Bettlaken Test 2016

Die 7 besten Bettlaken im Vergleich.

AbbildungTestsiegerAllergiker BettlakenBettlaken weiß PremiumShop321Bettlaken glattPreis-Leistungs-SiegerBetttuch BaumwolleMoon Hotel BettlakenBettlaken Erwin MüllerBaumwoll Haustuch
ModellAllergiker BettlakenBettlaken weiß PremiumShop321Bettlaken glattBetttuch BaumwolleMoon Hotel BettlakenBettlaken Erwin MüllerBaumwoll Haustuch
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
08/2016
Kundenwertung
4 Bewertungen
47 Bewertungen
23 Bewertungen
18 Bewertungen
8 Bewertungen
23 Bewertungen
39 Bewertungen
MaterialPolyester
fühlt sich angenehm an
Baumwolle Linon-Qualität
leichtes Material, auch für den Sommer
Baumwolle
atmungsaktiv
Baumwolle
atmungsaktiv
Baumwolle Linon-Qualität
leichtes Material, auch für den Sommer
Baumwolle
atmungsaktiv
Baumwolle
waschbar bis90 °95 °90 °60 °95°60 °60 °
verschiedene GrößenJaNeinJaJaNeinNeinNein
BesonderheitTÜV geprüft und dermatologisch getestetauch als Tischtuch verwendbarsuper hautverträglichsehr dicht gewebtauch als Tischtuch verwendbarbügelfreileichte Farben
Vorteile
  • Milbenschutz zu jeder Zeit
  • sehr atmungsakitv
  • stabiler und angenehmer Stoff
  • leicht zu bügeln
  • angenehmer Stoff
  • Qualität wie im Hotel
  • formstabil und langlebig
  • Farbe hält sich lange
  • pflegeleicht
  • stabiler und angenehmer Stoff
  • hohe Qualität
  • angemessene Verarbeitung
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 39 Bewertungen

Bettlaken-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Bettlaken sind zwar teurer als Spannbettlaken, bieten dafür aber höheren Schlafkomfort und lange Haltbarkeit.
  • Ebenso sind Bettlaken aus Seide oder Baumwolle sehr gut für Allergiker geeignet und bieten eine bessere Alternative zu Spannbettüchern, da sich dort im Gummizug die Milben sehr wohl fühlen.
  • Eine große Größe garantiert, dass das Bettlaken rutschfest angebracht werden kann und einer ruhigen Nacht nichts im Weg steht.

Durchschnittlich verbringt jeder Mensch mindestens 6 Stunden des Tages in seinem Bett. Die Deutschen und Mexikaner sind weltweite Langschläfer und schaffen es bis zu 8,5 Stunden täglich zu schlafen. Da man so viel Zeit in der Horizontalen verbringt, ist die richtige Bett-Ausstattung daher sehr wichtig. Vergleich.org hat das Wichtigste zu Bettlaken zusammengefasst.

1. Was ist ein Bettlaken?

Ein Bettlaken ist eine herkömmliche und ursprüngliche Form einer Bettauflage. Erst in den letzten Jahrzehnten wurden Spannbettlaken mit einem rundum Gummizug modern und alltagsfähig. Die einfachen herkömmlichen Bettlaken kennen Viele noch aus „Omas Zeiten“ und verbinden damit biedere, kalte, glatte Stoffe. Diese Vorstellungen von Bettlaken gehören jedoch der Vergangenheit an. Die normale Größe bei Bettlaken aus dem Bettlaken Test 2016 fängt mit 150 x 250 cm an und hat viel Luft nach oben.

Bettlaken Test

2. Unterschiede zum Spannbetttuch

Das Spannbettuch unterscheidet sich von den Laken aus dem Bettlaken Vergleich 2016 darin, dass es nicht aus einer rechteckigen Fläche besteht, die unter der Matratze zusammen gefaltet wird. Vielmehr ist das Spannbettlaken mit einem rundum Gummizug ausgestattet. Manchmal sind die Gummizüge auch nur an den Ecken oder Längsseiten des etwas größeren Spannbettuchs angebracht.

Ein Bettlaken dagegen hat keinen Gummizug und lässt sich super bügeln. Außerdem können die besten Bettlaken Testsieger auch im Sommer als einfache leichte Decke zum Schlafen genutzt werden. Eine weitere Verwendung für die besten Bettlaken bietet sich bei Hochzeiten oder runden Geburtstagen, bei welchen bestimmte Formen im aufgespannten Bettlaken mit einer kleinen Schere ausgeschnitten werden sollen.

2.1. Vor- und Nachteile Bettlaken

Wer sich noch nicht recht für ein Spannbettuch oder Bettlaken Testsieger entscheiden kann, dem hat Vergleich.org die Vor- und Nachteile beider Varianten im Folgenden für einen Bettlaken Vergleich aufgelistet.

  • einfach zu bügeln und zu pflegen
  • bei guter Materialqualität ist Langlebigkeit garantiert
  • platzsparend im Schrank
  • kann bei hoher Belastung schnell verrutschen
  • nur hohe Qualität garantiert Atmungsaktivität und Hautverträglichkeit
  • schwerer als Spannbetttücher

2.2. Vor- und Nachteile Spannbetttuch

  • sehr dehnbares, angenehmes Material wie Baumwolle oder Frottee
  • leichtes Auf- und Abziehen aufs Bett
  • bleibt auch bei starker Beanspruchung in Form und stabil
  • nicht so einfach zu waschen und zu pflegen
  • nimmt im Schrank viel Platz weg
  • der Gummizug kann ausleiern und reißen

3. Darauf sollten Sie beim Kauf achten

3.1. Größe und Breite

Mehr zu Bettlaken und Co.

Für das perfekte Bettlaken braucht man die richtigen Utensilien. Vergleich.org hat Bügeleisen, Matratzen und Bettdecken getestet.

Bei der Größe und Breite des richtigen Bettlakens aus dem Bettlaken Test sollten Sie unbedingt darauf achten, dass das Laken etwas größer ist, als eigentlich für das Bett benötigt. Greifen Sie ruhig zu der klassischen Größe von 150 x 250 cm, wenn Sie ein Einzelbett oder schmales Doppelbett beziehen wollen. Haben Sie allerdings ein größeres Doppelbett, empfiehlt es sich eine Kategorie an Größe und Breite größer zu nehmen, damit das Bettlaken ohne Probleme um die Matratze gespannt werden kann und somit auch bei unruhigem Schlaf fest bleibt und nicht verrutscht. Wenn Sie das Bettlaken vor dem Gebrauch gut bügeln, lässt es sich ebenfalls besser um die Matratze zu spannen und richtig zu befestigen.

3.2. Material

Material Beschreibung
Baumwolle Ist eine Naturfaser, die lange glatt bleibt, Wärme bindet und daher immer angenehm kühl bleibt. Außerdem sind Hautunverträglichkeiten hier fast ausgeschlossen. Zu weiteren Materialien, die ähnliche Eigenschaften haben, gehören Jersey und Biber. Diese sind aber meist etwas teuerer.
Seide Ist ebenfalls ein natürlicher Stoff, der sich besonders im Sommer sehr gut eignet. Seide bleibt lange kühl und liegt angenehm weich auf der Haut, ist aber immer preislich höher angesetzt.
Leinen Ist ein grobfaseriger Naturstoff, der im Sommer zwar lange kühlt bleibt, allerdings sehr schnell knittert und langanhaltende Falten macht. Bei Leinen sollten Sie lieber zu Spannbettlaken greifen, da diese ihre Form besser behalten.
Satin Gehört zu den luxuriösen Materialien und fühlt sich sehr glatt an. Je nach Jahreszeit kann es hierbei zu unsinniger Wärmespeicherung kommen.
Polyester Ist sehr weich und kaum dehnbar. Daher ist der Stoff pflegeleicht und auch gut zu reinigen. Außerdem bleibt das Material lange trocken und beugt so Schwitzen in der Nacht vor.

Bettlaken

3.3. Allergien

Für die meisten Menschen sind Staubmilben unsichtbar und werden beim Schlafen nicht bemerkt. Für Allergiker allerdings sind diese kleinen Tierchen jede Nacht eine Qual, denn diese können Atemnot, Hautirritationen oder andere Beschwerden hervorrufen. Mit einigen Tipps können Sie als Allergiker einfach dafür sorgen, dass die kleinen Milben Ihre Nachtruhe nicht mehr stören.

Achten Sie darauf, dass die Raumtemperatur nicht mehr oder weniger als 18 Grad hat und die Luftfeuchtigkeit bei 50 % liegt. Zudem sollten Sie einen milbendichten Bezug unter den normalen Bezügen haben, damit die Milben in Schach gehalten werden. Des Weiteren empfiehlt sich eine 3 x wöchentliche Behandlung der Matratze und des Bettzeugs mit Niemöl (auch Neemöl geschrieben). Dieses können Sie in der Apotheke oder Drogerie erwerben und sich nach 4 Wochen über ein milbenfreies Schlafzimmer freuen. Bettwäsche aus Seide ist von Natur aus milbenfrei und garantiert einen ruhigen Schlaf. Als letztes ist noch eine regelmäßige Reinigung der Bettwäsche und der Laken zu nennen, damit den Milben keine Chance geboten wird.

4. Bettlaken rutschsicher anbringen

Jeder, der schon einmal in einem schlecht befestigten Bettlaken geschlafen hat, weiß wie unangenehm es ist, wenn man plötzlich auf einer kalten faltigen Bettseite liegt oder das Bettlaken sich gar gelöst hat und man auf der bloßen Matratze aufwacht. Daher gibt es einige Tipps, die wichtig sind, um das Bettlaken dauerhaft gespannt zu halten.

Tipp: Wählen Sie bei der Anschaffung eine Übergröße. So können Sie das Laken unter der Matratze mit genügend Platz verstauen und fest ziehen. Weiche und dehnbare Stoffe wie leichte Baumwolle oder Frottee im Winter eignen sich besser und passen sich den Bewegungen des Schlafenden an.

Was bei falscher Befestigung passiert und warum sich Spannbettlaken nicht immer lohnen, sehen Sie in folgendem Video:

5. Die wichtigsten Hersteller

Bei den Herstellern gibt es verschiedenste Namen, Arten und Marken am Markt. Einen großen Bettlaken Hersteller Typ gibt es nicht, allerdings begegnen einem oft die Produkte der Hersteller Tauro, Bella-Donna, und Produkte der großen Marken wie Esprit, Joop! und so weiter.

Bettlaken

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Bettlaken

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Bettlaken haben wir für Sie im Folgenden zusammengefasst.

Bettlaken

Allergikerbettwäsche hat viele Vorteile

6.1. Welche Standardgröße hat ein normales Bettlaken?

Um das Bettlaken rutschfest anbringen zu können, sollten Sie als kleinste Größe 150 x 250 cm wählen. Das ist auch die gängige Einheitsgröße in den großen Wäschehäusern.

6.2. Wie heiß sollte man ein Bettlaken waschen?

Schonend für Farbe und Textilien sind Wachgänge bei 40°. Wer viel schwitzt und leicht bekleidet schläft, sollte seine Bettlaken bei 60° und heißer waschen.

6.3. Wie faltet man ein Bettlaken am besten?

Wer kennt es nicht: Ein zusammengeknülltes Teil im Schrank, das sich Bettlaken nennt. Wer Tipps und Tricks zum platzsparenden Falten sucht, ist im Internet bestens beraten.

6.4. Was sagt die Stiftung Warentest zu Bettlaken?

Bei der Stiftung Warentest wurden für Allergiker geeignete Bettlaken und Bezüge getestet. Dabei wurden in der Ausgabe vom März 2003 die Bezüge von den Herstellern Allergopharma und Kirchhoff jeweils mit sehr gut ausgezeichnet.

6.5. Wie oft sollte man ein Bettlaken und Bettwäsche wechseln?

Hierbei kommt es ganz auf die Schlafgewohnheiten und Jahreszeit an. Wer nackt schläft und viel schwitzt, sollte seine Bettwäsche auf jeden Fall einmal in der Woche waschen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Bettlaken.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Schlafzimmer

Schlafzimmer Bauchschläferkissen

Spezielle Kissen für Bauchschläfer sind ergonomisch auf die Bedürfnisse von Bauchschläfern angepasst. Sie sorgen durch ihre flache Form dafür, …

zum Vergleich

Schlafzimmer Baumwolldecken

Die Naturfaser Baumwolle wird schon seit Jahrtausenden genutzt, da sie atmungsaktiv ist und kaum Allergien auslöst. Darum eignet sie sich für …

zum Vergleich

Schlafzimmer Bettdecke mit Übergr…

Die Standardmaße bei XXL Bettdecken sind 155 x 200 cm und 155 x 220 cm. Übergroße Bettdecken sind besonders für große Menschen (>180 cm) …

zum Vergleich

Schlafzimmer Bettdecken

Beim Kauf einer Bettdecke sollten Sie zunächst entscheiden, wofür Sie die Decke benötigen. Je nach Jahreszeit gibt es verschiedene Arten von …

zum Vergleich

Schlafzimmer Bettwäsche

Bezüge für Kissen und Bettdecke werden im Alltag als Bettwäsche bezeichnet. Allerdings zählen eigentlich auch Bettlaken dazu. Bettwäsche nimmt …

zum Vergleich

Schlafzimmer Boxspringbett

Heben Sie Ihren Schlafkomfort auf eine neue Ebene: Das beste Boxspringbett aus dem Boxspringbett Test erleichtert das Aufstehen - nicht nur wegen der …

zum Vergleich

Schlafzimmer Daunendecken

Eine Daunenbettdecke bietet, wie auch die dazugehörigen Kopfkissen, viele Vorteile. Die Decken und Kissen halten durch ihre Isolationseigenschaften …

zum Vergleich

Schlafzimmer Heizdecke

Beim Kauf einer Heizdecke müssen Sie sich zunächst entscheiden, welche Art einer Heizdecke Sie benötigen. Die einfachen Modelle haben 2 - 3 …

zum Vergleich

Schlafzimmer Kaltschaum-Topper

Bei Kaltschaum handelt es sich um eine Schaumstoffart, die besonders atmungsaktiv, punktelastisch und strapazierfähig ist. Zudem ist Kaltschaum für …

zum Vergleich

Schlafzimmer Kaltschaummatratze

Die Kaltschaummatratze ist für Sie zu empfehlen, wenn Sie recht unruhig schlafen, sich also im Schlaf viel drehen und ein ungefähres Körpergewicht…

zum Vergleich

Schlafzimmer Klappmatratze

Die Klappmatratze ist das ideale Gästebett, denn sie kann nach der Benutzung praktisch zusammengeklappt werden und als Sitzmöbel dienen oder im Bett…

zum Vergleich

Schlafzimmer Kleiderbügel

Ein Kleiderbügel (seltener: Wäschebügel) ist ein Haushaltsutensil, auf das Wäsche und Kleidung zum Aufbewahren im Kleiderschrank sowie zum Prä…

zum Vergleich

Schlafzimmer Kopfkissen 80 x 80 cm

Das Kopfkissen mit den Maßen 80 x 80 cm gehört zu den Klassikern unter den Bettwaren. Das Quadratformat gilt als Standardmaß für die meisten …

zum Vergleich

Schlafzimmer Kopfkissen

In der Kategorie der Kopfkissen gibt es verschiedene Arten und Typen von Kissen, die Ihren Schlaf in jeder Position verschönern sollen…

zum Vergleich

Schlafzimmer Latexmatratze

Das wichtigste Kriterium beim Kauf einer Latexmatratze ist der Härtegrad. Der hängt davon ab, wie viel Körpergewicht Sie haben. H1 eignet sich fü…

zum Vergleich

Schlafzimmer Lattenrost 140x200

Lattenroste 140 x 200 cm eignen sich für große Einzelbetten sowie kleinere Doppelbetten. Der Abstand zwischen den einzelnen Leisten sollte zum …

zum Vergleich

Schlafzimmer Lattenrost 90x200

Ein Lattenrost (90x200) trägt maßgeblich zu erholsamen Schlaf bei. Die Größe von Lattenrost und Matratze müssen übereinstimmen, dabei stellt ein…

zum Vergleich

Schlafzimmer Elektrischer Lattenr…

Ein elektrischer Lattenrost lässt sich am Kopf-, Mittel- oder Fußteil mit einer Fernbedienung einstellen. Besonders motorisch eingeschränkte, …

zum Vergleich

Schlafzimmer Lattenrost

Den Stellenwert von Lattenrosten sollten Sie nicht unterschätzen, denn sie tragen extrem zu einem gesunden Schlaf bei…

zum Vergleich

Schlafzimmer Lavalampe

Lavalampen bestehen aus einer Flüssigkeit und dünnflüssigem Wachs, das sich durch die Glühbirne erwärmt und langsam nach oben steigt. Bevor das …

zum Vergleich

Schlafzimmer Luftbett

Aufblasbare Betten sind beliebte Gästebetten für den Besuch, da sie sich leicht verstauen und schnell aufblasen lasen. Zudem eignet sich die luftige…

zum Vergleich

Schlafzimmer Massagekissen

Ein Massagekissen ist ein Massagegerät, das in weichen Stoff gewickelt ist und über den Netzstecker betrieben wird. Der Massagemechanismus …

zum Vergleich

Schlafzimmer Massagematte

Elektrische Massagematten haben gegenüber ihren stromlosen Pendants den Vorteil, dass sie ohne körperliche Anstrengung Druck auf Schultern, Rücken …

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratze 140 x 200

Für Betten der Größe 140 x 200 cm werden Matratzen in derselben Größe benötigt. Sie eignen sich für Einzelschläfer, bieten aber auch zwei …

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratze 90x200

Eine Matratze 90x200 hat die Aufgabe, die Wirbelsäule während des Schlafens – sowohl in Rücken- als auch in Seitenlage – in eine waagerechte …

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratzen

Es gibt verschiedene Arten von Matratzen. Latexmatratzen sind sehr langlebig und bequem. Trotzdem haben Kaltschaummatratzen und Federkernmatratzen …

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratzenauflage

Matratze zu hart? Eine gute Auflage kann Abhilfe schaffen. Das Modell sollte zu Ihren Schlafgewohnheiten passen - nicht andersherum…

zum Vergleich

Schlafzimmer Matratzenschoner

Als Matratzenschoner werden Matratzenunterlagen und Matratzenauflagen bezeichnet. Sie haben die Funktion, Nässe, Schmutz und Mikroorganismen von …

zum Vergleich

Schlafzimmer Microfaser-Bettwäsche

Microfaser Bettwäsche erfreut sich in deutschen Betten großer Beliebtheit. Nicht umsonst: Sie ist leicht, strapazierfähig und in vielen eleganten …

zum Vergleich

Schlafzimmer Nackenstützkissen

Rückenbeschwerden, Nackenschmerzen und Muskelverspannungen sind keine Seltenheit im Schlafzimmer. Zusätzlich zur passenden Matratze empfehlen sich …

zum Vergleich

Schlafzimmer Patchworkdecke

Eine Patchworkdecke (engl.: patchwork "Flickwerk") ist eine Decke, die aus unterschiedlichen, zumeist quadratischen Stoff-Flicken zusammengenäht ist…

zum Vergleich

Schlafzimmer Raffrollo

Ein Raffrollo vereint in sich die Eigenschaften einer dekorativen Gardine und eines praktischen Rollos. Es ist somit ein moderner Blickfang in Wohnrä…

zum Vergleich

Schlafzimmer Rollmatratze

Eine Rollmatratze ist eine durch Druckluft komprimierte zusammengerollte Matratze. Dadurch kann sie leichter transportiert werden. Außerdem wird …

zum Vergleich

Schlafzimmer Rollrost

Rollroste sind preisgünstige Lattenroste, die sich zusammenrollen lassen. Auf diese Weise sind sie z.B. gut für Gästebetten geeignet und man kann …

zum Vergleich

Schlafzimmer Rückenschläferkissen

Ein Rückenschläferkissen muss wahlweise mit Viscoschaumschoff, Daunen und Federn oder Wasser gefüllt sein, damit es sich der Form Ihres …

zum Vergleich

Schlafzimmer Schminktisch

Ein Schminktisch dient zum Schminken und Frisieren sowie zur Aufbewahrung sämtlicher Kosmetikprodukte in einem stilvollen Möbelstück…

zum Vergleich

Schlafzimmer Seidendecken

Seide wird für Bettdecken als Füllmaterial verwendet. Sie bringt günstige Eigenschaften für ein angenehmes Schlafklima in heimischen Betten mit, …

zum Vergleich

Schlafzimmer Seitenschläferkissen

Ein Seitenschläferkissen eignet sich für Menschen, die überwiegend in Seitenlage schlafen. Durch die längliche Form entlastet es die Wirbelsäule …

zum Vergleich

Schlafzimmer Spannbettlaken

Ein hochwertiges Spannbettlaken ist genauso wichtig für erholsamen Schlaf wie gute Matratzen. Spannbettlaken mit praktischem Gummizug lassen sich …

zum Vergleich

Schlafzimmer Tagesbett

Ein Tagesbett dient nicht immer als regulärer Schlafplatz - man findet es daher häufiger in Wohnzimmern oder Wintergärten als Sofa oder als Gä…

zum Vergleich

Schlafzimmer Taschenfederkernmatr…

Gute Körperanpassung, hohe Punktelastitzität und eine weitreichende Luftzirkulation - dies sind die Hauptmerkmale bester Taschenfederkernmatratzen. …

zum Vergleich

Schlafzimmer Tellerlattenrost

Tellerlattenroste sind eine Alternative zum herkömmlichen Lattenrost, denn sie gelten als besonders flexibel und können dank der Teller auf …

zum Vergleich

Schlafzimmer Tonnentaschenfederke…

Eine Tonnentaschenfederkernmatratze ist eine spezielle Art von Federkernmatratze: Ihre Federn sind bauchig rund, also nach außen gewölbt, und …

zum Vergleich

Schlafzimmer Wasserkissen

Wasserkissen können nicht nur Ihrem verspannten Nacken ein Ende bereiten. Auch Einschlafprobleme, Fehlstellungen und generelles Unwohlsein können …

zum Vergleich

Schlafzimmer XXL-Lattenrost

Ein XXL-Lattenrost zeichnet sich nicht etwa durch besonders große Maße aus, sondern es handelt sich um einen Lattenrost, der besonders großes …

zum Vergleich