Das Wichtigste in Kürze
  • Eine verstopfte Nase, Erkältungen sowie Schnarchen reduzieren die Schlafqualität und können auf Dauer sogar zu chronischen Schlafproblemen führen. Ein Nasendilatator weitet sanft die Nasenlöcher, was die Sauerstoffzufuhr deutlich erhöht und somit nicht nur die Atmung verbessert, sondern Schnarchgeräusche reduzieren kann. Laut diverser Nasendilatatoren-Tests im Internet ist ein Nasenspreizer zudem sehr gut für Sportler geeignet, da die effektivere Atmung zu einer Leistungssteigerung beiträgt.

Nasendilatator-test

1. Was ist ein Nasendilatator?

Ein Nasendilatator wird in die Nasenlöcher eingeführt, um die Nasenflügel sanft zu weiten und gleichzeitig den Naseneingang offenzuhalten. Indem mehr Luft in die Nasengänge einströmen kann, kommt es weniger zu Atemwegswiderständen und die Nasenatmung wird dadurch erheblich erleichtert.

Damit ein Nasenspreizer überhaupt effektiv ist, muss dieser jedoch in der richtigen Größe in die Nase eingesetzt werden. Ist der Nasendilatator zu groß, entsteht meist ein unangenehmes Druckgefühl in den Nasenlöchern, wohingegen ein zu kleines Modell häufig aus der Nase fällt. Nasendilatatoren können sowohl in der Nacht als auch tagsüber bei Bedarf in die Nasenlöcher eingesetzt werden, um eine bessere Sauerstoffversorgung zu gewährleisten.

Tipp: Die diskreten Nasendilatatoren sollten nach jedem Gebrauch mit lauwarmen Wasser gereinigt und aus hygienischen Gründen nicht länger als drei Monate verwendet werden.

2. Wofür kann ein Nasendilatator laut Tests im Internet hilfreich sein?

Allgemein werden Nasendilatatoren von Menschen verwendet, die chronische oder akute Probleme mit ihrer Nasenatmung haben – sei es aufgrund einer Erkältung, wegen verengten Nasenöffnungen oder einer Nasenschleimhautentzündung.

Sofern keine anatomischen Besonderheiten vorliegen, hilft ein Nasendilatator zudem dabei, das Schnarchen zu reduzieren. Durch die vereinfachte Atmung wird ein Zusammenziehen der Atemwege verhindert und es können sich keine sogenannten Atemluftwirbelungen sowie Vibrationen bilden, welche wiederum die Schnarchgeräusche hervorrufen. Sogenannte Zungenschnarcher können ihr Schnarchen mit einer Schnarchschiene minimieren.

Mit einer freien Nase kann außerdem die Schlafqualität verbessert werden und Sie fühlen sich am Morgen nicht nur ausgeruhter, sondern können sogar Herz- und Kreislauferkrankungen sowie depressiven Verstimmungen vorbeugen. Des Weiteren kann ein Nasendilatator beim Sport, wie zum Beispiel Joggen, Radfahren oder Bergsteigen, verwendet werden, da eine verbesserte Luftzufuhr beim Ein- und Ausatmen die sportliche Leistung nachweislich steigern kann.

3. Worin unterscheiden sich Nasendilatatoren?

Nasendilatatoren unterscheiden sich unter anderem in ihrem Material, ihrer Farbe sowie in der Größe. So gibt es unter anderem transparente Modelle, die besonders unauffällig sind, sowie Nasendilatatoren aus Silikon oder Kunststoff. Die meisten Nasendilatatoren im Vergleich sind aus weichem und anpassungsfähigem Silikon hergestellt, das besonders angenehm zum Tragen und in der Regel sehr gut verträglich ist. Bei einer empfindlichen Nase sollten Sie daher lieber auf ein Silikon-Modell zurückgreifen.

Zudem gibt es Modelle, wie zum Beispiel die Nasendilatatoren von Airmax und Nasivent, die speziell auf die Bedürfnisse von Sportlern ausgelegt sind. Diese gehören gleichzeitig zu den besten Nasendilatatoren in zahlreichen Online-Tests.

Laut gängiger Nasendilatatoren-Tests im Internet können Sie sich außerdem zwischen zwei Formen entscheiden: Zum einen gibt es Nasenspreizer in Flügelform und zum anderen gibt es Modelle in Zylinder- beziehungsweise Röhrchenform. Der beliebte Nasendilatator von Best Breathe wird beispielsweise in Röhrchenform sanft in die Nasenlöcher eingeführt, wohingegen die Nasendilatatoren von Clipair in Flügelform erhältlich sind. Unter anderem können Sie einen Nasendilatator bei Amazon kaufen.

taff sagt zu unserem Vergleichssieger

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Nasendilatatoren -Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Nasendilatatoren -Vergleich 10 Produkte von 9 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Best Breathe, Nasivent, Airmax, ClipAir, BETTER ANGEL YC, Schlafwunder, Foliner, Black Marketplace GmbH, Pamura. Mehr Informationen »

Welche Nasendilatatoren aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Nasivent Sport Na­sen­di­la­ta­tor wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 22,95 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Nasendilatator ca. 16,65 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Nasendilatator-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Nasendilatator-Modell aus unserem Vergleich mit 562 Kundenstimmen ist der Airmax Na­sen­di­la­ta­tor Sport­aus­füh­rung. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Nasendilatator aus dem Nasendilatatoren -Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Nasendilatator aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 1 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Foliner Anti-Schnarch Na­sen­di­la­to­ren . Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Nasendilatatoren -Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Nasendilatatoren -Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 2 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Best Breathe Na­sen­di­la­ta­tor und Nasivent Sport Na­sen­di­la­ta­tor Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Nasendilatator-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Nasendilatatoren Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 9 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Nasendilatatoren “. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Best Breathe Na­sen­di­la­ta­tor, Nasivent Sport Na­sen­di­la­ta­tor, Airmax Na­sen­di­la­ta­tor Sport­aus­füh­rung, Airmax Na­sen­di­la­ta­tor, ClipAir Na­sen­s­prei­zer , Better Angel YC Na­sen­di­la­ta­tor, Schlaf­wun­der Na­sen­di­la­ta­tor, Foliner Anti-Schnarch Na­sen­di­la­to­ren , Black Mar­ket­place Me­di­zi­ni­sche Anti-Schnarch­hil­fe und Pamura Na­sen­di­la­ta­tor Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Tra­ge­kom­fort Vorteil des Produkt an­schau­en
Best Breathe Nasendilatator 9,95 +++ Viele Größen er­hält­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nasivent Sport Nasendilatator 22,95 ++ Ge­ruch­los » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Airmax Nasendilatator Sportausführung 12,75 +++ Ge­ruch­los » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Airmax Nasendilatator 9,18 +++ Ge­ruch­los » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ClipAir Nasenspreizer 15,41 ++ Sehr leicht zu reinigen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Better Angel YC Nasendilatator 48,99 ++ Material ist an­ti­all­er­gen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schlafwunder Nasendilatator 23,68 ++ Sehr leicht zu reinigen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Foliner Anti-Schnarch Nasendilatoren 3,71 ++ Sehr diskret » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Black Marketplace Medizinische Anti-Schnarchhilfe 9,98 + Ver­schie­de­ne Größen ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pamura Nasendilatator 9,90 ++ Sehr diskret » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Nasendilatator Tests: