Das Wichtigste in Kürze
  • Batterien für Hörgeräte gibt es in unterschiedlichen Größen. Während die kleinsten Knopfzellen die Typ-10-Batterien sind, stellen Hörgerätebatterien des 657-Typs die größten Batterien dar. Neben den Angaben zur Kapazität oder der Größe weisen Farbcodes darauf hin, um welchen Batterie-Typ es sich handelt.
  • Zwischen den Batterie-Typen 10 und Högerätebatterien 312 gibt es kaum Unterschiede in der Größe. Stattdessen heben sich Hörgerätebatterien vom Typ 312 dadurch ab, dass sie eine höhere Kapazität besitzen, wodurch sie eine längere Laufzeit und Haltbarkeit haben. Suchen Sie speziell den Batterietyp 312, finden Sie hier einen eigenen Hörgerätebatterie-312-Vergleich.
  • Die meisten Batterien für die Hörhilfe sind heutzutage Zink-Luft-Batterien. Im Gegensatz zu ihren Vorgängern, den Quecksilber-Zink-Batterien, besitzen diese nur etwa 3% Quecksilber. Es gibt allerdings auch schon Hörgerätebatterien, die gänzlich ohne Quecksilber-Anteil produziert werden.

hörgerätebatterien-test

Laute Musik hören ist für viele Menschen eine der wirksamsten Methoden, um für ein paar Minuten zu entspannen. Dabei schadet die andauernde Beschallung unseren Ohren so sehr, dass immer mehr Menschen zu einem Hörgerät greifen müssen. So waren im Jahr 2016 laut einer Statistik von VuMA fast zwei Millionen Menschen in Deutschland dazu gezwungen, ein Hörgerät zu tragen. Damit dieses auch ordentlich funktionieren kann, benötigen Sie die richtige Batterie.

In unserem Hörgerätebatterien-Vergleich 2020 stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Batterie-Typen vor und erklären Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie eine Hörgerätebatterie kaufen.

hörgerätebatterien-braun

Nicht alle Hörgerätebatterien passen in das gleiche Gerät. Welche für Ihr Hörgerät passt, können Sie bereits am Farbcode erkennen.

1. Kaufberatung: Wie lässt sich erkennen, welchen Hörgerätebatterie-Typ man braucht?

Erstattbare Hörgerätebatterien

hoergeraetebatterien-hoerhilfeIm Test 06/2004 berichtete die Stiftung Warentest vom Urteil des Landgerichts München über die Rückerstattung von Hörgerätebatterien für Cochlear-Implantate. Diese zählen zu erstattungsfähigen Reparaturkosten, die durch die Krankenkasse übernommen werden müssen, wenn diese auch die Kosten für das Hörgerät getragen haben.

Auch wenn der Beitrag zeigt, dass das Thema Hörgerätebatterien wichtig ist, hat die Stiftung Warentest bisher noch keinen Hörgerätebatterien-Test (und erst recht keinen Hörgerätebatterie-312-Test) durchgeführt und einen Hörgerätebatterien-Testsieger ermittelt.

Obwohl weiterhin die Notwendigkeit des Hörens im Mittelpunkt steht, spielen ästhetische Faktoren bei der Herstellung und Nutzung von Hörhilfen eine immer wichtigere Rolle. Dementsprechend will zwar jeder Mensch deutlich und klar hören können, doch fühlen sich viele Hörgeräte-Nutzer unwohl, wenn das Hörgerät von anderen Personen wahrgenommen werden könnte.

Um den Kunden entgegenzukommen und die Nutzung von Hörhilfen attraktiver zu machen, versuchen immer mehr Hersteller, die Hörgeräte so klein und unauffällig wie möglich zu designen.

Auf diese Weise sind einige unterschiedliche Hörgeräte-Typen, wie beispielsweise das Hinter-dem-Ohr-Gerät aber auch das CIC-Hörgerät, zu Deutsch das Im-Gehörgang-verschwindende-Hörgerät, entstanden.

Die dazu passenden Batterien unterscheiden sich dabei nicht nur in ihrer Größe, sondern ebenso in ihrer Kapazität voneinander und können unter anderem anhand ihrer farbigen Markierung gut eingeordnet werden.

Damit Sie für Ihre Hörhilfe die passende und beste Hörgerätebatterie finden, haben wir die drei gängigsten Batterie-Arten unter die Lupe genommen und die wichtigsten Fakten für Sie zusammengefasst.

Hinweis: Wie lange die Batterien wirklich halten, hängt damit zusammen, wie ausgiebig Sie sie nutzen. Hörgerätebatterien-Tests zeigen wenig überraschend, dass sich Batterien, die über Nacht nicht genutzt werden, deutlich langsamer entladen, als jene, die die ganze Zeit laufen. Wenn Sie länger etwas von Ihren Batterien haben wollen, raten wir Ihnen daher, Ihr Hörgerät auszuschalten, wenn Sie es wirklich nicht benötigen

hoergeraetebatterien-knopfzellen 312

Hörgerätebatterien Typ 10

(Gelb)

hoergeraetebatterien-batterien

Die kleinste Batterie für Hörgeräte ist nur 4 mm hoch. Sie wird unter anderem bei InEar-Hörgeräten genutzt.

Mit einem Durchmesser von gerade mal 6 mm und einer Höhe von etwa 4 mm ist die Typ-10-Batterie die kleinste Bauform der Hörgerätebatterien. Ihre Kapazität beträgt 100 mAh, was in etwa einer Laufdauer von 5 bis 6 Tagen entspricht. Diese Batterie-Arten werden meistens für den Gebrauch von In-Ear- oder Hinter-dem-Ohr-Hörhilfen (kurz: HdO) genutzt.

Hörgerätebatterien Typ 312

(Braun)

hoergeraetebatterien-batterien

Der größte Unterschied zwischen Typ-312- und Typ-10-Batterien liegt in der höheren Laufzeit der 312-Batterien.

Die Batterien 312 für Hörgeräte unterscheiden sich kaum von den 10er-Typen. Sie besitzen einen ungefähren Durchmesser von 8 mm und eine Höhe von ca. 4 mm. Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Batterie-Arten liegt in ihrer Kapazität, die bei den Hörgerätebatterien des Typs 312 bei 180 mAh liegt, und in ihrer daraus resultierenden höheren Lebensdauer. Verkauft werden Hörgerätebatterien-312 mitunter in 60-Stück-Packungen, da sie so klein sind und hier nie Knappheit herrschen sollte.

Die Laufzeit kann bei diesem Batterie-Typ laut Tests von Hörgerätebatterien 312 zwischen 7 und 9 Tagen liegen. Er wird hauptsächlich für die Nutzung von Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten (kurz: HdO) benutzt. Typ-312-Batterien werden vom Hersteller auch gerne als Hörgerätebatterien p312 oder a312 angegeben.

Hörgerätebatterien Typ 13

(Orange)

hoergeraetebatterien-typ 13

Typ-13-Batterien werden von allen Hörgerätebatterien am häufigsten genutzt.

Batterien für Hörgeräte mit Typ 13 werden heutzutage am meisten verwendet. Sie kommen besonders bei Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten (kurz: HdO) zum Einsatz, die mehr Leistung erbringen müssen. Der Grund für den häufigeren Gebrauch dieser Knopfzellen-Art liegt maßgeblich an ihrer hohen Kapazität, die bei 310 mAh liegt und dazu beiträgt, dass sie eine Laufdauer von bis zu 14 Tagen hat.

Diese Batterien besitzen einen Durchmesser von etwa 8 mm und eine Höhe von etwa 5 mm. Ebenso wie Batterien des Typs 312 können diese Hörgerätebatterien auch als p13 auftauchen.

Hörgerätebatterien Typ 675

(Blau)

hoergeraetebatterien-volt

Die größte und leistungsstärkste Batterie wird unter anderem für Cochlea-Implantate verwendet.

Zählt die Typ-10-Batterie zu den kleinsten Knopfzellen der Hörgerätebatterie-Typen, so nimmt die Batterie 673 den Platz der größten Knopfzelle ein. Hierbei setzten sich ihre Maße aus einem Durchmesser von bis zu 12 mm und einer Höhe von etwa 5 mm zusammen. Ihre Kapazität beträgt 650 mAh.

Durch ihre hohe Leistung werden Hörgerätebatterien mit 675-Typ fast ausschließlich bei Cochlea-Implantaten oder Hochleistungshörgeräten verwendet.

Unser Tipp: Geld sparen können Sie, wenn Sie anstelle von Typ-10-Batterien Knopfzellen-Batterien Typ 312 für Ihr Hörgerät kaufen. Diese kosten in manchen Fällen nicht nur genauso viel wie die des Typs 10, sondern halten auch wesentlich länger. Hierdurch müssen Sie seltener neue Knopfzellen für Ihr Hörgerät kaufen und erhalten so im Schnitt günstigere Hörgerätebatterien.

hoergeraetebatterien-quecksilberoxid-batterie

Zink-Luft-Batterien (312 oder andere) haben nur einen Quecksilber-Anteil von etwa 3% und schonen so unsere Umwelt.

2. Ist in Zink-Luft-Batterien Quecksilber enthalten?

Die meisten Hersteller und Marken bieten ihre Hörgerätebatterien heutzutage mit der Beschriftung Zl oder ZA an. Dabei stehen beide Abkürzungen für die Zink-Luft-Batterien, die immer häufiger für Hörhilfen genutzt werden. Was diese Knopfzellen-Sorte auszeichnet und welche Vorteile sie gegenüber den vorherigen Quecksilber-Zink-Batterien besitzen, erklären wir Ihnen in der nachfolgenden Tabelle.

Batterie-Typ Beschreibung
Zink-Luft-Batteriehoergeraetebatterien-zink-luft-batterie Zink-Luft-Batterien gehören zu der Kategorie der Einweg-Zellen. Diese sind, wie ihr Name bereits andeutet, nicht wieder aufladbar und können daher nur einmal benutzt werden. Die elektrische Spannung, die die Batterie benötigt, um das Hörgerät zu betreiben, liegt in einem Bereich von etwa 1,4 Volt. Diese Spannung wird durch eine Zink-Sauerstoff-Reaktion erzeugt.

Die Vorteile dieser Art von Batterie liegen neben ihrer hohen Energiedichte auch darin, dass die elektrische Spannung durchgehend fast konstant bleibt. Gleichzeitig liegt der Quecksilbergehalt der Zink-Luft-Batterien nur noch bei 3% und weniger. Durch ihre Reaktion mit Luft müssen sind die Kontakte dieser Batterie mit einem Klebestreifen abgedeckt, den Sie vor Gebrauch abziehen müssen. Fehlt der Klebestreifen reagieren die Kontakte mit der Luft und die Lebensdauer der Batterie sinkt.

Quecksilber-Zink-Batteriehoergeraetebatterien-zink Bei der Quecksilber-Zink-Batterie wird die nötige Spannung von etwa 1,35 Volt durch die Verbindung von Zinkpulver und Quecksilberoxid erzeugt. Geht der Lebenszyklus der Quecksilberoxid-Batterie dem Ende entgegen, so bleibt die Spannung im Gegensatz zu der Luft-Zink-Batterie nicht konstant, sondern bricht zusammen.

Ein weiterer Nachteil findet sich in der Entsorgung der Batterien, da diese nach dem Gebrauch Quecksilber enthalten. Eine unsachgemäße Entsorgung und Beschädigung führt dazu, dass das Quecksilber aus der Batterie austritt und dadurch der Umwelt schadet.

Für Sie haben wir einige der Vor- und Nachteile der Zink-Luft-Batterien gegenüber der Quecksilber-Zink-Batterien einmal zusammengefasst.

    Vorteile
  • Besitzen nur zwischen 3% und 0% Quecksilber-Anteil
  • keine Spannungs-Einbußen gegenüber den Quecksilber-Zink-Batterien
  • zur Herstellung müssen weniger Rohstoffe genutzt werden
    Nachteile
  • Haltbarkeit ist vom Aufkleber abhängig

hoergeraetebatterien

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Hörgerätebatterien

  • Haben quecksilberfreie Batterien Nachteile gegenüber den normalen Zink-Luft-Batterien?

    Nein, das haben sie nicht. Ganz im Gegenteil: Sie sind nicht nur genauso gut in ihrer Laufzeit wie die Luft-Zink-Batterien mit Quecksilber-Anteil, sondern sie sind auch noch umweltfreundlicher.
  • Muss ich sofort zum Arzt, wenn mein Kind eine meiner Batterien verschluckt hat?

    Ein Arztbesuch ist in diesem Fall sicherlich ratsam – trotzdem müssen Sie nicht in Panik verfallen! Da in Deutschland nur noch Batterien mit sehr wenig bis gar keinem Quecksilber verkauft werden dürfen, ist das Risiko einer Vergiftung gering. Eine chemische Reaktion innerhalb der Knopfzelle kann ohne Sauerstoff nicht stattfinden. Das heißt, die Batterie sollte auf normalem Wege ausgeschieden werden.

    Sollten Sie sich unsicher hinsichtlich der Batterie-Zusammensetzung sein, so raten wir Ihnen, vorsichtshalber dennoch einen Arzt aufzusuchen.

Bildnachweise: Katinkah / shutterstock.com, Oleksandr Chub / shutterstock.com, Elsa Hoffmann / shutterstock.com, Vladislav Gurfinkel / shutterstock.com, Nor Gal / shutterstock.com, Savelov Maksim / shutterstock.com, design56 / shutterstock.com, Aleksandra Suzi / shutterstock.com, Richard Williamson / shutterstock.com, Hadrian / shutterstock.com, andras_csontos / shutterstock.com (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Hoergeraetebatterien-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Hoergeraetebatterien?

Unser Hoergeraetebatterien-Vergleich stellt 9 Hoergeraetebatterien von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Power One, Celitech, hbatPOWER, Panasonic, Varta, Duracell, StartPower, Rayovac. Mehr Informationen »

Welche Hoergeraetebatterien aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Hoergeraetebatterie in unserem Vergleich kostet nur 12,17 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Varta ecopack 4607/10 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Hoergeraetebatterien-Vergleich auf Vergleich.org eine Hoergeraetebatterie, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Hoergeraetebatterie aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Varta PowerOne wurde 4051-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Hoergeraetebatterie aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Varta PowerOne, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4051 von 5 Sternen für die Hoergeraetebatterie wider. Mehr Informationen »

Welche Hoergeraetebatterie aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Hoergeraetebatterien aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Varta PowerOne und Celitech 13 Mehr Informationen »

Welche Hoergeraetebatterien hat die VGL-Redaktion für den Hoergeraetebatterien-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Hoergeraetebatterien für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Varta PowerOne, Celitech 13, hbat­POWER 13-ORANGE, Pa­na­so­nic Hör­ge­rä­te­bat­te­ri­en PR312, Varta ecopack 4607/10, Duracell DC-312 Hör­ge­rä­te­bat­te­ri­en, Start­Power Typ A312 PR41, Rayovac Acoustic und Rayovac Extra Advanced Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Hoergeraetebatterien interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hoergeraetebatterie-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Batterie für Hörgeräte“, „Hörgerätebatterie 13“ und „Hörgerätebatterie 10“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Kapazität Vorteil des Hörgerätebatterie Produkt anschauen
Varta PowerOne 13,52 310 mAh Sehr lange Laufzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celitech 13 17,95 310 mAh Sehr lange Laufzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
hbatPOWER 13-ORANGE 17,95 310 mAh Sehr lange Laufzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Panasonic Hörgerätebatterien PR312 16,88 180 mAh Günstiger Preis pro Stück » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Varta ecopack 4607/10 13,19 180 mAh Sehr günstiger Preis pro Stück » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Duracell DC-312 Hörgerätebatterien 19,00 180 mAh Günstiger Preis pro Stück » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
StartPower Typ A312 PR41 18,50 160 mAh Lasche für einfachen Batteriewechsel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rayovac Acoustic 12,17 100 mAh Sehr günstiger Preis pro Stück » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rayovac Extra Advanced 13,58 100 mAh Sehr günstiger Preis pro Stück » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen