Das Wichtigste in Kürze
  • Brandgeruch, Urin, Zigarettenrauch, Modergeruch oder Schimmel; viele Gerüche können nicht durch herkömmliches Reinigen eliminiert werden. Die Geruchspartikel setzen sich an den Umgebungsmaterialien fest und vermehren sich bei bestimmten Voraussetzungen sogar (wie beispielsweise bei Schimmel). Für Abhilfe sorgt ein Ozongenerator.
  • Ozongeneratoren beseitigen Gerüche rückstandslos und dauerhaft. Im Gegensatz zu einem Luftreiniger, Ionisator oder Luftwäscher ist ein Ozongenerator nicht für die tägliche Reinigung geeignet. Er wird dort eingesetzt, wo effektiv strenge Gerüche neutralisiert werden müssen. Man bezeichnet ihn auch als Ozongerät, Geruchsneutralisator, Ozonator oder Ozonisator.
  • Ozongeneratoren sind nicht gesundheitsschädlich, sofern man stets die Sicherheitshinweise beachtet.
Ozongeneratoren Test

Verschiedene Ozongeneratoren der Firma Bitom.

Luftreiniger sind schwer im Kommen. Alleine in der Schweiz wurden im Jahr 2017 ca. 123.000 Geräte verkauft, wie diese Statistik des Fachverbands Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe Schweiz belegt. Das lässt uns die tollkühne Annahme aufstellen, dass die Konsumenten auch mehr Ozongeneratoren kaufen werden.

Ozongeneratoren sind perfekt geeignet für die Geruchssanierung von Wohnungen, Fahrzeugen, Ferienhäusern, Hotelzimmern, Kajütbooten, Yachten, Abstellräumen und Müllräumen sowie zur Entkeimung und Geruchsentfernung in Kühlhäusern, Restaurants, Sanitäranlagen, Läden und Abfallräumen.

In unserem Ozongeneratoren-Vergleich 2020 haben wir daher für Sie die besten Ozongeneratoren miteinander verglichen, auf dass Sie den für Ihren Zweck richtigen finden.

Vor- und Nachteile eines Ozongenerators gegenüber anderen Luftreinigern:

  • besonders effektiv, was die Beseitigung von Gerüchen betrifft
  • hartnäckige Gerüche wie Zigarettenrauch, Urin oder Verwesungsgeruch werden beseitigt
  • umweltfreundlich: das ausgestoßene Ozon zerfällt komplett zu Sauerstoff
  • Anwendung erfordert absolute Beachtung der Sicherheitshinweise
  • Desinfektion großer Räume ab 60 m³ erfordern leistungsfähige Ozongeneratoren, deren Anschaffungskosten sehr hoch sind

1. Sicherheit geht vor! Was sollte man über Ozongeneratoren wissen?

Wenn Sie sich einen Ozongenerator gekauft haben, lesen Sie bitte unbedingt zuallererst die Anleitung und die dazugehörigen Sicherheitshinweise.

Generell gilt, dass Sie niemals einen Raum betreten sollten, in dem ein Ozongenerator gerade arbeitet. Es dürfen sich weder Personen noch Tiere im Raum befinden. Das austretende Ozon des Generators ist gesundheitsgefährdend und kann beim Einatmen u.a. zu Lungenschäden und/oder Kopfschmerzen führen. Deswegen muss der mit Ozon behandelte Raum auch komplett abgedichtet sein.

Einatmen Ozon gefährlich

Einatmen von Ozon kann Kopfschmerzen hervorrufen.

Auch direkt nach dem Betrieb des Generators sollten Sie den Raum auf keinen Fall betreten. Nach einiger Zeit zerfällt das Ozon wieder zu Sauerstoff. Erst dann darf der Raum wieder betreten werden und erst dann ist er wieder sicher. Die Hersteller geben in ihren Sicherheitshinweisen stets eine sogenannte „Nachlaufzeit“ an, die immer abgewartet werden muss. Diese Nachlaufzeit muss dringend und ohne Ausnahme eingehalten werden und kann auch nicht durch irgendwelche Faktoren verkürzt werden.

Ozonisator, Ozonbehandlung

Nach der Ozonbehandlung immer lüften.

Aus diesem Grund verfügen die meisten Generatoren und alle Modelle aus unserem Ozongenerator-Vergleich über einen Timer, mit dem Sie bestimmen können, wann sich der Ozongenerator ausstellen soll, d.h. wann er mit dem Ozon-Ausstoß aufhört.

Nach Ende der Ozonbehandlung und der Nachlaufzeit ist das Ozon nicht mehr gesundheitsgefährdend. Danach sollten Sie den Raum noch für mindestens 2 Stunden lüften. Da meist deutlich ein „Ozon-Geruch“ zu riechen ist, der dem von Chlor im Schwimmbad ähnelt, sollten Sie dies auch unbedingt tun. Erst nach einer gewissen Zeit ist auch dieser Geruch verflogen und der Raum ist vollkommen geruchsfrei.

Online und in einigen Ozongeneratoren-Tests wird Ozon mitunter als ungefährlich bezeichnet. Bitte unterschätzen Sie potentielle Risiken bei der Anwendung eines Ozongenerators nicht. Aber: Wenn Sie unsere Tipps und die Sicherheitshinweise des Herstellers beachten, ist die Benutzung vollkommen unbedenklich.

2. Kaufkriterien: Was zeichnet einen guten Ozongenerator aus?

2.1. Wie groß ist Ihr Schlafzimmer? Wenn Sie dieses mit Ozon behandeln wollen, ist die Frage entscheidend

Ozongenerator, Ozonisator

Je intensiver der Geruch, desto höher sollte der Ozon-Ausstoß des Ozongenerators sein.

Die maximale Raumgröße definiert, wie groß der Raum höchstens sein darf, in dem der Ozongenerator zum Einsatz kommt. Meistens wird sie in Kubikmetern angegeben (Länge x Breite x Höhe), manchmal aber auch in Quadratmetern.

Je nach Anwendungsgebiet reicht ein niedriger Wert bis 40 m³ – zum Beispiel, wenn Sie einen unangenehmen Geruch aus Ihrem Auto entfernen möchten.

Für Räume ab 40 m³ (wie z.B. Großraumbüros) benötigen Sie einen Wert ab 40 m³ aufwärts.

2.2. Je intensiver der Geruch, desto höher sollte der Ozon-Ausstoß des Ozongenerators sein

Für kleine Räume oder ein Auto benötigen Sie einen Ozongenerator mit 900 mg/h – 2000 mg/h Ozon-Ausstoß.

Ab 60 m³ Raumgröße sollten Sie zu einem Ozongenerator mit Ozon-Ausstoß ab 6000 mg/h greifen.

Ozongeraet, Timer

So sieht ein typischer Timer aus.

2.3. Wie Sie den Ozongenerator abschalten? Gar nicht, das macht der Timer für Sie

Der Timer ermöglicht es einzustellen, wann der Ozongenerator sich ausschalten soll. Die meisten Geräte bieten eine Dauer von bis zu 60 Minuten an, eine meist ausreichende Zeit, um Gerüche vollständig zu entfernen.

Es gibt ebenso Geräte, die bis zu 120 Minuten unterstützen. Ozongeneratoren mit 240 Minuten sind unserer Ansicht nach nur bei hartnäckigem Schimmel zur Geruchsbeseitigung notwendig.

2.4. Wie viel Leistung darf es sein?

Die meisten Geräte für kleine Räume und Autos kommen gewöhnlich mit einem niedrigen Energieverbrauch um die 100 Watt zurecht.

Für größere Räume benötigen Sie meist ein Gerät mit Energieverbrauch um die 200 Watt. Eine Kaufberatung sollte allerdings niemals ausschließlich anhand dieser Kategorie erfolgen. Dafür sind die einzelnen Geräte zu unterschiedlich konstruiert.

Wählen Sie Ihren passenden Ozongenerator nach Verwendungszweck und Verwendungsort. Für kleine Räume und Autos: eine maximale Raumgröße von bis zu 60 m³. Beim Ozon-Ausstoß reichen 900 mg/h bis 2.000 mg/h für kleine Räume und Autos. Ab 60m³ Raumgröße sollten Sie auf einen Ozon-Ausstoß ab 6.000 mg/h achten.

3. Wozu können Ozongeneratoren noch verwendet werden?

Ozongeneratoren-Tests wären nicht vollständig, wenn Sie nicht auch auf die verschiedenen Verwendungsarten dieser Geräte eingehen würden. Neben der Geruchsbeseitigung lassen sich Ozongeräte nämlich auch noch hierfür verwenden:

Ozon gegen Schimmel

Ozongeneratoren eignen sich auch hervorragend zur Bekämpfung von Schimmel.

Ozonisiertes Wasser?

Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Ozonisierung von Flüssigkeiten. Ozon kann zur Reinigung und Desinfektion von Wasser in Aquarien und in Teichen eingesetzt werden. Auch die Desinfektion von Wasser in Speicherbecken ist möglich.

  • Desinfektion von Klimaanlagen, z.B. in Autos, Lkws, Yachten, Wohnungen, Büroräumen, Wohnmobilen, Kühlhäusern und Restaurants
  • Lebensmittelentkeimung, z.B. bei Obst, Fleisch und Gemüse
  • Bekämpfung von Bakterien und Mikroorganismen, z.B. Schimmel und Methylisoborneol

4. Was ist ein Ozon und wie funktioniert ein Ozongenerator?

ozon funktionsweise, sauerstoff

Funktionsweise von Ozon.

Ozon (O3) ist eine spezielle Art von Sauerstoff (O). Im Normalfall verbinden sich zwei Sauerstoffatome zu einem Sauerstoffmolekül. Jedoch besteht das Ozonmolekül aus einer Verbindung dreier Sauerstoffatome. Sobald dieses zerfällt, benötigen die einzelnen Atome neue Reaktionspartner. Die starke, oxidierende Wirkung sorgt dafür, dass Ozon Einfluss auf den biochemischen Reaktionsablauf ausübt.

Ozon ist das wirksamste Mittel zur Desinfektion, das es gibt. Zudem ist es auch das umweltfreundlichste Mittel, denn es besteht komplett aus Sauerstoff. Es werden keinerlei Chemikalien verwendet. Ozon entfernt sämtliche Gerüche, indem es die Moleküle, die für die Gerüche verantwortlich sind, durch chemische Reaktionen zerstört. Dadurch werden auch alle Bakterien und Keime inaktiviert, die sich dann auch logischerweise nicht vermehren können.

Ozongeneratoren erzeugen mittels elektrischer Entladung aus dem jederzeit und überall verfügbaren Sauerstoff Ozon. Generatoren sind notwendig, da Ozon innerhalb der Nachlaufzeit zu Sauerstoff zerfällt. Demzufolge kann Ozon nicht gelagert werden und es kann auch nicht wie andere Gase fertig in Druckflaschen gekauft werden.

5. Welche Luftreiniger-Typen gibt es sonst noch?

Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, Gerüche zu entfernen, beispielsweise durch Luftreiniger. Die wichtigsten Arten von Luftreinigern haben wir Ihnen hier zusammengefasst:

Luftreiniger Beschreibung
Luftreiniger mit HEPA-FilterLuftreiniger HEPA-Filter
  • HEPA steht für „High Efficiency Particulate Air Filter“.
  • Luftreiniger, die mit HEPA-Filter arbeiten, sind Profis im Entfernen von Schmutz-Teilchen aus der Luft:
  • Von 10.000 Partikeln in der Luft bleiben nach der Reinigung mit einem HEPA-Filter 3 Partikel übrig.
  • Eine Luftreinigung bzw. Desinfektion mit HEPA-Filter ist wirksamer als eine mit herkömmlichen Luftreinigern.
Luftreiniger mit Aktivkohle-Filter
Aktivkohle
  • Aktivkohle-Filter werden auch Filter mit medizinischer Kohle oder kurz „A-Filter“ genannt.
  • Über die Oberfläche werden Moleküle absorbiert, die chemisch oder organisch hergestellt werden.
  • Diese Moleküle beseitigen gasförmige Schadstoffe und Gerüche aus der Luft.
Luftreiniger mit Fotokatalysator-FilterLuftreiniger Fotokatalysator
  • Titandioxyd ist der Hauptbestandteil des Fotokatalysator-Filters.
  • Wirkt UV-Licht auf ihn ein, werden Viren und Bakterien eliminiert.
Luftreiniger mit Ionisator
Ionisator
  • Luftreiniger, die negativ geladene Ionen dank ihres Ionisators bilden, wirken sich positiv in der Atemluft auf das Wohlbefinden des Menschen aus.

6. Innenraumpflege: Wie funktioniert eine Ozonbehandlung zur Geruchsbeseitigung im Auto?

Ozonbehandlung, Auto

Mit unseren Tipps ist die Ozon-Behandlung eines Autos ganz einfach.

Unsere Tipps für die Ozonbehandlung und Desinfektion im Auto:

  1. Entfernen Sie alles aus dem Auto, was nass oder feucht ist. Öffnen Sie alle Fächer und entnehmen Sie Kleidung und Jacken aus dem Wagen.
  2. Stellen Sie den Timer Ihres Ozongenerators auf maximal 45 Minuten ein. Alles andere ist für Pkw zuviel.
  3. Nach Ablauf der Zeit bzw. Abschalten des Geräts alle Türen und Fenster öffnen. Halten Sie dabei die Luft an. Da das Ozon zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu Sauerstoff zerfallen ist, kann es noch gesundheitsgefährdend sein.
  4. Halten Sie sich an die angegebene Nachlaufzeit.
  5. Lüften Sie ausgiebig.
  6. Reinigen Sie die Fenster von innen mit Wasser und Scheibenreiniger.
  7. Lüften Sie in den kommenden Tagen häufig und nach Möglichkeit nur bei trockenen Wetterverhältnissen.

7. Fragen und Antworten

7.1. Gibt es Ionisator ohne Ozon?

Natürlich. Schauen Sie doch einfach mal in unseren Luftreiniger-Vergleich. Die meisten Ionisatoren erzeugen dort keinen Ozon.

7.2. Hilft Ozon gegen Schimmel?

Ozon gegen Schimmel

Sehr effektiv gegen Schimmel: Ozon.

Ja, Ozon ist bei Schimmel sogar sehr wirkungsvoll. Es sprengt die Zellwänder der Sporen regelrecht auf.

Je höher die Einwirkzeit und Konzentration, desto effektiver ist die Schimmelbekämpfung. Sie sollten zudem einen Ventilator aufstellen, da das Ozon mit den Sporen in Kontakt kommen muss. Dafür muss die Luft in Bewegung bleiben.

7.3. Hilft ein Ozongerät gegen Pilzsporen?

Insbesondere bei Hautpilzerkrankungen von Tieren. Diese sind leider nicht gerade selten. In 98% der Fälle ist der sogenannte „Microsporum Canis“ Schuld daran. Besonders häufig werden Hunde und Katzen von diesem Pilz befallen. Aber auch Pferde, Nagetiere und sogar Menschen können sich anstecken. Wenn die Mikrosporie nicht rechtzeitig diagnostiziert wird, kann das ernsthafte Konsequenzen haben.

Microsporum Canis Ozon

Therapie bei Microsporum Canis.

Zum Beispiel leiden vor allem Perserkatzen unter dem Begleitsymptom des Pseudomyzetoms. Hierunter versteht man Knötchen in der Haut, die auch Entzündungsflüssigkeit absondern können. Generell können natürlich auch weitere Ansteckungen folgen.

Neben der gründlichen Reinigung bzw. Desinfektion aller Gegenstände, mit dem das kranke Tier direkt in Kontakt kommt, hilft eine lokale Therapie mit Shampoos, Bädern und Salben. Zudem sollte das Tier im Zuge einer systemischen Therapie Medikamente bekommen. Betroffene und Profis raten vor allem zu einer Ozonbehandlung der Räume, in denen sich das Tier aufhält.

7.4. Kann man Ozon riechen?

Ja, direkt nach der Ozonbehandlung riecht es meist nach Chlor wie in einem Schwimmbad. Dieser Geruch verzieht aber schnell und dann ist der behandelte Raum endlich geruchsfrei.

Ozon einatmen gesundheitsgefährdend

7.5. Ich habe Ozon eingeatmet. Was soll ich tun?

Wenn Ozon in die Atemwege gelangt und Sie unter Symptomen wie Hustenreiz, Atembeschwerden, Augenschmerzen, und/oder Kopfschmerzen leiden, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

7.6. Kann ich einen Ozongenerator selber bauen?

Ja, es lassen sich sogar Tutorials im Internet dazu finden. Wir raten jedoch ausdrücklich vom Eigenbau eines Ozongenerators ab, da dies sehr gefährlich werden kann.

7.7. Was sagt die Stiftung Warentest zu Ozongeneratoren?

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Ozongeneratoren-Test durchgeführt und demzufolge auch noch keinen Ozongeneratoren-Testsieger gekürt.

7.8. Kann ich ein Ozongerät mieten?

Viele Ozongenerator-Tests weisen hierauf nicht explizit hin, aber selbstverständlich können Sie auch einen Ozongenerator mieten. Auch Luftreiniger können Sie ausleihen. Die Preise variieren jedoch sehr stark von Region zu Region, sodass wir hier keine wirklichen Empfehlungen aussprechen können.

8. Die wichtigsten Hersteller im Überblick

Der Profi BITOM dominiert den Markt der Ozongenebenneratoren und verfügt momentan über die meisten auf Lager erhältlichen Geräte. Andere Marken verfügen über weniger verschiedene Produkte auf dem Generatoren-Markt.

  • BITOM
  • ele ELEOPTION
  • Baren
  • FreshAir
  • Tech-Line
  • Airmaster
  • Noyes