Erziehungshalsband Test 2016

Die 7 besten Erziehungshalsbänder im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellPetsafe Innotek Spray CommanderCesar Millan Original Illusion Pack Leader Collar (Large)Dogwell DW87N für 1 HundPetSafe Innotek KIT11122Company of Animals HO03 Halti Optifit LargePetSafe DeluxeKarlie Flamingo 64331 große Hunde 45 cm Leine
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
08/2016
Kundenwertung
284 Bewertungen
24 Bewertungen
103 Bewertungen
219 Bewertungen
7 Bewertungen
33 Bewertungen
20 Bewertungen
für Hund ab3,6 kg20 kg5 kg3 kg50 kg2,7 kg5 kg
max. Halsumfang56 cm58 cm68 cm61 cm62 cm50 cm60 cm
Problemfeldallg. UngehorsamZiehen an der Leineallg. UngehorsamBellenZiehen an der LeineBellenZiehen an der Leine
MethodeFernspraytrainer sind Halsbänder mit integriertem Spray. Per Knopfdruck auf die Fernbedienung trifft ein Sprühstoß Ihren Hund.
Ferntrainer (Antibellhalsband) bestrafen Ihren Hund automatisch, sobald er bellt.
Vibrationstrainer haben meist noch eine Tonfunktion. Mit beiden Elementen: Vibration und Ton, können Sie Ihren Hund durch positive und negative Reize trainieren.
Zugtrainer haben keine Elektronik und werden erst durch Ihre Bewegungen nützlich.
FernspraytrainerZugtrainerVibrationstrainerFernspraytrainer (Antibell)ZugtrainerFernspraytrainer (Antibell)Zugtrainer
AktivierungFernbedienung
bis 85 m Reichweite
Leinenzug
eigene Leinen-Reichweite
Fernbedienung
bis 200 m Reichweite
automatisch
beim Bellen
Leinenzug
eigene Leinen-Reichweite
automatisch
beim Bellen
automatisch
45 cm Leinen-Reichweite
BetriebBatteriemanuellAkkuBatteriemanuellBatteriemanuell
An-Ausschalternicht zutreffendnicht zutreffendnicht zutreffend
Stufen21011
Ton-Funktion
wasserfest
Vorteile
  • Strafsteigerung möglich: erst Ton, dann Sprühstoß
  • Ton-Funktion als Lob oder Strafe einsetzbar
  • Zitronenspray lässt geruchlich erkennen, ob Sprühstoß geklappt hat
  • angebrachte Reflektoren
  • bessere Kontrolle als mit Maulschlaufe oder Halsband
  • sanftes Heranführen durch viele Stufen
  • Ton-Funktion als Lob oder Strafe einsetzbar
  • nach 5 min. ohne Bewegung aktiviert sich Schlafmodus
  • perfekte Reaktion, da Bellton direkt auslöst
  • Zitronenspray lässt geruchlich erkennen, ob Sprühstoß geklappt hat
  • in weiteren Größen erhältlich
  • guter Sitz
  • Kinnriemen verstellbar
  • perfekte Reaktion, da Bellton direkt auslöst
  • Batterie Kontrollleuchte
  • Hund lernt automatisch "Bei Fuß"
  • weckt das Interesse vom Hund an seinem Menschen
  • auch als 85 cm Leine
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.9/5 aus 48 Bewertungen

Erziehungshalsband-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Der Ungehorsam eines Hundes ist nicht angeboren, sondern eine antrainierte und demzufolge korrigierbare Eigenschaft. Für das entsprechende Hundetraining gibt es verschiedene Methoden und Hilfsmittel: vom Loben über das Hundeleckerli bis hin zum Erziehungshalsband. Letzteres gewöhnt dem Hund – aus der Ferne oder Nähe mit meist negativen Reizen – das unerwünschte Verhalten ab.
  • Ein Hunde-Erziehungshalsband ist zumeist ein Spray-, Vibrations- und/oder Ton-Ferntrainer, der über eine Fernbedienung gesteuert wird. Mit besonderen Formen und Leinen gibt es auch Erziehungshalsbänder, die über Zugkraft den Gehorsam antrainieren.
  • Ihr Timing ist entscheidend für den Erfolg vieler Übungen. Drücken Sie den Knopf zu spät oder lassen Sie die Leine zu lange locker, helfen auch Erziehungshalsbänder nicht. Lediglich das Antibellhalsband reagiert komplett von selbst – allerdings auch beim Bellen anderer Hunde. Alle Erziehungshalsbänder müssen mit Bedacht genutzt werden, da Sie Ihren Vierbeiner durch falsche Handhabung psychisch schädigen können.

Erziehungshalsband test

Dass jeder Hund seine eigene Persönlichkeit hat, ist höchstwahrscheinlich nicht nur Hundebesitzern klar. So gibt es wie bei Menschen auch bei Hunden die verschiedensten Charaktere: Der eine ist Schmuser, der nächste ein Spieler und wiederum ein anderer äußerst neugierig.

Leider gibt es auch Hundetypen mit weniger erfreulichem Verhalten: Man denke da z.B. an den Kläffer, Jäger oder Ungehorsamen. Wenn der Hund wieder mal einem Kaninchen nachhetzt, sich mit akrobatischen Einlagen fast am eigenen Halsband erwürgt oder durch lautes Bellen andere Hundehalter anpöbelt, wird aus Freude am Hund schnell Frust. Mit unserem Erziehungshalsband Test 2016 möchten wir Sie an das schwierige Thema Hundeerziehung über negative Reize heranführen.

1. Was ist ein Erziehungshalsband?

Weiteres Ausbildungsgeschirr:
  • die Schleppleine
  • das (Halti) Hundehalfter
  • die Maulschlaufe

Für gewisse Situationen ist es bei jedem Hund irgendwann so weit: Er braucht ein Halsband – erst recht, wenn Sie mit ihm in der Stadt leben. Er lässt sich damit über eine Hundeleine lenken und einschränken. Versieht man dieses Halsband mit besonderem und zum Erziehen entwickeltem Zubehör, wird es zum Erziehungshalsband.

Der Fokus kann dabei auf eine negative, aber auch auf einer positive Reizung des Hundes gelegt werden. Während das Stachelhalsband ein abschreckendes Beispiel für ein Erziehungshalsband darstellt, da Metallstachel sich beim Ziehen an der Hundeleine in den Hals des Hundes graben, gibt es heutzutage humane Formen der Hundeerziehung über ein Hundehalsband. Bestenfalls enthält es mehrere Einstellungsstufen, durch die sich der Impuls auf den Hund abstimmen lässt.

Auch wenn Sie sich Ihrer Sache sicher sind oder schon Erfolge beim Verhaltenstraining mit Ihrem Hund verspüren, empfehlen wir Ihnen – entgegen so mancher Produktbeschreibung – nicht auf die Hundeschule zu verzichten. Die falsche Anwendung eines Erziehungshalsbandes kann einen Hund psychisch stark belasten und sein Verhalten sogar verschlimmern, weshalb diese Art von Hundetraining nicht für Welpen geeignet ist.

Rückwirkung: Wenn Sie Ihrem Hund das Bellen abgewöhnen wollen, indem Sie ein Antibellhalsband nutzen, kann der zugefügte Reiz verschiedene Auswirkungen haben: kein Effekt, gewünschter Effekt, mehr Bellen etc. Beobachten Sie also genau, wie Ihr Hund auf die Reize reagiert.

2. Welche Erziehungshalsband-Methoden gibt es?

Die meisten Erziehungshalsbänder sind Ferntrainer, die über eine Fernbedienung gesteuert werden. Dabei variiert die Reichweite der Fernbedienung von Hersteller zu Hersteller und Produkt zu Produkt. Außerdem unterscheiden sich die Aktionen, die mit dem Tastendruck ausgeführt werden, untereinander. Verschiedene Reize werden dabei auf den Hund übertragen, welcher ihnen dann eine negative, gelegentlich aber auch positive Bedeutung beimisst.

Ebenso lassen sich Zugtrainer – veränderte Halsbänder, ohne Fernbedienung – in der Kategorie Erziehungshalsband einordnen. Unser Erziehungshalsband Vergleich 2016 zeigt Ihnen im Folgenden die besonderen Merkmale der entsprechenden Erziehungshalsband-Typen:

Erziehungshalsband-Methode Funktion
Ferntrainer: Spray
anti bell halsband
Ein Sprühstoß trifft das empfindlichste Sinnesorgan des Hundes: die Nase. Die Wolke ist für Menschen geruchsneutral oder beispielsweise mit angenehmem Zitronenduft versehen. Dadurch kann es sowohl drinnen als auch draußen genutzt werden.

Pro: Diese Methode ist sehr effektiv und ohne Einschränkungen anwendbar.
Contra: Neues Spray muss und kann bei Verbrauch nachbestellt werden.

Ferntrainer: Vibration
anti bell halsband
Verschieden starke Vibrationen sorgen für Verwirrung und ein unbekanntes Gefühl. Oft besitzt dieser Erziehungshalsband-Typ eine Ton-Funktion, damit unterschiedliche Reize optimal auf jeden Hund und jede Situation abgestimmt werden können.

Pro: Die Vibrationsstärke lässt sich an die Situation und den Hund anpassen.
Contra: Dickes und langes Fell kann die Wirkung mindern.

Ferntrainer: Reizimpuls
anti bell halsband
Das Stromhalsband gibt kleine Stromstöße ab. In manchen Ländern gilt diese Funktion als Tierquälerei und ist verboten.

Pro: Die Methode ist extrem und hinterlässt somit bei jedem Hund ihre Spuren.
Contra: Stromstöße, die bei Tieren Schmerzen auslösen, sind in Deutschland verboten.

Zugtrainer
anti bell halsband
Das Halsband ist modifiziert und die Leine ist auf besondere Art und Weise angebracht. Dabei ist ein Stachelhalsband lange nicht mehr die führende Methode. Die Kontrolle erfolgt stattdessen durch die spezielle Anbringung der Leine.

Pro: Keine künstlichen Einflüsse auf den Vierbeiner.
Contra: Wirkung weniger schnell und effektiv gegenüber starken Reizen.

Antibellhalsband: Alle Erziehungshalsband-Typen sind dafür geeignet, Hunden unkontrolliertes Bellen abzutrainieren. Es gibt aber auch ein Antibellhalsband, das ohne das Benutzen einer Fernbedienung und nur durch das Hundebellen reagiert. Dieses sollte Sie nie ohne Aufsicht aktiviert lassen, da es auch durch das Bellen anderer Hunde ausgelöst werden kann. Optimal: Ihr Hund ist während des Trainings weit und breit der einzige.

3. Kaufberatung für ein Hundeerziehungshalsband: Darauf müssen Sie achten

Manchmal helfen schimpfende Worte nicht, um dem Hund zu vermitteln, dass er ein bestimmtes Verhalten einstellen soll:

Geht es Ihnen genauso? Dann heißt es Training, Training, Training! Vielleicht ist dafür ein Erziehungshalsband genau das Richtige für Sie, wenn Ihr Hund Sie einfach nicht versteht – schließlich spricht er kein „Mensch“ und sie kein „Hund“. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie jetzt:

3.1. Timing

anti bell halsband

Ist Ihr Hund abgelenkt, ernten Sie beim Herbeirufen oft nur einen müden Blick und nicht das gewünschte Verhalten. Reagieren Sie zeitnah, wenn er Ihnen nicht gehorcht.

Für eine nachhaltige Korrektur des unerwünschten Verhaltens Ihres Vierbeiners ist Ihr Timing entscheidend. Bei Hundetraining und Hundeerziehung haben Sie etwa eine Sekunde Zeit, um Ihren Hund durch Lob oder Strafe zu beeinflussen.

Besonders das Erziehungshalsband mit Fernbedienung reagiert teilweise verspätet, was durch einen schwachen Akku oder eine Funkstörung bedingt sein kann. Damit Ihr Hund allerdings wie gewünscht aus dem Konzept gebracht wird, müssen Sie eigentlich zum richtigen Zeitpunkt reagieren. Im Anschluss gilt es, die Schrecksekunde nutzen, um ihm zu vermitteln, was Sie von ihm möchten.

Springt Ihr Hund allerdings oft hinter Hügel (Funkstörung) oder Sie können einfach nicht schnell genug reagieren, empfiehlt sich anstelle des normalen Hundeerziehungshalsbands das Antibellhalsband, da es Reize automatisch auslöst. Es bekämpft jedoch lediglich ein störendes Bellverhalten.

3.2. Lob und/oder Strafe

Der Begriff Klicker-Training ist Ihnen sicher geläufig: Ein Klick kombiniert mit Lob oder Hundefutter animiert den Vierbeiner zu positivem Verhalten. Dadurch wird Ihr Hund-Mensch-Verhältnis gestärkt. Der Ferntrainer kann eine Ton-Funktion haben und ähnlich genutzt werden. Macht Ihr Tier beim Hundetraining etwas richtig, lassen Sie den Ton erklingen und loben es dabei.

Zeigt Ihr Hund hingegen unerwünschtes Verhalten, nutzen Sie das Erziehungshalsband-Spray oder die Erziehungshalsband-Vibration. Falls Sie Strafen sanfter gestalten möchten, können Sie auch mit dem Ferntrainer-Ton vorwarnen und danach mit Spray und Vibration einwirken. Der Hund wird diese Botschaft verstehen und bereits auf den Ton hören – es sei denn, ihm ist auch weiterhin alles egal.

Einheitlich: Nutzen Sie den Ferntrainer-Ton für Lob oder Strafe, nicht für beides zusammen. Das Erziehungshalsband Spray und die Erziehungshalsband Vibration können allerdings nur zur Hundestrafe eingesetzt werden.

3.3. Statur und Charakterstärke

Große Hunde und kleine Hunde

Die Statur eines Hundes sagt nichts über seine psychische Stärke aus. Große Hunde können ängstlicher sein als kleine Hunde, während kleine Hunde dominanter sein können als große Hunde. Die Größe spielt also fast nur für das Hundegeschirr eine Rolle.

Das Hundetraining mit einem Hundeerziehungshalsband ist ein Balanceakt: Ein Sprühhalsband kann Ihrem Vierbeiner bei Verhaltensproblemen helfen, ihn aber auch verstören, sodass er vielleicht seine Hundebox oder Hundehütte vor lauter Verwirrung gar nicht mehr verlassen will. Je nach Statur und Charakterstärke empfiehlt sich anstelle des Sprühhalsbandes auch der Ferntrainer mit Vibration- und Ton-Funktion. Das Vibrationshalsband hat viele Stufen, um beispielsweise sanft und angepasst dem winzigsten Dackel das Hundebellen abgewöhnen zu können.

Lässt Ihnen Ihr Hund hingegen kein Mitspracherecht oder hat eine besonders dicke Haut, hilft die Erziehungshalsband-Vibration meist wenig. Das Erziehungshalsband-Spray hingegen nebelt selbst einen männlichen Rottweiler auf Brautschau ein, der Ihnen trotz stabilem Hundegeschirr die Zugleine aus der Hand reißt. Übertreiben Sie die Funktionen aber nicht, sondern behalten das Wohlbefinden Ihres treuen Begleiters im Auge.

3.4. Abstand zwischen Hund und Mensch

Tollt Ihr Hund oft im Garten, umringt vom Hundezaun; auf weiten Feldern, vielleicht ; oder ist er eher gemütlich und schläft überwiegend in ?

Ob Ihr Hund eher ein gemütlicher Zeitgenosse und überwiegend auf seinem Hundekissen anzutreffen ist oder viel herumtollt, z.B. nach einer längeren Autofahrt in der Hundetransportbox – abhängig von den vorherrschenden Bedingungen sollte die Reichweite der Erziehungshalsband Fernbedienung gewählt werden.

Kann Ihr Liebling beim Hundesport jenseits vom gewohnten Hundezaun über ein ganzes Feld jagen, wirft es den kompletten Trainingsfortschritt zurück, wenn Sie Ihn nicht tadeln oder loben können – und das nur, weil das Hundehalsband nicht auf Ihre Befehle reagiert. Eine Schleppleine stoppt den Hund, wenn die Länge nicht reicht; das Hundeerziehungshalsband wird machtlos. Bleibt Ihr Hund hingegen nur im Garten und knabbert gelegentlich an seinem Hundespielzeug oder legt sich gelangweilt in seinen Hundezwinger, reicht eine eher kurze Reichweite von unter 100 Metern aus.

4. Das Hundeerziehungshalsband im Test und die aktuelle Gesetzeslage

anti bell halsband

Der amerikanische Hundeflüsterer und -trainer Cesar Millan entwickelte ein ergonomisch angepasstes Halsband zur Erziehung – ganz ohne künstliche Reize.

Unkontrollierbares Bellen stört nicht nur Ihren Schlaf, sondern auch den Ihrer Nachbarn. Der Hundeerziehungshalsband Test 2016 verrät Ihnen, welche gesetzlichen Probleme ein unerzogener Hund mit sich bringen kann und wie sinnvoll Ferntraining-Halsbänder wirklich sind.

Die Stiftung Warentest hat sich mit der gesetzlichen Lage eines lauten und verzogenen Hundes auseinandergesetzt (03/2016): „Bellt ein Hund monate­lang auch nachts, darf die Behörde anordnen, dass der Besitzer das Tier abgeben muss (Verwaltungs­gericht Würzburg, Az. W 5 K 12.659).“ Nicht nur in den eigenen vier Wänden drohen rechtliche Konsequenzen, auch unterwegs kann ein unkontrolliertes Tier zur Gefahr werden. Die Stiftung Warentest berichtet (01/2016) von einem Fall, in dem eine angriffslustige Dogge eine Fahrradfahrerin vom Rad riss, weil er ihrem Hund nicht wohl gesonnen war. Das Oberlandesgericht Oldenburg gab die Schuld allein dem Halter der Dogge. Das beste Erziehungshalsband oder einen Erziehungshalsband Testsieger hat die Stiftung Warentest zur Lösung solcher Probleme leider nicht vorgeschlagen.

Haben auch Sie Probleme mit der Kontrolle über Ihren Hund, rät die Cornell University (USA) nicht zum Erziehungshalsband mit Strom, sondern zum Sprayhalsband. Ihre Studie (6/1996) belegt, dass bellende Hunde durch den Sprühstoß effektiver als durch ein Stromhalsband erzogen werden können. Die Hundehalsband-Erziehung mit Strom unterliegt in Deutschland jedoch einer abgesicherten Gesetzeslage:

“Es ist verboten, ein Gerät zu verwenden, das durch direkte Stromeinwirkung das artgemäße Verhalten eines Tieres, insbesondere seine Bewegung, erheblich einschränkt oder es zur Bewegung zwingt und dem Tier dadurch nicht unerhebliche Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügt, soweit dies nicht nach bundes- oder landesrechtlichen Vorschriften zulässig ist.”

Tierschutzgesetz, Zweiter Abschnitt § 3/11

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Hundeerziehungshalsband

5.1. Ist Erziehungshalsband-Spray gefährlich?

Bei falscher Anwendung kann es Ihren Hund ängstigen. Setzen Sie sich gut mit den Vor-und Nachteilen dieses Vorgehens auseinander. Der Erziehungshalsband Test 2016 hilft Ihnen dabei gern:

  • sehr effektiv (mit Cornell University Studie belegt)
  • praktisch per Knopfdruck über viele Meter einsetzbar
  • als Antibellhalsband mit automatischem Auslöser benutzbar
  • kann immer wieder aufgefüllt werden
  • keine 100% Garantie, dass Ihr Hund reagiert
  • kann das Verhältnis zu Ihrem Hund verschlechtern
  • ohne gutes Timing wirkungslos bis kontraproduktiv
  • kann allergische Reaktionen auslösen

5.2. Gibt es ein Erziehungshalsband für kleine Hunde?

Viele Hersteller geben an, für welchen Halsdurchmesser ihr Erziehungshalsband für Hunde ist und ab welchem Gewicht es empfohlen wird. Ein Erziehungshalsband für kleine Hunde beginnt meist bei 30 cm Durchmesser und endet bei 40 cm Durchmesser. Das Körpergewicht zum Tragen solcher Hundehalsbänder für kleine Hunde liegt zu Beginn bei rund 9 kg und es kann bis 20 kg getragen werden. Halsbänder für mittelgroße und große Hunde haben entsprechend weitere Wertangaben. Genauere Informationen müssten der Produktbeschreibung beiliegen.

Achtung! Nutzen Sie einen Ferntrainer für kleine Hunde nicht für Welpen und Hunde unter 6 Monaten. Wie kleine Kinder nimmt ein junger Hund seine Umgebung besonders intensiv wahr. Sie können Ihr gutes Verhältnis zum Welpen für immer gefährden.

5.3. Wenn das Erziehungshalsband Strom-Schocks nutzen kann, darf die Funktion dann auch benutzt werden?

Nach § 3/11 des Tierschutzgesetzes ist das Benutzen vom Erziehungshalsband mit Strom verboten. Der Vertrieb und Besitz ist hingegen erlaubt, weshalb Sie beim Kauf eines Hundeerziehungshalsbandes genauer hinschauen müssen, wenn Sie nicht in Versuchung kommen wollen, die Strom-Schocks in Momenten schwacher Nerven Ihrerseits doch zu nutzen. Hund und Erziehungshalsband müsse keine Feinde werden.

5.4. Kann ein Erziehungshalsband mit Wasser gereinigt werden?

Da die meisten Ferntrainer-Halsbänder wasserfest sind, können sie auch problemlos mit einem nassen Lappen gereinigt werden. Manche Modelle sind sogar wasserdicht – so kann Ihr Hund unbekümmert im See planschen.

5.5. Gibt es bekannte Hersteller und Marken für das Hundeerziehungshalsband?

Einer der bekanntesten Hersteller in der Kategorie der Erziehungshalsbänder ist PetSafe Innotek mit seinem Spray Commander. Da die Erziehung über künstliche negative Reize umstritten ist und die meisten Menschen dabei noch an das altertümliche Stachelhalsband denken, haben sich nicht allzu viele Hersteller in diesem Themengebiet hervorgetan.

  • Dogwell
  • Cesar Millan
  • PetSafe Innotek
  • Karlie
Kommentare (2)
  1. Finn sagt:

    Huhu, ich habe online ein Halsband gekauft. Da stand nicht von Stromeinsatz und nun hat die Fernbedienung einen Knopf dazu. Soll ich sie trotzdem benutzen und nur den Strom nicht drücken? In eurem Artikel steht ja, dass das verboten ist. lg Finn

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Hallo Finn,

      da haben Sie gut aufgepasst. Der Einsatz von Strom gegen Tiere ist verboten.

      Wenn der Anbieter Ihnen diese zusätzliche Funktion nicht mitgeteilt hat, dann sprechen Sie ihn darauf an. Verlangen Sie im Umtausch gegen die Ware Ihr Geld zurück und kaufen sich davon ein legales Erziehungshalsband. Denn der Verkauf ist nicht verboten, jedoch die Nutzung. Im schlimmsten Fall tragen Sie die zusätzlichen Kosten in Form einer Strafgebühr und Ihr Hund wird womöglich ausversehen verletzt.

      Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit dem Training Ihres Hundes,
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Haustiere

Jetzt vergleichen

Haustiere Bio-Hundefutter Test

Bio Hundefutter ist eine gesunde Alternative zu herkömmlicher Hundenahrung. Das Bio Siegel zeichnet das Futter als frei von chemischen Farbstoffen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Getreidefreies Hundefutter Test

Getreidefreies Hundefutter bezeichnet solches Futter, das keinerlei Getreide enthält, also ohne Weizen, Gerste, Reis, Mais usw. auskommt…

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere GPS für Katzen Test

Ein GPS für Katzen lässt sich am Halsband Ihrer Katze befestigen und sendet GPS Signale an einen Empfänger, der diese entweder an Ihr Handy, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hamsterkäfig Test

Obwohl ein Hamster nur ein kleiner Nager ist, braucht er dennoch viel Platz. Ein Hamsterkäfig mit einer Grundfläche von mindestens 1 m² ist …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hundebett Test

Sie möchten ein Hundebett kaufen? Dann achten Sie vor allem darauf, dass es robust und stabil aber gleichzeitig gemütlich ist…

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hundebox Test

Eine Hundebox kann mehrere Funktionen haben – ob traditionell als Transportmöglichkeit oder weniger klassisch als Rückzugsort (Hundebett) in der …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hundefutter Test

Hundefutter wird als Nass- oder Trockenfutter industriell nach bestimmten Vorgaben gefertigt. Es enthält die wichtigsten Nährstoffe für die Tiere …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hundegeschirr Test

Ein Hundegeschirr ist die moderne und trendige Alternative zum Hundehalsband. Viele Tierärzte empfehlen die Geschirre sogar, da sie den Druck der …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hundehütte Test

Eine Hundehütte ist, neben dem Futternapf, eine der wichtigsten Investitionen, wenn Sie sich einen Hund kaufen möchten…

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hundeleckerlies Test

Neben dem täglichen Hundefutter nascht auch der Hund gern verschiedene Leckereien. Dabei sollten möglichst keine oder nur wenige dieser …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hundeleine Test

Eine Hundeleine ist wichtiger als es zu Beginn den Anschein hat. Es haben nicht nur manche Menschen Angst vor freilaufenden Hunden, auch die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hunderampe Test

Die Hunderampe ist eine gesundheitliche Vorsorge für Hunde, um deren Gelenke zu schonen. Sie müssen nicht länger größere Absätze springen, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hundeschuhe Test

Hundeschuhe sind keine Mode-Artikel, sondern dienen zum Schutz der Hundepfote. Der Pfotenschutz verhindert Schnitte und Risse im Ballen oder verdeckt …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hundetrockenfutter Test

Achten Sie beim Kauf von Hundetrockenfutter auf die Altersempfehlung des Herstellers. Die Inhaltsstoffe sind auf die Bedürfnisse des Welpen oder des …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Katzenbrunnen Test

Viele Katzen bevorzugen fließendes Wasser gegenüber dem Wassernapf. Um ihnen eine Alternative zum Waschbecken und der Badewanne zu geben, kann ein …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Katzenfutter Test

Genau wie wir wollen Katzen abwechslungsreich ernährt sein – achten Sie auf zwei bis drei Mahlzeiten am Tag je nach Energieverbrauch Ihrer Katze …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Katzenklappe Test

Die Katzenklappe ermöglicht Katzen eigene Wege zu gehen, ohne dass Sie ständig Türen oder Fenster öffnen müssen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Katzenschreck Test

Katzenschrecke gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Was Sie gemeinsam haben, ist, dass sie unerwünschten Tierbesuch aus dem Garten fernhalten. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Katzenspielzeug Test

Katzenspielzeug ist mehr als nur Spaß: Kätzchen benötigen Stoffmäuse, Bälle und Co., um das erfolgreiche Jagen von Beute zu erlernen. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Katzenstreu Test

Niemand wird es abstreiten wollen: das Katzenklo ist das wichtigste Hygiene Utensil der Katzen. Aber kein Katzenklo bringt der Katze und ihrem …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Katzentoilette Test

Die Katzentoilette (auch: Katzenklo) gehört zum Katzenzubehör und ist essentiell für die stubenreine Katze…

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Kratzbaum Test

Ein Kratzbaum gibt Ihrer Katze die Möglichkeit, ihre Krallen zu wetzen und aufgestaute Energie abzubauen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Hunde-Nassfutter Test

Nassfutter für Hunde besteht aus einem gewissen Fleischanteil, tierischen Nebenprodukten, Mineralstoffen und Gemüse. Günstiges Nassfutter enthält…

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Schwimmweste für Hunde Test

Die Hundeschwimmweste besteht aus Nylon-Gewebe und gibt dem Hund im Wasser Auftrieb. Der Hunderücken liegt beim Schwimmen gerade, was der Gesundheit …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Terrarium Test

Ein Terrarium bringt einen Hauch von Exotik in Ihr Wohnzimmer und ist der Einstieg in ein faszinierendes Hobby. Beachten Sie allerdings, dass die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Haustiere Welpenfutter Test

Nahrung für Welpen sollte immer ohne Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Zucker daherkommen. Damit Ihr Hund fit und gesund bleibt, sollte…

zum Test