Das Wichtigste in Kürze
  • Sie suchen einen schnell und einfach zu bedienenden Trockenbauschrauber? Akku versus Kabel lautet die Frage. Ein Akku-Trockenbauschrauber hat den großen Vorteil, dass keine Kabel im Weg liegen. Das erhöht auch die Sicherheit beim Werkeln. Prinzipiell gilt: Je größer der Lieferumfang, desto attraktiver ist das Angebot in der Theorie. So müssen Sie nicht jedes Einzelteil separat bestellen.
  • Vom Makita-Trockenbauschrauber über Hilti- bis zum Bosch-Trockenbauschrauber – bei der Vielzahl an Herstellern ist es wichtig, den Überblick zu behalten. In verschiedenen Akku-Trockenbauschrauber-Tests finden Sie das Modell, das Ihren Ansprüchen gerecht wird. Der Schrauber für Trockenbau kommt bei Ihnen häufiger zum Einsatz? Arbeiten Sie tendenziell noch effektiver, indem Sie ein Produkt mit einer hohen Drehzahl kaufen.
  • Der beste Akku-Trockenbauschrauber aus zahlreichen Tests ist der, der exakt zu Ihnen passt. Sie brauchen ein besonders leistungsstarkes Modell? Achten Sie auf das maximale Drehmoment, denn je höher die Angabe ist, desto mehr Kraft wirkt auf die Drehung. Noch kraftvoller und schneller arbeiten Sie, wenn Sie sich einen Trockenbauschrauber mit Aufsatz besorgen: Ein Magazinaufsatz ermöglicht eine saubere Serienverschraubung.

Akku-Trockenbauschrauber Test

1. Wozu dient ein Schnellbauschrauber?

Seitdem sich die Verwendung von Gipskarton in den Wohnungen durchgesetzt hat, finden sich auch eine Vielzahl an schnell arbeitenden Werkzeugen auf dem Markt, die das Anbringen von großen Mengen an Schrauben besonders einfach gestaltet.

Es handelt sich dabei um einen sogenannten Trockenbauschrauber, auch als Schnellbauschrauber oder Magazinschrauber bezeichnet, der einem herkömmlichen Akkuschrauber äußerlich ähnlich ist. Allerdings unterscheiden sich die beiden Modelle hinsichtlich ihrer Umdrehungen pro Minute. Während der klassische Akkuschrauber mit einem eher hohen Drehmoment kommt, besitzt der Akku-Trockenbauschrauber aufgrund seiner hohen Drehzahl ein niedriges Drehmoment. Da der Schnellbauschrauber vorrangig zum Verarbeiten leichter und dünner Materialien angewendet wird, liegt der Fokus bei diesem Werkzeug auf dem Zeitaufwand, der beim Eindrehen von Schrauben eingespart werden soll.

Für die Befestigung von Gipskartonplatten sind auch die passenden Schrauben erforderlich. Um diese schnellstmöglich zur Hand zu haben, bieten Hersteller wie unter anderem Magazinschrauber von Makita an, bei denen an Bändern befindliche Schrauben zum besonders schnellen Einsatz kommen.

Ansonsten erhalten Sie für einige Schnellbauschrauber auch Trockenbauschrauber Aufsätze, die als Magazin für Bandschrauben dienen.

2. Welche Eigenschaften hat ein Trockenbauschrauber?

Bei Trockenbauschraubern wird zwischen zwei Betriebsarten unterschieden. Die akkubetriebenen Werkzeuge können mit bürstenlosen oder klassischen Motoren kommen. Ein bürstenloser Motor benötigt weniger Wartung, da dieser aufgrund geringster Reibung zu weniger Verschleiß führt. Ein Motor mit Bürsten hingegen entfesselt durch einen direkten elektrischen Kontakt einen höheren mechanisch bedingten Abrieb und somit stärkere Abnutzung.

Schnellbauschrauber kommen in der Regel mit einem Lithium-Ionen-Akku, dessen Leistungsstärke je nach Modell variieren kann. Die Akkus haben eine lange Lebensdauer und lassen sich unzählige Male einfach wieder aufgeladen. Die meisten Hersteller bieten ihr Produkt zudem inklusive Akku sowie Ladegerät an.

Das Eigengewicht der Akkuschrauber für den Trockenbau kann bei den verschiedenen Ausführungen besonders leicht bis etwas schwerer ausfallen. Je nach Modelltyp verfügen die Trockenbauschrauber ebenfalls über einen praktischen Clip, mit dem Sie das Werkzeug während der Pause schnell an Ihrem Arbeitsgürtel einhängen können. Tiefanschlag und LED-Lampe gehören überdies praktischerweise bei fast allen Modellen zur serienmäßigen Ausstattung.

3. Welchen Vorteil bietet ein Akku-Trockenbauschrauber?

Ein großer Vorteil beim Einsatz von einem Trockenbauschrauber ist sein geringes Eigengewicht. Das Werkzeug ist in der Tat für eine bequeme Verwendung auf lange Zeit ausgelegt. So ermüdet das Handgelenk während des Schraubvorgangs selbst beim Hochhalten nicht so schnell.

Welche Hersteller, die Akku-Trockenbauschrauber herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Akku-Trockenbauschrauber-Vergleich 6 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Makita, DeWalt, Bosch, Metabo, AEG, Einhell. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Akku-Trockenbauschrauber-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Akku-Trockenbauschrauber ca. 299,28 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Akku-Trockenbauschrauber-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 77,78 Euro bis 699,99 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Akku-Trockenbauschrauber aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Makita DFR550Z. Der Akku-Trockenbauschrauber hat 1405 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Akku-Trockenbauschrauber aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Metabo SE 18 LTX 4000 auf. Der Akku-Trockenbauschrauber wurde mit 5 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Akku-Trockenbauschrauber im Akku-Trockenbauschrauber-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 6 Akku-Trockenbauschrauber vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Makita DFS452RTJ, Makita DFR550RTJ, Dewalt DCF620P2K, Bosch GSR 18 V-EC TE (+MA 55), Bosch GSR 18 V-EC TE ohne Akku und Bosch GTB 12V-11 Mehr Informationen »

Aus wie vielen Akku-Trockenbauschrauber-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 12 Akku-Trockenbauschrauber-Modelle von 6 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Makita DFS452RTJ, Makita DFR550RTJ, Dewalt DCF620P2K, Bosch GSR 18 V-EC TE (+MA 55), Bosch GSR 18 V-EC TE ohne Akku, Bosch GTB 12V-11, Metabo SE 18 LTX 4000, AEG BTS18BL, Makita DFR550Z, Makita DFS251Z, Makita DFS452Z und Einhell TE-DY 4259980. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Akku-Trockenbauschrauber interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Akku-Trockenbauschrauber-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Makita DFR550Z“, „Bosch GTB 12V 11“ und „Bosch GSR 18 V-EC TE (+MA 55)“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Leerlaufdrehzahl Vorteil der Akku-Trockenbauschrauber Produkt anschauen
Makita DFS452RTJ 392,74 +++ Bürstenloser Motor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita DFR550RTJ 425,00 +++ Serienverschraubung durch Magazin » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dewalt DCF620P2K 353,50 +++ Bürstenloser Motor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch GSR 18 V-EC TE (+MA 55) 699,99 +++ Bürstenloser Motor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch GSR 18 V-EC TE ohne Akku 295,27 +++ Bürstenloser Motor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch GTB 12V-11 264,00 ++ Bürstenloser Motor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Metabo SE 18 LTX 4000 328,32 +++ Integrierte LED-Beleuchtung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AEG BTS18BL 230,02 +++ Bürstenloser Motor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita DFR550Z 198,52 +++ Lange Schraubenführung verhindert das Verkanten des Gurtes » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita DFS251Z 148,16 +++ Bürstenloser Motor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita DFS452Z 178,00 +++ Gummierter Pistolengriff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell TE-DY 4259980 77,78 +++ Inkl. Magnethalter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Akku-Trockenbauschrauber Tests: