Das Wichtigste in Kürze
  • Ein vernünftiges Bohrer-Set enthält Holzbohrer, Steinbohrer und Metallbohrer.
  • Oftmals sind zusätzlich Bits enthalten. Auch verschiedene Hilfsmittel wie Senker und Körner sowie kleine Werkzeuge liegen den Sets bei.
  • Zwar ist die Vollständigkeit neben der Verarbeitung das wichtigste Kaufkriterium, doch im Zweifel lässt sich immer noch ein einzelner Bohrer nachkaufen.

Bohrer-Set Test

Ohne einen vernünftigen Bohrersatz ist der Heimwerker aufgeschmissen – und mehr als zwei von drei Deutschen zählen mit Ihrem Werkzeug dazu (Quelle: VuMa). Holz-, Stein- und Metallbohrer, schön sortiert in einem praktischen Tragekoffer, gehören zum wichtigsten Zubehör im Werkzeugschrank.

Ein Heimwerker bearbeitet Holz, während im Vordergrund das Bohrer-Set zu sehen ist.

Nur mit gutem Werkzeug macht das Heimwerken Freude.
Im Bild: Bosch Bohrerset 2607017195 (ein Bosch Bohrer-und Bit-Set der V-Line).

Allerdings sind keine zwei Exemplare dieser Koffer genau gleich. Das Sortiment an Bohrern variiert teils deutlich und nicht selten fehlen gängige Größen. Einen Bohrer nachzukaufen ist zwar nicht teuer, aber lästig.

In unserem Bohrer-Set-Vergleich 2020 haben wir daher genau auf die Auswahl der Bohrer geachtet. Sie erfahren auch, welche weiteren Einzelteile Bit-Bohrer Sets enthalten sind und mit welcher Qualität Sie beim Stahl rechnen können.

MAKPAC-Werkzeugkoffer der Marke Makita

Auch der Koffer entscheidet über die Qualität des Sets. Dieses „MAKPAC“-Modell beherbergt das Bohrer-Set von Makita und kann auf andere MAKPACs gestapelt werden. Das ist ungemein praktisch – jedenfalls, wenn Sie ein Fan der Marke sind und mehr dieser Werkzeugkoffer anschaffen möchten.
Inhalt: Makita Bohrerset B-49638.

1. Wie ist die optimale Zusammensetzung der Schlüssel zum Heimwerkerglück?

Das beste Bohrer-Set zeichnet sich in erster Linie durch eine vernünftige Auswahl an Bohrer-Größen aus und nicht durch allerlei Zubehör, dass sonst noch in der Box liegt. Manche Sets sind über 100-teilig und taugen trotzdem nichts.

Das doppelte Lottchen

In vielen auf dem Markt erhältlichen Sets sind mehrere identische Bohrer enthalten – für den Fall, dass einer kaputt geht.

In manchen Bohrer-Sets haben alle drei Bohrer-Typen (also für Holz, Metall und Stein) die exakt selben Durchmesser – zum Beispiel drei, vier, fünf, sechs und acht Millimeter. Das mag vielleicht günstiger in der Herstellung sein, ist aber in der Praxis hinderlich.

Während Sie bei Steinbohrern auf Größen unter 5 mm auch gut verzichten können, fängt die Vielfalt bei Metallbohrern unterhalb dieser Größe überhaupt erst so richtig an.

Besser ist ein mit Bedacht zusammengestelltes Sortiment, das auf die einzelnen Anforderungen genauer eingeht.

Wir haben Ihnen tabellarisch dargestellt, welche Bohrer-Größen wir jeweils für wichtig oder verzichtbar halten. Selbstverständlich mag Ihr persönlicher Bedarf davon abweichen. Wir möchten Einsteigern einen ersten Eindruck davon vermitteln, welche Arten von Bohrlöchern eher häufig und welche tendenziell selten gemacht werden müssen.

Kategorie Steinbohrer Holzbohrer Metallbohrer
unverzichtbar 6 und 8 3, 4, 5, 6 und 8 3, 4, 5 und 6
ganz praktisch die Extreme: 4 und 10
zum Vorbohren: 5
die Extreme: 3 und 10 kleine Größen und Zwischengrößen wie 2 und 3,5
eher vernachlässigbar 3, 7, sonstige Zwischengrößen wie 3,5 8, 10, sonstige Großformate
Im Bedarfsfall lässt sich jeder beliebige Bohrer im Handel einzeln nachkaufen.

2. Steinbohrer im Kurzüberblick

Bohren in Stein

Ohne 6er- und 8er-Steinbohrer kommen Sie nicht weit, aber auch eine 5er-Größe zum Vorbohren ist hilfreich.

Steinbohrer sind für Löcher in Mauerwerk geschaffen. Ihre Spitze besteht aus einem Vollhartmetallkopf, der durch eine hervorstehenden „Schnabel“ leicht von den anderen Bohrer-Arten zu unterscheiden ist.

Wenn Sie mit dem Bohrer-Set Beton durchlöchern möchten, empfiehlt sich der Einsatz eines (Akku-)Bohrhammers. Dieser besitzt ein pneumatisches Schlagwerk und bringt eine entsprechend hohe Schlagenergie auf.

Maschinen diesen Typs benötigen auch Bohrer mit einem ganz besonderem Schaft: Dem SDS-Plus-Profil. Es ist in Misch-Bohrer-Sets für gewöhnlich nicht enthalten, Sie finden es aber in unseren anderen Ratgebern:

Nahaufnahme eines Steinbohrers.

Der Steinbohrer braucht eine besonders harte Spitze.

Bohren in Holz

Die häufigsten Größen der Holzbohrer sind vier bis acht Millimeter.

3. Holzbohrer im Kurzüberblick

Der Holzbohrer besitzt eine Zentrierspitze, die sich im Holz verhakt und so verhindert, dass Sie mit der Maschine verrutschen.

In unserer Produkttabelle finden Sie auch Eintragungen zu Flachfräsbohrern. Anders als Rundlochbohrer haben diese eine breite Spitze und schaffen ein Loch mit größerem Durchmesser in flachen Holzplatten.

Ist ein Senker beigelegt, können Sie mit diesem nach der Hauptbohrung noch eine kleine Kuhle in die Holzoberfläche bohren, damit der Schraubenkopf nicht herausschaut.

Daneben gibt es außerdem noch Forstnerbohrer, die ebenfalls für besonders große Löcher geschaffen wurden.

Nahaufnahme eines Holzbohrers mit Zentrierspitze.

Gut zu erkennen: Die Zentrierspitze des Holzbohrers, welche es ermöglicht, Bohrungen millimetergenau zu setzen.

Bohren in Metall

Bei Metallbohrern kommt es auf die kleinen Größen an: Zwischen zwei und fünf Millimetern ist meist alles dabei.

4. Metallbohrer im Kurzüberblick

Metallbohrer lassen sich von den anderen Typen am schwierigsten unterscheiden, denn ihre Spitze hat keine besonderen Merkmale. Sie bestehen oft aus besonders hartem Schnellartbeitsstahl (HSS).

Damit sie nicht auf der glatten Oberfläche wegrutscht, sollten Sie zuvor mit dem sogenannten Körner eine winzige Delle erzeugen. Er ist in einigen Bohrer-Sets enthalten, kann aber auch günstig hinzugekauft werden.

Bei Bohrungen in Metall sollten sie nicht auf Schmieröl verzichten. Es dient als Kühlmittel und verhindert, dass der Bohrer heiß läuft und im schlechtesten Fall kaputt geht.

Nahaufnahme eines Metallbohrers.

Gute Metallbohrer sind mit Titan beschichtet, damit sie länger scharf bleiben.

5. Die Rundschaft-Aufnahme garantiert Kompatibilität

Bohrer in Akku-Bohrschrauber einspannen

Bohrer haben einen runden Universalschaft und lassen sich in allen gängigen Schraubern einsetzen.

Alle Bohrer aus der Tabelle am oberen Ende dieser Kaufberatung besitzen einen runden Schaft zur Aufnahme im Elektrowerkzeug. Damit passen sie in alle gängigen Akku-Bohrschrauber und Schlagbohrmaschinen.

Weitere Varianten wären ein Sechskant-Bohrer-Set und ein SDS-Plus-Bohrer-Set. Beide werden für Spezialanwendungen benötigt – besonders harten Beton etwa. Prüfen Sie vorher, was in Ihre Maschine eingesetzt werden muss.

Haben Sie noch kein Gerät zum Bohren oder wäre es mal wieder an der Zeit für ein neues? Dann werfen Sie einfach einen Blick hier hinein:

Nahaufnahme einiger Holzbohrer.

Gut zu erkennen: Das Rundschaft-Profil der oberen (Holz-)Bohrer. Das untere Modell mit der flachen Spitze (ein Fräskopfbohrer) hat hingegen eine Sechskant-Aufnahme. Es passt ebenfalls in ein Standard-Bohrfutter, aber auch in einen kleinen Akkuschrauber oder Bithalter.

6. Vervollständigen ein paar Bits das Set?

Bits in einem Bohrer-Set der Marke Alpen

Typischerweise beigelegt: Schlitz- und Kreuzschlitz-Bits.
Im Bild: Bits im Bohrer-Set von Alpen.

Wenn Sie ein kombiniertes Bit-und-Bohrer-Set kaufen möchten, müssen Sie nicht lange suchen: Die kleinen Bit-Aufsätze zum Festdrehen und Lösen von Schrauben sind fast immer enthalten, nur die Hersteller mancher günstiger Bohrer-Sets verzichten gänzlich darauf.

Sind Bits enthalten, liegt auch ein passender Adapter dabei, damit Sie diese in ein Bohrfutter einsetzen können.

Die klassischen Profile sind Schlitz, Phillips (Kreuzschlitz) und das daraus weiterentwickelte Pozidriv-Profil (markiert durch ein zweites, versetztes Kreuz). Nicht weniger häufig sind sechseckige Hex-Bits und sternförmige Torx-Bits.

Wir haben Bitsets zudem separat für Sie getestet:

verschiedene Bits nebeneinander

Verschiedene Bit-Typen: Schlitz- und Kreuzschlitz-Profile waren die ersten, die es gab. Die Sechskant-Bits tauchen oft bei IKEA-Möbeln auf. Die sternförmigen Torx-Bits sind noch eine relativ neue Erfindung, erfreuen sich aber wachsender Beliebtheit.

7. Gibt es einen Bohrer-Set-Test bei der Stiftung Warentest?

Im Mai 2017 veröffentlichte die Stiftung einen umfassenden Bohrer-Set Test. Getestet wurden neben einzelnen Holzbohrer-Sets, Steinbohrer-Sets und Metallbohrer-Sets auch Gesamt-Sets, die alle drei Typen enthielten.

Am besten schnitten ein Bosch Bohrer-Set und ein Makita Bohrer-Set ab. Auch ein Alpen Bohrer-Set war vertreten, allerdings fielen die Metallbohrer in der Dauerprüfung durch.

Stiftung Warentest lobte besonders die Holzbohrer aus den Sammel-Sets. Bohrer-Set-Testsieger wurde Bosch.

Bohrerset-Test

Zu den Waffen, jetzt wird gearbeitet!

8. Fragen und Antworten rund um Bohrersätze

8.1. Welche Größen benötige ich wirklich?

Unsere Empfehlung für Einsteiger lautet:

Steinbohrer: 5, 6, 8 mm

Holzbohrer: 4, 5, 6, 8 mm

Metallbohrer: 2, 3, 4, 5, 6 mm

8.2. Sollte ich besser einen Komplett-Satz kaufen oder drei einzelne Sets für jeden Bohrer-Typ?

Es gibt gute Argumente für beides. Hier sind Gründe, ein Bohrer-Komplett-Set drei einzelnen Sets vorzuziehen:

    Vorteile
  • Alle Bestandteile an einem Ort
  • Zumeist etwas günstiger
  • es muss lange Zeit nichts nachgekauft werden
    Nachteile
  • weniger Variabilität, falls von einer Bohrer-Art ein größeres Sortiment benötigt wird
  • alle Bohrer sind zwangsläufig von einer Marke
verrostete Bohrer

„Zeit für ein neues Bohrer-Set“, seufzte Opa Björn.

Bildnachweise: shutterstock.com/RAGMA IMAGES, shutterstock.com/OneSideProFoto, shutterstock.com/Lincoln Beddoe, shutterstock.com/evkaz, shutterstock.com/Praphan Jampala, shutterstock.com/Mark Anthony Ray, amazon.com/bosch, amazon.com/dewalt, amazon.com/alpen, amazon.com/makita, amazon.com/metabo, amazon.com/black+decker, amazon.com/mannesmann, amazon.com/agt (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Bohrer-Sets-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Bohrer-Sets?

Unser Bohrer-Sets-Vergleich stellt 11 Bohrer-Sets von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Bosch, DeWalt, Alpen, Makita, Metabo, Black+Decker, Mannesmann, AGT. Mehr Informationen »

Welche Bohrer-Sets aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Bohrer-Set in unserem Vergleich kostet nur 5,60 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger DeWalt DT71563 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Bohrer-Sets-Vergleich auf Vergleich.org ein Bohrer-Set, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Bohrer-Set aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Bosch Mini-X-Line Mixed-Set wurde 3364-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Bohrer-Set aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das DeWalt DT71563, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 531 von 5 Sternen für das Bohrer-Set wider. Mehr Informationen »

Welches Bohrer-Set aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für ein Bohrer-Set aus dem Vergleich begeistern und hat daher das Bosch V-Line 2607017195 mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Bohrer-Sets hat die VGL-Redaktion für den Bohrer-Sets-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Bohrer-Sets für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Bosch V-Line 2607017195, DeWalt DT71563, Alpen KIT 30, Makita D-36980, Bosch Mini-X-Line Mixed-Set, Bosch Pro­fes­sio­nal 2608P00233, Metabo 626708000, Black+Decker A7233, Makita B-49638, Man­nes­mann M54315 und AGT NX-5445-944 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Bohrer-Sets interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Bohrer-Set-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Makita Bohrer-Set“, „Bosch Bohrer-Set“ und „Bosch Bohrer“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Wichtige Größen vorhanden: Vorteil des Bohrer-Sets Produkt anschauen
Bosch V-Line 2607017195 35,95 +++ Besonders großes Steinbohrer-Sortiment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DeWalt DT71563 36,36 - Besonders großes Hozlbohrer-Sortiment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alpen KIT 30 28,29 ++ Besonders großes Steinbohrer-Sortiment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita D-36980 21,67 ++ Besonders großes Steinbohrer-Sortiment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch Mini-X-Line Mixed-Set 7,04 ++ Besonders großes Steinbohrer-Sortiment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch Professional 2608P00233 24,99 + Inkl. Senker » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Metabo 626708000 23,89 +++ Besonders großes Steinbohrer-Sortiment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Black+Decker A7233 16,56 + Besonders großes Metallbohrer-Sortiment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Makita B-49638 81,44 + Koffer stapelbar mit anderen MAKPAC-Koffern » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mannesmann M54315 21,02 ++ Besonders großes Steinbohrer-Sortiment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AGT NX-5445-944 5,60 ++ Besonders großes Steinbohrer-Sortiment » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen