Das Wichtigste in Kürze
  • Die Führleine gilt als die klassische Hundeleine. Sie ist zudem die Basis für Gesetze. Wird vom Leinenzwang für Hunde gesprochen, ist in den meisten Fällen von der 2 Meter langen Führleine die Rede. In unserem Hundeleinen-Test 2020 stehen aber nicht nur Hundeführleinen, sondern auch Schleppleinen und Flexileinen im Fokus.
  • Das Material, die Materialqualität und Materialbreite bestimmen, wie reißfest eine Hundeleine ist. Je größer und schwerer ein Hund wird, desto mehr müssen diese Aspekte bedacht werden. Umgekehrt darf die Leine bei kleinen Hunden nicht zu massiv und schwer sein.
  • Wenn der Hund häufiger zieht, sollten Sie auf einen weichen Rand (z. B. durch Polsterungen) der Leine achten. Harte Kanten reiben und sorgen schnell für Verbrennungen der Handfläche. Alternativ bieten Flexi-Hundeleinen einen stabilen Griff.

Hundeleine Test

hundeleine grosser hund

Auf der Suche nach dem Hundeleine-Testsieger: Die kleine Sunny und der große Charlie sind unser Dreamteam. Nicht jedes Modell konnte die beiden und ihre Leinenführer überzeugen.

Besonders in den Großstädten werden die Rufe für den Hundeführerschein und Leinenzwang immer lauter. 2018 ist es beispielsweise in Berlin soweit. Das bereits 2016 beschlossene Gesetz wird erweitert. Überall gilt Leinenzwang (ausgenommen Auslaufgebiete), außer der Hundeführerschein kann vorgelegt werden (Quelle: Tagespiegel). Bis zu 2.500 Euro kann der Verstoß kosten.

Um Halter und Hund das Leben an der Leine zu versüßen, gilt es einiges zu beachten. Ist das Trend-Material Biothane als Hundeleine wirklich so praktisch, wie geworben wird? Lohnt sich der Griff zur teureren Lederleine für den Hund? Und warum kann die falsche Wahl der Flexi-Leine gefährlich für den Hund sein? Wir beantworten in unserem Hundeleinen-Test 2020 genau die Fragen, die alle Hundehalter bewegen.

hund welche leine

Bei Leinenzwang heißt es: Die Hundeleine soll reißfest, maximal zwei Meter lang und an Halsband oder Geschirr befestigt werden.

Eine Führleine sollte jeder Hundehalter in seinem Schrank haben. Sie sichert den Hund an Straßen, ist für öffentliche Verkehrsmittel unabdingbar und gilt als die klassische Hundeleine. In Gebieten mit Leinenzwang (max. 2-Meter-Leine) wird sie ebenfalls benötigt.

1. Hundeleine-Test 2020 – Fazit: Reißfestes und hochwertiges Material ist neben guter Haptik das wichtigste Kriterium

Unser Hundeleinen-Test 2020 umfasst verschiedene Leinen-Typen, die in drei Testkriterien überprüft werden: „Material-Qualität & Bedienkomfort“, „Sicherheit“ sowie „Hygiene & Waschbarkeit“.

hundeleine kriterienIn diesem Ratgeber führen wir Sie durch unsere Kaufberatung, um schnell und einfach zu erfahren, auf welche Details Sie beim Hundeleinen-Kauf achten müssen. Außerdem erhalten Sie Tipps, um sich und Ihren Vierbeiner nicht zu gefährden.

Kaufempfehlung: Welche Hundeleine ist wirklich wichtig?

hundeleine xxl günstig kaufenEine lange Hundeleine, sei es die Schlepp- oder Flexi-Hundeleine, ist ideal zum Trainieren auf Entfernung. Sie dient als „Ausbruchsschutz“, falls Ihr Vierbeiner nicht ohne Sicherung herumlaufen, aber doch viele Freiheiten genießen soll. Gründe dafür sind beispielsweise Ungehorsam, Verhaltensauffälligkeiten (Angst und / oder Aggression) sowie ein starker Jagdtrieb.

hundeleine schaeferhundUnsere Fazit:

Am besten haben Sie eine Hundeführleine (besser noch zwei, falls eine kaputt geht) aus Leder, Kunstleder oder Stoff und eine Laufleine parat. Durch den starken Zug der Flexileine auf den Hund ist diese hauptsächlich für Liebhaber der Kombination aus Führ- und Schleppleine geeignet.

2. Schleppleinen für Hunde über 10 Meter Länge sind gefährlich (Sturzgefahr)

Sind Sie gern im Wald unterwegs? Oder machen Sie mit ihrem Vierbeiner die Felder unsicher? Vielleicht lieben Sie aber auch den Spaziergang in der Stadt? Erfahren Sie in der folgenden Tabelle, welcher Hundeleinen-Typ sich wann eignet:

Typ Erklärung
Führleineknuffelwuff fuehrleine Modell: Knuffelwuff Orlando
—–
am meisten geeignet für: Stadtleben
—–
mögliche Längen: 1 bis 3 Meter (normal 2 Meter)
Längenstufen: meist 3 Stufen über Ringe
Material: Leder, Textilstoff, Nylon und selten Biothane
—–
+ gute Kontrolle, die Leine des Gesetzes (bei Leinenpflicht)
- kein Spielraum für den Hund, nicht für Hundekontakt geeignet
Schleppleine / Laufleinebiothane schleppleine Modell: LENNIE BioThane
—–
am meisten geeignet für: Wald- und Wiesen-Wege
—–
mögliche Längen: 5 bis 30 Meter (normal 10 Meter)
Längenstufen: ohne Stufen
Material: Textilstoff, Biothane und selten Leder
—–
+ sehr viel Freiraum für den Hund, ideal fürs Training
- geringe Kontrolle, verheddert, Sturzgefahr
Flexi-Leine / Flexi-Rollleineflexi vario kaufen Modell: Flexi Vario
—–
am meisten geeignet für: Stadtleben und Wiesen-Wege
—–
mögliche Längen: 2 bis 10 Meter (normal 5 oder 8 Meter)
Längenstufen: stufenlos (per Stopp-Knopf)
Material: Kunststoff (Griff) mit Textilstoff (Schnur- / Gurtleine)
—–
+ sehr gute Kontrolle, flexibler Einsatz, schleift nie im Dreck
- dauerhafter Zug am Hund, Verletzungsgefahr am Bein
beste schleppleine kaufen

Eine Schleppleine für Hunde ohne Handschlaufe ist ideal zum Schleifen auf dem Boden. So kann der Hund an den Freilauf gewöhnt werden. Im Notfall können Sie nach der Leine greifen oder mit dem Fuß darauf treten und den Frechdachs wieder zu sich angeln.

führleine 1 meter

Die klassische Führleine für Hunde hat drei verschiedene Längeneinstellungen, die je nach Situation genutzt werden können. (z. B. Hunter-HundeleineLeine Canadian Elk & Knuffelwuff Orlando)

3. Gassi-Ergebnis: Hundeleinen aus weichem Leder und Biothane sind stabil und angenehm zu halten

schleppleine trixie

Besonders bei Schleppleinen mit Handschlaufe sollte das Material nicht in die Hand schneiden. Der Hund erzeugt viel Kraft, wenn er in voller Länge ins andere Ende springt.

Welches Material ist stabil? Welches besonders sicher? Und welches eignet sich bei Wind und Wetter?

In unserem Hundeleinen-Test 2020 haben wir beim Beantworten dieser und weiterer Fragen auf zwei Komponenten geachtet: den Hund und den Hundehalter.

3.1. Stoff-Hundeleinen reichen nicht an Biothane und Leder heran

Das wichtigste Merkmal einer Hundeleine ist das Material und dessen Qualität. Es bestimmt nicht nur die Haltbarkeit sowie Reißfestigkeit, sondern auch Ihren Komfort beim Halten.

Die gebräuchlichsten Leinen bestehen aus:

  • Leder: weich – x nicht besonders wetterfest
  • Textilstoff: leicht – x schnell dreckig
  • Biothane / Kunststoff: wetterfest – x schwer

labrador leineIn unserem Hundeleinen-Test haben wir festgestellt, dass Biothane als Hundeleine sehr reißfest ist, absolut wetterbeständig und leicht zu reinigen. Das ideale Material für Laufleinen, die durch jeglichen Matsch gezogen werden.

Eine Hundeleine aus Leder hingegen ist ideal als Hundeführleine. Das Material ist angenehm an der Hand, macht optisch viel her und ist stabil. Leder eignet sich allerdings weniger für den dauerhaften Kontakt mit Dreck und starker Nässe wie Pfützen.

Der leichte Textilstoff ist ebenfalls ein beliebtes Material als Führleine, aber weniger stabil. Im Schleppleinen-Vergleich schneidet die Stoff-Hundeleine zur Biothane-Hundeleine eher mäßig ab. Textilstoff nimmt zu viel Dreck auf, selbst bei trockenen Böden. Summa summarum ist eine Textilstoff-Leine eine eher günstige Hundeleine und gut als Alternative zu Leder oder Biothane.

3.2. Karabiner für kleine Hunde sollten nicht länger als 6 cm sein

echtleder hundeleine

Größere Schmuck-Elemente wie die Ziersteine von Fronhofer „Mexican Style“ sind für kleine Hunde meist ungeeignet.

Nach der Wahl des Materials sollten Sie auf die Leinenbreite und den Karabiner achten. Größer ist hier nicht immer besser. Das Verhältnis zu Ihrem Hund muss bedacht werden.

Es gilt: Je breiter die Hundeleine und je größer der Karabiner, desto schwerer darf der angeleinte Hund sein.

Allerdings ist das Material des Karabiners entscheidend. Edelstahl ist deutlich schwerer als Aluminium, allerdings auch stabiler und hochwertiger.

Wir empfehlen Ihnen, die Leinenbreite in folgendes Verhältnis zum Hundegewicht zu setzen:

  • Hundeleine kleine Hunde (max. 10 kg) =
  • Hundeleine mittelgroße Hunde (max. 20 kg) = ~ 1,5 cm = Karabiner max. 8 cm lang
  • Hundeleine große Hunde (ab 20 kg) = > 2,0 cm = Karabiner min. 7 cm lang
trixie beste hundeleine

Von oben nach unten: Wolters Cat & Dog Führleine (kleine Hunde), Hunter Führleine (mittelgroße Hunde), Fronhofer Führleine (große Hunde), Trixie Schleppleine (mittelgroße bis große Hunde).

Wir haben im Hundeleinen-Vergleich festgestellt, dass besonders für kleine und große Hunde die Breite der Hundeleine wichtig ist. Denn breiteres Material erhöht das Gewicht der Leine und dieses überlastet kleine Hunde schnell. Umgekehrt reißt eine zu schmale Leine bei einem schweren Hund durch.

hundeleine geschirr

Großen Hunden ist das Gewicht der Leine oder des Karabiners egal. Hier gilt nur die Reißfestigkeit durch breites Material und eine stabilen Verankerung. Beachten Sie: Halsbänder haben je nach Größe auch unterschiedliche Befestigungs-Ringe.

Besonders kritisch sollten Sie den Karabiner betrachten. Uns ist aufgefallen, dass an den meisten (und auch schmaleren) Leinen sehr große Karabiner angebracht sind. Diese bringen meist ein verhältnismäßig großes Gewicht mit sich. Werden beispielsweise 8 cm lange Karabiner am Halsband eines kleinen Hundes befestigt, zieht der Karabiner stark am Halsbereich des Mini-Wolfs.

Achten Sie bei Hunden unter 10 kg also auf einen kleinen und leichten Karabiner (z. B. Wolters Hundeleine oder Trixie). Auch die Hundeleine für Welpen sollte entsprechend kleiner sein.

Hundeleine kleiner karabiner

Karabiner können sehr unterschiedlich sein und sogar in ihrem Aufbau unterschiedlichen Kategorien angehören. Sie variieren in ihrer Größe (ca. 5 bis 10 cm Länge), Form, dem Material und somit auch Gewicht.

hundeleine leder rot hunter

Schwerere Karabiner sind mit einem Geschirr (3 x rechts) besser abzufedern als mit einem Halsband (links). Geschirre bieten oft drei Möglichkeiten der Verankerung: zwei am Rücken (Mitte) und eine an der Brust (rechts).

3.3. Die Schleppleine für Hunde ist nur am Geschirr eine sichere Hundeleine

Hundeleinen sind in der falschen Handhabung nicht ganz ungefährlich – sowohl für Mensch als auch Hund.

Wir haben während des Hundeleinen-Tests gravierende Unterschiede zum Thema Verbrennungsgefahr festgestellt. Raues Material wie unbearbeitetes Leder, Stoff-Schlaufen und zu hart abgenähte Ränder reiben schnell die Haut der Hand auf.

rindsleder hundeleine

Meiden Sie Hundeleinen mit harten Rändern! Große Hunde müssen nur leicht in die Leine springen, um Ihnen die ganze Handfläche zu verbrennen.

leine für hunde günstig kaufen

Schmuckelemente sind schön, aber haben sich in unserem Leinen-für-Hunde-Test als eher unpraktisch herausgestellt.

Auch den Hund sollten Sie mit Bedacht führen. Glattes Material wie Biothane als Hundeleine reibt weniger am Hundekörper als rauer Stoff.

Außerdem sollten Sie die folgenden Regeln beim Hundeleine-Kaufen beachten:

  • trägt Ihr Hund nur Halsband, sollten Sie keine Schleppleine nutzen (sehr hohe Verletzungsgefahr, nur für Geschirr geeignet)
  • achten Sie auf Ihre Beine, eine Flexileine schneidet schnell ein
  • je Größer und schwerer der Hund, desto mehr sollten Sie auf eine weiche Handschlaufe für Ihren Schutz achten
beste geflochtene leine

Im Spiel kann selbst die beste Hundeleine schnell Körperteile abschnüren, den Hund umwickeln oder sogar mit harten Kanten treffen.

Besonders weiches und bearbeitetes Leder greift sich sehr angenehm an (z. B. Hunter-Leine aus Elchleder oder Knuffelwuff Orlando).

Naturbelassenes Leder hingegen sieht zwar schön aus, hat aber sehr scharfe Kanten und ist recht hart (z. B. Fronhofer Mexican Style).

Polster in der Handschlaufe helfen auch, um Verbrennungen vorzubeugen (z. B. Wolters Hundeleine Soft & Safe).

3.4. Die Flexi-Hundeleine bleibt selbst bei Regenwetter sauber

Mit einer Flexi-Hundeleine sind Sie sehr flexibel: Diese Hundeleine ist kurz und lang führbar, da sie über einen Stopp-Knopf ein- und ausgerollt wird.

beste rollleine kaufen

Im Vergleich zur Führleine oder Schleppleine für Hunde berührt die Flexileine bei richtigem Umgang nie den Erdboden. Das sorgt selbst bei schlechtem Wetter oder matschigen Wegen für einen sauberen Leinengurt.

Es gibt verschiedene Modellgrößen für diese Marke. Wir stellen Ihnen die beiden Klassiker vor:

flexileine vario kaufen

Die Flexileine Vario: Der Griff ist handlich, alle Bedienelemente klein gehalten und Sie können aus Gurtband oder Seilleine (2. Bild von rechts) wählen. Der Karabiner eignet sich für kleine bis mittelgroße Hunde und das reflektierende Band daran ist ein netter Bonus. Die Zugkraft ist mittelstark.

flexileine giant kaufen

Die Flexileine Giant: Der Griff ist groß und schwer, alle Bedienelemente sind groß und stabil gehalten. Diese Hundeleine gibt es nur mit einem Gurtband in Neongelb. Der Karabiner eignet sich für große Hunde. Die Zugkraft ist sehr stark und für kleine Hunde absolut ungeeignet.

Ist in meiner Stadt Leinenzwang?

Welche Gesetze Sie und Ihr Hund befolgen müssen, ist überall, ob Stadt oder Land, unterschiedlich.

Schauen Sie am besten auf die Homepage Ihrer Stadt (falls vorhanden) oder stöbern Sie durch die Informationen zu „Wo Leinenzwang herrscht“ der Stiftung Warentest.

Einen Hundeleinen-Test, egal für welchen Hundeleinen-Typ, bietet die Stiftung Warentest bisher nicht an.

Sollten Sie sich für die Flexileine entschieden haben, empfehlen wir Ihnen, sich über folgende Details Gedanken zu machen:

  • Wie schwer ist Ihr Hund? Die falsche Leinengröße hat eine zu starke Zugkraft und behindert einen kleineren Hund oder das Zugband reißt bei zu viel Hundepower.
  • Gurtband oder Seilleine? Wir empfehlen das Gurtband, es ist stabiler und schneidet weniger ein.
  • Kurze oder lange Hundeleine? Flexi-Leinen gibt es in 5- bis 10-Meter-Ausführungen. Je größer der Hund, desto sicherer ist eine kurze Variante.
  • Spielereien? Handgrößenanpassung, ein Fach für Kotbeutel oder Strass-Steine: Flexi-Rollleinen gibt es mit extra Zubehör oder als extravagante Ausführung.
flexi giant kaufen

Die Flexi GIANT (schwarz-gelb) hat ein sehr sicheres und stabiles Gurtband für Hunde bis 50 kg. Die kleine Flexi Vario (rot-weiß) ist für Hunde bis 20 kg gedacht und mit einem dünnen Seilband ausgestattet.

Wir empfehlen Ihnen wirklich dringend, auf die Gewichtsangaben zu achten. Kleinen Hunden wie Sunny (10 kg schwer) wird mit der großen Flexi GIANT (für 50 kg geeignet) regelrecht der Boden unter den Pfoten weggezogen.

flexi leine vario

Selbst große Hunde können mit der richtigen Flexileine bis zu 10 Meter entfernt ausgeführt werden. Charlie genießt sichtlich seine Freiheiten.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Hundeleine

4.1. Kann eine Hundeleine in der Waschmaschine gewaschen werden?

rollleine vario

Unterwegs im Wald und auf Wiesen wird eine Hundeleine schnell dreckig.

Textil-Hundeleinen aus beispielsweise Nylon können Sie problemlos in der Waschmaschine bei 40 Grad waschen.

Dazu sollten Sie ein Wäschenetz nutzen, damit der Karabiner und die Stufenringe nicht gegen die Waschtrommel oder das Bullauge schlagen können.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, Waschmittel nur in geringeren Mengen zu verwenden und gänzlich auf Weichspüler zu verzichten.

Die Hundenase reagiert empfindlich auf diese chemischen Gerüche.

Sollte die Leine sehr dreckig sein, können Sie diese auch vorher einweichen.

Aber Vorsicht:

Lederleinen für den Hund sind nicht für längere Wassereinwirkungen geeignet! Und somit auch nicht für die Waschmaschine.

4.2. Gibt es auch Führleinen für Hunde, die über 2 Meter lang sind?

hundeleine chihuahua

Die JULIUS-K9 Color&Gray ist mit 3 Metern Länge eine lange Führleine oder kurze Schleppleine. Für das Einhalten des Gesetzes für Leinenzwang ist sie zu lang.

In der Regel sind Hundeführleinen 1,5 bis 2,0 Meter lang und haben mehrere Ringe, um die Länge verkürzen zu können.

Wenn Ihnen Laufleinen ab 5 Meter Länge zu unhandlich sind, können Sie auch auf eine längere Führleine ausweichen.

Allerdings gibt es nur wenige Hersteller, die diese spezielle Zwischengröße anbieten.

Julius K9 bietet beispielsweise eine Hundeführleine für 3 Meter an, die jedoch keine Längeneinstellungen zulässt.

Hierbei handelt es sich also eher um eine sehr kurze Schleppleine.

knuffelwuff hundeleine

Die Hundeleine soll keine Einschränkung sein, sondern ein Band zwischen Hund und Halter, welches beiden Sicherheit gibt.

Bildnachweise: VGL/franziska_schulze, VGL/carlonine_haeberle, VGL/sonja_sterling (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Hundeleinen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Hundeleinen?

Unser Hundeleinen-Vergleich stellt 9 Hundeleinen von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: LENNIE, Knuffelwuff, Wolters Cat & Dog, Flexi, JULIUS-K9, elropet, Fronhofer, Trixie. Mehr Informationen »

Welche Hundeleinen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Hundeleine in unserem Vergleich kostet nur 7,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger JULIUS-K9 Color&Gray gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Hundeleinen-Vergleich auf Vergleich.org eine Hundeleine, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Hundeleine aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Flexi GIANT wurde 8115-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Hundeleine aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Wolters Cat & Dog Soft & Safe, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 2 von 5 Sternen für die Hundeleine wider. Mehr Informationen »

Welche Hundeleine aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Leider konnte das VGL-Team keines der 9 im Vergleich vorgestellten Hundeleinen mit der Bestnote auszeichnen. Eine gute Wahl ist aber sicher unser Vergleichssieger LENNIE BioThane Schwarz für 43,95 Euro. Mehr Informationen »

Welche Hundeleinen hat die VGL-Redaktion für den Hundeleinen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Hundeleinen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: LENNIE BioThane Schwarz, Knuffel­wuff Orlando, Wolters Cat & Dog Soft & Safe, Flexi GIANT, JULIUS-K9 Color&Gray, Flexi Vario, elropet schwarze Dop­pellei­ne, Fron­ho­fer Navajo und Trixie Schlepp­lei­ne 19911 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Hundeleinen interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Hundeleine-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Flexi-Leine“, „Hundeleine Tau“ und „Flexi Hundeleine“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Max. Länge Vorteil des Hundeleine Produkt anschauen
LENNIE BioThane Schwarz 43,95 10,0 m Sehr hochwertiges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Knuffelwuff Orlando 36,95 2.0 m Sehr hochwertiges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wolters Cat & Dog Soft & Safe 25,59 2,0 m Zwei Schichten: oben Nylon und unten gepolsterter Stoff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Flexi GIANT 21,29 10,0 m Sehr hochwertiges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JULIUS-K9 Color&Gray 12,50 3 m Gummierung sorgt für sehr gute Griffigkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Flexi Vario 18,57 8,0 m Reflektoren in der Nähe des Hundes » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
elropet schwarze Doppelleine 17,90 2,8 m Besondere Optik: geflochtene Hundeleine » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fronhofer Navajo 102,90 1,90 m Sehr naturbelassenes Leder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trixie Schleppleine 19911 7,99 10,0 m Sehr leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen