Die besten Produkte aus der Kategorie Waschmittel-Produkte im Vergleich

Waschmittel-Produkte

Laut Zahlen des Umwelt-Bundesamts werden allein in Deutschland jedes Jahr 630.000 Tonnen Waschmittel verbraucht. Diese unfassbar hohe Zahl ließe sich jedoch deutlich reduzieren, wenn die Waschtrommel stets ausreichend gefüllt wäre. So schützen Sie nicht nur die Umwelt, sondern schonen auch Ihren Geldbeutel.
Wichtig für die Kleidung ist es jedoch, dass stets das passende Waschmittel zum Einsatz kommt.

Klassische Waschmittel: Welche Produkte benötige ich?

Für die übliche Buntwäsche, die zu Hause anfällt, eignet sich ein Colorwaschmittel. So werden die Farben geschont und Sie können bei bis zu 60 Grad Bettwäsche, T-Shirts sowie Hosen und Handtücher waschen.

Weiße Wäsche bleibt hingegen sehr rein, wenn Sie ein Vollwaschmittel verwenden. Im Gegensatz zum Colorwaschmittel enthält es Bleichmittel, welches entfärbend wirkt. In der Regel lässt sich ein Vollwaschmittel nicht nur bei niedrigen Temperaturen, sondern auch bei Kochwäsche von bis zu 95 Grad Celsius verwenden.

Das letzte Waschmittel-Produkt, das in der Grundausstattung nicht fehlen sollte, ist ein Feinwaschmittel. Dieses kommt bei eher empfindlichen Kleidungsstücken zur Anwendung, da es keine Bleichmittel enthält und bei der Produktion auch auf einen Großteil waschaktiver Substanzen verzichtet wird. So können Sie es auch für Wolle und Seide verwenden.

Zum Colorwaschmittel-Vergleich
Zum Flüssige-Vollwaschmittel-Vergleich
Zum Feinwaschmittel-Vergleich

Hygienisch reine Wäsche: Mit diesen Mitteln ist es kinderleicht

Nach überstandenen Krankheiten ist es ratsam, die Bettwäsche sowie die direkt am Körper getragene Kleidung bei höheren Temperauren zu waschen. Da dies jedoch nicht immer möglich ist, können Sie alternativ (oder auch ergänzend) einen Hygienespüler nutzen.

Möchten Sie den Hygienespüler auch für Babykleidung verwenden, achten Sie darauf, dass keine Duft- und Farbstoffe enthalten sind. Bei verschwitzter Kleidung (vom Sport) bietet sich zum Waschen ein Sportwaschmittel an. Zusätzlich wirken die Produkte membranerhaltend, da beim Sport vor allem Funktionskleidung Verwendung findet.

Zum Hygienespüler-Vergleich
Zum Sportwaschmittel-Vergleich

Alternative Waschmittel: Welche Möglichkeiten gibt es?

Sie möchten die Umwelt auf besondere Art und Weise schützen und weitestgehend auf klassische Waschmittel verzichten? In diesem Fall bieten sich Waschnüsse als natürliche Alternative an.

Bitte bedenken Sie, dass die Waschwirkung eines klassischen Waschmittels deutlich besser ausfällt. Eine Überlegung ist es daher, nur bei leicht verschmutzter Kleidung zu Waschnüssen zu greifen und ansonsten ein reguläres Waschmittel zu verwenden, um ein besonders gutes Reinigungsergebnis zu erzielen.

Zum Waschnüsse-Vergleich
Zum Waschmittel-Vergleich

Quelle: https://www.umweltbundesamt.de/umwelttipps-fuer-den-alltag/haushalt-wohnen/waesche-waschen-waschmittel#gewusst-wie

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Drogerie