Das Wichtigste in Kürze
  • Bei Shiatsu (auf Deutsch „Fingerdruck“) handelt es sich um eine Druckmassage nach fernöstlicher Art, die aus der traditionellen chinesischen Massage „Tuina“ hervorgegangen ist.

1. Warum lohnt es sich, einen Shiatsu-Massagesessel zu kaufen?

Ein Shiatsu-Sessel bedient sich der traditionellen Entspannungstechnik aus Japan, die in den letzten Jahren auch hierzulande immer beliebter geworden ist. Der Masseur nutzt dabei verschiedene Klopf- und Streichtechniken, um Blockaden im Rücken, im Nacken oder in den Beinen zu lösen und den Energiefluss im ganzen Körper zu fördern. Ein Shiatsu-Massage-Stuhl ahmt diese Techniken nach und verhilft Ihnen so auch in den eigenen vier Wänden zu mehr Wohlbefinden.

2. Wie oft und wie lange kann ich meinen Shiatsu-Massagesstuhl verwenden?

Im Prinzip können Sie Ihren Shiatsu-Massagesitz so oft verwenden, wie Sie möchten. Und auch gegen eine tägliche Massage spricht grundsätzlich nichts. Jedoch sollten Sie in jedem Fall den Stromverbrauch und die damit verbundenen Kosten im Auge behalten. Bei leichten Verspannungen oder wenn Sie sich einfach gerne massieren lassen, sind ein bis zwei Sitzungen pro Woche in der Regel aber ausreichend.

Zudem besitzen die meisten Shiatsu-Sessel eine Automatik, die das Gerät nach 20 bis 30 Minuten selbständig ausschaltet. So wird verhindert, dass es übermäßig viel Strom verbraucht oder im Dauerbetrieb irgendwann überhitzt.

Gut zu wissen: Shiatsu-Sessel eignen sich in erster Linie für leichte Verspannungen. Bei chronischen Rückenleiden sollten Sie aber in jedem Fall einen fachkundigen Arzt oder Physiotherapeuten konsultieren.

3. Shiatsu-Massagesessel-Test im Internet: Was kostet ein guter Massagesessel mit Shiatsu-Massage-Funktion?

Sie tragen sich schon länger mit dem Gedanken, einen Shiatsu-Massagesessel zu kaufen? Neben der Ausstattung und den individuellen Vorstellungen spielt auch der Preis eine nicht ganz unwesentliche Rolle bei der Wahl des richtigen Modells. Dabei muss das teuerste Gerät nicht zwangsläufig auch der beste Shiatsu-Massagesessel sein.

Verschiedene Shiatsu-Massagesessel-Vergleiche und Tests im Internet haben gezeigt, dass auch günstigere Shiatsu-Massagesitze der teureren Konkurrenz in Sachen Funktionsumfang in nichts nachstehen. Allerdings müssen Sie häufig Abstriche in Hinblick auf die Verarbeitung und Stabilität machen. Beachten Sie zudem, dass gerade bei Online-Käufen zum Verkaufspreis meist nicht unwesentliche Lieferkosten hinzukommen.