Das Wichtigste in Kürze
  • Ist eine Erkältung im Anmarsch, kann es nicht schaden, ein Fieberthermometer in der Hausapotheke zu haben – vor allem wenn Kinder im Haushalt wohnen. Nur so können Sie schnell Gewissheit erlangen, ob Sie oder Ihre Lieben Fieber haben.
  • Fieberthermometer, die insbesondere bei Kindern eine angenehme Messung ermöglichen, sind Infrarotthermometer. Mit ihnen kann man die Temperatur im Ohr oder auf der Stirn messen.
  • Alte, analoge Glasthermometer lassen sich heutzutage beispielsweise durch elektronische Kontaktthermometer ersetzen, denn Glas ist empfindlich und darin enthaltenes Quecksilber giftig.

Fieberthermometer-Thermometer-Krankschreibung-Wecker-Tisch

Jede gut ausgestattete Hausapotheke beherbergt mindestens ein anständiges Thermometer. Natürlich hat Qualität ihren Preis, doch nicht immer ist das teuerste Produkt auch die erste Wahl – Ihr persönlicher Fieberthermometer-Testsieger bestimmt sich ganz nach Ihren Ansprüchen. Den Unterschied zwischen Kontakt- und Infrarotthermometern, die zuverlässigste Methode zur Temperaturermittlung sowie Tipps zur schnellen Genesung verraten wir Ihnen in unserem Fieberthermometer Vergleich 2020.

1. Warum bekommt man Fieber?

Hauptsache gesund! Hier finden Sie weitere Vergleiche zu Fitness und Wohlergehen:

Zunächst wollen wir in unserem Fieberthermometer-Vergleich dieser Frage auf den Grund gehen.

Fieber ist keine Krankheit, sondern eine gesunde Abwehrreaktion des Körpers auf Krankheitserreger. Es regt die Produktion von Antikörpern an, die der Verbreitung von Bakterien und Viren entgegenwirken. Unter 39 °C, wie es üblicherweise bei gewöhnlichen Erkältungen und kleineren Infekten auftritt, ist es nicht behandlungsbedürftig. Um den Genesungsverlauf nachvollziehen zu können ist das Messen und Beobachten der Temperatur jedoch zu empfehlen.

2. Welche Fieberthermometer Typen gibt es?

Mittlerweile gibt es diverse Fieberthermometer Arten – wir stellen die gängigen Kategorien in unserem Fieberthermometer-Vergleich 2020 vor.

2.1 Kontaktthermometer

Reer 9809 Digitales Fieberthermometer Test

Zuverlässig & kinderleicht zu bedienen: Ein digitales Fieberthermometer von Reer.

Klassische Kontaktthermometer sind das quecksilberhaltige Glas- sowie das elektronische Digitalthermometer, die sich sowohl für die orale und rektale Temperaturmessung als auch die in der Achselhöhle eignen.

Ersteres hat mittlerweile ausgedient: seit April 2009 darf es in der EU für den privaten Gebrauch nicht mehr vertrieben werden. Grund dafür ist das giftige Quecksilber, das bei den präzisen, aber zerbrechlichen Temperaturmessern austreten konnte.

Elektronische Thermometer sind der neue, erschwingliche Standard.

    Vorteile
  • günstig
  • leicht ablesbares Display
    Nachteile
  • relativ langsame Messung
  • schwierig bei ungeduldigen Kindern

2.2 Infrarotthermometer

Diese Thermometer messen die von der Hautoberfläche abgegebene Wärme mittels eines Infrarotsensors und errechnen anhand der Umgebungs- die Körperkerntemperatur. Gemessen wird hier an der Stirn, bzw. im Ohr.

Stirnthermometer Ohrthermometer
  • hygienisch
  • schnelles Messergebnis
  • besonders schonend & angenehm
  • Messung bei schlafendem Kind möglich
  • knifflige Handhabung
  • variierende Messergebnisse bei falscher Bedienung
  • hygienisch
  • schnelles Messergebnis
  • schonend
  • Einwegschutzkappen auf Dauer kostenintensiv
  • richtige Messposition für Laien schwer zu ermitteln
  • variierende Messergebnisse bei falscher Bedienung

3. Auf welche Kaufkriterien für Fieberthermometer sollte man achten?

Bevor Sie nun ein neues Fieberthermometer kaufen, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Kaufberatung.

3.1 Kaufempfehlung für frischgebackene Eltern

Schnuller-Fieberthermometer Reer 9633

Die angenehme Methode zur Temperaturmessung: Ein Schnullerthermometer von Reer.

Sind Sie jüngst Eltern geworden, dann möchten wir Sie zunächst herzlich zum Nachwuchs beglückwünschen! Vermutlich haben Sie jetzt nur selten eine ruhige Minute und sind froh über jede Sicherheit, die Sie Ihrem Zögling gewähren können. Besonders wichtig ist es natürlich, eine überhöhte Temperatur möglichst schnell und zuverlässig mit einem geeigneten Baby-Fieberthermometer feststellen zu können.

Ärzte empfehlen häufig die rektale Messung mittels eines digitalen Kontakt-Fieberthermometers bei Kindern bis drei Monaten. Mittels dieser Methode erzielt man sehr zuverlässige Werte der Körperkerntemperatur. Alternativ bietet sich die axillare Messung, also in der Achselhöhle, an.

Für das Alter von drei bis 24 Monaten gibt es zur oralen Temperaturmessung spezielle Schnullerthermometer. Ein klassisches digitales Thermometer sollte oral erst bei Kindern von mindestens vier oder fünf Jahren zum Einsatz kommen.

3.2 Kaufempfehlung für Erfahrene

Besonders sanft und vor allem außerordentlich schnell sind Messungen mit Hilfe eines Infrarotthermometers. Allerdings gestaltet sich die Bedienung bei diesen Geräten als mühsam, denn so schnell wie die Messergebnisse gewonnen sind, so schnell schleichen sich auch Toleranzen ein. Vor allem bei kontaktlos arbeitenden Modellen hängen die Resultate von vielen Variablen ab: der individuellen Normaltemperatur (36,3 – 37,4 °C), letzter Aktivität, Tageszeit, Umgebungstemperatur, Messstelle und Messgerät sowie nicht zuletzt der Geschicklichkeit des Messenden.

Möchte man ein solches Gerät dauerhaft zuverlässig benutzen, wird zu Beginn das Üben und der Vergleich mit einem digitalen Kontaktthermometer empfohlen.

Nach deutscher Norm wird bei Stirnthermometern eine höhere Toleranz geduldet als bei Kontaktthermometern.

4. Wie wird Fieber richtig gemessen?

Wie misst man nun richtig Fieber? Diese Frage soll in unserem Fieberthermometer Vergleich nicht zu kurz kommen!

4.1 Die rektale Messung

Ein Kontaktthermometer mit flexibler Spitze und breitem Griff bietet sich dafür an. Das Baby auf dem Wickeltisch oder bäuchlings auf Ihrem Schoß liegend führen Sie das eingeschaltete Messgerät, dessen Spitze Sie vorher mit lauwarmem Wasser etwas angewärmt & mit Vaseline eingerieben haben, etwa 1,5 bis 2,5 cm in den After ein. Nehmen Sie Ihre Hand gerne zu Hilfe und spreizen Sie die Pobacken ein wenig.

4.2 Die axillare Messung

Ist der Spross zu zappelig, dann messen Sie besser unter der Achsel. Diese Methode ist vor allem bei Babys leider ungenau, wenn das Thermometer nicht genügend Kontakt zur Haut hat. Nehmen Sie das Kind also zu sich auf den Schoß und beschäftigen Sie es. Nebenbei und unauffällig schieben sie das angewärmte Messgerät dann unter die trockene Achselhöhle.

4.3 Die orale Messung

Das Kontaktthermometer sollte laut Fieberthermometer-Test der Stiftung Warentest unter die Zunge in eine der Wärmetaschen auf Höhe der Backenzähne, rechts oder links neben der Zungenwurzel, geschoben werden. Je weiter hinten es anliegt, desto realistischer ist die Messung, denn weiter vorn im Mund ist es kühler.

4.4 Die Messung im Ohr

Braun T1010 2020 Ersatzschutzkappen Fieberthermometer

Sorgen für Hygiene bei der Messung im Ohr: Ersatzschutzkappen für Fieberthermometer von Braun. Einfache Messung der Körpertemperatur auch bei Kindern.

Ein Infrarot-Thermometer misst die Wärmestrahlung des Trommelfells, weshalb es für eine exakte Messung möglichst nah an selbigem positioniert werden muss. Dazu sollte der Gehörgang möglichst gerade sein, was Sie durch leichten Zug am Ohrläppchen nach unten oder aber an der Muschel nach hinten oben erreichen. Eine genaue Anleitung wird Ihnen auch der Kinderarzt Ihres Vertrauens liefern können.

Bei Kindern unter sechs Monaten ist der Gehörgang noch zu eng um dort die Temperatur zu messen. Generell können die Messresultate bei entzündeten Ohren, Temperaturwechseln oder vorhergehenden sportlichen Anstrengungen verfälscht werden.

4.5 Die Messung an der Stirn

Für die Messung an der Stirn gibt es spezielle Kontakt- aber auch berührungslose Infrarot-Thermometer. Bei letzteren Geräten ist vor allem der richtige Abstand zur Haut zu beachten. Darüber hinaus benötigen die Geräte etwas Zeit um sich zu akklimatisieren und reagieren empfindlich auf Luftfeuchtigkeit. Einige Hersteller weisen zudem darauf hin, dass vor oder während einer Messung nichts getrunken, gegessen und körperliche Anstrengung vermieden werden sollte. Achten Sie bei dieser Methode auch darauf, dass die entsprechende Hautstelle frei von Schweiß, Haaren und Schmutz ist.

5. Fieberthermometer-Test der Stiftung Warentest

Auch die Stiftung Warentest hat sich vor geraumer Zeit auf die Suche nach dem besten Fieberthermometer begeben und in Ausgabe test 09/2008 18 Produkte 16 verschiedener Hersteller unter die Lupe genommen. Überzeugt haben Kontaktthermometer von Hartmann und Scala. Die damaligen Fieberthermometer-Testsieger kosteten nicht mehr als fünf Euro.

Auch ÖKO-TEST hat im März 2008 einen umfangreichen Fieberthermometer-Test durchgeführt.

6. Der Markenüberblick

  • Actipart
  • Addo Medical
  • AEG
  • Alecto
  • Alphamed
  • Aponorm
  • Axisis
  • Beaba
  • Beurer
  • Boso
  • Braun
  • Bruin
  • CareLiv
  • Carrera
  • Chicco
  • Covidien
  • Cresta
  • Dispomed
  • Dittmann
  • Domotherm
  • Dr. Junghans Medical
  • Geratherm
  • H+H (Hartig + Helling)
  • Hans Dinslage
  • Hartmann
  • IBP
  • König
  • Lanaform
  • LBS Medical
  • Medisana
  • Miniland
  • NexTemp
  • Noba
  • Omron
  • Philips
  • Param
  • Promed
  • Reer
  • Rossmann
  • Sanitas
  • Scala
  • Servoprax
  • Terraillon
  • Tecnimed
  • TFA Dostmann
  • Thomson
  • Topcom
  • Uebe
  • Visiomed
  • Wepa
  • Wick

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Fieberthermometer

7.1 Was ist ein Basalthermometer?

Diese Art von Thermometer dient der vaginalen Temperaturermittlung. Das Basalthermometer erlaubt die gezielte Beobachtung und Auswertung des weiblichen Zyklus und bildet unter dem Begriff der symptothermalen Methode (auch Natürliche Familienplanung, kurz NFP genannt) zusammen mit der Zervixschleimmethode eine natürliche Verhütungsmöglichkeit. Viele handelsübliche Kontaktthermometer eignen sich für diese Messung.

7.2 Wie entsorgt man ein Quecksilber-Thermometer richtig?

Geratherm analoges Fieberthermometer classic

Für Puristen & Nostalgiker: Ein quecksilberfreies, analoges Fieberthermometer von Geratherm mit einfacher Anzeige.

Quecksilber ist ein giftiges Schwermetall, das unbedingt im Sondermüll entsorgt werden muss. Bei Zimmertemperatur ist es flüssig und die Dämpfe sollten keinesfalls eingeatmet werden. Die meisten Wertstoffhöfe nehmen quecksilberhaltige Produkte an.

Wie Sie mit einem zerbrochenen Quecksilber-Thermometer umgehen, erfahren Sie hier in unserem Fieberthermometer-Vergleich.

7.3 Was gehört in eine Hausapotheke?

Neben dem besten Fieberthermometer sollten Sie folgende Arzneien und Produkte an einem trockenen, vor Kindern verschlossenen Ort aufbewahren:

  • Einmalhandschuhe
  • Erkältungsmittel
  • Inhalator
  • Nasendusche
  • Pflaster
  • Pinzette
  • Schmerzmittel gegen starkes Fieber und Kopfweh
  • Schmerzmittel bei Durchfall, Sodbrennen und sonstigen Verdauungsbeschwerden
  • Verbandszeug (Kompressen und Mullbinden)
  • Verbandsschere
  • Wunddesinfektionsmittel
  • Wundheilsalbe
  • Zeckenzange

7.4 Welches Fieberthermometer nehme ich für mein Haustier?

Hier eignen sich schlichte elektronische Kontaktthermometer. Die Messung im Rektum ist die einzig verlässliche Methode. Denken Sie an Vaseline auf der Messspitze und ziehen Sie den Schwanz zur Seite, nicht nach oben.

Von der Verwendung von Glasthermometern und Geräten mit dicker Messspitze wird ausdrücklich abgeraten. Auch Infrarot- und Ohrthermometer eignen sich bei Tieren nicht.

Hunde und Katzen weisen eine Normaltemperatur um die 38,5 °C auf.

7.5 Welche Hausmittel helfen bei Fieber und Erkältung?

Haben Sie genug vom Lesen? Dann empfehlen wir in unserem Fieberthermometer-Vergleich diesen anschaulichen Videobeitrag:

8. Hauptsymptom für Covid-19: Woran erkenne ich Fieber?

Die Corona-Krise stellt unseren Alltag auf den Kopf und Viele fragen sich aktuell: Könnte ich mit Covid-19 infiziert sein? Leider sind die Symptome der Infektion recht unspezifisch und lassen sich ohne einen Test nur schwer von Grippe oder Erkältung unterscheiden.

Ein Hauptsymptom ist aber wissenschaftlich gesichert: Neben Husten ist Fieber das häufigste Symptom bei einer Ansteckung mit dem Corona-Virus (Quelle: RKI). Die Vergleich.org-Redaktion klärt in Infografiken auf: Wie erkenne ich Fieber bei mir oder meinem Kind?

  • Normale Körpertemperatur: Die Durchschnittstemperatur des Körpers liegt bei Erwachsenen, Kindern und Babys bei 36,5 – 37,5°C.
  • Erhöhte Temperatur: Ab 37,5°C haben Erwachsene, Kinder und Babys eine erhöhte Temperatur.
  • Fieber: Ein echtes Fieber beginnt bei einer Körpertemperatur von über 38°C bei Erwachsenen und über 38,5°C bei Kindern und Babys.
  • Hohes Fieber: Als hohes Fieber gilt bei Erwachsenen eine Temperatur von 39 – 40°C, bei Kindern eine Temperatur von 39 – 41,5°C.
  • Extrem hohes Fieber: Von einer “Hyperpyrexie”, also extrem hohen Fieber, spricht man ab 40°C bei Erwachsenen. Ab 42,5°C kann Fieber für Erwachsene, ab 41,5°C für Kinder und Babys tödlich sein.

Berlin – Neben (trockenem) Husten ist Fieber ist eines der Hauptsymptome einer Infektion mit dem Coronavirus. Ein neu entdecktes, einzigartiges Symptom sind laut dem Virologen Hendrik Streeck auch ein verschlechterter oder ganz verloren gehender Geruchs- und Geschmackssinn (ohne Schnupfen).

Fieber als Abwehrreaktion des Körpers

Warum bekommen wir bei Infekten eigentlich Fieber? Grundsätzlich handelt es sich bei der Erhöhung der Körpertemperatur um einen sinnvollen Mechanismus des Körpers, um mit Krankheitserregern fertig zu werden. Bei einer höheren Körpertemperatur laufen die Abwehrprozesse des Körpers schneller ab. Der Körper kann so besonders effizient gegen die Infektion kämpfen und bildet vermehrt Abwehrstoffe.

Hilfreiches Hausmittel: Wadenwickel

Gut zum Senken von moderatem Fieber geeignet ist dieses alte Hausmittel. Für fiebersenkende Wickel müssen die Tücher kälter als die Körpertemperatur sein. Die Wickel an den Waden anlegen und wieder abnehmen, sobald sie die Körpertemperatur angenommen haben (meist nach ca. 10 Minuten). Bei Kindern sollte man Wickel frühestens ab 18 bis 24 Monaten und nur nach Rücksprache mit dem Arzt verwenden.

Wie richtig messen? Übersicht über die verschiedenen Fieber-Messarten

Rektale Messung
  • genaueste Form des Messens
  • um die Messung angenehmer zu gestalten, Thermometerspitze mit Vaseline o. Ä. einfetten
Fiebermessung im Mund
  • bis zu 30 Minuten vorher nichts Warmes oder Kaltes essen oder trinken
  • Thermometerspitze unter die Zunge legen
  • während der Messung Lippen geschlossen halten
  • daher bei Schnupfen oder Problemen mit der Nasenatmung nicht geeignet
Messen unter der Achsel
  • weit verbreitet und bequem, aber:
  • ungenaueste Methode, Abweichungen bis zu 2 Grad möglich
  • außerdem längste Methode (5 Minuten)
Ohrthermometer
  • angenehm, gerade für Kinder
  • weniger genau als rektale Messung
  • nicht geeignet bei Neugeborenen und bei Mittelohrentzündung
Stirnthermometer
  • praktisch, aber auch recht ungenau
  • Vorteil: Messung bei Kindern im Schlaf möglich

Bildnachweise: dollarphotoclub.com/japolia (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Fieberthermometer-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Fieberthermometer?

Unser Fieberthermometer-Vergleich stellt 11 Fieberthermometer von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Braun, Trustown, reer, Kerbl, NUK, Femometer, Geratherm. Mehr Informationen »

Welche Fieberthermometer aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Fieberthermometer in unserem Vergleich kostet nur 6,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger reer Ex­press­Temp gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Fieberthermometer-Vergleich auf Vergleich.org ein Fieberthermometer, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Fieberthermometer aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Braun IRT6520 Thermo Scan 7 wurde 14345-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Fieberthermometer aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Braun IRT6520B Ther­mo­Scan 7 , welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 3251 von 5 Sternen für das Fieberthermometer wider. Mehr Informationen »

Welches Fieberthermometer aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Fieberthermometer aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Braun IRT6520 Thermo Scan 7 und Braun IRT6520B Ther­mo­Scan 7 Mehr Informationen »

Welche Fieberthermometer hat die VGL-Redaktion für den Fieberthermometer-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Fieberthermometer für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Braun IRT6520 Thermo Scan 7, Braun IRT6520B Ther­mo­Scan 7 , Trustown IR-100NEW, reer Ex­press­Temp , Kerbl 2130, Reer Di­gi­ta­les Fie­ber­ther­mo­me­ter, Nuk 700424 Fie­ber­ther­mo­me­ter, Fe­mo­me­ter Di­gi­ta­les Fie­ber­ther­mo­me­ter, reer 9840, reer 9633 und Ge­ra­therm analoges Fie­ber­ther­mo­me­ter Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Fieberthermometer interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Fieberthermometer-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Infrarot Fieber Thermometer“, „Infrarot-Fieberthermometer“ und „Braun Thermometer“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Bedienung Vorteil des Fieberthermometers Produkt anschauen
Braun IRT6520 Thermo Scan 7 59,83 +++ Vorgewärmte Messspitze – höhere Messgenauigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Braun IRT6520B ThermoScan 7 58,48 +++ Vorgewärmte Messspitze – höhere Messgenauigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trustown IR-100NEW 45,99 +++ Besonders schnell » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
reer ExpressTemp 7,99 +++ Besonders schnell » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kerbl 2130 10,04 +++ Letzter Wert wird beim Einschalten angezeigt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Reer Digitales Fieberthermometer 11,19 +++ Optischer Fieberalarm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nuk 700424 Fieberthermometer 19,04 +++ Biegsame Spitze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Femometer Digitales Fieberthermometer 9,99 +++ Akustischer Fieberalarm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
reer 9840 8,99 +++ Flexible, vergoldete Messspitze – leichte Anwendung, besonders hautverträglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
reer 9633 6,99 +++ Im Schnuller verbaut, so wird das Fiebermessen zum Kinderspiel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Geratherm analoges Fieberthermometer 7,90 +++ Allergikergeeignet (nickel- und PVC-frei) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen