Luftbett Test 2017

Die 7 besten aufblasbaren Betten im Vergleich.

Intex Downy Queen Luftbett Intex Downy Queen Luftbett
Intex Luftbett Pillow Rest Blue Queen Intex Luftbett Pillow Rest Blue Queen
Bestway Premium Luftbett (67403) Bestway Premium Luftbett (67403)
Campingaz Quickbed Double Campingaz Quickbed Double
Intex Luftbett Classic Downy Blue King Intex Luftbett Classic Downy Blue King
High Peak 40065 Luftbett Single Comfort Plus High Peak 40065 Luftbett Single Comfort Plus
Intex Luftbett Classic Downy Blue Queen Set (68765) Intex Luftbett Classic Downy Blue Queen Set (68765)
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Intex Downy Queen Luftbett Intex Luftbett Pillow Rest Blue Queen Bestway Premium Luftbett (67403) Campingaz Quickbed Double Intex Luftbett Classic Downy Blue King High Peak 40065 Luftbett Single Comfort Plus Intex Luftbett Classic Downy Blue Queen Set (68765)
Vergleichsergebnis Hinweise zum Test- und Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
06/2017
Kundenwertung
bei Amazon
27 Bewertungen
2.351 Bewertungen
272 Bewertungen
145 Bewertungen
364 Bewertungen
126 Bewertungen
326 Bewertungen
Typ
Abmessungen
(L x B x H)
Dop­pel­bett
203 x 152 x 56 cm
Dop­pel­bett
203 x 152 x 42 cm
Dop­pel­bett
203 x 152 x 46 cm
Dop­pel­bett
198 x 137 x 19 cm
Dop­pel­bett
203 x 183 x 22 cm
Ein­zel­bett
182 x 80 x 20 cm
Dop­pel­bett
203 x 152 x 22 cm
MaterialStandard-Luftbetten bestehen aus PVC-Kunststoff, das an der Oberseite beflockt ist, d.h. weich und samtig. Gegenüber Baumwolle kann es sein, dass das Material anfangs chemisch riecht. In beiden Fällen empfehlen wir die Verwendung eines Bettlakens, weil dadurch auch der Schlafkomfort erhöht wird. Baum­wolle (gum­miert) PVC (bef­lockt) PVC (bef­lockt) PVC (bef­lockt) PVC (bef­lockt) PVC (bef­lockt) PVC (bef­lockt)
Belastbarkeit ca. 295 kg ca. 270 kg ca. 273 kg ca. 200 kg ca. 273 kg ca. 130 kg ca. 270 kg
integrierte ElektropumpeLuxuriös: Schließen Sie den Netzstecker des Luftbettes einfach an den Strom und innerhalb weniger Minuten füllt es sich mit Luft. Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein
inkl. Handpumpe Nein Nein Nein Nein Ja Nein Ja
inkl. Flickenset Nein Nein Ja Ja Nein Nein Nein
inkl. Packsack Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein
wasserabweisend Nein Nein Nein Ja Ja Nein Ja
Gewicht 8 kg 8 kg 8 kg 2,9 kg 5 kg - 5 kg
Vorteile
  • sehr kom­for­tabel
  • äußerst stabil
  • sehr sch­nelles Auf­pumpen
  • ange­nehm hoch
  • sch­nelles Auf­pumpen
  • Kopf­teil erhöht
  • ange­nehm hoch
  • ange­nehm hoch
  • sch­nelles Auf­pumpen
  • inte­griertes Kissen
  • bequem
  • ange­nehm hoch
  • Luft geht nicht so sch­nell raus
  • dickerer Boden
  • was­ser­ab­wei­send
  • bequem
  • was­ser­ab­wei­send
  • guter Lie­ge­kom­fort
  • Kissen für mehr Kom­fort
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Luftbett bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,5/5 aus 73 Bewertungen

Luftbett-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Aufblasbare Betten sind beliebte Gästebetten für den Besuch, da sie sich leicht verstauen und schnell aufblasen lasen. Zudem eignet sich die luftige Unterlage für einen rückenschonenden Schlaf.
  • Es gibt Modelle mit integrierten, automatischen Pumpen, die das Bett in wenigen Minuten schlafbereit machen und es nach Bedarf wieder abpumpen.
  • Egal wie hoch der Preis ist: Das Problem mit der ausgehenden Luft haben alle Matratzen, weshalb man immer mal wieder nachpumpen muss. Das Gute am Luftpumpen ist jedoch, dass man die Härte seiner Schlafunterlage selbst bestimmen kann.

Luftbett Test

Schlafen ist für den Körper nicht nur notwendig, für Viele sogar purer Luxus. Am liebsten im eigenen Bett. Es gibt jedoch immer wieder Situationen, in denen man eine gute Alternative zum herkömmlichen Bett braucht. Ob beim Camping, kurz nach einem Umzug oder für Besuch über Nacht: Ein Gästebett wird in fast jedem Haushalt benötigt. Wenn Sie sich gegen ein Klappbett, die Isomatte, die enge Couch oder ein Plätzchen auf dem Boden entschieden haben, dann haben Sie vielleicht auch schon daran gedacht, sich und Ihren Gästen etwas Gutes zu tun, indem Sie ein Luftbett kaufen.

Aufblasmöbel sind individuell verstellbar, eine Wohltat für die Wirbelsäule und beliebte Gästebetten. In unserem Luftbetten-Vergleich 2017 möchten wir Ihnen die Vorteile der luftigen Unterlage näherbringen und sagen Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt. Vielleicht suchen Sie speziell nach Ihrem persönlichen Luftbetten-Vergleichssieger, um sich den größten Komfort zu sichern. Oder aber Sie möchten ein Luftbett günstig kaufen, dann sind Sie mit unserem Preis-Leistungs-Sieger auf der sicheren Seite.

1. Wofür eignet sich ein Luftbett?

Intex Pillow Rest Blue Queen Luftbett

Luftig leichtes Schlafen auf dem Deluxe Intex Luftbett Pillow Rest Blue Queen. Ein besonders hohes Gästebett.

Bei einem Luftbett ist das tragende Element Luft. Dadurch wird das Liegen besonders bequem, die Wirbelsäule ergonomisch gestützt, entlastet und entspannt. Eine gleichmäßige Druckverteilung in jeder Lage ist unabhängig vom Körpergewicht und dem eingestellten Festigkeitsgrad möglich. Nicht ohne Grund werden aufblasbare Gästebett-Modelle wie aus unserem Luftbetten-Vergleich in Pflege- und Altersheimen bei Dekubituspatienten (Wundliegegeschwür) verwendet. Auch Allergiker freuen sich über weniger Milben und Schimmel. Da keine Dellen entstehen, muss das Bett auch nicht gewendet werden. Ein aufblasbares Gästebett ermöglicht eine platzsparende Lagerung und ist damit anderen Varianten wie einem Klappbett vorzuziehen. Das Aufbauen erfolgt mühelos, schnell und ohne großen Kraftaufwand. Besonders ein Luftbett mit Pumpe ist schneller aufgebaut als eine gewöhnliche Luftmatratze und Sie können sich beispielsweise nach einem anstrengenden Umzug zwischen Umzugskartons endlich erholen. Das ist bei mehreren Gelegenheiten besonders praktisch:

Verwendung Luftbett Typ
Besuch Ob für spontane Besuche und Gäste oder regelmäßige Freunde und Verwandte: Ein Luftbett bietet wie ein Klappbett viel Comfort. Achten Sie in diesem Fall auf leicht aufblasbare Luftbetten, damit der Aufbau zügig erledigt ist. Je nach Platz können Sie eine Gäste-Luftmatratze für eine Person (Single) oder für zwei Personen (Double) kaufen. Für mehr Comfort empfehlen wir eine Höhe bis zu 48 cm. Ob Sie sich für ein Gästebett in Würfel- oder Rundform entscheiden, überlassen wir Ihrem Geschmack.
Zelt Stichwort Camping. Hier variieren die Kaufempfehlungen stark. Möchten Sie ein Gäste-Luftbett kaufen, um häufigen Ausflügen und der Festivalsaison zu frönen? Dann empfehlen wir ein stabiles Luftbett, dass weder zu dünn noch zu dick ist (circa. 25 cm). Da man sich nicht auf Outdoor-Stromquellen verlassen kann, empfehlen wir entweder den Kauf von Akku-Luftpumpen oder eine Handpumpe bzw. Fußpumpe für ein manuelles Aufpumpen. Für zusätzliche Wärme kann man Decken oder Isomatten nutzen. Bei der Größe raten wir zur Einzelbett bzw. Single-Variante, da eine King-Size oder Queen-Size nicht mehr viel Platz übrig lässt.
Auto Für einen gewöhnlichen Mittelklassewagen gibt es spezielle Luftmatratzen, die auf die Hinterbank passen. Wenn Sie z.B. einen VW Bus oder ein Wohnmobil haben, darf es schon etwas größer sein. Hier empfehlen wir flache Luftbetten mit integrierter Pumpe für zwei Personen von Marken wie Intex, Bestway, Coleman oder Cairona. Ein Klappbett ist hier eher weniger ratsam.

2. Kaufkriterien für Luftbetten: Darauf sollten Sie achten

Damit Sie das beste Luftbett für Ihre Bedürfnisse finden, sagen wir Ihnen in unserem Luftbetten-Vergleich 2017 worauf es beim Kauf zu achten gilt. Wollen Sie ein Luftbett günstig kaufen oder möchten Sie in besonders viel Comfort für sich und Ihre Lieben investieren? Sie können ein Luftbett online kaufen, was den Vorteil hat, einen umfassenden Luftbetten-Vergleich zu machen, da die Auswahl in jedem Fall groß ist. In einem Fachgeschäft (z.B. Intersport, Toom) haben Sie dagegen manchmal die Möglichkeit Probe zu liegen. Bei Discountern wie Aldi, Real, Dänisches Bettenlager oder Lidl sowie bei Drogerien wie Rossmann haben Sie oftmals weder eine große Auswahl noch Probiermöglichkeiten. Doch egal wo Sie den Luftbetten-Test vor dem Kauf machen: Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt:

2.1. Größe

Wehncke Luftbett

Wehncke Luftbett mit integrierter Pumpe zum Aufpumpen und Luftablassen. Ein Deluxe Gästebett mit hohem Komfort.

Im Gegensatz zu einer Luftmatratze ist ein Luftbett um einiges größer und bequemer. Es besitzen die Maße eines normalen Bettes, d.h. ein Doppel Luftbett (Double), King Size und Queen Size ist genauso leicht zu finden wie ein aufblasbares Kinderbett oder Single Size. Während Sie in der Länge zwischen 191 cm und 203 cm wählen können, ist die Breite mit 73 cm entweder schmal oder mit 183 cm auch für zwei Personen geeignet. Sehr beliebt sind das Intex Twin Luftbett und das Ergomaxx Luftbett XL. Der noch wesentlichere Unterschied ist jedoch, dass Luftbetten bis zu 48 cm hoch sein können. Die Höhe bietet besonderes viel Comfort und eignet sich auch für ältere Menschen, da diese keine Probleme haben sich tief hinlegen zu müssen. Die letztendliche Höhe lässt sich durch unterschiedliche Luftbedingungen übrigens anpassen – wie viel Luft Sie reinpumpen, können Sie individuell entscheiden. Im Gegensatz zu einem Klappbett lässt sich ein Luftbett außerdem platzsparend aufbewahren.

Luftbetten von Intex, Aerobed, Coleman oder Simex sind qualitativ hochwertig und halten wesentlich mehr Gewicht aus. Wer ein günstiges Luftbett kauft, braucht zwar nicht gleich Angst vor einer Explosion zu haben, doch die Nähte können schneller reißen. Für Übergewichtige sollte man daher auf das beste Luftbett der Kategorie Stabilität zurückgreifen.

Tipp: Wenn Sie einen leichten Schlaf haben und sich von den Bewegungen Ihres Bettnachbarn schnell aufwecken lassen, empfehlen wir den Kauf von zwei einzelnen Luftbetten bzw. Luftmatratzen, die Sie nebeneinander stellen und mit einem Laken verbinden.

2.2. Mit oder ohne Pumpe?

Wenn Sie den Luftbetten-Vergleich machen, haben Sie die Wahl zwischen einem Classic Luftbett oder einem Luftbett mit Pumpe. Die Classic Methode hat den Vorteil, dass Sie zum Aufpumpen lediglich eine Handpumpe oder Fußpumpe wie bei einem Fahrrad benötigen, jedoch keine Stromquelle. Die Methode dauert zwar, aber man ist flexibler und spart Energie. Wenn Sie hingegen ein Luftbett mit einer Plug-in-Pumpe kaufen, haben Sie den Vorteil, dass es selbstaufblasbar ist. Die integrierte Minipumpe kann das Bett in wenigen Minuten aufpumpen, ohne dass man auch nur einen Schweißtropfen vergießen muss. Die Elektropumpe dient auch als Luftabsauger. Einige hochwertige Premium-Modelle haben eine Pumpe mit einstellbarem Härtegrad, mit dem sich die elektrische Luftdruckregulierung per Knopfdruck steuern lässt. Pumpen mit Fernbedienung sind hingegen eher selten und in unserem Luftbetten-Vergleich nicht berücksichtigt.

Luftbett mit Pumpe: Vor- und Nachteile
  • selbstaufblasend
  • schnelles Auf- und Abpumpen
  • ohne Muskelkraft auch für ältere Menschen
  • Stromquelle notwendig

2.3. Material

Selbst das beste Luftbett besteht nicht ausschließlich aus Luft, sondern aus PVC-Kunststoffmaterial, das sie umschließt. Das Material ist an der Oberseite etwas dicker (58 mm im Vergleich zu 38 mm an den Seiten). Die Belastbarkeit hängt sowohl von der Dicke als auch von der Verarbeitung des Materials ab. 130 kg Belastung sollten für ein Single Luftbett schon möglich sein, wohingegen z.B. ein Intex Pillow Raised Luftbett für zwei Personen mit 270 kg schon erheblich mehr aushält. Eher selten aber immer noch beliebt sind die klassisch blau-roten Luftbetten aus gummiertem Baumwollstoff, die besonders berstsicher sind.

Die Oberfläche ist fast immer mit Velours beflockt. Der Samt ist flauschig, rutschfest und weitestgehend wasserfest. An den Seiten ist das Material jedoch reines PVC, weshalb es häufig Kunden gibt, die sich über einen chemischen Geruch ärgern und explizit ein Luftbett wollen, das nicht stinkt. Wir raten Ihnen daher das Bett in diesem Fall erst einmal über Nacht zu lüften. Ob ein Bett gefährliche Weichmacher enthält bzw. phalathfrei ist, kann man bei fast allen Herstellern leider nicht erkennen. Da die Betten jedoch mit einem Laken und Bettzeug verwendet werden, ist dies auch nicht höchst relevant.

2.4. Reparaturset

Wenn Sie ein aufblasbares Gästebett kaufen, erhalten Sie i.d.R. etwas Zubehör. In unserem Luftbetten-Vergleich haben wir festgestellt, dass es fast immer ein Reparaturset inklusive gibt, um kleinere Schäden und Löcher selbst flicken zu können. Manch einer fragt sich sicherlich „Wie flicke ich ein Luftbett?“, da ist es schon mal von Vorteil ein Flickenset parat zu haben. Kleine Kunststoffausschnitte, die aus dem gleichen Material wie das Luftbett sind, werden mit einem Kleber über das Loch geklebt. Alternativ können Sie auch Fahrradflickzeug nehmen. Nur wenn ein Luftbett geplatzt oder gar explodiert ist, bringt ein Reparaturset nicht mehr viel. Im folgenden Video sehen Sie, wie einfach das Flicken einer Luftmatratze bzw. Luftbetts geht:

3. Darauf sollte man bei der Nutzung von Luftbetten achten

Wie bei einem gewöhnlichen Matratzenbett gilt es auch bei der Nutzung von Luftbetten auf besondere Umstände zu achten. Mit der richtigen Pflege erhöhen Sie die Haltbarkeit des Bettes und vermeiden eventuelle Risse. Wir raten Ihnen nach dem ersten Auspacken das Luftbett sich aufpumpen zu lassen bzw. es manuell aufzupumpen und es erst einmal für einen Tag ohne Ballast liegen zu lassen. Das Material muss sich zunächst ausdehen und an seine Umgebungstemperatur gewöhnen.

Simex Sport Luftbett Single Comfort Plus

Bei dem Premium Simex Single Comfort Bett sorgt eine Wabenstruktur für guten Schlaf.

Schauen Sie nach, ob Sie eine undichte Stelle finden und halten Sie die Unterlage stein- und splitterfrei. Wenn es dann das erste mal benutzt wird, achten Sie darauf es nicht zu voll aufzupumpen, weil dann alle Modelle den Comfort verlieren. Behalten Sie die Pumpe bereit für ein eventuelles Nachpumpen, denn es gibt kein Luftbett, das keine Luft verliert. Für ordentliche Nähte sollten Sie zudem auf die Maximallast achten, um kein Übergewicht zu erzeugen.

Für eine angenehme Wärme können Sie eine isolierende Decke über das Laken legen oder im Winter gar ein Wärmeunterbett. Nach dem Schlafen sollten Sie dann nur noch beim Zusammenfalten darauf achten, dass nicht immer die gleichen Falten geknickt werden, da sonst die Faltstellen brechen können. Seien Sie demnach kreativ beim Zusammenräumen.Wenn Sie auf unsere Tipps achten, können Sie sorgenlos den deluxe Comfort von z.B. einem Coleman Luftbett genießen.

4. Fragen und Antworten zum Thema Luftbett

4.1. Welche Pumpe für’s Luftbett?

Sie können im Baumarkt oder online entweder eine passende Hand- bzw. Fußpumpe kaufen oder eine elektrische Pumpe, die circa 15 Euro kostet und das Bett in weniger als 2 min. aufpumpt. Wenn Sie bereits eine Pumpe haben, die jedoch nicht passt, gibt es Adapterkits. Eine Fahrradpumpe liefert auf Dauer zu wenig Volumen.

4.2. Welches Spannbettlaken für Luftbetten?

Intex Luftbett Classic Downy Blue Queen Set

Intex Luftbett Classic Downy Blue Queen Set mit zusätzlichen Kissen.

Für ein Luftbett können Sie ganz gewöhnliche Spannbettlaken nehmen. Je nach Größe können Sie entweder eins für ein Doppelbett oder für ein Einzelbett bestellen. Wichtig ist jedoch, dass ein Gummizug für Stabilität sorgt.

4.3. Was ist besser: Luftbett oder Wasserbett?

Das Luftbett bieten einen angenehmen Comfort beim Schlafen, durch eine gute Festigkeit des Schlafsystems. Beide Bettenarten sind mit Kammern ausgestattet, in die Luft bzw. Wasser gefüllt wird. Ein Luftbett ist jedoch hygienischer, wartungsärmer und braucht weniger Reinigung. Es gibt bereits einige Modelle, die sich sowohl mit Wasser als auch mit Luft füllen lassen.

4.4. Ein Luftbett, das nicht stinkt: Gibt es das?

Da Luftbetten fast immer aus PVC sind, gibt es anfänglich noch einen Geruch ab. Das ist materialbedingt und kann vermieden werden, indem das Bett erstmal ordentlich gelüftet wird. Einige Premium-Modelle ohne integrierte Luftpumpe können sogar in der Waschmaschine gewaschen werden, weshalb wir Ihnen einen Blick in die Anleitung empfehlen.

4.5. Welches Luftbett ist das beste?

Das beste Luftbett sollte sich Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Wenn Sie ein Luftbett günstig kaufen möchten, ist die teure Variante demnach nicht ideal, weshalb wir Ihnen den Preis-Leistungs-Sieger aus unserem Luftbetten-Vergleich ans Herz legen. Was die Form, Größe und Höhe des Bettes angeht haben Sie freie Wahl.

4.6. Was sagt Stiftung Warentest?

In der Ausgabe 03/2003 machte die Stiftung Warentest einen Matratzen-Test mit unterschiedlichen Matratzen-Typen. Der Luftbetten-Vergleich zeigt, dass die Handhabung der luftigen Schlafunterlage gegenüber anderen Modellen aufwendiger ist. Das getestete Luftbett Airlux Classic war das einzige Modell dieser Kategorie, weshalb es keinen echten Luftbetten-Vergleichssieger gibt.

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Luftbett bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Intex Downy Queen Luftbett
gut (1,5) Intex Downy Queen Luftbett
27 Bewertungen
56,47 € Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
Intex Luftbett Classic Downy Blue King
gut (2,0) Intex Luftbett Classic Downy Blue King
364 Bewertungen
17,90 € Zum Angebot

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Luftbett Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Schlafen