Das Wichtigste in Kürze
  • Hygienespüler wirken antibakteriell und desinfizierend, denn Bakterien, Viren, Keime und Pilze werden gezielt abgetötet.
  • Desinfektionswaschmittel werden zusätzlich zum normalen Waschmittel eingesetzt, um unangenehme Gerüche und hartnäckige Flecken zu beseitigen.
  • Der Waschgang ist energiesparender, weil die Textilien schon bei Temperaturen ab 30°C hygienisch gewaschen werden.
Der Hygienespüler wird in die Spülkammer der Waschmaschine gegeben

Hygienespüler befreien Ihre Textilien von Bakterien und Keimen – auch bei niedrigen Temperaturen.

Wenn Sie Ihre Wäsche ausschließlich mit flüssigem Waschmittel bei niedrigen Temperaturen waschen, kann ein unangenehmer Geruch in der Waschmaschine entstehen, der auf Ihre Kleidung übergeht. Zudem kann sich in der Maschine ein Biofilm bilden und Bakterien und Keimen einen idealen Nährboden bieten.

Für viele Verbraucher ein Alptraum! Bakterien und Keime in der Waschmaschine sind unhygienisch und können Krankheiten auslösen. Dies kann vor allem für Kinder und Menschen mit einem schwächeren Immunsystem gefährlich werden.

Viele Hersteller werben mit desinfizierenden Waschmitteln – sogenannten Hygienespülern oder Desinfektionswaschmitteln. Eine Statistik der Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA) zeigt, dass Hygienespüler einen Anteil von 11,4 % aller 2017 in Deutschland verkauften Waschmittel ausmachte. Ob die Hygiene-Produkte wirklich halten, was sie versprechen, lesen Sie in unserer Kaufberatung.

Zudem haben wir weitere Vergleiche zum Thema Waschmittel für Sie zusammengestellt:

1. Sind Hygienespüler besonders effektiv gegen Bakterien, Keime und Gerüche?

hygienespüler-test

Viele Hersteller verbrechen eine Wirksamkeit von 99,9 %.

Hersteller werben damit, dass ihre Hygienespüler besonders wirkungsvoll bei Bakterien und Keimen sind. Häufig wird diesbezüglich eine Wirksamkeit von 99,99 % angepriesen. Auch bei unangenehmen Gerüchen wirkt ein Desinfektionswaschmittel laut den Herstellern Wunder.

Vor allem für Textilien, die viele Keime und Bakterien aufnehmen, eignen sich die Hygienespüler. Wollen Sie etwa Ihre Bettwäsche waschen, um sie nach einer Grippe von Keimen zu befreien, sind Desinfektionswaschmittel ein gute Alternative zu Vollwaschmitteln.

Wenn Sie Kleidung im kalten, feuchten Keller lagern, kann Schimmel entstehen. Die Sporen des Schimmelpilzes sondern einen modrigen Geruch ab, der äußerst unangenehm werden kann. Sagrotan, Ariel und Co versprechen auch hier besonders effektive Waschergebnisse.

hygienespüler-impresan

Hygienespüler können Sie auch bei empfindlichen Textilien wie etwa Seide verwenden.

Das Verbrauchermagazin Ökotest führte einen Hygienespüler-Test durch und kam zu dem Ergebnis, dass sowohl hochpreisige als auch günstige Hygienespüler ein mindestens befriedigendes Waschergebnis erzielten.

Neben leichten Verschmutzungen konnten auch hartnäckigere Verunreinigungen wie Zahncreme oder Frittierfett rückstandslos entfernt werden. Die Stiftung Warentest hat bislang noch keinen Hygienespüler-Test durchgeführt.

Handtücher, Bettwäsche und Arbeitskleidung sind besonders anfällig für Verschmutzungen und anhaftende Gerüche. Bakterien und Keime setzen sich hier oftmals äußerst hartnäckig in den textilen Fasern ab. Unser Hygienespüler-Vergleich 2020 hat ergeben, dass die meisten Produkte auch bei empfindlichen Textilien wie etwa Seide eingesetzt werden können.

In der folgenden Übersicht haben wir die Vor- und Nachteile von Hygienespülern für Sie aufgelistet:

    Vorteile
  • bereits bei niedrigen Waschtemperaturen wirkungsvoll
  • leicht zu dosieren
  • große Vorratspackungen erhältlich
    Nachteile
  • kann allergische Reaktionen auslösen
  • belastend für die Umwelt

2. Wie werden Hygienespüler in der Waschmaschine angewendet?

hygienespüler-dm

Hygienespüler werden über das Weichspüler-Fach in die Waschmaschine gefüllt.

Hygienespüler wird wie ein Weichspüler über das entsprechende Fach in die Waschmaschine gefüllt. Bei Hygienespüler handelt es sich lediglich um ein Ergänzungsprodukt und normales Waschmittel wird nicht ersetzt. Bei der Wahl des Waschmittels empfehlen wir Ihnen den Gebrauch von bleichmittelhaltigem Vollwaschmittel-Pulver.

Flüssige Vollwaschmittel oder Color- und Feinwaschmittel enthalten in der Regel kein Bleichmittel. Dies führt dazu, dass ein Biofilm in der Wäschetrommel entstehen kann. Dieser begünstigt nicht nur Bakterien und Keime, sondern kann auch einen muffigen Geruch mit sich bringen.

Die Hersteller werben damit, dass Desinfektionswaschmittel bereits ab Temperaturen ab 20 °C besonders wirksame Waschergebnisse erzielen. Folglich ist ein Hygienespüler sinnvoll, wenn Sie auch bei niedrigen Temperaturen keimfrei waschen möchten.

An dieser Stelle muss jedoch darauf hingewiesen werden, dass bereits einfache Vollwaschmittel bei einem Waschgang ab 60 °C Bakterien und Keime ebenso rückstandslos entfernt.

Desinfektionswaschmittel TestÜbrigens: Die EU-Detergenzienverordnung EG/907/2006 von 2006 schreibt vor, dass alle Tenside in Wasch- und Reinigungsmitteln biologisch abbaubar sein müssen. Dies gilt auch für Hygienespüler. So sind tensidhaltige Wasch- und Reinigungsmittel deutlich umweltschonender, als sie es vor dem Inkrafttreten der Verordnung waren. Völlig unbedenklich sind sie jedoch nicht.

3. Welche Hygienespüler werden von Prüfinstituten empfohlen?

Verbund für Angewandte Hygiene (VAH)

Der Verbund für Angewandte Hygiene (VAH) erteilt Zertifikate für Desinfektions- und Reinigungsmittel, wenn bestimmte Qualitätskriterien wie Wirksamkeit oder Ergiebigkeit erfüllt sind. Die Produkte werden standardisierten Prüfungen unterzogen, die auf aktuellen wissenschaftlichen Kenntnissen fußen. Auch Hygienespüler wurden bereits mit dem Zertifikat ausgezeichnet.

hygienespüler-wäsche

Die Wirksamkeit einiger Hygienespüler ist institutionell bestätigt.

Bei einem Hygienespüler handelt es sich um ein desinfizierendes Reinigungsmittel. Eine Zertifizierung des Verbunds für Angewandte Hygiene und die Liste der vom Robert Koch-Institut geprüften und anerkannten Desinfektionsmittel und -verfahren bieten Ihnen die Sicherheit, dass die Hygienewaschmittel nachweislich Bakterien und Keime abtöten.

Das Robert Koch-Institut prüft unter anderem die mikrobiologische Wirksamkeit der Desinfektionswaschmittel. Eine Qualitätsanforderung des Verbunds für Angewandte Hygiene ist beispielsweise der Nachweis von Bakterizidien und Levurozidie.

Diese Wirkstoffe sind besonders wirksam gegen Bakterien sowie Hefe- und Sprossenpilze. Ein Hygienespüler-Testsieger ist besonders effektiv und sorgt für ein keimfreies Waschergebnis.

4. Pflege- und Reinigungstipps für den Umgang mit Hygienespüler

hygienespüler-geberit

Ein Biofilm in Ihrer Waschmaschine bietet ideale Bedingungen für Krankheitserreger.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Wäsche trotz Hygienespüler nach dem Waschgang noch schlecht riecht, kann eine verschmutzte Waschmaschine die Ursache sein. In der Spülkammer, an der Gummidichtung und im Flusensieb entsteht häufig ein Biofilm aus Mikroorganismen wie Bakterien und Keimen.

Dieser führt zu einen unangenehmen, modrigen Geruch und kann zudem die Waschleistung Ihrer Waschmaschine reduzieren. Um dem vorzubeugen, sollten Sie Ihre Waschmaschine regelmäßig reinigen.

Etwa einmal pro Monat sollten Sie daher eine Waschladung mit einem bleichmittelhaltigen Vollwaschmittel-Pulver bei 60 °C waschen, um der Bildung eines Biofilms entgegenzuwirken. Vollwaschmittelpulver, die Bleichmittel enthalten, sind besonders effektiv gegen Mikroorganismen in der Waschmaschine. Hygienespüler zeigen diesbezüglich keine große Wirkung.

5. Gesundheitliche und ökologische Aspekte von Hygienespülern

hygienespüler-rossmann

Um allergische Reaktionen oder Hautreizungen zu vermeiden, sollten Sie Ihre Wäsche mit sensitiven Hygienespülern waschen.

Desinfektionswaschmittel beinhalten Wirkstoffe, die teilweise aggressiv und gesundheitsgefährdend sein können. Hautreizungen oder allergische Reaktionen können vor allem bei empfindlicher Haut die Folge sein.

Eine intensive, dauerhafte Anwendung ist daher problematisch. Vor allem bei Allergikern, Menschen mit empfindlicher Haut und Babys ist Hygienespüler sparsam zu verwenden. Achten Sie bei Ihrem persönlichen Hygienespüler-Test deshalb unbedingt darauf, dass Ihr Wunschprodukt auch für sensible Haut geeignet und dermatologisch getestet ist. Der beste Hygienespüler ist besonders hautschonend.

Für die Umwelt sind die synthetischen Stoffe ebenso belastend. Geraten die in chemischen Desinfektionswaschmitteln enthaltenen künstlichen Duftstoffe über die Kanalisation in Gewässer, können sie mitunter tödlich für Kleinstlebewesen sein. Aus Gründen der Nachhaltigkeit ist es besonders sinnvoll, Bioprodukte zu verwenden.

6. Diese Inhaltsstoffe sind im Desinfektionswaschmittel

Bei unserem Hygienespüler-Vergleich konnten wir feststellen, dass die meisten Desinfektionswaschmittel über ähnliche Inhaltsstoffe verfügen. In der folgenden Typen-Tabelle haben wir diese für Sie aufgelistet:

Inhaltsstoff Beschreibung
Wasser
  • löst Schmutzpartikel auf und fungiert als Lösungsmittel
  • ist aus gesundheitlicher Sicht völlig unbedenklich
Sodium Bicarbonate
  • reduziert und überdeckt unangenehme Gerüche aller Art
  • stabilisiert den pH-Wert und wirkt hautschützend
  • ist aus gesundheitlicher Sicht völlig unbedenklich
Ammonium Chloride
  • reduziert und überdeckt den Eigengeruch anderer Komponenten des Desinfektionswaschmittels
  • stabilisiert den pH-Wert und wirkt hautschützend
  • ist aus gesundheitlicher Sicht völlig unbedenklich
Sodium Carbonate
  • stabilisiert den pH-Wert und wirkt hautschützend
  • ist aus gesundheitlicher Sicht völlig unbedenklich
Benzalkonium Chloride
  • fördert die gleichmäßige Verteilung bei der Anwendung des Waschmittels als Desinfektionsmittel
  • reduziert und überdeckt unangenehme Gerüche
  • wirkt antimikrobiell
  • Allergiepotenzial
Trideceth-7
  • wirkt emulgierend
  • Allergiepotenzial
Butylphenyl Methylpropional
  • Parfümstoff
  • großes Allergiepotenzial

Desinfektionswaschmittel TestÜbrigens: Auch Reinigungsprodukte anderer Kategorien wie Klarspüler oder Fensterreiniger enthalten Stoffe, die in großen Mengen gesundheitsschädigend sein können. Im Wasch- und Reinigungsmittelgesetz (WRMG) ist festgelegt, welche dieser Stoffe in welcher Konzentration vorkommen dürfen. Wäre ein Produkt tatsächlich massiv gesundheitsgefährdend, würde es keine Zulassung erhalten. Dennoch enthalten einige Produkte nicht ungefährliche Stoffe. Dies sollten Sie bei Ihrem persönlichen Hygienespüler-Test im Hinterkopf behalten.

7. DIY: Desinfektionswaschmittel aus Essigessenz selbst herstellen

hygienespüler-bettwäsche-waschen

Essig kann ein haut- und umweltfreundlicher Ersatz für Desinfektionswaschmittel sein.

Ein sehr ergiebiger und nachhaltiger Ersatz für Desinfektionswaschmittel ist Essig. So tötet Essig Keime und Bakterien ab, überzeugt aber auch durch seine Reinigungskraft. Bei der Verwendung von Waschmittel bleiben häufig Seifen- und Kalkrückstände in den Fasern der Kleidung zurück.

Durch die Verwendung von Essig können Sie diese Rückstände entfernen. Der Essig zieht in die Textilfasern ein und beseitigt Seifen- und Kalkpartikel. Essig als Hygienespüler ist für Babys unbedenklich und sehr haut- und umweltfreundlich.

Vermischen Sie hierfür etwa 5 bis 6 Esslöffel Essigessenz mit einem Liter Wasser. Geben Sie etwa 100 ml der Mischung anstelle eines Weichspülers zur Wäsche hinzu. Dies entspricht etwa 2 Verschlusslappen eines gängigen Flüssigwaschmittels.

Desinfektionswaschmittel TestVorsicht! Verwenden Sie Essig zum Wäschewaschen nur bei der Handwäsche! Der Essig kann in der Waschmaschine Gummiteile und Dichtungen angreifen und Schäden verursachen.

Für einen angenehmen Duft fügen Sie dem Gemisch ätherische Öle wie etwa Lavendel, Eukalyptus oder Zitronengras hinzu. Aber auch ohne den Zusatz von Duftstoffen verfliegt der stechende Essiggeruch noch während des Trocknens der Textilien.

8. Marken und Hersteller

Wie bei den meisten Reinigungsmitteln gibt es auch bei Desinfektionswaschmitteln eine große Bandbreite an verschiedenen Marken und Herstellern. So gibt es etwa Impresan-Hygienespüler, Sagrotan-Hygienespüler oder Geberit-Hygienespüler.

In der folgenden Übersicht haben wir die bekanntesten Firmen für Sie zusammengefasst.

  • Sagrotan
  • Impresan
  • Canesten
  • Ariel
  • Ecolab
  • Hepp GmbH & Co KG
  • Rösch
  • Rossmann
  • Geberit
  • Henkel
  • Sanytol

Desinfektionswaschmittel können Sie auch in Drogeriemärkten erwerben. So gibt es Hygienespüler bei Rossmann oder dm. Darüber hinaus können Sie online Ihren Hygienespüler kaufen.

9. Fragen und Antworten rund um das Thema Hygienespüler

Im folgenden Kapitel beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Thema Desinfektionswaschmittel:

9.1. Wie wendet man ein Desinfektionswaschmittel an?

hygienespüler-sinnvoll

Vor der Handwäsche sollten Sie den Hygienespüler etwa 10 bis 15 Minuten einwirken lassen.

Hygienespüler können Sie sowohl in der Waschmaschine als auch bei der Handwäsche anwenden. Bei der Maschinenwäsche wird der Hygienespüler anstatt des Weichspülers in das entsprechende Fach gegeben. Waschen Sie die Wäsche nun gemäß der Gebrauchsanleitung des Herstellers.

Bei der Handwäsche geben Sie die Wäsche in die Badewanne oder eine Kunststoffwanne. Geben Sie im Anschluss Ihr Waschmittel und den Hygienespüler hinzu. Hier ist es wichtig, das Desinfektionswaschmittel für etwa 10 bis 15 Minuten einwirken zu lassen, ehe Sie mit dem eigentlichen Waschen beginnen.

9.2. In welches Fach füllt man das Desinfektionswaschmittel ein?

Der Hygienespüler wird ganz einfach in das Weichspüler-Fach Ihrer Waschmaschine gegeben. In der Regel reichen je nach Hersteller (etwa beim Hygienespüler von Sagrotan) 2 Verschlusskappen des Hygienespülers.

Bildnachweise: dollarphotoclub.com/Schlierner, shutterstock.com/Evgeny Atamanenko, shutterstock.com/Evgeny Atamanenko, shutterstock.com/TanyaRozhnovskaya, shutterstock.com/VGstockstudio, shutterstock.com/olmarmar, shutterstock.com/Michelle Lee Photography, shutterstock.com/Africa Studio, shutterstock.com/GiroScience, shutterstock.com/Africa Studio (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Hygienespüler-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Hygienespüler-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Hygienespüler von bekannten Marken wie Sagrotan, Heitmann, Ariel, Seventh Generation, Impresan, Ulrich, Henkel, Hepp GmbH & Co KG. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Hygienespüler werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Hygienespüler bis zu 48,16 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 3,85 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Hygienespüler aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Hygienespüler-Modellen vereint der Sagrotan Wäsche-Hy­gie­nespü­ler-Sensitiv die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 3408 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Hygienespüler aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Lysoform Wäsche-Hy­gie­nespü­ler. Sie zeichneten den Hygienespüler mit 1 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Hygienespüler aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 3 Hygienespüler aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 13 vorgestellten Modellen haben sich diese 3 besonders positiv hervorgetan: Sagrotan Wäsche-Hy­gie­nespü­ler-Sensitiv, Sagrotan Wäsche-Hy­gie­nespü­ler Frisch und Impresan Hygiene-Spüler sensitiv Mehr Informationen »

Welche Hygienespüler-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Hygienespüler-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Hygienespüler“. Wir präsentieren Ihnen 13 Hygienespüler-Modelle von 8 verschiedenen Herstellern, darunter: Sagrotan Wäsche-Hy­gie­nespü­ler-Sensitiv, Sagrotan Wäsche-Hy­gie­nespü­ler Frisch, Impresan Hygiene-Spüler sensitiv, Sagrotan Hygiene-Reiniger, ARIEL Formula Pro+, Seventh Ge­ne­ra­ti­on Original Free & Clear, Heitmann Hygiene-Spüler Uni­ver­sal, Impresan Hygiene-Spüler Uni­ver­sal, Ulrich Weich- und Hy­gie­nespü­lung, Weich- und Hy­gie­nespü­ler, Lysoform Wäsche-Hy­gie­nespü­ler, Hepp GmbH & Co KG Hygiene- und Duft­spü­ler und Hepp! Hygiene- und Duft­spü­ler Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Hygienespüler interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Hygienespüler aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Sagrotan-Hygienespüler“, „Hygiene-Waschmittel“ und „Desinfektionswaschmittel“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Reinigungsleistung Vorteil des Hygienespülers Produkt anschauen
Sagrotan Wäsche-Hygienespüler-Sensitiv 13,64 +++ Geignet für Weiß- und Buntwäsche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sagrotan Wäsche-Hygienespüler Frisch 23,90 +++ Dermatologisch getestet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Impresan Hygiene-Spüler sensitiv 9,16 +++ Auch für sensible Haut geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sagrotan Hygiene-Reiniger 3,85 +++ Geeignet für Weiß- und Buntwäsche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ARIEL Formula Pro+ 48,16 +++ Geignet für Weiß- und Buntwäsche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seventh Generation Original Free & Clear 5,35 +++ Besteht zu 97 % aus pflanzlichen Inhaltsstoffen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heitmann Hygiene-Spüler Universal 16,00 +++ Dermatologisch getestet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Impresan Hygiene-Spüler Universal 11,80 +++ Geignet für Weiß- und Buntwäsche » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ulrich Weich- und Hygienespülung 10,45 ++ Auch bei niedrigen Waschtemperaturen (kalt bis 60 Grad Celsius) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Weich- und Hygienespüler 10,65 ++ Duftmischung aus ätherischen Ölen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lysoform Wäsche-Hygienespüler 9,78 ++ Hygienisch reine, duftende Wäsche ab 20 Grad » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hepp GmbH & Co KG Hygiene- und Duftspüler 16,95 ++ Ohne Weichmacher » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hepp! Hygiene- und Duftspüler 18,20 ++ Ohne Weichmacher » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen