Colorwaschmittel Test 2016

Die 7 besten Colorwaschmittel im Vergleich.

AbbildungTestsiegerAriel Color und Style PulverFrosch Aloe Vera Color-WaschpulverSonett Waschmittel Color Mint & LemonLenor Colorwaschmittel PulverPreis-Leistungs-SiegerPersil Color GelPersil Duo-Caps ColorLenor Colorwaschmittel Gel
ModellAriel Color und Style PulverFrosch Aloe Vera Color-WaschpulverSonett Waschmittel Color Mint & LemonLenor Colorwaschmittel PulverPersil Color GelPersil Duo-Caps ColorLenor Colorwaschmittel Gel
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
08/2016
Kundenbewertung
3 Bewertungen
noch keine
11 Bewertungen
6 Bewertungen
42 Bewertungen
75 Bewertungen
25 Bewertungen
Waschladungen
Preis pro Waschgang
65
ca. 0,46 €
90
ca. 0,28 €
21
ca. 0,49 €
65
ca. 0,43 €
130
ca. 0,19 €
60
ca. 0,28 €
72
ca. 0,29 €
WaschmitteltypPulver
effektiv
Pulver
effektiv
Gel
gut löslich
Pulver
effektiv
Gel
gut löslich
Kapseln
vordosiert
Gel
gut löslich
Reinigungskraft
FarbschutzGute Colorwaschmittel erhalten die Farbe der Kleidung auch nach vielen Wäschen.
Temperaturen30 – 95 °C30 – 60 °C30 – 60 °C20 – 95 °C20 – 60 °C20 – 60 °C20 – 95 °C
parfümfreiNeinNeinJaNeinNeinNeinNein
biologisch abbaubarNeinJaJaNeinNeinNeinNein
Vorteile
  • löst Flecken auch bei niedrigen Temperaturen
  • hinterlässt keine Rückstände
  • erhält Farben lange
  • ergiebig
  • für Allergiker geeignet
  • Aloe Vera pflegt Gewebe
  • umweltschonender Karton aus 80% Altpapier
  • für Allergiker geeignet
  • duftet dezentDuft stammt aus natürlichen Essenzen und Ölen, keinem chemisch hergestellten Parfüm
  • GurjunbalsamAsiatische Heilpflanze zur Linderung von Hautbeschwerden schont Gewebe und Haut
  • vegan
  • Rohstoffe aus biologischem Anbau
  • löst Flecken auch bei niedrigen Temperaturen
  • hinterlässt keine Rückstände
  • duftet langanhaltend
  • löst Flecken auch bei niedrigen Temperaturen
  • duftet dezent
  • erhält Farben lange
  • löst Flecken auch bei niedrigen Temperaturen
  • duftet dezent
  • enthält Wasserenthärter
  • löst Flecken auch bei niedrigen Temperaturen
  • duftet langanhaltend
  • pflegt Gewebe
Zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 10 Bewertungen

Colorwaschmittel-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Colorwaschmittel reinigen bunte Wäsche effektiv und schonen dabei Farben und Gewebe. Ihre Zusammensetzung unterscheidet sich von Vollwaschmitteln, welche bunte Kleidungsstücke ausbleichen und daher nicht geeignet sind.
  • Es gibt Colorwaschmittel in Form von Pulver, Gel oder Kapseln. In fester Form wirkt das Waschmittel am effektivsten, kann aber Rückstände hinterlassen. Die flüssigen Varianten lösen sich auch bei niedrigen Temperaturen auf.
  • Im Colorwaschmittel Test 2016 wurden die beliebtesten Produkte von Marken wie Persil, Ariel und Spee verglichen. Der Colorwaschmittel Testsieger reinigt sauber, erhält die Farben und ist für viele Waschtemperaturen geeignet.

Colorwaschmittel Test

Das Sortiment im Bereich der Wäschepflege ist immens: Es gibt Waschmittel für die verschiedensten Materialien, Farben und Wassertemperaturen. Für Voll- und Feinwaschmittel, Weichspüler und Co. geben die Deutschen jährlich rund 4 Milliarden Euro aus. Während manches dieser Produkte sicher entbehrlich für saubere Wäsche ist, stimmen erfahrene Hausfrauen und -männer mit der Stiftung Warentest hierin überein: Ein gutes Colorwaschmittel gehört in jeden Haushalt (Ausgabe 02/2013). Im folgenden Ratgeber erfahren Sie, was diesen Waschmitteltyp auszeichnet und worauf Sie achten sollten, wenn Sie das beste Colorwaschmittel kaufen möchten.

1. Colorwaschmittel: Reinheit und Farbschutz

Es ist nicht ein Waschmittel wie das andere: Colorwaschmittel wurde speziell zur Reinigung von farbiger Wäsche entwickelt. Im Gegensatz zum Vollwaschmittel enthält es keine Substanzen, die die Kleidung Stück für Stück aufhellen. So bleiben die Farben lange erhalten. Außerdem verhindert Colorwaschmittel, dass einzelne Kleidungsstücke die Färbung anderer Wäschestücke annehmen. Farbtreue ist also neben der Reinigungsleistung ein wichtiges Kriterium bei Reinigern dieser Kategorie. Zur besseren Orientierung über alle Arten von Waschmitteln haben wir hier eine Liste der wichtigsten Typen zusammengestellt:

  1. Vollwaschmittel: für alle Kleidungsstücke, ohne Farb- oder Gewebeschutz
  2. Feinwaschmittel: für Wolle und Seide, mit Gewebeschutz
  3. Colorwaschmittel: für bunte Kleidung, mit Farbschutz

Anhand dieser Liste können Sie ableiten, ob Sie ein Colorwaschmittel brauchen. Das ist der Fall, wenn Sie Kleidung in vielen verschiedenen Farben besitzen und ein Ausbleichen verhindern möchten.

2. Pulver, Gel und Kapseln: Arten von Colorwaschmitteln

Waschmittel für bunte Kleidung kommen am häufigsten in den drei folgenden Formen vor:

Pulver Gel Kapseln
Frosch Colorwaschmittel Pulver Lenor Flüssig Waschmittel Color Persil Color Duo-Caps
Colorwaschpulver ist meist ergiebig und reinigt die Kleidung effektiv. Nur bei niedrigen Temperaturen können Rückstände auf der Wäsche verbleiben.

Zur Dosierung steht meist kein Messbehälter bereit. Die Verpackung dieses Waschmittels besteht meist aus vergleichsweise umweltfreundlichem Karton.

Colorwaschgels sind nicht ganz so effektiv, lösen sich aber auch in kaltem Wasser. Gibt man sie direkt in die Trommel, verhindert das ein Verkleben der Waschmittelkammer und des Zulaufs.

Die Dosierkappe vereinfacht das Abmessen der nötigen Menge, doch die Plastik-verpackung belastet die Umwelt.

Colorkapseln kommen ebenfalls direkt in die Wäschetrommel. Sie sind bereits vorportioniert nicht weiter verpackt, so dass weniger Abfall entsteht.

Ihre Waschleistung ist vergleichbar mit flüssigem Waschmittel. Bei niedrigen Temperaturen können aber Rückstände an der Kleidung haften.

3. Kaufkriterien für Colorwaschmittel: Darauf müssen Sie achten

3.1. Reinigungskraft

Spee Waschmittel

Colorwaschmittel reinigen alle farbigen Kleidungsstücke.

Gute Reinigungsergebnisse stehen bei der Beurteilung eines Waschmittels natürlich an erster Stelle. Alle Produkte im Colorwaschmittel Test erzielen in dieser Hinsicht gute oder sehr gute Ergebnisse. Die Waschmittel in Pulverform zeigen sich dabei besonders wirkungsvoll. Bei Flüssigwaschmitteln und Kapseln ist die Reinigungsleistung geringfügig schlechter. Mit einer Vorbehandlung der Flecke reinigen aber auch sie durchweg gut.

Hier finden Sie einige Tipps zum besonders gründlichen Wäschewaschen:

  • Weichen Sie Ihre Kleidung sofort ein, wenn sie einen Fleck abbekommt und waschen Sie bald.
  • Beachten Sie die Dosieranleitung des Waschmittels und überfüllen Sie die Trommel nicht.
  • Verwenden Sie ggf. einen Fleckentferner z.B. gegen Speisefett, Gras oder Rotwein.

3.2. Farbschutz

Weichspüler

Für weiches Wohlbefinden sorgen Weichspüler. Sie pflegen die Textilien und verhindern, dass sich Fusseln und Stoffknöllchen bilden. Da Weichspüler aber meist stark parfümiert sind, belasten sie das Abwasser und sollten sparsam verwendet werden.

Colorwaschmittel sorgen auf zweierlei Wegen dafür, dass Ihre Wäsche möglichst lange in ihrer ursprünglichen Farbe erstrahlt. Erstens enthalten sie keine Bleichmittel, die in Vollwaschmitteln und Waschmitteln für Weißes vorkommen. Das verhindert, dass die Kleidung mit jeder Wäsche aufgehellt wird und ist der wichtigste Grund dafür, ein Colorwaschmittel für Buntes zu verwenden.

Universalwaschmittel (oder Vollwaschmittel) mögen dem Begriff nach für alle Kleidung geeignet sein. Ihre bleichenden Inhaltsstoffe entziehen bunter Wäsche aber die Farbe und machen sie ungeeignet zum Waschen dieser Textilien.

Das zweite Mittel für langanhaltend schöne Farben sind Substanzen im Waschmittel, die das Auslaufen (oder Ausbluten) der Farbpigmente auf andere Wäschestücke verhindern. Diese Wirkung können Sie auch erzielen, indem Sie ein Farbschutztuch in die Trommel legen, aber komfortabler ist es allemal, ein Waschmittel mit diesem Effekt im Haushalt zu haben.

Tipp: Um jedes Risiko des Abfärbens Ihrer Wäsche auszuschließen, empfehlen wir, die Kleidung beim Waschen farblich zu sortieren. Außerdem können neue Textilien beim ersten Waschgang viele Farbpigmente abgeben und sollten daher nicht mit andersfarbigen Stücken gewaschen werden.

3.3. Parfümfrei oder biologisch abbaubar

Duftende Wäsche

Wohltuend für die Nase, aber schlecht für die Umwelt: Duftstoffe im Waschmittel.

Frosch Aloe Vera Waschmittel

Für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut gibt es sensitive Frosch-Waschmittel.

Diese beiden Kriterien schließen einander in der Regel aus: Ein Colorwaschmittel, das intensiv duftet, belastet die Umwelt durch seine Parfümierung. Verbraucher müssen sich also meist zwischen einem lang anhaltenden Duft und dem Umweltschutz entscheiden. Die Reiniger der großen Marken wie Ariel, Persil und Spee sind parfümiert. Allerdings gibt es auch einige wenige Bio-Waschmittel, die natürliche Duftstoffe enthalten. Diese sind biologisch abbaubar, aber auch nicht sehr lange haltbar. Für Allergiker sind Waschmittel ohne Duftstoffe die beste Wahl. im Colorwaschmittel Vergleich haben wir für Sie herausgearbeitet, welche Waschmittel allergikergeeignet sind.

4. Fragen und Antworten rund um Colorwaschmittel

4.1. Sollte ich Colorwaschmittel online kaufen?

Für den Kauf im Internet sprechen die große Auswahl bei Onlineversandhäusern wie Amazon und Co. sowie die Lieferung bis zu Ihrer Tür. Stoßen Sie online auf günstige Angebote für Multipacks, sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch den Transport der Vorratspackung bis zur heimischen Waschmaschine. Bei Waschmitteln entfällt ohnehin der Vorteil des Einzelhandels, verschiedene Produkte ausprobieren zu können.

4.2. Kann ich Colorwaschmittel auch für weiße Kleidung verwenden?

Egal, ob Ihr Colorwaschmittel flüssig oder pulverförmig ist: Wenn Sie damit weiße Textilien waschen, müssen Sie keine Fehlanwendung befürchten. Solange das Waschmittel für den entsprechenden Temperaturbereich geeignet ist, wird Ihre Kleidung verlässlich gereinigt. Auf Dauer sollten Sie dennoch lieber Ihre Weißwäsche mit einem Vollwaschmittel waschen, da somit das Vergrauen der Textilien verhindert wird. Dafür sorgen die Bleichmittel im Universalwaschmittel.

4.3. Was kann ich gegen verfärbte Wäsche tun?

Wenn Sie Ihre Kleidung versehentlich verfärbt haben, gibt es einige Mittel, um einen Farbstich wieder zu entfernen. Weiße Kleidung wird mit chlorhaltigem Wäsche-Weiß wieder strahlend. Bei bunter Wäsche hilft ein Farbschutztuch beim Waschen dabei, Verfärbungen zu verhindern. Wenn sich schon Verfärbungen gebildet haben, können Sie einen Buntwäsche-Entfärber verwenden.

4.4. Brauche ich ein Waschmittel für schwarze Kleidung?

Marken wie Perwoll und Spee bieten Waschmittel speziell für dunkle und schwarze Textilien an. Die Idee der Hersteller ist, das Ausbleichen dieser intensiv gefärbten Kleidung zu verhindern. Allerdings erzielen die Produkte nicht immer zufriedenstellende Reinigungsergebnisse und schonen die Farbe nicht besser als Colorwaschmittel, wie die Stiftung Warentest urteilt. In seiner Ausgabe 02/2013 untersuchte das Prüfinstitut Waschmittel für Schwarzes und konnte dabei an alle Produkte nur die Note ″befriedigend″ vergeben. Wir empfehlen daher auch für schwarze und dunkle Wäsche ein Colorwaschmittel.

Als zusammenfassende Kaufberatung finden Sie hier noch einmal alle wichtigen Vor- und Nachteile von Colorwaschmitteln:

  • entfernen Flecken
  • verhindern Ausbleichen
  • schonen Gewebe
  • weniger für Weißes und Schwarzes geeignet

Im folgenden Ratgebervideo bekommen Einsteiger in Sachen Wäschewaschen einige hilfreiche Tipps zum Sortieren der Kleidung für die Maschinenwäsche und einen Einblick in die verschiedenen Waschprogramme:

5. Beliebte Marken und Hersteller von Colorwaschmitteln

Auf dem Markt der Wäschepflege gibt es noch viel mehr als das vertraute Ariel Waschmittel. Dies sind einige sehr beliebte Hersteller und Marken von Colorwaschmitteln:

  • Ariel
  • Dash
  • Domol
  • ecover
  • Frosch
  • Lenor
  • Persil
  • Sonett
  • Sunil
  • Spee
  • Vizir
  • Weißer Riese
Kommentare (2)
  1. martina sagt: 03. August 2016, 16:15 Uhr

    hallo liebes vergleichsteam, mich würde interessieren ob man dann eigentlich auch waschpulver direkt in die trommel geben kann? danke für die antwort. LG martina

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 03. August 2016, 17:34 Uhr

      Liebe Martina,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Colorwaschmittel Vergleich. Der Tipp, das Flüssigwaschmittel direkt in die Trommel zu füllen, lässt sich nur bedingt auf Waschpulver übertragen. Pulver ist meist noch höher konzentriert und kann beim direkten Kontakt mit Ihrer Wäsche feine Materialien angreifen. Andererseits gibt es auch Waschmaschinen amerikanischer Bauart, die gar kein Waschmittelfach haben und bei denen das Pulver immer direkt in die Trommel gegeben wird. Unser Tipp wäre daher, zur Sicherheit nur Gel direkt in die Trommel zu geben und ggf. den Hersteller Ihrer Waschmaschine zu befragen, ob es auch mit Waschpulver funktioniert.

      Weiterhin gute Ergebnisse beim Wäschewaschen
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Reinigungsmittel

Reinigungsmittel Desinfektionsmittel

Desinfektionsspray für Flächen und Händedesinfektionsmittel töten potenzielle Krankheitserreger ab. Sie sind somit gut im Kampf gegen Erkrankungen…

zum Vergleich

Reinigungsmittel Feinwaschmittel

Ein Feinwaschmittel ist die erste Wahl für die Reinigung Ihrer empfindlichen Kleidungsstücke und Haushalts-Textilien. Es kommt ohne aggressive …

zum Vergleich

Reinigungsmittel Flüssigwaschmittel

Flüssigwaschmittel lässt sich in Color-, Fein- und Vollwaschmittel unterscheiden. In gleicher Reihenfolge können Sie so bunte, empfindliche und …

zum Vergleich

Reinigungsmittel Rohrreiniger

Rohrreiniger gibt es in flüssiger und in Granulatform. Flüssige Reiniger wie Gels können in die Zwischenräume von stark zugesetzten Rohren …

zum Vergleich

Reinigungsmittel Spülmaschinentabs

Spülmaschinentabs bestehen aus Pulver oder Gel. Gelkissen haben aufgrund fehlender Bleichmittel häufig eine schlechtere Reinigungsleistung…

zum Vergleich

Reinigungsmittel Trocknerbälle

Damit Sie ihre Wäsche angenehm trocken, weich und flauschig aus dem Trockner entnehmen können, legen Sie einfach ein paar Trocknerbälle mit in die …

zum Vergleich

Reinigungsmittel Waschmaschinenreinig…

Hartes Wasser und niedrige Temperaturen beim Waschen begünstigen Kalk- und Schmutzablagerungen sowie die Entstehung von Bakterien im Inneren der …

zum Vergleich

Reinigungsmittel Waschmittel

Mit einem normalen Waschmittel können grundsätzlich alle Arten von Textilien gewaschen und von Flecken befreit werden. Handelt es sich aber um ein …

zum Vergleich

Reinigungsmittel Waschnüsse

Waschnüsse sind die Früchte des in Asien beheimateten Seifenbaums und werden mittlerweile hierzulande als Alternative zu synthetischen Waschmitteln …

zum Vergleich

Reinigungsmittel Waschpulver

Waschpulver gibt es bereits seit über 100 Jahren. Im Vergleich zu Flüssigwaschmitteln gelten sie, ob als Tabs oder Perlen, immer noch als das …

zum Vergleich

Reinigungsmittel Weichspüler

Unser Weichspüler Test hat ergeben: Weichspüler liefern beim Waschen weiche Textilien mit einem frischen Duft. Sie können die Wäsche zudem …

zum Vergleich