Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Trimmtisch für Hunde ist eine spezielle Art von Tisch, auf den der Hund für die Fellpflege gestellt wird. Der sogenannte Galgen dient dazu, den Hund anzuleinen und somit zu sichern. Wer einen besonders unruhigen Hund besitzt, wird mit einem Modell mit zwei Galgen gut beraten sein, denn die beiden Galgen ermöglichen es, den Hund sowohl am Hals als auch an den Hinterläufen anzuleinen.
  • Hochwertige Trimmtische sind höhenverstellbar. Das bedeutet, dass Sie die Höhe des Galgens optimal auf die Schulterhöhe Ihres Hundes einstellen können. Elektrische Trimmtische bieten zusätzlich die Möglichkeit, die Höhe der Arbeitsfläche einzustellen. Das kann vor allem im Umgang mit besonders großen und schweren Hunderassen, wie dem Riesenschnauzer, hilfreich sein.
  • Gehen Sie mit Ihrem Hund auf Hundeausstellungen? Dann empfehlen wir Ihnen einen klappbaren Trimmtisch. Dieser lässt sich mit wenigen Handgriffen auf- und wieder abbauen. Ein niedriges Gewicht von 10 bis 15 kg erleichtert Ihnen den Transport des Trimmtisches zusätzlich.

Trimmtisch Test