Bettwäsche Test 2016

Die 7 besten Bettwäschen im Vergleich.

AbbildungTestsiegerFleuresse Mako-Satin, goldBierbaum Mako-Satin, rotPreis-Leistungs-SiegerBierbaum Feinbiber-Bettwäsche mokkaKaeppel VA97 Biber, Chilioptidream Renforcé, weißBierbaum Biber, CaféBierbaum Biber, apfel
ModellFleuresse Mako-Satin, goldBierbaum Mako-Satin, rotBierbaum Feinbiber-Bettwäsche mokkaKaeppel VA97 Biber, Chilioptidream Renforcé, weißBierbaum Biber, CaféBierbaum Biber, apfel
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,2sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
08/2016
Kundenwertung
91 Bewertungen
275 Bewertungen
348 Bewertungen
303 Bewertungen
110 Bewertungen
217 Bewertungen
192 Bewertungen
MaterialMako-Satin
glatt & glänzend
Mako-Satin
glatt & glänzend
Feinbiber
besonders weich
Biber
weich & dick
Renforcé
strapazierfähig
Biber
weich & dick
Biber
weich & dick
100% BaumwolleJaJaJaJaJaJaJa
JahreszeitSommer, WinterSommer, WinterWinterWinterSommerWinterWinter
Maße Kopfkissen-Bezug
Decken-Bezug
80 x 80 cm
135 x 200 cm
80 x 80 cm
135 x 200 cm
80 x 80 cm
135 x 200 cm
80 x 80 cm
135 x 200 cm
80 x 80 cm
135 x 200 cm
80 x 80 cm
135 x 200 cm
80 x 80 cm
135 x 200 cm
auch in weiteren
Größen | Farben
| | | | | | |
waschbar bis60° C60° C60° C60° C60° C60° C60° C
trocknergeeignetJaJaJaJaJaJaJa
Öko Tex Standard 100Das Siegel Öko Tex 100 begrenzt ebenso den Gehalt an Pestiziden, Schwermetallen und leichtflüchtigen Verbindungen. Außerdem wird der Geruch überprüft.JaJaJaJaJaJaJa
Vorteile
  • sieht edel aus
  • sehr angenehmes Gefühl
  • strapazierfähig
  • pflegeleicht
  • gute Verarbeitung
  • Reißverschluss läuft einfach
  • sehr angenehm auf der Haut
  • mit Reißverschluss
  • sehr angenehm auf der Haut
  • gute Verarbeitung
  • formstabil
  • sehr angenehm auf der Haut
  • intensive Farbe
  • Reißverschluss läuft einfach
  • formstabil
  • Reißverschluss läuft einfach
  • sehr warm
  • formstabil
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.3/5 aus 21 Bewertungen

Bettwäsche-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Bezüge für Kissen und Bettdecke werden im Alltag als Bettwäsche bezeichnet. Allerdings zählen eigentlich auch Bettlaken dazu. Bettwäsche nimmt die Feuchtigkeit auf, die wir nachts verlieren und sorgt für angenehmen Schlaf.
  • Es gibt wärmende Bettwäsche für den Winter wie Biber oder Flanell, aber auch kühlende wie Satin oder Seide. Die Standardgröße ist 135 x 200 cm, es gibt aber auch diverse Übergrößen. Auch Wendebettwäsche mit verschiedenen Motiven oder sogar unterschiedlichen Materialien ist beliebt.
  • Ein Encasing (Schutzbezug für die Matratze) kann zusätzlich die Allergenbelastung durch Milben in der Luft reduzieren und ist besonders für Allergiker geeignet.

Bettwäsche Test
Nachts sind nicht alle Betten grau: Die weichen Schlafbegleiter gibt es in unzähligen Designs, Farben und mit Aufdrucken je nach Geschmack oder Wohn-Stil. So erstrahlen Kissenbezüge und Bettdeckenbezüge in dem Lieblingsverein (beispielsweise FC Schalke, Bayern München oder des 1. FC Köln) oder begeistern Ihre Kinder mit Tiermotiven wie Pferden. Natürlich finden Sie auch Wendebettwäsche oder einfarbige Modelle aus warmer Biber Bettwäsche für den Winter oder edler, kühler Satin-Bettwäsche. Nicht nur weiche und edle Teppiche können Ihr Schlafzimmer aufwerten – auch hochwertige Bettwäsche aus Seide lässt Luxus in Ihr Zimmer einziehen. Wir zeigen Ihnen in unserem Bettwäsche Test 2016, welche verschiedenen Typen es gibt, was die gängigen Maße sind und worauf Sie achten sollten, wenn Sie Bettwäsche kaufen möchten. In unserem Test küren wir auch einen Bettwäsche Testsieger, mit dem Sie garantiert richtig liegen.

1. Was gehört eigentlich zur Bettwäsche?

Hochwertige Wendebettwäsche von PiP Studio

Hochwertige Wendebettwäsche von PiP Studio.

Der Begriff der Bettwäsche ist weit gefasst und bezeichnet Textilien, die im Bett Verwendung finden. Sowohl das Bettlaken als auch der Kissen- und Bettdecken-Bezug werden in der Kategorie Bettwäsche zusammengefasst. Außerdem gehören auch Schutzauflagen für die Matratze dazu. Wir haben in unserem Bettwäsche Test herausgefunden, dass es seit dem 17. Jahrhundert Laken und Bezüge aus Leinen gibt, ab 1860 wurden sie auch aus Baumwolle gefertigt. Im Handel finden Sie heute Bettwäsche oft 2 teilig oder 4 teilig. Einige Anbieter werben sogar damit, dass Sie Ihre Bettwäsche bedrucken – ganz nach Ihrem Geschmack.

Es gibt sie sowohl für Kingsize-Betten als auch in Standardgröße. Natürlich finden Sie auch bunt bedruckte Kinderbettwäsche.

Bettwäsche beeinflusst einen guten Schlaf. Warum Bettwäsche sinnvoll ist, haben wir für Sie in unserer Kaufberatung kurz zusammengefasst:

  • kann die Bettwäsche gut Feuchtigkeit aufnehmen, ist der Schlaf erholsamer
  • kann die Milbenallergenbelastung reduzieren (allergikergeeignet)
  • es gibt sehr weiche, anschmiegsame Stoffe, die kühlen oder wärmende Stoffe für den Winter
  • große Design-Auswahl passend zu Ihrem Schlafzimmer
  • sollte regelmäßig gewaschen werden

2. Welche Materialien gibt es?

Bei der großen Auswahl an Materialien und Stoffen fällt es nicht leicht, die beste Bettwäsche für die eigenen Ansprüche und das heimische Schlafzimmer zu finden. Neben einer Tagesdecke, einem klassischen Bettüberwurf und Laken gehören Bezüge aus angenehmem Stoff für ein Bett zur wichtigen Ausstattung. Beispielsweise sind Renforcé und Biber Bettwäsche besonders bei Kinderbettwäsche beliebt. Bei Baby Bettwäsche raten wir von einem klassischen Bettbezug ab und empfehlen einen Schlafsack und ein Bettlaken (z.B. Spannbettlaken). Wir haben für Sie in der folgenden Übersicht die Eigenschaften der Stoffe für Bettbezüge zusammengefasst und Sie können erfahren, welche Fasern für welche Jahreszeit geeignet sind.

Material Eigenschaften
Baumwolle Die beliebte Naturfaser ist glatt und fühlt sich daher angenehm kühl auf der Haut an. Zudem ist sie besonders hautverträglich, nimmt Feuchtigkeit gut auf und ist häufig günstiger als Jersey und Biber.
Seersucker Die reliefartige Oberfläche der Seersucker Bettwäsche sorgt für isolierende Luftpolster. Das Baumwollgewebe hält Wärme ab und die Bettwäsche braucht nicht gebügelt werden. Charakteristisch sind die sichtbaren Seersucker-Streifen, der sogenannte Kreppeffekt, durch unterschiedliche Spannung bei den Garnen.
Jersey Jersey wärmt besonders in der kalten Jahreszeit. Dieser oft elastische Stoff besteht aus verschiedenen Materialien wie Viskosemischungen, Baumwolle oder Seide und wurde zu einer leichten Rippenmusterung gestrickt. Jersey Bettwäsche ist atmungsaktiv, geschmeidig, kann sich aber leicht verziehen.
Biber Bei Biber Bettwäsche handelt es sich um ein Baumwollgewebe, das ein- oder beidseitig aufgeraut wurde. Dadurch ist es dicker und weicher. Biber Bettwäsche fühlt sich warm an und eignet sich hervorragend für den Winter.
Renforcé Bei diesem Material handelt es sich ebenfalls um Bezüge aus Baumwollgewebe. Sie ist bügelfrei, strapazierfähig und wirkt temperaturausgleichend. Sie gehört zu den geeigneten Stoffen für warme Sommernächte.
Flanell Flanell Bettwäsche ist dicker als Biber Bettwäsche, aber ebenso angeraut. Auch Flanell ist daher ideal für die kalte Jahreszeit.
Microfaser Diese auch Mikrofaser genannten Fasern sind „micro“ – also besonders fein. Microfaser Bettwäsche ist weich und kann aus natürlichen oder synthetischen Stoffen hergestellt sein. Beispiele hierfür sind Polyester und Acryl.
Linon Bei Linon handelt es sich ebenfalls um ein Gewebe aus 100 % Baumwolle, das aus mittel- bis feinfädigen Garnen besteht. Es ist glatt und robuster als Biber und eignet sich im Gegensatz zu diesem eher für den Sommer.
Satin Satin Bettwäsche ist sehr glatt und glänzt, sie ist ein guter Wärmespeicher und wird aus unterschiedlichem Material gefertigt, das auch synthetisch sein kann (z.B. Polyester). Die kühlende Satin Bettwäsche hat allerdings zumeist auch ihren Preis.
Seide Wer im luxuriösen Glanz aus Naturfasern schlafen möchte, sollte zu Seide Bettwäsche greifen. Sie kühlt im Sommer, ist angenehm weich aber auch nicht ganz günstig.

3. Kaufkriterien für Bettwäsche: Darauf müssen Sie achten

3.1. Maße

Das gängige Maß für Bettdecken ist in Deutschland eine Länge von 200 cm und eine Breite von 135 cm. Für breitere Decken werden natürlich auch andere Größen (wie z.B. 155 cm) angeboten. Eine Bettwäsche 155×220 oder Bettwäsche 200×220 ist eine sogenannte Übergröße aber inzwischen auch nicht selten zu finden. Gerade Pärchen schlafen gern unter einer breiteren Bettdecke. Nicht nur große Menschen bevorzugen statt 200 cm Länge eine besonders lange Decke mit 220 cm, auch andere Menschen wünschen sich für große Betten ideale Bettdecken oder eine große Beinfreiheit. Der Preis von Bettdecken in Übergröße ist ca. ein Drittel (155×220) bis zum Doppelten (200×200) höher als die Standard-Größe von 135×200 cm.

3.2. Verschluss

Je nach eigenen Vorlieben können Sie zwischen einem Reißverschluss oder Knöpfen wählen. Ein Reißverschluss erscheint auf den ersten Blick praktischer und spart Zeit. Wenn er minderwertig ist, können Sie sich damit aber auch rumärgern. Einige Menschen empfinden ihn auch als zu kalt, wenn sie mit den Füßen daran stoßen. Die guten alten Knöpfe sind demnach noch nicht gänzlich aus der Mode geraten und können bei Bedarf auch selbst „repariert“, also wieder fest genäht, werden. Es gibt auch Bezüge ohne Verschluss, der sogenannte Hotelverschluss. Wenn Sie sehen möchten, wie so etwas aussieht und wie Sie selbst einen Kissenbezug nähen können, erfahren Sie im folgenden Video:

4. Bettwäsche für Allergiker

Wenn Sie Allergiker-Bettwäsche suchen, empfehlen wir in unserem Bettwäsche Test Artikel aus 100% kontrolliert biologisch angebauter Baumwolle. Sie weist das geringste allergische Potential aus und beim Anbau wird auf Giftstoffe wie Insektizide verzichtet. Generell sind Naturfasern wie Baumwolle eher geeignet, da sie bei mindestens 40° Grad gewaschen werden können und somit Milben abgetötet werden können. Wenn Sie die Bettwäsche inklusive Bettlaken bei 60° Grad waschen können, ist das natürlich noch besser und entfernt sicher alle möglichen Allergene. Gerade bei Kinderbettwäsche ist das ein großer Vorteil. Von Natur aus milbenabweisende Seide Bettwäsche ist ebenso ein guter Tipp für erholsamen Schlaf wie eine Schlafzimmertemperatur unter 18° C. Wem das zu kalt ist: Für einen gesunden Schlaf können Sie auch ein Encasing, eine sogenannte Schutzhülle, über die Matratze ziehen. Durch das Encasing wird der allergene Milbenkot festgehalten und verteilt sich nicht in der Raumluft und Sie können ruhig schlafen. Welche Bettwäsche Allergiker-geeignet ist, können Sie also neben den üblichen Marketing-Aufdrucken auch an der Waschtemperatur sehen.

5. Beliebte Hersteller und Marken

Für gesunden Schlaf haben wir auch getestet:

Auf dem Markt finden Sie viele Hersteller, die diverse Muster in verschiedenen Farben anbieten. Die Auswahl an Stoffarten für Kinderbettwäsche und Bettwäsche für Erwachsene ist auch sehr groß. Wenn Sie Bettwäsche kaufen möchten, stolpern Sie sicherlich über Tom Tailor Bettwäsche oder Bassetti Bettwäsche.

Wir haben in unserem Bettwäsche Vergleich hier für Sie die beliebtesten Marken und Hersteller aufgelistet, unter denen Sie Ihren persönlichen Bettwäsche Testsieger finden können:

  • Auro Hometextile
  • Bassetti
  • Beddinghouse
  • BettwarenShop
  • Bierbaum
  • Biberna
  • Bugatti
  • Catherine Lansfield
  • CelinaTex
  • Cotonea
  • Curt Bauer
  • Damai
  • Designers Guild
  • Dormisette
  • Dr. Sonne
  • Elegante
  • Erwin Müller
  • Esprit Home
  • Estella
  • Essenza
  • Fleuresse
  • Formesse
  • Herding
  • HnL Bedlinnen
  • Irisette
  • Janine
  • Joop!
  • Kaeppel
  • Kinzler
  • Kirsten Balk
  • Kneer
  • Lorena
  • Marc O’Polo
  • My Home
  • PiP Studio
  • Schlafgut
  • Tom Tailor

6. Bettwäsche bei der Stiftung Warentest

Das unabhängige Verbraucherportal Stiftung Warentest ist gern die erste Anlaufstelle, wenn Kunden ein hochwertige Produkte kaufen möchten. In Bezug Bettwäsche hat die Stiftung Warentest leider noch keinen Test durchgeführt und wir können Ihnen keine Empfehlung zur besten Bettwäsche geben.

Es gibt allerdings in der Ausgabe test 03/2003 einen ausführlichen Vergleich zu Allergikerbezügen für Matratzen. Hier haben die Allergocover und betty Allerguard am besten abgeschnitten. Sie schützen sehr gut vor den Milbenallergenen. Wenn Sie nach einer kuschligen Bettdecke suchen, kann auch hier der Test der Ausgabe 11/2007 des Portals helfen.

Muster Bettwäsche

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Bettwäsche

7.1. Wie oft Bettwäsche wechseln?

Bettwäsche aus echter Seide ist edel aber auch nicht sehr günstig.

Bettwäsche aus echter Seide ist edel aber auch nicht sehr günstig.

Fragen Sie sich „Wie oft Bettwäsche waschen“ sinnvoll ist? Wenn Sie dazu neigen, stark im Schlaf zu schwitzen oder gern auf Schlafbekleidung verzichten, empfehlen wir, die Bettwäsche mitsamt Laken einmal wöchentlich zu wechseln. Das gilt auch, wenn Sie gegen Hausstaub allergisch sind oder wenn Ihr Kind die Kinderbettwäsche stark beansprucht. Ansonsten reicht es, die Bettwäsche alle zwei bis vier Wochen zu waschen. Wenn Ihre Bettwäsche stark fusselt, können Sie mit wenigen Handgriffen dank Fusselrasierer wieder etwas Glätte schaffen.

7.2. Bettwäsche: Welches Waschmittel ist geeignet?

In unserem Bettwäsche Vergleich 2016 raten wir Ihnen zu Colorwaschmittel, mit dem Sie die Wäsche auch bei 60° Grad hygienisch sauber waschen können und mit dem die kräftigen Farben erhalten bleiben. Natürlich können Sie auch zu Universalwaschmittel greifen, das Sie bei 40° Grad in die Waschmaschine geben können.

7.3. Welche Bettwäsche im Winter?

In der kalten Jahreszeit freuen Sie sich natürlich noch mehr auf ein kuschlig warmes Bett. In dieser Zeit sind Stoffe wie Flanell, Biber, Jersey oder Nicky angesagt, die besonders weich sind und sich warm auf der Haut anfühlen.

7.4. Ab wann Bettwäsche fürs Baby?

In unserem Bettwäsche Test empfehlen wir, Ihr Baby frühestens im zweiten Lebensjahr mit Bettwäsche zu versorgen. Hierbei sollte das Kopfkissen möglichst flach sein. Es kommt auf das persönliche Empfinden der Sprösslinge an und gibt keine feste Regel. Zudem kann es besser sein, die Umstellung in warmen Monaten zu beginnen, falls das Kind die Decke wegstrampelt und sich erst daran gewöhnen muss.

7.5. Was ist Renforcé Bettwäsche?

Bei Renforcé handelt es sich um mittelfein gewebte Baumwolle, die sehr strapazierfähig ist. Sie ist glatt und wird auch für Hemden verwendet. Renforcé Bettwäsche nimmt wie alle Baumwollstoffe die Feuchtigkeit gut auf und ist als Allergiker-Bettwäsche geeignet. Sie eignet sich eher für die Sommermonate.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Bettwäsche.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Schlafzimmer

Schlafzimmer Bauchschläferkissen

Spezielle Kissen für Bauchschläfer sind ergonomisch auf die Bedürfnisse von Bauchschläfern angepasst. Sie sorgen durch ihre flache Form dafür, …

zum Vergleich

Schlafzimmer Baumwolldecken

Die Naturfaser Baumwolle wird schon seit Jahrtausenden genutzt, da sie atmungsaktiv ist und kaum Allergien auslöst. Darum eignet sie sich für …

zum Vergleich

Schlafzimmer Bettdecke mit Übergr…

Die Standardmaße bei XXL Bettdecken sind 155 x 200 cm und 155 x 220 cm. Übergroße Bettdecken sind besonders für große Menschen (>180 cm) …

zum Vergleich

Schlafzimmer Bettdecken

Beim Kauf einer Bettdecke sollten Sie zunächst entscheiden, wofür Sie die Decke benötigen. Je nach Jahreszeit gibt es verschiedene Arten von …

zum Vergleich

Schlafzimmer Bettlaken

Bettlaken sind zwar teurer als Spannbettlaken, bieten dafür aber höheren Schlafkomfort und lange Haltbarkeit…

zum Vergleich

Schlafzimmer Boxspringbett

Heben Sie Ihren Schlafkomfort auf eine neue Ebene: Das beste Boxspringbett aus dem Boxspringbett Test erleichtert das Aufstehen - nicht nur wegen der …

zum Vergleich

Schlafzimmer Daunendecken

Eine Daunenbettdecke bietet, wie auch die dazugehörigen Kopfkissen, viele Vorteile. Die Decken und Kissen halten durch ihre Isolationseigenschaften …

zum Vergleich

Schlafzimmer Heizdecke

Beim Kauf einer Heizdecke müssen Sie sich zunächst entscheiden, welche Art einer Heizdecke Sie benötigen. Die einfachen Modelle haben 2 - 3 …

zum Vergleich

Schlafzimmer Kaltschaum-Topper

Bei Kaltschaum handelt es sich um eine Schaumstoffart, die besonders atmungsaktiv, punktelastisch und strapazierfähig ist. Zudem ist Kaltschaum für …

zum Vergleich

Schlafzimmer Kaltschaummatratze

Die Kaltschaummatratze ist für Sie zu empfehlen, wenn Sie recht unruhig schlafen, sich also im Schlaf viel drehen und ein ungefähres Körpergewicht…

zum Vergleich

Schlafzimmer Klappmatratze

Die Klappmatratze ist das ideale Gästebett, denn sie kann nach der Benutzung praktisch zusammengeklappt werden und als Sitzmöbel dienen oder im Bett…

zum Vergleich

Schlafzimmer Kleiderbügel

Ein Kleiderbügel (seltener: Wäschebügel) ist ein Haushaltsutensil, auf das Wäsche und Kleidung zum Aufbewahren im Kleiderschrank sowie zum Prä…

zum Vergleich

Schlafzimmer Kopfkissen 80 x 80 cm

Das Kopfkissen mit den Maßen 80 x 80 cm gehört zu den Klassikern unter den Bettwaren. Das Quadratformat gilt als Standardmaß für die meisten …

zum Vergleich

Schlafzimmer Kopfkissen

In der Kategorie der Kopfkissen gibt es verschiedene Arten und Typen von Kissen, die Ihren Schlaf in jeder Position verschönern sollen…

zum Vergleich

Schlafzimmer Latexmatratze

Das wichtigste Kriterium beim Kauf einer Latexmatratze ist der Härtegrad. Der hängt davon ab, wie viel Körpergewicht Sie haben. H1 eignet sich fü…

zum Vergleich

Schlafzimmer Lattenrost 140x200

Lattenroste 140 x 200 cm eignen sich für große Einzelbetten sowie kleinere Doppelbetten. Der Abstand zwischen den einzelnen Leisten sollte zum …

zum Vergleich

Schlafzimmer Lattenrost 90x200

Ein Lattenrost (90x200) trägt maßgeblich zu erholsamen Schlaf bei. Die Größe von Lattenrost und Matratze müssen übereinstimmen, dabei stellt ein…

zum Vergleich

Schlafzimmer Elektrischer Lattenr…

Ein elektrischer Lattenrost lässt sich am Kopf-, Mittel- oder Fußteil mit einer Fernbedienung einstellen. Besonders motorisch eingeschränkte, …

zum Vergleich

Schlafzimmer Lattenrost

Den Stellenwert von Lattenrosten sollten Sie nicht unterschätzen, denn sie tragen extrem zu einem gesunden Schlaf bei…

zum Vergleich

Schlafzimmer Lavalampe

Lavalampen bestehen aus einer Flüssigkeit und dünnflüssigem Wachs, das sich durch die Glühbirne erwärmt und langsam nach oben steigt. Bevor das …

zum Vergleich

Schlafzimmer Luftbett

Aufblasbare Betten sind beliebte Gästebetten für den Besuch, da sie sich leicht verstauen und schnell aufblasen lasen. Zudem eignet sich die luftige…

zum Vergleich

Schlafzimmer Massagekissen

Ein Massagekissen ist ein Massagegerät, das in weichen Stoff gewickelt ist und über den Netzstecker betrieben wird. Der Massagemechanismus …

zum Vergleich

Schlafzimmer Massagematte

Elektrische Massagematten haben gegenüber ihren stromlosen Pendants den Vorteil, dass sie ohne körperliche Anstrengung Druck auf Schultern, Rücken …

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratze 140 x 200

Für Betten der Größe 140 x 200 cm werden Matratzen in derselben Größe benötigt. Sie eignen sich für Einzelschläfer, bieten aber auch zwei …

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratze 90x200

Eine Matratze 90x200 hat die Aufgabe, die Wirbelsäule während des Schlafens – sowohl in Rücken- als auch in Seitenlage – in eine waagerechte …

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratzen

Es gibt verschiedene Arten von Matratzen. Latexmatratzen sind sehr langlebig und bequem. Trotzdem haben Kaltschaummatratzen und Federkernmatratzen …

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratzenauflage

Matratze zu hart? Eine gute Auflage kann Abhilfe schaffen. Das Modell sollte zu Ihren Schlafgewohnheiten passen - nicht andersherum…

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratzenschoner

Als Matratzenschoner werden Matratzenunterlagen und Matratzenauflagen bezeichnet. Sie haben die Funktion, Nässe, Schmutz und Mikroorganismen von …

zum Vergleich

Schlafzimmer Microfaser-Bettwäsche

Microfaser Bettwäsche erfreut sich in deutschen Betten großer Beliebtheit. Nicht umsonst: Sie ist leicht, strapazierfähig und in vielen eleganten …

zum Vergleich

Schlafzimmer Nackenstützkissen

Rückenbeschwerden, Nackenschmerzen und Muskelverspannungen sind keine Seltenheit im Schlafzimmer. Zusätzlich zur passenden Matratze empfehlen sich …

zum Vergleich

Schlafzimmer Patchworkdecke

Eine Patchworkdecke (engl.: patchwork "Flickwerk") ist eine Decke, die aus unterschiedlichen, zumeist quadratischen Stoff-Flicken zusammengenäht ist…

zum Vergleich

Schlafzimmer Raffrollo

Ein Raffrollo vereint in sich die Eigenschaften einer dekorativen Gardine und eines praktischen Rollos. Es ist somit ein moderner Blickfang in Wohnrä…

zum Vergleich

Schlafzimmer Rollmatratze

Eine Rollmatratze ist eine durch Druckluft komprimierte zusammengerollte Matratze. Dadurch kann sie leichter transportiert werden. Außerdem wird …

zum Vergleich

Schlafzimmer Rollrost

Rollroste sind preisgünstige Lattenroste, die sich zusammenrollen lassen. Auf diese Weise sind sie z.B. gut für Gästebetten geeignet und man kann …

zum Vergleich

Schlafzimmer Rückenschläferkissen

Ein Rückenschläferkissen muss wahlweise mit Viscoschaumschoff, Daunen und Federn oder Wasser gefüllt sein, damit es sich der Form Ihres …

zum Vergleich

Schlafzimmer Schminktisch

Ein Schminktisch dient zum Schminken und Frisieren sowie zur Aufbewahrung sämtlicher Kosmetikprodukte in einem stilvollen Möbelstück…

zum Vergleich

Schlafzimmer Seidendecken

Seide wird für Bettdecken als Füllmaterial verwendet. Sie bringt günstige Eigenschaften für ein angenehmes Schlafklima in heimischen Betten mit, …

zum Vergleich

Schlafzimmer Seitenschläferkissen

Ein Seitenschläferkissen eignet sich für Menschen, die überwiegend in Seitenlage schlafen. Durch die längliche Form entlastet es die Wirbelsäule …

zum Vergleich

Schlafzimmer Spannbettlaken

Ein hochwertiges Spannbettlaken ist genauso wichtig für erholsamen Schlaf wie gute Matratzen. Spannbettlaken mit praktischem Gummizug lassen sich …

zum Vergleich

Schlafzimmer Tagesbett

Ein Tagesbett dient nicht immer als regulärer Schlafplatz - man findet es daher häufiger in Wohnzimmern oder Wintergärten als Sofa oder als Gä…

zum Vergleich

Schlafzimmer Taschenfederkernmatr…

Gute Körperanpassung, hohe Punktelastitzität und eine weitreichende Luftzirkulation - dies sind die Hauptmerkmale bester Taschenfederkernmatratzen. …

zum Vergleich

Schlafzimmer Tellerlattenrost

Tellerlattenroste sind eine Alternative zum herkömmlichen Lattenrost, denn sie gelten als besonders flexibel und können dank der Teller auf …

zum Vergleich

Schlafzimmer Tonnentaschenfederke…

Eine Tonnentaschenfederkernmatratze ist eine spezielle Art von Federkernmatratze: Ihre Federn sind bauchig rund, also nach außen gewölbt, und …

zum Vergleich

Schlafzimmer Wasserkissen

Wasserkissen können nicht nur Ihrem verspannten Nacken ein Ende bereiten. Auch Einschlafprobleme, Fehlstellungen und generelles Unwohlsein können …

zum Vergleich

Schlafzimmer XXL-Lattenrost

Ein XXL-Lattenrost zeichnet sich nicht etwa durch besonders große Maße aus, sondern es handelt sich um einen Lattenrost, der besonders großes …

zum Vergleich