1 7 von 8 der besten Akku-Bohrhämmer im Vergleich:
Aktualisiert: 29.01.2018

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen

Weiterempfehlen

DeWalt DCH133P2 DeWalt DCH133P2
Bosch Professional GBH 18V-26 F Bosch Professional GBH 18V-26 F
Metabo KHA 18 LTX Metabo KHA 18 LTX
Makita DHR165RTJ Makita DHR165RTJ
Ryobi R18SDS-L25S Ryobi R18SDS-L25S
Worx WX390.1 Worx WX390.1
Bosch Uneo Maxx Bosch Uneo Maxx
Einhell TE-HD 18 Li Einhell TE-HD 18 Li
Abbildung
Modell DeWalt DCH133P2 Bosch Professional GBH 18V-26 F Metabo KHA 18 LTX Makita DHR165RTJ Ryobi R18SDS-L25S Worx WX390.1 Bosch Uneo Maxx Einhell TE-HD 18 Li

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
01/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
01/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
01/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
01/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
01/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,5 gut
01/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,8 befriedigend
01/2018
Vergleich.org
Bewertung 3,1 befriedigend
01/2018
Kundenbewertung noch keine
1 Bewertungen
noch keine
7 Bewertungen
noch keine
7 Bewertungen
2 Bewertungen
37 Bewertungen
Motor & Leistung
Schlagstärke
Kraft des Geräts

2,6 J

2,6 J

2,2 J

1,3 J

1,3 J

1,2 J

0,6 J

1,2 J
Bohrdurchmesser
Beton | Stahl | Holz
Der maximale Bohrdurchmesser ist vom Material abhängig. Gerade für das Bohren durch Metall benötigen Sie eher ein Gerät mit hoher Drehzahl.

26 | 13 | 30 mm

26 | 13 | 30 mm

24 | 13 | 25 mm

16 | 13 | 24 mm

16 | 13 | 16 mm

13 | 10 | 13 mm

10 | 8 | 10 mm

26 mm | k. A. | k. A.
max. Schlagzahl 5.500 min⁻¹ 4.350 min⁻¹ 4.000 min⁻¹ 5.300 min⁻¹ 5.000 min⁻¹ 5.000 min⁻¹ 5.000 min⁻¹ 5.700 min⁻¹
max. Drehzahl 1.500 min⁻¹ 890 min⁻¹ 1.100 min⁻¹ 1.600 min⁻¹ 1.300 min⁻¹ 900 min⁻¹ 900 min⁻¹ 1.100 min⁻¹
Dreh-/Schlagzahl regulierbar Durch Druck auf den Starthebel.
Akku & Ladegerät
Akku-Typ Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku Lithium-Ionen-Akku
Akku-Spannung 18 V 18 V 18 V 18 V 18 V 20 V 18 V 18 V
Akku-Kapazität
2 x 5,0 Ah

2 x 5,0 Ah

2 x 5,2 Ah

2 x 5,0 Ah

1 x 2,5 Ah

2 x 2,0 Ah

2 x 2,5 Ah

1 x 1,5 Ah
inkl. Ersatz-Akku
Ladestandanzeige
Ausstattung
drehbarer Zusatzhandgriff
Tiefenanschlag
LED-Lampe Leuchtet den Arbeitsbereich aus
Werkzeugaufnahme SDS-Plus- und SDS-Quick-Profile ermöglichen einen werkzeuglosen Bohrerwechsel. SDS-Plus SDS-Plus SDS-Plus SDS-Plus SDS-Plus SDS-Plus SDS-Quick SDS-Plus
Arbeitskomfort
Gewicht (mit Akku) +
3,0 kg
-
3,8 kg
+
2,9 kg
+
2,5 kg
+
2,1 kg
++
1,6 kg
++
1,9 kg
++
1,8 kg
Lautstärke Angegeben ist der Schalldruckpegel. ++
84 dB
-
91 dB
+
87 dB
++
85 dB
++
85 dB
++
84 dB
++
85 dB
+
86 dB
Softgrip
Sonstiges
inkl. Transportkoffer
T-STAK (sta­pelbar)

L-Boxx (sta­pelbar)

MAKPAC (sta­pelbar)

Werk­zeug­ta­sche
weitere Varianten ohne Akkus ohne Akkus
mit 2 x 5,0 Ah Akkus
ohne Akku mit 1 x 1,5 Ah Akku ohne Akku ohne Akku ohne Akkus
mit 1 Akku (2,5 Ah)
ohne Rund­schaft­ad­apter
ohne Akku
Vorteile
  • beson­ders große Schlag­kraft
  • leise im Betrieb
  • beson­ders lange Akku­lauf­zeit
  • beson­ders große Schlag­kraft
  • beson­ders lange Akku­lauf­zeit
  • beson­ders große Schlag­kraft
  • inkl. Gurt
  • beson­ders lange Akku­lauf­zeit
  • beson­ders lange Akku­lauf­zeit
  • beson­ders leicht und hand­lich
  • leise im Betrieb
  • beson­ders leicht und hand­lich
  • inkl. 4 Bohrer
  • inkl. lange Bits
  • inkl. Rund­schaft­ad­apter
  • beson­ders leicht und hand­lich
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Akku-Bohrhammer bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
DeWalt DCH133P2
sehr gut (1,2) DeWalt DCH133P2 0 Bewertungen Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    77
  • Überprüfte Produkte
    8
  • Investierte Stunden
    62
  • Überzeugte Kunden
    1419

Akku-Bohrhämmer-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Bohrhämmer sind stärker als die weit verbreiteten Schlagbohrmaschinen. Sie werden insbesondere bei der Arbeit in Neubauten benötigt, die besonders harte Wände haben.
  • Akku-Bohrhämmer sind im Einsatz wesentlich flexibler und komfortabler als kabelgebundene Maschinen. Ihre Kraft ist etwas geringer, reicht aber trotzdem fast immer aus.
  • Die Schlagenergie (angegeben in Joule) verrät Ihnen, wie viel Kraft in der Maschine steckt. Eine hohe Drehzahl brauchen Sie hingegen, wenn Sie auch gelegentlich in Metall bohren wollen.

Akku-Bohrhammer Test

Jeder Bewohner eines Neubaus kommt um einen guten Bohrhammer kaum herum – und die deutsche Bau-Branche sorgt einem Umsatz von zehn Milliarden Euro (Quelle: Eurostat) jährlich dafür, dass die Wände sobald nicht ausgehen. Dank moderner Akkutechnik sind die Bohrhämmer sehr flexibel einsetzbar.

Worx Akku-Bohrhammer Beton bohren

Mit einem Akku-Bohrhammer (Worx-Modell WX390 im Bild) knacken Sie selbst härtesten Beton. Vergessen Sie aber nicht einen passenden Bohrer.

In unserem Akku-Bohrhammer-Vergleich 2018 haben wir uns einige dieser Werkzeuge genauer angesehen und stellen Ihnen kurz die wichtigsten Eckdaten vor, damit Sie den besten Akku-Bohrhammer für Ihre Zwecke auswählen können.

Falls Ihre Wände nur aus einfachen Ziegeln bestehen, wird auch eine herkömmliche Bohrmaschine mit Schlag ausreichen. Mehr dazu finden Sie in Kapitel 5. Wer durch harten Beton muss, wird aber im Akku-Bohrhammer-Vergleich fündig.

Betonwand

Die meisten Betonsorten, welche beim Bau von Wohnhäusern zum Einsatz kommen, bewältigt der Akku-Bohrhammer problemlos.

1. Mehr Joule für härteren Beton

Ryobi Akku-Bohrhammer Meißel Fliesen

Einige Akku-Bohrhämmer (wie der Ryobi R18SDS im Bild) haben eine Meißelfunktion, bei welcher sich das Bohrfutter nicht dreht, sondern nur vor und zurück stößt. Diese Werkzeuge werden auch als Kombihämmer bezeichnet.

Dank des integrierten Schlagwerks dreht der eingesetzte Bohrer nicht nur, sondern stößt auch fast zehnmal pro Sekunde nach vorne.

Sie können diese Hammerschläge per Knopfdruck abschalten, falls in ein sensibleres Material (z. B. Ziegel) gebohrt werden soll, für das die reine Drehung genügt.

Manche Bohrhämmer sind in der Lage, das Drehen abzuschalten und nur zu hämmern, also zu meißeln. Sie finden diese unter der Bezeichnung Kombihammer. Wir haben sie in unserem Vergleich größtenteils außen vor gelassen.

Je größer die Schlagkraft – gemessen in Joule – desto härtere Wände knacken Sie damit. Für gewöhnliche Betonwände sind aber selbst Kräfte von unter einem Joule vollkommen ausreichend.

Die von den Herstellern angegebenen Bohrdurchmesser für Beton orientieren sich mehr oder weniger lose an der Schlagkraft: Viel Joule – großer Bohrdurchmesser. Bohrungen in Stahl und Holz benötigen hingegen eine hohe Drehzahl, da das Schlagwerk hierfür vom Anwender abgeschaltet wird. Bohrhämmer drehen nicht allzu schnell und kommen daher bei Stahl meist nur auf max. 13 mm.

Prinzipiell können Sie mit dem Akku-Bohrhammer auch Schrauben eindrehen, sofern Sie einen entsprechenden Bit einsetzen. Es empfiehlt sich allerdings die Verwendung eines leichteren, handlicheren Akku-Bohrschraubers.

2. Je mehr Amperestunden, desto länger hält der Akku durch

Akku-Bohrhammer Metabo Ladestation

Ladegerät mit flotten 3 A Ladestrom für den Akku-Bohrhammer von Metabo. Die LEDs links zeigen an, wann das Laden beendet ist – gängiger Standard bei modernen Ladestationen.

Zur besseren Vergleichbarkeit haben wir uns auf Akku-Bohrhämmer mit 18V Akkuspannung konzentriert (wobei es zu kleinen Abweichungen kommen kann, ein Worx-Akku-Bohrhammer etwa hat eine Spannung von 20 Volt).

Alle modernen Elektrowerkzeuge sind mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Im Gegensatz zum früher gebräuchlichen Nickel-Cadmium-Akku leidet der Li-Ion-Akku nicht unter dem sogenannten Memory-Effekt, welcher nachhaltig den Akku schädigt, wenn er in den falschen Intervallen aufgeladen wird.

Werfen Sie einen Blick auf die Akku-Kapazität (angegeben in Amperestunden / Ah), um einschätzen zu können, wie lange Ihr Bosch- oder Makita-Bohrhammer mit einem 18V-Akku arbeiten kann. Ein Profi-Bohrhammer wird mit mindestens 4-Ah-Akkus verkauft, Heimwerker-Geräte haben oft schwächere Akkus.

Akku für Makita Akku-Bohrhammer

Power für den Makita Bohrhammer: Ein Akku mit 18V Spannung und 5 Amperestunden Kapazität. Am hinteren Ende befinden sich LEDs, die auf Knopfdruck die verbliebene Kapazität anzeigen, damit Sie immer im Blick haben, wie lange Ihre Geräte noch durchhalten werden.

Sie können Akkus eines Herstellers auch in anderen Elektrowerkzeugen derselben Marke einsetzen.

Haben Sie beispielsweise einen Makita Akku-Bohrhammer mit 18V-Akkus gekauft, können Sie diese auch in einer Akku-Handkreissäge von Makita verwenden – sofern diese ebenfalls 18V-Akkus benötigt.

3. Nützliche Zusatzausstattung erleichtert die Arbeit

Uneo Maxx Bosch Akku-Bohrhammer Bohrerwechsel SDS-Quick

Die Werkzeugaufnahme der meisten Akku-Bohrhämmer ist für SDS-Plus-Bohrer ausgelegt. Beim Akku-Bohrhammer Uneo Maxx setzt Bosch hingegen auf SDS-Quick.

Bei Bohrhämmern ist das meiste Zubehör recht nützlich. Vier Teile sind von herausragender Bedeutung: Ein verstellbarer Handgriff für angenehmeren Griff, ein Tiefenanschlag für gleichmäßige Bohrlöcher und eine LED-Lampe für einen gut ausgeleuchteten Arbeitsbereich.

Der frei drehbare Zusatz-Handgriff erleichtert die Arbeit in bestimmten Ecken und Winkeln. Er wird am Kopf des Geräts montiert und lässt sich einfach zur Seite drehen. Oft ist der Griff gummiert ("Softgrip"), was ein Abrutschen vermeidet.

Ebenfalls im vorderen Bereich des Bohrhammers ist oftmals eine kleine LED-Leuchte angebracht, die den Bereich anstrahlt, in welchem das Loch entstehen soll. Geht die Arbeit bis in den Abend hinein, ist diese Lampe ein unverzichtbarer Helfer.

Makita Nass-Trockensauger VC2512L

Sie können einen Werkstattsauger wie etwa den VC2512L von Makita an einen Akku-Bohrhammer mit Absaugung anschließen, damit der Staub nicht durch die Gegend fliegt und in Ihre Lungen gerät. Alternativ empfiehlt sich eine Staubschutzmaske.

Auch in etwas abgelegenen Ecken hilft die LED ungemein, denn ungünstige Schatten verdecken leicht die entscheidenden Stellen.

Bewährt haben sich Akku-Bohrhämmer mit Staub-Absaugung, welche den Arbeitsbereich sauber hält.

Das hat mehrere Vorteile: Zum einen behalten Sie klare Sicht auf die zu bearbeitende Fläche und die darauf befindlichen Markierungen. Zum anderen gerät der Staub nicht in Lunge und Augen, wo er große Schäden anrichten kann.

Bohrer mit SDS-Plus für Akku-Bohrhammer

Im Handumdrehen einsetzbar in fast jeden Akku-Bohrhammer: Ein SDS-Plus-Bohrer (im Bild das hintere Ende). In der Tabelle am Anfang dieser Kaufberatung finden Sie die Angabe zur jeweiligen Werkzeugaufnahme.

Alter Heimwerker-Trick

Anstelle eines Tiefenanschlags kann auch ein Stückchen Klebeband eingesetzt werden, das um den Bohrer gewickelt wird und die gewünschte Tiefe markiert.

Zuletzt empfiehlt sich ein Tiefenanschlag, der gleich tiefe Löcher garantiert. Die Metallstange wird am vorderen Handgriff eingefädelt und mit einer Stellschraube fixiert.

Verschwindet der Bohrer in der Wand, stößt der Tiefenanschlag nach einer zuvor festgelegten Anzahl von Zentimetern ebenfalls dagegen und verhindert ein tieferes Eindringen. So sind alle Löcher am Ende exakt gleich tief, was sich etwa beim Einsetzen mehrerer identischer Dübel bezahlt macht.

Makita Akku-Bohrhammer Tiefenanschlag Loch bohren

Mit dem Tiefenanschlag (hier am Makita Akku-Bohrhammer DHR165) wird jedes Loch genau gleich tief – ideal, wenn eine ganze Serie von Dübeln in der Wand versenkt werden soll.

L-Boxx für Bosch Bohrhammer blau - Profi

Für den Bosch (blau) Akku-Bohrhammer gibt es die L-Boxx als Transportkoffer-System: Mehrere Boxen lassen sich aufeinander stapeln und rasten seitlich ein.

4. (Akku-)Bohrhammer-Test bei der Stiftung Warentest: Eine bislang vernachlässigte Kategorie von Werkzeugen

Der letzte Akku-Bohrhammer-Test aus dem Jahr 2015 beinhaltete genau genommen nur ein Akkugerät – den eher günstigen Bosch Akku-Bohrhammer Uneo Maxx, welcher bei Weitem nicht der einzige seiner Art ist.

Die übrigen Elektrowerkzeuge waren einerseits Akku-Bohrschrauber, Schlagbohrmaschinen und Akku-Schlagschrauber, andererseits Elektro-Bohrhämmer mit Netzkabel (darunter ein Metabo Bohrhammer, ein Makita Bohrhammer und ein DeWalt Bohrhammer). Ob ein Akku-Bohrhammer Vergleichssieger wurde, lässt sich aufgrund dieser Aufteilung schlecht sagen, das Gerät steht quasi für sich. Der Bosch Uneo Maxx schnitt jedenfalls mit „gut“ ab.

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Akku-Werkzeugen ist zu hoffen, dass die Stiftung in absehbarer Zeit einen ausführlicheren Akku-Bohrhammer-Test publizieren wird, in welchem dann vermutlich auch ein Makita Akku-Bohrhammer, Metabo Akku-Bohrhammer, DeWalt Akku-Bohrhammer und andere Bosch Akku-Bohrhämmer erscheinen.

Bosch Uneo Maxx Akku-Bohrhammer

Schnitt bei Stiftung Warentest gut ab: Bosch Akku-Bohrhammer Uneo Maxx.

5. Abgrenzung zur Schlagbohrmaschine

Bohrhämmer haben mehr Power als Bohrmaschinen mit Schlag und werden daher für das Bohren in besonders harten Wänden benötigt.

Bohrmaschine mit Schlag
Akku-Schlagbohrschrauber
Bohrhammer
Akku-Bohrhammer
Akku-Schlagbohrschrauber Makita
Makita Schlagbohrschrauber mit 18V-Akku
Makita Akku-Bohrhammer
Makita Bohrhammer mit 18V-Akku
Bei der Schlagbohrmaschine wird die Schlagenergie aus der Drehung geholt: Bei jeder Umdrehung wird der Bohrer ein Stück nach hinten gezogen und „schnalzt“ dann wieder nach vorne. Der Bohrhammer besitzt ein eigenes (in der Regel pneumatisches) Schlagwerk: Es versetzt dem Bohrer Schläge, die kräftiger sind als die bei der Schlagbohrmaschine.
Dank der höheren Drehzahl ist die Schlagbohrmaschine zum Bohren in Metall oder Holz geeignet.

6. Fragen und Antworten zum Akku-Bohrhammer

Falls Sie noch Fragen zu unserem Akku-Bohrhammer-Vergleich haben sollten, können wir Ihnen vielleicht in diesem Abschnitt weiterhelfen.

Sollte ich lieber einen Bohrhammer von Makita oder Bosch kaufen?

Das kommt vor allem darauf an, ob Sie im Profi-Bereich arbeiten bzw. besonders gehobene Ansprüche haben – oder eher einen günstigen Akku-Bohrhammer kaufen möchten, der für Gelegenheits-Einsätze in den eigenen vier Wänden herhalten soll.

In letzterem Fall empfehlen wir eher einen Bosch Akku-Bohrhammer aus der grünen Heimwerker-Serie, z. B. den Uneo Maxx oder seinen kleinen Bruder, den Uneo mit 12V-Akkus (und etwas geringerer Leistung). Diese Akku-Bohrhämmer sind günstig und für den Normalnutzer mehr als ausreichend.

Soll es ein Profi-Bohrhammer sein, kommt ein Makita-Bohrhammer oder ein Bohrhammer der Bosch Blau- bzw. Professional-Serie infrage. Beide richten sich primär an Handwerker und kosten auch entsprechend viel. Die Maschinen laufen runder und sind besser verarbeitet. Ob ein Makita oder Bosch-Bohrhammer ist dann eher eine Frage des einzelnen Geräts – von beiden Marken gibt es mehrere Produkte dieses Typs.

Vergleichssieger
DeWalt DCH133P2
sehr gut (1,2) DeWalt DCH133P2 0 Bewertungen 369,00 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Ryobi R18SDS-L25S
gut (2,4) Ryobi R18SDS-L25S 0 Bewertungen 183,85 € Zum Angebot »
Kommentare (1)
  1. Robert Rhnl.Pflz :

    Ich hab noch 18 V Akkus von einer stichsäge von Bosch GRÜN. Kann ich die auch in einer Bosch Bohrhammer BLAU einsetzen?

    Danke im Vorraus für Ihre Antwort

    Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Bohren, Schrauben & Schlagen

Jetzt vergleichen
Abbruchhammer Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Abbruchhammer

Ein Abbruchhammer kommt zum Einsatz, wenn der einfache Bohrhammer versagt. Es gibt in dieser Kategorie leichte Stemmhämmer für das Aufstemmen von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Bohrschrauber Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Akku-Bohrschrauber

Akku-Bohrschrauber bezeichnet man umgangssprachlich auch als "Akkubohrer" oder "Akkuschrauber". In diesem Test gibt es ausschließlich Modelle, die …

zum Test
Jetzt vergleichen
Akku-Schlagschrauber Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Akku-Schlagschrauber

Akku-Schlagschrauber werden zum Ein- und Ausdrehen von Muttern eingesetzt. Mittels einer pulsartigen oder geschlagenen Drehbewegung kann ein deutlich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akkuschrauber Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Akkuschrauber

Akkuschrauber sind kleine Haushalts- und Umzugshelfer, mit welchen Sie rasch Möbelstücke zusammen- und auseinanderbauen. Ihre einzige Aufgabe ist das …

zum Test
Jetzt vergleichen
Bitset Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Bitset

Alle Bits im Test waren hart genug für den Heimwerker-Alltag. Bei den Kunststoff-Boxen trennte sich hingegen die Spreu vom Weizen…

zum Test
Jetzt vergleichen
Bohrhammer Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Bohrhammer

Gute und leistungsstarke Bohrhämmer sollten wenigstens 800 Watt Leistung haben, damit genug Power für alle Arbeiten vorhanden ist…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bohrmaschine Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Bohrmaschine

Die Bohrmaschine ist ein praktisches Werkzeug für jeden Haushalt, mit dem Löcher in Wände, Holz oder Metall gebohrt werden können. Der wohl …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bohrständer Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Bohrständer

Ein Bohrständer oder Bohrmaschinenständer dient zur Aufnahme einer Bohrmaschine und ermöglicht das präzise vertikale Bohren. Mit diesem Zubehör kann …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Druckluft-Schlagschrauber Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Druckluft-Schlagschrauber

Druckluft-Schlagschrauber dienen zur Aufnahme von Steckschlüsseln oder Nüssen, mit denen Maschinenbauschrauben und Muttern gelöst werden können. Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gewindebohrer Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Gewindebohrer

Gewindebohrer sind ein spezieller Typ von Bohrern. Sie dienen dazu, Innengewinde anzufertigen, in die beispielsweise eine Schraube geschraubt werden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Holzbohrer Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Holzbohrer

Holzbohrer sind spezialisierte Bohraufsätze zum Holzbohren. Durch ihren scharfen und spitzen Kopf schneiden sie sich sauber ins Holz…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Metallbohrer Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Metallbohrer

Metallbohrer bohren in Aluminium, Eisen, Kupfer, Messing und Stahl. Aber sie eignen sich auf für Kunststoffe…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlagschrauber Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Schlagschrauber

Schlagschrauber helfen, Muttern schnell ein- oder auszudrehen. Gerade bei festgerosteten Schrauben kann ein Schlagschlüssel hilfreich sein, weil er …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
SDS-Plus-Bohrer Test

Bohren, Schrauben & Schlagen SDS-Plus-Bohrer

SDS-Plus bezeichnet eine spezielle Bohrerschaft-Art. Diese passt nur in spezielle SDS-Plus-Bohrfutter, da im Schaft unterschiedliche Vertiefungen sind…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Steinbohrer Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Steinbohrer

Steinbohrer sind Aufsätze für Bohrmaschinen, um Löcher in Wänden für Dübel vorzubereiten. Die unterschiedlichen Typen richten sich nach den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stemmhammer Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Stemmhammer

Unter einem Stemmhammer versteht man ein Werkzeug, das für Abbrucharbeiten eingesetzt wird. Es versetzt einen Meißel an seiner Spitze in Schwingung, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischbohrmaschine Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Tischbohrmaschine

Tischbohrmaschinen sind Präzisionswerkzeuge, die aus einem kleinen Bohrtisch, einer Bohrsäule und einer eingebauten Bohrmaschine bestehen. Mit ihnen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trockenbauschrauber Test

Bohren, Schrauben & Schlagen Trockenbauschrauber

Der Einsatzbereich für einen Trockenbauschrauber liegt vornehmlich im Innenausbau, wo er zur Verbindung zweier unterschiedlicher Materialien, wie Holz…

zum Vergleich