Sanitas-Blutdruckmessgerät Vergleich 2018

Die 11 besten Blutdruckmesser von Sanitas im Überblick.

Es tut nicht weh, dauert nur einen kurzen Moment und kann doch Ihr Leben retten: Die Rede ist von der Kontrolle der Puls- und Blutdruckwerte mithilfe eines Blutdruckmessgeräts. Tests zeigen, dass Sie bei dem Hersteller Sanitas sowohl Modelle für die Oberarm- als auch Handgelenk-Messung finden.

Sie können sich zusätzlich zwischen Modellen entscheiden, die Ihre Blutdruckwerte speichern und welchen, bei denen diese Funktion fehlt. Wenn Sie mehrmals täglich Ihre Werte kontrollieren, ist eine Speicherung empfehlenswert. Suchen Sie sich jetzt in unserer Vergleichstabelle ein Produkt, dass zudem mindestens über zwei Warnfunktionen verfügt.
Aktualisiert: 02.11.2018
17 von 11 der besten Sanitas Blutdruckmessgeräte im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Sanitas-Blutdruckmessgerät Vergleich
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37
Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 53Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 53
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 22Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 22
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 67Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 67
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 36Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 36
Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 22Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 22
Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 21Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 21
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 18Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 18
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 21Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 21
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 03Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 03
Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 41Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 41
Abbildung Vergleichssieger Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 53 Preis-Leistungs-Sieger Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 22Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 67Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 36Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 22Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 21Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 18Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 21Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 03Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 41
Modell Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37 Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 53 Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 22 Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 67 Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 36 Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 22 Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 21 Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 18 Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 21 Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 03 Sanitas Blutdruckmessgerät SBC 41

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
11/2018
Kundenwertung
bei Amazon
87 Bewertungen
43 Bewertungen
87 Bewertungen
14 Bewertungen
2 Bewertungen
111 Bewertungen
14 Bewertungen
30 Bewertungen
1490 Bewertungen
488 Bewertungen
150 Bewertungen
Ort der Messung
Oberarm- | Handgelenksumfänge
Oberarm
22 bis 36 cm
Hand­ge­lenk
14 bis 19,5 cm
Oberarm
22 bis 36 cm
Oberarm
22 bis 36 cm
Oberarm
22 bis 36 cm
Hand­ge­lenk
13,5 bis 19,5 cm
Hand­ge­lenk
13,5 bis 19,5 cm
Oberarm
22 bis 36 cm
Oberarm
22 bis 36 cm
Hand­ge­lenk
14 bis 19,5 cm
Hand­ge­lenk
14 bis 19,5 cm
Einfachheit der Bedienung
Funktionsumfang
Blutdruckmessung Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Pulsmessung Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Arythmie-Erkennung Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Speicherplatz 120je 60 für 2 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
120je 60 für 2 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
120je 30 für 4 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
120je 30 für 4 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
120je 60 für 2 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
120je 60 für 2 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
120je 60 für 2 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
120je 30 für 4 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
120je 30 für 4 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
60je 60 für 1 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
60je 60 für 1 Nutzer
inkl. Durch­schnitts­wert­be­rech­nung
Druckvorwahl auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch
Luftablassfunktion auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch auto­ma­tisch
Abschaltautomatik Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Umfang der Warnfunktionen
Konkrete Warnfunktionen
  • Anwen­dungs­fehler
  • Ver­dacht auf Herz­rhyt­mus­stör­ungen
  • Anwen­dungs­fehler
  • Ver­dacht auf Herz­rhyt­mus­stör­ungen
  • Ver­dacht auf Herz­rhyth­mus­stör­ungen
  • Man­schet­ten­sitz­kon­trolle
  • pro­gram­mier­bare Alarm­zeiten
  • Man­schet­ten­sitz­kon­trolle
  • Mor­gen­hy­per­to­nie­er­ken­nung
  • Mess­fehler
  • Bat­te­rie­stands­kon­trolle
  • Man­schet­ten­sitz­kon­trolle
  • Mess­fehler
  • Bat­te­rie­stands­kon­trolle
  • Anwen­dungs­fehler
  • Ver­dacht auf Herz­rhyt­mus­stör­ungen
  • Anwen­dungs­fehler
  • Ver­dacht auf Herz­rhyth­mus­stör­ungen
  • Anwen­dungs­fehler
  • Ver­dacht auf Herz­rhyt­mus­stör­ungen
  • Man­schet­ten­sitz­kon­trolle
  • meldet Anwen­dungs­fehler
  • Ver­dacht auf Herz­rhyt­mus­stör­ungen
  • Anwen­dungs­fehler
  • Ver­dacht auf Herz­rhyth­mus­stör­ungen
  • Ver­dacht auf Herz­rhyth­mus­stör­ungen
Display
Größe des Displays
Farbige Messwerteinschätzung
Hintergrundbeleuchtung
Weitere Produktdaten
WHO-Bewertungssystem Skala, anhand derer die gemessenen Blutdruck-Werte als normal, zu niedrig oder zu hoch interpretiert werden können.
Batterien inklusive
4 x 1,5 V AA-Bat­te­rien

2 x 1,5 V AAA-Bat­te­rien

4 x 1,5 V AA-Bat­te­rien

4 x 1,5 V AA-Bat­te­rien

4 x 1,5 V AAA-Bat­te­rien

2 x 1,5 V AAA-Bat­te­rien

2 x 1,5 V AAA-Bat­te­rien

4 x 1,5 V AA-Bat­te­rien

4 x 1,5 V AA-Bat­te­rien

2 x 1,5 V AAA-Bat­te­rien

2 x 1,5 V AAA-Bat­te­rien
Zusatzfunktionen
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Blue­tooth 4.0
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Blue­tooth 4.0
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Auf­be­wah­rung­s­ta­sche
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Blue­tooth 4.0
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
  • Bat­te­rie­wech­sel­an­zeige
Vorteile
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • Moni­to­ring über Health­Coach-App bzw. Apple-Health-App
  • opti­male Doku­men­ta­tion und Kon­trolle der Mess­werte über opti­sche Aus­wer­tung
  • inkl. Auf­be­wah­rung­s­ta­sche
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • Moni­to­ring über Health­Coach-App bzw. Apple-Health-App
  • opti­male Doku­men­ta­tion und Kon­trolle der Mess­werte über opti­sche Aus­wer­tung
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • sinn­volle Warn- und Kon­troll­funk­tionen
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • Moni­to­ring über Health Coach App bzw. Apple-Health-App
  • blaues Dis­play - ange­nehm für Ihre Augen
  • leichte Bedi­en­bar­keit
  • über­schau­bare Tas­ten­an­zahl
  • sanftes Mess­ver­fahren
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • sinn­volle Warn- und Kon­troll­funk­tionen
  • hand­li­ches Design
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • sinn­volle Warn- und Kon­troll­funk­tionen
  • hand­li­ches Design
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • sinn­volle Kon­troll- und Warn­funk­tionen
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • sinn­volle Kon­troll- und Warn­funk­tionen
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • sinn­volle Warn- und Kon­troll­funk­tionen
  • hand­li­ches Design
  • hohe Mess­ge­nau­ig­keit
  • ein­fache Hand­ha­bung
  • hand­li­ches Design
  • XXL-Dis­play
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37
Unser Vergleichssieger im Preisvergleich:
  • buecher-de-217ca. 39 € Zum Angebot »
  • media-markt-online-shop-217ca. 44 € Zum Angebot »
  • check24-217ca. 39 € Zum Angebot »
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Sanitas-Blutdruckmessgerät bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37
1,3 (sehr gut) Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37
87 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    110
Vergleich.org Statistiken

Sanitas Blutdruckmessgeräte-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Sanitas-Blutdruckmessgerät Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Wer sich für die Anschaffung eines Blutdruckgeräts des Markenherstellers Sanitas entscheidet, muss zwischen Oberarm-Blutdruckmessern und Handgelenk-Blutdruckmessern entscheiden. Alle Geräte warnen bei der Gefahr durch Herzrhythmusstörungen. Aber nicht alle stellen die Messwerte digital und per Bluetooth zur Verfügung.
  • Sanitas-Blutdruckgeräte für den Oberarm bestehen aus zwei Komponenten: der Manschette und Blutdruckcomputer. Sie sind für alle Verbraucher geeignet, die zuhause regelmäßig ihren Blutdruck kontrollieren wollen.
  • Sanitas-Blutdruckgeräte für das Handgelenk bestehen nur aus einem Gerät. Sie sind nicht für Verbraucher geeignet, die an Arteriosklerose leiden.

Sanitas-Blutdruckmessgerät Test

120 zu 80 zeigt das Blutdruckmessgerät beim Arzt. „Das ist ganz normal“, lobt die Arthelferin diesen Wert. Doch welcher Wert wäre eigentlich nicht normal und was bedeutet das? Um das Risiko nachhaltig zu senken, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden, ist zweierlei nötig: Zum einen ist es wichtig, den Blutdruck regelmäßig zu kontrollieren und die Messwerte entsprechend zu dokumentieren. Zum anderen ist es wichtig, die so gewonnenen Werte auch richtig zu deuten und ggf. mit Medikamenten zu nivellieren.

Im folgenden Ratgeber haben wir für Sie Wissenswertes über das Blutdruckmessen und die Dokumentation der Messwerte zusammengefasst. Zudem erläutern wir Ihnen anhand ausgewählter Sanitas-Blutdruckmessgeräte, welcher Sanitas-Blutdruckmesser für Sie die beste Wahl ist.

Wer technisch interessiert ist, der wird die Modelle zum Sanitas-Blutdruckmessgeräte-Vergleichssieger küren, die Daten via Bluetooth auf das Smartphone bringen. Sie ermöglichen eine digitale Dokumentation der eigenen Blutdruckwerte. Wer ein Sanitas-Blutdruckmessgerät kaufen und dabei auf den Preis achten möchte, ist mit einem Preis-Leistungs-Sieger gut beraten, welches die besten Sanitas-Blutdruckmessgeräte in punkto Funktionsvielfalt und Preis hervorgehen. Wie sie einen Preis-Leistungs-Sieger finden, erfahren Sie in der Kaufberatung zu unserem Vergleich 2018.

1. Tests von Sanitas-Blutdruckmessgeräten zeigen: Es gibt Oberarm-Blutdruckmessgeräte und Unterarm-Blutdruckmessgeräte

Gibt es einen Test von Sanitas-Blutdruckmessgeräten der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat nur einen allgemeinen Blutdruckmessgeräte-Test 11/2018 durchgeführt, indem sie sowohl Oberarm- als auch Unterarm-Modelle getestet hat. In der Rubrik der Oberarm-Messgeräte ging für die Marke Sanitas das SBM 18 ins Rennen und bekam im Blutdruckmessgeräte-Test 2018 die Note 2,9.

In der Rubrik der Handgelenk-Messgeräte ging das SBC 15 ins Rennen. Ein ''sehr gut'' gab es beim Blutdruckmessgeräte-Test nicht.

Zurück in die Arztpraxis. Aus dieser ist Ihnen wahrscheinlich die Manschette bekannt, die die Arzthelferin Ihnen um den Oberarm legt. Sie pumpt die Manschette auf und errechnet beim Ablassen der Luft Ihren Blutdruck.

Diese Generation der mechanischen Blutdruckmessgeräte möchten wir in diesem Blutdruckmessgeräte-Vergleich komplett ausklammern, denn: Wir haben für den Sanitas-Blutdruckmessgeräte-Vergleich die Produkte ausgewählt, die Sie einfach und praktisch zu Hause nutzen können. Die erste Entscheidung auf Ihrem Weg zum eigenen Sanitas-Blutdruckmessgerät heißt:

Wollen Sie Ihren Blutdruck am Oberarm oder am Handgelenk messen? Das sind die zwei Haupt-Kategorien, nach denen die hier ausgewählten Produkt-Typen verglichen wurden. Ein Tipp für Schnäppchenjäger: Ein günstiges Sanitas-Blutdruckmessgerät finden Sie eher in der Rubrik der Geräte fürs Handgelenk.

Messung am OberarmBlutdruckmesser OberarmMessung am HandgelenkBlutdruckmesser Handgelenk
Aufbau des BlutdruckmessgerätsDas Oberarm-Blutdruckmessgerät besteht immer aus zwei Komponenten: Der Manschette, die um den Oberarm gelegt wird, und dem Blutdruckcomputer, der die Messergebnisse ausgibt.Das Handgelenk-Blutdruckmessgerät verbindet die Manschette für das Handegelenk sowie Computer und Display in einem Gerät
geeignet für
  • jedermann
  • Achtung: Der Umfang des Oberarms entscheidet auch über die Nutzbarkeit. Die Manschette ist begrenzt.
  • nicht geeignet für Menschen mit Arteriosklerose
  • Achtung: Der Umfang des Handgelenks entscheidet auch über die Nutzbarkeit. Die Manschette ist begrenzt.

Oberarm-Blutdruckmessgerät

2. Sanitas-Blutdruckmessgeräte für den Oberarm sind Allrounder

Ohne Einschränkung bietet das Oberarm-Blutdruckmessgerät Ihnen dieselben Funktionen, die Ihnen auch das Gerät in der Arztpraxis ermöglicht. Im Sanitas-Blutdruckmessgeräte-Vergleich sind diverse Oberarm-Blutdruckmessgeräte zu finden. An den nachfolgenden Punkten ähneln sie sich bzw. unterscheiden sie sich.

erkennen Herzrhythmusstörungen mit Sanitas Blutdruckmessgerät

2.1. Sanitas-Oberarm-Blutdruckmessgeräte haben mehr Basisfunktionen als Geräter anderer Hersteller

Wenn Sie ein Oberarm-Blutdruckmessgerät von Sanitas kaufen wollen, sollten Sie auf folgende Funktionen achten:

  • Automatische Blutdruck- und Pulsmessung: Nach dem Anlegen der Manschette und dem Auslösen des Startknopfes arbeitet das Gerät automatisch.
  • Arhythmie-Erkennung: Das Gerät hat eine Warnfunktion bei möglichen Herzrhythmusstörungen.
  • Druckvorwahl, Luftablassfunktion und Abschaltautomatik: Diese Funktionen regeln, dass die Manschette nur so weit aufgepumpt wird, dass ein valides Messergebnis erfolgen kann.
  • Display: Das Display des Blutdruckcomputers zeigt in großen Ziffern das Messergebnis sowie Datum und Uhrzeit.

Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern von Blutdruckmessgeräten gehören diese Funktionen bei Sanitas fast schon zu der Standard-Ausstattung und Sie finden kaum ein Messgerät ohne sie.

2.2. Sanitas-Oberarm-Blutdruckmessgeräte unterscheiden sich in der Technik und der Anzahl der Speicherplätze

bluetooth übertragung

Blutdruckmessgeräte, die die erhobenen Daten via Bluetooth aufs Handy bringen, bringen mehr Komfort. Ein Blutdruckpass ist nicht mehr nötig.

Woran sich die einzelnen Modelle unterscheiden, sind diese Details:

  • Die Manschettensitzkontrolle sorgt für valide Messwerte.
  • Programmierebare Alarmzeiten helfen Ihnen dabei, das regelmäßige Blutdruckmessen in Ihren Alltag zu integrieren.
  • Geräte, die Bluetooth-fähig sind, machen den Blutdruckpass zur Dokumenation unnötig. Die gemessenen Daten können über eine Sanitas-Blutdruckmessgeräte-App, die Health-Coach-App oder die AppleHealth-App, direkt auf das Smartphone übertragen werden.
  • Die Anzahl der Speicherplätze variiert ebenfalls von Modell zu Modell. Möchten Sie das Gerät mit Ihrem Partner oder gar Ihrer ganzen Familie nutzen, ist es sinnvoll, auf eine entsprechend hohe Zahl an Speicherplätzen zu achten.

2.3. Vor- und Nachteile von Oberarm-Messgeräten im Direktvergleich

Ein erstes Zwischenfazit zeigt Ihnen, welche Vor- und Nachteile wir im Sanitas Blutdruckmessgeräte-Vergleich für Oberarm-Blutdruckmessgeräte des Herstellers ausmachen konnten:

  • hohe Messgenauigkeit
  • größeres Display
  • Blutdruckmessgerät ist größer und unhandlicher
  • es sind zwei Komponenten nötig: Computer und Manschette

Handgelenk-Blutdruckmessgerät

3. Sanitas-Blutdruckmessgeräte-Tests zeigen: Handgelenk-Modelle sind nichts für Menschen mit Arteriosklerose

Das Handgelenk-Blutdruckmessgerät hat einen Nachteil: Es liefert keine guten Messergebnisse, wenn der Patient an Arteriosklerose leidet. Ansonsten punktet es vor allem durch das handliche Design und die Handhabung. Während beim Oberarm-Modell zunächst die Oberarm-Manschette des Sanitas-Blutdruckmessgeräts angelegt werden muss, welche anschließend via Pumpschlauch mit dem Blutdruckcomputer verbunden wird, wird das Handgelenk-Modell einfach um das Gelenk geschnallt. Starten. Messen. Dokumentieren. Auch bei diesen Modellen zeigen sich im Sanitas-Blutdruckmessgeräte-Vergleich Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

3.1. Sanitas-Handgelenks-Blutdruckmessgeräte haben mehr Basisfunktionen als Geräter anderer Hersteller

Wenn Sie ein Handgelenks-Blutdruckmessgerät von Sanitas kaufen wollen, sollten Sie auf folgende Funktionen achten:

  • Manschettenumfang: Die hier vorgestellten Geräte sind für Handgelenke geeignet, die einen Umfang von 13,5 bzw. 14 bis zu 19,5 Zentimeter haben.
  • Arhythmie-Erkennung: Das Gerät hat eine Warnfunktion bei möglichen Herzrhythmusstörungen.
  • Druckvorwahl, Luftablassfunktion und Abschaltautomatik: Diese Funktionen regeln, dass die Manschette nur so weit aufgepumpt wird, dass ein valides Messergebnis erfolgen kann.
  • Aufbewahrungsbox: Der Aufbewahrung dient eine kleine Box, in der das handliche Gerät auch gut und sicher in der Handtasche oder im Rucksack verwahrt werden kann.

Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern von Blutdruckmessgeräten gehören diese Funktionen bei Sanitas fast schon zu der Standard-Ausstattung und Sie finden kaum ein Messgerät ohne sie.

3.2. Sanitas-Handgelenks-Blutdruckmessgeräte unterscheiden sich im Produktdesign

Woran sich die einzelnen Modelle unterscheiden, sind diese Details:

  • Display: Bei einigen Modellen geht der Display eher in die Breite als bei anderen. Bei kurzen Armen (beispielsweise bei Kindern) sind diese Modelle eher ungeeignet. Wer auf eine Sehhilfe angewiesen ist, sollte auf ein großes Display setzen.
  • Geräte, die Bluetooth-fähig sind, machen den Blutdruckpass zur Dokumenation unnötig. Die gemessenen Daten können über eine Sanitas-Blutdruckmessgeräte-App, die Health-Coach-App oder die AppleHealth-App, direkt auf das Smartphone übertragen werden.

3.3. Vor- und Nachteile von Handgelenk-Messgeräten im Direktvergleich

Ein erstes Zwischenfazit zeigt Ihnen, welche Vor- und Nachteile wir im Sanitas Blutdruckmessgeräte-Vergleich für Handgelenks-Blutdruckmessgeräte des Herstellers ausmachen konnten:

  • einfache Bedienung
  • nur ein Gerät ist nötig
  • Messgenauigkeit kann leiden

Achtung: Streng getrennt werden müssen die Funktionen von Blutdruckmessgeräten und Pulsuhren. Die hier vorgestellten Blutdruckmessgeräte von Sanitas sind gut geeignet, um den Blutdruck zu kontrollieren und die Messergebnisse zu protokollieren. Pulsuhren sind stattdessen dafür gemacht, beim sportlichen Training ein Workout effizient zu gestalten. Empfehlungen zu Pulsmessgeräten gibt es in diesem Vergleich.

4. Praktische Tipps zu Erwerb, Bedienung, Handhabung und Interpretation der Werte

Der Hersteller Sanitas wartet mit einem Produktportfolio auf, das nicht nur beim Sanitas-Blutdruckmessgeräte-Vergleich mit guten Noten abschneidet. Im Fokus des Herstellers stehen Sie und Ihre Fragen zur Handhabung, Auswertung und Nutzung. So gibt es zur Kaufberatung auch immer eine Portion Service. Die spannendsten Service-Themen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Zudem erklärt dieses Video von NetDoktor, worauf es beim Blutdruckmessen ankommt:

4.1. Häufige Fragen rund um Sanitas-Blutdruckmessgeräte

  • Wo können Sie ein Sanitas-Blutdruckmessgerät kaufen?

    Grundsätzlich können Sie die Produkte jederzeit online erwerben. Sowohl über die Herstellerseite als auch bekannte Online-Shops. Daneben werden Sanitas-Blutdruckmessgeräte auch immer wieder bei Discountern wie beispielsweise Lidl oder Aldi angeboten. Allerdings: Nach den Geräten Sanitas-SBM-43 und Sanitas-SBM-46 suchen Sie meist vergebens. Diese Modelle sind vergriffen, werden vom Hersteller selbst nicht mehr geführt. Dem Sanitas-Blutdruckmessgerät-SBC-23 geht es ebenso.

    Jedes Sanitas-Blutdruckmessgerät wird inklusive einer Bedienungsanleitung geliefert. Diese wird beim Kauf dazu gereicht, unabhängig davon, ob der Drogeriemarkt Rossman ein Sanitas-Blutdruckmessgerät im Angebot hat, der Konkurrent dm ein Sanitas-Blutdruckmessgerät anbietet oder ob Sie Ihr Sanitas-Blutdruckmessgerät im Media Markt kaufen. Wichtig ist die Bedienungsanleitung deswegen, um alle Marken-Details zu erfassen - wie beispielsweise Fehlermeldungen oder wie Sie bei Ihrem Sanitas-Blutdruckmessgerät Werte löschen können. Zwischen dem Erwerb im Online-Handel und im stationären Handel gibt es einen kleinen Unterschied: Online bestellt ist es möglich, das Blutdruckmessgerät kostenlos zu testen. Im stationären Handel kann sich die Rückgabe schwieriger gestalten. Hier muss ein Defekt oder eine Fehlfunktion nachgewiesen sein.

  • Das Blutdruckmessgerät von Sanitas zeigt den Fehler E6. Was bedeutet das?

    Die Batteriestandsanzeige ist nur eine von mehreren Warnfunktionen der Sanitas-Blutdruckmessgeräte. Wichtig ist das Aufzeigen des Fehlers E6 beim Sanitas-Blutdruckmessgerät vor allem deswegen, weil ein niedriger Batteriestand sich auch auf die Messwerte auswirken kann. Dann ist im schlimmsten Fall die hohe Messgenauigkeit passé.
  • Den Sanitas-Blutdruckmesser richtig anlegen: Wie funktioniert das?

    Die hohe Messgenauigkeit kann nur gewährleistet werden, wenn das Sanitas-Blutdruckmessgerät am Oberarm oder am Handgelenk auch richtig sitzt. Deswegen liefert jede Sanitas-Blutdruckmessgeräte-Bedienungsanleitung auch Hinweise dazu, wie das Sanitas-Blutdruckmessgerät anzulegen ist. Bei Oberarm-Blutdruckmessern muss die Manschette am Oberarm auf der nackten Haut platziert werden. Auf Herzhöhe, circa zwei Zentimeter über der Beuge des Ellbogens, hat die Manschette ihre Position. Der Schlauch, der zum Computer führt, liegt in der Armbeuge und führt nach unten. Besonders dann, wenn das Sanitas-Blutdruckmessgerät bei Kindern angewendet werden soll, ist der perfekte Sitz der Manschette wichtig. Sitzt die Manschette falsch, wirkt sich das negativ auf die Messwerte aus. Tipp: Das SBM 22 hat eine sogenannte Manschettensitzkontrolle. Doch auch andere Modelle wie das Sanitas-SBM-36 melden, wenn die Manschette nicht passt. Sowohl das Sanitas-Blutdruckmessgerät-SBM-21 für den Oberarm als auch das Sanitas-Blutdruckmessgerät-SBM-36 für den Oberarm geben Hinweise auf Anwendungsfehler.
  • Wie zuverlässig sind Sanitas-Blutdruckmessgeräte?

    Erfahrungen zeigen: Sanitas-Blutdruckmessgeräte sind mit Blick auf die Messwerte höchst zuverlässig. Das zeigen Patientenmeinungen, die ihre eigenen Messwerte mit denen verglichen haben, die beim Arzt erhoben werden. Da die Messgenauigkeit bei allen Geräten hoch ist, zählen andere Faktoren: Die Bewertung des Sanitas-Blutdruckmessgeräts-SBM-36 zeigt beispielsweise Bestnoten wegen dem XXL-Display. Vor allem für Anwender mit Sehbehinderung ist dieser Faktor entscheidend.
  • Warum sollte ein Blutdruckmessgerät in jedem Haushalt vorzufinden sein?

    Ein Blutdruckmessgerät sollte ebenso in jedem Haushalt vorzufinden sein wie etwa ein Fieberthermometer. Warum erklärt ein Blick auf die Bedeutung des Blutdrucks: Der Blutdruck ist der Druck, mit dem das Blut, das durch Ihren Körper gepumpt wird, auf Ihre Blutgefäße drückt. Zwei Größen bedingen den Blutdruck: Die Kraft des Herzens, die das Blut pumpt, und die Blutgefäße selbst, die in puncto Durchmesser und Elastizität durchaus unterschiedlich sein können. Häufig steigt der Blutdruck mit den Lebensjahren an. Damit einher geht die Schädigung wichtiger Organe wie etwa Gehirn, Herz, Nieren sowie Blutgefäße. Die Folge: Das Risiko, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden, steigt.

4.2. Der Sanitas-Blutdruckmesser gibt Messwerte aus: Doch was bedeuten sie?

Vollautomatisch messen die hier vorgestellten Sanitas-Blutdruckmessgeräte Puls und Blutdruck. Doch was bei der Blutdruckmessung am Ende herauskommt, sollten Sie auch richtig verstehen. Die Sanitas-Blutdruckmessgeräte geben bei der Blutdruckmessung diese zwei Werte aus:

  • Der maximale Druck in den Arterien wird als Systole bezeichnet. Das ist der obere Blutdruckwert.
  • Der Druck, der während der Füllphase herrscht, wird als unterer Blutdruckwert (Diastole) bezeichnet.
hoher blutdruck

Ein Blutdruck von 100 zu 180 ist viel zu hoch.

Die Differenz zwischen Systole und Diastole heißt Blutdruckamplitude. Möchten Sie aus reiner Neugier Ihren Blutdruck regelmäßig messen, hilft Ihnen die farbige Einstufung der Messergebnisse, um zu erkennen, in welchem Bereich Ihr Wert liegt. Alle hier vorgestellten Sanitas-Blutdruckmesser verfügen über eine Speicherfunktion. Dort können Sie Ihren Wert abspeichern, um Ihre Messwerte langfristig vergleichen zu können. Setzen Sie auf ein Sanitas-Blutdruckmessgerät mit Bluetooth, können diese Modelle die Messwerte direkt an die dafür vorgesehene App im Smartphone vermitteln.

Tipp: Zur Erinnerung: Die Modelle SBM 37 und SBM 67 sind die Sanitas-Blutdruckmessgeräte mit Bluetooth für den Oberarm. Die Alternativ zum Bluetooth-Sanitas-Blutdruckmessgerät für den Oberarm ist das Handgelenk-Modell SBC 53. Beide Blutdruckmessgeräte von Sanitas sind zwar hochpreisig, bringen aber auch viele technische Gadgets mit.

Zum Nachschlagen: So ordnen Sie Ihre Werte nach dem Mess-Test des Blutdruckmessgeräts von Sanitas ein

Einordnung Ihrer Blutdruckwerteder obere Werte (Systole)der untere Werte (Diastole)
niedrig105 bis 11960 bis 79
normal120 bis 12980 bis 84
(noch) normal130 bis 13985 bis 89
Bluthochdruck (leichte Ausprägung)140 bis 15990 bis 99
Bluthochdruck (mittelschwere Ausprägung)160 bis 179100 bis 109
Bluthochdruck (schwere Ausprägung)über 180über 110

Das Robert-Koch-Institut zeigt in einer Studie mit über 7000 Personen zwischen 18 und 79 Jahren, dass vor allem ab dem Alter von 60 Jahre das Risiko für Bluthochdruck (Hypertonie) steigt. 60,7 Prozent der Damen und 58,8 Prozent der Herren leiden an Bluthochdruck. Ab 70 Jahren steigt das Risiko auf 74,7 Prozent bei Damen und 73,6 Prozent bei Herren. Wer Bluthochdruck erkennt, kann die gesundheitlichen Folgen abschwächen.

Die Geräte im Sanitas-Blutdruckmesser-Vergleich warten nicht nur mit einer Anzeige des Systole und der Diastole auf, sondern weisen auch Datum und Uhrzeit aus. Das ist vor allem dann wichtig, wenn es um die Dokumentation der Messwerte zu verschiedenen Uhrzeiten geht. Auch die Funktion, dass das Sanitas-Blutdruckmessgerät bei Arrhythmie warnt, ist hilfreich, um mithilfe eines Sanitas-Blutdruckmessgeräts Herzrhythmusstörungen zu erkennen.

Vergleichssieger
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37
1,3 (sehr gut) Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 37
87 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 22
1,4 (sehr gut) Sanitas Blutdruckmessgerät SBM 22
87 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Sanitas-Blutdruckmessgerät Vergleich
  1. Antonia H.
    02.11.2018

    Hallo in die Runde,

    ich möchte gerne ein Blutdruckmessgerät für meine Mutter kaufen. Sie sieht nicht mehr besonders gut, legt aber sehr großen Wert darauf, dass sie so viel wie möglich alleine schafft. Welche Modelle sind denn für ältere, sehbehinderte Menschen empfehlenswert?

    Schon einmal vielen Dank.
    Antonia

    Antworten
    1. Vergleich.org
      02.11.2018

      Liebe Antonia,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Sanitas-Blutdruckmessgeräte-Vergleich.

      In diesem Fall empfehlen wir Ihnen auf drei Aspekte zu achten: Bedienung, Displaygröße und Hintergrundbeleuchtung. Ihre Mutter sollte nur einen Knopf drücken müssen, damit die Messung beginnt. Grundsätzlich ist das Anlegen der Manschette am Handgelenk für ältere Personen oft einfacher als am Oberarm. Allerdings sollten Sie sich sicher sein, dass sie keine Arteriosklerose hat. Denn dann sollten Sie sich für ein Oberarm-Modell entscheiden.

      Das Display sollte groß sein, damit es eine hohe Lesbarkeit der Messwerte bietet. Durch eine zusätzliche Hintergrundbeleuchtung fällt es Ihrer Mutter zudem leichter, die Messwerte exakt abzulesen und in ihren Blutdruckpass einzutragen.

      Wenn Sie sich an diesen Kriterien orientieren, wird Ihre Mutter die Messung alleine durchführen können.

      Wir wünschen Ihnen und Ihrer Mutter alles Gute.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Medizinische Messgeräte

Jetzt vergleichen
Handgelenk-Blutdruckmessgerät Test

Medizinische Messgeräte Handgelenk-Blutdruckmessgerät

Blutdruckmesser für das Handgelenk müssen sich heute in ihrer Genauigkeit nicht mehr hinter Geräten für den Oberarm verstecken. Zudem sind sie sehr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Oberarm-Blutdruckmessgerät Test

Medizinische Messgeräte Oberarm-Blutdruckmessgerät

Im Gegensatz zum Blutdruckmessgerät für das Handgelenk kann beim Blutdruckmesser für den Oberarm die Manschette vom Messgerät getrennt werden. Viele …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Blutdruckmessgerät Test

Medizinische Messgeräte Blutdruckmessgerät

Blutdruckmessgeräte sind in vielen Haushalten so selbstverständlich wie das Telefon. Besonders nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt raten Ärzte, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Blutzuckermessgerät Test

Medizinische Messgeräte Blutzuckermessgerät

Ca. 9 % der Frauen und etwa 8 % der Männer in Deutschland leiden an einer Form des Diabetes. Sie müssen ihren Blutzucker beständig im Auge behalten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fieberthermometer Test

Medizinische Messgeräte Fieberthermometer

Ist eine Erkältung im Anmarsch, kann es nicht schaden, ein Fieberthermometer in der Hausapotheke zu haben – vor allem wenn Kinder im Haushalt wohnen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ohrthermometer Test

Medizinische Messgeräte Ohrthermometer

Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung ist es ratsam ein Fieberthermometer in der Hausapotheke zu haben, um schnell Gewissheit über erhöhte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
pH-Teststreifen Test

Medizinische Messgeräte pH-Teststreifen

Der pH-Wert gibt an, ob die untersuchte Flüssigkeit sauer oder basisch ist. Sie können z.B. Ihren Urin oder Speichel auf den pH-Wert hin untersuchen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pulsoximeter Test

Medizinische Messgeräte Pulsoximeter

Pulsoximeter können sowohl die Sauerstoffsättigung im Blut als auch die Pulsfrequenz am Finger messen. Auf einem Display werden die Werte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stethoskop Test

Medizinische Messgeräte Stethoskop

Das Stethoskop ist ein Instrument zur Beurteilung von Schallgeräuschen. Mediziner nutzen das Stethoskop zum Abhören verschiedener Organe, wie z.B. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stirnthermometer Test

Medizinische Messgeräte Stirnthermometer

Zur Temperaturmessung und rechtzeitigen Diagnose von Fieber benötigt ein gut ausgestatteter Haushalt für die kleine Hausapotheke ein Fieberthermometer…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tablettenteiler Test

Medizinische Messgeräte Tablettenteiler

Ein Tablettenteiler eignet sich sehr gut dazu, Pillen mit oder ohne Bruchkerbe exakt zu zerteilen…

zum Vergleich