Das Wichtigste in Kürze
  • Die Blutdruckmessgeräte von Medisana weisen auf mögliche Herzrhythmusstörungen hin und lassen sich einfach bedienen. Die ermittelten Daten können Sie am besonders übersichtlichen Display ablesen.

Medisana-Blutdruckmessgerät-Test

1. Wofür nutzen Sie ein Blutdruckmessgerät?

Wenn Sie auf Ihre Gesundheit achten möchten, ist eine regelmäßige Messung des Blutdrucks empfehlenswert. Denn Bluthochdruck erhöht das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Aber auch ein zu niedriger Blutdruck sollte unbedingt im Auge behalten werden.

Mit einem Blutdruckmessgerät können Sie Ihren Blutdruck bequem zu Hause messen. Da die Geräte sehr kompakt sind, eignen sie sich auch für Reisen. Möchten Sie eine langfristige Beobachtung Ihrer Werte durchführen, sollte die Messung stets zur gleichen Tageszeit und im Ruhezustand stattfinden.

Medisana ist ein bekannter Hersteller von Blutdruckmessgeräten. Auf dem Markt durchsetzen konnte sich unter anderem das Modell Medisana BU 510 sowie die Medisana-Blutdruckmessgeräte BU 516 und BW 535 von Medisana.

2. Welche Kaufkriterien sollten Sie laut Online-Tests bei Medisana-Blutdruckmessgeräten beachten?

Möchten Sie ein Medisana-Blutdruckmessgerät kaufen, sollten Sie zunächst den Unterschied zwischen Medisana-Blutdruckmessgeräten für das Handgelenk und Medisana-Oberarm-Blutdruckmessgeräten kennen.

Bei der Verwendung am Oberarm wird die Manschette um den Arm gebunden und liefert die Daten direkt an den Blutdruckcomputer. Bei dem Handgelenk-Blutdruckmessgerät ist die Manschette direkt mit dem Computer verbunden und liefert ebenso präzise Daten.

Hinweis: Die Manschetten sind größenverstellbar und lassen sich ideal anpassen.

Damit die Messung mit der Medisana-Blutdruckmanschette optimal funktioniert, ist der richtige Sitz Ihres Medisana-Blutdruckmessgeräts laut gängigen Tests im Internet entscheidend. Hierzu können Sie sich an den entsprechenden Größenangaben des Herstellers orientierten.

3. Welche Funktionen sind bei einem Medisana-Blutdruckmessgerät wichtig?

Die Handhabung der Blutdruckmessgeräte von Medisana ist unkompliziert. Es empfehlen sich laut gängigen Online-Tests vor allem Medisana-Blutdruckmessgeräte mit besonders großem Display. Auf ihnen können Sie die Werte gut ablesen.

Eine weitere Hilfe ist die farbige Mess-Skala, anhand welcher Sie Ihre Werte interpretieren können. Dadurch erkennen Sie auf einen Blick, ob Ihr Blutdruck zu hoch oder zu niedrig ist.

Die besten Medisana-Blutdruckmessgeräte besitzen darüber hinaus eine integrierte Arrhythmie-Erkennung. Diese weist gegebenenfalls auf eventuelle Herzrhythmusstörungen hin. Ein Medisana-Blutdruckgerät mit Sprachausgabe hilft Personen mit Sehbehinderung.

Dank des großen Speicherplatzes können mehrere Nutzer ihre Daten in dem Medisana-Blutdruckmessgerät speichern. Das Gerät generiert automatisch die Durchschnittswerte. Da die meisten Medisana-Blutdruckmessgeräte in unserem Vergleich mit einer Transporttasche oder Box geliefert werden, können Sie das kleine Gerät auch problemlos transportieren.

videoonlineyou sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Medisana-Blutdruckmessgerät Tests: