Nasendusche Test 2016

Die 7 besten Nasenduschen im Vergleich.

AbbildungTestsiegerSinuPulse Elite – NasenduschePreis-Leistungs-SiegerNoseBuddy Neti PotBodhi Neti Pot XLBodhi NasenspülkännchenSensecare NasenspülkanneEmcur NasenduscheInqua Nasendusche
ModellSinuPulse Elite – NasenduscheNoseBuddy Neti PotBodhi Neti Pot XLBodhi NasenspülkännchenSensecare NasenspülkanneEmcur NasenduscheInqua Nasendusche
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
08/2016
Kundenwertung
64 Bewertungen
85 Bewertungen
15 Bewertungen
44 Bewertungen
21 Bewertungen
113 Bewertungen
28 Bewertungen
einfache Anwendung
einfache Reinigung
für Kinder geeignetJaJaNeinNeinJaJaJa
Lösung mitgeliefert
Lösungsart

Salzlösung

Salzlösung

Salzlösung

Salzlösung
Fassungsvermögen700 ml500 ml400 ml250 ml200 mlk.A.200 ml
MaterialKunststoff, KeramikKunststoffKeramikKeramikKunststoffKunststoffKunststoff
Vorteile
  • besonders hoher Druck
  • bei chronischer Sinus-Entzündung empfehlenswert
  • sehr effektiv durch langen Hals
  • inkl. Dosierlöffel
  • robust und langlebig
  • liegt besonders gut in der Hand
  • robust und langlebig
  • angenehmes Design
  • inkl. Messlöffel
  • angenehme Anwendung
  • angenehme Anwendung
  • gutes Einstiegsgerät
  • Ventil schützt vor Auslaufen
  • unterwegs anwendbar
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.6/5 aus 20 Bewertungen

Nasendusche-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Nasendusche ist bei Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung), Infekten, Allergien und Heuschnupfen eine gesunde Alternative zu Medizin wie Nasenspray und Sinus Tabletten. Die verwendete Kochsalzlösung ist sanfter zu Ihren Schleimhäuten und hat zusätzlich eine heilende Wirkung.
  • Auch für Kinder ist Sie eine sanfte Lösung, eine verstopfte Nase schnell zu befreien. Achten Sie hier darauf, dass die Nasendusche aus Kunststoff besteht.
  • Zur Füllung können Sie eine Nasenspülung kaufen. Viel ökonomischer und ebenso effektiv ist eine hausgemachte Kochsalzlösung. Viele Nasenduschen enthalten Dosierlöffel, die Ihnen das Mischen erleichtern.

Nasendusche Test

Gesundheit! Und es wieder so weit: die Nase läuft, ihre Augen jucken und Ihr Kopf scheint jeden Moment zu platzen. Sie sind erkältet. Sicher sind Ihnen die gängigen Medikamente bekannt. Aber was ist, wenn Sie nach einer natürlichen Lösung suchen? Oder wenn Ihre Schleimhäute so geschwollen sind, dass kein Nasenspray mehr wirkt? Eine Nasendusche kommt Ihnen hier zu Hilfe. Auch bei Allergien oder schwereren Erkrankungen wie Nasennebenhöhlenentzündung ist eine Nasendusche von Vorteil. In unserem Ratgeber zum Nasenduschen Vergleich finden Sie alles, was Sie über Anwendungsgebiete und Verwendung wissen müssen. Aber wer ist der Nasendusche Testsieger 2016? Und welche ist die beste Nasendusche? In unserem großen Nasenduschen Test 2016 finden Sie es heraus.

1. Wie funktioniert eine Nasendusche?

yoga

Das Prinzip der Nasenspülung stammt aus der ganzheitlichen Lehre des Ayurveda, die Yogis praktizieren.

Ob Sie sich für eine günstige Nasendusche aus der Drogerie oder ein teures Produkt aus der Apotheke entscheiden: alle Artikel haben denselben Zweck, nämlich Ihre Nasennebenhöhlen zu befreien. Die Nasendusche (häufig auch Netipot oder Irrigator genannt) wird mit einer befreienden Lösung gefüllt und in die Nase eingeführt. Die Lösung schwemmt dabei fest sitzenden Schleim, eingetrocknete Sekrete, Staub und Allergene aus den Nebenhöhlen. Die Inhaltsstoffe helfen gleichzeitig, eine etwaige Schwellung Ihrer Schleimhäute abklingen zu lassen und Ihre Naseninnenwände zu befeuchten. All das führt zu einer befreiten Atmung – ganz ohne Medikamente. Besonders bei Infekten ist dann auch der unangenehme Post Nasal Drip (festsitzende Sekrete im Rachen) kein Thema mehr.

Das ganzheitliche Heilprinzip stammt ursprünglich aus der alternativen Medizin, hat sich jedoch besonders bei Allergikern als Alternative zu Tabletten durchgesetzt. Natürlich ist die Anwendung eines Neti Pots bei Schnupfen nicht nur ungewohnt, sondern auch umständlicher als ein schneller Spritzer mit Nasenspray. Im Nasenduschen Vergleich zeigen wir Ihnen, wie Sie die Nasendusche ganz leicht meistern. Zunächst einmal die Vor- und Nachteile der Nasendusche, will man sie mit einem Nasenspray vergleichen.

  • häufige Anwendung möglich
  • Durchspülung der Nasennebenhöhlen
  • befreit Nasenhöhlen nachhaltig
  • hoher Mehrwert: kann wiederverwendet werden
  • Lösung meist natürlich – wenig Belastung für den Körper
  • macht nicht abhängig – keine Gefahr von Schleimhautschwund
  • langwierige Anwendung, die geübt sein will
  • nicht leicht zu transportieren
  • kann nicht unterwegs angewendet werden (z.B. Straßenbahn etc.)

2. Welche Nasendusche-Typen gibt es?

Will man Nasenduschen vergleichen, fallen einem Unterschiede in Form und Anwendung auf. In unserem Nasenduschen Test haben wir in folgende Kategorien unterteilt:

Art Beschreibung
Klassischer Neti Pot Meist aus Plastik. Er besteht aus einem Behälter, der mit Kochsalzlösung gefüllt wird und einem Kanal, durch den die Lösung in Ihr Nasenloch transportiert wird. Der Vorteil ist, dass diese Art von Nasendusche günstig zu erwerben ist. Die Anwendung ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber einfach und generell sicher. So kann eine Nasenspülung auch bei Kindern und Babys angewendet werden.
Elektrische Nasenspülung Ein professionell entwickeltes Produkt, das besonders für chronische Sinusitis und Allergien geeignet ist. Deshalb werden sie Patienten häufig vom HNO Arzt empfohlen. Möchten Sie eine Nasendusche günstig kaufen, werden Sie hier jedoch enttäuscht. Diese Geräte sind eine wahre Investition in Ihre Gesundheit. Sie möchten wissen, wie man eine elektrische Nasendusche anwenden kann? Sie wird meist per Akku geladen. Das Gerät selbst besteht aus einem Füll-Behälter mit abnehmbaren Aufsätzen. So kann die ganze Familie und selbst kleine Kinder behandelt werden. Der Aufsatz wird in das Nasenloch eingeführt. Ein Wasserstrahl wird in den Eingang gespritzt. Einige Artikel pulsieren für eine besonders starke Reinigung.

3. Kaufkriterien für Nasenduschen: Darauf müssen Sie achten

nasendusche

3.1. Form

Die Form gibt häufig die Einfachheit der Anwendung vor. Ein langer Hals ist eine wahre Hilfe beim Einfüllen in die Nase, weil Sie Ihren Kopf nicht so weit nach hinten neigen müssen. Besonders bei starkem Schnupfen oder Sinusitis kann starke Kopfbewegung schnell zu Kopfschmerzen führen. Auch ist die Gefahr geringer, dass etwas daneben geht. Da Nasen verschiedene Größen haben, gibt es auch Produkte mit verschiedenen Aufsätzen, die die Anwendung erleichtern können.

3.2. Material

Was ist Schleimhautschwund?

Als Schleimhautschwund wird eine Kondition bezeichnet, bei der die Nasenschleimhaut permanent abgebaut wird. Dies kommt durch Überdosierung sowie langfristige Anwendung von konventionellem Nasenspray zustande – und ist in den meisten Fällen nicht umkehrbar. So haben Sie immer das Gefühl einer trockenen, verstopften Nase. Eine Nasendusche birgt dieses Risiko nicht.

Da der Neti Pot mit dem sensiblen Innenraum Ihres Nasenlochs in Kontakt kommen kann, sollten Sie auf eine übergangsfreie Verarbeitung achten. Kunststoff ist gut, weil es weich ist und somit ein geringeres Verletzungsrisiko besteht. Besonders, wenn bei der Nasendusche Kinder ins Spiel kommen, ist unzerbrechlicher Kunststoff ideal. Ihre Nasen sind kleiner und können deshalb leichter verletzt werden. Keramik wiederum ist besonders robust und langlebig. Diese Artikel sind auch Geschirrspüler -und mikrowellengeeignet- so ist die Reinigung besonders einfach.

3.3. Fassungsvermögen

Im Nasenduschen Test waren zwei Größen besonders häufig: 250 ml und 400 ml. Fasst eine Nasendusche 250 ml, reicht dies für eine Anwendung bei beiden Nasenlöchern komplett aus. Möchten Sie besonders lange reinigen, können Sie auch 400 ml wählen. Je höher das Volumen, desto höher das Gewicht bei der Nasendusche Anwendung.

3.4. Zubehör

Generell benötigen Sie für den Neti Pot kein Zubehör – außer eine Kochsalzlösung. Viele Produkte kommen im Set inkl. Nasenspülung  – meist ein Nasenspülsalz, das zuhause mit abgekochtem Wasser gemischt wird (z.B. Emser Nasenspülsalz). Diese ist praktisch, aber nicht zwingend nötig. Die Inhalte unterscheiden sich kaum von einer hausgemachten Salzlösung – so können Sie eine Nasenspülung aus Salzwasser auch schnell selbst zubereiten. Praktisch ist es, wenn sich am Nasendusche Behälter eine Skala befindet. Viele Produkte enthalten einen Dosierlöffel als Zubehör, der das Abmessen und Einfüllen von Salz zusätzlich erleichtert. Aus diesem Grund ist es auch bei einer Nasendusche günstig, wenn sie einen Beipackzettel mit Informationen zur Anwendung enthält.

4. Pflege und Reinigungstipps

Egal ob Sie von Sinusitis, Grippe, Erkältung oder einer reinen Allergie geplagt werden: der Neti Pot sollte nach jeder Anwendung komplett gereinigt werden. Hier empfiehlt sich, ihn mit kochendem Wasser abzuspülen und an der Luft trocknen zu lassen. Keramikprodukte können in den Geschirrspüler gestellt werden. Auch in der Mikrowelle können Sie einen Keramik Neti Pot reinigen.

5. Nasendusche richtig anwenden

Tipp! Bei Sinusitis, Grippe, Erkältung und grippalen Infekten kommt es auch auf eine gesunde Ernährung an. Obst, Gemüse, Tees und stilles Wasser unterstützen nicht nur die Abwehrfunktion Ihres Immunsystems, sondern den Abfluss von Sekreten. So können Sie schneller wieder durchatmen.

eukalyptusöl

Ein Tropfen ätherisches Öl verstärkt die Wirkung Ihrer Nasenspülung.

Sie haben Ihren persönlichen Nasenduschen Testsieger gefunden und das Spülen kann beginnen – nur, Sie wissen nicht so richtig wie? Zunächst müssen Sie die Lösung nach Packungsanweisung zubereiten. Dafür kann Leitungswasser verwendet werden, es muss jedoch abgekocht sein. Die abgekühlte Lösung wird in den Behälter gefüllt. Nun lehnen Sie Ihren Kopf leicht zurück und gießen die Nasenspülung langsam in ein Nasenloch. Das Wasser läuft nun automatisch über die Nasennebenhöhlen in Ihr anderes Nasenloch und wieder heraus. Wenn Sie möchten, können  Sie den Vorgang mit der anderen Seite der Nase wiederholen. Sie werden spüren, wie sich Ihre Nebenhöhlen nach der Anwendung öffnen. Hilfe und Informationen finden Sie meist auch auf dem Beipackzettel oder persönlich von Ihrem Arzt.

Haben Sie starken Schnupfen, können Sie vor der Anwendung ein Dampfbad mit Eukalyptus – oder Minzöl durchführen. Oder einen Tropfen ätherisches Öl direkt in die Nasenspülung geben – auch dies verstärkt den Effekt. Vorsicht: ätherische Öle und Salz können Ihre Haut und Schleimhaut stark reizen, hier sollten Sie sich immer an Mengenangaben halten.

Die Mischung aus Wasser und Salz kann Ihre Gesichtshaut – besonders um die Nase herum – austrocknen. Hier hilft es nach der Nasenspülung Ihr Gesicht mit klarem Wasser gut abzuspülen und eine Gesichtscreme aufzutragen. Ein gutes Hausmittel ist auch Olivenöl.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit: Infektionen wie  Nasennebenhöhlenentzündung können Ihren Körper stark schwächen und müssen medizinisch behandelt werden. Besonders, wenn Symptome wie Fieber, Erbrechen oder andere Schmerzen auftreten, sollten Sie unbedingt zum Arzt, empfehlenswert ist auch ein Besuch beim HNO Arzt. Sinusitis kann sich schnell ausbreiten.

6. Wichtige Hersteller und Marken

  • Careline
  • Emser
  • Emcur
  • Jala
  • Fitne
  • Nacur
  • Nose Buddy
  • PureNature
  • Rucho
  • SinuPulse

7. Nasendusche bei der Stiftung Warentest

Sie möchten wissen, wer der Nasendusche Testsieger bei Stiftung Warentest wurde? In der Ausgabe 01/2014 hat die Stiftung Warentest einen Nasenduschen Test durchgeführt. Hier schnitten viele Artikel eher schlecht ab. Dies war auf unzureichende Gebrauchsanweisungen, umständliche Handhabung und fehlerhafte Verarbeitung zurückzuführen. Gut abgeschnitten haben Produkte von Emcur, Aldi Nord sowie die Emser Nasendusche Nasanita.

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Nasendusche

8.1. Was ist bei der Nasendusche Anwendung für Kinder zu beachten?

Die beste Nasendusche für Kinder besteht aus Kunststoff. Hier ist das Verletzungsrisiko gering, wird die Dusche doch einmal fallen gelassen. Kinder ab 4 Jahren können eine Nasendusche unter Aufsicht selbst anwenden. Kleinere Kinder benötigen beim Spülen Ihre Hilfe. Achten Sie darauf, dass der Hals des Neti Pot lang ist, so dass Sie Ihn besser ins die Nasenöffnung Ihres Kindes einführen können, ohne zu verschütten.

8.2. Nasendusche Emser Salz: Was ist die Besonderheit?

Emser Salz ist kein Salz an sich, sondern eine Nasenspülung Marke. Die Lösung enthält neben Kochsalz Sulfat und Magnesiumchlorid. So soll Emser Salz die im Nasensekret enthaltenen Mineralstoffe nachahmen.

8.3. Nasendusche dm / Nasendusche Rossmann: Kann ich Nasenduschen im Drogeriemarkt kaufen?

Sie benötigen Hilfe beim Thema Gesundheit? Diese Produkte haben wir getestet:

Nasenduschen werden sowohl bei dm als auch Rossmann angeboten, das Sortiment ist hier von der Filiale abhängig. Es muss nicht immer das Internet sein, auch in der Apotheke können Sie eine Nasendusche kaufen. Wenn Sie eine spezielle Nasendusche Marke suchen, können Sie diese in Ihrer Apotheke bestellen.

8.4. Nasendusche wie oft anwenden?

Bei akuter Erkrankung oder chronischen Beschwerden gilt: in der Regel sollten Sie die Nasendusche 1 bis 3 Mal täglich anwenden. Benutzen Sie eine Salzlösung, hilft diese Ihre Nasenschleimhaut feucht zu halten. Zu häufige Nasenduschen Anwendung kann Ihre Schleimhäute dennoch reizen und zusätzlich die sensible Nasenhaut austrocknen.

8.5. Nasendusche Salz Lösung selber machen

Es muss nicht immer eine Emser Nasenspülung sein – wenn Sie wissen möchten, wie Sie eine Nasenspülung  aus Salz und abgekochtem Wasser zuhause selber machen können, finden Sie im Video hilfreiche Tipps. Wichtig ist es, dass sie reines Kochsalz oder Meersalz verwenden. Zusatzstoffe wie Jod können Ihre Nase reizen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Nasendusche.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Gesundheit

Gesundheit Beckenbodentrainer

Beckenbodentrainer trainieren die vielschichtigen und miteinander verwobenen Bereiche, die zum Beckenboden gehören…

zum Vergleich

Gesundheit Bittersalz

Bittersalz ist ein natürliches Mineral mit gesundheitsfördernder Wirkung und vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten. Es ist geeignet, um einen …

zum Vergleich

Gesundheit Handgelenk-Blutdruck…

Blutdruckmesser für das Handgelenk müssen sich heute in ihrer Genauigkeit nicht mehr hinter Geräten für den Oberarm verstecken. Zudem sind sie …

zum Vergleich

Gesundheit Oberarm-Blutdruckmes…

Im Gegensatz zum Blutdruckmessgerät für das Handgelenk kann beim Blutdruckmesser für den Oberarm die Manschette vom Messgerät getrennt werden. …

zum Vergleich

Gesundheit Blutdruckmessgerät

Blutdruckmessgeräte sind in vielen Haushalten so selbstverständlich wie das Telefon. Besonders nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt raten Ärzte…

zum Vergleich

Gesundheit Blutzuckermessgerät

Ca. 9 % der Frauen und etwa 8 % der Männer in Deutschland leiden an einer Form des Diabetes. Sie müssen ihren Blutzucker beständig im Auge behalten…

zum Vergleich

Gesundheit Einlegesohlen

Einlegesohlen sind lose Innensohlen, die in Schuhe gelegt werden. Das kann geschehen, um den allgemeinen Tragekomfort zu steigern oder Fehlbildungen …

zum Vergleich

Gesundheit Fieberthermometer

Suchen Sie ein Fieberthermometer, das insbesondere bei Ihrem Kind eine angenehme Messung ermöglichen soll, dann empfehlen sich Infrarotthermometer …

zum Vergleich

Gesundheit Fußbad

Ein warmes oder kaltes Fußbad entspannt Füße und Körper und fördert die Gesundheit. Es findet Anwendung in unterschiedlichen Bereichen wie in …

zum Vergleich

Gesundheit Fußwärmer

Kalte Füße können auf verschiedene Weise gewärmt werden. Elektrische Fußwärmer bieten dabei eine besonders komfortable Variante. Zu Hause auf …

zum Vergleich

Gesundheit Handgelenkbandage

Eine Handbandage dient der Stabilisation und Ruhigstellung des Handgelenks. Die Bandage wird entweder präventiv eingesetzt, um Überreizungen oder …

zum Vergleich

Gesundheit Heilerde

Heilerde hilft innerlich und äußerlich. So wirkt die Erde innerlich bei Magen-Darm-Beschwerden (Sodbrennen oder Durchfall) und äußerlich bei Haut…

zum Vergleich

Gesundheit Heizkissen

Elektrische Heizkissen sind ein praktisches Hilfsmittel gegen Kälte oder zur Behandlung von chronischen Verspannungen und Schmerzen. Meist bestehen …

zum Vergleich

Gesundheit Inhalator

Ein Inhalator wird zur Therapie von Atemwegserkrankungen wie Asthma und Bronchitis verwendet sowie zur Behandlung von Krankheiten wie Erkältung oder …

zum Vergleich

Gesundheit Kirschkernkissen

Kirschkernkissen können aufgeheizt und bei Schmerzen und Verspannungen sowie zur Entspannung als Wärmekissen auf den Körper gelegt werden. Ebenso k…

zum Vergleich

Gesundheit Kniebandage

Eine Kniebandage stabilisiert das Kniegelenk und die Kniescheibe. Sie kann prophylaktisch, z. B. im Sport, eingesetzt werden, um bestimmte …

zum Vergleich

Gesundheit Kompressionsstrümpfe

Kompressionsstrümpfe sind in erster Linie medizinische Helfer für chronische Schwellungen in den Gliedmaßen. Sie drücken überschüssige Flü…

zum Vergleich

Gesundheit Kontaktlinsen

Das Wichtigste zuerst: Bevor Sie sich zum ersten Mal Kontaktlinsen kaufen, sprechen Sie mit Ihrem Optiker! Dieser passt die Linsen für Sie an. Danach…

zum Vergleich

Gesundheit Lichtwecker

Lichtwecker sollen Sie durch die Veränderung der Helligkeit und Naturklänge möglichst schonend wecken…

zum Vergleich

Gesundheit Massagegerät

Ein Massagegerät ist ein handliches, mobiles Gerät, das mit klopfenden oder vibrierenden Bewegungen einen Massage-Effekt erzeugt…

zum Vergleich

Gesundheit Massagesitzauflage

Eine Massagesitzauflage bietet günstig die Möglichkeit, in den Genuss einer Massage zukommen, ohne sich für eine Massagebehandlung aus dem Haus …

zum Vergleich

Gesundheit Monatslinsen

Bei Monatslinsen können Sie ein Paar Linsen 30 Tage lang verwenden, danach müssen Sie sie ersetzen. Manche Hersteller geben auch an, dass Sie die …

zum Vergleich

Gesundheit Nackenmassagegerät

Nackenmassagegeräte sind Elektro-Geräte, die durch Klopf-, Rotier- oder Vibrationsmethoden gegen eine verspannte Nackenmuskulatur und zusätzlich f…

zum Vergleich

Gesundheit Nikotinpflaster

Nikotinpflaster können Teil einer Nikotinersatztherapie sein. Bei einer solchen Therapie führen Sie Ihrem Körper eine dosierte Menge an Nikotin zu…

zum Vergleich

Gesundheit Ohrthermometer

Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung ist es ratsam ein Fieberthermometer in der Hausapotheke zu haben, um schnell Gewissheit über erhöhte …

zum Vergleich

Gesundheit Ovulationstest

Der Ovulationstest kann die Familienplanung unterstützen, aber auch eine Schwangerschaft auf natürlichem Wege verhindern. Da diese Art der Verhü…

zum Vergleich

Gesundheit Pulsoximeter

Pulsoximeter können sowohl die Sauerstoffsättigung im Blut als auch die Pulsfrequenz am Finger messen. Auf einem Display werden die Werte …

zum Vergleich

Gesundheit Reizstromgerät

Die Anwendungsgebiete der Elektrostimulation liegen ursprünglich in der Medizin und im Sport zur Schmerztherapie sowie zur Rehabilitation geschwä…

zum Vergleich

Gesundheit Rollator

Ein Rollator ist vor allem für Menschen mit körperlichen Einschränkungen gedacht und soll Unterstützung bei den Tätigkeiten des Alltags (…

zum Vergleich

Gesundheit Rollstuhl

Personen mit körperlicher Beeinträchtigung benötigen Hilfsmittel, um den Alltag erfolgreich meistern zu können. Im Falle einer Mobilitä…

zum Vergleich

Gesundheit Rotlichtlampe

Rotlichtlampen (auch Wärmelampen und Infrarotlampen genannt) strahlen Infrarotlicht ab und regen die Durchblutung an. Dadurch lösen sich …

zum Vergleich

Gesundheit Schlafmaske

Die Schlafmaske ist ein aus verschiedenen Materialien verarbeiteter Stoff, der unterarmgroß die Augen verdeckt. Die künstlich erzeugte Dunkelheit …

zum Vergleich

Gesundheit Schwangerschaftstest

Schwangerschaftstest gibt es als Frühtest, die wenige Tage vor Ausbleiben der Periode benutzt werden können und als Tests mit Wochenbestimmung, die …

zum Vergleich

Gesundheit Stethoskop

Das Stethoskop ist ein Instrument zur Beurteilung von Schallgeräuschen. Mediziner nutzen das Stethoskop zum Abhören verschiedener Organe, wie z.B. …

zum Vergleich

Gesundheit Stichheiler

Stichheiler sind geeignet bei Insektenstichen, häufig auch bei Hautkontakt mit giftigen Quallen, Fischen und Pflanzen. Sie verhindern punktgenau und…

zum Vergleich

Gesundheit Stützstrümpfe

Stützstrümpfe sind spezielle Strümpfe oder Strumpfhosen, die schwere Beine durch langes Sitzen oder Stehen verhindern sollen. Im Gegensatz zu …

zum Vergleich

Gesundheit Tageslichtlampe

Besonders in den Wintermonaten trägt die zunehmende Dunkelheit dazu bei, dass wir uns müde und schlapp fühlen. Das liegt daran, dass uns das …

zum Vergleich

Gesundheit Tageslinsen

Tageskontaktlinsen eignen sich für Brillenträger, die nur ab und zu auf ihr übliches Gestell verzichten möchten. Sie bieten sich beispielsweise an…

zum Vergleich

Gesundheit Toilettensitzerhöhung

Eine Toilettensitzerhöhung ist ein Spezialaufsatz zur Erweiterung des klassischen WC-Sitzes, der als praktische Toilettenhilfe für pflegebedü…

zum Vergleich

Gesundheit Wärmepflaster

Wenn Ihre Verspannung tief sitzt, ist eine längere Behandlung mit dem Wärmepflaster notwendig. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen eine Packung mit …

zum Vergleich

Gesundheit Zeckenzange

Bei einer Zeckenzange handelt es sich um einen der einfachsten und sichersten Zeckenentferner auf dem Markt. Im Prinzip handelt es sich um eine …

zum Vergleich

Gesundheit Zykluscomputer

Ein Zykluscomputer, auch Fertilitätsmonitor genannt, erfasst die Daten Ihres Menstruationszyklus und veranschaulicht die fruchtbaren und …

zum Vergleich