Das Wichtigste in Kürze
  • Ultraschall-Luftbefeuchter spritzen nicht nur Wasser in die Luft, sondern erzeugen feine Wassernebel, die sofort in die Raumluft übergehen.
  • Sie werden auch als Zerstäuber bezeichnet, da sie Ultraschall nutzen, um das Wasser zu winzigen Tröpfchen zu vernebeln, die dann meist mit einem eingebauten Ventilator in den Raum geblasen werden.
  • Ultraschall-Luftbefeuchter helfen bei zu trockener Luft, die besonders im Winter entsteht, wenn die Heizungen voll aufgedreht werden. Trockene Luft macht anfälliger für Krankheiten. Auch wenn Sie schon an einer Erkältung oder Husten leiden, hilft ein Luftbefeuchter. Sie können wieder befreiter einatmen.
Ultraschall-Luftbefeuchter Test

Ultraschall-Luftbefeuchter bei der Arbeit.

Unser großer Ultraschall-Luftbefeuchter-Vergleich 2020 zeigt die Stärken und Schwächen der unterschiedlichen Geräte auf. Mit unserer Kaufberatung unterstützen wir Sie bei der Wahl des richtigen Geräts. So können Sie den richtigen Ultraschall-Luftbefeuchter kaufen.

1. Wozu benötige ich einen Ultraschall-Luftbefeuchter?

Ultraschall-Luftbefeuchter

So sieht ein Ultraschall-Luftbefeuchter in seiner ganzen Pracht aus.

Zahlreiche Ultraschall-Luftbefeuchter-Tests zeigen eindrucksvoll, dass Zerstäuber für die unterschiedlichsten Zwecke gedacht sind. Hier eine kleine Auflistung:

Was ist ein Hygrometer?

Aus dem Griechischen abgeleitet bedeutet „hygro“ so viel wie „Feuchtigkeit“. Der Hygrometer ist ein Messgerät zur Bestimmung der Luftfeuchtigkeit. Mit der Lufttemperatur kann man aus der Luftfeuchtigkeit den Wasserdampfgehalt der Luft bestimmen. So können Sie also Ihren Luftbefeuchter überprüfen, dass dieser die Luftfeuchtigkeit bei konstant ca. 40 % hält. Zum Hygrometer-Vergleich

  • Wenn es im Winter sehr kalt ist, werden die Heizungen aufgedreht. Das kann zu trockener Luft in Innenräumen führen, was wiederum anfälliger für Krankheiten macht. Müde Augen und Kopfschmerzen können erste Anzeichen für zu trockene Luft sein. Mit einem Luftbefeuchter wird die Luft mit Feuchtigkeit angereichert. Und Sie können wieder befreit einatmen.
  • Wenn die Luftfeuchtigkeit konstant bei etwa 40% bleibt, verringert sich die Überlebensdauer von Viren. Die Ansteckungsgefahr für Ihre Familienmitglieder nimmt ab. Außerdem verringert sich dann auch die Gefahr von Schimmelbildung in der Wohnung. Damit Sie diese nicht zu stark befeuchten, bietet sich ein Hygrometer an.
  • Luftbefeuchter befreien verstopfte Nasengänge und lindern Husten. So werden Sie schneller gesund und können nachts besser schlafen.
  • Holzmöbel halten länger, da die elektrostatische Aufladung und Staub minimiert werden.

Besonders Menschen mit Husten, Heiserkeit, Erkältung, Asthma, Schuppenflechte oder Atemwegserkrankungen profitieren von der Nutzung eines Ultraschall-Luftbefeuchters.

Vor- und Nachteile von Ultraschall-Luftbefeuchtern gegenüber anderen Luftreinigern

    Vorteile
  • meist günstiger
  • benötigen weniger Energie
  • überwiegend sehr leise
  • manche Modelle punkten mit sehr dekorativen Designs
  • der produzierte Nebel zieht Blicke auf sich (und verfügt manchmal sogar über eine farbige Beleuchtung)
    Nachteile
  • nach Erzeugung des kalten Dunstes sinkt die Temperatur im Raum
  • bei unsachgemäßer Reinigung können Keime in die Luft abgegeben werden (vgl. Kapitel 4)
  • es kann Kondenswasser in der Umgebung entstehen (richten Sie deshalb das Gerät niemals auf Möbel oder Tapeten)

2. Welche Kaufkriterien für Ultraschall-Luftbefeuchter sind entscheidend?

Zerstäuber, Luftbefeuchter

Ultraschall-Luftbefeuchter-Tests zeigen, dass Zerstäuber in den verschiedensten Designs angeboten werden: Manche sehen mit ihren LED-Displays hochmodern aus und verfügen sogar über eine Fernbedienung. Andere sind eher für Kinder geeignet und können beispielsweise kindgerechte Bilder an die Zimmerdecke projizieren. Wieder andere bestechen durch ihre schöne Optik und können gleichzeitig zur Aromatherapie benutzt werden. Mit unserer Kriterien-Übersicht erkennen Sie sofort, welche Merkmale für Sie wichtig sein könnten:

2.1. Wozu benötigen Sie Ihren Ultraschall-Luftbefeuchter?

Entscheidend ist der Verwendungszweck:

  • Allergiker sollten insbesondere darauf achten, dass ein guter Filter verbaut wurde, der besonders wirkungsvoll gegen Staub und Pollen aus der Luft ist.
  • Wer seinen Ultraschall-Luftbefeuchter im Wohnzimmer nutzen möchte, der sollte Wert darauf legen, dass die Feuchtigkeit möglichst gleichmäßig verteilt wird. Außerdem sollte das Gerät leicht und komfortabel zu bedienen sein.
  • Für den Betrieb im Kinder- oder Babyzimmer sollten Sie sicher gehen, dass keine Bakterien an die Luft gelangen können.
  • Im Schlafzimmer benötigen Sie ein Gerät, das möglichst leise ist, damit Sie auch schlafen können. Wir empfehlen Modelle, die nicht lauter als ca. 35 dB sind.

2.2. Ist die Größe Ihres Raums kleiner oder gleich der maximalen Raumgröße?

Ultraschall-LuftbefeuchterUnter dem Punkt „Maximale Raumgröße“ in unserer Vergleichstabelle erkennen Sie sofort, wie groß der Raum, in dem Sie Ihren Luftbefeuchter einsetzen wollen, höchstens sein sollte. Neben den Quadratmeterangaben (m²) werden Ihnen auch Kubikmeterangaben (m³) begegnen – diese haben wir jedoch ausgeklammert, da nur wenige Menschen bei Räumen in Kubikmetern denken. Stattdessen haben wir – wo notwendig – in Quadratmeter umgerechnet. Egal, ob kleines Büro, Wohnung oder Großraumbüro, für jede Raumgröße gibt es das richtige Gerät.

2.3. Ihre Gesundheit ist uns das Wichtigste

Für die Wasser-Reinigung gibt es verschiedene Systeme:

  • Ein Filter fängt Keime und Dreck auf.
  • Ein UV-Licht dämmt die Keimentwicklung ein.
  • Silber-Ionen verhindern die Keimbildung.

Ein grüner Haken in dieser Kategorie in unserer Vergleichstabelle bedeutet, dass das Gerät über eine interne Wasser-Reinigung verfügt. Wenn nicht, ist das allerdings auch keine Katastrophe. In der Bedienungsanleitung wird dann beschrieben, wie Sie die Wasser-Reinigung eigenhändig vornehmen können.

Aroma-Diffuser

Ein besonders hübscher Aroma-Diffuser.

Manchen Luftbefeuchtern lassen sich ätherische oder Duft-Öle hinzufügen. Auf diese Weise verbreiten sie einen angenehmen Duft im Zimmer. Auch Hausstauballergiker sollten einen Blick auf Geräte mit sogenanntem „Aromafach“ werfen. Sollten Sie jedoch einen reinen Aroma-Diffuser benötigen, lesen legen wir Ihnen unseren Aroma-Diffuser-Vergleich ans Herz.

2.4. Welche Komfort-Funktionen benötigen Sie?

Je mehr Leistungsstufen Ihr Ultraschall-Luftbefeuchter besitzt, desto vielseitiger können Sie Ihr Gerät einstellen. Insbesondere, wenn Sie die Luftfeuchtigkeit bis zu einem bestimmten Grad erhöhen wollen, können zusätzliche Stufen äußerst nützlich sein.

Ultraschall-Luftbefeuchter verfügen oft über Abschaltautomatiken per Timer, bei leerem Tank oder per Sensor. Diese Technologie wird verbaut, um eine etwaige Überbefeuchtung des Zimmers zu verhindern. Beim Timer stellen Sie einfach eine Zeit ein, wann sich das Gerät ausschalten soll. Der Sensor misst bestimmte Faktoren (etwa die Luftfeuchtigkeit) und schaltet das Gerät ab, wenn es einen bestimmten Wert erreicht hat. Und wenn der Wassertank leer wird, schaltet sich das Gerät ab, sofern es über eine Abschaltautomatik bei leerem Tank verfügt.

Manchen Geräten wird auch eine Fernbedienung beigelegt. Ob Sie diese allerdings wirklich benötigen, können nur Sie entscheiden. Wir halten sie eher für einen reinen Luxusaspekt.

2.5. Je mehr Watt verbraucht werden, desto höher ist auch der Stromverbrauch

Energieverbrauch, Luftbefeuchter

Ein Aspekt, der in Ultraschall-Luftbefeuchter-Tests gerne außer Acht gelassen wird, ist der Stromverbrauch. Prinzipiell sind die meisten Geräte in unserem Vergleich sehr energiesparend. Manche Geräte verbrauchen unter Volllast aber sogar mehr als 75 Watt. Wir empfehlen, diese Grenze nicht zu überschreiten, wenn Sie Ihre Stromkosten gering halten möchten.

Volumen, Wassertank

Ein typischer Wassertank.

2.6. Das Tank-Volumen und die maximale Laufzeit

Je höher das Wassertank-Volumen, das meist in Liter angegeben wird, desto größer ist die maximale Laufzeit mit einer Tankfüllung – in der Theorie. Gute Geräte schaffen hier einen Wert von bis zu 10 Stunden und sehr gute von bis zu 15 Stunden. Potenzielle Ultraschall-Luftbefeuchter-Testsieger und die besten Ultraschall-Luftbefeuchter begeistern mit einem Wert von über 20 Stunden.

Im Zuge unserer Recherche, und auch während unserer Messungen in einem verwandten Test, fanden wir jedoch heraus, dass die Tankgröße nicht automatisch mit der Laufzeit korreliert. Wie viel Wasser abgegeben wird, hängt von Details der Bauweise und nicht zuletzt den genutzten Betriebsstufe ab. Wir haben uns in diesem Ultraschall-Luftbefeuchter-Vergleich daher auf die entscheidende Information beschränkt: die max. Laufzeit mit einer Füllung.

2.7. Viele Luftbefeuchter sind so leise, dass Sie auch schlafen können

Wenn Sie Ihren Luftbefeuchter auch im Schlaf-, Kinder- oder Babyzimmer nutzen möchten, sollte er möglichst geräuschlos laufen. Sehr leise Ultraschall-Luftbefeuchter haben eine Lautstärke von unter weit 40 Dezibel. Für viele Menschen ist alles darüber schon zu laut zum Schlafen.

Sowohl der Verwendungszweck als auch die maximale Raumgröße sollten für Sie entscheidend sein. Es macht einen großen Unterschied, ob Sie ein kleines Kinderzimmer oder ein riesiges Großraumbüro befeuchten wollen. Je höher die max. Laufzeit mit einer Tankfüllung, desto seltener müssen Sie nachladen; ein weiteres, sehr wichtiges Merkmal. Auch Abschaltautomatiken sind äußerst praktisch. Ob Ihr Gerät nun Duft-Öle unterstützen oder über eine Fernbedienung verfügen sollte, können nur Sie entscheiden.

3. Wie funktioniert ein Ultraschall-Luftbefeuchter?

Funktionsweise, ZerstäuberEin elektrischer Zerstäuber befeuchtet den Raum, indem er Wasser zu winzigen Tröpfchen vernebelt und diese mit einem Ventilator in die Luft bläst. So ein Nebel kann auf sehr unterschiedliche Art mit Hilfe verschiedenster Technologien erzeugt werden. Bei einem Ultraschall-Luftbefeuchter zum Beispiel geschieht dies mit mechanischen Schwingungen im Bereich von ca. 3 Mhz. Dieser Bereich, der sogenannte Ultraschall, ist für Menschen nicht wahrnehmbar.

Die Schwingungen werden auf einen Film aus Flüssigkeit übertragen, welcher aus dem Tank geleitet wird. Sobald eine bestimmte Frequenz erreicht wird, bilden sich durch die Vibrationen kleine Wassertröpfchen. Die Anregungsfrequenz steigt immer mehr an. Gleichzeitig werden die Tropfen immer feiner. Das menschliche Auge kann die Tropfen nicht wahrnehmen, da sie im Schnitt 4 Mikrometer klein sind.

Wasser wird zu winzigen Tröpfchen vernebelt und mit einem Ventilator in die Luft geblasen. Dies geschieht bei einem Ultraschall-Luftbefeuchter mit mechanischen Schwingungen, die für Menschen nicht wahrnehmbar sind.

4. Wie oft sollten Sie Ihren Ultraschall-Luftbefeuchter reinigen?

Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Reinigung in der Bedienungsanleitung Ihres Ultraschall-Luftbefeuchters. Diese beschreibt, wie und wie oft Sie Ihren Luftbefeuchter desinfizieren sollten. Die regelmäßige Reinigung des Gerätes ist ein integraler Bestandteil der Nutzung.

Bei unsachgemäßer oder ungenügender Reinigung können Aerosole in die Luft geschleudert werden; das sind feine Schwebeteilchen. Diese begünstigen die Bildung von Bakterien und Keimen, die dann in die Luft abgegeben werden.

Außerdem sollten Sie Ihren Ultraschall-Luftbefeuchter regelmäßig mit Essig entkalken, da sich ansonsten ebenfalls Aerosole bilden könnten. Für viele Modelle werden spezielle Entkalkungspatronen angeboten.

Wenn Sie Ihren Ultraschall-Luftbefeuchter länger als eine Woche nicht benutzt haben, sollten Sie unbedingt den Wassertank entleeren, damit sich keine Keime bilden und vermehren.

5. Von Luftwäschern und Verdampfern: Wir entwirren den Begriffswirrwarr

Typ Funktion
Luftbefeuchter
Luftbefeuchter
Wie der Name schon sagt, befeuchten Luftbefeuchter die Raumluft. Dies tun sie, indem Sie einen feinen Wassernebel absondern. Wenn Sie beispielsweise die trockene Heizungsluft im Winter stört, dann kann ein Luftbefeuchter helfen. Außerdem können Sie damit u.a. Reizhusten vorbeugen. Zum Luftbefeuchter-Vergleich
Raumbefeuchter
Raumbefeuchter
Raumbefeuchter, auch Raumluftbefeuchter oder Warmluftbefeuchter genannt, sind spezielle Luftbefeuchter, die sich hinsichtlich der Befeuchtungsqualität, der maximalen Raumgröße, der Befeuchtungsleistung und der vielfältigeren Einstellungsmöglichkeiten unterscheiden.
Luftreiniger
Luftreiniger
Luftreiniger filtern Pollen, Bakterien und Staub aus der Atemluft. Sie sind eine hilfreiche Ergänzung zum Staubwischen, besonders im Winter, wenn die warme Luft der Heizung Staub in den Raum trägt. Auch unangenehme Gerüche können durch Luftreiniger beseitigt werden. Besonders für Allergiker sind Luftreiniger mit HEPA-Filter interessant, da diese Staubpartikel und Pollen auffangen. Zum Luftreiniger-Vergleich
Luftentfeuchter
Luftentfeuchter
Wenn Fenster beschlagen, ist dies ein erstes Warnzeichen für eine zu hohe Luftfeuchtigkeit. Kommen dann auch noch Atembeschwerden und Schimmelsporen an der Wand dazu, sollten Sie über die Anschaffung eines Luftentfeuchters nachdenken. Während mobile Raumentfeuchter am besten für kleine Räume geeignet sind, benötigen Sie Kondensations-Raumentfeuchter für große Räume. Zum Luftentfeuchter-Vergleich
Luftwäscher
Luftwäscher
Ein Luftwäscher vereint die Fähigkeiten eines Luftbefeuchters und eines Luftreinigers. Er sorgt für ein angenehmes Raumklima, indem er die Luft von Tierhaaren, Staub, Allergenen, Pilzsporen und Kleinorganismen reinigt. Mit Hilfe von Wasser werden zudem Zigarettenrauch und unangenehme Gerüche aus der Luft gewaschen. Zum Luftwäscher-Vergleich
Ozongenerator
Ozongenerator
Viele Gerüche können nicht durch herkömmliches Reinigen eliminiert werden. Für Abhilfe sorgt ein Ozongenerator, der hartnäckige Gerüche rückstandslos und dauerhaft beseitigt. Er ist nicht für die tägliche Reinigung geeignet, sondern wird dort eingesetzt, wo effektiv strenge Gerüche neutralisiert werden müssen. Zum Ozongenerator-Vergleich
Zerstäuber
Zerstäuber
Zerstäuber nutzen Druckpumpen oder Ultraschall, um das Wasser zu winzigen Tröpfchen zu vernebeln, die optional mit einem Ventilator in den Raum geblasen werden. Ein Zerstäuber ist also eine spezielle Bauart eines Luftbefeuchters mit eigener Technologie.
Ionisator
Ionisator
Ein Ionisator ist ein elektrisches Gerät, welches Ionen produziert. Diese negativ geladenen Elektronen haften an Krankheitserregern, Bakterien und Stoff, sodass Verschmutzungen in der Luft vermieden werden können (wie z.B. Pollen, Zigarettenrauch oder Schimmel).
(Wasser-)Verdunster
Verdunster
Verdunster verteilen mittels rotierender Lamellen oder Filtermatten das Wasser auf eine möglichst große Oberfläche. Auch ein Zimmerspringbrunnen oder ein nasses Handtuch auf der Heizung wirken nach diesem Prinzip. Optional blasen Verdunster zusätzlich einen Luftstrom.
Vernebler
Vernebler
Mit einem Vernebler, auch Verdampfer genannt, lässt sich Flüssigkeit in einen Nebel aus feinen Teilchen umwandeln. Dieser kann direkt in die Lungen inhaliert werden.
Aroma-Diffuser
Aroma-Difusser
Ein Aroma-Diffuser ist ein Luftbefeuchter in elegantem Design, der vornehmlich einen angenehmen Duft versprüht. Zum Aroma-Diffuser-Vergleich

6. Gibt es einen Ultraschall-Luftbefeuchter-Test bei der Stiftung Warentest?

K-Tipp, ein Schweizer Partner der Stiftung Warentest, hat verschiedene Luftbefeuchter getestet, wie Sie hier nachlesen können. Dabei warnt das Magazin ebenfalls vor Keimbildung (wie auch wir in Kapitel 4 dieses Ratgebers).

7. Lange Fragen, kurze Antworten

  • Gibt es Luftbefeuchter ohne Strom bzw. Luftbefeuchter mit Batterie?

    Ja, Heizungsverdunster arbeiten komplett ohne Strom. Wenn Sie Luftbefeuchter mit Batterie-Betrieb suchen, dann sollten Sie im Internet nach „tragbaren Luftbefeuchtern“ suchen.
  • Gibt es spezielle Luftbefeuchter für Kamine?

    Ja. Um entsprechende Produkte zu finden, suchen Sie im Internet am besten nach „Aufstellverdunster“.
  • Helfen Ultraschall-Luftbefeuchter bei Schimmel?

    Ja, wenn Sie die Luftfeuchtigkeit bei konstant etwa 40% halten, verringert sich auch die Gefahr von Schimmelbildung.
  • Helfen Luftbefeuchter bei Erkältung und gegen Husten?

    Ja, das tun Sie.
  • Gibt es auch spezielle Luftbefeuchter für Heizkörper?

    Ja, sogenannte Heizungsverdunster hängt man einfach über die Heizung. Das Wasser im Verdunster wird durch die Heizung erwärmt und verdunstet dann. Heizungsverdunster unterscheiden sich in Material (Keramik, Edelstahl) und in der Art und Weise, wie sie montiert werden.
  • Können Ultraschall-Luftbefeuchter im Baby- oder Kinderzimmer eingesetzt werden?

    Ja. Für den erholsamen Schlaf Ihres Kindes ist es wichtig, dass die Luft nicht zu feucht oder zu trocken ist. Im Baby- oder Kinderzimmer liegt die ideale Luftfeuchte zwischen 45 % und 60 %. Dann ist der Schadstoffanteil gering und es kann sich kein Schimmel bilden.
  • Besteht ein Gesundheitsrisiko bei Verwendung von Ultraschall-Luftbefeuchtern?

    Beachten Sie bitte die Reinigungstipps, die wir in Kapitel 4 für Sie zusammengestellt haben. Wenn Sie diese befolgen, ist die Benutzung eines Ultraschall-Luftbefeuchters vollkommen unbedenklich und sogar gesund.

8. Welches sind die wichtigsten Hersteller auf einen Blick?

Auf dem Markt der Luftbefeuchter tummeln sich ungewöhnlich viele Hersteller und Marken, was für ein lukratives Geschäft spricht. Die unserer Ansicht nach wichtigsten haben wir Ihnen im Folgenden aufgelistet:

    • Philips
    • Trotec
    • Wick
    • Beurer
    • Medisana
    • Klarstein
    • Dyson
    • Taotronics

Bildnachweise: Shutterstock/Draw05, Shutterstock/Pogorelova Olga, Shutterstock/Robin Lund, Shutterstock/Africa Studio, Shutterstock/HEBSTREITS, Shutterstock/Ahanov Michael, Amazon (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Ultraschall-Luftbefeuchter-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Ultraschall-Luftbefeuchter?

Unser Ultraschall-Luftbefeuchter-Vergleich stellt 11 Ultraschall-Luftbefeuchter von 9 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Wick, Philips, Pro Breeze, Trotec, Dyson, Medisana, Beurer, FeiliandaJJ, CACAGOO. Mehr Informationen »

Welche Ultraschall-Luftbefeuchter aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Ultraschall-Luftbefeuchter in unserem Vergleich kostet nur 8,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Pro Breeze 3,8l gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Ultraschall-Luftbefeuchter-Vergleich auf Vergleich.org einen Ultraschall-Luftbefeuchter, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Ultraschall-Luftbefeuchter aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Medisana UHW wurde 2913-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Ultraschall-Luftbefeuchter aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Pro Breeze 3,8l, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 1914 von 5 Sternen für den Ultraschall-Luftbefeuchter wider. Mehr Informationen »

Welchen Ultraschall-Luftbefeuchter aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für einen Ultraschall-Luftbefeuchter aus dem Vergleich begeistern und hat daher den Wick WUL575E mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Ultraschall-Luftbefeuchter hat die VGL-Redaktion für den Ultraschall-Luftbefeuchter-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Ultraschall-Luftbefeuchter für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Wick WUL575E, Philips HU4814/10, Pro Breeze 3,8l, TROTEC B 6 E, Dyson AM10, Medisana AH 660, Philips HU4803/01, Beurer LB 37, Medisana UHW, Fei­li­an­da­JJ Ul­tra­schall-Luft­be­feuch­ter und CACAGOO Mini-Ul­tra­schall-Luft­be­feuch­ter Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Ultraschall-Luftbefeuchter interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ultraschall-Luftbefeuchter-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Beurer LB 37“, „Philips HU4814/10“ und „Medisana UHW Ultraschall-Luftbefeuchter“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Max. Laufzeit mit einer Tankfüllung Vorteil des Ultraschall-Luftbefeuchters Produkt anschauen
Wick WUL575E 48,15 +++ Mit Lichtprojektion von kindgerechten Bildern an die Zimmerdecke (Safari, Meer oder Sternenhimmel) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips HU4814/10 114,35 ++ Mit nummerischer Feuchtigkeitsanzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pro Breeze 3,8l 34,49 +++ Stylisches Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TROTEC B 6 E 59,95 ++ Sehr leise » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dyson AM10 450,00 ++ Ansprechendes Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Medisana AH 660 33,44 ++ Komfortabler Griff am Tank » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips HU4803/01 93,87 + Wartung und Bedienung sind sehr einfach » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beurer LB 37 28,53 + Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Medisana UHW 39,57 ++ Besonders gleichmäßige Befeuchtung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FeiliandaJJ Ultraschall-Luftbefeuchter 8,99 - Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CACAGOO Mini-Ultraschall-Luftbefeuchter 15,98 + Stimmungsvolle LED-Beleuchtung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen