Das Wichtigste in Kürze
  • Ohrstöpsel sorgen nicht nur für Stille beim Schlafen, sondern helfen auch beim Druckausgleich im Flugzeug, bei starkem Wind oder beim Schwimmen.
  • Die unterschiedlichen Materialien wie Schaumstoff oder Silikon bieten verschiedene Vor-und Nachteile, die davon abhängig sind, für welchen Zweck die Ohrstöpsel eingesetzt werden.
  • Ohrstöpsel erreichen nur bei korrekter Anwendung ihre volle Wirksamkeit.

ohrstöpsel test

Wer kennt es nicht: Das schlafraubende Schnarchen des Partners, die lauten Kollegen im Büro oder die ohrenbetäubende Motorsäge im Garten. Lärm stresst Körper und Seele und wirkt sich ab einer bestimmten Lautstärke und bei Dauerbelastung negativ auf die Gesundheit aus. In vielen Situationen und Bereichen des Lebens lassen sich hohe Geräuschpegel aber leider nicht vermeiden.

Hier kann ein Paar Ohrenstöpsel, oft einfach als Ohropax bezeichnet, Abhilfe schaffen. Vom Einwegprodukt aus der Drogerie über wiederverwendbare Stopfen nach Maß vom Fachmann, Ohrenstöpsel speziell für Musiker oder wasserdichte Ohrenstöpsel für Kinder – die besten Ohrstöpsel im Vergleich haben gezeigt: Es gibt für jeden Bedarf den besten Gehörschutz! Wir haben uns für Sie die besten Ohrstöpsel im Vergleich 2020 angeschaut.

Gibt es die völlige Schalldämmung?

Nein – das Hören kann mit keinem Gehörschutz der Welt vollkommen ausgeschaltet werden. Würde man den Gehörgang komplett verschließen (z. B. mit Beton), läge die maximale Schalldämmung bei gerade einmal 40-50 dB. Dies liegt daran, dass der Mensch nicht nur mit dem Ohr über die Luft hört, sondern Geräusche auch zu großen Teilen über den Knochenschall geleitet werden.

1. Ohrstöpsel schaffen Ruhe

Ein Ohrstöpsel ist ein kleiner, verschlussartiger Gegenstand, der mit den Fingern in den äußeren Gehörgang eingeführt wird, sodass die Ohrmuschel verschlossen wird. Ein Gehörschutzstöpsel dient zur Schalldämpfung und reduziert die wahrgenommene Umgebungslautstärke.

Der Gehörschutzstöpsel bietet im Gegensatz zu anderen Arten des Gehörschutzes wie Kopfhörern, Kapselgehörschutz oder einem individuell angepassten Ohrenstöpsel (Otoplastik) die geringste Form der Schalldämmung. Ohrstöpsel mit der höchsten Dämmung erreichen maximal 37 Dezibel.

2. Welche Materialtypen von Ohrstöpseln gibt es?

Typ Beschreibung Verwendung
Ohrstöpsel aus Wachs
ohrstöpsel aus wachs
Ohrstöpsel aus Wachs sind sogenannte VOR-Ohrstöpsel. Sie werden von den Herstellern als Einwegprodukt empfohlen, da sie sich nicht reinigen lassen. Die Wachskugeln werden am Eingang des Ohres platziert und der Gehörgang durch sanftes Andrücken verschlossen.

Oft sind die Ohrstopfen hautfarben und einzeln von Watte umhüllt, um ein Zusammenkleben in der Packung zu vermeiden. Vor Gebrauch sollte die Watte stets vollständig entfernt werden.

  • zum Schlafen
  • zur Dämmung von Umgebungsgeräuschen
Ohrstöpsel aus Schaumstoff
ohropax aus schaumstoff
Ohrstöpsel aus Schaumstoff sind IN-Ohrstöpsel. Sie schmiegen sich beim Ausbreiten im Gehörgang an die Ohrform an und verschließen dabei das Ohr. Sie sind mit warmem Wasser und einer milden Seife abwaschbar und können wiederverwendet werden.

Da die Ohrstöpsel nach regelmäßiger Reinigung oft verhärten und an Tragekomfort verlieren, sollten sie spätestens nach ca. 10-14 Tagen ausgetauscht werden.

  • zum Schlafen
  • zur Dämmung von Umgebungsgeräuschen
Ohrstöpsel aus Silikon
ohrstöpsel aus silikon
Silikon ist ein Hybrid aus organischen und anorganischen Verbindungen und kein reiner Kunststoff. Silikon-Ohrstöpsel sind aufgrund ihres weichen Materials sehr flexibel.

Sie lassen sich an die individuelle Ohrform anpassen, wenn auch weniger stark als bei Ohrstöpseln aus Wachs oder Schaumgummi. Die Ohrstöpsel sind oft durchsichtig, sehr leicht zu reinigen und lassen sich wiederverwenden.

  • zum Schlafen
  • zum Schwimmen
  • zur Dämmung von Umgebungsgeräuschen
Ohrstöpsel aus Kunststoff
gehörschutz test
Diese Ohrstöpsel ähneln Silikon-Ohrstöpseln. Auch sie können sich bis zu einem gewissen Grad an die individuelle Ohrform anpassen. Sie sind ebenso leicht zu reinigen und wiederverwendbar. Nicht immer lassen sich diese Ohrenstöpsel für sehr kleine Ohren verwenden.
  • zum Schlafen
  • zum Schwimmen
  • zur Dämmung von Umgebungsgeräuschen
Für Allergiker oder Menschen, die Ohrstöpsel für empfindliche Ohren benötigen, eignen sich häufig auch Gehörschutzstöpsel aus Naturmaterialien wie Bienenwachs oder Baumwolle, die am besten über den Versandhandel zu beziehen sind.
Ohrstöpsel gegen Schnarchen

Schlafen mit Ohrstöpseln – Gehörschutz gegen lautes Schnarchen kann ein Segen sein.

3. Die Qual der Wahl: Worin unterscheiden sich Einweg- und wiederverwendbare Ohrstöpsel?

Bei der großen Auswahl an Ohrstöpseln in der Apotheke, im Versandhandel, bei DM und Co. braucht man eine gute Kaufberatung: Lohnt sich der Kauf der oft teureren Modelle, die Sie wiederverwenden können oder reichen die günstigen Ohrstöpsel zum Wegwerfen? Hier zeigen wir Ihnen einige wichtige Vor-und Nachteile von wiederverwendbaren Ohrstöpseln.

    Vorteile
  • umweltfreundlicher, da abwaschbar
  • seltener Einkauf nötig
  • weniger Verpackungsmüll
  • nur einmalige Anpassung nötig
    Nachteile
  • teurer in der Erstanschaffung
  • höherer Pflegeaufwand
Der perfekte Schlaf

Um Ihre Schlafqualität neben der angenehmen Stille durch den Schlaf mit Ohropax noch weiter zu steigern, empfiehlt sich auch der Einsatz einer geeigneten Schlafmaske, die für die optimale Verdunklung im Schlafzimmer sorgt.

4. Gibt es den passenden Gehörschutz für jede Situation?

In der Nacht brauchen viele Menschen einen Gehörschutz zum Schlafen. Ob Ohrstöpsel gegen das Schnarchen des Zimmergenossen oder Ohrstöpsel gegen Lärm von Draußen – ein guter Gehörschutz beim Schlafen, wie die beliebten Alpine SleepSoft, ist für viele extrem wichtig.

Tagsüber werden Ohrstöpsel im Büro oder in der Bibliothek ebenso oft benutzt, um die Konzentrationsfähigkeit durch möglichst wenig Ablenkung zu verbessern. Doch nicht nur in solch klassischen Alltagssituationen können gute Ohrstöpsel ein essentieller Begleiter sein. Für viele Aktivitäten bieten Hersteller speziellen Gehörschutz.

Ohrstöpsel-Musiker

Für Musiker kann der geeignete Gehörschutz wie die Ohrstöpsel MusicPro der Marke Senner sehr wichtig sein.

4.1. Gehörschutz für Musiker

Benötigen Sie einen Gehörschutz als Musiker, so sollten Sie darauf achten, dass Sie gute Ohrstopfen verwenden, die eine gleichmäßige Schalldämmung garantieren. Musiker-Ohrstöpsel senken hohe und tiefe Frequenzen gleichermaßen. Dies garantiert, dass Ihr Ohr ausreichend geschützt ist und die Qualität der Musik dennoch vollständig erhalten bleibt.
Bekannte und beliebte Produkte in dieser Kategorie sind u.a.:

  • Alpine PartyPlug
  • Alpine MusicSafe
  • Senner MusicPro
  • EarPeace HD High Fidelity

Tipp: Ohrstöpsel für Musik sind nicht nur für Musiker verwendbar. Sie können diese ebenso als Ohrstöpsel bei Konzerten, als Ohrstöpsel für Festivals oder sogar bei der Jagd verwenden.

PI-PE-ohrstöpsel zum schwimmen

Gute geschützt mit Ohrstöpseln im Wasser. Hier: die Schwimm-Ohrstöpsel von PI-PE.

4.2. Ohrstöpsel zum Schwimmen

Ohrenstöpsel zum Tauchen werden nicht empfohlen, da sie den dabei wichtigen Druckausgleich verhindern. Beim Schwimmen können wasserdichte Ohrstöpsel aber den Eintritt von Wasser in den Gehörgang vermeiden. Bleibt nach dem Schwimmen etwas Wasser im Ohr zurück, kann schnell eine Mittelohrentzündung drohen. Für den Einsatz im Schwimmbad gibt es viele Ohrstöpsel auch speziell für Kinder zu kaufen.
Bekannte und beliebte Schwimm-Ohrstöpsel sind u.a.:

  • Alpine SwimSafe
  • Sanohra Swimo
  • Zoggs Aqua Plugz
sanohra fly ohrstöpsel

Gewölbtes Trommelfell durch erhöhten Luftdruck: Spezielle Ohrstöpsel für den Druckausgleich wie Sanohra fly sollen dies verhindern.

4.3. Ohrstöpsel zum Fliegen

Viele Reisende reagieren auf den steigenden Luftdruck im Flieger mit starken Ohrenschmerzen. Spezielle Ohrstöpsel zum Fliegen sollen die Ohren beim Druckausgleich im Flugzeug entlasten.

Die Wirkung ist zwar wissenschaftlich noch nicht vollständig belegt, jedoch scheinen die Erfahrungen vieler Kunden die Funktionalität zu bestätigen.
Bekannte und beliebte Produkte dieser Kategorie sind:

  • Sanohra fly
  • Alpine FlyFit
  • earPlanes von Cirrus Healthcare Products

5. Wie werden IN-Ohrstöpsel richtig eingesetzt?

Damit die Ohrstöpsel ihre volle Schalldämmung entfalten können und bequem im Gehörgang sitzen, ist es sehr wichtig, dass Sie die Ohrstöpsel richtig einsetzen. So verwenden Sie Ohrstöpsel aus Schaumstoff richtig:

Ohrstöpsel richtig einsetzen

6. Ohrstöpsel selber machen

Sie brauchen in der Nacht ganz schnell ein Paar Ohrstöpsel gegen das Schnarchen des Partners, Ohrstöpsel im Büro oder einen Gehörschutz beim Konzert? Kein Problem! Als schnelle Notlösung können Sie Ohrstöpsel selber machen, indem Sie ein Taschentuchs am Falz entlang zerreißen, den Streifen zu einem Zylinder zusammenrollen und anschließend mit Wasser befeuchten.

Dies sind mit Abstand die günstigsten Ohrstöpsel gegen Lärm – als Dauerlösung können Gehörschutzstöpsel, die selbst gemacht sind, natürlich nicht mit Ohropax aus dem Handel mithalten, denn sie bieten weitaus weniger Schalldämmung und verschließen das Ohr nicht optimal.

Eine DIY-Otoplastik können Sie übrigens auch im Internet bestellen. Wie der angepasste Gehörschutz zum Schlafen funktioniert, sehen Sie hier im Video:

Achtung: Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie die selbstgemachten Ohrenstöpsel nicht zu tief in den Gehörgang stecken!

7. Ohrstöpsel im Test: Das sagt die Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hatte 2006 verschiedene Ohrstöpsel im Test, darunter mehrere Modelle speziell für Musiker, ein Modell für den Druckausgleich im Flugzeug sowie vier individuell angepasste Otoplastiken. Die günstigsten Ohrstöpsel für je unter 1 € schnitten hierbei alle mit einem ?Gut? ab. Als Ohrstöpsel-Testsieger setzten sich Ohropax Classic und Mack’s Earplugs durch.

8. Häufig gestellte Fragen zum Thema Ohrstöpsel

  • Sind Ohrenstöpsel schädlich für die Gesundheit?

    Generell sind Ohrenstöpsel bei richtiger Anwendung nicht schädlich. Jedoch ist die Bakterienbelastung im Ohr durch Ohrstöpsel größer als durch den Gehörschutz mit Kopfhörern (z. B. beim Kapselgehörschutz). Um Infektionen zu vermeiden, ist es sehr wichtig, dass Sie die Ohrenstöpsel gründlich reinigen – im Idealfall nach jedem Gebrauch. Produkte für den Einmal-Gebrauch sollten Sie nach der Verwendung entsorgen, um mögliche Infektionen zu vermeiden!
  • Kann ich Ohrenstöpsel bei Erkältungen nutzen?

    Ja. Besonders Ohrstöpsel, die für extra leisen Schlaf sorgen, verbessern die Nachtruhe und somit die Schlafqualität, was für eine schnelle Genesung von Vorteil ist.
  • Wo finde ich die besten Ohrstöpsel?

    Die Produkte der gängigsten Hersteller finden Sie in einem Drogeriemarkt wie DM oder Rossmann. Auch können Sie verschiedene, meist etwas teurere Ohrstöpsel in der Apotheke finden. Die größte Auswahl beim Kaufen von Ohrstöpseln haben Sie jedoch im Internet.
  • Schützen Ohrenstöpsel auch bei starkem Wind?

    Ja. Spezielle Ohrstöpsel gegen Wind, wie die Ohropax Windwolle, schützen z. B. bei starkem Wind, Kälte und Nässe an der See und sind geeignete Ohrstöpsel, um Paukenröhrchen- und Mittelohrentzündungen zu vermeiden. Auch lohnt es sich, beim Fahren ohne Verdeck ein paar Ohrstöpsel im Cabrio zu haben, um den starken Fahrtwind in den Ohren abzublocken.
  • Sind Ohrstöpsel ein guter Gehörschutz auf dem Motorrad?

    Generell ja. Jedoch ist es in der Straßenverkehrsordnung vorgeschrieben, dass Sie die Aufmerksamkeit für die normalen Verkehrsgeräusche nicht verlieren, weswegen hier nicht jeder Ohrstöpsel geeignet ist. Ähnlich wie bei Ohrstöpseln für Musiker sollten Sie auf die gleichmäßige Dämmung von Frequenzen achten. Der ADAC empfiehlt daher, ein individuell angepasstes Paar Ohrenstöpsel oder spezielle Ohrstöpsel mit Filtern für das Motorradfahren zu verwenden, wie z. B. die Ohrstöpsel Alpine MotoSafe.
  • Was ist der beste Gehörschutz für ein Baby?

    Ohrstöpsel für ein Baby unter einem Jahr sind nicht ratsam, da die Gehörgänge bei Säuglingen noch sehr klein und besonders empfindlich sind und darüber hinaus Verschluckungsgefahr droht. Als Ersatz für Ohrstöpsel für Babys gibt es spezielle Gehörschutzkapseln für Säuglinge, die z. B. Flug-Ohrstöpsel bei Reisen ersetzen können.

Bildnachweise: shutterstock.com/spaxiax, shutterstock.com/Alex Zabusik (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Ohrenstöpsel-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Ohrenstöpsel-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Ohrenstöpsel von bekannten Marken wie 3M, Wellnoise, Moldex, Ohropax, Sperian, Mack's, Howard Leight, Monkeybrother. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Ohrenstöpsel werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Ohrenstöpsel bis zu 34,21 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 2,60 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Gehörschutzstöpsel aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Gehörschutzstöpsel-Modellen vereint der Sperian Bilsom Laser Lite die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 7097 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Gehörschutzstöpsel aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Ohropax soft. Sie zeichneten den Gehörschutzstöpsel mit 450 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Gehörschutzstöpsel aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Ohrenstöpsel aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 10 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: 3M Clear E-A-R und Well­noi­se Silikon Mehr Informationen »

Welche Gehörschutzstöpsel-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Ohrenstöpsel-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Ohrenstöpsel“. Wir präsentieren Ihnen 10 Gehörschutzstöpsel-Modelle von 8 verschiedenen Herstellern, darunter: 3M Clear E-A-R, Well­noi­se Silikon, Moldex Soft SparkP­lugs 7800, Ohropax soft, Sperian Bilsom Laser Lite, Mack's Dream­girl Soft Foam Earplugs, 3M Ge­hör­schutz­stöp­sel 1100, Ohropax Classic, Howard Leight Max Lite und Mon­key­bro­ther Silikon-Ohr­stöp­sel mit Schnur Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Ohrenstöpsel interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Ohrenstöpsel aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Ohropax“, „Ohrenstöpsel“ und „Ohr-Stöpsel“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Wiederverwendbar Vorteil des Ohrstöpsels Produkt anschauen
3M Clear E-A-R 19,89 Ja Sehr dezent und unauffällig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wellnoise Silikon 8,01 Ja Zum Schwimmen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Moldex Soft SparkPlugs 7800 5,28 Ja Paarweise separat verpackt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ohropax soft 14,93 Ja Große Packungsgröße » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sperian Bilsom Laser Lite 21,90 Ja Paarweise separat verpackt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mack's Dreamgirl Soft Foam Earplugs 6,49 Ja Auch für kleine Ohren sehr gut geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
3M Gehörschutzstöpsel 1100 34,21 Ja Sehr gute Anpassbarkeit an jede Ohrform » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ohropax Classic 5,15 Nein Sehr gute Anpassbarkeit an jede Ohrform » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Howard Leight Max Lite 33,52 Nein Auch für kleine Ohren sehr gut geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Monkeybrother Silikon-Ohrstöpsel mit Schnur 2,60 Ja Paarweise verpackt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen