Das Wichtigste in Kürze
  • Schlafsofas sparen Platz, indem sie die Sitzmöglichkeit von einem Sessel und einer Schlafgelegenheit geschickt miteinander verbinden. Sie werden so meistens als Gästebett oder auch als dauerhafter Schlafplatz eingesetzt.
  • Beim Kauf ist auf den Matratzentyp zu achten. Federkern ist beispielsweise bequem aber manchmal etwas hart, während Schaumstoffmatratzen sehr weich, jedoch auf Dauer für den Rücken eher ungesund sind.
  • Es gibt verschiedene Umstellmechanismen wie Ausklappen oder Ausziehen. Ein Schlafsofa mit Bettkasten bietet außerdem praktischen Stauraum für Bettwäsche oder Kissen. Mehr Wissenswertes zum Schlafsofa finden Sie in unserem Schlafsofa Ratgeber 2020.

In unserem Schlafsofa Test zeigen wir Ihnen die besten Produkte rund ums Schlafsofa.

Ob als Teil der Wohnlandschaft im Wohnzimmer oder als Bett im Schlafzimmer: die moderne Schlafcouch ist nicht nur praktisch, sondern auch stilvoll. Ein Sofa mit Schlaffunktion ist somit ein echter Allrounder, der sich gut zum Sitzen eignet, aber mit seiner Matratze auch einen dauerhaften Schlafplatz bieten kann. Besonders für Menschen mit wenig Platz in der Wohnung, kann sich die Investition in ein Sofa mit Bettfunktion nachhaltig lohnen. Sie möchten ein solches Schlafsofa kaufen, sind aber unsicher worauf es beim Kauf zu achten gilt? Im Schlafsofa-Vergleich 2020 erläutern wir Ihnen die wichtigsten Kriterien in der Kategorie Schlafsofa und zeigen Ihnen eine Auswahl der besten Schlafsofas und wichtigsten Marken und Hersteller wie B-Famous oder Möbel Pfiffig. Diese vertreiben Sofas jeder erdenklichen Form und Farbe, von Schwarz über Rot und eckig bis oval. Außerdem präsentieren wir Ihnen unseren Schlafsofa-Vergleichssieger 2020, wie die meisten Modelle ein 2 Sitzer Sofa, das viel Komfort bietet.

1. Was ist ein Schlafsofa?

Ein Sofa ist ein Polstermöbel für das Schlafzimmer oder Wohnzimmer. Das Schlafsofa ist eine bestimmte Variante vom 2 Sitzer Sofa , bei dem es sich um ein Sofa mit Bettfunktion handelt. Dazu muss das Sofa mit einem Umstellmechanismus aufgeklappt oder ausgezogen werden, sodass eine Liegefläche entsteht. Dieses Bett ist je nach Material der Matratze mehr oder weniger bequem. Vor allem eignet sich das Schlafsofa für kleine Räume bzw. Wohnungen mit wenig Platz. Bettsofas gibt es in diversen Farben, ob helle Farben oder dunkle Farben. Besonders beliebt sind die Klassiker Schwarz, Grau und Weiß (Creme).

Eine Alternative zum klassischen 2er oder 3er Schlafsofa (oder Ecksofa) sind sogenannte Schlafsessel, die ebenfalls in verschiedensten Farben erhältlich sind und sowohl im Schlafzimmer als auch in anderen Räumen der Wohnung Platz finden. Schlafsessel sind vor allem für kurze Nickerchen oder den einen oder anderen Übernachtungsgast entworfen. Da der Schlafsessel mit dem Schlafsofa vom Komfort her jedoch nicht mithalten kann, findet er sich eher in der Kategorie der Sessel.

Allerdings eignen sich auch einige Bettsofas nur für das gelegentliche Übernachten, z.B. durch Gäste, während andere Modelle sich durchaus als dauerhaftes Bett eignen.

Doch weshalb ein Schlafsofa kaufen, wenn man auch ein Bett haben kann? Was sind die Vor- und Nachteile des Schlafsofas als dauerhafte Schlafgelegenheit?

    Vorteile
  • platzsparend
  • Bettkasten bietet Stauraum
  • bietet zusätzlichen Schlafplatz für Gäste
    Nachteile
  • oft zu harte Matratze
  • Auf- und Abbau eventuell mühselig

Stiftung Warentest hat noch keinen Schlafsofa-Test durchgeführt. Jedoch gibt Stiftung Warentest darüber Auskunft, worauf es beim Kauf eines solchen Möbel zu achten gilt. Da die Auswahl groß ist und viele Kunden sparen möchten, geben wir Ihnen im Folgenden wichtige Hinweise. Welches günstige Schlafsofa zuverlässig ist, worauf sie beim Kauf der Schlafcouch alles achten sollten und wie die beliebtesten Marken heißen, erfahren Sie in unserem Schlafsofa Ratgeber.

2. Welche Schlafsofa-Typen gibt es?

Welches Schlafsofa Längsschläfer und welches Querschläfer beherbergt, kann man anhand des Umstellmechanismus‘ unterscheiden:

Typ Eigenschaften
Schlafsofa „Querschläfer“ Bei dem Schlafsofa „Querschläfer“ wird das Sofa so ausgeklappt, dass man quer auf der Liegefläche liegt. Deren Breite entspricht nämlich der Breite von Sitzfläche und Rückenlehne zusammen.
Schlafsofa „Längsschläfer“ Hierbei entspricht die Sitzfläche des Längsschläfers der Liegebreite. Das Sofa mit Schlaffunktion wird nach vorne hin ausgezogen.

3. Kaufberatung für das Schlafsofa: Darauf müssen Sie achten

3.1. Komfort der Liegefläche

Ein Schlafsofa sollte eine ebene Liegefläche aufweisen.

Ein Schlafsofa sollte eine ebene Liegefläche aufweisen.

Ein gutes Sofa mit Schlaffunktion ist weder zu hart noch zu weich. Wichtig für bequemes Liegen ist, dass die Matratze eben ist. Manchmal sind beispielsweise Sitz- und Rückenfläche unterschiedlich beschaffen, sodass man schräg liegt. Auch quer verlaufende Rillen oder die Übergänge der Kissen können das Liegen unangenehm machen. Darüber hinaus spielt auch der Bezugsstoff vom Bett eine Rolle. Kunstleder als Bezug wirkt eher kühl, kann aber sowohl hart als auch weich sein. Ein Bezug aus Mikrofaser (meist Polyester) dagegen wärmt, kann sich jedoch schnell elektrisch aufladen. In unserem Schlafsofa-Vergleich zeigen wir Ihnen Modelle mit verschiedenen Bezugsstoffen, sodass Sie individuell auswählen können.

3.2. Matratzentyp

  • Federkern: Am gesündesten für den Rücken sind Matratzen aus Federkern. Federkern kommt auch tatsächlich in den meisten Bettsofas vor. Im Inneren einer Federkernmatratze befindet sich ein Stahlfederkern. Je nach Preis variiert die Art der Spirale, die über die Punkt- und Flächenelastizität der Matratze bestimmt.
  • Schaumstoff: Früher verpönt, besteht das Bettsofa aus Schaumstoff heute meist aus einem hochwertigen Kaltschaum-Matratzenkern, der sich an die Körperkonturen anpasst. So hat das Funktionssofa mit Schaumstoffmatratze ein gutes Federungs- und Rückstellungsverhalten und bietet Milben wenig Angriffsfläche.
  • Futon: Ein Futon Schlafsofa ist eine harte und dünne Matratze aus Baumwollfasern, die sich aufrollen und zusammenklappen lässt. Da die Matratzen so dünn sind, ist der Komfort beim Futon Schlafsofa jedoch begrenzt.

3.3. Aufbau

Der Aufbau der Liegefläche gestaltet sich je nach Modell unterschiedlich.

Der Aufbau der Liegefläche gestaltet sich je nach Modell unterschiedlich.

Besonders wenn Sie das Sofa mit Schlaffunktion häufig benutzen, ist ein leichter Aufbau sehr wichtig. Ein Indikator, ob das zutrifft, ist, dass das Sofa von einer Person alleine auf- und abgebaut werden kann. Ein ausziehbares Schlafsofa ist natürlich die unkomplizierteste Variante, da hier die Matratze nur hervorgezogen werden muss. Möchten Sie also, dass der Aufbau besonders leicht von der Hand geht, sollte man ein solches Sofa kaufen.

3.4. Bettkasten

Ein Schlafsofa mit Bettkasten bietet Platz für Kissen und Bettwäsche und ist daher besonders beliebt in kleinen Wohnungen, wenn Platz gespart werden soll. Vor allem im Schlafecksofa ist häufig ein großer Bettkasten zu finden. Wie ein solches Schlafecksofa aufgebaut ist und es vom herkömmlichen Ecksofa unterscheidet, sowie den Aufbau von einem 2er Schlafsofa können Sie im Folgenden sehen:

4. Was sind die besten Pflegetipps für eine Schlafsofa-Reinigung?

Egal ob ein Schlafsofa Leder oder Stoff als Bezug aufweist, die richtige Pflege verlängert die Haltbarkeit. Die Polster vom Bettsofa sollten regelmäßig ausgeschüttelt oder abgeklopft werden, um sie vom Staub zu befreien. Außerdem sollte ein Ledersofa auch als Funktionssofa ab und zu feucht abgewischt werden. Auch bei Stoffbezügen lohnt sich das feuchte Abwischen, da es die Elastizität der Fasern erhöht und elektrisches Aufladen verringert.

5. Worauf sollte man bei der Schlafsofa-Nutzung achten?

Das Schlafsofa als Bettersatz? Ob Schlafsofa oder Bett den gleichen Komfort als dauerhafter Schlafplatz aufweisen, kommt vor allem auf die Qualität vom Bettsofa an. Damit es nicht zu Rückenschmerzen kommt, sollte es sich um ein Schlafsofa mit Lattenrost handeln, der im Härtegrad verstellbar ist. Das Bettsofa weist außerdem bestenfalls eine Federkernmatratze auf. Erfüllt ein Funktionssofa diese Anforderungen, kann es durchaus mit dem Komfort eines herkömmlichen Bettes mithalten.

6. Welche Marken von Schlafsofas sind beliebt?

Wenn Sie sich bei der Wahl Ihres persönlichen Schlafsofsa-Testsiegers an bekannten Marken und Herstellern orientieren möchten, die auch in fast jedem Schlafsofa Test auftauchen, hilft diese Liste:

  • B-Famous
  • Innovation
  • lifestyle4living
  • Möbel Pfiffig
  • CARO-Möbel
  • Miadomodo

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Schlafsofa

7.1. Wie bequem sind Schlafsofas?

Hochwertige Schlafsofas können sehr bequem sein.

Hochwertige Bettsofas können sehr bequem sein.

Als Polstermöbel ist das herkömmliche 2er Schlafsofa (z.B. von Möbel Pfiffig) grundsätzlich sehr bequem. Ebenso wie ein Sessel kann man es mit Kissen bestücken und somit den natürlichen Komfort weiter erhöhen. So wird auch ein reines Funktionssofa einladend. Ist ein Schlafsofa bequem, eignet es sich wunderbar als Schlaf- und Relaxort (ebenso wie ein Sessel). Die Couch zum Schlafen ist mittlerweile so gemütlich, dass es sogar extra ein Schlafsofa für Kinderzimmer gibt. Diese überzeugen mit kindgerechtem Design und hoher Funktionalität.

7.2. Wie klappt man ein Schlafsofa auf?

Je nach Umstellmechanismus und Schlafsofa Design lassen sich Schlafsofas auf unterschiedliche Art aufklappen bzw. aufbauen. Das Schlafsofa Design spielt hier natürlich die ausschlagegebende Rolle, ob der Aufbau schnell von der Hand geht. Ein Schlafsofa mit Bettkasten ist manchmal etwas sperriger als ein Modell ohne.

7.3. Wie gesund sind Schlafsofas?

Ein herkömmliches 2 Sitzer Sofa sollte natürlich keinesfalls zum Schlafen benutzt werden, da die Polsterung sehr hart ist und Rückenschmerzen fördert. Daher gibt es das Sofa mit Bettfunktion bzw. Schlaffunktion. Möchten Sie ein solches Sofa kaufen achten Sie darauf, dass es ein eigenes Lattenrost und eine feste, hochwertige Matratze aufweist. Dann ist die Couch zum Schlafen auch ausreichend „gesund“. Ein gutes, jedoch etwas teureres Modell ist beispielsweise das Franz Fertig Schlafsofa oder auch unser bestes Schlafsofa.

7.4. Ist ein Schlafsofa so gut wie ein Bett?

Auf der Suche nach weiteren Möbeln fürs Schlafzimmer oder Wohnzimmer?

Sie möchten ein Sofa kaufen, dass es mit herkömmlichen Betten aufnehmen kann? Hierzu eignet sich natürlich keinesfalls das normale 2 Sitzer Sofa. Ein richtiges Schlafsofa für jede Nacht sollte ein Schlafsofa mit Lattenrost sein, wie wir es auch in unserem Schlafsofa-Vergleich zeigen. Ebenso wie bei Betten liegt hier eine feste Federkernmatratze vor. Diese ausklappbare Schlaffunktion gibt es allerdings kaum für billige Schlafsofas. Generell ist davon abzuraten billige Schlafsofas als dauerhaften Schlafplatz zu verwenden, da hier der Liegekomfort schlicht schlechter ist als bei teureren und hochwertigeren Modellen wie beispielsweise einem Franz Fertig Schlafsofa oder unserem Schlafsofa-Vergleichssieger. Solche Modelle weisen meist auch einen Bettkasten zum Verstauen von Bettwäsche und Kissen auf. Auch ein Schlafsessel kann nicht als dauerhaftes Bett verwendet werden, da er viel zu wenig Platz bietet, um sich ganz auszustrecken.

7.5. Wie viel wiegt ein Schlafsofa?

Unter anderem als Ledersofa kann die Couch die Wohnlandschaft im Wohnzimmer schmücken. Ob es hier viel wiegt erscheint zunächst irrelevant. Jedoch ist für viele die Mobilität der Couch wichtig, also dass das Sofa in der Wohnung bewegt werden kann. Hier ist oft ein Schlafsofa mit Bettkasten, in dem sich z.B. Bettwäsche befindet, etwas schwerer als ein Modell ohne Bettkasten. Prinzipiell kommt es aber vor allem darauf an, ob es sich um ein 2- oder 3er Schlafsofa handelt. Letzteres ist natürlich schwerer. Möchten Sie also ein möglichst leichtes Sofa kaufen, greifen Sie besser zu einer 2er Couch. Die Lieferung der Artikel geschieht bis zu ihrer Haustür. So spielt das Gewicht der Artikel für Sie beim Transport keine Rolle, da die Lieferung bequem für Sie übernommen wird.

Bildnachweise: dollarphotoclub.com/Yuriy Shevtsov, (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Schlafsofas-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Schlafsofas?

Unser Schlafsofas-Vergleich stellt 9 Schlafsofas von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: B-famous, Collection AB, mb-moebel, Sofnet, Traumnacht, Homcom, Easysitz, Intex. Mehr Informationen »

Welche Schlafsofas aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Schlafsofa in unserem Vergleich kostet nur 39,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger b-famous Schlaf­sofa Ulm gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Schlafsofas-Vergleich auf Vergleich.org ein Schlafsofa, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Schlafsofa aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Intex Pull-Out Sofa wurde 2595-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Schlafsofa aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das B-famous Houston Pols­te­r­ecke, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 316 von 5 Sternen für das Schlafsofa wider. Mehr Informationen »

Welches Schlafsofa aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für ein Schlafsofa aus dem Vergleich begeistern und hat daher das B-famous Houston Pols­te­r­ecke mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Schlafsofas hat die VGL-Redaktion für den Schlafsofas-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Schlafsofas für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: B-famous Houston Pols­te­r­ecke, Collec­tion AB Schlaf­sofa, b-famous Schlaf­sofa Ulm, mb-moebel Scarlett, Sofnet Bird, Traum­nacht Schlaf­sofa, Homcom Schlaf­sofa, Easysitz Schlaf­sofa und Intex Pull-Out Sofa Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Schlafsofas interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schlafsofa-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Couch“, „Schlafcouch“ und „Bettsofa“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Komfort Vorteil des Schlafsofas Produkt anschauen
B-famous Houston Polsterecke 457,18 +++ Sehr bequem » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Collection AB Schlafsofa 348,58 +++ Sehr ebene Liegefläche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
b-famous Schlafsofa Ulm 340,20 +++ Sehr ebene Liegefläche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
mb-moebel Scarlett 415,00 +++ Sehr bequem » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sofnet Bird 299,00 ++ Einfache Montage und Umbau » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Traumnacht Schlafsofa 292,34 ++ Zwei Kissen inkl. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Homcom Schlafsofa 279,90 ++ Als gemütlicher Sessel und weiches Bett verwendbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Easysitz Schlafsofa 169,90 + Nimmt wenig Platz ein » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Intex Pull-Out Sofa 39,99 + Besonders platzsparend verstaubar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen