Das Wichtigste in Kürze
  • Die Größe und Kapazität von Hörgerätebatterien werden anhand von Farbcodes gekennzeichnet. Hörgerätebatterien-312 sind braun, für mittelgroße Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte ausgelegt und haben eine Kapazität von ungefähr 180 mAh.
  • Hörgerätebatterien sind in verschiedenen Packgrößen erhältlich. Ein Beispiel stellen die Hörgerätebatterien-312 von Rayovac dar, die in der 30er- und der 60er-Packungsgröße angeboten werden. Der Griff zur größeren Packung lohnt sich immer, da hier der Einzelpreis niedriger ist als bei Batterien aus der kleineren Schachtel.
  • Seit 2015 gehören Knopfzellen, wie die Hörgerätebatterien-312 von Duracell, zu den Zink-Luft-Batterien. Diese haben einen Quecksilber-Anteil von nur 3 % und schaden der Umwelt dadurch weniger als ihre Vorgänger, die Quecksilber-Zink-Batterien.

hörgerätebatterien-312-test

Dass das eigene Gehör nachlässt, kann an vielen Dingen liegen. Krankheiten oder das ganz normale Altern gehören genauso zu den Auslösern wie das Beschallen des Ohres mit zu lauten Geräuschen. Wer sein Ohr bei Konzerten oder in Discos nicht richtig schützt, der braucht irgendwann ein Hörgerät.

Bereits jetzt steigt die Zahl der verkauften Hörgeräte von Jahr zu Jahr weiter an. Wurden in Deutschland im Jahr 2009 nur etwa 775.000 Hörgeräte verkauft, lag die Zahl im Jahr 2016 bereits bei etwas mehr als einer Million Hörgeräte (Quelle: GfK; ZVEI).

Welchen Batterie-Typ Sie für Ihr Hörgerät benötigen hängt davon ab, um welche Art Hörgerät es sich handelt. Hörgerätbatterien des Typs 312 eignen sich bei mittelgroßen Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten.

In unserem Hörgerätebatterien-312-Vergleich 2020 erklären wir Ihnen, wieso Sie genau auf die Angaben der Kapazität achten sollen, was die Bezeichnung mAh bedeutet und wo die Unterschiede zwischen den Zink-Luft Batterien und den Quecksilber-Zink-Batterien liegen.

hoergeraetebatterien-312-schule

Hörgeräte müssen in der Schule und auf der Arbeit funktionieren. Da es nicht möglich ist die Kapazität über einen Hörgerätebatterien-312-Test herauszufinden, sollten Sie immer eine Ersatzbatterie dabei haben.

1. Kaufberatung: Lassen sich durch energiebewusste Nutzung des Hörgerätes Batterien sparen?

42 Zink-Luft-Batterien bei der Stiftung Warentest

hoergeraetebatterien-312-tragenDie besten Hörgerätebatterien-312 sollen vor allem eines: das Hörgerät möglichst lange mit Strom versorgen. Zwischen den vereinzelten Marken tauchen aber neben der Kapazität auch immer wieder Unterschiede in der Laufzeit auf.

Genau hierauf prüfte die Stiftung Warentest in ihrem Test 02/2018 42 Hörgerätebatterien. Zwar gab es keinen speziellen Hörgerätebatterien-312-Test, jedoch wurden 14 Batterien von diesem Typ in den Test mit aufgenommen.

Unter den 312-Batterien schnitt der Hersteller Ansmann am besten ab und ist somit der Hörgerätebatterien-312-Testsieger.

Wenn Sie die für sich besten Hörgerätebatterien-312 kaufen wollen, müssen Sie kaum auf Unterschiede achten. Die Batterien sind sich nämlich in den meisten Punkten sehr ähnlich.

Eine Ausnahme stellt die Angabe zur Kapazität der 312-Hörgerätebatterien dar, auf die Sie beim Kauf Ihrer Hörgerätebatterien achten sollten.

Was es mit der Kapazität und der Bezeichnung mAh auf sich hat und inwieweit sie Einfluss auf Ihr Hörgerät hat, haben wir für Sie kurz zusammengefasst.

1.1. Nicht jede Hörgerätebatterie des Typs 312 hat die theoretische Kapazität von 180 mAh

Der Batterie-Typ 312 ist unter anderem für mittelgroße Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte ausgelegt und hat eine theoretische Kapazität von ungefähr 180 mAh (Milliamperestunden). Dabei gibt die Kapazität an, wie viel Strom die Batterie in sich speichern kann.

Geringe Abweichungen in den mAh-Angaben können bei dem Batterie-Typ 312 allerdings von Hersteller zu Hersteller auftreten.

hoergeraetebatterien-312-abschalten

Sie verbrauchen weniger Batterien, wenn Sie Ihr Hörgerät fürs Schlafen abschalten.

So gibt es einige Marken, wie beispielsweise Siemens, bei denen die Kapazität etwas niedriger ausfällt und lediglich bei 170 mAh liegt. Wie oft Sie sich neue Hörgerätebatterien kaufen und Geld ausgeben müssen, hängt allerdings zum größten Teil von der effizienten Nutzung Ihres Hörgerätes ab.

Angaben zu Laufzeiten, wie in etwa acht oder sieben Tage, beziehen sich daher meistens auf Erfahrungswerte und sind stark von der Bauweise und der Nutzung der Batterie abhängig.

Wie schnell sich Ihre Batterien leeren hängt unter anderem davon ab, wie lange Sie das Hörgerät in Betrieb haben. Lassen Sie Ihr Hörgerät auch während des Schlafes angestellt, verliert die Hörgerätebatterie deutlich schneller Energie. Eine Hörgerätbatterien-312 mit 180 mAh würde bei einer solchen Nutzung also schneller leer werden, als eine Hörgrätebatterien mit nur 170 mAh, bei der Nachts das Hörgerät ausgeschaltet ist.

hoergeraetebatterien-312-lichtewecker

Lichtwecker nehmen an Helligkeit zu und wecken Sie lautlos.

Falls Sie morgens früh geweckt werden müssen, empfehlen wir Ihnen hier einen Lichtwecker, welcher Sie ganz ohne akustische Signale weckt.

1.2. Durch Hörgerätebatterien in einem größeren Blister sparen Sie nicht

Hörgerätebatterien können Sie in verschiedenen Packungsgrößen kaufen. Neben den 60er-Packungen haben Sie zum Beispiel die Auswahl zwischen Packungen, die 6, 30 oder sogar bis zu 120 Batterien beinhalten.

Der Griff zu einer größeren Packung von 312-Batterien für Hörgeräte lohnt sich jedoch nicht. Hier sparen Sie nämlich kaum Geld.

Als Beispiel soll das folgende Gedankenexperiment dienen:

hoergeraetebatterien-312-packungsgroeßeSie kaufen zwei Schachteln: Hörgerätebatterien-312 mit 60 und mit 120 Stück. Ein Päckchen mit 60-Batterien kostet 21 Euro und eines mit 120-Batterien 40 Euro.

Bei der 60-Stück-Schachtel würden Sie pro Batterie 0,35 Cent bezahlen. Durch den Kauf eines 120er-Päckchen (pro Batterie 0,33 Cent) sparen Sie lediglich 0,02 Cent.

hoergeraetebatterien-312-recycling

Durch die richtige Entsorgung schaden giftige Stoffe wie Quecksilber nicht unserer Umwelt.

2. Der Welt etwas Gutes tun: Sind Zink-Luft-Batterien-312 durch geringen Quecksilber-Anteil umweltfreundlich?

Seit dem 30. September 2015 ist die Verwendung von Knopfzellen verboten, deren Quecksilbergewicht über 0,0005 % liegt. Statt Quecksilber-Zink-Batterien werden deshalb Zink-Luft-Batterien für Hörgeräte genutzt.

Als kleinen Einblick in die beiden Batterie-Arten haben wir die wichtigsten Punkte für Sie im Nachfolgenden zusammengefasst.

2.1. Zink-Luft-Batterien geben auch nach längerer Lagerzeit noch viel Energie an Ihr Hörgerät ab

hoergeraetebatterien-312-klebestreifen

Damit die Batterie nicht vor der Nutzung aktiviert wird, ist diese durch einen Klebestreifen geschützt.

Zink-Luft-Batterien stellen die Nachfolger der Quecksilber-Zink-Batterien dar und haben einen Quecksilber-Anteil von etwa 3 %. Ihre Spannung von 1,4 V (Volt) erreichen sie durch eine Zink-Luft-Reaktion. Hierdurch liegen sie im gleichen Spannungsbereich wie Quecksilber-Zink-Batterien.

Einen großen Vorteil hat dieser Batterie-Typ dadurch, dass er eine hohe Energiedichte hat, durch die er über lange Zeit viel Energie speichert. Gleichzeitig verlieren die Batterien aber schnell an Kapazität, sobald die Zink-Oberfläche mit Luft in Kontakt kommt.

Um einem vorzeitigen Entladen entgegenzuwirken, werden die Kontakte bei den Zink-Luft-Batterien mit einem Schutzstreifen verklebt. Vor dem Gebrauch Ihrer Zink-Luft-Batterie-312 muss dieser also zunächst entfernt werden.

    Vorteile
  • besonders umweltfreundlich, da Batterien nur 3 % Quecksilber haben
  • hohe Energiedichte, die erlaubt, über längere Zeit Energie zu speichern
  • kann länger gelagert werden, da Batterie eine geringe Selbstentladung hat
    Nachteile
  • schnelle Entladung nach erstem Kontakt mit Luft

2.2. Ein Energieabfall, durch die Reaktion mit Luft, ist bei Quecksilber-Zink-Batterien nicht gegeben

hoergeraetebatterien-312-umwelt

Einer Umweltverschmutzung durch Quecksilber beugen Sie vor, indem Sie Ihre Batterien fachgerecht entsorgen.

Bei diesem Typ entsteht die Spannung von etwa 1,4 V (Volt) durch ein Gemisch aus Zinkpulver und Quecksilberoxid. Während sie innerhalb ihres Lebenszyklus eine konstante Spannung hat, bricht diese stark zusammen, sobald sich der Zyklus seinem Ende nähert.

Ebenso wie die Zink-Luft-Batterien zeichnen sich auch diese Hörgerätebatterie durch ihre hohe Energiedichte aus. Gleichzeitig kann sie aber auch zwischen fünf und zehn Jahren gelagert werden und ist nicht anfällig für Sauerstoff.

Der Nachteil dieser Batterien-Art ist ihr großer Quecksilbergehalt, den sie am Ende ihres Lebenszyklus hat. Wird die Batterie also nicht ordnungsgemäß entsorgt oder beschädigt, wirkt sich dies negativ auf die Umwelt aus. Aus diesem Grund wurden die Quecksilber-Zink-Batterien in Hörgeräten durch Zink-Luft-Batterien ausgetauscht.

    Vorteile
  • konstante Spannung während des Lebenszyklus
  • Batterie wird nicht durch Kontakt mit Sauerstoff in Betrieb gesetzt
  • hat eine hohe Energiedichte
    Nachteile
  • Spannung bricht schnell zusammen, sobald die Batterie am Ende ihres Lebenszyklus ist
  • großer Quecksilberanteil belastet bei falscher Entsorgung oder Beschädigung die Umwelt

hoergeraetebatterien-312-hoergeraet

3. Fragen und Antworten rund um das Thema Hörgerätebatterien-312

3.1. Gibt es Hörgeräte, die mit Akku betrieben werden und sind Akkus für Hörgeräte dann nicht wesentlich sinnvoller als Batterien?

Ja, es gibt auch Akkus (Nickel-Metallhydrid-Akkus) für Hörgeräte. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie wieder aufgeladen werden können. Hierfür muss das Hörgerät lediglich an ein Aufladegerät angeschlossen werden. Ein Wechsel der Batterien entfällt dadurch gänzlich. Im Hinblick auf die Umwelt und den eigenen Geldbeutel erscheint diese Variante also durchaus sinnvoll.

Dagegen spricht, dass der Trend zu immer kleineren, unauffälligeren Hörgeräten geht. Hier haben die Akkus den Nachteil, dass sie in den meisten Fällen größer ausfallen als Batterien und damit nicht in jedes Hörgerät passen.

Gleichzeitig muss der Akku aufgrund seiner Größe bei seiner Kapazität zurückstecken. Dadurch liegt die Laufzeit bei einem akkubetriebenen Hörgerät nur etwa zwischen ein bis drei Tagen, bevor es erneut geladen werden muss. Im Gegensatz dazu kann eine Hörgerätebatterie-312, abhängig von der Tragedauer, zwischen sechs und acht Tagen liegen. In einigen Fällen sogar noch länger.

3.2. Auf was muss ich bei der Lagerung der Hörgerätebatterien achten?

hoergeraetebatterien-312- raumtemperatur

Für eine optimalen Batterie-Lagerung sollte die Temperatur nicht über 25 C° liegen.

Für eine gute Aufbewahrung der Hörgerätebatterien eignen sich trockene Räume mit einer Raumtemperatur zwischen 10 und 25 °C.

Achten Sie darauf, dass die Batterien nicht mit metallischen Gegenständen (beispielsweise Kleingeld oder Schlüssel) in Kontakt kommen. Hier kann es passieren, dass es in den Batterien zum Kurzschluss kommt und sie nicht mehr einsatzfähig sind.

Auch sollten Sie die Batterien so lagern, dass keine Risse oder Löcher in der Schutzfolie auftreten. Sobald Luft an die Batterien gelangt, setzt die chemische Reaktion ein, die Batterie beginnt sich zu entladen und ist nach einiger Zeit nicht mehr für den Betrieb Ihres Hörgerätes zu gebrauchen.

3.3. Woran erkenne ich denn, welche Hörgerätebatterie ich für mein Hörgerät brauche?

Regenbogen der Hörgerätebatterien

Bei der Suche nach den für Sie günstigsten Hörgerätebatterien-312 haben Sie eine große Auswahl. Entscheiden Sie sich beispielsweise zwischen Hörgerätebatterien-312 von Power One oder Siemens.

Auch für andere Hörgerätgrößen finden Sie bei den meisten Herstellern (Bsp. bei Rayovac Hörgerätebatterien) die passenden Batterien.

In unserem Hörgerätebatterien-Vergleich können Sie einige der Batterien einsehen:

Sollten Sie sich bereits bei Ihrem Hörgeräteakustiker nach den möglichen Batterie-Modellen erkundigt haben, so wird Ihnen aufgefallen sein, dass die Batterie-Hersteller ihre Produkte mit Zahlen- und Farbcodes versehen.

Diese geben nicht nur an, wie viel Strom die Batterie speichert, sondern verweisen ebenso auf ihre Größe und ihr Einsatzgebiet.

Bevor Sie sich daher eine Hörgerätebatterie des Typs 312 kaufen, sollten Sie überprüfen, ob diese auch am besten für Ihr Hörgerät geeignet ist.

Für einen genaueren Überblick über die vier häufigsten Hörgerätebatterie-Kategorien haben wir diese in der nachfolgenden Tabelle für sie näher erklärt.

Batterie-Typ Beschreibung
Batterie-Typ-A312
(Braun)
hoergeraetebatterien-312-a312Diesen Batterie-Typ finden Sie auch unter der Bezeichnung Hörgerätebatterien p312 und Hörgerätebatterien a312. Der zugehörige Farbcode der Hörgerätebatterien-312 ist braun.

Während er die gleiche Höhe wie eine Typ-10 Hörgerätebatterie hat, liegt sein Durchmesser bei ca. 8 mm.

Sein größter Unterschied zu den Hörgerätebatterien des Typs 10 liegt in seiner Kapazität. Diese beträgt 180 mAh. Sie können diese Batterie-Art bei Hörgeräten verwenden, die einen mittleren Stromverbrauch haben.

Batterie-Typ A10
(Gelb)
hoeregeraetabettarien-312-a10Dieser Batterie-Typ stellt mit einem Durchmesser von gerade mal 6 mm und einer Höhe von knapp 4 mm die kleinste Hörgerätebatterie auf dem Markt dar. Dementsprechend gering fällt hier auch die Kapazität aus, die bei der Typ-A10-Batterie nur bei etwa 100 mAh liegt.

Diese Batterie-Art können Sie für Hinter-dem Ohr-Hörgeräte (HdO) benutzen, die nur eine schwache Leistung bringen müssen. Neben dem Zahlencode wird die Batterie mit einem gelben Farbcode gekennzeichnet.

Batterie-Typ-A13
(Orange)
batterienA13-Batterien können Sie bei leistungsstärkeren Hinter-dem Ohr-Hörgeräten (HdO) verwenden. So liegt hier die Kapazität bei 310 mAh, wodurch sie dem Hörgerät mehr Strom zuführen können als beispielsweise eine Hörgerätebatterie des Typs 312.

Diese Batterien haben den gleichen Durchmesser wie die 312-Batterien und eine Höhe von etwa 5 mm. Sollten Sie sich für diesen Hörgerätebatterie-Typ entscheiden, finden Sie ihn unter dem orangefarbenen Farbcode.

Batterie-Typ-A675
(Blau)
hoeregeraetabettarien-312-a675Unter den vier Batterie-Arten nimmt die Typ-A675-Batterie den Platz als größte Hörgerätebatterie ein. Dabei beträgt ihr Durchmesser knapp 12 mm, während sie eine Höhe von etwa 5 mm hat.

Im Gegensatz zu den anderen Batterie-Arten wird dieser Batterie-Typ speziell für Geräte wie Cochlea-Implantate oder Hochleistungshörgeräten genutzt. Da gerade Cochlea-Implantate nicht nur Töne verstärken, sondern Funktionen des Innenohrs übernehmen, muss die Kapazität der Batterie dementsprechend hoch sein.

Hörgerätebatterien des Typs A675 haben deshalb eine Kapazität von bis zu 650 mAh. Sie können diese Batterien anhand des blauen Farbcodes erkennen.

Die Stromversorgung von Hörgeräten erfolgt meist über Batterien. Anders als Akkus sind diese nicht wieder aufladbar. Wenn Sie öfter unterwegs sind, raten wir Ihnen daher, mindestens eine Notfall-Batterie mitzunehmen. So werden Sie von dem plötzlichen Versagen Ihrer alten Hörgerätebatterie nicht auf dem falschen Fuß erwischt.

Bildnachweise: Africa Studio/shutterstock, aerogondo2/shutterstock, SerdyukPhotography/shutterstock, Artem Oleshko/shutterstock, ANURAK PONGPATIMET/shutterstock, Evannovostro/shutterstock, GUNDAM_Ai/shutterstock (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Hörgerätebatterien-312-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Hörgerätebatterien-312?

Unser Hörgerätebatterien-312-Vergleich stellt 11 Hörgerätebatterien-312 von 11 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Power One, Celitech, Panasonic, Duracell, Varta, Brillant, Rayovac, Siemens, Ecomax, StartPower, Powerone Mercury Free. Mehr Informationen »

Welche Hörgerätebatterien-312 aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Hörgerätebatterie-312 in unserem Vergleich kostet nur 2,84 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Varta ecopack 4607/10 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Hörgerätebatterien-312-Vergleich auf Vergleich.org eine Hörgerätebatterie-312, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Hörgerätebatterie-312 aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Power One Hearing Aid Bat­te­ries ZA#312 wurde 10875-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Hörgerätebatterie-312 aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die ecomaX HÖR­GE­RÄ­TE BATTERIE PR41, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 58 von 5 Sternen für die Hörgerätebatterie-312 wider. Mehr Informationen »

Welche Hörgerätebatterie-312 aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Hörgerätebatterien-312 aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Power One Hearing Aid Bat­te­ries ZA#312, Celitech Hör­ge­rä­te­bat­te­ri­en 312-MARRONE und Pa­na­so­nic Hör­ge­rä­te­bat­te­ri­en PR312 Mehr Informationen »

Welche Hörgerätebatterien-312 hat die VGL-Redaktion für den Hörgerätebatterien-312-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Hörgerätebatterien-312 für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Power One Hearing Aid Bat­te­ries ZA#312, Celitech Hör­ge­rä­te­bat­te­ri­en 312-MARRONE, Pa­na­so­nic Hör­ge­rä­te­bat­te­ri­en PR312, Duracell DC-312 Hör­ge­rä­te­bat­te­ri­en, Varta ecopack 4607/10, Brillant BR 312 Hör­ge­rä­te­bat­te­ri­en, Rayovac Acoustic Zink 312, Siemens 463120 Hoch­leis­tungs-Bat­te­ri­en, ecomaX HÖR­GE­RÄ­TE BATTERIE PR41, Start­Power Typ A312 PR41 und Powerone Mercury Free Accu Plus p312 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Hörgerätebatterien-312 interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hörgerätebatterie-312-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Hörgeräte Batterien 312“, „Batterie 312“ und „Batterie Hörgeräte 312“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Laufzeit Vorteil des 312-Hörgerätebatterie Produkt anschauen
Power One Hearing Aid Batteries ZA#312 13,85 +++ Besonders hohe Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celitech Hörgerätebatterien 312-MARRONE 17,95 +++ Besonders hohe Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Panasonic Hörgerätebatterien PR312 16,88 ++ Besonders hohe Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Duracell DC-312 Hörgerätebatterien 19,00 ++ Besonders hohe Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Varta ecopack 4607/10 13,19 ++ Besonders hohe Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brillant BR 312 Hörgerätebatterien 18,05 ++ Besonders hohe Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rayovac Acoustic Zink 312 13,46 + Besonders hohe Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Siemens 463120 Hochleistungs-Batterien 2,84 ++ Lange Laufzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ecomaX HÖRGERÄTE BATTERIE PR41 22,40 K. A. In weiteren Packungsgrößen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
StartPower Typ A312 PR41 18,50 + In weiteren Packungsgrößen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Powerone Mercury Free Accu Plus p312 19,00 - Wiederaufladbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen