Massagesessel Test 2017

Die 7 besten Massagesessel im Vergleich.

Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Beurer Massagesessel Sino-Living SE-904 Homcom Massagesessel Stilista Massagesessel S Monaco Massagesessel MACO Import Fernsehsessel Mendler Massagesessel
Vergleichsergebnis¹
Hinweis zum Vergleichsergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
01/2017
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
01/2017
Kundenbewertung
5 Bewertungen
noch keine
65 Bewertungen
48 Bewertungen
1 Bewertungen
4 Bewertungen
17 Bewertungen
Material Kunst­leder Echtleder Kunst­leder Kunst­leder Kunst­leder, Echt­leder Kunst­leder Kunst­leder
MassageartShiatsu Massage:
rhythmische Bewegungen laufen durch den Körper

Schwingungsfrequenz-Massage:

sanfte Schwingungen laufen durch den Körper
  • Shiatsu-Mas­sage
  • Klopf-Mas­sage
  • Knet-Mas­sage
  • Roll-Mas­sage
  • Shiatsu-Mas­sage
  • Schwin­gungs­f­re­quenz-Mas­sage
  • Vib­ra­ti­ons­mas­sage
  • Vib­ra­ti­ons­mas­sage
  • Vib­ra­ti­ons­mas­sage
  • Vib­ra­ti­ons­mas­sage
  • Vib­ra­ti­ons­mas­sage
Anwendungsbereich
  • Kopf
  • Rücken
  • Waden
  • Rücken
  • Ober­schenkel
  • Unter­schenkel
  • Rücken
  • Schulter
  • Ober­schenkel
  • Unter­schenkel
  • Rücken
  • Beine
  • Kopf
  • Rücken
  • Beine
  • Rücken
  • Kopf
  • Rücken
  • Beine
vorprogrammierte Anwendungen 3 10 10 5 9 5 9
Massageköpfe 4 4 10 8 7 k.A. 7
Wärmefunktion Nein Nein Ja Ja Nein Ja Nein
Fernbedienung Ja Ja Ja Nein Ja Nein Ja
Vorteile
  • leiser Motor
  • für Mus­kel­krämpfe geeignet
  • kraft­volle Mas­sa­ge­funk­tion
  • elek­tro­ni­sche Ver­stel­lung von Rücken­lehne und Fuß­teil
  • bequemer Sitz­kom­fort
  • sicherer Stand in allen Posi­tionen
  • ein­fache Mon­tage
  • bequemer Sitz­kom­fort
  • inkl. Hocker
  • ein­fache Mon­tage
  • bequemer Sitz­kom­fort
  • TÜV und GS geprüft
  • inkl. Hocker und Nacken­kissen
  • viel­fältig ein­setzbar
  • optisch schönes Design
  • wahl­weise Kunst­leder oder Echt­leder
  • ein­fach zu bedienen
  • gleich­mä­ßige Vib­ra­tion
  • Anti­k­optik
  • ansp­re­chende Optik
  • leise Motoren
  • sehr wei­ches Kunst­leder
Zum Angebot zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot »
Erhältlich bei

Massagesessel-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem Massagesessel bringen Sie Wellness zu sich nach Hause. Dank der rotierenden Massageköpfe können Sie leichtere Verspannungen in Kopf, Schultern, Rücken oder Beinen lösen.
  • Achten Sie vor dem Kauf eines Massagesessels darauf, für welchen Anwendungsbereich sich dieses Gerät eignet, also welche Körperstellen Sie mit diesem Gerät behandeln möchten. Nicht jeder Massagesessel ist für sämtliche Stellen am Körper geeignet.
  • Vorprogrammierte Anwendungen erleichtern Ihnen das Massageerlebnis, da Sie vor der Behandlung nicht jedes Mal Zeit, Intensität und Massageart auswählen müssen.

Massagesessel Test

Stellen Sie sich vor, Sie müssen bei Verspannungen nicht zu einem Masseur gehen, sondern können die schmerzenden Stellen an Ihrem Körper bequem zu Hause in einem Sessel vor dem Fernseher oder mit einem eBook Reader in der Hand lösen. Mit modernen Massagegeräten mit integriertem Hocker von Herstellern wie Sino-Living, Beurer, Multistore 2002, Alpha-Techno, Keyton, Panasonic und vidaXL wird dieser Traum zur Realität. Komfortable Massagesessel, die aussehen, wie einfache Relaxsessel, jedoch mit einer Massagefunktion ausgestattet sind, lösen erste Verspannungen an Kopf, Rücken und Beinen. Sie können Ihren bisherigen Fernsehsessel einfach mit einem Massagesessel ersetzen und Ihre Freizeit nunmehr mit einer angenehmen Massage genießen. Erfahren Sie nachfolgend in unserem Überblick über Massagesessel-Tests 2017, welche Marken angeboten werden und was für Funktionen zur Entspannung sich die Hersteller einfallen haben lassen.

  • löst Verspannungen
  • kann beim Fernsehen oder Zeitung Lesen zum Einsatz kommen
  • beugt schmerzenden Glieder vor
  • teilweise hohe Anschaffungskosten

1. Wie funktioniert ein Massagesessel?

Massagesessel

Massagesessel können Sie auch zu einem Massagebett umlegen.

In unserem Massagesessel Vergleich 2017 verraten wir Ihnen, wie Sie mit Ihrem Sessel schmerzende Stellen am Körper schnell und effektiv lösen und sich dabei fühlen, als wären Sie auf Wellness-Urlaub. Mit einem Massagesessel, der auch gerne Relax Sessel genannt wird, wird versucht, eine Massage durch einen Masseur nachzuahmen. Dafür werden Luftkissen aufgepumpt und entleert, um einen regelmäßigen und angenehmen Druck am Körper zu erzielen. Manchmal werden die Kontraktionen auch mithilfe von Luftströmen, die durch die Kissen des Sessels fließen, erreicht. Ein Hocker, um die Füße abzulegen, ist bei den meisten Sesseln bereits mit integriert. Informieren Sie sich in diversen Massagesessel-Tests über die vielen verschiedenen Funktionen von Massagesessel und bei welchen Körperbereichen Sie eingesetzt werden.

2. Welche Massagesessel-Typen gibt es?

Massagesessel

Massagesessel werden aus Kunst- oder Echtleder hergestellt.

Massagesessel, die hauptsächlich in Schwarz oder Braun verkauft werden, unterscheiden sich hauptsächlich in der Art Ihrer Anwendung. Je nachdem, ob Sie sich einen Relax Sessel für die Behandlung von Rückenproblemen oder einen für Fußprobleme zulegen, sollten Sie das entsprechende Modell wählen, das diese Bereiche behandeln kann. Einige Massagesessel sind hauptsächlich auf Shiatsu-Massagen ausgelegt, andere Typen bieten in dieser Kategorie auch eine Klopf-, Knet- oder Rollmassage an. Jeden Massagesessel können Sie jedoch als Ersatz für Ihren Fernsehsessel oder Ruhesessel verwenden und nebenbei Ihre Lieblingssendung sehen. Finden Sie in einem der einschlägigen Massagestuhl-Tests den Sessel, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

3. Kaufkriterien für Massagesessel: Darauf müssen Sie achten

3.1. Material

Produkte von Sino-Living, Beurer, Alpha-Techno, Keyton, Panasonic und anderen namhaften Herstellern, haben hauptsächlich einen Bezug aus Kunst- oder Echtleder. Echtleder punktet vor allem durch seine Langlebigkeit. Ein Massagestuhl aus echtem Leder ist sehr robust und reißfest, weswegen solche Sessel auch noch nach mehreren Jahren wie neu aussehen. Allerdings kosten Designer Sessel mit solch einem Bezug mehr als Relax Sessel mit einem Kunstleder-Bezug. Kunstleder hat den Vorteil, dass es optisch wie Leder aussieht und somit sehr elegant erscheint, der Sessel aber günstig verkauft wird. Der Geruch von Kunstleder ist jedoch vor allem in den ersten Wochen oft sehr unangenehm und penetrant.

3.2. Massagearten

Ein Massagesessel bietet mehrere Massagearten an. Leider hat die Stiftung Warentest den besten Massagesessel und deren verschiedene Arten von Massagefunktionen noch nicht ermittelt. Anstatt bei der Stiftung Warentest Ihren Lieblings-Relaxstuhl mit Massagefunktion zu finden, können Sie in unserem Vergleich Ihren persönlichen Massagesessel Vergleichssieger selbst auswählen. Welches Gerät letztendlich der beste Massagesessel für Sie ist und welche Massageart er anbieten sollte, hängt von der Stelle Ihrer Verspannungen und Ihren bevorzugten Massagemethoden ab. Nachfolgend möchten wir Ihnen in unserem Massagesessel Vergleich die vielfältigen Arten von Massagen näherbringen.

Massage-Arten Beschreibung
Shiatsu-Massage Die Shiatsu-Massage ist die älteste Methode, um die Leistungsfähigkeit des Menschen zu unterstützen. Fast alle Massagesessel bieten diese Massageart an, womit sich sämtliche Rückenleiden unkompliziert behandeln lassen. Bei dieser Methode richtet sich der Druck auf Akupressur-Punkte und erzielt eine Linderung der schmerzenden Körperstellen.
Rollenmassage Auch bekannt als Streckmassage, hierbei wird die Wirbelsäule sanft massiert. Die Entlastung der Wirbelsäule setzt ein, da durch den sanften Druck die Bandscheiben entlastet werden. Außerdem wird durch die Streckung der Wirbelsäule ermöglicht, dass körpereigene Flüssigkeit wieder zurück in die Bandscheiben fließen kann, was zur Stärkung derselben beiträgt.
Knetmassage Mit der Knetmassage wird die Durchblutung im ganzen Körper gefördert, was den Stoffwechsel anregt. Bei dieser Massage-Methode, die auch Kneading genannt wird, bewegen sich die aufgeblasenen Polster des Massagesessels vertikal und horizontal. Die Geschwindigkeit kann je nach Belieben individuell eingestellt werden.
Klopfmassage Diese Massagefunktion ahmt das Lockern der Rückenpartie durch einen Masseur nach. Vom Nacken bis zum Steißbein empfinden Sie bei dieser Art ein angenehmes Klopfen und fühlen sich bereits nach wenigen Minuten gelockert. Eingeklemmte Nervenenden können mit der Klopfmassage, die auch Lockerungsmassage genannt wird, gelöst werden.

3.3. Anwendungsbereich

Stress und Anspannung verursachen Verspannungen an unterschiedlichen Stellen Ihres Körpers. Welche Marke der beste Massagesessel für Sie und Ihre Bedürfnisse ist, müssen die Kunden daher selbst entscheiden. In unserer Übersicht über Massagesessel-Tests haben wir Produkte gelistet, die vor allem den Rücken, Ober- und Unterschenkel sowie die Hüften entlasten. Sollten Sie bereits einen Sessel besitzen, vergleichen Sie ihn doch mit einem Massagesessel-Vergleichssieger, um zu sehen, ob es das richtige Gerät für Sie und Ihre Verspannungen ist.

3.4. Vorprogrammierte Anwendungen

Massagesessel

Einen schmerzenden Rücken können Sie mit einem Massagesessel behandeln.

Vorprogrammierte Anwendungen sind besonders angenehm, wenn Sie von einem stressigen Tag nach Hause kommen und Ihren Relax Sessel nicht noch langwierig selbst einstellen müssen. Ein Knopfdruck auf der Fernbedienung reicht, um eine angenehme, muskelverspannungslösende Massageeinheit zu genießen.

3.5. Anzahl der Massageköpfe

Rotierende Massageköpfe üben einen wohltuenden Druck auf die anliegenden Körperstellen aus. Je nach Massageart (Shiatsu, Knet- oder Rollmassage) bewegen sich die Massageköpfe unterschiedlich schnell und stark. Je mehr Massageköpfe Ihr bevorzugtes Gerät besitzt, desto mehr Körperstellen können Sie damit punktuell behandeln.

4. Pflege und Reinigungstipps für Massagesessel

Das Massagesessel Pflegen ist nicht so aufwendig, wie viele vielleicht annehmen möchten. Beim Massagesessel Reinigen müssen Sie einfach mit lauwarmem Seifenwasser und einem feinen Schwamm über die Flecken auf dem Sessel wischen. Da die Produkte aus den diversen Massagestuhl Test aus Kunst- oder Echtleder gefertigt sind, vermeiden Sie es bitte die dreckige Stelle fest zu rubbeln, da Sie die Faseroberfläche ansonsten zerstören. Bei Relaxsesseln in Schwarz entstehen lichte Flecken, wenn Sie zu fest wischen und rubbeln.

5. Darauf sollte man bei der Massagesessel Nutzung achten

Manche Massagesessel bieten in einer Extrafunktion auch noch die Möglichkeit an, die Polster zu erwärmen. Meistens kann die Hitze über die Fernbedienung reguliert werden. Die Wärmefunktion lindert vor allem Schmerzen im Bereich der Lenden, sorgt aber beispielsweise auch im Winter für ein wohlig warmes Körpergefühl. Bitte stellen Sie die Heizleistung nicht allzu hoch ein. Sollten Sie nämlich während der Massage- und Wärmfunktion beispielsweise im Wohnzimmer vor dem Fernseher einschlafen, können Sie leichte Verbrennungen an den Hautstellen bekommen.

6. Entspannung: Methoden

Wer seinem Körper was Gutes tun will und für genug Entspannung nach einem stressigen Tag sorgen, sich jedoch keinen Massagestuhl leisten will, kann mit verschiedenen Geräten dazu beitragen, verspannte Körperstellen wieder zu lösen. Nachfolgend informieren wir Sie über Massagesessel-Tests und andere Methoden, um schmerzfrei in einen neuen Tag zu starten.

6.1. Fußmassagegerät

Kopfmassagegerät: Entspannung für Zwischendurch

Das Kopfmassaschegerät wird auch Kopfkrauler genannt und sieht aus wie ein Schneebesen. Beim Einsatz dieser Methode wird ein leichtes Kribbeln am ganzen Körper erzeugt, was zu einer verstärkten Endorphinausschüttung beiträgt und somit für allgemeines Wohlbefinden im ganzen Körper sorgt. Wenden Sie diese Entspannungsmethode bequem in Ihrem TV Sessel vor dem Fernseher an oder machen Sie es sich in Ihrem Lounge Sessel zur Weihnachtszeit vor dem Christbaumständer gemütlich.

Fußmassagegeräte sind vor allem für Personen von Vorteil, die im täglichen Leben viel stehen und gehen müssen. Ein Fußmassagegerät fördert die lokale Durchblutung, senkt die Pulsfrequenz und kann sogar die Wundheilung nach einem medizinischen Eingriff verbessern.

6.2. Nackenmassagegerät

Mit einem Nackenmassagegerät lockern Sie das Gewebe rund um Ihren Nacken, sodass leichte Verspannungen verschwinden. Das Produkt gibt es in zwei Varianten: einer Weste, die über die Schultern gelegt wird und für die wohltuende Lockerung sorgt oder ein kleines Kissen, das zwischen Nacken und Sessellehne geklemmt wird.

6.3. Massagesitzauflage

Die Massagesitzauflage sieht aus wie die Vorderseite eines Autositzes. Diese können Sie über Ihren Fernsehsessel, TV Sessel, Designer Sessel, Lounge Sessel oder jeden anderen Sessel legen und sämtliche Funktionen wie bei einem Massagesessel genießen. Allerdings ist hier keine Fußablage dabei, wodurch das Entspannungs-Erlebnis etwas getrübt wird.

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Massagesessel

  • 1. Wie komfortabel ist ein Massagesessel?

    Ein Relax Stuhl mit Massagefunktion besteht aus Kissen, die mit Luft gefüllt werden. Die Kissen sind je nach Hersteller weich oder sehr weich und ermöglichen es Ihnen, sich nach einem anstrengenden Tag weit nach hinten zu lehnen und zu entspannen. Sie können Ihren aktuellen Fernsehsessel auch gegen einen Massagesessel eintauschen, und während der Behandlung die Nachrichten oder eine andere Sendung verfolgen.
  • 2. Wie gesund sind Massagesessel?

    Massagesessel, wie wir sie in unserem Überblick über Massagesessel-Test gelistet haben, lindern Schmerzen bei leichten Verspannungen in Kopf, Rücken und Beinen. Sollten Sie jedoch unter sehr starken Verspannungen leiden, kontaktieren Sie bitte einen Arzt, der sie dann möglicherweise zur Physiotherapie überschreibt.
  • 3. Wie viel Strom braucht ein Massagesessel?

    Ein Massagesessel verbraucht im Durchschnitt 170 kWh. Bei den derzeitigen Stromkosten (September 2015) würde Sie der Strom für einen Massagesessel rund 70 Euro kosten.
  • 4. Kann ich Massagesessel auch mieten?

    Massagesessel können für Events, eine Feier oder eine Messe unkompliziert gemietet werden. Im Massagesessel-Zentrum Deutschland können Sie beispielsweise Massagesessel verschiedener Anbieter mieten. Sessel günstig erwerben können Sie auch ganz leicht. Viele Internetseiten bieten gebrauchte Ruhesessel mit Massagefunktionen zu einem guten Preis an.
  • 5. Wie oft soll ich den Massagesessel verwenden?

    Einen Relax Stuhl mit Massagefunktion können Sie so oft verwenden, wie es Ihrem persönlichen Körpergefühl gut tut. Bei stärkeren Verspannungen während einer stressigen Zeitspanne empfehlen wir Ihnen, den Massagesessel einmal am Tag zu verwenden. Sind Ihre Verspannung leichterer Natur, reicht die Benutzung des Sessels einmal in der Woche.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Massagesessel.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Massage

Jetzt vergleichen
Chi-Maschine Test

Massage Chi-Maschine

In der fernöstlichen Medizin ist die Grundlage eines gesunden Körpers der harmonische Fluss des Chi. Durch oftmals fehlende Bewegung im Alltag …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagegerät Test

Massage Massagegerät

Ein Massagegerät ist ein handliches, mobiles Gerät, das mit klopfenden oder vibrierenden Bewegungen einen Massage-Effekt erzeugt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagekissen Test

Massage Massagekissen

Ein Massagekissen ist ein Massagegerät, das in weichen Stoff gewickelt ist und über den Netzstecker betrieben wird. Der Massagemechanismus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagematte Test

Massage Massagematte

Elektrische Massagematten haben gegenüber ihren stromlosen Pendants den Vorteil, dass sie ohne körperliche Anstrengung Druck auf Schultern, Rücken …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagesitzauflage Test

Massage Massagesitzauflage

Eine Massagesitzauflage bietet günstig die Möglichkeit, in den Genuss einer Massage zukommen, ohne sich für eine Massagebehandlung aus dem Haus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nackenmassagegerät Test

Massage Nackenmassagegerät

Nackenmassagegeräte sind Elektro-Geräte, die durch Klopf-, Rotier- oder Vibrationsmethoden gegen eine verspannte Nackenmuskulatur und zusätzlich f…

zum Vergleich
vg