Venen-Massagegerät Vergleich 2019

Die 13 besten Wadenmassagegeräte im Überblick.

Kennen Sie das Gefühl müder und schwerer Beine oder wenn die Schuhe am Ende des Tages einfach nur noch drücken? Dann kann eine kurze Behandlung mit einem Venenmassagegerät auf der heimischen Couch Ihre Durchblutung ankurbeln und schnelle Linderung bringen.

Diverse Tests im Internet achten darauf, ob die Produkte über eine Fernbedienung verfügen und wie groß der mögliche Massagebereich ist. Suchen Sie sich jetzt in unserer Vergleichstabelle ein Venen-Massagegerät aus, das nicht nur die Waden, sondern auch Füße und Oberschenkel behandeln kann.
Aktualisiert: 25.10.2019
17 von 13 der besten Venen-Massagegeräte im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Venen-Massagegerät Vergleich
Venen Engel Venen-Massagegerät 6 PremiumVenen Engel Venen-Massagegerät 6 Premium
Prorelax Air MassagerProrelax Air Massager
Venen Engel Venen-Massagegerät 6Venen Engel Venen-Massagegerät 6
MESIS PressoEstetica JoySense 2.0MESIS PressoEstetica JoySense 2.0
HGFLYF Sequentielles Luftkompressions-BeinmassagegerätHGFLYF Sequentielles Luftkompressions-Beinmassagegerät
Venen Engel Venen-Massagegerät 4Venen Engel Venen-Massagegerät 4
Beurer FM 150 Venen TrainerBeurer FM 150 Venen Trainer
FIT KING FT-012AFIT KING FT-012A
CINCOM BeinluftkompressionsmassagegerätCINCOM Beinluftkompressionsmassagegerät
FIT KING BeinmassagegerätFIT KING Beinmassagegerät
Gototop Beinluftkompression MassagegerätGototop Beinluftkompression Massagegerät
Naipo MGF-701Naipo MGF-701
Quinear Luftkompression Beinmassagegerät QN-005AQuinear Luftkompression Beinmassagegerät QN-005A
Abbildung Vergleichssieger Venen Engel Venen-Massagegerät 6 Premium Preis-Leistungs-Sieger Prorelax Air MassagerVenen Engel Venen-Massagegerät 6MESIS PressoEstetica JoySense 2.0HGFLYF Sequentielles Luftkompressions-BeinmassagegerätVenen Engel Venen-Massagegerät 4Beurer FM 150 Venen TrainerFIT KING FT-012ACINCOM BeinluftkompressionsmassagegerätFIT KING BeinmassagegerätGototop Beinluftkompression MassagegerätNaipo MGF-701Quinear Luftkompression Beinmassagegerät QN-005A
Modell Venen Engel Venen-Massagegerät 6 Premium Prorelax Air Massager Venen Engel Venen-Massagegerät 6 MESIS PressoEstetica JoySense 2.0 HGFLYF Sequentielles Luftkompressions-Beinmassagegerät Venen Engel Venen-Massagegerät 4 Beurer FM 150 Venen Trainer FIT KING FT-012A CINCOM Beinluftkompressionsmassagegerät FIT KING Beinmassagegerät Gototop Beinluftkompression Massagegerät Naipo MGF-701 Quinear Luftkompression Beinmassagegerät QN-005A

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Kundenwertung
bei Amazon
19 Bewertungen
99 Bewertungen
15 Bewertungen
109 Bewertungen
54 Bewertungen
33 Bewertungen
7 Bewertungen
31 Bewertungen
11 Bewertungen
26 Bewertungen
Allgemeine Merkmale
Große Massagefläche Hier haben wir bewertet, wie groß die Körperfläche insgesamt ist, die mit dem Produkt massiert werden kann.
Mögliche Anwendungsbereiche Hierbei handelt es sich um die grundsätzlich möglichen Anwendungsbereiche. Sie bedeuten nicht zwangsläufig, dass alle aufgezählten Bereiche gleichzeitig behandelt werden können.
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Ober­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Ober­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Ober­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Ober­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Ober­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Ober­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Ober­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Ober­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Ober­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Füße
  • Unter­schenkel
  • Arme
Farbe Grau Weiß Grau Grau Grau Grau Blau Grau Schwarz Grau Schwarz-Lila Grau Dun­kel­grau
Massage
Massageart Es können zudem Ein- und Mehrkammersysteme unterschieden werden. Wir beziehen uns hierbei auf den Manschettenbereich vom Knöchel aufwärts, da nicht alle Produkte über ein Fußteil verfügen. Druck­wellen-Mas­sage
Mehr­kam­mer­system
Druck­wellen-Mas­­sage
Mehr­kam­mer­system
Druck­wellen-Mas­sage
Mehr­kam­mer­system
Druck­wellen-Mas­­sage
Mehr­­kam­­mer­­system
Kom­­p­­­res­­­­sions-Mas­­­­sage
keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Druck­wellen-Mas­sage
Mehr­kam­mer­system
Kom­pres­sions-Mas­sage
keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Kom­­p­res­­sions-Mas­­sage
keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Kom­­p­­­res­­­­sions-Mas­­­­sage
keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Kom­­p­res­­sions-Mas­­sage
keine Her­s­­tel­­le­r­an­­gabe
Kom­­p­­res­­­sions-Mas­­­sage
Ein­kam­mer­system
Kom­­p­res­­sions-Mas­­sage
Ein­kam­mer­system
Kom­­p­res­­sions-Mas­­sage
Mehr­kam­mer­system
Regulierung der Massageintensität
stu­fenlos

9-stufig

stu­fenlos

stu­fenlos

stu­fenlos

stu­fenlos

stu­fenlos

3-stufig

3-stufig

3-stufig

9-stufig

3-stufig

3-stufig
Anzahl der Luftpolster
6 Stk. (über­lap­pend)

10 Stk. (über­lap­pend)

6 Stk. (über­lap­pend)

5 Stk.

6 Stk.

4 Stk. (über­lap­pend)
keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
9 Stk.

9 Stk.

4 Stk. (über­lap­pend)

2 Stk.

2 Stk. (über­lap­pend)

4 Stk. (über­lap­pend)
Deaktivierbare Kammern
Technische Merkmale
Anzahl der Programme
6 Stk.

9 Stk.

1 Stk.

2 Stk.

1 Stk.

1 Stk.

1 Stk.

3 Stk.

3 Stk.

2 Stk.

1 Stk.

2 Stk.

2 Stk.
Abschaltautomatik
indi­vi­duell ein­s­tellbar

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

indi­vi­duell ein­s­tellbar

10 | 25 | 30 min.

stu­fenlos bis 30 min.

indi­vi­duell ein­s­tellbar

10 | 20 | 30 min.

15 min.

20 min.

15 min.

15 min.

15 min.

15 min.
Fernbedienung
Betriebsart Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb | Bat­te­rie­be­trieb
(4 x 1,5 Volt inkl.)
Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb Netz­be­trieb Akku Netz­be­trieb
Beinmanschetten
Länge
Fuß | Bein
35 | 86 cm keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 35 | 86 cm k. A. | 96 cm 28 | 93 cm 35 | 86 cm keine Her­s­tel­le­r­an­gabe k. A. | 73 cm k. A. | 73 cm 25 cm | 40 cm 38 | 22 cm 30 | 42 cm 25 cm
Umfang (max.) 46 | 54 | 60 | 70 cm
Fuß­span | Knöchel | Knie | Öff­nung
38 | 47 | 56 cm
Knöchel | Wade | Ober­schenkel
46 | 54 | 60 | 70 cm
Fuß­span | Knöchel | Knie | Öff­nung
40 | 55,5 | 71,5 cm
Knöchel | Wade | Ober­­schenkel
60 cm
Öff­nung (Ober­schenkel)
46 | 54 | 60 | 70 cm
Fuß­span | Knöchel | Knie | Öff­nung
29 - 53 cm
Unter­schen­kel­um­fang
66 cm (erwei­terbar auf 72 cm)
Wade
73 | 66 cm (erwei­terbar auf 101 cm)
Öff­nung (Knie) | Öff­nung (Ober­schenkel)
56 cm (erwei­terbar auf 72 cm)
Öff­nung
keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 68 cm
Unter­schen­kel­um­fang
14,2 cm
Verschluss Reißv­er­schluss Unter­schenkel: Reißv­er­schluss
Ober­schenkel: Klett­ver­schluss
Reißv­er­schluss Reißv­er­schluss Reißv­er­schluss Reißv­er­schluss Klett­ver­schluss Klett­ver­schluss Klett­ver­schluss Klet­t­ver­­­schluss Unter­­schenkel: Reißv­­er­­schluss
Ober­­schenkel: Klet­t­ver­­­schluss
Klett­ver­schluss Klett­ver­schluss
Vorteile
  • fle­xible Anwen­dungs­dauer mög­lich
  • bequeme Bedi­e­nung per Fern­be­di­e­nung
  • große Pro­gram­m­aus­wahl
  • deak­ti­vier­bare Kam­mern
  • Mas­sage-Druck stu­fenlos bis max. 240 mmHg ver­s­tellbar
  • bequeme Bedi­e­nung per Fern­be­di­e­nung
  • große Pro­gram­m­aus­wahl
  • Mas­sage-Druck 9-stufig von 28 - 100 mmHg ver­s­tellbar
  • gutes Ein­s­tei­ger­mo­dell
  • fle­xible Anwen­dungs­dauer mög­lich
  • viele Luft­kam­mern
  • Mas­­sage-Druck stu­­fenlos bis max. 240 mmHg ver­­s­­tellbar
  • fle­­xible Anwen­­dungs­­­dauer mög­­lich
  • bequeme Bedi­e­­­nung per Fern­be­­­di­e­­­nung
  • mit Bauch- und Gesäß-Man­schette kom­bi­nierbar
  • fle­­­xible Anwen­­­dungs­­­­­dauer mög­­­lich
  • Inten­sität und Zeit stu­fenlos ein­s­tellbar
  • gutes Ein­s­tei­ger­mo­dell
  • fle­xible Anwen­dungs­dauer mög­lich
  • Mas­­sage-Druck stu­­fenlos bis max. 240 mmHg ver­­s­­tellbar
  • inkl. Auf­be­wah­rung­s­ta­sche
  • an- und abschwel­lende Kom­pres­si­ons­mas­sage
  • indi­vi­du­elle Anpas­sung der Bein­m­an­schette mög­lich
  • Mas­sage-Druck stu­fenlos bis max. 130 mmHg ver­s­tellbar
  • inkl. Auf­­be­­wah­rung­s­ta­­sche
  • bequeme Bedi­e­­­nung per Fern­be­­­di­e­­­nung
  • indi­vi­­­­du­elle Anpas­­­­sung der Bein­m­an­­­­schette mög­­­­lich
  • inkl. Auf­­be­­wah­rung­s­ta­­sche
  • bequeme Bedi­e­­nung per Fern­be­­di­e­­nung
  • indi­vi­­­du­elle Anpas­­­sung der Bein­m­an­­­schette mög­­­lich
  • an- und abschwel­­lende Kom­­p­res­­si­on­s­­mas­­sage
  • indi­vi­­du­elle Anpas­­sung der Bein­m­an­­schette mög­­lich
  • bequeme Bedi­e­­­­nung per Fern­be­­­­di­e­­­­nung
  • 9 Inten­si­täts­stufen
  • bequeme Bedi­e­­­nung per Fern­be­­­di­e­­­nung
  • gela­dener Akku hält bis zu 3 Stunden
  • 3 Inten­­si­täts­­stufen der Pro­­­gramme
  • bequeme Bedi­e­­nung per Fern­be­­di­e­­nung
  • 3 Inten­si­täts­stufen der Pro­gramme
  • bequeme Bedi­e­nung per Fern­be­di­e­nung
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Venen-Massagegerät bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Venen Engel Venen-Massagegerät 6 Premium
Unsere Bewertung: sehr gut Venen Engel Venen-Massagegerät 6 Premium
19 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    125
  • Überprüfte Produkte
    13
  • Investierte Stunden
    101
  • Überzeugte Leser
    431
Vergleich.org Statistiken

Venen-Massagegeräte-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Venen-Massagegerät Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Mangelnde Durchblutung kann unter anderem zu Krampfadern und Thrombosen führen. Hierbei handelt es sich nicht nur um ästhetische Makel, sondern auch um hohe Gesundheitsrisiken. Mit einem Wadenmassagegerät können Sie Venenbeschwerden vorbeugen.
  • Das beste Venen-Massagegerät übt einen Kompressionsdruck von bis zu 300 mmHg aus und Sie sollten den Druck stufenlos regulieren können. Leider geben nicht alle Hersteller den maximalen Luftdruck ihres Lymphdrainage-Massagegeräts an.
  • Sie können sich zwischen Einkammer- und Mehrkammersystemen entscheiden. Wenn Sie an den Beinen ein Lymphödem haben, sollten Sie Einkammer-Produkte meiden und Ihren Arzt fragen, ob Sie ein Mehrkammersystem benutzen dürfen.
Venen-Massagegerät-Test

Bei einer Lymphmassage wird überschüssige Lymphflüssigkeit aus den Zellen massiert - Wassereinlagerungen können so verringert werden.

Rund 1,8 Millionen Deutsche verwendeten laut einer Erhebung des IfD Allensbach rezeptfreie Mittel gegen Venenbeschwerden. Wenn Sie auch an derartigen Beschwerden leiden, kann Ihnen ein Venen-Massagegerät Erleichterung verschaffen.

Mit einem Lymphdrainage-Massagegerät können Sie Krampfadern, geschwollene Füßen und Venenerkrankungen begleitend behandeln. Die Venenmassage festigt Ihr gelockertes Bindegewebe, von dem Ihre Venen umgeben sind, fördert durch die Massage die Durchblutung und unterstützt dadurch auch den Abtransport von Lymphe und Blut.

In der Kaufberatung zu unserem Venen-Massagegerät-Vergleich 2019 erfahren Sie nicht nur, auf was Sie beim Kauf achten sollten, sondern auch, wie Sie Venenerkrankungen vorbeugen können. Trinken Sie beispielsweise mindestens zwei Liter am Tag und integrieren Sie ausreichend Bewegung in Ihren Alltag. Die Stiftung Warentest hat übrigens noch keinen Venen-Massagegerät-Test durchgeführt.

lymphdrainage

Spätestens wenn Sie geschwollene Beine und Füße haben, ist eine Lymphmassage eine Wohltat. Wer keinen talentierten Masseur zu Hause hat, kann auf günstige Venen-Massagegeräte von Sanitas, Venen Engel, Beurer & Co. zurückgreifen.

Verwenden Sie die Geräte nicht bei Thrombosen, sondern nur, um Ihre Venengesundheit vor einer solch ernst zunehmenden Erkrankung positv zu beeinflussen.

1. Apparativ intermittierende Kompressionstherapie: Mit Wechseldruck müden Beinen entgegenwirken

Der Begriff "apparativ intermittierende Kompressionstherapie" (AIK) oder auch "intermittierenden pneumatischen Kompression" (IPK) genannt, steht für eine spezielle Behandlung erkrankter Venen und Lymphen.
Genauer gesagt, handelt es sich hier um eine Therapie venöser und lymphatischer Erkrankungen mittels einer Kompressionsbehandlung. Ein Venen-Massagegerät übt dabei an- und abschwellenden Luftdruck, auch Wechseldruckmassage genannt, auf den Anwendungsbereich aus.

Dieser Druck simuliert die Last, der bei Gehbewegungen auf Ihre Beine wirkt. Ähnlich wie beim Gehen wird so der Blut-Rückfluss Richtung Herzen angeregt.

Der Druck, der bei einer solchen Wechseldruckmassage auf das zu behandelnde Gewebe ausgeübt wird, sollte zwischen 120 und 300 mmHg (Millimeter Quecksilbersäule; Maßeinheit für den Blutdruck) liegen. Leider geben die Hersteller nur selten an, welchen genauen Luftdruck ihre Marken-Produkte ausüben.

Wir von Vergleich.org raten Ihnen:

Achten Sie auf die Herstellerangaben: Bei einem Venen-Massagegerät mit Vergleichssieger-Qualitäten sollte angegeben sein, wie hoch der maximale Kompressionsdruck ist. Des Weiteren sollten Sie überprüfen, ob die Intensität stufenlos oder nur in bestimmten Stufen veränderbar ist. Gerade wenn der maximale Druck nicht angegeben ist, empfehlen wir eine stufenlose Regulierung. So können Sie sich vorsichtig an den für Sie noch angenehmen Druck herantasten.

2. Einkammer- vs. Mehrkammermanschetten: Mehrkammersysteme sind für alle Indikationen geeignet

Grundsätzlich könne Sie zwei Arten von Venen-Massagegeräten unterscheiden: Ein- und Mehrkammersysteme. Die nachfolgende Tabelle erklärt Ihnen die wichtigsten Merkmale beider Kategorien.

Kammer-TypKurzbeschreibung
Einkammersystemvenen-massa einkammersystem
  • pro Manschette nur eine Luftkammer
  • Druck wird gleichmäßig aufgebaut und nach einigen Sekunden (häufig nach 30 Sek.) wieder abgelassen
rhythmische Kompression ähnelt der natürlichen Gehbewegung
fördert Flüssigkeitsabtransport
nicht geeignet bei Lymphödemen, Lipödemen oder Ödem-Mischformen
Mehrkammersystemvenen-massagegerät mehrkammer-system
  • mehrere nebeneinander oder sich überlappende Luftkammern
  • meist 2, 4, 6 oder 10 Kammern
  • Luftkammern werden nacheinander von unten nach oben gefüllt
stärkere Unterstützung des Abtransports von Flüssigkeiten
für alle Indikationen geeignet

Bei einem Einkammersystem besteht die gesamte Manschette aus einer einzigen Luftkammer, die gleichmäßig auf- bzw. abgepumpt wird. Durch die gleichmäßige Belastung ähnelt dieses Verfahren der natürlichen Gehbewegung am meisten.

Bitte beachten Sie, dass diese Produkte nicht bei Ödemen angewendet werden sollen.

Mehrkammersysteme gibt es in zwei Varianten: mit nebeneinanderliegenden oder überlappenden Luftkammern. In beiden Fällen werden die Kammern nacheinander mit Luft gefüllt - von den Füßen an aufwärts. Hierdurch wird der Effekt auf den Flüssigkeitsabtransport verstärkt.

Bei überlappenden Kammern wird sichergestellt, dass wirklich jeder Bereich Ihres Beines, das von der Manschette umgeben ist, massiert wird. Liegen die Kammern nebeneinander, besteht je nach Qualität die Gefahr, dass eine kleine Lücke zwischen den Luftkammern zurückbleibt, wo kein Druck ausgeübt wird.

Hier finden Sie die Vor- und Nachteile eines Mehrkammersystems gegenüber einem Produkt mit nur einer Luftkammer im Überblick:

  • intensivere Unterstützung der Durchblutung
  • Flüssigkeiten werden effektiv von unten nach oben hin wegmassiert
  • für alle Indikationen geeignet
  • bei nebeneinanderliegenden Kammern können kleine Lücken entstehen

Vergleich.org-Fazit:

Wenn Sie ein Venen-Massagegerät suchen, das nur mehr Bewegung simuliert und dadurch Ihre Durchblutung ankurbelt, empfehlen wir Ihnen ein Einkammer-Produkt.

Wollen Sie eine Venen-Massage, die einer mit der Hand ausgeführten Massage ähnelt, sollten Sie sich für ein Mehrkammersystem entscheiden. Hierbei empfehlen wir Ihnen, eher zu einem Produkt mit sich überlappenden Luftkammern zu greifen.

beine sollten bei anwendung mit venen massagegerät etwas hoch gelagert werden

Bei der Anwendung eines Bein-Venen-Massagegeräts sollten Sie ihre Beine etwas höher lagern, um den Flüssigkeitsfluss zu unterstützen.

3. Anwendungsbereich: Zweigeteilte Manschetten haben oft einen geringeren Gesamt-Anwendungsbereich

Bevor Sie ein Venen-Massagegerät kaufen, sollten Sie sich überlegen, welchen Bereich Sie behandeln möchten. Grundsätzlich können Sie mit jedem Gerät Ihre Waden bzw. Unterbeine behandeln, aber nicht jedes Produkt ist auch für eine Fuß- oder Oberschenkelmassage geeignet.

prorelax venen massagegerät

Bei zweigeteilten Bein-Venen-Massagegeräten ist meist Ihr Knie frei.

Wenn die Beinmanschette für Fuß- und Unterschenkel getrennt von dem Bereich für den Oberschenkel ist, können Sie die Oberschenkelmanschette häufig auch für die Arme verwenden. Am besten geht dies, wenn sie mit einem verstellbaren Klettverschluss an den Umfang des Beines bzw. Armes angepasst werden kann.

Trotz dieses Vorteils haben zweigeteilte Venen-Manschetten einen Nachteil: Sie sind in der Regel insgesamt kürzer als Modelle, die als Einheit bis zu dem oberen Bereich der Oberschenkel reichen.

Außerdem wird Ihr Kniekehlen-Bereich hier nicht massiert und durch das lange Sitzen am Schreibtisch werden Sie vor allem in diesem Bereich häufig ein Kribbeln durch Blutstau spüren.

Wir empfehlen Ihnen daher, eher zu einem Einteiler zu greifen, wenn Sie nicht auch Ihre Arme behandeln möchten.

Des Weiteren empfehlen wir Ihnen, ein Gerät zu kaufen, das über einen Bereich für Ihre Füße verfügt. Auf Ihren Füßen lastet durch die Schwerkraft der größte Druck des Blutkreislaufs, darum sollten Sie hier mit der Massage beginnen.

netzbetrieb bei einem venen massagegerät

Bevor Sie eine medizinische Venenmassage durchführen, sollte eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden. Es gibt auch Venen-Massagegeräte z. B. von Venen Engel, die den Bauchbereich massieren - das sollte während einer Schwangerschaft unterlassen werden.

4. Online-Venen-Massagegerät-Tests zeigen: Netzbetrieb ist am verbreitetsten

Ein weiteres Kaufkriterium kann der Strombetrieb sein: Sind Sie auf eine Steckdose angewiesen oder können Sie unabhängig von einer solchen Ihre Venen behandeln?

Während der Behandlung sollten Sie bequem liegen, darum bieten sich Ihr Bett und die Couch als Behandlungsort an. Befindet sich in der Nähe beider Orte keine Steckdose, sollten Sie sich für ein Venen-Massagegerät mit Akku oder Batteriebetrieb entscheiden. Leider ist die Auswahl bei diesen Modellen recht klein.

Eine größere Auswahl haben Sie bei Produkten mit Netzbetrieb, sind aber auf eine gut erreichbare Steckdose angewiesen.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Achten Sie darauf, dass Ihr persönlicher Venen-Massagegerät-Vergleichssieger über eine Fernbedienung verfügt. So können Sie sich die Manschetten anlegen und dann bequem die Massage anschalten oder die Intensität verändern, ohne sich viel bewegen zu müssen.

venen massage bei geschwollenen füßen

Venen-Massagegeräte sind nicht nur bei Krampfadern eine Wohltat, sondern auch, wenn Sie erst an „nur“ geschwollenen Füßen leiden.

5. Symptome schwerer Beine können vielfältig sein, werden aber oft von geschwollenen Füßen begleitet

Ihr Körper besteht zu rund 70 % aus Flüssigkeiten: intrazelluläre, extrazelluläre Flüssigkeiten und Blut.

Als intrazelluläre Flüssigkeiten werden die Flüssigkeiten bezeichnet, die sich im Inneren Ihrer Zellen befinden. Die extrazelluläre Flüssigkeit beschreibt die Flüssigkeit, die Ihre Zellen umgibt, zu der auch die Lymphe mit ihren Lymphbahnen gehören.

im sitzen durchblutungsstau in waden venen venen-massagegerät test

Durch langes Sitzen pumpt Ihre Wadenmuskulatur Blut und Flüssigkeit nur abgeschwächt zurück zur Körpermitte. Auch Wadenkrämpfe können vermehrt auftreten.

Über das Blut werden Nährstoffe in Ihrem Körper verteilt und Abfallstoffe des Stoffwechsels abtransportiert. Dafür muss das Blut stetig durch Ihre Venen, Arterien und sogenannte Kapillaren gepumpt werden - auch entgegengesetzt der Schwerkraft. Damit dieser Kraftakt gelingt, müssen Ihre Wadenmuskeln pumpen und gleichzeitig der Sog von Ihrem Herzen und anderen Muskelbewegungen so groß sein, dass ein ständiger Blutfluss entsteht.

Ihre Wadenmuskelpumpe ist jedoch nur richtig aktiv, wenn Sie sich bewegen. Verharren Sie beispielsweise bei der Arbeit länger in einer Körperhaltung - egal ob sitzend oder stehend - kommt es zu einer Kettenreaktion: Das venöse Blut sackt ab, der Gefäßdruck steigt, der Flüssigkeitsaustausch wird verlangsamt, wodurch sich Ihre Gefäße ausdehnen. Venenerkrankungen wie Schwellungen, Krampfadern, Venenentzündungen oder Thrombose können sich entwickeln.

Spätestens wenn Sie Sie folgende Symptome bei sich entdecken, sollten Sie einen Arzt konsultieren:

  • geschwollene Knöchel
  • geschwollene Füße
  • dauerhaft geschwollene Beine - oder auch nur an einem Bein
  • Besenreiser und Krampfadern
  • verfärbte oder veränderte Haut an den Beinen
  • schmerzende Beine

Häufig treten Schwellungen an den Füßen gemeinsam mit anderen Symptomen auf und sind die ersten Anzeichen, die Sie tatsächlich bemerken - weil beispielsweise Ihre Schuhe plötzlich unangenehm eng sind.

Lassen Sie die Symptome bitte immer von einem Arzt beurteilen, um Erkrankungen Ihrer Organe (z. B. Herz-, Nierenschwäche, Lebererkrankung) oder andere Krankheitsbilder wie beispielsweise Diabetes auszuschließen.

krampfadern ärztlich untersuchen lassen

Krampfadern sollten vom Arzt per Ultraschall untersucht werden. Wenn dieser es für notwendig hält, kann er ein Venen-Massagegerät auf Rezept verordnen - Krankenkassen müssen diese (bspw. das Venenmassagegerät SFM 90) dann ganz oder anteilig finanzieren.

6. Online-Venen-Massagegerät-Tests nennen schnelle Hilfe bei schweren Beinen: Wechselduschen und Beine hochlegen

Wenn sich Ihre Beine regelmäßig müde und schwer anfühlen, können Sie mehrere Gegenmaßnahmen ergreifen (aber immer auch einen Arzt konsultieren). Zu den Sofortmaßnahmen zählen folgende zwei Punkte:

  1. Legen Sie Ihre Beine hoch. Dadurch reduzieren Sie den Druck, der durch die Schwerkraft auf den Waden- und Fußbereich ausgeübt wird. Das Blut kann so leichter weitergepumpt werden und der Blutstau in den Gefäßen nimmt ab.
  2. Duschen Sie sich oder nur Ihre Beine abwechselnd warm und kalt ab. Solche Wechselduschen regen die Durchblutung an und können ebenfalls dazu beitragen Blutstau abzubauen.
Rund um das Thema Massage

Nicht nur Ihre Beine haben eine Massage verdient. Hier finden Sie für Ihren gesamten Körper weitere sinnvolle Produkte:

Eine Massage von unten nach oben fördert ebenfalls den Abbau von Blutstau - mit einem Venen-Massagegerät sind Sie hierbei auf keine zweite Person angewiesen, damit Sie die Massage in vollen Zügen genießen können und sich nicht bei einer Selbstmassage verrenken müssen.

Des Weiteren können Sie Ihren Arzt nach einem Rezept für Kompressionsstrümpfe fragen. Diese speziellen Stützstrümpfe werden maßgefertigt und sollen durch den passgenauen und engen Sitz ein Ausdehnen Ihrer Venen verhindern und gleichzeitig den Druck auf das gesamte Gewebe erhöhen. Das fördert eine gute Durchblutung.

Als Schwangere erhöht sich Ihr Risiko an Wassereinlagerungen in den Beinen, Krampfadern und geschwollenen Füße zu leiden. Fragen Sie darum Ihren Arzt frühzeitig nach einem Rezept für Kompressionsstrümpfe oder Kompressionsstrumpfhosen, die gleichzeitig auch dem größer werdenden Babybauch Unterstützung bieten.

Vergleich.org empfiehlt:

  • verzichten Sie auf Alkohol und Zigaretten - beides kann Schwellungen in den Beinen fördern
  • ernähren Sie sich gesund und ausgewogen - dadurch fördern Sie einen guten Stoffwechsel
  • verringern Sie Übergewicht - Übergewicht fördert Wassereinlagerungen und erhöht den Gefäßdruck
  • vermeiden Sie Stress - seelischer Stress kann sich physisch auswirken und müde Beine begünstigen
  • verzichten Sie auf Absatzschuhe und einschnürende Kleidung an den Beinen - beides strapaziert Ihre Gefäße

bei durchblutungsstörung geschwollene füße kühlen

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Venen-Massagegeräte

7.1. Krampfadern: Venen-Massagegerät oder Venenmittel - was ist besser?

Venen-Medikamente

Statt eines Wadenmassagegerät-Tests, findet sich bei der Stiftung Warentest eine Hinweisseite zum Thema Venen-Medikamente. Insgesamt 60 rezeptpflichtige und 37 rezeptfreie Medikamente bewertet das Testinstitut in einem dazugehörigen Medikamenten-Test 06/2019. Rezeptpflichtige Injektionen mit dem Wirkstoff Heparin-Natrium schneiden hier am schlechtesten ab - mit einem "Wenig geeignet zur Vorbeugung und Behandlung von Thrombosen und Embolien". Am besten werden rezeptpflichtige Injektionen mit dem Stoff "Fondaparinux-Natrium" beurteilt.

Es gibt eine Vielzahl an rezeptpflichtigen und rezeptfreien Arzneimitteln, die entweder bei Venenerkrankungen helfen oder ihnen vorbeugen sollen. Die Palette der Produkttypen reicht dabei von Injektionen über Tabletten hin zu Salben.

Rezeptfreie Venen-Tabletten enthalten überwiegend die folgenden Wirkstoffe: Rosskastanie, Weinblätter, Rutosid, Heparin und Chondroitinpolysulfat.

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat in seinem Venenmittel-Test 17 rezeptfreie Mittel untersucht - und kann nur etwas mehr als die Hälfte empfehlen: 11 Produkte erhielten ein „sehr gut“ oder „gut“ und nur sechs Produkte sind durchgefallen.

Die Wirkstoffe Rosskastanie und Weinlaub schneiden dabei im Test gut ab, da für diese Stoffe ausreichende Wirksamkeitsbelege vorliegen. Laut Öko-Test muss ein Produkt für eine ausreichende Wirksamkeit beispielsweise mindestens 100 mg Rosskastanie (auch Aescin genannt) pro Tagesdosis enthalten.

venencreme farbstoffe

Farbstoffe begegnen Ihnen überall im Alltag - sie können einen natürlichen Ursprung aus z. B. Pflanzen haben oder synthetisch hergestellt sein.

Allgemein kritisiert das Verbrauchermagazin, dass fast die Hälfte der Produkte synthetische Farbstoffe wie E 127, E 110 und E 122 enthalten. E 127 zeigte in Tierversuchen eine hormonelle Wirkung, die auch zu krebsartigen Zellveränderungen führen kann. Die anderen beiden Farbstoffe können allergische Reaktionen bewirken.

Im Jahr 2016 hat Öko-Test bereits 13 Venencremes und -gele getestet - alle Produkte sind durch den Test gefallen, weil das Verbrauchermagazin ihre Wirksamkeit nicht genügend belegt sah.

Einen Venen-Massagegerät-Test hat das Verbrauchermagazin übrigens nicht durchgeführt.

Rezeptfreie Venenmittel eignen sich nur bei sehr leichten Venenbeschwerden und sollten nicht als alleinige Behandlungsform eingesetzt werden.

Wir von Vergleich.org empfehlen Ihnen, bei Ihrer Venengesundheit nicht primär auf Medikamente zu setzen, sondern durch mehr Bewegung und Venen-Massagegeräte die Durchblutung Ihrer Beine zu fördern und das dortige Bindegewebe zu stärken.

Mit einem Venen-Massagegerät umgehen Sie auch die Gefahr, schädliche Farbstoffe zu sich zu nehmen oder sich auf eine zu geringe Dosis in Präparaten zu verlassen.

7.2. Wann darf man ein Venen-Massagegerät trotz Krampfadern nicht anwenden?

Wenn Sie an unbehandeltem Bluthochdruck oder Neuropathie leiden, sollten Sie vor der Anwendung eines Wadenmassagegeräts Ihren Arzt um Erlaubnis fragen. Es kann sein, dass Ihr Krankheitsbild zu ausgeprägt für eine solche Behandlung ist.

In einigen medizinischen Fällen sollten Sie in jedem Fall von einer Verwendung eines Venen-Massagegeräts absehen. Dazu zählen beispielsweise

  • Herzschwäche mit Ödemen (dekompensierte Herzinsuffizienz)
  • Luftnot in Ruhezuständen (Dyspnoe)
  • akute Thrombose oder Thromboseverdacht
  • Entzündung von Venen
  • Weichteiltrauma der Beine
  • Lymphgefäßverschluss
  • Hautentzündungen innerhalb des Behandlungsgebietes

Ob Sie ein Venen-Massagegerät in der Schwangerschaft anwenden dürfen, sollten Sie am besten mit Ihrem Arzt besprechen. Schwangere sind vor allem im dritten Trimester schnell von Bluthochdruck betroffen.

Vergleichssieger
Venen Engel Venen-Massagegerät 6 Premium
Unsere Bewertung: sehr gut Venen Engel Venen-Massagegerät 6 Premium
19 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Prorelax Air Massager
Unsere Bewertung: sehr gut Prorelax Air Massager
99 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Venen-Massagegeräte-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Venen-Massagegeräte-Vergleich
  1. Claire
    25.06.2019

    Hallo, wie lange und wie oft sollte man die Geräte benutzen? Danke!

    Antworten
    1. Vergleich.org
      02.07.2019

      Liebe Claire,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Vergleich von Venen-Massagegeräten.

      Die Behandlung sollte individualisiert erfolgen – fragen Sie am besten Ihren Arzt nach der für Sie besten Variante. Grundsätzlich können wir Ihnen folgende allgemeine Orientierungspunkte geben: Einer täglichen Anwendung von 15 Minuten sollte bei leicht geschwollenen Beinen und Füßen nichts im Wege stehen.

      Bitte fragen Sie Ihren Arzt auch nach dem für Sie besten Massagedruck. Er sollte nicht zu schwach sein, da sonst der erhoffte Effekt ausbleibt, aber auch nicht zu stark, um stark strapazierte Venen nicht zu verletzen. Sie sehen also, dass der ideale Druck vom Zustand Ihrer Venen abhängig ist, und den kann nur ein Facharzt per Ultraschall beurteilen.

      Wir wünschen Ihnen eine gesunde Zukunft.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Venengesundheit

Jetzt vergleichen
Anziehhilfe für Kompressionsstrümpfe Test

Venengesundheit Anziehhilfe für Kompressionsstrümpfe

Die beste Anziehhilfe für Kompressionsstrümpfe ist stabil und erleichtert Ihnen das Anziehen der maßgeschneiderten Gummisocken – und auch das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kompressionsstrümpfe Test

Venengesundheit Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe sind in erster Linie medizinische Helfer für chronische Schwellungen in den Gliedmaßen. Sie drücken überschüssige Flüssigkeiten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kompressionsstrumpfhosen Vergleich

Venengesundheit Kompressionsstrumpfhosen

Als medizinisches Hilfsmittel werden Kompressionsstrumpfhosen im Rahmen der Kompressionstherapie zur Behandlung venöser und lymphatischer Erkrankungen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stützstrümpfe Test

Venengesundheit Stützstrümpfe

Stützstrümpfe sind spezielle Strümpfe oder Strumpfhosen, die schwere Beine durch langes Sitzen oder Stehen verhindern sollen. Im Gegensatz zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Venen-Tabletten Test

Venengesundheit Venen-Tabletten

Venen-Tabletten kaufen Sie, wenn Sie an einer Venenschwäche, auch venöse Insuffizienz genannt, leiden. In der Online-Apotheke finden Sie eine große …

zum Vergleich