Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem Luftreiniger mit HEPA-Filter können Sie die Luft in Ihren Wohnräumen nicht nur von unangenehmen Gerüchen, Tierhaaren und Staub befreien, sondern auch von allergieauslösenden Partikeln, Bakterien oder Viren. HEPA-Luftreiniger können teilweise auch Viren und andere sehr kleine Partikel aus der Raumluft filtern, wenn die Filter den Standard H13 oder H14 besitzen. Möchten Sie einen HEPA-Luftreiniger kaufen, sollten Sie darauf achten, dass er für Ihre Raumgröße geeignet ist, und dass der Filter regelmäßig ausgetauscht wird.

1. Was ist ein HEPA-Luftreiniger?

Tierhaare, Staub, Pollen, Kochgerüche oder Viren – die Luft in Wohnräumen ist oft nicht rein, sondern mit Unmengen kleinster Partikel gemischt. Vor allem für allergiegeplagte Menschen kann das ein Problem sein. HEPA-Luftreiniger können Allergikern daher im Alltag helfen: Während Luftwäscher hauptsächlich Gerüche neutralisieren und für ein gutes Raumklima sorgen, können Luftreiniger mit HEPA-Filter auch Allergene und mögliche Schadstoffe aus der Raumluft entfernen.

Viele Luftreiniger verfügen über ein Multi-Filter-System, also mehrere Filter, die die Luft passieren muss. Häufig gehören dazu ein Vorfilter, der grobe Fasern festhält, ein Aktivkohlefilter, der z. B. Gerüche bindet, und ein HEPA-Filter, der besonders kleine Partikel wie Feinstaub bindet. Zusätzlich besitzen manche Geräte Funktionen wie einen Ionisator, einen Kältekatalysator oder Entkeimung durch UV-Licht.

2. Können HEPA-Luftreiniger Coronaviren bekämpfen?

HEPA ist eine Abkürzung und steht für „High Efficiency Particulate Air“ – zu Deutsch etwa: Luftfilter mit hoher Wirksamkeit gegen Teilchen. Die Filter sind also speziell dafür gestaltet, kleinste Schwebeteilchen einzufangen. Es gibt dabei zwei Standards für die Filterklasse der HEPA-Filter: Als Luftreiniger der Klasse HEPA 13 gelten Filter, die mindestens 99,9 Prozent aller Luftpartikel, die größer als 0,1–0,3 Mikrometer sind, aus der Luft filtern. Zu Partikeln dieser Größe zählen z. B. Milbeneier, Staub, Pollen, Asbest oder Bakterien. Viren allerdings sind in der Regel noch kleiner als Bakterien. Das Coronavirus soll eine geschätzte Größe von etwa 0,1 Mikrometern haben, ist also am unteren Ende dieser Skala. Luftreiniger der HEPA-Klasse 13 können also teilweise auch Viren aus der Luft filtern. Luftreiniger der Klasse H14 müssen sogar mindestens 99,99 Prozent aller Luftpartikel dieser Größe erfassen. Luftreiniger mit HEPA-Klasse H14 sind daher noch zuverlässiger, gerade wenn es um kleine Schwebeteilchen wie z. B. Viren geht.

Filter, die solch kleine Partikel nicht sicher binden können, können auch leider nicht zuverlässig vor der Verbreitung des Coronavirus schützen. Generell sollte ein elektrischer Luftreiniger aber lediglich eine Ergänzung zu einem guten und regelmäßigen Lüftungsverhalten sein, und kann das Lüften nicht ersetzen.

3. Wie schneiden HEPA-Luftreiniger in Tests im Internet ab?

Welches Gerät ist nun der beste HEPA-Luftreiniger für den Einsatz in Wohnräumen? Um das herauszufinden, hat sich die Stiftung Warentest im März HEPA-Luftreiniger im Vergleich angeschaut. Im Test hat der HEPA-Luftreiniger AC2889/10 von Philips mit der besten Filterleistung abgeschnitten. Beachten sollten Sie bei der Kaufentscheidung auch, wie häufig die Luftfilter im Gerät gewechselt werden müssen und wie teuer die Ersatzfilter sind – denn dadurch können bei dauerhaftem Betrieb langfristig höhere Zusatzkosten entstehen.

Bei den meisten Geräten wird empfohlen, die Filter alle sechs Monate auszutauschen – je nach Verunreinigungsgrad kann ein Filter bei manchen Geräten auch bis zu zwei Jahren genutzt werden. Viele Geräte erinnern durch ein Signallämpchen daran, wenn es Zeit wird, den Filter durch einen neuen zu ersetzen.

hepa-luftreiniger-test

Bildnachweise: Adobe Stock/escapejaja (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller, die HEPA-Luftreiniger herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem HEPA-Luftreiniger-Vergleich 8 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Levoit, Philips, Duomishu, LEITZ, Alen, Aiibot, DIKI, TaoTronics. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines HEPA-Luftreiniger-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen HEPA-Luftreiniger ca. 225,55 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher HEPA-Luftreiniger-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 79,99 Euro bis 489,00 Euro. Mehr Informationen »

Welcher HEPA-Luftreiniger aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Tao­Tro­nics TT-AP001. Der HEPA-Luftreiniger hat 5029 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher HEPA-Luftreiniger aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Alen Brea­theS­mart 45i auf. Der HEPA-Luftreiniger wurde mit 261 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele HEPA-Luftreiniger im HEPA-Luftreiniger-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 4 HEPA-Luftreiniger vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Levoit LV-PUR131, Philips AC2889/10, Duomishu KJ203F-142 und Leitz TruSens Z-2000 Mehr Informationen »

Aus wie vielen HEPA-Luftreiniger-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 9 HEPA-Luftreiniger-Modelle von 8 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Levoit LV-PUR131, Philips AC2889/10, Duomishu KJ203F-142, Leitz TruSens Z-2000, Levoit HEPA-Luft­rei­ni­ger, Alen Brea­theS­mart 45i, Aiibot Luft­rei­ni­ger, DIKI Luft­rei­ni­ger und Tao­Tro­nics TT-AP001 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für HEPA-Luftreiniger interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem HEPA-Luftreiniger-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Luftreiniger mit Hepa Filter“, „Luftfilter Hepa“ und „“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Filterleistung Vorteil des Hepa-Luftreinigers Produkt anschauen
Levoit LV-PUR131 279,99 99,97 % Timer-Funktion (1 - 12 Stunden) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Philips AC2889/10 425,00 99,97 % Sensor mit Luftqualitätsanzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Duomishu KJ203F-142 137,99 99,97 % Timer-Funktion (2/4/8/12 Stunden) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Leitz TruSens Z-2000 218,00 99,97 % Timer-Funktion (2/4/8/12 Stunden) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Levoit HEPA-Luftreiniger 139,99 99,97 % Timer-Funktion (2/4/6/8 Stunden) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alen BreatheSmart 45i 489,00 99,99 % Filteraustausch-Erinnerung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aiibot Luftreiniger 169,99 99,97 % Für große Räume geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DIKI Luftreiniger 89,99 99,97 % Sensor mit Luftqualitätsanzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TaoTronics TT-AP001 79,99 99,97 % Inkl. Nachtlicht mit 3 Helligkeitsstufen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen