Das Wichtigste in Kürze
  • Lithium-Knopfzellen profitieren von einem geringen Gewicht und einer vielseitigen Verwendung. Außerdem können diese Batterien besonders lange gelagert werden, da sie eine geringe Selbstentladung aufweisen.

CR2450 Test

1. Was genau ist eine Lithium-Knopfzelle?

Knopfzellen haben ihren Namen erhalten, da ihr Aussehen stark an einen gewöhnlichen Knopf erinnert. Generell unterscheidet man zwischen den verschiedenen Elektrodenmaterialien, welche in den Knopfzellen verwendet werden. Beispiele sind die Silberoxid- oder Lithiumzellen.

In einer Lithium-Knopfzelle, wie beispielsweise einer 2450-Knopfbatterie, ist in der negativen Elektrode Lithium enthalten. Die Bezeichnung der 2450-Knopfzellen setzt sich aus der Art der Knopfzelle, dem Durchmesser und der Höhe zusammen. So steht „CR“ für „Lithium-Rundzelle“, „2450“ zeigt, dass hier ein Durchmesser von 24 mm und eine Höhe von 5 mm vorliegt.

2. Was sind laut gängiger CR2450-Tests im Internet die Vorteile der Lithium-Knopfzellen?

Eine 2450-Batterie kann vielseitig eingesetzt werden. Hauptsächlich finden sie ihren Nutzen in kleinen elektronischen Geräten. So versorgen sie beispielsweise Fernbedienungen, Uhren oder Taschenrechner. Diverse CR2450-Tests im Internet bestätigen, dass diese Art von Batterien besonders leicht sind, da das enthaltene Lithium eine geringe Dichte aufweist. Zudem profitieren die CR2450-Batterien von einer niedrigen Selbstentladung. Das bedeutet, dass die Ladung der Lithium-Knopfzellen nach mehreren Jahren relativ stabil bleibt und im Vergleich zu anderen Batteriearten nur niedrige Verluste erleidet. CR2450-Batterien können somit eine lange Zeit gelagert und anschließend benutzt werden.

Damit Sie die beste CR2450 für Ihre Geräte verwenden, finden Sie in der Tabelle unseres CR2450-Vergleichs einige CR2450-3-V-Batterien. Zudem finden sich diverse Hersteller einer CR2450 mit 3 V beispielsweise Varta, Duracell und Energizer.

Hinweis: Lithium-Batterien kann man grundsätzlich nicht wiederverwenden. Somit sollten Sie Ihre CR2450-Knopfzelle nicht aufladen, sondern eine neue CR2450 kaufen.

3. Was muss beim Kauf von CR2450-Batterien beachtet werden?

Wenn Sie eine neue CR2450-Knopfbatterie benötigen, müssen Sie auf einige Aspekte achten. Zunächst ist die Größe wichtig, damit die Batterie optimal in Ihr Gerät passt. Wenn der Durchmesser 24 mm und die Höhe 5 mm betragen, ist eine CR2450 für Sie geeignet.

Gemäß gängiger CR2450-Tests im Internet sind hohe Kapazitäten vorteilhaft. Die Kapazität beschreibt, wie viel Ladung eine Batterie aufnehmen und speichern kann. Grundsätzlich wird sie in Milliamperestunden angegeben.

Ob die Batterie für die gewünschte Verwendung geeignet ist, sollte überprüft werden. Generell sind sie jedoch für viele elektronische Kleingeräte wie Fernbedienungen, Uhren, aber auch Spielzeuge und medizinische Geräte geeignet.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende CR2450 Tests: