Das Wichtigste in Kürze
  • Bei Kinnbügel-Kopfhörern handelt es sich um kabellose In-Ear-Kopfhörer, die als TV-Kopfhörer für Schwerhörige und Senioren eingesetzt werden. Gerade wenn sich Nachbarn durch die TV-Lautstärke gestört fühlen, kann es Sinn ergeben, einen Kinnbügel-Kopfhörer zu kaufen.
  • Je nach Drahtlos-Technologie unterscheidet sich allerdings die Reichweite der Kinnbügel-Kopfhörer im Vergleich: Funkkopfhörer haben oft eine Reichweite von deutlich mehr als 20 Metern, während kabellose Kopfhörer mit Bluetooth- oder Infrarot-Technologie mit einer Reichweite von maximal 15 Metern nur in demselben Raum wie die Basisstation genutzt werden können.
  • Die Basisstation wird an dem Audio-Ausgang des Fernsehers angeschlossen, meist über eine analoge 3,5-mm-Klinkenbuchse. Die besten Kinnbügel-Kopfhörer bieten zusätzlich einen digitalen optischen Eingang für verlustfreie Signalübertragung.
    Tipp: Bei vielen Produkten sind diverse Audio-Kabel und Adapter im Lieferumfang enthalten. So können Sie unmittelbar einen Praxis-Test der Kinnbügel-Kopfhörer durchführen.

kinnbügel-kopfhörer test