Hygrometer Test 2016

Die 7 besten Hygrometer im Vergleich.

AbbildungTestsiegerFischer 111.01TTesto 608-H1TFA Dostmann 45.2033Preis-Leistungs-SiegerTFA Dostmann MoxxBeurer HM 16Venta 601000TFA Dostmann Comfort Control
ModellFischer 111.01TTesto 608-H1TFA Dostmann 45.2033TFA Dostmann MoxxBeurer HM 16Venta 601000TFA Dostmann Comfort Control
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
08/2016
Kundenwertung
35 Bewertungen
27 Bewertungen
286 Bewertungen
880 Bewertungen
59 Bewertungen
97 Bewertungen
1.038 Bewertungen
Hygrometer-ArtHaar-Hygrometer
sehr präzise Messung
elektronisches Absorptionshygrometer
relativ genaue Messung
Haar-Synthetik-Hygrometer
sehr präzise Messung
elektronisches Absorptionshygrometer
relativ genaue Messung
elektronisches Absorptionshygrometer
relativ genaue Messung
elektronisches Absorptionshygrometer
relativ genaue Messungen
elektronisches Absorptionshygrometer
relativ genaue Messungen
Feuchte-Messbereich10 - 100 %10 - 95 %0 - 100 %20 - 99 %20 - 95 %20 - 95 %1 - 99%
Temperatur- Messbereich-25 - 45 °C0 - 50 °C-15 - 55 °C0 - 50 °C0 - 50 °C0 - 50 °C-10 - 60 °C
Batterie9-V-Block1 x CR 20321 x CR20252 x AAA2 x AA
BesonderheitFischer 111.01 Platz 1 Stiftung Warentest (Note 1,3)
Kategorie mechanische Hygrometer mit Zeiger: test 03/2003
mit Taupunkt-Anzeige
gibt an, unterhalb welcher Temperatur sich Feuchtigkeit niederschlägt
mit farbigen KomfortzonenSpeicherung von Höchst- und TiefswertenSmiley-Anzeige
zur Kontrolle des Raumklimas
-Alarm bei Schimmelgefahr
Vorteile
  • Anzeige für Luftfeuchtigkeit sehr übersichtlich
  • keine Batterien notwendig
  • sehr präzise Messung
  • sehr gut lesbares Display
  • sehr einfache Bedienung
  • genaue Messung
  • Anzeige für Luftfeuchtigkeit sehr übersichtlich
  • keine Batterien notwendig
  • sehr präzise Messung
  • sehr gut lesbares Display
  • schlichtes und elegantes Design
  • sehr einfache Bedienung
  • sehr gut lesbares Display
  • schlichtes und elegantes Design
  • relativ genau Messung
  • gut lesbares Display
  • sehr einfache Bedienung
  • genaue Ergebnisse
  • umfangreiche Einstell- und Ablesemöglichkeiten
  • sehr umfangreiche Bedienungsanleitung
  • gute Verarbeitung mit formschönem Aufsteller
Zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.5/5 aus 22 Bewertungen

Hygrometer-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Bei Hygrometern gibt es zwei verschiedene Typen. Neben den elektrischen Absorptionshygrometern sind auf dem Markt auch präzise Haar-Hygrometer verfügbar.
  • Die elektrischen Modelle überzeugen durch Raumklima-Anzeigen und Alarme, die aktiviert werden, wenn eine bestimmte Luftfeuchtigkeit überschritten wird.
  • Die exakteren Messungen liefern Echthaar-Hygrometer. Großer Vorteil dieser mechanischen Produkte ist, dass keine Batterie zur Stromversorgung benötigt wird.

hygrometer-test-barometer-hygrometer

In deutschen Wohnungen werden Schimmelpilze immer mehr zu einem großen Problem. Laut einigen Umfragen gaben bereits 2011 17 % der Befragten an, dass sie in ihren Wohnräumen Schimmelspuren haben. Hauptgrund für Schimmel ist Feuchtigkeit. Die relative Luftfeuchtigkeit darf die 60%-Grenze nicht überschreiten. Wenn in einem Raum über längere Zeit diese Luftfeuchte vorherrscht, besteht große Schimmelgefahr. Für die Messung der Luftfeuchtigkeit eignet sich ein Hygrometer am besten. Mit den Messgeräten kann die Luftfeuchte schnell und einfach bestimmt werden. Damit Sie wirklich wissen, welches Modell gut misst, soll der Ratgeber zum großen Hygrometer Test 2016 Sie über die wichtigsten Produkte auf dem Markt informieren.

1. Was ist ein Hygrometer? Wann wurde es erfunden?

Hygrometer Test

Haar-Hygrometer von TFA Dostmann mit Raumklimaanzeige und Thermometer

Das Wort Hygrometer leitet sich aus dem Altgriechischen ab. „Hygros“ steht dabei für „feucht“ oder „nass“ und „metron“ für das „Maß“. Ein Hygrometer ist letztlich ein Messinstrument zur Bestimmung der Luftfeuchtigkeit. Die Luftfeuchtigkeitsmesser lassen sich in verschiedene Kategorien einteilen, die sich nach dem Messungsverfahren unterscheiden.

Die Messung der Feuchtigkeit der Luft wird seit dem Mittelalter praktiziert. Die Ergebnisse waren jedoch oft unzureichend, so dass die Vorhersage von Regen nicht sehr zuverlässig war. Unter anderem werden die Blütenstände von getrockneten Korbblütlern (z. B. akanthusblättrige Eberwurz) zur Vorhersage genutzt. In einigen Regionen Südfrankreichs dient dieses Verfahren immer noch zur Vorhersage von regnerischem Wetter.

Die erste exakte Messvorrichtung wurde 1783 erfunden. Horace-Bénédict de Saussure hat das erste Haarhygrometer demonstriert. Ein Frauenhaar diente zur exakten Messung. 40 Jahre später gelang John Frederic Daniell die Messung über den Taupunkt. 1877 meldete Wilhelm Kilkerfues ein Patent für ein Bifilar-Hygrometer an. Durch zwei parallel gespannte Menschenhaare konnte er die Genauigkeit erheblich verbessern. Das erste Psychrometer wurde 1887 von Richard Aßmann erfunden.

Die Vorteile eines Hygrometers gegenüber der Bestimmung durch natürliche Anzeichen sind Folgende:

  • genauere Messung
  • einfaches Ablesen
  • Ergebnisse immer verfügbar
  • hohe Anschaffungskosten

2. Welche Hygrometer-Typen gibt es?

gutes und modernes elektrisches Absorptionshygrometer von Testo

gutes und modernes elektrisches Absorptionshygrometer von Testo mit Thermometer

Im Folgenden wollen wir Ihnen die verschiedenen Arten der Hygrometer vorstellen, die sich durch die Art des Messverfahrens unterscheiden. Die Absorptionshygrometer stellen dabei die wichtigste Gruppe dar, die in keinem Haushalt fehlen sollte. Alle anderen Arten sind eher etwas für Profis, da die Messtechnik sehr aufwendig ist.

2.1. Absorptionshygrometer

Bei den Absorptionshygrometern handelt es sich um die bekannteste Art der Feuchtigkeitsmesser. Kernstück der Geräte bildet das hygroskopische Material, dessen Eigenschaften durch Feuchtigkeit geändert werden. Das klassische Absorptionshygrometer ist das Echthaar-Hygrometer. Hier wird ein menschliches Haar zur Bestimmung der Luftfeuchtigkeit verwendet. Der Längenunterschied zwischen einem völlig trockenen Haar und einem Haar in feuchter Luft beträgt 2,5 %. Vor allem bei den sehr günstigen Hygrometern dieser Art werden Metallstreifen mit Kunststoff-Beschichtung verwendet. Diese Spiralhygrometer sind jedoch weniger Präzise als Echthaar-Hygrometer.

Die modernen und elektrischen Absorptionshygrometer haben einen Sensor, der auf die Veränderungen der elektrischen Eigenschaften reagiert. Es lassen sich zwei Sensoren unterscheiden:

  • Kapazitive Sensoren: Das Kernstück dieses Sensortyps bildet eine hygroskopische Schicht zwischen den Elektroden eines Kondensators. Als Dielektrikum kommen hier Kunststoff-Polymere oder keramische Werkstoffe zum Einsatz. Durch die Zunahme der Feuchte ändert sich das elektrische Verhalten des Dielektrikums. In der Folge ändert sich die elektrische Kapazität des Sensors.
  • Impedanzsensoren: Dieser Sensortyp benutzt eine hygroskopische Schicht zwischen zwei Gleichstrom-Elektroden. Durch eine Veränderung des ohmschen Widerstandes bei Aufnahme von Feuchtigkeit wird die Luftfeuchtigkeit berechnet. Meistens wird eine Schicht aus Aluminiumoxid verwendet.

2.2. Psychrometer

Profimessgerät zur Bestimmung der Luftfeuchtigkeit

Profi-Messgerät zur Bestimmung der Luftfeuchtigkeit

Psychrometer dienen ebenfalls zur Bestimmung der relativen Luftfeuchtigkeit. Hier werden zwei gleichartige Thermometer verwendet. Eines der beiden Thermometer ist mit einem Mullstrumpf überzogen, der kontinuierlich befeuchtet wird. Durch Verdunstung wird dem befeuchteten Thermometer Wärme entzogen, wodurch niedrigere Temperaturen angezeigt werden. Die Temperaturdifferenz der verschiedenen Thermometer ist ein Maß für die relative Feuchte. Mittels der Sprung’schen Formel lassen sich die Feuchtigkeiten berechnen. Diese Messmethode ist zwar relativ genau, allerdings auch sehr aufwendig, daher werden Psychrometer nur von Profis verwendet. Psychrometer messen zwar relativ genau, sind aber für den Hausgebrauch nicht erschwinglich. Die kosten können mindestens 200 € betragen.

2.3. Taupunktspiegelhygrometer

Der Taupunkt ist wichtig, wenn man wissen möchte, ab wann sich die Luftfeuchtigkeit eines Raumes auf Wänden oder Spiegeln niederschlägt. Ein Taupunktspiegelhygrometer verfügt über eine verspiegelte metallische Oberfläche. Sie wird bis zum Erreichen der Kondensationstemperatur abgekühlt. Wasser schlägt sich auf dem Spiegel nieder und verringert das Reflexionsvermögen. Mit einer Leuchtdiode wird der Spiegel beleuchtet. Eine Photodiode nimmt das reflektierte Licht auf und leitet ihn als elektrischen Strom weiter. Ein zweiter Lichtstrahl, der nicht durch Kondensationswasser beeinflusst wird, dient als Bezugswert. Aus den verschiedenen Messwerten wird vom Gerät sehr genau der Taupunkt ermittelt. In der Regel werden Taupunktspiegelhygrometer nur in Laboren verwendet.

3. Kaufkriterien für Hygrometer: Darauf müssen Sie achten

Weitere Vergleiche zum Thema Raumklima und Wetter:

Damit Sie die Feuchtigkeit und das Klima Ihrer Räume gut messen können, sollten Sie sich ein gutes Hygrometer anschaffen. Dabei spielt es keine große Rolle, ob Sie Ihr Hygrometer im Fachmarkt oder im Internet kaufen. Der Kauf in einem speziellen Ladengeschäft hat natürlich den Vorteil, dass Sie sich die Messgeräte genau ansehen können. Sie können zwar beurteilen, ob das Design in Ihre Wohnung oder das Haus passt, aber die Funktion können Sie in der Regel nicht prüfen. Im Internet geben Ihnen vor allem die Kundenrezensionen Aufschluss über die Messgenauigkeit der verschiedenen Hygrometer. Außerdem ist die Auswahl an Herstellern und Marken beim Online-Kauf deutlich größer. In unserem Hygrometer Vergleich 2016 hat sich gezeigt, dass der Hersteller TFA Dostmann sehr viele und preiswerte Modelle auf den Markt gebracht hat, die Messergebnisse aber nicht immer wirklich genau sind. Die meisten Messgeräte auf dem Markt haben neben dem Hygrometer auch ein Thermometer und werden als Thermo-Hygrometer vertrieben. Barometer zur Berechnung des Luftdrucks gehören noch nicht zum Standard.

3.1. Hygrometer-Art

Die Wahl der Hygrometer-Art richtet sich nach der Messgenauigkeit, die Sie erreichen möchten. Das Echthaar-Hygrometer von Fischer misst am genauesten. Das Echthaar-Synthetik-Hygrometer von TFA Dostmann ist schon ein wenig ungenauer. Dennoch sind die Ergebnisse gut. Falls Sie weitere Funktionen (wie eine Taupunktanzeige) benötigen, empfehlen wir Ihnen das Messgerät Testo 608-H1. In unserem Hygrometer Test hat sich gezeigt, dass die günstigeren Modelle von DFA Dostmann oder Beurer Messungenauigkeiten zwischen 20 und 30 % aufwiesen. Sie können nur zur ungefähren Kontrolle dienen.

Die Haar-Hygrometer müssen vor der Benutzung richtig kalibriert werden. Außerdem müssen sie in regelmäßigen Abständen nachjustiert werden, damit sie wirklich genau messen. Ein Video soll Ihnen die Justierung verdeutlichen.

3.2. Messbereich

günstiges Hygrometer von Beurer

günstiges digitales Messgerät von Beurer mit Thermometer

Der Messbereich sollte Ihrem Verwendungszweck angemessen sein. Wenn Sie die Temperatur und den Luftdruck im Außenbereich bestimmen möchten, sollte das Thermometer auch niedrige Temperaturen messen können. Der Hygrometer Testsieger von Fischer hatte die größte Spanne des Messbereichs. Er kann demnach überall genutzt werden. Ähnliche Werte konnte nur das Hygrometer von TFA Dostmann vorweisen. Die anderen Modelle aus dem Hygrometer Test sind nur für die Nutzung im Raum gedacht.

3.3. Batterien

Haar-Hygrometer, wie unser Hygrometer Testsieger von Fischer, benötigen keine Batterien. Die elektrischen Messgeräte benötigen allesamt verschiedene Batterie-Typen zur Stromversorgung. Die günstigen Modelle von TFA Dostmann und Beurer hatten verschiedene Arten von Knopfzellen. Das hochwertige Modell von Testo benötigte einen 9-V-Block, der in jedem Discounter erworben werden kann.

4. Hygrometer Vergleich bei Stiftung Warentest

bestes Hygrometer in der Ausgabe 03/2003 der Stiftung Warentest im Bereich der Messgenauigkeit

Die Stiftung Warentest hat das letzte Mal in der Ausgabe 03/2003 Hygrometer getestet. Unterschieden wurde dabei in elektrische Hygrometer und Haar-Hygrometer. Die Echthaar-Hygrometer hatten im Test die besseren Ergebnisse. So Schnitt das Fischer 111.01 mit einer Note von 1,3 bei der Messung am besten ab. Die elektrischen Hygrometer aus dem Vergleich der Stiftung Warentest kamen an diese Note nicht heran. Das beste Hygrometer in der Kategorie der elektrischen Geräte erreichte nur die Note 1,6 bei der Messung.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Hygrometer

5.1. Bei welcher Anzeige des Hygrometers muss man lüften?

Die optimale Luftfeuchtigkeit ist für das richtige Klima zum Wohlfühlen im Raum enorm wichtig. Trockene Luft zeichnet sich durch eine relative Luftfeuchtigkeit von 35 – 40 % aus und wird als eher unangenehm empfunden. Feuchte Luft von mehr als 60 % erhöht die Schimmelgefahr. Hier ist richtiges Lüften ratsam. Die meisten Experten empfehlen Stoßlüften für 4-5 Minuten mindestens 4-mal am Tag, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist. Die kalte Luft von draußen kann in der Regel beim Erwärmen sehr viele Wasserpartikel aufnehmen und das Raumklima erheblich verbessern.

5.2. Welche Messwerte sind beim Hygrometer normal?

Wohnraum Temperatur Luftfeuchtigkeit
Treppenhaus und Flure 15 °C 40 – 60 %
Schlafraum 16 – 18 °C 50 – 70 %
Küche 18 °C 50 – 70 %
Wohnraum 20 °C 40 – 60 %
Kinderzimmer 20 °C 40 – 60 %
Badezimmer 23 °C 50 – 70 %

Die Luftfeuchte in einem Raum sollte nicht zu hoch sein. Ab 60 % Luftfeuchte besteht Schimmelgefahr, daher sollte dieser Wert nur kurzfristig erreicht werden.

5.3. Welches ist das beste Hygrometer?

Das beste Hygrometer für den Hausgebrauch stammte in unserem Hygrometer Vergleich von Fischer. Es konnte sehr genau messen und war einfach abzulesen. Wen Sie ein gutes Hygrometer mit Taupunktanzeige und Alarm suchen, sollten Sie zum Messgerät von Testo greifen. Die günstigeren Hygrometer von TFA Dostmann und Beurer können zwar ein Indiz für das Raumklima sein, allerdings sind die Messungen in der Regel eher ungenau.

Unser Testsieger

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Hygrometer.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Wohnzimmer

Wohnzimmer Aquarium

Die meisten handelsüblichen Aquarien, so wie alle Modelle aus unserem Aquarium Test, sind Süßwasseraquarien. Sie sind pflegeleichter als Becken mit…

zum Vergleich

Wohnzimmer Christbaumständer

Christbaumständer sind unentbehrlich beim Aufstellen des Baums an Weihnachten. Der Aufbau ist heutzutage sehr leicht dank der Fixier- und Fußpedal-…

zum Vergleich

Wohnzimmer Couchtisch

Im Vergleich zu anderen Tischen zeichnet sich der Couchtisch vor allem durch seine niedrige Höhe aus – so passt er sich der entspannten …

zum Vergleich

Wohnzimmer Diffuser

Unter einem Diffuser versteht man einen Luftbefeuchter in elegantem Design, der mittels einer kleinen Menge Wasser und Duftölen die Luftfeuchtigkeit …

zum Vergleich

Wohnzimmer Duftlampe

Eine Duftlampe taucht Ihren Wohnraum nicht nur in warmes Licht, sondern aromatisiert Ihr Raumklima auf angenehme Weise mit ätherischen Ölen…

zum Vergleich

Wohnzimmer Ethanol-Kamin

Ein Ethanol Kamin wird wahlweise als Standkamin, Wandkamin oder Tischkamin verkauft. Im Wohn- oder Schlafzimmer kann der Ethanol Kamin als stressfreie…

zum Vergleich

Wohnzimmer Fliegengitter

Als Insektenschutzfenster schützen die Fliegengitter an Fenster oder an Türen jegliche Insekten vor dem Eindringen in die Wohnung oder das Haus…

zum Vergleich

Wohnzimmer Kronleuchter

Ein Kronleuchter ist eine beliebte Deckenleuchte, mit der man einem Raum viel Atmosphäre geben kann. Er hat meist mehrere Arme, Reifen und Ketten, an…

zum Vergleich

Wohnzimmer Künstlicher Weihnach…

Plastikweihnachtsbäume sind eine beliebte Alternative zur echten Weihnachtstanne. Künstliche Tannenbäume sind günstiger, verlieren keine Nadeln …

zum Vergleich

Wohnzimmer Lichterkette

Überlegen Sie, ob Sie eine Lichterkette für Ihren Außen- oder Innenbereich als Deko benötigen. Lichterketten für Ihren Garten sind robuster und …

zum Vergleich

Wohnzimmer Luftreiniger

Ein Luftreiniger entfernt Staub, Feinstaub, Bakterien, Viren und unangenehme Gerüche aus Ihrem Wohnraum. Achten Sie beim Kauf immer darauf, für wie …

zum Vergleich

Wohnzimmer Massagesessel

Mit einem Massagesessel bringen Sie Wellness zu sich nach Hause. Dank der rotierenden Massageköpfe können Sie leichtere Verspannungen in Kopf, …

zum Vergleich

Wohnzimmer Relaxsessel

Relaxsessel sollen Entspannung bieten - beim Fernsehen, PlayStation-Spielen, beim Lesen oder während eines Nickerchens im Wohnzimmer. Daher müssen …

zum Vergleich

Wohnzimmer Schaukelstuhl

Ein Schaukelstuhl setzt ein optisches Highlight in jedem Zimmer. Der Stuhl soll deshalb nicht nur gut schaukeln und zum Entspannen einladen, sondern …

zum Vergleich

Wohnzimmer Schlafsofa

Schlafsofas sparen Platz, indem sie die Sitzmöglichkeit von einem Sessel und einer Schlafgelegenheit geschickt miteinander verbinden. Sie werden so …

zum Vergleich

Wohnzimmer Sitzkissen

Sitzkissen passen auf normale Stühle und Sessel ebenso wie auf Gartenmöbel. Durch einheitliche Maße und viele verschiedene Farben passen Sitzkissen…

zum Vergleich

Wohnzimmer Sitzsack

Ein Sitzsack lässt sich als Kombination aus Kissen und Sessel beschreiben - fluffig und gleichzeitig groß genug, um sich bequem drauf setzen zu kö…

zum Vergleich

Wohnzimmer Stehlampe

Eine Stehlampe sorgt für eine angenehme Beleuchtung mit Wohlfühlatmosphäre im Wohnzimmer. Statt des grellen Scheins einer Deckenlampe spendet die …

zum Vergleich

Wohnzimmer Stimmungslicht

Wenn Sie sich gerne in unterschiedliche Stimmungen versetzen lassen möchten, empfehlen wir Ihnen ein Stimmungslicht mit vielen Farboptionen. Die …

zum Vergleich

Wohnzimmer Türstopper

Ein Türstopper hält Türen zuverlässig offen, kann aber auch genutzt werden, um zu verhindern, dass die Tür oder die Türklinke gegen Möbel oder …

zum Vergleich

Wohnzimmer Weihnachtsbaum

Tannenbäume zählen zu den klassischen Weihnachtsbäumen und werden mit diversem Weihnachtsbaumschmuck behangen. Ihre Nadeln sind besonders weich …

zum Vergleich

Wohnzimmer Zimmerbrunnen

Zimmerbrunnen können viele positive Effekte haben, sei es für die Gesundheit bei Tinnitusbeschwerden, zur Verbesserung der Energieschwingungen …

zum Vergleich