Massageliege Vergleich 2018

Die 12 besten Massageliegen im Überblick.

Komfort, Transport, Stabilität: Die besten Massageliegen passen sich nicht nur individuell Ihrem Patienten, sondern auch Ihrer Größe an. Verstellbare Kopf- und Armstützen sowie ein höhenverstellbarer Bereich versprechen eine angenehme Behandlung für Patient und Therapeut.
Achten Sie auf eine gute Polsterung: Die besten Produkte unseres Massageliegen-Vergleichs sind 10 bis 11 cm dick. Mit einem Gewicht von 15 bis 20 Kilogramm lassen sich die stabilen Liegen aus Holz dank Tragetasche trotzdem gut transportieren, da sie schnell und einfach verstaut werden können. Schauen Sie in unserer Tabelle nach, welches Massageliegen-Modell Sie zu Ihrem nächsten Einsatz begleitet!
Aktualisiert: 07.11.2018
17 von 12 der besten Massageliegen im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 16 Bewertungen
Massageliege Vergleich
Movit Deluxe MassageliegeMovit Deluxe Massageliege
Master Massage MonroeMaster Massage Monroe
Klarfit MT 500 MassageliegeKlarfit MT 500 Massageliege
Kinetic Sports MB01 Massageliege 3-ZonenKinetic Sports MB01 Massageliege 3-Zonen
TecTake Mobile Massageliege 3 ZonenTecTake Mobile Massageliege 3 Zonen
Melko Tragbare Profi-MassageliegeMelko Tragbare Profi-Massageliege
H-Root 3 Zonen MassagetischH-Root 3 Zonen Massagetisch
Jalano Massage-LiegeJalano Massage-Liege
Massage Imperial ArlingtonMassage Imperial Arlington
SportPlus Massageliege SP-MAS-001-KSportPlus Massageliege SP-MAS-001-K
dibea MT00560 mobile Massageliegedibea MT00560 mobile Massageliege
Todeco Klappbare MassageliegeTodeco Klappbare Massageliege
Abbildung Vergleichssieger Movit Deluxe MassageliegeMaster Massage MonroeKlarfit MT 500 MassageliegeKinetic Sports MB01 Massageliege 3-Zonen Preis-Leistungs-Sieger TecTake Mobile Massageliege 3 ZonenMelko Tragbare Profi-MassageliegeH-Root 3 Zonen MassagetischJalano Massage-LiegeMassage Imperial ArlingtonSportPlus Massageliege SP-MAS-001-Kdibea MT00560 mobile MassageliegeTodeco Klappbare Massageliege
Modell Movit Deluxe Massageliege Master Massage Monroe Klarfit MT 500 Massageliege Kinetic Sports MB01 Massageliege 3-Zonen TecTake Mobile Massageliege 3 Zonen Melko Tragbare Profi-Massageliege H-Root 3 Zonen Massagetisch Jalano Massage-Liege Massage Imperial Arlington SportPlus Massageliege SP-MAS-001-K dibea MT00560 mobile Massageliege Todeco Klappbare Massageliege

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,1 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
10/2018
Kundenwertung
bei Amazon
102 Bewertungen
1 Bewertungen
3 Bewertungen
88 Bewertungen
29 Bewertungen
2 Bewertungen
63 Bewertungen
21 Bewertungen
81 Bewertungen
40 Bewertungen
3 Bewertungen
2 Bewertungen
Komfort und Anpassung
Komfort Dieser Punkt bewertet die Bequemlichkeit der Massageliege.
Aussparung für das Gesicht
Liegefläche
Länge x Breite

185 x 80 cm

214 x 70 cm

210 x 71 cm

220 x 72 cm

185 x 61 cm

195 x 70 cm

186 x 60 cm

186 x 70 cm

195 x 70 cm

195 x 70 cm

180 x 55 cm

186 x 71 cm
Polsterung
11 cm

6,3 cm

10 cm

5 cm

3 cm

5 cm

4 cm

5 cm

4 cm

5 cm

5 cm

4 cm
Höhenverstellbar
Bereich

65 - 87 cm

61 - 86 cm

63 - 91 cm

63 - 84 cm

62- 84 cm

68 - 83 cm

64 - 85 cm

68 - 90 cm

61,5 - 85 cm

60 - 85 cm

63 - 81 cm

62 - 83 cm
Kopfstütze
ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar
Armlehnen
ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

nicht ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

nicht ver­s­tellbar

ver­s­tellbar

nicht ver­s­tellbar
Armablage unter Kopfteil
Anzahl der Segmente 2 Seg­mente 2 Seg­mente 3 Seg­mente 3 Seg­mente 3 Seg­mente 3 Seg­mente 3 Seg­mente 2 Seg­mente 3 Seg­mente 3 Seg­mente 2 Seg­mente 2 Seg­mente
Fußteil verstellbar
Stabilität und Belastbarkeit
Stabilität
Material des Gestells Holz Holz Holz Holz Holz Aluminium Holz Holz Holz Holz Holz Holz
Maximale Gewichtsbelastung
250 kg

340 kg

200 kg

250 kg

250 kg

300 kg

250 kg

250 kg

227 kg

250 kg

250 kg

250 kg
Weitere Produktinformationen
Eigengewicht
19 kg

15 kg

18 kg

18,5 kg

14 kg

15 kg

13,5 kg

15 kg

14 kg

18 kg

13,5 kg

13 kg
Leicht zu reinigen
öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug

öl- und was­ser­ab­wei­sender Bezug
Transportabel
Material des Bezugs Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff
Vorteile
  • beson­ders kom­for­tabel
  • beson­ders stabil
  • stu­fenlos ver­s­tell­bare Kopf­lehne
  • ver­s­tell­bare Seg­mente
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • beson­ders kom­for­tabel
  • beson­ders stabil
  • stu­fenlos ver­s­tell­bare Kopf­lehne
  • in edler Leder-Optik
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • stu­­fenlos ver­­s­­tel­l­­bare Kopf­­stütze
  • 10-stufig ver­s­tell­bare Rücken­lehne
  • ein­häng­bare Ablage für Bücher oder Zeit­schriften
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • stu­­fenlos ver­­s­­tel­l­­bare Kopf­stütze und Arm­­lehnen
  • Seg­­mente der Auflage ver­­s­­tel­l­bar
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • stu­fenlos ver­s­tell­bare Kopf­stütze
  • in edler Leder-Optik
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • keine Mon­tage nötig
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • stu­fenlos ver­s­tell­bare Kopf­stütze und Arm­lehnen
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • beson­ders stabil
  • stu­fenlos ver­s­tell­bare Kopf­stütze und Arm­lehnen
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • stu­fenlos ver­s­tell­bare Kopf­stütze
  • ver­s­tell­bare Seg­mente
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
  • inkl. Tra­ge­ta­sche
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Massageliege bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Movit Deluxe Massageliege
1,1 (sehr gut) Movit Deluxe Massageliege
102 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    116
  • Überprüfte Produkte
    12
  • Investierte Stunden
    94
  • Überzeugte Leser
    2400
Vergleich.org Statistiken

Massageliegen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Massageliege Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Massageliegen sind meist höhenverstellbar. So können Sie die Höhe nach Ihren individuellen Bedürfnissen justieren.
  • Der Großteil der gängigen Massageliegen ist transportabel und kann zusammengeklappt werden. Sie können Ihre Massageliege also problemlos verstauen oder von A nach B befördern.
  • Die Dicke der Polsterung wirkt sich stark auf die Bequemlichkeit einer Massageliege aus. Allerdings sollte Ihre Massageliege auch nicht zu weich sein und eine Dicke von 13 cm nicht übersteigen.

massageliege test

Für Masseure ist eine Massageliege (auch Massagetisch) ein unerlässliches Arbeitsgerät. Damit die Behandlung erfolgreich verläuft, muss die Massageliege vor allem bequem sein.

Doch nicht nur die Kunden wollen sich wohl fühlen! Auch für den Masseur oder Therapeuten muss die beste Massageliege die Arbeit erleichtern. Eine höhenverstellbare Massageliege und ein leicht zu reinigender Bezug sind daher wichtige Faktoren.

Eine Massageliege eignet sich außerdem auch für den privaten Gebrauch. So können Hobby-Masseure Ihren Partnern oder Freunden unter professionellen Bedingungen etwas Gutes tun. Eine Umfrage der Tomorrow Focus Media hat ermittelte, dass Massagen als Wellnessangebot sehr beliebt sind.

Massageliegen unterscheiden sich in ihrer Art vor allem in puncto Komfort und Anpassbarkeit. Doch auch Kategorien wie die Stabilität und das Material des Gestells sowie eine gute Transportierbarkeit zeichnen einen Massageliege-Vergleichssieger aus.

In unserer Kaufberatung können Sie nachlesen, worauf Sie beim Erwerb einer Massageliege achten müssen.

Außerdem haben wir noch weitere Vergleiche zum Thema Massage für Sie zusammengestellt:

1. Komfort: Auf der besten Massageliege müssen Sie sich wohlfühlen

Wussten Sie schon?

massageliege polsterungDie Anwendung von Massagen zur Heilung von Muskulatur, Haut und Bindegewebe hat ihren Ursprung in Ost-Afrika sowie in Ägypten, China und Persien. Massagehandgriffe wurden erstmals vom Chinesen Huáng Dì im Jahre 2.600 v. Chr. beschrieben. In Kombination mit ätherischen Ölen und Kräutern gibt es auch frühe Nachweise auf Massagetechniken in der indischen Heilkunst und Gesundheitslehre, dem Ayurveda.

Der Komfort einer Massageliege (auch Massagetisch) ist von mehreren Faktoren abhängig. Eine gute Polsterung wirkt sich auf den Komfort während der Massage aus. Professionelle Massagen haben im Schnitt eine Dauer von 30 bis 90 Minuten. Wenn Sie über längere Zeit auf dem Bauch oder auf dem Rücken liegen, muss die Auflage der Behandlungsliege gut gepolstert sein.

Um sich auf einem Massagetisch wohl zu fühlen, muss dieser über eine möglichst große Liegefläche verfügen. Wenn der Körper nicht vollständig und bequem aufliegt, verkrampft man und kann sich nicht entspannen. Bei Ihrem persönlichen Massageliege-Test sollten Sie also darauf achten, dass die Maße Ihren Ansprüchen genügen.

massageliege massagetisch

Massagen reduzieren das Stresslevel.

Es ist wichtig, dass der Bezug Ihrer Massageliege aus einem angenehmen Material besteht. Unser Massageliege-Vergleich 2018 hat gezeigt, dass die meisten Behandlungsliegen mit Kunststoff bezogen sind. Der Kunststoff passt sich der Raumtemperatur an und ist angenehm auf der Haut. Sie können aber auch Unterlagen wie Vlies- oder Handtücher verwenden.

Um den Komfort zu steigern, ist eine Massageliege meist mit Zubehör wie Armlehnen oder einer Kopfstütze ausgestattet. Auch Massage-Zubehör wie hochwertiges Massageöl tragen zum Wohlbefinden bei.

Doch nicht nur bei einer Massageliege spielt der Komfort eine große Rolle. Auch bei einem Kosmetikstuhl bzw. einer Kosmetikliege müssen Sie bequem sitzen bzw. liegen. Schließlich verbringen Sie bspw. bei der Maniküre oder Pediküre eine längere Zeit auf der Kosmetikliege bzw. im Kosmetikstuhl.

Vergleich.org logoÜbrigens: Auch bei Aldi finden sich hin und wieder Massageliegen über bestimmte Aktionszeiträume im Sortiment. Eine Aldi-Massageliege (bzw. Hofer-Massageliege in Österreich) unterscheidet sich preislich jedoch nicht von anderen Anbietern. Über Amazon & Co. können Sie  Ihre Massageliegen günstig erwerben.

2. Anpassbarkeit: Damit Sie Ihre Massagebank Ihren Bedürfnissen anpassen können

massageliege massagebank

Durch eine Massagebehandlung entspannt sich die Schultermuskulatur.

Für die beste Massageliege ist eine verstellbare Höhe essenziell. Abhängig von Ihrer Körpergröße und der Massagetechnik, die Sie anwenden, können Sie die Massageliege individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Bei allen Produkten in unserem Massageliege-Vergleich ist die Höhe in mehreren Stufen justierbar. Eine stufenlose Einstellung der Höhe ist nicht möglich.

Auch die Verstellbarkeit des Kopf- bzw. Fußteils erhöht die Einsatzmöglichkeiten Ihrer Massageliege. So können Sie die Segmente der Massageliege eigens an Ihre Massagetechnik anpassen. Bei 3-Zonen-Massageliegen können Sie die Segmente einstellen.

Die beste Massagebank verfügt zudem über Zubehör, das bei Bedarf abgenommen oder verstellt werden kann.

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen die gängigen Zubehör-Komponenten einer Massageliege:

ZubehörBeschreibung
Kopfstütze

massageliege kopfstuetze

Eine Kopfstütze muss Ihren Kopf perfekt stützen, wenn Sie auf dem Bauch oder auf dem Rücken liegen. Die Kopfstütze der besten Massageliege ist stufenlos verstellbar und kann so an Rücken- oder Bauchlage bzw. Massagetechnik angepasst werden.

Um auch in der Bauchlage ein angenehmes Massageerlebnis zu bieten, muss die Kopfstütze über eine Aussparung für das Gesicht verfügen. Im Idealfall kann sie auch für den Transport abgenommen werden.

Armlehnen

massageliege armlehne

Die beste Massageliege ist an den Seiten mit Armlehnen ausgestattet. Armlehnen führen besonders bei kleineren Liegeflächen bzw. einer geringen Breite zu einem höheren Liegekomfort. Auch für den Masseur wird die Arbeit durch Armlehnen erleichtert.

Vor allem bei Massagehandgriffen im Rippen- und Hüftbereich ist es hinderlich, wenn die Arme der zu massierenden Person direkt am Körper anliegen. Bei hochwertigen Modellen können die Armlehnen verstellt und für den Transport abgenommen werden.

Armablage unter dem Kopfteil

massageliege armablage unter kopfteil

Die beste Massageliege muss über eine Armablage unter dem Kopfteil verfügen. Besonders bei langen Massagen in der Bauchlage kann es wohltuend sein, wenn die Position der Arme verändert werden kann.

Bei manchen Massagehandgriffen ist es zudem besser, wenn Sie Ihre Arme auf die Ablage unter dem Kopfteil legen, anstatt die Armlehnen auf der Seite zu benutzen. Auch bei diesem Zubehör sollten Sie darauf achten, dass die Höhe verstellbar ist.

Aussparung für das Gesicht

massageliege aussparung fuer das gesicht

Wenn Sie eine Massageliege kaufen, sollten Sie auch darauf achten, dass nicht nur die Kopfstütze über eine Aussparung für das Gesicht verfügt. Da die Kopfstütze nicht immer benötigt wird, sollte auch die Auflage der Massageliege eine Aussparung haben.

Zudem sollte es die Möglichkeit geben, den Ausschnitt für das Gesicht mit einem Stöpsel wieder verschließen zu können.

Vergleich.org logoÜbrigens: Ein Massagestuhl ist ein Luxusprodukt, das je nach Umfang automatisch Nacken, Schultern, Rücken, Oberschenkel, Waden und Füße bearbeitet. Durch Luftdruckimpulse und Wärme werden Ihr Körper und Ihre Gliedmaßen vom strombetriebenen Massagestuhl massiert. Ein Massagesessel schlägt mit mehreren Hundert Euro zu Buche.

3. Stabilität: Eine gute Massageliege muss was aushalten!

massagetisch kosmetiktisch

Die Kopfstütze der besten Massageliege ist stufenlos verstellbar.

Eine Massageliege wird nicht nur mit dem Körpergewicht der auf ihr liegenden Person belastet. Muss ein Masseur bei einer Massagetechnik besonders viel Druck auf die Muskulatur ausüben, wird die Massageliege mit mehreren hundert Kilogramm belastet. Aus diesem Grund muss eine gute Massageliege oder ein Massagebett stabil sein.

Dies gilt besonders, wenn Sie ein eigenes Massagestudio oder eine Praxis betreiben und die Massageliege mehrere Stunden pro Tag in Benutzung ist. Physiotherapie-Behandlungsliegen bzw. Physiotherapie-Therapieliegen sind so großer Belastung ausgesetzt.

Der Material-Typ und seine Verarbeitung haben große Auswirkungen auf die Stabilität einer Massageliege oder eines Massagebetts.

Unser Massageliege-Vergleich hat gezeigt, dass die meisten Modelle aus einer Schaumstoff-Auflage, die mit Kunststoff überzogen ist, und einem Holzgestell bestehen. Neben Holz-Massageliegen werden auch Alu-Massageliegen hergestellt. Gestelle aus Aluminium werden jedoch eher bei speziellen Therapieliegen verbaut.

Die Stiftung Warentest hat aktuell noch keinen Massageliege-Test durchgeführt.

Vergleich.org logoÜbrigens: Für medizinische Praxen werden hochwertige Therapieliegen aus Aluminium hergestellt. Besonders komfortabel bei diesen hochwertigen Modellen ist die Höhenverstellung durch einen elektrischen Motor. Bei einer elektrischen Massageliege bzw. einer elektrischen Therapieliege kann die Höhe justiert werden, während der Patient bereits auf dieser liegt. Elektrische Behandlungsliegen sind äußerst hochpreisig und kosten mehrere hundert Euro. In diesem Preissegment werden auch ähnlich hochwertige hydraulische Massageliegen angeboten. Bekannte Modelle sind die HHP-Massageliegen und die Ceragem-Massageliegen.

Besonders transportfähige Massageliegen müssen eine gewisse Stabilität aufweisen. Müssen Sie Ihre Massageliege häufiger von A nach B befördern bzw. mehrfach auf- und wieder abbauen, sollten Sie bei Ihrem persönlichen Massageliege-Test auf eine gute Stabilität und Wertigkeit des Materials achten.

4. Transportfähigkeit: Wenn Ihre Massageliege mobil sein muss

massageliege behandlungsliege

Druckvolle Massagehandgriffe können Verspannungen lösen.

Unser Massageliege-Vergleich hat gezeigt, dass die meisten Massageliegen transportabel sind. Wichtig bei mobilen Massageliegen ist, dass diese schnell auf- und wieder abgebaut werden können. Auch die Möglichkeit, sie einfach zu transportieren, muss gegeben sein.

Eine mobile Massageliege muss klappbar sein. Wenn Sie Ihre Massageliege nach der Benutzung platzsparend verstauen möchten oder als Physiotherapeut Hausbesuche machen, muss Ihre Massageliege kompakt und einfach zu transportieren sein.

Neben dem Eigengewicht der klappbaren Massageliege oder Kosmetikliege ist es unerlässlich, dass die Liege im zusammengeklappten Zustand möglichst handlichist. Aus diesem Grund sollte auch das Zubehör abnehmbar sein.

Bei den meisten Herstellern von klappbaren Massageliegen bzw. tragbaren Massageliegen ist eine Tragetasche bzw. ein Tragekoffer im Lieferumfang enthalten. Man spricht daher auch von einer Kofferliege. Neben klappbaren Massageliegen bzw. klappbaren Massagetischen sind auch mobile Kosmetikliegen im Handel erhältlich.

Obwohl eine Massage viel Positives mit sich bringt, gibt es zwei kleine Nachteile. Im Folgenden haben wir für Sie die Pros und Contras einer Massage einander gegenübergestellt:

  • Massagen reduzieren das Stresslevel und führen zu einer psychischen Entspannung.
  • Blutdruck und Pulsfrequenz werden durch Massagen gesenkt.
  • Durch die Behandlung entspannt sich die Muskulatur.
  • Massagen fördern die Durchblutung.
  • Massagen führen zu einer verbesserten und schnelleren Wundheilung.
  • Bei lokaler Behandlung werden Schmerzen gelindert.
  • Eine individuell zu starke Massage kann zu Muskelkater führen oder die Beschwerden verschlimmern.
  • Bei Tumoren, arteriellen Verschlusserkrankungen oder bei Thrombose- bzw. Emboliegefahr können klassische Massagen gesundheitsschädlich sein.

5. Das müssen Sie bei einem Massageliegenbezug beachten

massageliege massagestuhl

Massagen sind eine sehr beliebte Wellness-Maßnahme.

Unser Massageliege-Vergleich hat gezeigt, dass besonders häufig PVC als Material für den Überzug verwendet wird. Aber auch Kunstleder und PU sind beliebte Materialien.

Während der Massage geben die Personen auf der Liege Schweiß ab. Auch Massageöl kann Rückstände auf der Liege hinterlassen.

Das Oberflächenmaterial eines Massageliege-Vergleichssiegers muss daher leicht zu reinigen sein. In unserem Massageliege-Vergleich konnten wir feststellen, dass die meisten Massageliegen bzw. Therapieliegen mit einem öl- und wasserabweisenden Bezug ausgestattet sind.

Diese können nach der Massage mit Reinigungs- bzw. Desinfektionsspray besprüht und einem feuchten Tuch abgewischt werden. Aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen ist es empfehlenswert, die Massageliege nach jeder Anwendung zu reinigen.

6. Diese Marken und Hersteller von Massageliegen gibt es

Es gibt eine große Bandbreite an Marken und Herstellern von Massageliegen. Im Folgenden haben wir die bekanntesten für Sie aufgelistet:

  • Ceragem
  • CHINESPORT
  • Clap Tzu
  • ClinicCare_ES
  • COMPTOIR DU MONDE
  • D&S Vertriebs GmbH
  • dibea
  • Dr. Güstel Waschfaserlaken
  • EarthLite
  • eurocosmetics
  • Festnight
  • H-Root
  • Habys
  • Habys
  • Harima
  • HHP
  • HWK
  • Imperial
  • Jalano
  • Kingpower TSGPS
  • Klarfit
  • Kinetic
  • Mari Lifestyle
  • Massage Imperial®
  • MASSAGE-EXPERT
  • Master Massage
  • Medeo
  • Medicalcorner24
  • MELKO
  • Movit
  • Oakworks
  • Pader
  • PHYSIOFIT24
  • Polironeshop
  • Porta-Lite
  • Professional
  • Promafit
  • Sens Original
  • Sport-Tec
  • Sport-Thieme
  • SportPlus
  • Taoline
  • TecTake
  • Todeco
  • TM
  • Weelko

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Massageliegen

7.1. Was ist eine Wasserstrahl-Massageliege?

Eine Wasserstrahl-Massageliege oder Wassermassageliege ist eine Massageliege, die mit einem dünnen, aber strapazierfähigen Material (z. B. Kautschuk) überzogen ist. Von innen wird der Bezug mit warmem Wasser bestrahlt.

Durch die geringe Dicke des Bezugsmaterials werden diese Impulse direkt auf den Körper übertragen. Eine Wassermassageliege verbindet so die Vorteile einer Druckstrahlmassage mit den wohltuenden Effekten einer Wärmebehandlung.

massageliege mobile massageliege

Massagen fördern die Durchblutung.

7.2. Wie hoch sollte eine Massageliege sein?

Die ideale Höhe einer Massageliege richtet sich nach der Körpergröße des Masseurs. Aus diesem Grund sind die meisten Massageliegen höhenverstellbar.

Idealerweise befindet sich die zu massierende Person in einer Höhe etwas über Ihrer Hüfte. So können Sie bei der Massage aufrecht stehen und erreichen bequem die zu behandelnden Stellen.

Müssen Sie über die gesamte Dauer der Massage weit nach unten bücken, kann dies zu Verspannungen und Schmerzen im Rücken führen.

In unserem Massageliege-Vergleich konnten wir feststellen, dass alle Produkte verstellbare Höhen im Bereich von ca. 63 bis ca. 86 cm haben. Am besten Sie probieren aus, welche Höhe für Sie am angenehmsten ist.

7.3. Ist eine Vliesauflage für meine Massageliege waschbar?

Vielfach wird aus hygienischen Gründen die Massageliege mit einer Vliesauflage bedeckt. Da diese Keime, Gerüche und Körperausdünstungen aufnimmt, sollten Sie das Vlies nach der Anwendung reinigen.

Vlies ist in der Regel in der Maschine waschbar. Dennoch sollten Sie Ihre Vliesauflage möglichst mit einem Schonprogramm waschen.

7.4. Welchen Schaumstoff sollte ich für eine Massageliege wählen?

Die Dicke der Schaumstoff-Polsterung reicht bei den Produkten aus unserem Massageliege-Vergleich von 3 cm bis 11 cm.

Obgleich die zu massierende Person möglichst weich liegen sollte, richtet sich die ideale Dicke der Polsterung auch nach Ihrer Massagetechnik und dem Druck, den Sie währenddessen mit Ihren Massagehandgriffen ausüben.

Aus diesem Grund raten wir Ihnen, dass die Polsterung Ihrer Massageliege mindestens 3 cm dick sein sollte. Ab einer Dicke von ca. 13 cm wird die Auflage hingegen zu weich. Dies wirkt sich besonders bei langen und intensiven Massagen auf den Komfort der Person, die massiert wird, aus.

Vergleichssieger
Movit Deluxe Massageliege
1,1 (sehr gut) Movit Deluxe Massageliege
102 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
TecTake Mobile Massageliege 3 Zonen
1,4 (sehr gut) TecTake Mobile Massageliege 3 Zonen
29 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Massageliege Vergleich
  1. Wanda Spechtl-Jürgens
    14.12.2017

    Sehr geehrtes Vergleich.org-Team,

    Sie schreiben, dass die meisten Massageliegen aus Kunststoff sind. Kann es dadurch – zumindest anfangs – zu unangenehmen Gerüchen kommen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Wanda Spechtl-Jürgens

    Antworten
    1. Vergleich.org
      14.12.2017

      Liebe Frau Spechtl-Jürgens,

      vielen Dank für Ihre Frage und das Interesse an unserem Massageliege-Vergleich!

      Bei den Produkten aus unserem Vergleich, konnten wir keine Gerüche feststellen, die unangenehm waren oder gar Kopfschmerzen verursachten.

      Dennoch gibt es bei Möbeln mit Kunststoffbezug häufig das Problem, dass sie unangenehm riechen. Ist dies der Fall bietet es sich an, das Möbelstück ein bis zwei Tage auf dem Balkon auszulüften. Nach einer Weile verfliegt der störende Kunststoffgeruch und Sie sind den Gestank los.

      Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer Massageliege!

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Massage

Jetzt vergleichen
Chi-Maschine Test

Massage Chi-Maschine

In der fernöstlichen Medizin ist die Grundlage eines gesunden Körpers der harmonische Fluss des Chi. Durch oftmals fehlende Bewegung im Alltag werden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagegerät Test

Massage Massagegerät

Rückenmassagegerät, Schultermassagegerät, für den Nacken oder gar Beine und Arme – ein Massagegerät massiert Ihren ganzen Körper und ist Wellness für …

zum Test
Jetzt vergleichen
Massagekissen Test

Massage Massagekissen

Ein Massagekissen ist ein Massagegerät, das in weichen Stoff gewickelt ist und über den Netzstecker betrieben wird. Der Massagemechanismus imitiert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagematte Test

Massage Massagematte

Elektrische Massagematten haben gegenüber ihren stromlosen Pendants den Vorteil, dass sie ohne körperliche Anstrengung Druck auf Schultern, Rücken und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massageöl Test

Massage Massageöl

Ein Massageöl ist das Gleitmittel der Massage – damit nichts ruckt und ziept. Es bildet eine gleitfähige Schicht auf der Haut, die eine sinnliche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagesessel Test

Massage Massagesessel

Mit einem Massagesessel bringen Sie Wellness zu sich nach Hause. Dank der rotierenden Massageköpfe können Sie leichtere Verspannungen in Kopf, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Massagesitzauflage Test

Massage Massagesitzauflage

Eine Massagesitzauflage bietet günstig die Möglichkeit, in den Genuss einer Massage zukommen, ohne sich für eine Massagebehandlung aus dem Haus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nackenmassagegerät Test

Massage Nackenmassagegerät

Elektrische Massagegeräte für den Nacken sind kleine Entspannungshelfer für zu Hause. Sie kneten Ihnen in 15 Minuten den Stress am Abend hinfort und …

zum Test