Das Wichtigste in Kürze
  • Mithilfe von Terrassenschrauben mit CUT-Spitze können Sie auf das Vorbohren verzichten. Jedoch wird das Vorbohren bei besonders harten Holzarten trotzdem empfohlen.

Terrassenschrauben-Test

1. Wozu werden Terrassenschrauben benötigt?

Die Schrauben für Terrassendielen sind Spezialschrauben. Wie bereits am Namen ersichtlich, werden diese Schrauben beispielsweise für Terrassendielen oder Balkone verwendet. Die besten Terrassenschrauben sind rostfrei. Aus diesem Grund werden sie für den Außenbereich hergestellt. Um die Terrassenschrauben verwenden zu können, brauchen Sie einen Holzbohrer und passende Bits für die Schrauben. Die Bits tragen dazu bei, Roststellen besonders in den Schraubenköpfen zu vermeiden. Einige Terrassenschrauben-Sets enthalten ein zusätzliches Edelstahl-Bit im Lieferumfang.

Terrassenschrauben werden von verschiedenen Herstellern angeboten. Beispiele für Schrauben, welche Sie für Ihre Terrasse verwenden können, finden Sie in der Tabelle unseres Terrassenschrauben-Vergleichs. Dazu gehören beispielsweise die Terrassenschrauben von Spax, Profica oder Intra-Tec.

2. Was sagen gängige Online-Terrassenschrauben-Tests zu Edelstahl?

In der Regel werden die meisten Terrassenschrauben aus Edelstahl hergestellt. Dabei wird genauer zwischen den verschiedenen Edelstahlgüten unterschieden. Unter anderem gehören dazu:

  • C1-Edelstahl weist eine besonders hohe Festigkeit auf. Somit eignet sich dieser Edelstahl optimal für sehr harte Holzarten und andere Materialien.
  • A2-Edelstahl ist ein rostfreier Edelstahl und etwas weicher als andere Edelstahlarten. Diversen Terrassenschrauben-Tests im Internet zufolge eignet sich A2-Edelstahl optimal auch für industrielle Zwecke.

Edelstahlschrauben für die Terrasse sind besonders gut, da das Material witterungsbeständig ist. Zudem ist Edelstahl langlebig und beständig gegen Säuren, Salze und zu hohe Feuchtigkeit.

Hinweis: Achten Sie darauf, die richtige Edelstahlgüte auszuwählen. Besonders bei festen Materialien ist es empfehlenswert, auch Edelstahl mit einer hohen Festigkeit zu verwenden.

3. Was sind die wichtigsten Eigenschaften von Terrassenschrauben?

Wenn Sie Terrassenschrauben kaufen wollen, brauchen Sie die richtigen Maße, um die Schrauben für Ihren Terrassenbau verwenden zu können. Meist werden Terrassenschrauben mit den Maßen 5 x 60 mm angeboten, jedoch sind auch weitere Längen wie z. B. die 5×50-mm-Terrassenschrauben erhältlich. Zudem ist es wichtig, dass die Terrassenschrauben eine ETA-Zulassung besitzen. Damit können Sie sich sicher sein, dass die Schrauben auch sicher verwendet werden können.

Die Spitze der Schraube kann auch je nach Modell und Hersteller variieren. In den meisten Fällen besitzen die Terrassenschrauben jedoch die sogenannte CUT-Spitze. Damit können Sie gängigen Online-Terrassenschrauben-Tests zufolge auf das Vorbohren verzichten. Allerdings ist dies abhängig von der Holzart. Bei härteren Hölzern sollten Sie trotz Verwendung einer CUT-Spitze vorbohren.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Terrassenschrauben Tests: