Akkuschrauber Test 2016

Die 7 besten Akkuschrauber im Vergleich.

AbbildungTestsiegerMakita BHP453RHEX5Bosch HomeSeries PSB 18 LI-2Preis-Leistungs-SiegerBosch HomeSeries PSB 10,8 LI-2Ryobi BIW180MBosch HomeSeries IXOBlack & Decker KC460LN-QWBosch Professional GSR 18-2-LI
ModellMakita BHP453RHEX5Bosch HomeSeries PSB 18 LI-2Bosch HomeSeries PSB 10,8 LI-2Ryobi BIW180MBosch HomeSeries IXOBlack & Decker KC460LN-QWBosch Professional GSR 18-2-LI
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
08/2016
Kundenwertung
456 Bewertungen
155 Bewertungen
19 Bewertungen
30 Bewertungen
883 Bewertungen
96 Bewertungen
57 Bewertungen
geeignet fürProfi-HeimwerkerHeimwerkerHeimwerkerHeimwerkerHeimwerkerHeimwerkerProfi-Heimwerker
Gewicht1.700 g1.500 g1.360 g998 g299 g349 g1,3 g
Größe23,9 x 7,9 x 22,7 cm28,2 x 37,2 x 11,4 cm33,6 x 29,0 x 9,6 cm8,0 x 23,0 x 19,4 cm21 x 17 x 10,5 cm13,5 x 4,5 x 13 cm44,2 x 35,8 x 15 cm
Spannung18 V18 V10,8 V18 V3,6 V3,6 V18 V
Akkukapazität3,0 Ah2,0 Ah2,0 Ah1,4 Ah1,3 Ah1,1 Ah1,5 Ah
Leerlaufdrehzahl1300 U/min.1.650 U/min.1.300 U/min.3.000 U/min.215 U/min.180 U/min.4500 U/min.
Maximales Drehmoment42 Nm54 Nm30 Nm265 Nm4,5 Nm7,7 Nm38 Nm
mit SchlagJaJaJaJaNeinNeinNein
Ladegerät mitgeliefertJaJaJaNeinJaJaJa
Mit TragekofferJaJaJaNeinJaNeinJa
Anzahl Gänge2221112
Vorteile
  • Elektronikschalter für stufenlose Drehzahlsteuerung
  • Handgriff mit Gummipolster
  • 90-Minuten-Ladegerät
  • Drehzahlsteuerung mit Gasgebeschalter
  • 60-Minuten-Ladegerät
  • Doppel-Schrauberbit
  • für Reifenwechsel geeignet
  • LED-Leuchte
  • sehr leicht
  • gute Verarbeitung
  • LED-Arbeitsleuchte
  • kein Memory-Effekt
  • 10-mm-Auto-Lock-Bohrfutter
  • integriertes LED-Licht
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.1/5 aus 76 Bewertungen

Akkuschrauber-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Der herkömmliche Akkuschrauber beschränkt sich für gewöhnlich auf das Schrauben in Holz – sofern keine weiteren Zusätze im Namen oder der Beschreibung angegeben sind. Akkubohrschrauber, Akkuschlagschrauber und vergleichbare Geräte werden hingegen für Arbeiten in Metall verwendet, weshalb Sie beim Kauf auf dieses Spezifikationen achten sollten.
  • Die Akkuschrauber Leistung erhöht sich mit einer zunehmenden Voltzahl. Akkuschrauber mit 24 Volt können meist in alle gängigen Materialien bohren und schrauben.
  • Bei der Wahl eines Akkuschraubers gibt es eine ganze Menge Kaufkriterien, die wir in unserem Akkuschrauber Test 2016 unter die Lupe genommen haben, damit Ihnen die Wahl Ihres neuen Heimwerker-Kollegen leichter fällt.

Akkuschrauber Test
Steht das nächste Heimprojekt bevor, wird oftmals ein kompetenter Helfer in Form eines Akkuschraubers benötigt. Wer sich im aktuellen Angebot der Akkuschrauber nicht verlieren möchte, der sollte unseren Akkuschrauber Ratgeber einmal näher betrachten. Für jeden Bedarf gibt es das richtige Modell!

Viele Hobby-Heimwerker sind beim Akkuschrauber kaufen überfordert. Kein Wunder, werden die Schrauber doch in unterschiedlichen Formen, mit diversen Eigenschaften und vielfältigem Zubehör ausgeliefert. In unserem Akkuschrauber Test unterscheiden wir die Schrauber und gehen auch auf die Eigenheiten der Geräte ein. In diesem Akkuschrauber Vergleich findet jeder Interessent das richtige Gerät für seinen eigenen Anspruch!

1. Was ist ein Akkuschrauber und wofür wird er benötigt?

Wird tatsächlich ein Akkuschrauber benötigt oder doch eher ein Akkuschlagschrauber? Denn über den Kauf des Gerätes entscheidet die endgültige Tätigkeit. Sollen lediglich Schrauben festgezogen werden oder sind sogar Bohrungen in Stein vorgesehen? Je nach Aufgabe wird vielleicht ein anderes oder höherwertiges Werkzeug angeschafft werden müssen. Im zweiten Abschnitt aus unserem Akkuschrauber Test werden die Arbeitsmethoden mit den Bezeichnungen der Schrauber in Einklang gebracht.

Akkubohrmaschine, Ladegerät, Akku

Bavaria BCD 18/1 2B Akku-Bohrschrauber

Der Akku-Bohrschrauber ist, wie der Name schon sagt ein akkubetriebenes Werkzeug. Die Unabhängigkeit vom Stromnetz ist von der Großbaustelle, bis hin zum Hobbyprojekt überaus nützlich. Ein Kabel ist hier oftmals im Weg oder einfach nicht lang genug. Unter den verschiedenen Akkuwerkzeugen ist der Akkuschrauber am weitesten verbreitet. Dennoch gibt es auch Produkte mit Kabelbindung. Diese funktionieren dauerhaft über das Stromnetz (Akkuschrauber mit Netzbetrieb) und liefern dadurch eine garantierte Leistung. Die Modelle, wie aus unserem Akkuschrauber Test 2016, sind heutzutage meist mit einem Griff in T-Form ausgestattet. Zuvor wurde ein klassischer Pistolengriff verwendet. Anfangs war auch eine Bauart in Stiftform üblich, welche jedoch leistungstechnisch nur für einfache Arbeiten verwendet werden konnte.Von einem Akkuschrauber wird immer dann gesprochen, wenn er sich auf das Schrauben in Holz beschränkt. Hier ist auch vom „weichen Schraubfall“ in Abgrenzung zum „harten Schraubfall“ in Metall die Rede. Die Anwendung der einzelnen Schraubertypen wird in unserem Akkuschrauber Test genauer betrachtet.

Tipp! Mit dem richtigen Zubehör kann der Akkuschrauber zum Reifenwechsel benutzt werden!

2. Abgrenzung zwischen Akkuschrauber und Schlagschrauber

Wird nun ein Akkuschrauber, ein Schlagbohrschrauber oder doch ein Impulsschrauber benötigt? In unserem Akkuschrauber Test wollen wir die unterschiedlichen Kategorien aufzeigen und sagen, welcher Schraubertyp wozu verwendet wird.

  • Akkuschrauber – Der gewöhnliche Akkuschrauber, ohne weitere Zusätze im Namen oder der Beschreibung, beschränkt sich für gewöhnlich auf das Schrauben in Holz.
  • Akkubohrschrauber – Bei einem typischen Bohrschrauber wird dem Akkuschrauber ein zweiter Gang hinzugefügt. Die erste Geschwindigkeitsstufe wird für das Schrauben verwendet. Der zweite Gang vereinfacht das Bohren. So kann häufig auch in Beton oder Stein gebohrt werden.
  • Akkuschlagschrauber – Hier handelt es sich eher um eine Alternative zur Schlagbohrmaschine. Die Bezeichnung „Akku“ bezieht sich auch hierbei auf die unnötige Kabelbindung. Häufig wird der Name einfach auf Schlagschrauber abgekürzt. Die Schraubbewegung wird hierbei mit kräftigen Schlägen unterstützt, die die Schraube praktisch einhämmern. Der Schlag kann bei Bedarf jedoch ausgeschaltet und das Gerät als gewöhnlicher Akkuschrauber verwendet werden.
  • Mini-Akkuschrauber – Wie der Name schon andeutet, handelt es sich um eine kleineWerkzeugkoffer, Akkubohrer, Bit, Ladegerät Variante des Akkuschraubers. Der Einsatz ist hier zumeist auf leichte Arbeiten, beispielsweise im Haushalt oder bei einem Umzug, beschränkt. Einige Mini-Akkuschrauber können jedoch eine erstaunliche Leistung vorweisen und unterscheiden sich von den anderen Modellen tatsächlich nur in ihrer Größe. Für den Einsatz an schwer erreichbaren Orten ist der Mini-Akkuschrauber besonders nützlich.
  • Akkuimpulsschrauber – Die Impulsschrauber sind noch recht neu auf dem Markt. Die Bezeichnung ist dem Antrieb geschuldet. Dieser findet hier nicht nur über die Elektrik, sondern auch über eine Pneumatik statt. Es werden Elektroimpulse erzeugt, welche ein hohes Drehmoment gewähren. Wer Schrauben herausdrehen möchte, ist mit dem Akkuimpulsschrauber gut bedient.
  • Bohrschrauber – Ein Synonym für Akkuschrauber. Eignet sich für das Hinein- und Herausdrehen von Schrauben.
  • Schlagbohrer – Eine erhöhte Zahl an Drehungen und Schlägen sorgt für effektives Arbeiten in Metall und Holz.
  • Bohrhämmer – Diese Bezeichnung wird vorwiegend verwendet, wenn Arbeiten im Mauerwerk oder in Stein durchgeführt werden können.

3. Über welche Eigenschaften verfügt der Akkuschrauber?

Ein Akkuschrauber wird für ganz bestimmte Arbeiten benötigt. Aber wie lange kann mit einem Akku geschraubt oder gebohrt werden? Wie wichtig ist das Drehmoment für die Tätigkeit? Und wann sollte die Schlagfunktion hinzugeschaltet werden? Diese und weitere Fragen werden in unserer Feature-Tabelle beantwortet.

Eigenschaft Beschreibung Modell
Leistung Am ehesten wird die Spannung für die Berechnung der Leistung gewählt. Je höher die Voltzahl, desto größer die Leistungsfähigkeit. Akkuschrauber 24V können meist in alle gängigen Materialien bohren und schrauben. Neben der Voltzahl ist aber auch die Verarbeitung durch den Hersteller für die Leistung wichtig. Ein Akkuschrauber 18V ist nicht unbedingt weniger leistungsfähig als ein Akkuschrauber 24V Modell (siehe Abschnitt 9). Bosch PSR 18 LI-2 Home Series (Akkuschrauber 18V, 2.0 Ah)
Rechts-Links-Drehung Auch als Rechts-Links-Lauf bezeichnet. Hierbei handelt es sich um ein nützliches Feature, da bei beidseitigem Lauf die Schrauben nicht nur eingedreht, sondern auch ausgedreht werden können. In den Angaben sollte auf eine wechselbare Drehrichtung geachtet werden. Berlan 2-Gang Li-Ion Akkuschrauber BAS18-1400Li
Akkukapazität Wie groß ist die Ladung, die in Ampere im Akku gespeichert werden kann? Aber nicht nur die Angabe zur Kapazität muss bei der Laufzeit beachtet werden. Auch die Betriebsspannung hat Auswirkungen auf die Betriebsdauer. Je höher die Spannung, desto schneller entlädt sich der Akku. Makita Akku-Bohrschrauber DDF446RMJ (4.0 Ah)
Akkutyp Nickel-Cadmium (NiCD), Nickel Metallhydrid (NiMH) und Lithium-Ionen Akkus sind auf dem Markt erhältlich.Die NiMH-Akkus weisen im Durchschnitt eine um ungefähr ein Drittel größer Kapazität auf als die NiCD Akkus. Zudem sind sie leichter.Die neueste Technologie beherbergen die Akkuschrauber mit Lithium-Ionen Akkus. Sie sind leicht und sollen vor Selbstentladung schützen. Skil Akku Bohrschrauber 2395 AC(NiCD), DeWalt DC740KB Akkuschrauber (NiMH), Black & Decker EGBL108K Akku-Bohrschrauber (Lithium-Ionen)
Akkuladezeit Wie lange benötigt der Akku, um an der Ladestation vollständig aufzuladen? Dies kann entscheidend sein für die notwendige Anzahl von Akkus. Je schneller ein Akku wieder einsatzfähig ist, desto reibungsloser verläuft die Arbeit. Skil Driver 2521 Akku-Bohrschrauber (Schnell-Ladegerät)
Akkuanzahl Häufig werden ein, zwei oder sogar drei Akkus für Akkuschrauber mitgeliefert, wie unser Akkuschrauber Test zeigt. Die Anzahl der Akkus ist jedoch auch von der Tatsache abhängig, wie lange ein einzelner Akku ausreicht. Zwei Akkus mit einer halben Stunde Leistung sind besser als drei Akkus, die nur 15 Minuten Energie geben. Bosch Akkuschrauber GSR 10,8-2LI (2 Akkus)
Akku-Austauschbarkeit Ist der Akku im Schrauber fest montiert, so kann nicht während des Ladevorgangs gearbeitet werden. Auch wenn der Akku mit den Jahren schwächer wird, ist diese Systematik eher ein Nachteil. Dafür kann die Stromquelle nicht verlegt werden und ist hochwertig eingesetzt. Bosch IXO Home Series Akkuschrauber (Mit Ladegerät)
Akkudisplay Einige Akkuschrauber verfügen über eine Anzeige, auf der abgelesen werden kann, wie lange die Energie noch ausreicht. In diesem Fall kann rechtzeitig der Ersatzakku geholt werden. Bosch PSR Select]
Akkuspannung Die Akkuspannung wird in Volt ausgegeben. Ein Akkuschrauber kann über folgende Voltzahlen verfügen:

  • 3,6 V
  • 7,2 V
  • 9,6 V
  • 10,8 V
  • 12 V
  • 18 V
  • 24 V
  • 36 V

Neben der Getriebeübersetzung, dem Drehmoment und der Akkukapazität ist es eines der Kriterien, welche für die Leistungsstärke eines Schraubers herangezogen wird. Ein Gerät mit mehr Volt, wie Sie es auch in unserem Akkuschrauber Test finden, wird nicht so schnell warm.

Milwaukee HD28 PD Akku-Schlagbohrschrauber (28 Volt)
Gewicht inkl. Akku Das Gewicht inklusive des Akkus ist ein nicht zu unterschätzender Faktor, da der Schrauber lange Zeit in der Hand gehalten wird. Und auch wenn die Gewichtsangabe bei geringen Zahlen eher unwichtig erscheint, sollte bei gleicher Leistungsstärke eher zum leichteren Produkt gegriffen werden. Allerdings ist ein höheres Gewicht oftmals ein Kriterium für größere Leistung und Qualität. Meister Akkuschrauber i-drill pico 3.0 (Gewicht: 1 kg)
Drehmoment in Nm/Anzahl der Stufen Das Drehmoment in Newtonmeter (Nm) ist für die Leistungsstärke entscheidend. Je größer die Angabe, desto höher die Leistung. Aber hier muss fair verglichen werden. Entweder sind die Angaben der Holzbohrer (weicher Schraubfall) oder der Metallbohrer (schwerer Schraubfall) zu vergleichen. Makita Akku-Schlagbohrschrauber DHP453RYJ (42 Nm – harter Schraubfall)
Bithalterung Schrauben gibt es in unterschiedlichen Größen und Formaten. Daher muss der Bit im Akkuschrauber häufiger gewechselt werden. Eine Bithalterung erlaubt das Mitführen von einer unterschiedlichen Anzahl von Bits, damit diese zum Wechseln immer parat sind. Kress Akku-Bohrschrauber 144 AFB
Display Bei modernen Schraubern können mehrere Einstellungen (Drehrichtung, Ladezustand und Drehmoment) getätigt werden. Damit jeder beim Weiterreichen des Schraubers oder auch nach kurzer Pause im Bilde ist, zeigt das Display die wichtigen Einstellungen auf einem Blick. Bosch Akku-Schrauber PSR 18-2
Winkelvorsatz Wird häufig an engen Stellen gebohrt? Dann ist ein Winkelaufsatz als Zubehör sinnvoll. Dieser ermöglicht das Bohren um die Ecke. Somit sind auch schwer erreichbare Winkel zu bearbeiten. Bosch Akkuschrauber IXO IV Set
mit Winkel- und Exzenteraufsatz
Schnellstopp Ist der Bohrschrauber mit einem Schnellstopp ausgestattet, so hört er beim Loslassen der Taste augenblicklich mit dem Bohren auf. Modelle ohne dieses Feature laufen noch kurzzeitig nach. Metabo Akku-Bohrschrauber BS 12 NiCd, 6.021945.00
Ladestation/Ladegerät Das Ladegerät stellt eine Verbindung zwischen der Stromversorgung und dem Akku her. Bei größeren Projekten sollte immer mindestens ein Zubehör-Akku geladen werden, während mit dem anderen gearbeitet wird. Hier sind Angaben wichtig, wie lange es dauert, bis der Akku vollständig geladen ist. Die meisten Ladestationen verfügen über eine Ladeanzeige. Bosch IXO Home Series Akkuschrauber
Lampe Mit einer integrierten Lampe kann die Arbeitsfläche beleuchtet werden. Dies ermöglicht präzises Arbeiten. Dafür wird der Akku aber mehr beansprucht. Deshalb ist die Lichtstärke meist nicht übermäßig groß. Varo Akkuschrauber, Bohr-Schrauber mit Ni-Cd Akku POWX0052
Schnellspannbohrfutter Bohrer ohne Schnellspannbohrfutter benötigen ein Werkzeug, um die Bits zu wechseln. Die Standardgröße beim Schnellspannfutter beträgt 13 mm. Die Mindestgröße von 10 mm sollte das Futter schon vorweisen. Makita BHP453RHE Akku-Schlagbohrschrauber
Spindelarretierung Mit der Spindelarretierung ist es möglich bei einem Bohrer den Bohrkopf einhändig zu öffnen und zu schließen. Dadurch wird das Wechseln der Bohrer und Bits erleichtert. Black & Decker KC460LN-QW Akku-Schrauber
Größe Große Bohrer beherbergen oftmals mehr Leistung. Aber kleine Geräte sind handlicher und sorgen für eine geringere Ermüdung. Bei der Größe ist wichtig, dass mit ausreichender Leistung noch immer bequem gearbeitet werden kann. Meister Akkuschrauber i-drill pico 3.0 (Klein)
Kress 2-Gang Akku-Bohrschrauber 12310238 – 180 AFB Edition 50 (Groß)
Wechselkopf Ein Wechselkopf als Zubehör ist sinnvoll, wenn häufig zwischen Bohren und Schrauben gewechselt wird. Zudem kann auch ein abgewinkelter Bohrkopf zum Einsatz kommen, der es erlaubt im 90 Grad Winkel zu bohren (hierfür wird sonst ein Winkelvorsatz benötigt). Wird der Bohrkopf abgenommen, kann das Bit direkt in den Schrauber gegeben werden. Winkelbohrkopf von ORBITER
(360 Grad Winkelvorsatz für alle Akkuschrauber)
Akkuschrauber Zubehör Ein Akkuschrauber wird häufig mit Zubehör ausgeliefert. Unterschiedliche Bits, eine Tragetasche, die Ladestation und eine bestimmte Anzahl von Akkus sind oftmals als Zubehör vorhanden. Für ein reibungsloses Arbeiten sollte zudem noch auf eine Bithalterung geachtet werden. Bosch PSR 14,4 LI Home Series Akku-ohrshrauber+ 241 tlg. Zubehör-Set + Toolbox + 2 Akkus und Ladegerät
Getriebe Akkuschrauber verfügen über bis zu drei Gänge. Mit mehr Gängen kann die passende Leistung für die notwendige Arbeit gewählt werden. Für eine bessere Übersetzung werden zudem mindestens zwei Gänge empfohlen. Makita BDF451RFJ Akku-Schrauber 3-Gang
Impuls-Antrieb Ein Impuls-Antrieb bringt den Schrauber direkt auf maximale Leistung. Ansonsten gibt es eine Phase, wo der Schrauber andreht und dabei immer schneller wird. Der Impuls-Antrieb ist bei ausgefransten Schraubköpfen notwendig. Metabo SB 18 LT Compact Akku-Schlagbohrmaschine (Impuls zuschaltbar)
Werkzeugaufnahme Welche Werkzeuge können in den Bohrer/Schrauber eingespannt werden? ½ Zoll Außenvierkant, ½ Innensechskant, ¼ Zoll Außenvierkant, ¼ Zoll Innensechskant, Schnellspann-Bohrfutter, SDS-Plus, SDS-Quick, Sechskantaufnahme oder Vierkantaufnahme sind möglich. Für die Arbeit und beim Nachkauf von Werkzeugen ist die Aufnahme wichtig. Diverse Schrauber können unterschiedliche Werkzeuge aufnehmen.
Leerlaufdrehzahl in U/min Die Leerlaufdrehzahl in Umdrehungen je Minute ist ein Leistungskriterium. Da die Drehzahl je nach Arbeit variieren kann, wird die Geschwindigkeit im Leerlauf gemessen. Die Drehzahlen reichen hier von 550 U/min, bis hin zu 2.800 U/min. Hitachi Akkuschlagschrauber WR 18DBDL (2.600 U/min.)
Leerlaufschlagzahl in Schläge/min Verfügt der Bohrer über eine Schlagvorrichtung, so werden auch die Schläge in der Minute angegeben. Hierbei handelt es sich ebenfalls um eine Angabe zur Leistung. Diese kann von 3.200 Schlägen/min bis über 27.000 Schlägen/min reichen. Ryobi One Schlagbohrschrauber CID1802M (bis 22.400 Schläge/min.)
Max. Schraubendurchmesser in mm Der maximale Schraubendurchmesser in mm ist vom maximalen Drehmoment abhängig. Je höher das Drehmoment, desto größer der Schraubendurchmesser, der verarbeitet werden kann. Bosch GSR 18 V-LI Professional Akkubohrschrauber (8 mm Schraubendurchmesser)
Bohrdurchmesser Holz in mm Die Angabe zeigt den Durchmesser beim Bohren in Holz in mm an. Bosch GSR 18 V-LI Professional Akkubohrschrauber (Durchmesser 19 mm)
Bohrdurchmesser Stahl in mm Diese Angabe zeigt den Durchmesser beim Bohren in Stahl in mm an. Häufig ist auch vom Bohrdurchmesser Metall in mm die Rede. Bosch GSR 10,8-2-LI Professional Akkuschrauber (Durchmesser 10 mm)
Tragekoffer Der Tragekoffer beherbergt wie ein Werkzeugkoffer den Akkuschrauber, aber auch die Bits, die Ladestation und den zusätzlichen Akku. Das Gerät kann sicher verwahrt werden und zudem sorgt der Tragekoffer für eine bessere Übersicht bei den Bestandteilen. Makita BDF343RHEX5 Akku-Bohrschrauber im Alukoffer (96-tlg. Zubehör + 2 Akkus)

Nicht alle Features, die wir in unserem Akkuschrauber Test untersucht haben, sind für jeden Hobbyheimwerker bedeutend. Wer nur im Haushalt gelegentlich eine Schraube reindrehen möchte, kann sämtliche Leistungsaspekte als nebensächlich betrachten. Umgekehrt achten professionelle Handwerker auf Eigenschaften, welche die Arbeit erleichtern. Die Spindelarretierung, der Wechselkopf und die Bithalterung sind hier insbesondere zu nennen.
Besonders beachtenswert ist zudem die Angabe, ob es sich um einen Bohrer für Holz, Metall oder Stahl handelt. Wer ausschließlich auf die Umdrehungszahl achtet, der macht beim Akkuschrauber Kauf mitunter einen Fehler.

Akkuschrauber Vergleich

4. Akkuschrauber Hersteller und Marken

Nicht nur die Eigenschaften sind bei den Akkuschraubern vielfältig. Hersteller sind in einer großen Anzahl vorhanden. Häufig stellt sich die Frage, ob eher ein günstiges No-Name-Produkt oder besser ein Schrauber von einer bekannten Marke erworben werden soll. Wir möchten in unserem Akkuschrauber Test die gängigen Marken und ihre Top-Produkte vorstellen.

Makita BHP 453 RFE

Makita BHP 453 RFE Akku-Schlagbohrschrauber

4.1 Makita

Makita ist ein sogenannter Vollsortimenter. Die Produktion erfolgt in China, Japan, Großbritannien, Rumänien, Kanada, Brasilien, Deutschland und auch in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Firmensitz ist in Anjo/Aichi in Japan. Mit einem Umsatz von 1,8 Milliarden Euro gehört Makita durchaus zu den beachtenswerten Firmen. Die Gründung erfolgte bereits 1915. Der deutsche Hauptstandort liegt in Ratingen.
Der Akku-Bohrschrauber Makita 6271DWAE und der Makita BHP453RHEX5 Akku-Schlagbohrschrauber im Alukoffer (96-teilig), haben ihre Qualität bereits bestätigt. Ebenfalls leistungsstark, aber noch recht neu auf dem Markt sind der Maikita Akku-Schlagbohrschrauber MAKPAC BHP453RYJ und Makita Akku-Bohrschrauber MAKPAC DDF343RHJ.

4.2 Bosch

Die Robert Bosch GmbH wurde 1886 gegründet und hat ihren Firmensitz in Gerlingen. Unter der Leitung von Volkmar Denner arbeiten über 280.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2013 wurde ein Umsatz in Höhe von 46 Milliarden Euro erwirtschaftet – Ein Teil davon auch in der von den Kunden hoch geschätzten Bosch Bohrschrauber Abteilung.
Im Besonderen sind der Akkuschrauber Bosch PSR 14,4 LI-2 HomeSeries, der kleinere Akkuschrauber Bosch IXO HomeSeries Akkuschrauber, sowie das Bosch IXO IV Akkuschrauber Bosch-Set mit Winkel- und Exzenteraufsatz zu empfehlen. In unserem Akkuschrauber Test erwies Bosch sich als ein verlässlicher Heimwerker-Partner.

Tipp! Der Unterschied zwischen Bosch Geräten in grün und blau soll in der Qualität der Produkte liegen. Die blauen Geräte sind Profi Akkuschrauber, auch Bosch Professional genannt. Hier werden teilweise Schrauber vorgestellt, die es in grün gar nicht gibt. Sind sie in grün ebenfalls vorhanden, so sollen beim blauen Modell hochwertigere Komponenten in der Herstellung genutzt worden sein. Einige Kunden bezweifeln dies aber und wollen festgestellt haben, dass die einzige Änderung in der Farbe besteht.

Zur blauen Linie gehört beispielsweise der gerne gekaufte Profi Akkuschrauber Bosch Professional GSR Akku Bohrschrauber. Die ganze Modelllinie kann auf der Bosch Heimwerkerseite eingesehen werden.

Metabo Akkuschrauber

Metabo Profi-Akkuschrauber

4.3 Metabo

Auch wenn der Name es nicht vermuten lässt, handelt es sich bei Metabo um eine deutsche Firma mit Sitz in Nürtingen, Baden-Württemberg. Gegründet wurde das Unternehmen 1920. Der Firmenname wurde aus dem Begriff Metallbohrdreher abgeleitet. Sie sind den Bohrern und Schraubern treu geblieben und bieten heute eine Palette von Elektrowerkzeugen an.
Der Metabo Akku-Bohrschrauber BS 12 NiCD mit der Modellnummer 6.021945.00 und der Akku-Bohrschrauber BS18L mit der Nummer 6.02136.50 werden von den Kunden gerne verwendet.

4.4 Hitachi

Die Hitachi Limited Corporation ist ein weltweit bekannter Elektrotechnik-Konzern mit Hauptsitz in Tokio, Japan. Bereits 1910 wurde eine Werkstatt unter diesem Namen in der gleichnamigen Stadt gegründet.
Der Hitachi DS 10 DFL Akku-Bohrschrauber mit 10,8 Volt und 1,5 Amperestunden ist der Dauerbrenner dieser Marke.

4.5 Black & Decker

Die Muttergesellschaft des Konzerns wurde 1910 von S. Duncan Black und Alonzo G. Decker gegründet. Aktuell hat die Firma ihren Hauptsitz in New Britain in den USA. Black & Decker genießt aber auch in Deutschland einen guten Ruf. Seit der Fusion mit Stanley Woods ist die Firma unter Stanley Black & Decker bekannt.
Die Produkte sind nicht günstig, aber hochwertig sowie das Zubehör. Zudem verfügen sie über eine orange Farbe, die sich deutlich von der Konkurrenz abhebt. Das Modell Black & Decker EGBHP188K ist ein leistungsstarker Akku-Schlagbohrschrauber.

4.6 Einhell

Einhell TE-CD 18 Li Akku-Bohrschrauber

Einhell TE-CD 18 Li Akku-Bohrschrauber mit nur 30 min. Ladezeit

Ein weiteres deutsches Unternehmen stellt die Einhell Germany AG dar. Mit der Gründung im Jahre 1964 ist es eine junge Firma. Der Hauptsitz liegt in Landau an der Isar. Es werden 1.400 Mitarbeiter beschäftigt. Die Geschäftsbereiche belaufen sich auf Garten, Freizeit und Werkzeuge, darunter fallen auch die Akkuschrauber.
In Sachen Design ist Einhell eindeutig Akkuschrauber Testsieger. Der Verkaufsschlager ist der Einhell Akku-Bohrschrauber RT-CD. Dieser wird mit einem zweiten Akku und zwei Gängen ausgeliefert.

4.7 DeWalt

DeWalt ist ein weiteres Unternehmen aus Amerika. Gegründet wurde es 1924 mit Sitz in Townson. Die Firma hat sich auf Elektrowerkzeuge, insbesondere zur Holzbearbeitung spezialisiert. Ihre Profi Akkuschrauber leuchten in einem schönen Gelb. Besonders begehrt ist der DeWalt Akku-Bohrschrauber BL mit der Nummer DCD790D2-QW.

4.8 Brüder Mannesmann

Die Brüder Mannesmann AG besteht seit 1931. Neben dem Werkzeug-Segment, werden auch Armaturen und Zubehör vertrieben. Der Firmensitz befindet sich in Remscheid, von wo aus auch neun Tochtergesellschaften unterhalten werden.
Hier kann eigentlich nur der kleine Brüder Mannesmann Akku-Schraubendreher mit 3,6 Volt empfohlen werden.

4.9 Berlan

Berlan wirbt mit dem Slogan „Die clevere Marke für Haus und Garten“. Dementsprechend befinden sich auch Akkuschrauber im Sortiment. Insgesamt stehen jedoch nur wenige Produkte zur Auswahl, die von den Kunden aber alle gerne angenommen werden. Besonders hervorzuheben ist der Berlan 2-Gang Li-Ion Akkuschrauber mit 18 Volt.

4.10 Varo

Varo verfügt, wie DeWalt, über eine gelbe Schrauber-Linie mit etlichem Zubehör. Die doch sehr kleine Produktpalette kann nur teilweise überzeugen. Grundsätzlich begeistern die Produkte hier eher mit einem günstigen Preis, welcher sich am ehesten für Hobby-Handwerker eignet. Der Akkuschrauber mit ni-CD Akku 14,4 Volt und LED-Lampe ist das Top-Produkt der Marke Varo.

Skil Akku-Bohrschrauber 2421 AA

Skil Akku-Bohrschrauber 2421 AA

4.11 SKIL

Skil entstand 1924 aus der Zusammenarbeit der Gründer Edmond Michel und Joseph Sullivan. Handwerkliche Arbeiten sollten mit ihren Geräten vereinfacht werden. Inzwischen gehört Skil zur Bosch GmbH, wird aber weiterhin unter dem eigenständigen Namen vertrieben.
Der Skil Netzschrauber 6221 AA Energy und der Skil Akku-Bohrschrauber 2421 AA liegen im mittleren Preissegment und bieten dafür eine ansprechende Leistung.

4.12 Meister

Das Unternehmen mit dem passenden Namen Meister bietet ebenfalls eine beachtenswerte Palette an guten Akkuschraubern an. Auch ein handwerklicher Abschluss wird als „Meister“ bezeichnet.
In größtenteils schwarzem Design kommen der Meister 5450520 Akku-Kompakt-Bohrschrauber MAS und der Meister Akku-Bohrschrauber i-drill Maxx daher. Orange Nuancen verfeinern das Aussehen.

4.13 AEG

AEG wurde als Deutsche Edison-Gesellschaft für angewandte Elektricität im Jahre 1883 gegründet. Das Unternehmen wurde bereits 1996 wegen einer Fusion mit Daimler-Benz aufgelöst. Dennoch befinden sich einige Bohrschrauber auf dem Markt.
Ein qualitativ hochwertiges, aber auch teure, Produkt ist der AEG BS 14 G2 Akku-Bohrschrauber in Orange und Schwarz.

4.14 Kress

Kress ist ein Unternehmen, welches seit über 50 Jahren Elektrowerkzeuge herstellt. Diese Erfahrung soll in Form ihrer Produkte an den Kunden weitergegeben werden. Der Firmensitz befindet sich in Bisingen.
Kress ist eine Nobelmarke unter den Akkuschraubern und dies wird auch im Preis der Profi-Akkuschrauber deutlich. Mit weit über 400 Euro kann das Kress 180 AFB 3,0 SET II mit 18 Volt, 3,0 Amperestunden und Lithium-Ionen Akku empfohlen werden.

4.15 Ryobi

Ryobi wurde 1943 in Fuchu, Hiroshima in Japan gegründet. Mit über 5.500 Mitarbeitern handelt es sich um ein großes Unternehmen, welches sich auf die Herstellung von Aluminium-Druckguss-Erzeugnissen spezialisiert hat. Es werden jedoch auch Produkte für die Bauindustrie sowie Elektrowerkzeuge ausgeliefert.
Die Akkuschrauber befinden sich durchaus im gehobenen Preissegment, werden aber von den Kunden durchweg gut bewertet. Hervorzuheben sind hier der Ryobi RCD 18022L 2-Gang Kompakt-Akkuschrauber und der RyobiRCD 18022L 2-Gang Kompakt-Akkubohrschrauber.

Panasonic Akkubohrschrauber EY7441LE2S

Panasonic Akkubohrschrauber EY7441LE2S

4.16 Panasonic

1918 in Osaka/Japan gegründet hat sich Panasonic auch in Deutschland zu einer bekannten Marke entwickelt. Nicht nur in der Unterhaltungsbranche, sondern auch im Bereich der Elektrowerkzeuge ist Panasonic tätig.
Die Produktpalette und das Zubehör ist überschaubar, hochwertig, liegt vom Preis her aber auch im teuren Segment. Der Panasonic Akkubohrschrauber EY7441LE2S schwarz/weiß ist für die meisten Kunden das Produkt der Wahl.

4.17 Ferm

Die Marke Ferm präsentiert sich in den Farben Blau, Grau und Schwarz. Die Auswahl der Produkte ist begrenzt, das Unternehmen bei den Kunden wenig bekannt. Aber Ferm ist auch eine Marke, die einen Akkuschrauber für unter 30 Euro im handlichen Format bietet. Hier ist der Ferm CDM1080 Li-ion Akkuschrauber gemeint.

4.18 Worx

Worx ist ein weniger bekannter Anbieter von Akkuschraubern. Wenn wir vergleichen, ist die Produktpalette ist überschaubar. In den Farben Orange oder Gelb, immer in Kombination mit Schwarz, werden die Schrauber angeboten. Im besonderen Maße ist hier der Worx WX125 D-Lite Akku-Bohrschrauber zu nennen, der auch im Test der Stiftung Warentest Akkuschrauber empfohlen wird und durchaus mit einem Akkuschrauber Testsieger mithalten kann.

Akkuschrauber günstig kaufen

Wer beim Akkuschrauber kaufen sparen möchte, der sollte sich nicht das neueste Modell anschaffen. Das Zubehör und die Produkte, welche vor mehreren Jahren produziert worden sind, von Marken wie Bosch verfügen nach wie vor über eine große Qualität, haben aber bereits mehrere Preissenkungen hinter sich! Auch Akkuschrauber gebraucht kaufen lohnt sich selten.

4.19 Weitere Marken

Es gibt eine große Vielfalt an Marken, die sich mit der Produktion und dem Vertrieb von Bohrschraubern beschäftigen. In unserem Akkuschrauber Test sind wir auf die bekannten und interessanten Unternehmen eingegangen. Die Firmen, welche wir unter „weitere Marken“ zusammengefasst haben, liefern entweder nur wenige Produkte oder Ersatzteile für Akkuschrauber.

  • Würth
  • Parkside
  • Hilti
  • Duro
  • King Craft
  • Alpha Tools
  • Roby

5. Akkuschrauber von Discountern – Aldi, Lidl und Co.

In unserem Akkuschrauber Vergleich beschäftigen wir uns hauptsächlich mit den Marken und ihren durchaus qualitativ hochwertigen Produkten. Aber auch die Discounter, wie Aldi, Lidl, IKEA, Netto, Penny oder Saturn haben hin und wieder einmal Akkuschrauber im Angebot. Können diese Akkuschrauber Schnäppchen mit den wertigen Produkten der großen Marken mithalten?

Die Bildzeitung hat in einem Test „Dreht teuer besser als billig“ versucht dem auf die Spur zu kommen. Die Quintessenz nehmen wir vorweg: Teuer schraubt auch besser. Es bringt also nur wenig, den Akkuschrauber günstig kaufen zu wollen. Aber wo liegt der Unterschied?

  • Die Akkus der teuren Schrauber können länger ohne Neuaufladung genutzt werden.
  • Das Aufladen bei bekannten Marken kann beliebig oft wiederholt werden, ohne Speicherverlust befürchten zu müssen.
  • Hochwertige Produkte verfügen über eine umfassendere Ausstattung und eine bessere Handhabung.

Die Bild hat hierbei konkret ähnliche Modelle verglichen. Grundsätzlich gibt es im Web viel Kritik an den Billigprodukten von den Discountern. Wer hier auf Schnäppchenjagd geht, der steht im Endeffekt vielleicht mit einem schwer zu handhabenden Gerät dar, welches weniger lange hält und entsprechend sein Geld nicht wert ist. Es sollte immer im Hinterkopf behalten werden, dass ein günstiges Gerät diese Preiseinsparung irgendwie erzielen muss. Auch die Beratung in einem Discounter ist nicht fachkundig, da hier mit fachfremden Waren gehandelt wird.
Eine kleine Ausnahme kann hier unter Umständen der IKEA Akkuschrauber von Fixa darstellen. Hier wird ein kleines und handliches Gerät geboten, welches ideal für den Aufbau von Möbeln geeignet ist. Wer den Akkuschrauber eines Tages vielleicht auch für andere Tätigkeiten nutzen möchte, der sollte sich bereits mit der Anschaffung eines anderen, hochwertigeren Schraubers beschäftigen.

Vor- und Nachteile eines Online-Kaufs

  • online haben Sie eine größere Produktauswahl
  • Sie können die Preise besser miteinander vergleichen
  • ein Akkuschrauber Test gibt eine ausführlichere Beratung als viele Baumarkt-Mitarbeiter, die nicht alle Produkte bis ins Detail kennen
  • Lieferung bis zur Haustür
  • im Baumarkt lässt sich die Maschine in die Hand nehmen und testen

6. Den richtigen Akkuschrauber finden!

Bei der Vielfalt an Modellen auf dem Markt ist es schwer einen guten Akkuschrauber zu finden. Nachfolgend einige Tipps, worauf beim Akkuschrauber Kauf geachtet werden sollte.

  • Kraftanstrengung – Wer selten körperlich arbeitet, der sollte zu einem Produkt mit wenig Gewicht und handlicher Form greifen. Ansonsten wird das Schrauben zur Tortur. Viele Frauen greifen daher absichtlich zum Minischrauber.
  • Leistungsstärke – Die Leistung eines Akkuschraubers wird am Drehmoment, der Leerlaufdrehzahl und dem Akku gemessen. Leistungsstarke Schrauber haben zudem einen zweiten Gang.
  • Vielarbeiter – Wer häufig und vielleicht auch lange arbeitet, der sollte auf ein Markenprodukt zurückgreifen. Eine lange Akkulaufzeit und eine schnelle Ladezeit sind hier nützlich. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass mindestens ein weiterer Akku mitgeliefert wird. Wer bis in die Dämmerung arbeitet, der sollte sich zudem um einen Akkuschrauber mit LED-Leuchte bemühen.
  • Werkzeugset – Bits und Bohraufsätze in unterschiedlichen Größen sind bei diversen handwerklichen Projekten notwendig. Wer direkt ausgestattet sein möchte, der bestellt sich seinen Schrauber im handlichen Koffern. Häufig sind sogar Bithalter und Winkelvorsätze dabei.
  • Arbeitsmaterial – Soll nur geschraubt werden? Dann reicht ein Akkuschrauber oder Minischrauber hin. Für Bohrarbeiten wird wiederum ein Akku-Bohrschrauber benötigt. Mit höherer Leistung und den entsprechenden Aufsätzen kann der Schrauber auch in Metall oder Beton bohren.

In unserem Akkuschrauber Vergleich haben wir die besten Modelle auf dem Markt vorgestellt und auch gleich kategorisiert. Somit wird eine größere Auswahl als in einem Elektrowerkzeuge Shop oder Baumarkt geboten.

7. Ersatzteile für den Akkuschrauber

Ein häufig missachtetes Kriterium beim Akkuschrauber Kauf sind die Ersatzteile. Gerade im Akkuschrauber Vergleich mit den Discountern, können die Markenunternehmen bei diversen Modellen für Ersatz sorgen. Dies ist bei den No-Name-Produkten weniger wahrscheinlich. Auch falls ein Nachkauf erfolgen soll, ist eine große Palette an Ersatzteilen sinnvoll. Folgende Produkte werden häufig nachträglich erworben.

  • Bits – Die Aufsätze zum Schrauben sind mitunter klein. Sie gehen verloren und sind
    30 teiliger Bitsatz mit Aufbewahrungsbox

    Wera BC Impaktor30-teilig

    auch mal verbraucht. In diesem Fall muss nicht gleich ein neuer Schrauber erworben werden. Neue Aufsätze reichen vollkommen aus.

  • Schraubvorsätze – Soll in Holz, Metall und Beton gebohrt werden, muss nicht nur der Akkuschrauber eine entsprechende Leistung vorweisen. Es sollten auch die notwendigen Schraubvorsätze vorhanden sein. Hierbei ist es wichtig die passenden Vorsätze, je nach Akkuschrauber, zu wählen.
  • Ladestationen – Wird mit mehreren Modellen des gleichen Typs gearbeitet, ist eine Ladestation oftmals nicht genug. Um die Akkus schnell laden zu können, werden vielleicht mehrere Stationen benötigt. Vielleicht ist eine Ladestation auch mal kaputtgegangen und es muss deshalb ein Ersatzteil beschafft werden.
  • Akkus – Bei den Markenherstellern halten die Akkus für gewöhnlich einige Zeit und verlieren auch über längere Dauer nur wenig an Leistung. Dennoch kann mal ein Defekt auftreten oder ein weiterer Akku für den Akkuschrauber benötigt werden.
  • Transportkoffer – Die Koffer für den Transport des Akkuschraubers werden für gewöhnlich sehr robust erstellt. Dies ist auch nötig, da sie immer nahe der Baustelle zu finden sind. Dennoch können diese beschädigt werden und ihrem Zweck nicht mehr nachkommen.
  • Bithalter – War bei der Bestellung keiner dabei oder ist der Bithalter kaputt gegangen? In jedem Fall handelt es sich hierbei um eine immense Arbeitserleichterung, wenn die Bits immer sofort verfügbar sind.
  • Sonstiges – Gelenke, Köpfe, der Nussaufsatz und Winkelaufsätze können ebenfalls als Ersatzteil zusätzlich oder zur Neuanschaffung besorgt werden.

Diverse Markenhersteller offerieren ihren Kunden einen Ersatzteilservice. Bosch stellt sogar einen 24-Stunden Service für Elektrowerkzeuge zur Verfügung.

Tipp! Vor einem größeren Bauprojekt wird im Vorfeld eine „Inventur“ über das notwendige Werkzeug und die vorhandenen Ersatzteile gemacht. So wird eine Bauverzögerung durch fehlende Organisation verhindert!

8. Welche Bohrertypen gibt es?

Je nach Untergrund werden andere Bohreinsätze und Bits benötigt. Nachfolgend eine Auflistung der herkömmlichen Arten:

  • High Speed Steel (HSS) – Für den universellen Einsatz in Holz, Metall und Plastik geeignet.
  • Holzbohrer – Wird auch als Holzspiralbohrer bezeichnet und eignet sich für jede Holzart.
  • Erdbohrer – Trotz des Namens werden hier lediglich tiefe Löcher in Holz oder künstliches Material gebohrt.
  • Betonbohrer – Der Bohrer wird für Stein, Mauerwerk und Beton genutzt.
  • Multifunktionsbohrer – Sowohl Mauerwerk als auch Plastik und Holz können bearbeitet werden.
  • Flachholzbohrer – Eignet sich für Bohrungen in Hart- und Weichholz. Verfügt über einen großen Durchmesser.
  • Glas- und Fliesenbohrer – Hierbei handelt es sich um einen Spezialeinsatz für Spiegel, Fließen und Glas.
  • SDS – Kommt lediglich bei SDS-Bohrmaschinen zum Einsatz. Verhindert das Verrutschen.

9. Was die Leistung bei einem Akkuschraubers aussagt

Die Leistung ist ein Kriterium, welches von vielen Heimwerkern berücksichtigt wird. Aber wird die Voltangabe nicht vielleicht sogar überbewertet? Ist ein Akkuschrauber 24V leistungsstärker als ein Akkuschrauber mit 18V?
Preiswerte Produkte suggerieren immer gerne, dass eine große Voltzahl gleichbedeutend mit einer großen Leistung ist. Tatsächlich ist eine faire Bewertung am ehesten über die Angabe der Wattstunden, sofern diese angegeben sind, möglich. Diese errechnen sich durch die Multiplikation der Voltangabe für die Spannung mit der Anzahl der Amperestunden für die Kapazität. Im Endeffekt hat ein Akkuschrauber 18V mit 0,8 Ah ein Leistungsvermögen von 14,4 Wattstunden. Ein Schrauber mit 7,2 V und 2 Ah kommt jedoch, bei wesentlich niedriger Voltzahl, auf den gleichen Wert.
Dennoch ist die Voltangabe natürlich nicht unwichtig. Sie bleibt ein Leistungskriterium. Hierbei ist zu beachten, dass beim Schrauben die Voltstärke weniger wichtig ist. Hier sorgt ein hohes Drehmoment für die notwendige Power. Wenn es jedoch ans Bohren geht, dann sagt die Anzahl der Volt etwas über die Leistungsfähigkeit des Bohrers aus.
Auch die Arbeit des Motors und des Getriebes hat Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit des Akkuschraubers. Denn diese Elemente verarbeiten die Spannung und geben diese als Leistung in der Ausgabe wieder. Billigschrauber sparen meistens genau in diesen Elementen, weil diese nicht werbewirksam sind und Kunden es den Akkuschraubern von außen nicht ansehen, wie effektiv Motor und Getriebe arbeiten. In diesem Fall sollte das maximale Drehmoment hinterfragt werden, welches hier einen Anhaltspunkt auf die Leistungsstärke dieser beiden Komponenten gibt.

Tipp! Um die Leistungsfähigkeit zu ermitteln, sollten Volt und Ah multipliziert werden. Ein Akkuschrauber 18V mit einer Kapazität von 2 Ah ergibt eine Leistung von 36 Watt je Stunde. Diese endgültige Angabe fehlt bei den meisten Geräten. Weiterhin sollte auf das Drehmoment geachtet werden. Profi Akkuschrauber verfügen über mindestens 30 Newtonmeter (Nm).

Akkuschrauber im Vergleich

10. Akkuschrauber Test – Welches ist der beste Akkuschrauber?

Was wäre unser Akkuschrauber Test ohne einen Vergleich der besten Akkuschrauber? Diese Arbeit wurde aber schon von diversen Portalen vorgenommen. Um ein umfassendes Ergebnis zu erzielen, welches die Meinungen anderer mit einschließt, haben wir uns entschlossen auch andere Akkuschrauber Tests in unserer Bewertung zu berücksichtigen.
Der große Akkuschrauber Vergleich:

Portal 1. Platz  2. Platz  3. Platz
Chip.de DeWalt DCD732 D2 AEG BS 14 C Panaconic EY7441LE2S
Testberichte.de Bosch PSR Select Worx QBit 4V Max Einhell RT-SD 3,6/1 Li
Testberichte.de (für Bosch) Bosch PSR Select Bosch IXO Vino Bosch Ixo Barbecue
Testberichte.de (Akku-Bohrschrauber) Kress 180 AFB Ryobi LCD18022B Makita BDF343RHE

Zahlreiche andere Testportale haben Akkuschrauber und Akku-Bohrschrauber miteinander verglichen und ihr eigenes Fazit gezogen. In einem durchgängigen Markencheck konnten die folgenden Unternehmen am ehesten mit ihren Akkuschraubern auftrumpfen:

  • Bosch
  • Makita
  • Ryobi

Dieses Ergebnis zum besten Akkuschrauber spiegelt auch das Resultat von Stiftung Warentest wieder. Bosch ist fast überall vertreten, Makita hat sich einen guten Ruf erarbeitet. Und Ryobi folgt mit einigem Abstand auf dem dritten Rang. Dieser Akkuschrauber Vergleich spricht jedoch auch für die Anschaffung eines Markenproduktes. Denn die vorgestellten Firmen bieten alle Schrauber im gehobenen Preissegment an.
Da die Stiftung Warentest mit Akkuschraubern gleich dreifach in unserer Tabelle vertreten ist, schauen wir uns die Bewertungskriterien einmal genauer an.

  • Funktionsfähigkeit – Bohrdurchmesser, Schraubengröße und Durchschnittzeiten werden in unterschiedlichen Untergründen getestet. Auch die maximale Anzahl von Bohrungen und Schraubungen je Akkuladung werden berücksichtigt.
  • Handhabung – Wie liegt das Produkt in der Hand? Ist der Griff handgerecht geschaffen? Gibt es eine Zustandsanzeige für die Ladestation? Können die Einzelteile elegant verstaut werden? Ist eine Lampe vorhanden? Diese und weitere Untersuchungen fließen bei der Handhabung ein.
  • Dauerbelastung – Der Motor wird in einer andauernden Prüfung 3.000 Belastungszyklen ausgesetzt. Ein Wechsel zwischen den Materialien simuliert eine Belastung in unterschiedlichem Untergrund.
  • Sicherheit – Steht das Getriebegehäuse während des Bohrvorgangs unter Spannung? Außerdem wird das Gerät nach den aktuellen Normen für Sicherheit gecheckt. Das Bohrfutter und das Kabel werden ebenfalls gründlich untersucht.
  • Umwelt – Insbesondere der Akku ist bei der Untersuchung in Umweltbelangen genau unter die Lupe zu nehmen. Moderne Lithium-Ionen-Akkus schneiden bei der Umweltbewertung am besten ab.
  • Gesundheit – Schädliche Materialien oder Weichmacher können die Gesundheit beeinträchtigen. Dementsprechend wurde das Material der Akkuschrauber hinsichtlich dieser Schadstoffe untersucht.

Abschließend fehlt noch eine Beurteilung der Aktualität. Der Akku-Bohrschrauber Test der Stiftung Warentest Akkuschrauber wurde im Mai 2011 durchgeführt. Bei den Bosch Akkuschraubern wurde der letzte Vergleich im Juni 2014 hinzugefügt, gleiches gilt für den grundsätzlichen Akkuschrauber Vergleich.
Gibt es einen eindeutigen Testsieger? Wenn alle Testergebnisse der Portale übereinandergelegt werden, so kann durchaus ein „bester Akkuschrauber“ erkannt werden:

  1. Platz: Bosch PSR Select
  2. Platz: Makita 6271DWAE Akku-Bohrschrauber
  3. Platz: Bosch IXO Home Series

Bei den ersten beiden Schraubern handelt es sich um leistungsstarke Geräte. Der dritte Platz ist mit einem Bosch Minischrauber belegt, welcher für die alltäglichen Arbeiten bestens geeignet ist.

Kommentare (2)
  1. Regal-Berger sagt: 20. August 2015, 12:55 Uhr

    Weshalb sind die Akkuschrauber der Firma FEIN überhaupt nicht im Test vertreten? Das sind doch super Geräte.

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 24. August 2015, 9:04 Uhr

      Lieber Leser,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Akkuschrauber Vergleich.

      Natürlich handelt es sich bei den FEIN Geräten um sehr hochwertige Modelle, die es sicherlich auch bei unserem Vergleich auf die vorderen Ränge geschafft hätten. Unsere Vergleiche richten sich zwar nicht ausschließlich, aber vorwiegend an Hobby Heimwerker und Einsteiger ins Thema. Diese suchen meist nicht nach den Profigeräten, die fast doppelt so teuer sind, wie die hier vorgestellten. Personen, die sich schon mit dem Thema auseinandergesetzt haben, vermissen dadurch ab und zu natürlich ein paar Namen oder Markenprodukte.

      Wir hoffen trotzdem, dass Ihnen unser Vergleich gefallen hat und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Seite.
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Werkzeug

Werkzeug Akku-Schlagschrauber

Akku-Schlagschrauber werden zum Ein- und Ausdrehen von Muttern eingesetzt. Mittels einer pulsartigen oder geschlagenen Drehbewegung kann ein deutlich …

zum Vergleich

Werkzeug Bolzenschneider

Bolzenschneider sind Zangen, die nicht zum Ziehen, sondern zum Zerteilen von Nägeln, Bolzen oder anderen zylinderförmigen Metallkörpern konzipiert …

zum Vergleich

Werkzeug Druckluft-Schlagschr…

Druckluft-Schlagschrauber dienen zur Aufnahme von Steckschlüsseln oder Nüssen, mit denen Maschinenbauschrauben und Muttern gelöst werden können. …

zum Vergleich

Werkzeug Druckluftnagler

Druckluftnagler dienen zum schnellen Befestigen von Sockelleisten, Gipskartonplatten oder Vollholzbrettern. Sie können für die gleichen Aufgaben wie…

zum Vergleich

Werkzeug Elektrotacker

Bei den Elektrotackern gibt es netz- und akkubetriebene Werkzeuge. Der Vorteil von einem Akku-Tacker liegt in der einfachen Handhabung, da er auch …

zum Vergleich

Werkzeug Fettpresse

Bei einer Fettpresse handelt es sich um ein Werkzeug, mit dem Schmierfett oder Öl über einen sogenannten Schmiernippel punktgenau an eine …

zum Vergleich

Werkzeug Fliesenschneider

Beim Kauf eines Fliesenschneiders müssen Sie zunächst entscheiden, welche Art von Fliesenschneidmaschine Sie benutzen möchten. Fliesenleger …

zum Vergleich

Werkzeug Heißluftpistole

Eine Heißluftpistole ist zum Abbeizen von Holz und zur Entzündung der Grillkohle ein unverzichtbares Werkzeug…

zum Vergleich

Werkzeug Hochdruckreiniger

Hochdruckreiniger gibt es in unterschiedlichen Klassen. Geräte der untersten Klasse verfügen in der Regel über 80-100 bar. Ein Gerät, das etwas …

zum Vergleich

Werkzeug Industriestaubsauger

Industriestaubsauger werden hauptsächlich in der Werkstatt und in Fabriken zum Beseitigen kleiner Abfallprodukte, wie Metall- oder Holzspäne und …

zum Vergleich

Werkzeug Lötkolben

Klassische Lötkolben kommen zum Einsatz, wenn große Lötflächen, wie zum Beispiel Rohre, aber auch fragile Elektronik gelötet werden. Hierbei ist …

zum Vergleich

Werkzeug Lötstation

Jede Lötstation besteht aus einem Heizelement, einem Lötkolben, einem Lötkolbenhalter (auch dritte Hand genannt) und einem Schwamm. Im Lieferumfang…

zum Vergleich

Werkzeug Mauernutfräse

Um Schlitze oder Nuten für Kabel in Beton- oder Mauerwerkwände zu bekommen, benötigt man eine leistungsstarke Mauernutfräse…

zum Vergleich

Werkzeug Mini-Handkreissäge

Eine Mini-Handkreissäge ist eine kleine Kreissäge, die sich mit einer Hand bedienen lässt. Sie funktioniert meist über einen Akku, hat nur ein …

zum Vergleich

Werkzeug Oberfräse

Oberfräsen sind Hochpräzisionswerkzeuge, die zum Einfräsen von Nuten (Vertiefungen), zum Fasen (Abschrägen einer Kante) und Profilieren (Versehen …

zum Vergleich

Werkzeug Poliermaschine

Eine Politur per Hand ist sehr anstrengend. Aus diesem Grund gibt es Poliermaschinen. Das sind Werkzeuge, die zum Glätten von Oberflächen, zum …

zum Vergleich

Werkzeug Rührwerk

Rührwerke dienen zum Mischen verschiedener Materialien, die beim Bau oder der Renovierung Verwendung finden. Neben Mörtel, Ausgleichmasse, Gips und …

zum Vergleich

Werkzeug Sandstrahlgerät

Sandstrahlgeräte dienen vorrangig zum Entrosten von Metall. Sie können die Arbeit mit dem Winkelschleifer ersetzen und das Entrosten deutlich …

zum Vergleich

Werkzeug Schlagschrauber

Schlagschrauber helfen, Muttern schnell ein- oder auszudrehen. Gerade bei festgerosteten Schrauben kann ein Schlagschlüssel hilfreich sein, weil er …

zum Vergleich

Werkzeug Seitenschneider

Seitenschneider sind besonders dafür geeignet, Drähte, Kabel oder Saiten (von Musikinstrumenten) aus verschiedenen Materialien, wie z.B. Kunststoff …

zum Vergleich

Werkzeug Stemmhammer

Unter einem Stemmhammer versteht man ein Werkzeug, das für Abbrucharbeiten eingesetzt wird. Es versetzt einen Meißel an seiner Spitze in Schwingung…

zum Vergleich

Werkzeug Tacker

Tacker werden dazu benutzt, um Werkstoffe wie Holz, Drahtgeflecht oder dünnes Blech schnell und einfach mit einer Metallklammer zu fixieren oder mit …

zum Vergleich

Werkzeug Trockenbauschrauber

Der Einsatzbereich für einen Trockenbauschrauber liegt vornehmlich im Innenausbau, wo er zur Verbindung zweier unterschiedlicher Materialien, wie …

zum Vergleich