Das Wichtigste in Kürze
  • Bevor Sie eine Welpenleine kaufen, sollten Sie ein paar Punkte überdenken. Die Länge spielt eine wichtige Rolle, damit Ihr Liebling lernt, an der Leine zu gehen, und Sie die Kontrolle haben. Auf der anderen Seite sollte die Welpenleine weich sein, aber auch robust, damit sie nicht kaputt gebissen werden kann.

1. Wie lang sollte eine Welpenleine sein?

Wenn sich Ihr Welpe an das Hundehalsband, Welpenhalsband oder das Welpengeschirr gewöhnt hat, dann können Sie beginnen, die Hundewelpen-Leine auszuprobieren. Vielleicht stellen Sie sich die Frage, welche Länge am besten geeignet ist. Die Antwort hängt von der Größe Ihres Welpen ab und in welcher Umgebung Sie spazieren gehen möchten. Eine Welpenleine für einen Labrador kann dicker und länger sein als für einen Zwergpinscher. 2 cm breit und 2 Meter lang ist zum Beispiel ein gutes Maß. Verschiedene Welpenleinen-Tests im Internet stellen Leinen in unterschiedlichen Breiten und Längen vor.

Wenn Sie vorwiegend in der Stadt unterwegs sind, dann empfiehlt sich eine kürzere Leine, damit der Hund nah bei Ihnen läuft. Ein bis eineinhalb Meter Länge ist empfehlenswert Bevorzugen Sie Land- oder Waldspaziergänge, dann können Sie auch eine Schleppleine verwenden, die Ihrem Liebling mehr Freiheit schenkt. Eine Welpenleine sollte aber 3 m am Anfang nicht überschreiten, weil Sie sonst keine Kontrolle über den Hund haben.

2. Welche verschiedenen Leinen gibt es?

Generell unterscheidet man zwischen Führleinen, Schleppleinen oder Flexileinen. Diese Kategorien gelten auch für Welpen. Führleinen sind die klassischen und wohl bekanntesten Leinen mit Handschlaufe. Oft haben Sie verschiedene Längenstufen und können so durch das Verstellen des Karabinerhakens angepasst werden. In Tests im Internet wird meistens diese Art von Hundeleine (Welpen) empfohlen.

Von Schleppleinen spricht man, wenn die Leine mehr als 5 Meter lang ist. Für Welpen sind Schleppleinen am Anfang nicht die erste Wahl, weil Sie keine gute Kontrolle über Ihren Hund haben. Ihre Anschaffung lohnt sich aber, wenn Sie zukünftig ausgiebige Spaziergänge in der Natur planen. Sie können zu Beginn einfach den Welpen kurz halten, bis er sich an das Gehen an der Welpenleine gewöhnt hat, und dann nach und nach mehr Raum geben.

Wenn Ihr Welpe zu einer kleineren Rasse, zum Beispiel Zwergpinscher oder Dackel, gehört, können Sie sich auch eine Flexileine für Welpen anschaffen. Sie haben den Vorteil, dass Sie die Länge individuell anpassen können. Allerdings wird immer wieder vor der Verletzungsgefahr für Mensch und Hund gewarnt. Vor allem sehr dünne Leinen können zu Schnittwunden führen, wenn sich der Hund darin verheddert. Gleiches gilt auch für Menschen, zum Beispiel Jogger oder Radfahrer, die Ihnen entgegenkommen und für die eine dünne Leine nicht sichtbar ist.

Manche Hersteller bieten Welpenleine und Halsband oder Welpenleine und Geschirr auch in einem Set an.

3. Welche Materialien haben Sie laut diversen Welpenleinen-Tests im Internet zur Auswahl?

Im Welpenleinen-Vergleich stechen besonders Leinen hervor, die robust und pflegeleicht sind. Da Ihr Welpe auch bald aus der ersten Leine herauswachsen wird, darf die Leine auch kein Vermögen kosten. Die beste Welpenleine ist aus einem Material, das sich leicht reinigen lässt und nicht so schnell kaputtgeht, wie zum Beispiel Nylon, Paracord oder Biothane.

Tipp: Die besten Welpenleinen aus unserem Welpenleinen-Test sind längenverstellbare Führleinen aus Nylon oder Paracord, mit denen Sie beide die ersten Spaziergänge in vollen Zügen genießen werden.

Welpenleine-Test

DOGsTV - Online Hundetraining sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Welpenleinen-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Welpenleinen-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Welpenleinen von bekannten Marken wie DDOXX, Nobby, bio-leine, CopcoPet, Vivaglory, Schecker, elropet. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Welpenleinen werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Welpenleinen bis zu 38,95 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 2,29 Euro. Mehr Informationen »

Welche Welpenleine aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Welpenleine-Modellen vereint die VI­VAG­LO­RY Hun­de­lei­ne die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 7556 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Welpenleine aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die CopcoPet Fett­le­der­lei­ne. Sie zeichneten die Welpenleine mit 566 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Welpenleine aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 5 Welpenleinen aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 5 besonders positiv hervorgetan: DDOXX Hun­de­lei­ne, Nobby Leine Classic, Biothane Schlepp­lei­ne, CopcoPet Fett­le­der­lei­ne und VI­VAG­LO­RY Hun­de­lei­ne Mehr Informationen »

Welche Welpenleine-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Welpenleinen-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Welpenleinen“. Wir präsentieren Ihnen 8 Welpenleine-Modelle von 7 verschiedenen Herstellern, darunter: DDOXX Hun­de­lei­ne, Nobby Leine Classic, Biothane Schlepp­lei­ne, CopcoPet Fett­le­der­lei­ne, VI­VAG­LO­RY Hun­de­lei­ne, bio-leine Schlepp­lei­ne, Schecker Wel­pen­lei­ne und elropet Hun­de­lei­ne Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Breite Vorteil des Wel­pen­lei­ne Produkt an­schau­en
DDOXX Hundeleine 12,99 1,0 cm Durch zwei Ka­ra­bi­ner und drei Ringe leicht in der Länge ver­stell­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nobby Leine Classic 2,29 1,0 cm Kleiner Ka­ra­bi­ner » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Biothane Schleppleine 24,95 0,9 cm Pfle­ge­leicht und was­ser­ab­wei­send » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CopcoPet Fettlederleine 22,99 0,8 cm In 3 Farben er­hält­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VIVAGLORY Hundeleine 10,99 1,9 cm Weicher, ge­pols­ter­ter Neopren-Griff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
bio-leine Schleppleine 38,95 Ø 6,4 mm Material und Größe des Ka­ra­bi­ners sind wählbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schecker Welpenleine 2,95 1,0 cm In 4 Farben er­hält­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
elropet Hundeleine 9,99 1,0 cm In 9 Farben er­hält­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Welpenleine Tests: