Bluetooth-Kopfhörer Test 2016

Die 7 besten Bluetooth-Kopfhörer im Vergleich.

AbbildungTestsiegerAugust EP650 Bluetooth NFCBeats by Dr. Dre Solo2Sennheiser MM 400 XPreis-Leistungs-SiegerAukey SportSony MDR-ZX330BTPhilips SHB9150BK/00TaoTronics Bluetooth Kopfhörer
ModellAugust EP650 Bluetooth NFCBeats by Dr. Dre Solo2Sennheiser MM 400 XAukey SportSony MDR-ZX330BTPhilips SHB9150BK/00TaoTronics Bluetooth Kopfhörer
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
05/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
05/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
05/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
05/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
05/2016
Kundenwertung
1.846 Bewertungen
85 Bewertungen
70 Bewertungen
567 Bewertungen
83 Bewertungen
141 Bewertungen
510 Bewertungen
ProdukttypKopfhörer können dem Ohr entweder auflegen (On-Ear), es umschließen (Over-Ear) oder in die Ohrmuschel eingesetzt werden (In-Ear oder Ohrhörer).Over-Ear
umschließt das Ohr
On-Ear
liegt auf dem Ohr auf
On-Ear
liegt auf dem Ohr auf
In-Ear
eingesetzt in Ohrmuschel
On-Ear
liegt auf dem Ohr auf
On-Ear
liegt auf dem Ohr auf
In-Ear
eingesetzt in Ohrmuschel
Klangqualität
Lautstärke
Tragekomfort
Bluetooth-VersionBluetooth ist eine Funktechnik über kurze Distanz. Damit die Kopfhörer funktionieren muss deren Bluetooth-Version mit der des anzuschließenden Geräts übereinstimmen. Die aktuellste Bluetooth-Version ist 4.2.4.04.02.14.13.02.1+EDR4.0
max. Akkulaufzeit10 h12 h10 h4,5 h30 h9 h5 h
max. Reichweite10 m10 m10 m10 m10 m15 m10 m
Funktionen
  • Bedienung am Kopfhörer
  • LED-Statusanzeige
  • Bedienung am Kopfhörer
  • integriertes Mikrofon zum Telefonieren
  • Bedienung am Kopfhörer
  • integriertes Mikrofon zum Telefonieren
  • NFC - direkte Verbindung zum Gerät wird hergestellt
  • integriertes Mikrofon zum Telefonieren
  • Bedienung am Kopfhörer
  • integriertes Mikrofon zum Telefonieren
  • LED- Statusanzeige
  • Bedienung am Kopfhörer
Vorteile
  • stabile Bluetooth-Verbindung
  • gute Rauschunterdrückung
  • sehr guter Sound
  • sehr lange Akkulaufzeit
  • sehr differenziertes Klangbild
  • leichte Bedienung
  • qualitativ hochwertig
  • verschieden große Aufsätze für die Höhrer
  • integrierte Sprachsteuerung informiert über Akkustand
  • sehr leicht
  • fester Sitz bei kleiner Kopfgröße
  • qualitativ hochwertig
  • sehr guter Tragekomfort
  • fester Sitz im Ohr
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.2/5 aus 58 Bewertungen

Bluetooth-Kopfhörer-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Bluetooth-Kopfhörer bieten bestes Hörerlebnis ohne lästige Kabel. Es gibt sie als auf dem Ohr aufliegende oder dieses umschließende Modelle und als sogenannte In-Ear Kopfhörer (oder Ohrhörer), welche in die Ohrmuschel eingesetzt werden.
  • Beim Kauf eines Bluetooth-Kopfhörers gilt es vor allem auf die Klangqualität zu achten. Diese sollte differenziert und mit ausgeglichenem Bass sein.
  • Wichtig ist außerdem ein guter Tragekomfort, sodass die Kopfhörer auch über längere Stunden oder beim Sport getragen werden können – ohne zu drücken oder locker zu werden.

In unserem Bluetooth-Kopfhörer Test zeigen wir Ihnen die besten Produkte.

Bluetooth-Kopfhörer sind die praktische Alternative zum herkömmlichen Modell mit Kabel. Sie übertragen die Musik mithilfe der Funktechnik Bluetooth vom Abspielgerät zum Kopfhörer. Dabei eignen sich vom Android-Smartphone, iPhone, iPad über den Laptop die meisten technischen Endgeräte als Abspielgeräte. Für eine reibungslose Funktionsweise ist jedoch eine kompatible Bluetooth-Version vonnöten. Was damit gemeint ist und auf welche weiteren Kriterien Sie beim Kauf eines Bluetooth-Kopfhörers achten sollten, stellen wir Ihnen in unserem Bluetooth-Kopfhörer Vergleich 2016 vor. Gleichzeitig präsentieren wir Ihnen die besten Wireless Bluetooth-Kopfhörer (z.B. Akg Kopfhörer), ob in schwarz, weiß oder einer anderen Farbe, und unseren Bluetooth-Kopfhörer Testsieger.

1. Was sind Bluetooth-Kopfhörer?

Bluetooth-Kopfhörer gehören zu den kabellosen (wireless) Kopfhörern oder Funkkopfhörern und eignen sich besonders gut zum Fernsehen, Sport treiben oder Musikhören, wenn ein Kabel lästig wäre. Das vom Abspielgerät ausgesendete Signal wird von einem D/A-Wandler im Kopfhörer in ein analoges Signal umgewandelt. Hierbei wird Rauschen nicht mit übertragen und die Übertragung ist somit störungsfrei. Allerdings ist die Übertragung auf eine gewisse Distanz beschränkt, die vom jeweiligen Modell abhängt. Bluetooth-Kopfhörer sind vom Bluetooth Headset zu unterscheiden. Das Bluetooth Headset eignet sich vornehmlich zum Telefonieren, da die Musik mit sehr schlechter Qualität abgespielt würde. Genau wie ein Gaming Headset weist das Bluetooth Headset außerdem ein Mikrofon auf. Was sind die Vor- und Nachteile von Bluetooth-Kopfhörern gegenüber herkömmlichen Modellen mit Kabel? Ein kurzer Überblick in unserem Bluetooth-Kopfhörer Vergleich:

  • Wegfall störender Kabel
  • mehr Mobilität beim Sport
  • funktioniert nur innerhalb einer bestimmten Reichweite
  • tendenziell etwas schlechtere Klangqualität als bei Kopfhörern mit Kabel

Ob AKG Kopfhörer, Marshall Kopfhörer, Philips Kopfhörer, ein Modell von Beats (bzw. Apple) oder der Sennheiser RS 170: Wireless Bluetooth-Kopfhörer gibt es von verschiedensten Herstellern, in unterschiedlichsten Preissegmenten und verschiedensten Farben (schwarz, weiß etc.). In unserem Bluetooth-Kopfhörer Test machen wir Sie daher mit den besten Bluetooth-Kopfhörern bekannt und präsentieren Ihnen unseren Bluetooth-Kopfhörer Testsieger.

2. Welche Bluetooth-Kopfhörer Typen gibt es?

In-Ear Kopfhörer sind weniger auffällig und für den Sport gut geeignet, jedoch ist die Klangqualität etwas schlechter.

In-Ear Kopfhörer sind weniger auffällig und für den Sport gut geeignet, jedoch ist die Klangqualität etwas schlechter.

Bluetooth-Kopfhörer kann man anhand der Bauform in verschiedene Kategorien unterscheiden. Welche Bauform für Sie die geeignete ist, hängt von Ihrem Empfinden ab. Stören Sie die Knöpfe in der Ohrmuschel, sind wireless On-Ear Headphones oder Over-Ear Kopfhörer für Sie das Richtige. Mögen Sie Ihre Frisur schonen und ein weniger auffälliges Modell, sind eher In Ear Geräte für Sie geeignet, bestenfalls in schwarz oder weiß.

2.1. On Ear Kopfhörer

On Ear Headphones weisen einen Bügel über dem Kopf auf und liegen direkt auf der Ohrmuschel.

2.2. Over-Ear Kopfhörer

Over Ear Headphones haben ebenfalls den für Kopfhörer markanten Bügel über dem Kopf und umschließen das gesamte Ohr. Dadurch schmiegen sie sich angenehm an die Kopfhaut um das Ohr und schirmen Geräusche von außen ab.

2.3. In Ear Kopfhörer

In Ear Kopfhörer sind sehr klein und werden direkt in die Ohrmuschel eingesetzt. Dadurch dämpfen sie Außengeräusche in der Regel besser als Over- oder On-Ear-Modelle. Auf der anderen Seite ist die Soundqualität beim In Ear Kopfhörer insgesamt schlechter als bei den größeren Modellen. Wireless In Ear Kopfhörer werden vor allem beim Sport verwendet, wenn ein Kopfhörer auf dem Kopf stören könnte. Wireless Kopfhörer sind außerdem weniger auffällig in ihrem Erscheinungsbild und schonen kunstvolle Frisuren.

3. Kaufkriterien für Bluetooth-Kopfhörer: Darauf müssen Sie achten

3.1. Klangqualität

Spielt beim Bluetooth-Kopfhörer die Klangqualität für Sie eine große Rolle, sollte dieser einen differenzierten und geradlinigen Sound aufweisen. Je nach Vorliebe kann ein basslastiges oder weniger basslastiges Modell gewählt werden. Besonders Beats Kopfhörer von Apple, z.B. in schwarz, wie solche in unserem Bluetooth-Kopfhörer Test, weisen meist eine hervorragende Klangqualität auf.

3.2. Tragekomfort

Egal welche Bauart Ihr Kopfhörer mit Bluetooth aufweist, bequem und fest sitzen sollte er immer. Besonders In Ear Kopfhörer müssen individuell angepasst werden. Daher liefern die meisten Marken gleich mehrere auswechselbare Ohrpassstücke in Farben wie schwarz oder weiß mit.

3.3. Bluetooth-Version

Bluetooth bezeichnet Datenübertragung über kurze Distanz per Funk.

Bluetooth bezeichnet eine Art der Datenübertragung über kurze Distanz per Funk.

Abspielgerät und Kopfhörer müssen bezüglich ihrer Bluetooth-Version kompatibel sein. Die aktuellste Version ist Bluetooth 4.0 mit seinen Spezifikationen 4.1 und 4.2, welche zum Beispiel mit erweiterten Sicherheitsmerkmalen aufwarten. Weist Ihr wireless Bluetooth-Kopfhörer eine geringere Bluetooth-Version auf als Ihr Abspielgerät, erkundigen Sie sich beim Hersteller, ob letzteres abwärtskompatibel mit Vorgänger-Versionen ist.

3.4 Maximale Akkulaufzeit

Ein Bluetooth-Kopfhörer hat einen Akku und muss entsprechend per Kabel aufgeladen werden, welches selbstverständlich vom Hersteller mitgeliefert wird. Wireless In-Ear Kopfhörer haben meist eine geringere Akkulaufzeit als Modelle mit Bügel. Grundsätzlich liegt die Akkulaufzeit meist zwischen 5 – 15 Stunden.

3.5 Maximale Reichweite

Als Funkkopfhörer kann auch der Bluetooth-Kopfhörer nur bis zu einer bestimmten Reichweite von dem Abspielgerät entfernt werden, ansonsten wird die Datenübertragung unterbrochen. Bei guten Geräten liegt diese Reichweite bei 10 Metern, sie kann aber (besonders bei In-Ear Kopfhörern) auch weniger sein.

Tipp: Die meisten Hersteller liefern trotz der Bluetooth-Fähigkeit ihres Geräts auch ein Kabel mit. Falls Ihnen die Bluetooth-Verbindung also doch nicht zusagt, können Sie die Kopfhörer auch konventionell mit Kabel nutzen.

4. Darauf sollte man bei der Bluetooth-Kopfhörer Nutzung achten

4.1 Rauschunterdrückung

Je nach dem wo Sie Ihren Bluetooth-Kopfhörer verwenden, kann eine erfolgreiche Rauschunterdrückung, das sogenannte Noise Cancelling, für Sie mehr oder weniger relevant sein. Bei der passiven Rauschunterdrückung sorgt die Ergonomie der wireless Kopfhörer für eine Abschirmung vor Geräuschen der Außenwelt. Aktive Rauschunterdrückung dagegen bedeutet, dass der Kopfhörer den Umgebungsgeräuschpegel analysiert und versucht, das was Sie hören (Audio, meist Musik) gegen jegliche Geräusche von Außen abzuschirmen.

4.2 Funktionen

Bluetooth-Kopfhörer sollten unserem Bluetooth-Kopfhörer Test nach folgende Funktionen aufweisen:

Funktion Eigenschaft
Bedienung am Kopfhörer Die meisten Bluetooth-Kopfhörer lassen sich direkt am Kopfhörer bedienen. Hier wird die Lautstärke für die Musik eingestellt und der nächste Titel kann ausgewählt werden. Einige Bluetooth-Kopfhörer weisen hierzu außerdem eine LED-Statusanzeige auf, die den Akkustand angibt.
integriertes Mikrofon zum Telefonieren Bluetooth-Kopfhörer sind vom Gaming Headset und dem Telefon Headset normalerweise auch darin zu unterscheiden, dass sie kein Mikrofon aufweisen. Neuere Bluetooth-Kopfhörer weisen jedoch meist auch ein Mikrofon auf, sodass grundsätzlich auch mit diesem telefoniert werden kann. Allerdings ist das Mikrofon meist sehr leise und eignet sich daher nur für den seltenen Gebrauch.

4.3 Anschließen

Um kabellose Kopfhörer mit dem Abspielgerät zu verbinden, müssen Sie zunächst die Bluetooth Paarungs-Funktion an Ihrem Anspielgerät aktivieren. Dann müssen die Bluetooth-Kopfhörer (z.B. in schwarz von Apple) ebenfalls in den Paarungsmodus gesetzt werden, damit diese vom Abspielgerät erkannt werden. Nun müssen Sie im Profil Ihres Abspielgeräts das entsprechende Modell auswählen und die Übertragung aktivieren. Meist bleibt diese eingestellt, sodass Sie die Bluetooth-Kopfhörer nicht jedes Mal aufs Neue mit Ihrem Abspielgerät verbinden müssen, so z.B. auch bei einem Akg Kopfhörer.

Für einen weiteren Überblick über empfehlenswerte Modelle, sehen Sie sich doch einmal das folgende Video an:

5. Beliebte Marken

  • Bose
  • Philips
  • JBL
  • Sony
  • Beats
  • Sennheiser
  • AKG
  • August
  • DeleyCon

6. Bluetooth-Kopfhörer bei der Stiftung Warentest

In der Ausgabe test 05/2014 testete die Stiftung Warentest 20 Kopfhörer auf Ton (65%), Störeinflüsse (5%), Falltest (5%), Handhabung (20%) und Schadstoffe (5%) – davon 2 Kopfhörer ohne Kabel mit Bluetooth. Der Sony MDR-10RBT schnitt mit der Note AUSREICHEND (3,6) jedoch nur mittelmäßig ab. Auch der Philips Fidelio M1BT schnitt mit AUSREICHEND (4,0) nicht gut ab, obwohl seine Tonqualität (Audio) von Stiftung Warentest als GUT (2,2) beurteilt wurde. Daher fanden diese Modelle auch keinen Eingang in unseren Bluetooth-Kopfhörer Test 2016.

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Bluetooth-Kopfhörer

7.1. Wieso werden meine Bluetooth-Kopfhörer vom Abspielgerät nicht erkannt?

Mit einem Bluetooth-Kopfhörer wie diesem Modell von August gehört lästiger Kabelsalat der Vergangenheit an.

Mit einem Bluetooth-Kopfhörer wie diesem Modell von August gehört lästiger Kabelsalat der Vergangenheit an.

Der augenscheinlichste Grund wieso vom Abspielgerät der Bluetooth-Kopfhörer nicht erkannt wird, ist zunächst einmal, dass das Bluetooth-Feature nur an einem Gerät eingestellt ist. Darüber hinaus ist es möglich, dass die Bluetooth-Kopfhörer nicht im richtigen Paarungsmodus eingestellt sind. Auch dann ist eine Datenübertragung nicht möglich. Sollte auch nach Befolgen dieser Hinweise keine Datenübertragung zustande kommen, kontaktieren Sie den Hersteller, möglicherweise liegt ein Fehler im Gerät vor.

7.2. Wie verbindet man die Bluetooth-Kopfhörer mit dem Abspielgerät?

Sie müssen die Bluetooth Paarungs-Funktion an Ihrem Anspielgerät und an den Bluetooth-Kopfhörern aktivieren und im Profil Ihres Abspielgeräts das entsprechende Modell auswählen, um die Übertragung zu aktivieren.

7.3. Welche sind die besten Bluetooth-Kopfhörer?

Es gibt nicht DIE besten Bluetooth-Kopfhörer. Dennoch kann man in Bezug auf unseren Bluetooth-Kopfhörer Test grundsätzlich sagen, besitzt ein Kopfhörer Bluetooth gilt: Je teurer desto besser. Möchten Sie günstige Bluetooth-Kopfhörer kaufen, sollten Sie bei Bügel-Modellen dennoch nicht unter 40 Euro ansetzen. Ein günstiger Bluetooth-Kopfhörer mit In-Ear Bauweise ist in akzeptabler Qualität bereits ab 14 Euro zu haben, jedoch ist hier die Soundqualität natürlich erheblich eingeschränkt, was für den gelegentlichen Gebrauch jedoch ausreicht. Ansonsten sind besonders wireless „Beats by Dre“ (Apple), Philips Kopfhörer, Skullcandy Kopfhörer, Marshall Kopfhörer, Akg Kopfhörer, die Sennheiser rs 170 oder ein Samsung Headset in schwarz, weiß oder einer anderen Farbe zu empfehlen. Sie gehören zu den besten Produkten mit gutem Audio System. Ein gutes Produkt sollte außer dem Noise Cancelling, also eine zufriedenstellende Rauschunterdrückung aufweisen. Suchen Sie eher nach einem Gerät zum Telefonieren, eignet sich ein Bluetooth Headset möglicherweise mehr. Das Bluetooth Headset ist stets günstig und in In-Ear Bauform.

7.4. Welche Bluetooth-Kopfhörer eignen sich zum Sport?

Als Kopfhörer zum Joggen eignen sich vor allem In-Ear Kopfhörer (wie ein Headset) anstatt On Ear Kopfhörer, da diese nicht auf dem Kopf aufliegen und damit die Bewegung stören können. Es gibt gute Kopfhörer zum Joggen oder für andere Sportarten von Marken wie Mpow, Axgio oder Sennheiser oder ein Samsung Headset, die ein gutes Audio System aufweisen.

7.5. Wie funktionieren Bluetooth-Kopfhörer?

Bluetooth-Kopfhörer sind mit dem Abspielgerät für Musik kabellos nur über die Funkverbindung Bluetooth verbunden, durch welche die Daten gesendet werden. Damit gehören die Bluetooth-Kopfhörer zu den Funkkopfhörern und sind in der Reichweite, von der sie sich von dem Abspielgerät entfernen können, begrenzt. Dieses Produkt darf meist nicht weiter als 10 m entfernt von den Bluetooth-Kopfhörern sein, damit die Datenübertragung funktioniert. Ist Ihnen der Sound trotzdem zu leise, können Sie auch Kopfhörerverstärker verwenden. Durch einen Kopfhörerverstärker spielt der wireless Kopfhörer (z.B. von Apple oder Sony) noch transparenter und luftiger.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Bluetooth-Kopfhörer.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Audio & HiFi

Audio & HiFi 5.1-Soundsystem

5.1 Soundsysteme liefern Töne über 5 Hauptkanäle und einen separaten Tieftoneffektkanal, wodurch sie einen optimalen Raumklang ermöglichen. …

zum Vergleich

Audio & HiFi AirPlay-Lautsprecher

Apple Airplay ist der Nachfolger von Apple AirTunes. Mit Airplay können Daten per WLAN vom MacBook, dem iPhone oder dem iPad direkt und kabellos auf…

zum Vergleich

Audio & HiFi Aktivboxen

Aktivboxen zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine eigene Stromquelle benötigen. Das liegt daran, dass sie einen eigenen Verstärker eingebaut haben…

zum Vergleich

Audio & HiFi Bluetooth-Headset

Die Technologien der Bluetooth-Headsets überzeugen mit einem hervorragenden Klang und können sogar Kopfhörer ersetzen…

zum Vergleich

Audio & HiFi Bluetooth-Lautsprech…

Der beste Bluetooth-Lautsprecher zeichnet sich durch eine außerordentlich gute Klangqualität und Verarbeitung aus. Es lassen sich sogar zwei …

zum Vergleich

Audio & HiFi Bluetooth-Sportkopfh…

Bluetooth Sportkopfhörer sind speziell auf die Bedürfnisse von Sportlern angepasst: Sie sind leicht, einfach zu bedienen und sitzen entweder fest am…

zum Vergleich

Audio & HiFi CD-Player

Die wichtigste Aufgabe von CD-Playern ist die Wiedergabe von Musik, die auf CDs gespeichert ist. Es gibt CD-Player mit integrierten Lautsprechern und …

zum Vergleich

Audio & HiFi Digitalradio

Die deutsche Radiolandschaft entwickelt sich von analogen Übertragungswegen zu digitalen Rundfunktechniken. DAB (Digital Audio Broadcast) hat gegenü…

zum Vergleich

Audio & HiFi Diktiergerät

Es gibt analoge Diktiergeräte, bei denen Sie auf Kassette aufzeichnen, und digitale Recorder, die digitale Dateien anlegen. Digitale Diktiergerät …

zum Vergleich

Audio & HiFi DJ-Controller

Ein DJ Controller ist ein Werkzeug für Musiker, DJs und Hobbyisten, die gerne Tunes mixen. Er ist die digitale Version der Turntables - um zu …

zum Vergleich

Audio & HiFi DJ-Kopfhörer

DJ-Kopfhörer dienen längst nicht mehr nur dem DJ, um sein nächstes Stück anzuhören. Sie werden auch zum Hören der Musik vom MP3-Player, dem …

zum Vergleich

Audio & HiFi Funkkopfhörer

kabellose Kopfhörer bieten einen riesigen Vorteil im Gegensatz zu konventionellen Kopfhörern: Sie sind kabellos und bieten einem ungeahnte …

zum Vergleich

Audio & HiFi Funklautsprecher

Funklautsprecher garantieren sowohl in der Wohnung als auch auf Gartenpartys Musik ohne viel Kabelgewirr. In unserem Funklautsprecher Test untersuchen…

zum Vergleich

Audio & HiFi Funkwecker

Funkwecker sind längst nicht aus dem Schlafzimmer wegzudenken. Im Gegensatz zu den meisten Smartphones geben viele Modelle zusätzlich eine Auskunft…

zum Vergleich

Audio & HiFi Ghettoblaster

Weil er ein mobiler Musikbegleiter mit stattlicher Größe ist, darf das Gewicht eines Ghettoblasters nicht unterschätzt werden. Mit mindestens 2,5 …

zum Vergleich

Audio & HiFi Headset

Ein Headset ist eine Verbindung aus Kopfhörern und Mikrofon. Die Kopfhörer dienen dazu, die Stimme eines Gesprächspartners zu hören; das Mikrofon …

zum Vergleich

Audio & HiFi HiFi-Lautsprecher

In diesem HiFi Lautsprecher Test konzentrieren wir uns auf Standlautsprecher und Regallautsprecher. Diese beiden Bauformen bieten die beste Grundlage …

zum Vergleich

Audio & HiFi In-Ear-Kopfhörer

Im Unterschied zu On-Ear und Over-Ear-Kopfhörern sind In-Ear-Kopfhörer sehr kompakt und leichter zu transportieren…

zum Vergleich

Audio & HiFi Internetradio

Wenn Sie von den Radiosendern über DAB+ und UKW genervt sind, sollten Sie sich ein Internetradio anschaffen. Die Sendervielfalt ist weitaus größer…

zum Vergleich

Audio & HiFi iPod Dockingstation

Eine iPod Dockingstation ist eine Andockstation für mobile Endgeräte (iPod, iPhone, etc.), die als Ladegerät und Musikanlage dient. Während einige…

zum Vergleich

Audio & HiFi Kassettenrecorder

Jahrelang waren sie nicht aus dem Alltag wegzudenken, heute sind sie beinahe verschwunden - Kassettenrekorder. Früher eine Komponente im Radio und …

zum Vergleich

Audio & HiFi Kopfhörer

Sie sollten sich beim Kopfhörer Kauf zunächst entscheiden, was für einen Kopfhörer-Typ Sie erwerben möchten. Für den Alltag eignen sich häufig …

zum Vergleich

Audio & HiFi Kopfhörerverstärker

Kopfhörerverstärker sorgen dafür, dass der Klang bei hochwertigen Kopfhörern auch optimal genutzt werden kann und das Signal mit ausreichender St…

zum Vergleich

Audio & HiFi Mikrofon

Mikrofone gibt es in unterschiedlichen technischen Ausführungen und für verschiedene Verwendungszwecke, vom Profi-Gerät für Studioaufnahmen bis …

zum Vergleich

Audio & HiFi Mischpult

Mit einem Mischpult können zwei oder mehrere Audioquellen analog miteinander gemischt werden. Mischpulte werden für die Tonabmischung bei …

zum Vergleich

Audio & HiFi MP3-Player

MP3-Player sind die Nachfolger der CD-Player und stellen tragbare Mediaplayer dar, die zur Wiedergabe von digitalen Audioformaten wie MP3, WMA und AAC…

zum Vergleich

Audio & HiFi Nebelmaschine

Mit einer Nebelmaschine können Sie das Licht von Party-Scheinwerfern noch eindrucksvoller verwenden, um für die richtige Stimmung zu sorgen. Ü…

zum Vergleich

Audio & HiFi Noise-Cancelling-Kop…

Noise Cancelling Kopfhörer filtern laute Außengeräusche heraus und sorgen für ungestörten Musikgenuss…

zum Vergleich

Audio & HiFi On-Ear-Kopfhörer

Die Bauweise vom On-Ear Kopfhörer ähnelt der Bauweise vom Over-Ear Kopfhörer – beide gelten als Bügel-Kopfhörer. Allerdings sitzt die Hö…

zum Vergleich

Audio & HiFi Over-Ear Kopfhörer

Over-Ear Kopfhörer sind auffällige und große Kopfhörer, da ihre Hörmuscheln über dem Ohr liegen. Wie gut sie Ihnen passen, hängt somit maß…

zum Vergleich

Audio & HiFi PA Anlage

PA Anlagen werden benutzt, um Musik oder Sprache so weit in der Lautstärke zu verstärken, dass die Töne auch für größere Menschenmengen klar und…

zum Vergleich

Audio & HiFi Plattenspieler

Es gibt verschiedene Arten von Plattenspielern, die sich in ihrer Handhabung unterschieden: Vollautomatische Plattenspieler, halbautomatische …

zum Vergleich

Audio & HiFi Projektionswecker

Projektionswecker sind wie normale Wecker aufgebaut, aber zusätzlich mit einem kleinen Projektor ausgestattet. Sie werfen die Uhrzeit sowie weitere …

zum Vergleich

Audio & HiFi Radiowecker

Einfache und günstige Radiowecker können nur UKW empfangen. Moderne Radiowecker haben Internetradio, damit Sie nicht mehr von Werbung oder …

zum Vergleich

Audio & HiFi Soundbar

Mit einer Soundbar können Sie die Audioqualität Ihres PCs, Fernsehers, Laptops, Tablets oder Smartphones verbessern…

zum Vergleich

Audio & HiFi Sounddeck

Das Sounddeck – auch Soundbase genannt – ist ein vollaktiver Lautsprecher, der als Ersatz für die teils sehr schlechten Lautsprecher von …

zum Vergleich

Audio & HiFi Soundkarten

Soundkarten sind eingebaute Tonkarten in PCs, Laptops und Tablets, die analoge und digitale Audiosignale verwalten. Diese Onboard Soundkarten, ohne …

zum Vergleich

Audio & HiFi Soundsessel

Ein Soundsessel kombiniert die Bequemlichkeit und den Komfort eines herkömmlichen Sessels mit moderner Multimedia-Technik, ist dabei aber zumeist …

zum Vergleich

Audio & HiFi Sportkopfhörer

Sportkopfhörer sind klein, handlich und sitzen fest im oder am Ohr. Sie dienen dazu, dass Sie während sportlicher Aktivität nicht auf Ihre Musik …

zum Vergleich

Audio & HiFi Standlautsprecher

Lassen Sie sich beim Lautsprecher Kauf nicht von den blanken Zahlen blenden. Die Watt-Angaben der Lautsprecher sagen hier nur wenig aus. Was passen …

zum Vergleich

Audio & HiFi Steckdosenradio

Steckdosenradios sind dezente kleine Geräte, die Musik in Räume mit wenig Stellfläche bringen. Sie sind platzsparend und vermeiden das …

zum Vergleich

Audio & HiFi Stereo-Verstärker

Ein Vollverstärker besteht aus einem Vorverstärker und einer Endstufe und kann daher Musik von unterschiedlichen Quellen (CD-Player, Blu-Ray-Player …

zum Vergleich

Audio & HiFi Stereoanlage

Der Stereoanlagen Vergleich zeigt, dass auch günstige Stereoanlagen guten Sound liefern. Die beste Stereoanlage zeichnet sich durch eine gute …

zum Vergleich

Audio & HiFi Subwoofer

[year] ist die gebräuchlichste Form des Subwoofer der aktive Subwoofer. Das heißt, der Sub besitzt einen eigenen Netzstecker und benötigt nur noch …

zum Vergleich

Audio & HiFi Tragbarer CD-Player

Tragbare CD-Spieler laufen sowohl über Netzbetrieb als auch mit Batterien. Dank vorhandenem Tragegriff lassen sie sich bequem überall hin mitnehmen …

zum Vergleich

Audio & HiFi Vollverstärker

Vollverstärker vereinigen den Vorverstärker und die Endstufe oder Endverstärker in einem Gerät. Der Plattenspieler, der CD-Player oder das Radio k…

zum Vergleich

Audio & HiFi Wireless-Headset

Wireless-Headsets sind Kopfhörer mit Mikrofon, die über eine 2,4 GHz Funkverbindung mit dem Computer, der PS3, PS4 oder der Xbox verbunden sind. Sie…

zum Vergleich

Audio & HiFi WLAN-Lautsprecher

Die Klangqualität spielt beim WLAN-Lautsprecher eine große Rolle. Sie sollten auf ein ausgewogenes Klangbild achten, wenn Sie viele verschiedene …

zum Vergleich

Audio & HiFi WLAN-Stereoanlage

Klassische Funktionen einer Musikanlage werden bei WLAN-Stereoanlagen durch moderne Netzwerkfähigkeiten ergänzt. Neben einer Abspielmöglichkeit fü…

zum Vergleich