Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Schnarchschienen-Testsieger sitzt angenehm und kann die Lautstärke Ihres nächtlichen Konzertes deutlich reduzieren. Außerdem mindert eine Schnarcherschiene die Gefahr von Atemaussetzern durch blockierte Atemwege.
  • Tests von Schnarchschienen zeigen, dass Zugschienen komfortabler sind als Druckschienen. Allerdings lassen sich letztere einfacher handhaben.
  • Individuell formbare Schienen sind teurer als feste Standardgrößen, weisen zudem durch das weichere Material auch eine geringere Lebenserwartung auf.
Schnarchschiene Test

Bevor Sie Klebeband als Schnarchstopper verwenden, sollten Sie Ihrem Partner eine Schnarchschiene empfehlen.

Haben Sie nachts das Gefühl, dass ein LKW an Ihrem Schlafzimmerfenster vorbeirast und dabei schnarcht nur Ihr Partner neben Ihnen? Lautes Schnarchen kann eine Lautstärke von bis zu 90 dB erreichen – wie ein vorbeifahrender Lastwagen. Leiden Sie oder Ihr Partner zusätzlich an nächtlichen Atemaussetzern, ist das Schnarchen nicht nur lästig, sondern auch lebensgefährlich. Schnarchschienen können den rund 1,2 Millionen Betroffenen helfen (Quelle: Ergo direkt).

In der Kaufberatung zu unserem Schnarchschienen-Vergleich 2020 erfahren Sie, welche verschiedenen Modelle es gibt, welche besonders gut für die erstmalige Verwendung geeignet sind und was thermoplastisches Silikon ist.

Position Unterkiefer Schnarchschiene

Eine Unterkieferprotrusionsschiene lagert den Unterkiefer etwas vor, wodurch auch Zungenmuskel und Ihr Unterkiefergewebe vorgezogen werden. So werden die Atemwege freigehalten.

1. Sind Biblock-Schnarchstopper flexibler und angenehmer als Monoblock-Schienen?

Warum „Protrusionsschiene“?

Eine Schnarchschiene schiebt Ihren Unterkiefer etwas nach vorne. Dies wird als Protrusion bezeichnet.

Wenn Sie Ihre Familienmitglieder durch ein nächtliches Konzert wachhalten, kann dies verschiedene Gründe haben. Schnarchen wird beispielsweise durch eine Erkältung, verkrümmte Nasenscheidewand oder ein herabgesenktes und erschlafftes Zungen- und Gaumengewebe hervorgerufen.

Biblick-Zug-Orthese in durchsichtig

Die beste Schnarchschiene besteht aus zwei Schienen, die mit Zug den Unterkiefer vorschieben.

Leiden Sie am sogenannten Zungengrundschnarchen, können Ihnen Schnarcherschienen, auch Protrusionsschiene genannt, helfen. Protrusionsschienen halten Ihren Unterkiefer etwas vor dem Oberkiefer, wodurch Ihre Zungen- und Gaumenmuskulatur nicht absinken kann.

Dies hat zwei Vorteile: Erstens schnarchen Sie weniger und zweitens wird der Atemweg freigehalten. Leichte bis mittelschwere Schlafapnoen können so behandelt werden.

Achtung: Besprechen Sie den Einsatz einer Schnarchschiene bei einer Apnoe mit Ihrem Arzt. Nächtliche Atemaussetzer können lebensgefährlich werden und sollten immer ärztlich untersucht werden.

Wenn Sie eine Schnarchschiene kaufen, können Sie sich zwischen zwei Arten von Schienen entscheiden: Monoblock- und Biblock-Orthesen.

Typ Beschreibung
Monoblock-Orthese

monoblock schnarchschiene

  • einteilige Schiene für Ober- und Unterkiefer
  • hält Kiefer in fester Position, aber ohne Bewegungsfreiheit
  • Druckschiene – Kiefer wird durch Druck vorgelagert

+ einfach in der Handhabung

- nicht flexibel verstellbar

Biblock-Orthesebiblock schnarchschiene
  • Schienen für Ober- und Unterkiefer sind dauerhaft getrennt
  • Kiefer ist nur nach vorne und hinten fixiert – seitlich und nach oben und unten bleibt die Bewegungsfreiheit erhalten
  • Zugschiene – Kiefer wird durch Zug vorgelagert
  • z. B. von Kaarst oder Somnofit

+ höherer Tragekomfort durch Bewegungsfreiheit

+ lässt sich nachträglich verstellen, wenn der Kiefer sich an neue Position gewöhnt hat

- komplexer in der Handhabung

Wir empfehlen Ihnen zunächst mit einer Monoblock-Orthese zu beginnen. Bei diesen Artikeln ist die Handhabung für Anfänger sehr unkompliziert und die starre Kieferposition nicht ganz so ausgeprägt. Für die Eingewöhnung also ideal.

Außerdem sind Monoblock-Orthesen günstiger als die technisch aufwändigeren Biblock-Schienen.

Nach einiger Zeit gewöhnt sich Ihr Kiefer an die vorgeschobene Position und des Nachts erschlafft er wieder samt Zungengewebe. Ihr Schnarchen nimmt dann wieder zu, da Sie Monoblock-Scharchschienen nicht nachjustieren können.

Spätestens dann sollten Sie sich für eine Biblock-Schnarchschiene entscheiden, die Sie immer wieder nachstellen können. Diese Produkte sind meist etwas klobiger und für die erste Anwendung dieser Art der Mittel gegen Schnarchen eher ungeeignet. Haben Sie sich bereits an eine Monoblock-Schiene gewöhnt, fällt Ihnen die Umstellung auf sie deutlich leichter.

schnarchschiene aus thermoplastik anpassen

2. Lassen sich Schienen aus thermoplastischem Silikon individuell anpassen?

Bei allen Modellen handelt es sich um vorgefertigte Schienen. Eine professionelle Schnarchschiene, die mithilfe eines Zahnabdrucks im Labor gefertigt wird, bekommen Sie nur bei einem Arzt.

Bei einem Boil-’n‘-bite-Modell erhalten Sie einen „Rohling“ aus einem medizinischen, thermoformbaren Kunststoff, um die Schnarchschiene an Ihren Kiefer anzupassen.

Legen Sie hierzu die Schnarcherschiene für wenige Minuten in ein warmes Wasserbad. Dies kann je nach Marke und Hersteller drei bis zehn Minuten dauern. Lesen Sie die Angaben bitte in der Gebrauchsanweisung nach.

Beißen Sie anschließend auf die Schiene und halten Sie den Druck, damit sich Ihr Gebissabdruck übertragen kann. Für den perfekten Halt sollten Sie den Vorgang mehrmals wiederholen, bis Sie keine Kanten mehr spüren.

Daneben gibt es noch Modelle, die als Einheitsgröße verschickt werden und nicht individuell an Ihr Gebiss anpassbar sind.

Typ Beschreibung
Boil ’n‘ bitebite`n boil schnarchschiene
  • besteht aus thermoaktivem Silikon
  • sehr weich

+ individuell formbar

+ auch noch nachträglich anpassbar, z. B. nach dem Einsetzen einer Krone

- geringere Lebenserwartung durch weiches Material (ca. 18 bis 24 Monate)

Standardgrößenschnarchschiene mit einheitsgröße
  • vorgeformte Schiene
  • etwas festeres Material

+ längere Haltbarkeit als thermoplastische Schienen (bis zu fünf Jahren)

- nicht individuell anpassbar und darum kann es zu Druckstellen kommen

Zahnlabor Zahnabdruck für Schnarchschiene mit Maschinen hergestellt

Professionelle Anti-Schnarch-Schienen werden gegen hohe Kosten im Zahnlabor anhand eines Gebissabdrucks hergestellt.

Nach den professionellen Unterkieferprotrusionsschienen vom Zahnarzt sind Boil-’n‘-bite-Schienen die Variante, die den größten Tragekomfort aufweisen. Sie können sie Ihrem Kiefer und Ihren Zähnen individuell anpassen und auch auf Veränderungen reagieren.

Bekommen Sie beispielsweise eine Füllung oder Krone, können Sie Ihre Schiene durch erneutes Erwärmen an den veränderten Zahnabdruck anpassen.

Die höhere Lebenserwartung von Standardschienen hilft Ihnen nicht, wenn sie nicht passt und auf Zähne und Zahnfleisch drückt. Darum empfehlen wir Ihnen eher zu einer Schnarchschiene aus thermoplastischem Kunststoff zu greifen.

Die Stiftung Warentest hat bislang keinen Schnarchschienen-Test durchgeführt und sich nicht mit den Vor- und Nachteilen dieser Materialien auseinandergesetzt.

Durch Atemluft vibriert das Gaumensegel beim Schnarchen

Erschlafftes Gewebe wird beim Atmen zum Vibrieren gebracht und das Schnarchgeräusch entsteht. Besonders häufig wird das Gaumensegel in Schwingungen versetzt.

3. Sie schnarchen, weil Atemluft Gewebe zum Vibrieren bringt

Sie als Schnarcher können nicht viel für die nächtliche Ruhestörung. Ihre Mitmenschen beurteilen dies nach unzähligen schlaflosen Nächten oft anders. Zungengrundschnarchen entsteht durch Ihre erschlaffte Atemmuskulatur, die beim Ein- und Ausatmen vibriert und von Ihrem Umfeld als Schnarchen wahrgenommen wird.

altes ehepar im bett und mann hält frau durch schnarchen wach

Anti-Schnarch-Schienen können auch im hohen Alter noch helfen.

Ausschlaggebend sind meist verengte Atemwege, die beispielsweise durch einen erschlafften Zungenmuskel hervorgerufen werden. Aber auch Allergien, eine krumme Nasenscheidewand, übergroße Mandeln, ein ungewöhnlich großes Zäpfchen oder Fehlstellungen von Kiefer oder Zähnen können ursächlich sein.

Hierbei handelt es sich um anatomische Ursachen Ihres Schnarchens. Weitere nicht-anatomische Gründe können Übergewicht, zunehmendes Alter, übermäßiger Alkohol- und Tabakkonsum, Einnahme von Muskelrelaxantien oder Schlaftabletten sein.

Außerdem neigen Frauen während der Schwangerschaft vermehrt zum Schnarchen. Die genaue Ursache hierfür ist jedoch unbekannt.

4. Helfen pflanzliche Mittel gegen Schnarchen bei Nasenschnarchen?

Ist Ihr Schnarch-Problem komplexer und ist nicht nur erschlafftes Zungen- und Kiefergewebe ausschlaggebend, sondern auch eine vorübergehend verstopfte Nase, dann sollten Sie diese Hausmittel gegen Ihr Schnarchen versuchen:

  • Knoblauchknolle mit einzelnen Knoblauchzehen als Mittel gegen Schnarchen.Dampfbad mit ätherischen Ölen wie Eukalyptus oder Teebaumöl
  • Knoblauch zerkauen und mit Zitronen-Wasser herunterspülen
  • Honig- oder Pfefferminzwasser trinken

Dies sind nur einige von unzähligen pflanzlichen Hausmitteln gegen Schnarchen. Sie haben alle gemeinsam, dass sie die Schleimbildung reduzieren und Ihre Atemwege befreien sollen.

Versuchen Sie diese Mittel während der Schwangerschaft nur nach ärztlicher Rücksprache. Ätherische Öle können beispielsweise frühzeitige Wehen auslösen und sollten von Schwangeren nicht unbedacht verwendet werden. Einen Inhalator mit einer Salzlösung können Sie gefahrlos verwenden.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Protrusionsschienen

5.1. Wird der Kauf einer Schnarchschiene von der Krankenkasse übernommen?

Der Kauf einer Schnarcherschiene wird nur bedingt erstattet. Grundlage für eine Kostenbeteiligung Ihrer Krankenkasse ist, dass Sie die Notwendigkeit eines solchen Mittels gegen Schnarchen nachweisen können.

Eine Notwendigkeit ist beispielsweise gegeben, wenn Sie unter einer Schlafapnoe leiden. Eine Schnarchschiene kann in einigen Fällen den Grund für Atemaussetzer im Schlaf beseitigen. Ihr Arzt muss Ihnen bestätigen, dass dies bei Ihnen zutrifft.

Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt und Ihrer Krankenkasse, was für eine Erstattung notwendig ist und wie die Chancen bei Ihrem Krankheitsbild stehen.

Es kann aber auch sein, dass die Krankenkasse nur professionelle Schnarchschienen vom Zahnarzt bezuschusst.

frau setzt eine zahnschiene in ihren mund

Schnarchschienen vom Zahnarzt sind mit höheren Kosten verbunden als Beißschienen.

5.2. Was ist der Unterschied von einer Schnarchschiene zu einer Aufbissschiene?

Eine Beißschiene soll kein Schnarchen, sondern sogenannten Bruxismus, Zähneknirschen, im Schlaf verhindern. Hier wird der Unterkiefer nicht vorgelagert und fixiert.

Sie können eine Schnarchschiene mit einer Knirscherschiene kombinieren, da die Schiene gegen Schnarchen auch verhindert, dass Sie nachts mit den Zähnen knirschen.

Bei Zugschienen bleibt die Bewegungsfreiheit Ihres Kiefers soweit erhalten, dass Sie theoretisch weiterhin knirschen könnten. Die Schnarchschiene verhindert jedoch das Aneinanderreiben Ihrer Zähne. Ihre Zähne werden nicht in Mitleidenschaft gezogen, aber die Lebenserwartung Ihrer Schnarchschiene verringert sich hierdurch.

Eine Druckschiene minimiert die Bewegungsfreiheit Ihres Kiefers. Wenn Sie stark mit den Zähnen knirschen, sollten Sie sich somit für die Produkt-Kategorie günstiger Schnarchschienen aus festem Kunststoff entscheiden.

Bildnachweise: VGL/Sonja Sterling, Adobe Stock/nikodash, Adobe Stock/anknv, Adobe Stock/StudioLaMagica, Adobe Stock/sato00, Adobe Stock/photocrew, Adobe Stock/RioPatuca Images, (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Schnarchschienen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Schnarchschienen?

Unser Schnarchschienen-Vergleich stellt 7 Schnarchschienen von 5 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Somnofit, SomnoGuard, Snorban, Solutions ZZZ, ZQuiet. Mehr Informationen »

Welche Schnarchschienen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Schnarchschiene in unserem Vergleich kostet nur 16,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Snorban Som­ni­Shop Set 300 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Schnarchschienen-Vergleich auf Vergleich.org eine Schnarchschiene, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Schnarchschiene aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die ZQuiet Schnarch­schie­nen Set wurde 148-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Schnarchschiene aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Somnofit Premium Anti-Schnarch­schie­ne, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 80 von 5 Sternen für die Schnarchschiene wider. Mehr Informationen »

Welche Schnarchschiene aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Schnarchschienen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Somnofit Premium Anti-Schnarch­schie­ne, Somnofit S Schnarch­schie­ne und Som­no­Guard SP Soft Mehr Informationen »

Welche Schnarchschienen hat die VGL-Redaktion für den Schnarchschienen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 7 Schnarchschienen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Somnofit Premium Anti-Schnarch­schie­ne, Somnofit S Schnarch­schie­ne, Som­no­Guard SP Soft, Snorban Som­ni­Shop Set 300, So­lu­ti­ons ZZZ Schnarch­schie­ne, Som­no­Guard 3 Schnarch­schie­ne und ZQuiet Schnarch­schie­nen Set Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Schnarchschienen interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schnarchschiene-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Somnofit Schnarchschiene“, „Snorban Schnarchschiene“ und „Somnofit S Schnarchschiene“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Zug- | Druckschiene Vorteil des Schnarchschiene Produkt anschauen
Somnofit Premium Anti-Schnarchschiene 69,90 Zugschiene Selbstanpassung durch Erwärmen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Somnofit S Schnarchschiene 125,89 Zugschiene Selbstanpassung durch Erwärmen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SomnoGuard SP Soft 109,90 Druckschiene Selbstanpassung durch Erwärmen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Snorban SomniShop Set 300 49,89 Druckschiene Selbstanpassung durch Erwärmen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Solutions ZZZ Schnarchschiene 16,99 Druckschiene Selbstanpassung durch Erwärmen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SomnoGuard 3 Schnarchschiene 57,89 Druckschiene Selbstanpassung durch Erwärmen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ZQuiet Schnarchschienen Set 49,90 Druckschiene Direkt einsetzbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen