Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Hundeliegen bieten ausreichend Abstand zum Boden, sind klappbar und atmungsaktiv. Achten Sie außerdem auf ein abwischbares Material, das sich speziell zur Outdoor-Verwendung eignet.

1. Wozu benötige ich eine Hundeliege?

Hundeliegen im Vergleich zu einer klassischen Decke für Ihren Hund bieten viele Vorteile – gerade, wenn Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund viel Zeit draußen verbringen. In Pausenzeiten nach einem langen Weg oder einer Wanderung ist es für Sie wichtig, nicht auf dem Boden zu sitzen, sondern Ihre Muskeln wieder aufzuladen und diese vor Kälte und Nässe zu schützen. Auch bei Ihrem Hund ist dies der Fall. Begleitet er sie bei ausgiebigen Outdoor-Trips, sollten Sie ihm einen passenden Ruheort schaffen. Dazu bieten sich spezielle Hundeliegen für den Outdoor-Einsatz an, wie Internet-Tests von Hundeliegen zeigen.

2. Wo kann ich eine Hundeliege einsetzen?

Abhängig davon, wie und wo Sie mit Ihrem Hund unterwegs sind, sollten Sie die Eigenschaften einer passenden Hundeliege darauf abstimmen. Lesen Sie dazu Hundeliegen-Tests im Internet. Primär wichtig, da Sie das Hundebett draußen mitnehmen möchten, ist, dass die Hundeliege klappbar ist. Auch ist ihre Transportfähigkeit natürlich von ihrer Größe abhängig. Stimmen Sie diese auf die Rückenlänge Ihres Hundes ab.

Tipp: Für Rassen, die über eine größere Körpergröße und ein höheres Gewicht verfügen, gibt es spezielle XXL-Hundeliegen. Diese Hundeliegen für große Hunde sind reißfester und stabiler in ihrer Bauart, wodurch sie sich auch für Rassen wie Doggen oder Bernhardiner eignen.

Auch in Ihrem eigenen Garten kann es nützlich sein, ein Hundebett zu installieren, wenn Ihr Hund sich dort häufig aufhält. Hundebesitzer sollten bei Garten-Hundeliegen unter Umständen über eine Hundeliege mit Sonnendach nachdenken, wenn das Tier auch mal längere Zeit draußen verbringt und ansonsten keinen ausreichenden Schattenplatz findet. Eine Hundeliege mit Dach ist häufig modular aufgebaut, wodurch sich das Dach je nach Bedarf einfach aufsetzen und abnehmen lässt.

3. Welche Liegen sind laut Internet-Tests von Hundeliegen die besten?

Bevor Sie eine Hundeliege kaufen, messen Sie die Rückenlänge Ihres Hundes und vergleichen Sie diese mit der längsten Seite des Hundebettes. Rechnen Sie dabei einen Puffer von 10 bis 20 Zentimetern ein, damit Ihr Hund ausreichend Platz hat, sich auf der Liege bequem auszustrecken oder zu drehen. Darüber hinaus sollten Sie auf die maximale Gewichtsangabe des Herstellers achten, damit sich die Liege nicht durchbiegt, sondern den Körper Ihres Hundes ideal stützt.

Lesen Sie auch unseren Hundebett-Vergleich und erfahren Sie mehr über Ruheplätze für Hunde im Allgemeinen.

Hundeliege-Test

DIY Elias & Alina sagt zu unserem Vergleichssieger

Gibt der Hundeliegen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Hundeliegen?

Unser Hundeliegen-Vergleich stellt 8 Hundeliegen von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: didatecar, Wiltec, Maelson, K&H Pet Products, lionto, Amazon Basics, Cadoca, dibea. Mehr Informationen »

Welche Hundeliegen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Hundeliege in unserem Vergleich kostet nur 16,95 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Wiltec Hun­de­lie­ge gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Hundeliegen-Vergleich auf Vergleich.org eine Hundeliege, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Hundeliege aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die K&H Pet Products Original Hun­de­lie­ge wurde 2668-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Hundeliege aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die K&H Pet Products Original Hun­de­lie­ge, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.7 von 5 Sternen für die Hundeliege wider. Mehr Informationen »

Welche Hundeliege aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Hundeliegen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: di­da­te­car Hun­de­bett Hun­de­lie­ge, Wiltec Hun­de­lie­ge und Maelson Soft Bed Mehr Informationen »

Welche Hundeliegen hat die VGL-Redaktion für den Hundeliegen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Hundeliegen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: di­da­te­car Hun­de­bett Hun­de­lie­ge, Wiltec Hun­de­lie­ge, Maelson Soft Bed, K&H Pet Products Original Hun­de­lie­ge, lionto Über­dach­te Hun­de­lie­ge, Amazon Basics Erhöhtes Haus­tier­bett, Cadoca Hun­de­bett und dibea Hun­de­lie­ge Outdoor Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Out­door­fä­hig Vorteil des Hun­de­lie­ge Produkt an­schau­en
didatecar Hundebett Hundeliege 55,85 +++ Sehr gleich faltbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wiltec Hundeliege 24,23 ++ Klappbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Maelson Soft Bed 80,03 + Mit Hilfs-Stufe für kleine Hunde » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
K&H Pet Products Original Hundeliege 26,50 +++ Hohe Lie­ge­hö­he » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
lionto Überdachte Hundeliege 39,95 + Hit­ze­schutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Amazon Basics Erhöhtes Haustierbett 24,99 +++ Hohe Lie­ge­hö­he » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cadoca Hundebett 19,95 +++ Hohe Lie­ge­hö­he » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
dibea Hundeliege Outdoor 16,95 ++ Bezug ab­nehm­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Hundeliege Tests: