Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Augenmassagegerät – oder auch Eye-Massager genannt – kann die Augen bei Müdigkeit entspannen sowie die Haut um die empfindliche Augenpartie herum entspannen und somit für eine optische Verjüngung sorgen.
  • Die Ergebnisse von Augenmassagegeräte-Vergleichen zeigen, dass Produkte mit umfangreichem Zubehör und personalisierter, praktischer Handhabung besser abschneiden als simpler ausgestattete und gestaltete Produkte.
  • Auch ein günstiges Augenmassagegerät kann den Zweck der Entspannung, Erholung und Erfrischung der Augen erfüllen. Die Preisspanne liegt zwischen knapp sechs und fast 140 Euro und hält damit für jeden Geldbeutel und Wunsch das passende Produkt bereit.

augenmassagegeraet

Die Augen gelten als der Spiegel der Seele. Und beide müssen im Alltag einiges aushalten. Job, Schule, Familie – das Leben steckt voller Herausforderungen. Smartphone, Laptop, Gespräche, Termine – dabei werden die Augen besonders gefordert und strapaziert.

So leiden 22 Prozent der Deutschen mehrmals pro Monat unter Kopfschmerzen (Quelle: Statista), die durch eine Überanstrengung und Belastung von Körper und Augen entstehen können. Das ständige Blinzeln, Kneifen und Runzeln im Alltag – etwa beim Blick auf das Handy – trägt außerdem zu Linien und Fältchen bei, die dann 14,1 Prozent der Deutschen mit einer Lidstraffung beheben wollen. Diese Art der Schönheits-OP ist übrigens die häufigste im Jahr 2017 gewesen (Quelle: Statista).

Folglich braucht es wirksame Mittel, um müden und auch faltigen Augen entgegenzuwirken, aber nicht unbedingt Anti-Aging-Kosmetik. Die Lösung kann ein Augenmassagegerät sein. Deshalb haben wir entsprechende Produkte verschiedener Hersteller in unserem Augenmassagegeräte-Vergleich 2020 auf deren Programme, Wirkweisen, Zubehör und Handhabung hin verglichen. Sie sind allerdings im Falle von Beschwerden wie Augenentzündungen oder Augenkrankheiten wie Glaukom oder Katarakt kein Ersatz für einen Besuch beim Augenarzt.

In der Kaufberatung erfahren Sie, was den besten Eye-Massager ausmacht, welche Features es haben sollte und welche Unterschiede es hinsichtlich des Zubehörs und der Zusatzfunktionen gibt. Doch auch andere Massagegeräte und Kosmetika haben ihre Vorteile im Sinne von Entspannung und frischerem Aussehen.

Augenmassagegerät Augenmassagegeräte Test Vergleichssieger

1. Augenmassagegeräte-Vergleich 2020: Kommt es auf die eigenen Bedürfnisse an?

Ganz wesentlich beim Kauf des für Sie besten Augenmassagegerätes sind Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Sind Sie beruflich viel unterwegs oder privat viel auf reisen, dürfte ein faltbares Augenmassagegerät etwas für Sie sein.

Wichtig sind außerdem die Programme: Welche und wie viele hat der Eye-Massager und sind sie in verschiedenen Wirkweisen, etwa mit Wärme oder mittels Luftdruck, ausführbar? Und ist sogar Musik für noch mehr Erholung integriert? Entdecken Sie hier im Vergleich die wichtigsten Parameter eines Eye-Massagers und nach Ihrem persönlichen Augenmassagegerät-Test das Produkt, das am besten zu Ihnen passt.

2. Augenmassagegeräte-Typen: Lassen sich faltbare Modelle leichter transportieren?

Prinzipiell lässt sich zwischen zweierlei Produktkategorien von elektrischen Augenmassagegeräten unterscheiden: faltbaren Produkten und steifen Augenmassagegerät-Masken bzw. -Brillen. Dabei ist entscheidend, welchen Zweck Ihr Eye Massager erfüllen soll, um das beste Produkt zu finden.

faltbare Augenmassagegeräte Augenmassagegerät-Masken bzw. -Brillen
Augenmassagegerät Augenmassagegerät
Wie der Name schon sagt, sind faltbare Augenmassagegeräte flexibel und lassen sich zusammenklappen. Sie können sie im 180-Grad-Modus zusammenlegen und damit platzsparend verstauen: nicht nur im Schrank, sondern auch in einer Tasche.

Damit kann Ihr Augenmassagegerät glatt mit auf Reisen gehen, aber auch mit zum Job, in die Uni oder die Schule fahren. Haben Sie dort einen entspannenden Rückzugsort, können Sie im Handumdrehen eine erholsame Behandlung mit dem Gerät genießen.

Das Augenmassagegerät gibt es auch als Maske bzw. Brille. Sie lassen sich nicht biegen oder falten und sind damit weniger für den Transport in den Urlaub oder ins Büro geeignet.

Doch wenn Sie solch ein Produkt ohnehin vorwiegend zu Hause nutzen möchten, sollte das kein Problem sein. Dafür lässt es sich trotzdem ideal im Schrank oder einer Schublade verstauen und zur Anwendung herausholen.

Kurzfazit: Faltbare Eye Massager sind ideal für Menschen, die viel unterwegs sind und mobile Entspannung möchten. Steife Masken hingegen sind optimal für alle, die auf Erholung aus dem Nachttisch setzen.

Augenmassagegerät Augenmassagegeräte

3. Kaufkriterien für Augenmassagegeräte: Darauf müssen Sie achten

3.1. Massageprogramme

Bis zu neun integrierte Modi haben die Produkte aus unserem Augenmassagegeräte-Vergleich. Das müssen nicht immer komplett unterschiedliche Programme sein, sondern können Mischformen verschiedener Modi sein, die individuell stufenweise verstärkt oder abgeschwächt werden können.

Die jeweiligen Handbücher und Bedienungsanleitungen geben Ihnen Aufschluss darüber, über welche Programme und eventuell einstellbare Geschwindigkeiten bzw. Stufen Ihr Eye Massager verfügt. Interessant dabei: Die Programme und Wirkweisen lassen sich meist kombinieren. Je mehr von beidem vorhanden ist, desto individueller kann man seine Augenerholungsanwendung gestalten.

3.2. Wirkweisen

Die meisten Augenmassagegeräte massieren und entspannen die Augenpartie mit Hilfe von Vibration. Die Schwingungen erreichen dabei verschiedene Hauttiefen und sogar die Augenmuskeln, die Ihre Sehorgane quasi halten. Sie lockern das Gewebe, das sich auf diese Weise entspannt, und werden damit zum Anti-Falten-Massagegerät für die Augen.

Außerdem setzen bei der Behandlung auch einige Augenmassagegeräte auf Schallwellen, andere auf Luftdruck. Bei Letzterem wird die Augenpartie durch sanfte Luftdruckwellen massiert. Dynamische Polster im Augenmassiergerät erzeugen diese Wellen, die intervallartig an- bzw. abschwellen und somit leichten Druck auf die Partie um die Augen herum ausüben. So werden die Durchblutung und der Abtransport von Giftstoffen angeregt, was die Haut frischer erscheinen lässt. Ähnlich arbeiten die Kompressionsmechanismen.

Außerdem wenden viele Produkte Wärme an, auch in Form von Infrarot. Dabei wird die Haut der Augenpartie mit wohltuenden Wärmewellen stimuliert und sogar erwärmt. So kann sich das Gewebe entspannen und erholen. Wer Wärme bzw. Anwendungen mit Vibration oder Luftdruck bevorzugt, sollte hierauf bei Augenmassiergeräten achten.

3.3. Zusatzfunktionen von AugenmassagegerätenAugenmassagegerät Augenmassagegeräte

  • Musik (Naturgeräusche): Viele Augenmassagegeräte bieten diese Zusatzfunktion. Einige Geräte, wie das “iSee 3s“ der Marke breo unterhält während der Anwendung mit integrierten Naturgeräuschen wie Wellen, Vogelstimmen oder Wassertropfen, die Sie gut vom Alltag ablenken und beruhigend wirken können.
  • Musik (Bluetooth): Wer sicher lieber mit individueller Musik entspannen möchte, kann zu elektrischen Augenmassagegeräten wie dem “Eye Massager“ von Umelar greifen. Damit können Sie zusätzlich via Bluetooth eigene Musik abspielen und sich und Ihre Augen erholen. Auch bei SKANDAS von Global Relax und beim Augenmassager von Guisee können Sie Ihre Lieblingssongs beim Relaxen hören – einfach im MP3-Format draufspielen, hören, genießen. Oder über das Telefon steuern.
  • Digitaler Bildschirm: Elektrische Augenmassagegeräte wie das von FLYHANA oder auch das “Green Light Augenmassagegerät“ von Salmue verfügen darüber. Darin ist eine optische 3-D-Technologie integriert, die die Lichtempfindlichkeit der Netzhaut und die Arbeit der Augenmuskeln verbessern soll. Hierzu greifen Sie am besten, wenn Sie Ihren Augen nach langen Tagen am Rechner wieder neue Reize geben und diese vom konzentrierten Schauen auf den Bildschirm erholen möchten.

3.4. Handhabung eines Augenmassagegeräts

Verdunkelung

Die meisten Augenmassiergeräte haben außerdem verdunkelte Fronten, damit Ihre Augen entsprechend zur Ruhe kommen und Sie komplett abschalten können.

Manch einer mag diese Verdunkelung allerdings nicht. Gehören Sie eher zu dieser Gruppe, sollten Sie zu einem Gerät mit zumindest halbtransparenten Fronten greifen.

Nicht ganz unwichtig sind auch die Handhabung und Benutzerfreundlichkeit des Produktes. Können Sie es quasi intuitiv benutzen, ohne jedes Mal die Anleitung zurate zu ziehen? Hier können wir Sie beruhigen. Nahezu alle Geräte verfügen über einfache und übersichtliche Touch- oder Tastensteuerungen, an denen Sie schnell erkennen können, wo der On-/Off-, der Musik- oder auch der Programmbutton ist.

Bedienfreundlich und damit praktisch werden Augenmassagegeräte auch, wenn sie faltbar sind, sich zusammenklappen und damit besser transportieren lassen. Wichtig ist auch, ob das Produkt individualisierbar ist, das heißt, dass dessen Kopfgurt sich verstellen und an die Größe Ihres Kopfes anpassen lässt. Aber auch, ob es flexibel ist und damit optimal auf Ihrer Nase sitzt und nicht etwa in Hautpartien wie etwa an den Wangen einschneidet, sondern locker aufliegt, ist relevant.

3.5. Technische Daten

Beim Thema Sicherheit arbeiten viele Hersteller mit einer Abschaltautomatik. Sie greift, sobald eine bestimmte Zeit erreicht ist. Meist sind das 15 Minuten, die als optimale Behandlungsdauer gelten. Beim Elektrischen Augenmassager von MagiDeal sind es, als einzigem der verglichenen Produkte, lediglich fünf Minuten.

Solch ein System ist von Nutzen, da Sie es hier mit elektrischen Augenmassagegeräten und Wärme zu tun haben, auch wenn die Erhitzung auf lediglich maximal 40 Grad erfolgt.

Augenmassagegerät Augenmassagegeräte

4. Wie wird ein Augenmassagegerät angewendet?

Ob von Marken wie breo, FOREO, newgen medicals oder Naipo. Die meisten Augenmassagegeräte zum Aufsetzen funktionieren ähnlich.

  1. Zunächst sollten Sie den Akku vollständig aufladen bzw. Batterien einsetzen.
  2. Dann ist es ratsam, dass Sie Make-up entfernen und ebenso Kontaktlinsen aus den Augen nehmen.
  3. Im nächsten Schritt setzen Sie das Gerät auf die Augen, ziehen den Gurt am Hinterkopf bzw. an den Seiten fest, aber nicht zu straff.
  4. Anschließend schalten Sie das Gerät ein und genießen die Behandlung. 15 Minuten sind ideal.
  5. Setzen Sie anschließend das Augenmassiergerät ab und reinigen es mit einem Tuch und etwas Haushaltsalkohol.

Tipp: Nicht verwenden, wenn Sie unter den Augenkrankheiten Glaukom, Katarakt, Netzhautablösung etc. leiden, eine Augen-OP gehabt haben oder wenn sich die Behandlung unangenehm anfühlt. Im Zweifelsfall mit dem behandelnden Augenarzt abklären. Außerdem sollten Sie ein Augenmassagegerät auch nicht verwenden, wenn Sie Ihre Kontaktlinsen tragen.

Augenmassagegerät Augenmassagegeräte

5. Zubehör

Wenn Sie ein Augenmassagegerät kaufen wollen, empfiehlt es sich, vorab nach dem mitgelieferten Zubehör zu schauen. Ein integrierter, aufladbarer Akku etwa ist kostengünstiger als Batterien. Durch ein mitgeliefertes Netzkabel bzw. einen im Lieferumfang enthaltenen Adapter entfällt die Anschaffung – Sie sparen Zusatzkosten.

Wichtig sind außerdem Bedienungsanleitungen – am besten in einer für Sie gut verständlichen Sprache. Manche Hersteller liefern lediglich fremdsprachige Handbücher mit. Außerdem sind Beutel oder Säckchen zum Verstauen und auch zum Schutz hilfreich, wie etwa beim Naipo-Augenmassiergerät. Es gibt außerdem noch andere Massagegeräte zur Gesichtsentspannung von Naipo.

Bisher gibt es noch keinen Augenmassiergerät-Test der Stiftung Warentest oder von Öko-Test zu diesem Thema. Doch soll Ihnen dieser Augenmassagegeräte-Vergleich dabei helfen, ein für Sie passendes Produkt zu finden. Küren Sie Ihren persönlichen Augenmassagegeräte-Testsieger und entspannen Sie nach Herzenslust.

Augenmassagegerät Augenmassagegeräte

6. Pro und Contra von Augenmassagegeräten

Unser Vergleich zeigt, dass Eye Massager einige Vorteile gegenüber Gesichtsmassagegeräten mit sich bringen, da sie gezielter auf die Augenpartie und ihre entsprechend dünnere Haut fokussiert sind. Je nach Hersteller werden verschiedene Anwendungsgebiete, etwa für Tränensäcke oder Augenmüdigkeit, angeben.

In Sachen Falten und Linien werben einige Marken auch mit der Minimierung dieser, andere wiederum nicht, was daran liegt, dass solche Effekte schlichtweg nicht medizinisch belegt werden können und Hersteller diesbezüglich vorsichtig in der Kommunikation sind. Optische Effekte hingegen sind möglich.

Welche Vor- und Nachteile es insgesamt für ein Augenmassagegerät gegenüber einer Massage mit Ihren Händen gibt, sehen Sie hier zusammenfassend:

    Vorteile
  • intensive Entspannung möglich
  • kann Augenmüdigkeit mindern
  • kann trockene Augen erfrischen
  • kann Tränensäcke und Falten optisch minimierenkann Kopfschmerzen vorbeugen
    Nachteile
  • nicht gegen Nackenschmerzen eingesetzt werden
  • nicht bei chronischen Beschwerden im Augenbereich verwenden
  • nicht nach Operationen im Gesicht und Augenbereich zum Einsatz kommen

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Augenmassagegerät

Wenn Sie nun ein passendes Augenmassagegerät im Test oder Vergleich gefunden haben, dass Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht, gilt es außerdem noch herauszufinden, wie leicht es sich etwa reinigen lässt und wie oft man den Eye Massager nutzen kann.

  • Wie reinigen Sie Ihr Augenmassagegerät?

    Die funktioniert meist einfach und mit etwas Haushaltsalkohol. Geben Sie ein wenig davon auf ein Tuch und wischen Sie damit über die Oberfläche. Kein Wasser verwenden. Beim Augenmassagegerät “iSee 3s“ von breo sorgt übrigens antibakterielles Plüschfuttermaterial für eine hygienische Behandlung. Mit hautfreundlichem Material arbeitet dem Hersteller zufolge auch der “Eye Massager“ von Umelar sowie der “Eye Massager“ von OSITO, er enthält atmungsaktives Futter. Die Plastikabdeckung ist hier zudem umweltfreundlich.
  • Inwieweit sind Augenmassagegeräte gefährlich?

    Sofern Sie die Handlungsanweisungen und Pflegeregeln beachten, dürfte es zu keinen Gefahren kommen.
  • Wie häufig können Sie das Augenmassagegerät benutzen?

    Das Produkt lässt sich ein- bis zweimal am Tag nutzen. Idealerweise vor dem Schlafengehen, aber auch tagsüber zur Entspannung.

Bildnachweise: Adobe Stock/PORNCHAI SODA, Adobe Stock/Andrey Kiselev, Amazon.com/FLYHANA, Amazon.com/Naipo, Adobe Stock/g215, Adobe Stock/galitskaya, Adobe Stock/aigarsr, Adobe Stock/aigarsr, Adobe Stock/WavebreakmediaMicro (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)