Handgelenk-Blutdruckmessgerät Test 2017

Die 7 besten Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk im Vergleich.

Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Panasonic EW-BW10 Omron RS6 Panasonic EW3006 Boso Medistar Plus Omron RS2 Sanitas SBM 03 Beurer BC 58
Vergleichsergebnis¹
Hinweis zum Vergleichsergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
11/2016
Kundenwertung
1.097 Bewertungen
150 Bewertungen
215 Bewertungen
71 Bewertungen
168 Bewertungen
375 Bewertungen
106 Bewertungen
Manschettengröße 12,5 - 22 cm 13,5 - 21,5 cm 12,5 - 22 cm 13,5 - 21,5 cm 13,5 - 21,5 cm 14 - 19,5 cm 14 - 19 cm
Anzahl der Speicherplätze 90 90 90 90 30 60 120
vollautomatische Messung
Pulsmessung
erkennt Herz-Rhythmus-Störungen
DurchschnittswertWerden unterschiedliche Werte über einen längeren Zeitraum hinweg gespeichert, kann aus diesen später ein Durchschnittswert errechnet werden.
WHO-BewertungssystemSkala, anhand derer die Werte interpretiert werden können.
Signalton
Batteriestandanzeige
Abschaltautomatik
Transportbox
Vorteile
  • Bedienung einfach
  • misst sehr genau
  • Armstütze bequem
  • klein und kompakt
  • Bedienung einfach
  • misst genau
  • arbeitet fast lautlos
  • klein und kompakt
  • Bedienung einfach
  • misst sehr genau
  • klein und kompakt
  • Verarbeitung hochwertig
  • misst sehr schnell
  • Ablesbarkeit Display gut
  • vorgeformte Manschette
  • Bedienung einfach
  • misst genau
  • klein und kompakt
  • Bedienung einfach
  • misst sehr schnell
  • Touch-Screen
  • Ablesbarkeit Display gut
  • Werte können ausgedruckt werden
  • kann mit App verbunden werden
Zum Angebot zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • apo-rot
  • Spreepharma
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Spreepharma
  • Beraterapotheke
  • Amazon
  • Ebay
  • apo-rot
  • Rakuten.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Beraterapotheke
  • ahorn24.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay

Handgelenk-Blutdruckmessgerät-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Blutdruckmesser für das Handgelenk müssen sich heute in ihrer Genauigkeit nicht mehr hinter Geräten für den Oberarm verstecken. Zudem sind sie sehr handlich (gut auf Reisen und für unterwegs), einfach zu bedienen und preiswert.
  • Eine nützliche Funktion der Blutdruckmessung am Handgelenk ist die Arrhythmie Erkennung. Diese zeigt dem Nutzer Störungen des Herzrhythmus an. Eine Bewertungssystem der WHO hilft beim Einordnen der angezeigten Werte. Mehrere Speicherplätze ermöglichen die Auswertung der Daten über einen längeren Zeitraum hinweg.
  • Messen Sie immer in Herzhöhe und versuchen Sie den Arm so wenig wie möglich zu bewegen. Vor der Messung sollten Sie zudem eine Ruhephase einhalten. Messen Sie immer zweimal, um die Werte auf ihre Genauigkeit hin zu überprüfen.

blutdruckmessgerät handgelenk test herz

Mit steigendem Alter steigt auch die Gefahr an Bluthochdruck zu Erkranken. Aber auch schon in jungen Jahren können Übergewicht und ein zu hoher Cholesterinwert dazu führen, dass der Blutdruck stetig ansteigt. Folgen dieser schleichenden Entwicklung sind Auswirkungen auf die Gesundheit wie Herzinfarkte und Schlaganfälle, welche hätten frühzeitig verhindert werden können. Denn den eigenen Blutdruck messen und die Werte zu kennen, sollten nicht nur ältere Menschen sondern auch jüngere. Die Zeiten, in denen man hierfür auf die Kontrolluntersuchung beim Arzt warten musste, gehören dabei schon länger der Geschichte an. Denn mit einem guten Handblutdruckmessgerät kann man die Messungen ganz einfach und unkompliziert zuhause vornehmen.

Blutdruckmessgeräte gibt es dabei in verschiedenen Ausführungen zu kaufen – die Messung am Handgelenk ist nur eine davon. Um genau sie dreht sich aber unser Blutdruckmessgerät Handgelenk Test 2016 / 2017. Was dieser Blutdruckmesser für das Handgelenk alles so kann und was das beste Blutdruckmessgerät Handgelenk können muss, erfahren Sie ganz entspannt in unserer Kaufberatung zum Blutdruckmessgerät Test.

1. Was ist ein Handgelenk Blutdruckmessgerät und wie funktioniert es?

Blutdruck Einflussfaktoren

Der Blutdruck kann durch eine salzhaltige Ernährung, aufgrund des Wetters und bei Bewegung natürlichen Schwankungen unterliegen.

Die Blutdruckmessgerät Handgelenk Anwendung gilt als eine Alternative zur Messung am Oberarm, wie man sie aus Arztpraxen und Krankenhäusern kennt. Egal ob Sie bei einem Blutdruckmessgerät Handgelenk Rossmann Angebote oder die Geräte bekannter Hersteller wie Beurer, Panasonic, Medisana oder Omron bevorzugen, wird bei allen Geräten der arterielle Druck gemessen. In diesem Zuge wird ein oberer (systolischer) und ein unterer (diastolischer) Wert ermittelt. Diese beiden Werte kann man auf dem Display der Geräte ablesen. Sie werden in der Einheit mmHg angegeben.

Egal ob Sie bei einem Blutdruckmessgerät Handgelenk Omron oder einen anderen bekannten Hersteller bevorzugen, messen die Geräte für den Privatgebrauch in der Regel automatisch. Das bedeutet, dass Sie für Einsteiger relativ leicht zu bedienen sind. Sie pumpen sich auf Knopfdruck auf, führen eine Messung durch und zeigen die Werte gut lesbar auf dem Display an. Die Werte können bei den meisten Geräten auch über einen längeren Zeitraum hinweg archiviert werden, um eine Langzeitentwicklung festmachen zu können. Und auch wenn einmal Herzrhythmusstörungen (Arrhythmie) bei der Messung festgestellt werden sollten, informieren die Geräte die Nutzer umgehend über diese Unregelmäßigkeit.

Interessant ist es für viele Leser unseres Handgelenk Blutdruckmessgerät Tests vielleicht auch zu wissen, wie die Geräte denn genau arbeiten. Kaufen Sie sich beispielsweise ein Blutdruckmessgerät Handgelenk von Panasonic, dann werden Sie in der beiliegenden Anleitung sicherlich lesen können, dass die Messung oszillometrisch vorgenommen wird. Dies ist natürlich nur eine Art der Messung, bei diesem Typ von Blutdruckmesser jedoch die gängigste. Sie funktioniert so: Die Manschette wird bis über den höchsten systolischen Wert hinweg aufgepumpt. Anschließend wird der Druck nach und nach abgelassen. Dadurch entsteht eine Druckänderung innerhalb der Arterie, die sich auf die Luftblase in der Manschette auswirkt. Die Druckschwankungen, die gemessen werden, nennt man Oszillation.

Hier einmal die Vor- und Nachteile der Geräte im Überblick:

  • sehr handlich
  • einfache Bedienung
  • geringer Preis
  • gut zur Puls-Überwachung
  • bei ungenauer Anwendung schnell falsche Werte

2. Kaufkriterien für ein Handgelenk Blutdruckmessgerät: Darauf müssen Sie achten

Für die Blutdruckmessung benötigen Sie natürlich einen persönlichen Blutdruckmessgerät Handgelenk Vergleichssieger. Diesen können Sie in Form von einem Beurer Blutdruckmessgerät, einem Omron Blutdruckmessgerät oder einem Medisana Blutdruckmessgerät finden. Natürlich ist man bei bekannten Herstellern eher auf der sicheren Seite, was die Qualität der Produkte angeht als bei einem günstigen Blutdruckmessgerät Handgelenk für ein paar Euro, das hinsichtlich seiner Funktionen und Messungen nicht recht überzeugen kann. Es kommt jedoch auf mehr an als den Namen und den Preis. Auf was erfahren Sie hier im Blutdruckmessgerät Handgelenk Vergleich.

2.1. Die Bedienfreundlichkeit

Egal ob man ein Blutdruckmessgerät Oberarm oder Handgelenk gerecht anbringt, sollte das Display groß genug sein, sodass die Anzeige und die dort gezeigten Informationen noch gut abgelesen werden kann. Gerade für ältere oder motorisch eingeschränkte Menschen ist es zudem schön, wenn die Blutdruckmanschette große Tasten besitzt. Der Blutdruckmessgeräte Test zeigt außerdem, dass es sehr hilfreich ist, wenn das Gerät Rückmeldungen über eine fehlerhafte Messung oder den falschen Sitz der Manschette gibt.

2.2. Die Funktionen

Funktion Beschreibung
Bewertungssystem nach WHO Eine Bewertungssystem nach WHO (Weltgesundheitsorganisation) ist gerade für Einsteiger sinnvoll. Anhand der beim Gerät beiliegenden Skala kann der Blutdruck später verschiedenen Kategoriestufen zugeordnet werden. So liest man schnell ab, ob eine Gefahr für Bluthochdruck besteht oder nicht.
Anzahl der Speicherplätze Wenn Sie ein Blutdruckmessgerät kaufen, sollten Sie auch unbedingt auf die Anzahl der Speicherplätze achten. 30 sollten es mindestens sein. Je mehr Plätze zur Verfügung stehen, desto mehr Werte können archiviert werden. Zudem können so mit Hilfe des Blutdruckmessgeräts auch Entwicklungen des Blutdrucks festgestellt werden.
Manschettensitzkontrolle Um den Blutdruck messen zu können und zwar so, dass die Werte später auch stimmen, muss die Manschette richtig am Oberarm oder Handgelenk sitzen. Manche Blutdruckmessgeräte besitzen eine Kontrollfunktion, die den Nutzer über den richtigen Sitz informiert.
Arrhythmie-Erkennung Die meisten Blutdruckmesser sind heute dazu in der Lage auch Störungen des Herzrhythmus anzuzeigen. Bei Unregelmäßigkeiten werden die Nutzer direkt informiert.

2.3. Die Kompatibilität

Manche Arten von Geräten, wie z. B. das Beurer Blutdruckmessgerät, lassen sich durch einen USB-Anschluss mit dem Computer oder Laptop verbinden. Andere können die ermittelten Werte auch via Bluetooth aufs Smartphone übertragen. In beiden Varianten können die Werte im Anschluss graphisch dargestellt werden. Auch eine tabellarische Auswertung, die man auch zum Arzttermin mitnehmen kann, ist bei solchen Geräten möglich. Ist ein Blutdruckmessgerät Handgelenk iPhone kompatibel, besitzt das Gerät in der Regel kein extra Display. Bei einem Beurer Blutdruckmessgerät oder einem Medisana Blutdruckmessgerät ist trotz der Datenauswertung am PC ein Display vorhanden.

blutdruckmessgerät handgelenk frau

3. Hersteller und Marken

Egal ob Sie bei einem Blutdruckmessgerät Handgelenk Beurer oder einem Blutdruckmessgerät Handgelenk Sanitas bevorzugen, gibt es auch noch weitere Hersteller und Marken, die Sie kennen sollten.

  • Medisana
  • Geratherm
  • Panasonic
  • Boso
  • Braun
  • Beurer
  • Omron
  • Sanitas

4. Bluthochdruck vermeiden

Das Medisana Blutdruckmessgerät Handgelenk BW 310.

Das Medisana Blutdruckmessgerät Handgelenk BW 310.

Der Blutdruckmessgeräte Test zeigt, dass das beste Messgerät nicht hilft, vor einem zu hohen Blutdruck zu schützen. Die WHO sieht Menschen, die bei einer Blutdruckmessung einen arteriellen Blutdruck von mehr als 140/90 mmHg aufweisen, als gefährdet an. Gefährdet deshalb, weil eine einzige Messung in der Regel nicht aussagekräftig genug ist, sondern nur bedenkliche Werte über einen Zeitraum als gefährlich gelten. Sind 25 % der Messungen über einen Zeitraum von ca. drei Wochen zu hoch, dann sollten Sie mit einem Arzt darüber sprechen.

Was Sie tun können, um Ihren Blutdruck niedrig zu halten, sehen Sie anhand der folgenden Punkte:

  • regelmäßige Gewichtskontrolle, eventuell Gewichtsabnahme
  • ausreichend Bewegung im Alltag
  • gesunde, salzarme Ernährung
  • Methoden zum Stressabbau
  • Rauchstopp

Und hier noch ein paar Lebensmittel gegen Bluthochdruck:

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Handgelenk Blutdruckmessgerät

5.1. Blutdruckmessgerät Handgelenk – wie messen?

Die Blutdruckmessgerät Handgelenk Anwendung ist nicht sehr schwer, da es sich in der Regel um Geräte mit einer vollautomatischen Messung handelt. Folgende Punkte sollten Sie bei der Messung jedoch immer beachten:

  • Die Messung erfolgt in Herzhöhe. Das bedeutet, dass das Handgelenk über dem Herzen gehalten werden muss.
  • Spannen Sie den Armmuskel während der Messung an.
  • Vor der Messung sollten sie eine Ruhephase von drei bis fünf Minuten einhalten.
  • Messen Sie am besten morgens und abends.
  • Versuchen Sie den Arm nicht übermäßig zu bewegen.
  • Messen Sie immer vor einer Medikamenteneinnahme.

Tipp: Messen Sie zur Kontrolle des Wertes lieber zweimal.

5.2. Blutdruckmessgerät Handgelenk – welcher Arm?

Das Beurer Blutdruckmessgerät Handgelenk BC 58.

Das Beurer Blutdruckmessgerät Handgelenk BC 58 (kompatibel mit einer Blutdruckmesser App).

Egal ob Sie bei einem Blutdruckmessgerät Braun oder bei einem Blutdruckmessgerät Handgelenk DM Angebote bevorzugen, ist es immer einfacher am linken Arm zu messen. Hier lässt sich die Manschette leichter anlegen und die Werte leichter ablesen. Generell gilt jedoch die Empfehlung, dass man auf der Seite messen sollte, auf der man die höheren Werte erhält. Ist dies bei Ihnen der rechte Arm, dann messen Sie auch weiterhin dort.

5.3. Gibt es einen Blutdruckmessgerät Handgelenk Test der Stiftung Warentest?

Über die Blutdruckmessgerät Handgelenk Funktionsweise wurde in der Vergangenheit immer wieder heftig diskutiert. Häufig wurde den Geräten vorgeworfen, dass sie zu ungenau messen würden. Die Stiftung Warentest hat deshalb in ihrer Ausgabe 12/2010 einmal fünf Handgelenk und sieben Oberarm Modelle getestet. Die Geräte schnitten durchweg mit Bewertungen von „gut“ bis „befriedigend“ ab. Laut der Stiftung Warentest konnten dabei keine Unterschiede zwischen den verschiedenen Messmethoden festgestellt werden. Den ausführlichen Test finden Sie hier.

5.4. Handgelenk Blutdruckmessgerät – wie genau?

Die Deutsche Hochdruckliga berichtet auf Ihrer Internetseite, dass die frühere Annahme von Experten, die Handgelenkgeräte wären ungenauer als ein Oberarm Blutdruckmessgerät, heute nicht mehr haltbar sind. Wenn Sie ein Blutdruckmessgerät Handgelenk kaufen möchten, müssen Sie sich über diesen Punkt also keine Gedanken mehr machen. Wenn Sie die Tests zu der Blutdruckmessgerät Handgelenk oder Arm Debatte interessieren, können Sie diese genauer auf der Seite der Hochdruckliga nachlesen.

Kommentare (1)
  1. E. König sagt:

    Hallo,

    ich würde gerne noch etwas zu den Ergebnissen der Stiftung Warentest ergänzen. Sicherlich sind die Unterschiede zwischen der Handgelenks- und Unterarmmethode nicht gravierend. Was aber häufig vergessen wird, ist der Punkt, dass nicht jeder am Handgelenk ohne Probleme messen kann. Als Mitarbeiterin im Gesundheitswesen kann ich Ihnen versichern, dass gerade Menschen mit starken Knochen oder Sehnen und auch ältere Menschen mit sehr dünnen Adern oder einer schlechten Durchblutung Probleme mit ungenauen Werten bekommen werden.

    Mit freundlichen Grüßen.

    Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Medizinische Messgeräte

Jetzt vergleichen
Oberarm-Blutdruckmessgerät Test

Medizinische Messgeräte Oberarm-Blutdruckmessgerät Test

Im Gegensatz zum Blutdruckmessgerät für das Handgelenk kann beim Blutdruckmesser für den Oberarm die Manschette vom Messgerät getrennt werden. …

zum Test
Jetzt vergleichen
Blutdruckmessgerät Test

Medizinische Messgeräte Blutdruckmessgerät Test

Blutdruckmessgeräte sind in vielen Haushalten so selbstverständlich wie das Telefon. Besonders nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt raten Ärzte…

zum Test
Jetzt vergleichen
Blutzuckermessgerät Test

Medizinische Messgeräte Blutzuckermessgerät Test

Ca. 9 % der Frauen und etwa 8 % der Männer in Deutschland leiden an einer Form des Diabetes. Sie müssen ihren Blutzucker beständig im Auge behalten…

zum Test
Jetzt vergleichen
Baby Fieberthermometer Test

Medizinische Messgeräte Baby Fieberthermometer Test

Zur Fiebermessung bei Säuglingen, Babys und Kleinkindern eignen sich zwei Messgeräte: Digital- und Infrarot-Fieberthermometer. Während die …

zum Test
Jetzt vergleichen
Fieberthermometer Test

Medizinische Messgeräte Fieberthermometer Test

Suchen Sie ein Fieberthermometer, das insbesondere bei Ihrem Kind eine angenehme Messung ermöglichen soll, dann empfehlen sich Infrarotthermometer …

zum Test
Jetzt vergleichen
Ohrthermometer Test

Medizinische Messgeräte Ohrthermometer Test

Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung ist es ratsam ein Fieberthermometer in der Hausapotheke zu haben, um schnell Gewissheit über erhöhte …

zum Test
Jetzt vergleichen
pH-Teststreifen Test

Medizinische Messgeräte pH-Teststreifen Test

Der pH-Wert gibt an, ob die untersuchte Flüssigkeit sauer oder basisch ist. Sie können z.B. Ihren Urin oder Speichel auf den pH-Wert hin untersuchen…

zum Test
Jetzt vergleichen
Pulsoximeter Test

Medizinische Messgeräte Pulsoximeter Test

Pulsoximeter können sowohl die Sauerstoffsättigung im Blut als auch die Pulsfrequenz am Finger messen. Auf einem Display werden die Werte …

zum Test
Jetzt vergleichen
Stethoskop Test

Medizinische Messgeräte Stethoskop Test

Das Stethoskop ist ein Instrument zur Beurteilung von Schallgeräuschen. Mediziner nutzen das Stethoskop zum Abhören verschiedener Organe, wie z.B. …

zum Test
Jetzt vergleichen
Stirnthermometer Test

Medizinische Messgeräte Stirnthermometer Test

Zur Temperaturmessung und rechtzeitigen Diagnose von Fieber benötigt ein gut ausgestatteter Haushalt für die kleine Hausapotheke ein …

zum Test