit diesen können Sie ebenfalls verschiedene Bereiche Ihres Körpers massieren. Anders als ein Nackenmassagegerät liegt dieses jedoch nicht auf, sondern Sie müssen es während der gesamten Anwendung halten.

Je nach Körperregion ist eine beid- oder einhändige Benutzung möglich. Noch besser ist es bei diesem Gerät, wenn Sie einen netten Partner haben, der Sie mit dem Massagegerät massiert. So können Sie gemütlich entspannen, ohne sich bei der Selbstmassage des Rückens verrenken zu müssen. Im Bereich der Schulter kommen Sie problemlos selber an.

Allerdings finden Sie bei einem Nackenmassagegerät oft die Shiatsu-Funktion, während die Handmassagegeräte meist nur mit Vibrations- und Klopfmassage ausgestattet sind. Das bedeutet, Sie müssen auf die rotierenden Massageköpfe verzichten.

7.4. Was tun, wenn die Schlaufen des Nackenmassagegeräts zu lang sind?

Bei einigen Schulter- und Nacken-Massagegeräten können Sie die Länge der Halteschlaufen individuell anpassen.

Ist dies bei Ihrem Gerät nicht möglich, verraten wir Ihnen folgenden Trick:

Setzen Sie sich so hin, dass das Nackenmassagegerät von einer Rückenlehne gehalten wird. So müssen Sie die Hände nicht durch die Schlaufen stecken und Ihre Arme in einer unbequemen Position verharren. Achten Sie aber darauf, dass das Massagegerät den Rücken nicht zu stark durchknetet – lehnen Sie sich nicht zu doll gegen das Gerät. Andernfalls erwartet Sie keine Entspannung, sondern Verspannung.

Testsieger
Donnerberg NM089
1,7 (gut) Donnerberg NM089
543 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sable Nackenmassagegerät
2,1 (gut) Sable Nackenmassagegerät
92 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Nackenmassagegerät Test.

Abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Massage

Jetzt vergleichen
Chi-Maschine Test

Massage Chi-Maschine

In der fernöstlichen Medizin ist die Grundlage eines gesunden Körpers der harmonische Fluss des Chi. Durch oftmals fehlende Bewegung im Alltag werden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fußmassagegerät Test

Massage Fußmassagegerät

Ein Shiatsu-Fußmassagegerät ahmt die Knetbewegung von Fingern nach. Es stimuliert Ihre Fußreflexzonen und kann so Beschwerden in Ihrem gesamten Körper…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagegerät Test

Massage Massagegerät

Rückenmassagegerät, Schultermassagegerät, für den Nacken oder gar Beine und Arme – ein Massagegerät massiert Ihren ganzen Körper und ist Wellness für …

zum Test
Jetzt vergleichen
Massagekissen Test

Massage Massagekissen

Ein Massagekissen ist ein Massagegerät, das in weichen Stoff gewickelt ist und über den Netzstecker betrieben wird. Der Massagemechanismus imitiert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massageliege Test

Massage Massageliege

Massageliegen sind meist höhenverstellbar. So können Sie die Höhe nach Ihren individuellen Bedürfnissen justieren…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagematte Test

Massage Massagematte

Elektrische Massagematten haben gegenüber ihren stromlosen Pendants den Vorteil, dass sie ohne körperliche Anstrengung Druck auf Schultern, Rücken und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massageöl Test

Massage Massageöl

Ein Massageöl ist das Gleitmittel der Massage – damit nichts ruckt und ziept. Es bildet eine gleitfähige Schicht auf der Haut, die eine sinnliche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagesessel Test

Massage Massagesessel

Mit einem Massagesessel bringen Sie Wellness zu sich nach Hause. Dank der rotierenden Massageköpfe können Sie leichtere Verspannungen in Kopf, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagesitzauflage Test

Massage Massagesitzauflage

Eine Massagesitzauflage bietet günstig die Möglichkeit, in den Genuss einer Massage zukommen, ohne sich für eine Massagebehandlung aus dem Haus …

zum Vergleich