Das Wichtigste in Kürze
  • In diversen Schwerlastdübel-Tests im Internet finden sich vor allem zwei Sorten von Bolzenankern, die sich durch das verwendete Material in ihrem Einsatzgebiet unterscheiden. Verzinkter Stahl kommt in der Regel nur in trockener Umgebung zum Einsatz, auch wenn die Verzinkung einen wirksamen Schutz vor Rost darstellt. Die besten Schwerlastdübel für die Nutzung im Freien, also bei Kontakt mit Feuchtigkeit, sind aus komplett rostfreiem Stahl gefertigt und somit besonders widerstandsfähig gegen die allermeisten Umwelteinflüsse. Im Innenbereich wird trotz dieser Vorteile auf verzinkten Stahl gesetzt, da sowohl Schrauben als auch Gewindestange und Dübel daraus härter und noch stabiler sind als rostfreie Stahlsorten.
  • Beim Vergleich der Schwerlastdübel nimmt der Durchmesser eine zentrale Bedeutung ein. Für einfache Handlaufleisten oder bei der Möglichkeit, viele Bohrungen zu setzen, genügen oftmals 8 mm. Die Gewindestange besitzt dann ein sogenanntes M-8-Gewinde. Für schwere Lasten dagegen sind M-12-Schwerlastdübel gedacht. Mit einem Durchmesser von 12 mm besitzen sie eine mehr als doppelt so große Querschnittsfläche, weshalb Sie damit deutlich festere Verbindungen erzielen können.
  • Wenn Sie Schwerlastdübel kaufen, sollten Sie des Weiteren auf die möglichen Bohrtiefen achten. Anders als zum Beispiel ein Hohlraumdübel, der komplett durch eine Wand geführt wird und dahinter Halt sucht, nutzt der Schwerlastdübel den seitlichen Halt. Je tiefer Sie bohren, umso fester lässt er sich montieren. Das Prinzip folgt dem originalen Fischer-Dübel, der 1958 entwickelt worden war. Beim Schwerlastdübel wird jedoch Stahl aufgespreizt und kein Kunststoff. Je weiter Sie diesen Dübel im Mauerwerk versenken können, desto geringere Hebelkräfte wirken an der äußeren Verschraubung und die zu montierende Last kann deutlich schwerer ausfallen. Für Befestigungen im Innenbereich, insbesondere bei Innenwänden, werden Sie dagegen nur selten Bohrtiefen von mehr als 50 mm benötigen.

Schwerlastdübel Test

Bildnachweise: Adobe Stock/Parilov (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Schwerlastdübel-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Schwerlastdübel?

Unser Schwerlastdübel-Vergleich stellt 9 Schwerlastdübel von 5 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Fischer, Kalm, Eisenwaren2000, Tox, MyMAW. Mehr Informationen »

Welche Schwerlastdübel aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Schwerlastdübel in unserem Vergleich kostet nur 8,70 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger fischer FAZ II 8/100 94879 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Schwerlastdübel-Vergleich auf Vergleich.org einen Schwerlastdübel, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Schwerlastdübel aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der fischer FAZ II 10/80 94985 wurde 271-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Schwerlastdübel aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Ei­sen­wa­ren2000 M8/90, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 1 von 5 Sternen für den Schwerlastdübel wider. Mehr Informationen »

Welchen Schwerlastdübel aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Schwerlastdübel aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: fischer FBN II 12/200 45585 und Kalm KDK 12-105/200 Mehr Informationen »

Welche Schwerlastdübel hat die VGL-Redaktion für den Schwerlastdübel-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Schwerlastdübel für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: fischer FBN II 12/200 45585, Kalm KDK 12-105/200, fischer FAZ II 8/100 94879, Kalm KDK 10-100/170, Ei­sen­wa­ren2000 M8/90, Tox 4210123, fischer FAZ II 10/80 94985, myMAW M10 und fischer FAZ II 10/50 94984 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Schwerlastdübel interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schwerlastdübel-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Schwerlastanker“, „Schwerlasttanker“ und „Bolzenanker“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Länge Vorteil des Schwerlastdübels Produkt anschauen
fischer FBN II 12/200 45585 23,19 296 mm Verzinkung für lange Haltbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kalm KDK 12-105/200 10,20 200 mm Verzinkung für lange Haltbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
fischer FAZ II 8/100 94879 21,82 128 mm Verzinkung für lange Haltbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kalm KDK 10-100/170 8,70 170 mm Verzinkung für lange Haltbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eisenwaren2000 M8/90 39,01 90 mm Nichtrostender Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tox 4210123 14,17 120 mm Verzinkung für lange Haltbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
fischer FAZ II 10/80 94985 18,13 123 mm Verzinkung für lange Haltbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
myMAW M10 34,90 110 mm Verzinkung für lange Haltbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
fischer FAZ II 10/50 94984 20,57 93 mm Verzinkung für lange Haltbarkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen