Massagekissen Test 2016

Die 7 besten Massagekissen im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellHoMedics SP-39HW-EU DeluxeTele Homeshopping ShiatsuBeurer MG 145Beurer MG 147HoMedics SP-19H-EUSanitas SMG 141Medisana MC-81E
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
08/2016
Kundenwertung
40 Bewertungen
142 Bewertungen
449 Bewertungen
23 Bewertungen
78 Bewertungen
41 Bewertungen
37 Bewertungen
Wärmefunktion
Befestigungsband
Überzug waschbar
Massagerichtung änderbar
Massagestufen1111111
MaterialVelourlederohne AngabeFleeceMeshohne Angabeohne AngabeFleece
Farbebraungrauhellgraubraunhellgraugrauweiß/rot
Maße39 x 27 x 11 cm33 x 23 x 9 cm34 x 11 x 23 cm40 x 27 x 12 cm27 x 12 x 41 cm34 x 11 x 23 cm31 x 23 x 11 cm
Gewicht1,9 kg1,5 kg1,3 kg1,7 kg1,8 kg1,3 kg1,2 kg
Vorteile
  • Fernbedienung mit Kabel
  • Wärme separat zuschaltbar
  • Vibrationsmassage
  • Fernbedienung mit Kabel
  • Klettverschluss
  • Überzug sehr weich
  • sehr leise
  • Fernbedienung mit Kabel
  • Klettverschluss
  • Wärme separat zuschaltbar
  • Fernbedienung mit Kabel
  • Wärme separat zuschaltbar
  • wird schnell warm
  • kräftiger Motor
  • Abschaltung nach eigenem Ermessen und trotzdem sicher
  • Klettverschluss
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • redcoon
  • Saturn Online Shop
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Decathlon
  • Lidl Online-Shop
  • Amazon
  • Ebay
  • DrBeckerShop
  • tandmore.de
  • Amazon
  • Ebay
  • redcoon
  • Saturn Online Shop
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • valeoMed
  • Citycare24
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.5/5 aus 92 Bewertungen

Massagekissen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Massagekissen ist ein Massagegerät, das in weichen Stoff gewickelt ist und über den Netzstecker betrieben wird. Der Massagemechanismus imitiert eine natürliche Knetmassage, kann einen guten Masseur oder Physiotherapeuten allerdings nicht ersetzen. Beim Einsatz eines Massagekissens ist daher ohne professionelle Aufsicht immer Vorsicht geboten.
  • Das Massagekissen gibt es in verschiedenen Ausführungen, wie das Shiatsu-Massagekissen oder das Vibrations-Massagekissen. Das Shiatsu-Massagekissen ist in der Kategorie der Massagekissen der Hauptvertreter. Obwohl auch das Massagekissen zum aufblasen synonym gebraucht wird, gehört es nicht zu den elektrischen Massagekissen.
  • Verschiedene Zusätze können Massagekissen handlicher und hilfreicher machen. Eine Wärmefunktion der Massageknöpfe gehört in das Standardrepertoire, wie auch ein Befestigungsband. Mehrere Massageprogramme und eine Fernbedienung mit Kabelverbindung hingegen sind besondere Zusätze.

massagekissen testNach einem Tag in der Sitzhaltung einer Bogenlampe im Büro, wird die Verspannung im Nacken und Rücken immer deutlicher. Selbst der gemütliche Abend auf der Couch wird zum Balanceakt mit der Suche nach einer schmerzfreien Liege- oder Sitzposition. Für viele gibt es nur noch eine Lösung: ein Termin beim Masseur oder Physiotherapeut. Dabei gibt es eine kleine Alternative, die bei manchen sehr gute Resultate erzielt – ein Massagekissen (z.B. Beurer). Natürlich ersetzen die kleinen Helfer mit ihren fixierten Massageknöpfen und Vibrationen keine geschulte Hand eines Masseurs, können aber bei schnellem Handlungsbedarf eine lindernde Wirkung erzielen. Welche Funktionen ein solches Massagekissen mitbringt und worauf Sie bei der Benutzung achten müssen, erfahren Sie im Massagekissen Test 2016.

1. Was ist ein Massagekissen und wie funktioniert es?

Massage Kissen

Mehrere Massageknöpfe bewegen sich kreisförmig, um einen Massageeffekt zu erzeugen.

Das Massagekissen ist ein elektronisches Massagegerät, was sich unter einem Kissenbezug tarnt. Die Technik besteht aus einem Massagemechanismus, der so eingerichtet ist, dass er möglichst natürlich eine Knetmassage ausführen kann. Dabei ersetzen Massageknöpfe im Kissen die Finger und Handflächen eines Masseurs, indem sie sich kreisförmig und gleichmäßig bewegen. Das Ziel eines solchen Massagekissens ist es, Muskelverspannungen, z.B. als Nackenmassagekissen, und dadurch entstandene Schmerzen zu therapieren. Da nicht nur der Körper sondern auch die Psyche eine wichtige Rolle bei Verspannungen spielt, ist das Gerät in Kissenform verpackt und versucht weich und bequem für Entspannung zu sorgen.

2. Welche Massagekissen-Typen gibt es?

Unter den Begriff Massagekissen fallen viele verschiedene Massagekissen-Typen, aber auch Synonyme, die sich nach ihrer Art der Massage, dem Bereich der Massage und ihrer Funktion unterscheiden:

Massagekissen-Typ Anwendungsbereich Funktion
Shiatsu Rückenmassage Kissen alle Körperbereiche Vier Massageknöpfe bewegen sich kreisförmig und massieren damit eine Stelle am Körper. Der Begriff Shiatsu für Massagekissen ist der Produktwerbung geschuldet und nicht der Massagetechnik der Elektronik. Die größere Ausführung ist die Massagematte.
Vibration massagekissen

 

alle Körperbereiche Das Vibrationskissen massiert mit einer Vibrationseinheit durch Schwingungen. Da einige Shiatsu-Massagekissen die Vibrationsfunktion besitzen, ist ein Massagekissen was ausschließlich vibriert eine preiswertere Version des Shiatus Massagekissens.
Nacken

Nackenkissen 

Nacken, Schultern und der obere Rücken Ein vibrierendes Hörnchen Nackenkissen wird um den Hals gelegt und massiert den Bereich, den es berührt. Die größere Ausführung davon ist das Nackenmassagegerät.
Aufblasbare

Gesicht Dieses Massagekissen massiert nicht, sondern wird zum bequemen Liegen auf dem Bauch während einer Massage genutzt.
Am meisten werden Shiatsu-Massagekissen verwendet, auch Vibrations- und Nacken-Massagekissen finden ihre Interessenten, trotz weniger Funktionen. Ist ein Massagekissen aufblasbar, zählt es nicht zu den in diesem Massagekissen Vergleich gemeinten Massagekissen mit Massagefunktion.

3. Kaufberatung für Shiatsu Massagekissen: Darauf müssen Sie achten

Massagematte

Die Massagematte hat alle Funktionen vom Massagekissen, ist allerdings viel größer.

Es gibt einiges beim Kauf von Massagekissen (z.B. Beurer) zu beachten, denn nicht jede Zusatzfunktion ist auch wirklich nützlich. Der Massagekissen Test 2016 verrät Ihnen, worauf es bei diesem Massagegerät wirklich ankommt.

3.1. Wärmefunktion

Die kalten Massageknöpfe werden auf bis zu 40 °C erhitzt und strömen angenehme Wärme auf die zu massierende Körperpartie aus. Durch den Stoff der die Massageknöpfe verdeckt, wird die Wärmewirkung verringert auf den Körper übertragen. Außerdem beginnt bei den meisten Shiatsu-Massagekissen die Wärmefunktion erst mit Einschalten der Massagefunktion, weshalb ihre Wirkung meist gegen Ende der Massage, an beispielsweise Nacken oder Rücken, eintrifft. Selbst bei Geräten die die Wärmefunktion de- und aktivieren können, ist die Aktivierung oft nur parallel zur Massagefunktion möglich – es ist ja auch kein Wärmekissen. Fazit: Eine Wärmefunktion gehört zum Standardrepertoire von Shiatsu Massagekissen und sorgt für leichte Entspannung, lediglich das Deaktivieren dieser Funktion ist eine eher unnötige Zusatzfunktion.

3.2. Massagerichtungen und Vibrationsmassage

Ein waschbarer Bezug

Legen Sie viel Wert auf Hygiene, nutzen Ihr Massagegerät oft oder teilen es sich womöglich mit anderen in der Familie, dann achten Sie auf einen abnehmbaren Bezug. Die meisten Shiatsu-Massagekissen sind damit ausgestattet.

Es gibt zwei Richtungen, in die sich die Massageknöpfe eines Shiatsu-Massagekissen bewegen können: mit und gegen den Uhrzeigersinn. Für mehr Abwechslung und Wellness bietet sich die Doppelfunktion natürlich sehr an. Eventuell empfinden Sie am Nacken die eine und am Rücken die andere Richtung als angenehmer. Die wenigsten Shiatsu-Massagekissen haben zusätzlich noch eine Funktion für eine Vibrationsmassage. Sie ist ein netter Zusatz, aber nicht zwingend erforderlich. Die Massageknöpfe üben für eine Nackenmassage oder zur allgemeinen Entspannung genug Druck aus. Auch die Kombination aus Shiatsu Massage und Vibrationsmassage ist möglich, aber kein Muss.

3.3. Massagestufen

Um die Geschwindigkeit der Kreisbewegung der Massageknöpfe zu regulieren, gibt es Shiatsu-Massagekissen, die diese Funktion bieten. Sie ist eher selten zu finden, da weniger die Geschwindigkeit als vielmehr Position und Druck für eine erholsame Massage von Bedeutung sind.

Hinweis: Die Positionierung und den Druck können Sie ohne jeglichen Zusatz mit Ihrem Massagekissen selbst bestimmen.

3.4. Befestigung

Massagekissen Test

Mit einem Gummiband lässt sich das Massagekissen an einem Stuhl fixieren.

Wie die Wärmefunktion ist auch eine Befestigung für Stuhl oder Sessel im Standardrepertoire von Shiatsu-Massagekissen enthalten. Hier unterscheidet sich lediglich, welche Befestigung genau es ist: ein Gummiband oder ein Gummiband mit Klettverschluss. Der Klettverschluss bietet die Möglichkeit das Gummiband kürzer oder länger einzustellen. Beide Modelle sind allerdings ähnlich und der gewonnene Spielraum durch den Klettverschluss relativ gering.

3.5 Fernbedienung und Kabellängen

Kabel sind ein Störfaktor an Massagekissen. Das Massagegerät wird mit einem Netzstecker betrieben und kann nicht, wie manche Nackenmassagegeräte, als Massagekissen mit Akku erworben werden. Die Fernbedienung ist ebenfalls über ein Kabel mit dem Shiatsu Massagekissen verbunden – die Störfaktoren häufen sich. Zudem sind die Kabel für den Netzstecker meist nicht länger als 1,5 Meter, was eine Steckdosenverlängerung von Nöten macht. Überlegen Sie sich gut, ob Sie zum Regulieren der Drehrichtung, Hitze und für den Ein- und Ausschalter wirklich eine Fernbedienung benötigen.

  • Bedienung ohne das Kissen zu bewegen
  • jede (de)aktivierte Funktion direkt im Blick
  • keine Unterbrechung der Massage durch Funktionswechsel
  • ein zusätzliches Kabel
  • Kabel oft sehr kurz

4. Pflege und Reinigungstipps

Hier gilt: Achten Sie auf die Gebrauchsanweisung! Grundsätzlich ist der Bezug Ihres Massagekissens waschbar, wenn er sich abnehmen lässt. Die Gradzahl für die Waschmaschine finden Sie auf dem angehängten Etikett am Bezug. Wahrscheinlich besagt das Symbol darauf, dass Sie den Bezug, sollte er maschinenfest sein,  bei 30 °C waschen können. Vor dem erneuten Überziehen bitte vollständig trocknen lassen, um die mechanischen Teile im Kissen nicht zu beschädigen.

5. Darauf sollte man bei der Massagekissen Nutzung achten

Selbst das beste Massagekissen hilft nicht und schadet eher, wenn Sie es unsachgemäß verwenden. Härtere sich drehende Knöpfe haben beispielsweise nichts auf den Knochen der Wirbelsäule zu suchen – außer Sie stehen auf blaue Flecke und Schmerzen. Viele Shiatsu-Massagekissen stellen nach 15 min Massage ihren Betrieb für kurze Zeit ein, da ein zu langer Einsatz ebenfalls schädlich sein kann. Allerdings können verschiedene Bereiche massiert werden, weshalb die integrierte Zwangspause teilweise ein lästiges Feature sein kann. Es bedarf ein wenig Übung mit dem Shiatsu-Massagekissen (z.B. Beurer) umzugehen, um den richtigen Druck, die richtige Position und die richtige Dauer für sich selbst herauszufinden.

Um Verspannungen zu lösen ist nicht nur eine Massage ein guter Lösungsweg. Auch innerer Seelenfrieden fördert die körperliche Entspannung. Legen Sie sich auf die Couch, positionieren Sie Ihr Massagekissen an die verspannte Stelle und  lassen Sie die Ruhe auch in Ihren Geist einkehren:

6. Massagekissen bei der Stiftung Warentest

Massage Kissen

Sind Ihre Schmerzen zu großen, dann lassen Sie einen Profi nach dem Rechten schauen.

Die Stiftung Warentest (03/2015) grenzt klar ab: Massagen gegen Symptome wie Kopf- und Gliederschmerzen, oder Massagen für Wellness. Die Berührung der Haut mit ihren vielen Nervenenden sei nach Lutz Hertel (Wellnessverband) nie unbedenklich. Die Stiftung Warentest betont: „Ein unqualifizierter Masseur könne im Ernstfall mehr schaden als helfen.“ Denn weder der Begriff Masseur noch Therapeut seien in Deutschland geschützte Begriffe. Bei der Suche nach einer geeigneten Massage empfiehlt der Wellnessverband staatlich geprüfte Physiotherapeuten oder Masseure, da sie klassische Massagearten ordentlich und nicht nur im Wochenendkurs erlernt haben. Lutz Hertel fasst zusammen: „Ein guter Masseur erläutert, bevor es losgeht, Ablauf, Wirkweise und Zielsetzung der Massage.“ Achten Sie auch beim Gebrauch des Massagekissen Testsieger und anderen Massagekissen auf Ihren Körper – Schmerzen sind ein Warnsignal!

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Massagekissen

7.1. Wie gut sind Massagekissen?

Die Wirkung eines Massagekissens, egal ob mit dem Gebrauch der Shiatus Massage oder Vibrationsmassage, sind von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Einsatzgebiet und Handhabung sind bei jedem anders, was die Effektivität beeinflusst. Ein Kissen für die Massage ersetzt auch keinen professionellen Physiotherapeuten und dient mehr für Wellness und dezente Linderung. Diese Aufgabe erledigen sie bei richtigem Gebrauch allerdings einfach und schnell.

7.2. Warum heißen Massagekissen Shiatsu?

Die japanische Körpertherapie – hervorgegangen aus der traditionellen chinesischen Medizin – nennt sich Shiatsu. Die Shiatsu Massage stimuliert Teile des autonomen Nervensystems und wirkt tiefgreifend. Sie bildet das Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung, erzeugt Harmonie und stabilisiert die innere Gelassenheit. Mit den Massageknöpfen des Shiatsu-Massagekissens wird entsprechend der Shiatsu Massage (laut Produktwerbung) den Energieleitbahnen im menschlichen Körper geholfen, was der Gesundheit helfen soll. Mit der original Shiatsu Massage hat das Kissen allerdings wenig zutun, auch wenn es trotzdem massiert.

7.3. Welche qualitativ hochwertigen Marken und Hersteller gibt es neben den Massagekissen Beurer noch?

Das Massagegerät variiert in Preis und Leistung. Um das geeignete Massagekissen mit den passenden Funktionen zu finden, ist ein breites Spektrum an Marken und Herstellen wie Beurer oder Medisana hilfreich.

  • Beurer
  • Sanitas
  • HoMedics
  • Tele Homeshopping
  • Medisana
  • Scholl
  • Ecomed

7.4. Hilft das Massagekissen dem Rücken?

Das Shiatsu-Massagekissen hilft in vielen Körperbereichen, wie dem Rücken, dem Nacken, den Füßen und den Waden. Mit seiner „Shiatsu Massage“ sorgt das Kissen für Entspannung in den verschiedensten Bereichen.

Kommentare (2)
  1. wellness sagt:

    also ich liiiiiebe mein massagekissen, jeden abend auf der couch vorm tv kuschel ich mich ran und lass mich nebenbei verwöhnen. das ist schon ein richtiges ritual geworden. aber ich glaub das kissen muss auch passen, also die chemie zwischen kissen und mensch mein ich. ich hatte maln andres, das war einfach nicht so schön und dann hab ich ein anderes geschenkt bekommen. seitdem will ich das nicht mehr missen. ist ein bischen wie das lieblingsplüschtier in kindertagen hihi. ich wünsch jedem erfolg bei der kissenwahl!

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Hallo wellness,

      es freut uns natürlich sehr, dass Sie Ihr Massagekissen so lieben. Uns und viele andere Leser interessiert natürlich brennend, welche Modelle Sie bereits kennen und warum Sie das jeweilige Modell mögen, oder auch nicht mögen.

      Wir freuen uns auf Ihre Antwort und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit Ihrem Massagekissen,

      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Schlafzimmer

Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Bauchschläferkissen Test

Spezielle Kissen für Bauchschläfer sind ergonomisch auf die Bedürfnisse von Bauchschläfern angepasst. Sie sorgen durch ihre flache Form dafür, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Baumwolldecken Test

Die Naturfaser Baumwolle wird schon seit Jahrtausenden genutzt, da sie atmungsaktiv ist und kaum Allergien auslöst. Darum eignet sie sich für …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Bettdecke mit Übergröße Test

Die Standardmaße bei XXL Bettdecken sind 155 x 200 cm und 155 x 220 cm. Übergroße Bettdecken sind besonders für große Menschen (>180 cm) …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Bettdecken Test

Beim Kauf einer Bettdecke sollten Sie zunächst entscheiden, wofür Sie die Decke benötigen. Je nach Jahreszeit gibt es verschiedene Arten von …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Bettlaken Test

Bettlaken sind zwar teurer als Spannbettlaken, bieten dafür aber höheren Schlafkomfort und lange Haltbarkeit…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Bettwäsche mit Übergröße Test

Für einen angenehmen Schlaf kann die Länge und Breite der Bettdecke, je nach Bedürfnis und Gewohnheiten, stark variieren. Es handelt sich dabei …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Bettwäsche Test

Bezüge für Kissen und Bettdecke werden im Alltag als Bettwäsche bezeichnet. Allerdings zählen eigentlich auch Bettlaken dazu. Bettwäsche nimmt …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Boxspringbett Test

Heben Sie Ihren Schlafkomfort auf eine neue Ebene: Das beste Boxspringbett aus dem Boxspringbett Test erleichtert das Aufstehen - nicht nur wegen der …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Daunendecken Test

Eine Daunenbettdecke bietet, wie auch die dazugehörigen Kopfkissen, viele Vorteile. Die Decken und Kissen halten durch ihre Isolationseigenschaften …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Heizdecke Test

Beim Kauf einer Heizdecke müssen Sie sich zunächst entscheiden, welche Art einer Heizdecke Sie benötigen. Die einfachen Modelle haben 2 - 3 …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Kaltschaum-Topper Test

Bei Kaltschaum handelt es sich um eine Schaumstoffart, die besonders atmungsaktiv, punktelastisch und strapazierfähig ist. Zudem ist Kaltschaum für …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Kaltschaummatratze Test

Die Kaltschaummatratze ist für Sie zu empfehlen, wenn Sie recht unruhig schlafen, sich also im Schlaf viel drehen und ein ungefähres Körpergewicht…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Klappmatratze Test

Die Klappmatratze ist das ideale Gästebett, denn sie kann nach der Benutzung praktisch zusammengeklappt werden und als Sitzmöbel dienen oder im Bett…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Kleiderbügel Test

Ein Kleiderbügel (seltener: Wäschebügel) ist ein Haushaltsutensil, auf das Wäsche und Kleidung zum Aufbewahren im Kleiderschrank sowie zum Prä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Kopfkissen 80 x 80 cm Test

Das Kopfkissen mit den Maßen 80 x 80 cm gehört zu den Klassikern unter den Bettwaren. Das Quadratformat gilt als Standardmaß für die meisten …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Kopfkissen Test

In der Kategorie der Kopfkissen gibt es verschiedene Arten und Typen von Kissen, die Ihren Schlaf in jeder Position verschönern sollen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Latexmatratze Test

Das wichtigste Kriterium beim Kauf einer Latexmatratze ist der Härtegrad. Der hängt davon ab, wie viel Körpergewicht Sie haben. H1 eignet sich fü…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Lattenrost 140x200 Test

Lattenroste 140 x 200 cm eignen sich für große Einzelbetten sowie kleinere Doppelbetten. Der Abstand zwischen den einzelnen Leisten sollte zum …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Lattenrost 90x200 Test

Ein Lattenrost (90x200) trägt maßgeblich zu erholsamen Schlaf bei. Die Größe von Lattenrost und Matratze müssen übereinstimmen, dabei stellt ein…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Elektrischer Lattenrost Test

Ein elektrischer Lattenrost lässt sich am Kopf-, Mittel- oder Fußteil mit einer Fernbedienung einstellen. Besonders motorisch eingeschränkte, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Lattenrost Test

Den Stellenwert von Lattenrosten sollten Sie nicht unterschätzen, denn sie tragen extrem zu einem gesunden Schlaf bei…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Lavalampe Test

Lavalampen bestehen aus einer Flüssigkeit und dünnflüssigem Wachs, das sich durch die Glühbirne erwärmt und langsam nach oben steigt. Bevor das …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Luftbett Test

Aufblasbare Betten sind beliebte Gästebetten für den Besuch, da sie sich leicht verstauen und schnell aufblasen lasen. Zudem eignet sich die luftige…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Massagematte Test

Elektrische Massagematten haben gegenüber ihren stromlosen Pendants den Vorteil, dass sie ohne körperliche Anstrengung Druck auf Schultern, Rücken …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Matratze 140 x 200 Test

Für Betten der Größe 140 x 200 cm werden Matratzen in derselben Größe benötigt. Sie eignen sich für Einzelschläfer, bieten aber auch zwei …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Matratze 90x200 Test

Eine Matratze 90x200 hat die Aufgabe, die Wirbelsäule während des Schlafens – sowohl in Rücken- als auch in Seitenlage – in eine waagerechte …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Matratzen Test

Es gibt verschiedene Arten von Matratzen. Latexmatratzen sind sehr langlebig und bequem. Trotzdem haben Kaltschaummatratzen und Federkernmatratzen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Matratzenauflage Test

Matratze zu hart? Eine gute Auflage kann Abhilfe schaffen. Das Modell sollte zu Ihren Schlafgewohnheiten passen - nicht andersherum…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Matratzenschoner Test

Als Matratzenschoner werden Matratzenunterlagen und Matratzenauflagen bezeichnet. Sie haben die Funktion, Nässe, Schmutz und Mikroorganismen von …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Microfaser-Bettwäsche Test

Microfaser Bettwäsche erfreut sich in deutschen Betten großer Beliebtheit. Nicht umsonst: Sie ist leicht, strapazierfähig und in vielen eleganten …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Nackenrolle Test

Nackenrollen sind nicht nur dekorative Elemente in Wohn- und Schlafzimmer, sie sind zudem echte Alternativen zum klassischen Kopfkissen in den Maßen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Nackenstützkissen Test

Rückenbeschwerden, Nackenschmerzen und Muskelverspannungen sind keine Seltenheit im Schlafzimmer. Zusätzlich zur passenden Matratze empfehlen sich …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Patchworkdecke Test

Eine Patchworkdecke (engl.: patchwork "Flickwerk") ist eine Decke, die aus unterschiedlichen, zumeist quadratischen Stoff-Flicken zusammengenäht ist…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Raffrollo Test

Ein Raffrollo vereint in sich die Eigenschaften einer dekorativen Gardine und eines praktischen Rollos. Es ist somit ein moderner Blickfang in Wohnrä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Rollmatratze Test

Eine Rollmatratze ist eine durch Druckluft komprimierte zusammengerollte Matratze. Dadurch kann sie leichter transportiert werden. Außerdem wird …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Rollrost Test

Rollroste sind preisgünstige Lattenroste, die sich zusammenrollen lassen. Auf diese Weise sind sie z.B. gut für Gästebetten geeignet und man kann …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Rückenschläferkissen Test

Ein Rückenschläferkissen muss wahlweise mit Viscoschaumschoff, Daunen und Federn oder Wasser gefüllt sein, damit es sich der Form Ihres …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Schminktisch Test

Ein Schminktisch dient zum Schminken und Frisieren sowie zur Aufbewahrung sämtlicher Kosmetikprodukte in einem stilvollen Möbelstück…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Seidendecken Test

Seide wird für Bettdecken als Füllmaterial verwendet. Sie bringt günstige Eigenschaften für ein angenehmes Schlafklima in heimischen Betten mit, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Seitenschläferkissen Test

Ein Seitenschläferkissen eignet sich für Menschen, die überwiegend in Seitenlage schlafen. Durch die längliche Form entlastet es die Wirbelsäule …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Spannbettlaken Test

Ein hochwertiges Spannbettlaken ist genauso wichtig für erholsamen Schlaf wie gute Matratzen. Spannbettlaken mit praktischem Gummizug lassen sich …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Tagesbett Test

Ein Tagesbett dient nicht immer als regulärer Schlafplatz - man findet es daher häufiger in Wohnzimmern oder Wintergärten als Sofa oder als Gä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Taschenfederkernmatratzen Test

Gute Körperanpassung, hohe Punktelastitzität und eine weitreichende Luftzirkulation - dies sind die Hauptmerkmale bester Taschenfederkernmatratzen. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Tellerlattenrost Test

Tellerlattenroste sind eine Alternative zum herkömmlichen Lattenrost, denn sie gelten als besonders flexibel und können dank der Teller auf …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Tonnentaschenfederkernmatratze Test

Eine Tonnentaschenfederkernmatratze ist eine spezielle Art von Federkernmatratze: Ihre Federn sind bauchig rund, also nach außen gewölbt, und …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Wäschekorb Test

Ein Wäschekorb kann die Schmutzwäsche eines ganzen Haushalts aufnehmen und vor neugierigen Blicken bewahren. Wenn regelmäßig viel Wäsche anfällt…

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer Wasserkissen Test

Wasserkissen können nicht nur Ihrem verspannten Nacken ein Ende bereiten. Auch Einschlafprobleme, Fehlstellungen und generelles Unwohlsein können …

zum Test
Jetzt vergleichen

Schlafzimmer XXL-Lattenrost Test

Ein XXL-Lattenrost zeichnet sich nicht etwa durch besonders große Maße aus, sondern es handelt sich um einen Lattenrost, der besonders großes …

zum Test