Faltbare Hundebox Vergleich 2019

Die 10 besten faltbaren Hundetransportboxen im Überblick.

Faltbare Hundeboxen sind eine praktische Möglichkeit, um Ihren Hund im Auto zu transportieren. Der große Vorteil dieser Boxen ist, dass sie nicht fest im Auto installiert werden und jederzeit zusammengefaltet werden können. In gängigen Tests faltbarer Hundeboxen wird besonders auf die verwendeten Materialien geachtet.

Dabei schneiden Produkte aus langlebigem und leicht zu reinigendem Oxford-Gewebe besonders gut ab. Sind Sie auf der Suche nach einer Hundebox, dann suchen Sie sich jetzt ein Modell mit Griff und Schulterriemen aus der Produkttabelle unseres Vergleichs faltbarer Hundeboxen aus. Diese können Sie auch angenehm tragen.
Aktualisiert: 08.02.2019
17 von 10 der besten Faltbare Hundeboxen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Faltbare Hundebox Vergleich
SONGMICS faltbare HundeboxSONGMICS faltbare Hundebox
Petsfit faltbare HundeboxPetsfit faltbare Hundebox
Iris faltbare HundeboxIris faltbare Hundebox
Trixie faltbare HundeboxTrixie faltbare Hundebox
E-starain faltbare HundeboxE-starain faltbare Hundebox
Wenko faltbare HundeboxWenko faltbare Hundebox
TRESKO faltbare HundeboxTRESKO faltbare Hundebox
achilles faltbare Hundeboxachilles faltbare Hundebox
EUGAD faltbare HundeboxEUGAD faltbare Hundebox
Maelson faltbare HundeboxMaelson faltbare Hundebox
Abbildung Vergleichssieger SONGMICS faltbare HundeboxPetsfit faltbare HundeboxIris faltbare HundeboxTrixie faltbare HundeboxE-starain faltbare Hundebox Preis-Leistungs-Sieger Wenko faltbare HundeboxTRESKO faltbare Hundeboxachilles faltbare HundeboxEUGAD faltbare HundeboxMaelson faltbare Hundebox
Modell SONGMICS faltbare Hundebox Petsfit faltbare Hundebox Iris faltbare Hundebox Trixie faltbare Hundebox E-starain faltbare Hundebox Wenko faltbare Hundebox TRESKO faltbare Hundebox achilles faltbare Hundebox EUGAD faltbare Hundebox Maelson faltbare Hundebox

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
01/2019
Kundenwertung
bei Amazon
189 Bewertungen
50 Bewertungen
75 Bewertungen
304 Bewertungen
noch keine
2 Bewertungen
42 Bewertungen
25 Bewertungen
noch keine
15 Bewertungen
Typ Softbox Softbox Hardbox Softbox Softbox Softbox Käfig Softbox Käfig Softbox
Produkteigenschaften
Tragekomfort
gepols­terter Griff

gepols­terte Schul­ter­gurte

unge­pols­terter Griff

unge­pols­terte Griffe

gepols­terter Griff

gepols­terter Griff & Schul­ter­riemen

nur im gefal­­teten Zustand tragbar

gepols­terter Griff & Schul­ter­riemen

nur im gefal­teten Zustand tragbar

nur im gefal­­teten Zustand tragbar
Stabilität
hohe Sta­bi­lität

mäßige Sta­bi­lität

sehr hohe Sta­bi­lität

hohe Sta­bi­lität

mäßige Sta­bi­lität

mäßige Sta­bi­lität

sehr hohe Sta­bi­lität

mäßige Sta­bi­lität

sehr hohe Sta­bi­lität

hohe Sta­bi­lität
Strapazierfähigkeit des Materials
hohe Stra­pa­zier­fähig­keit

hohe Stra­pa­zier­fähig­keit

sehr hohe Stra­pa­zier­fähig­keit

hohe Stra­pa­zier­fähig­keit

hohe Stra­pa­zier­fähig­keit

hohe Stra­pa­zier­fähig­keit

sehr hohe Stra­pa­zier­fähig­keit

hohe Stra­pa­zier­fähig­keit

sehr hohe Stra­pa­zier­fähig­keit

hohe Stra­pa­zier­fähig­keit
Luftzirkulation Eine gute Luftzirkulation ist für die optimale Atmung Ihres Hundes in der Hundebox notwendig. Durch viele Öffnungen (z. B. durch Netzeinsätze oder Schlitze im Kunststoff) wird eine gute Luftzufuhr gewährleistet.
gute Luft­zir­ku­la­tion

gute Luft­zir­ku­la­tion

gute Luft­zir­ku­la­tion

gute Luft­zir­ku­la­tion

gute Luft­zir­ku­la­tion

gute Luft­zir­ku­la­tion

sehr gute Luft­zir­ku­la­tion

gute Luft­zir­ku­la­tion

sehr gute Luft­zir­ku­la­tion

gute Luft­zir­ku­la­tion
Einfachheit der Reinigung
ein­fach zu rei­nigen

ein­fach zu rei­nigen

sehr ein­fach zu rei­nigen

ein­fach zu rei­nigen

ein­fach zu rei­nigen

ein­fach zu rei­nigen

sehr ein­fach zu rei­nigen

ein­fach zu rei­nigen

sehr ein­fach zu rei­nigen

ein­fach zu rei­nigen
Ausstattung
Anzahl der Einstiegs-Öffnungen
3 Ein­s­tiegs-Öff­nungen

2 Ein­s­tiegs-Öff­nungen

1 Ein­s­tiegs-Öff­nung

3 Ein­s­tiegs-Öff­nungen

2 Ein­s­tiegs-Öff­nungen

2 Ein­s­tiegs-Öff­nungen

2 Ein­s­tiegs-Öff­nungen

2 Ein­s­tiegs-Öff­nungen

2 Ein­s­tiegs-Öff­nungen

3 Ein­s­tiegs-Öff­nungen
Einlegeboden herausnehmbar
Befestigungsriemen für Autos
Allgemeine Produktinformationen
Eigengewicht der Box
2,8 kg

1 kg

6 kg

4,5 kg

7 kg

1 kg

8 kg

1 kg

11 kg

4,8 kg
Belastungskapazität Die Belastungskapazität beschreibt, wie schwer Ihr Hund maximal sein darf.
11 kg

7 kg

20 kg

20 kg

36 kg

10 kg

keine, da beladen nicht tragbar

10 kg

keine, da beladen nicht tragbar

keine, da beladen nicht tragbar
Material
Oxford-Gewebe

Oxford-Gewebe

Kunst­stoff

Poly­ester

Oxford-Gewebe

Poly­ester

Metall

Poly­ester

Metall

Oxford-Gewebe
Größe
L x B x H
60 x 40 x 40 cm
für kleine Hunde geeignet
43 x 32 x 29 cm
für kleine Hunde geeignet
69 x 40 x 48 cm
für kleine Hunde geeignet
76 x 48 x 51 cm
für mit­tel­große Hunde geeignet
102 x 69 x 69 cm
für große Hunde geeignet
50 x 29 x 30 cm
für kleine Hunde geeignet
90 x 60 x 67 cm
für mit­tel­große Hunde geeignet
44 x 25 x 28 cm
für kleine Hunde geeignet
107 x 71 x 76 cm
für große Hunde geeignet
82 x 59 x 60 cm
für mit­tel­große Hunde geeignet
Weitere Größen
  • 50 x 35 x 35 cm
  • 70 x 52 x 52 cm
  • 81 x 58 x 58 cm
  • keine
  • 31,5 x 55 x 36,4 cm
  • 61 x 43 x 46 cm
  • 91 x 58 x 61 cm
  • 99 x 67 x 71 cm
  • 49,5 x 34,5 x 35 cm
  • 60 x 42 x 42 cm
  • 70 x 52 x 52 cm
  • wei­tere
  • keine
  • 60 x 42 x 52 cm
  • 75 x 46 x 51 cm
  • 105 x 71 x 78 cm
  • wei­tere
  • keine
  • 91,5 x 58 x 63,5 cm
  • 52 x 33 x 33 cm
  • 62 x 42 x 41 cm
  • 72 x 52 x 51 cm
  • wei­tere
Farbe Blau Grau-Grün Schwarz Schwarz-Grau Braun-Beige Grau Schwarz Grau Schwarz Beige
Vorteile
  • auch in Schwarz und in Beige erhält­lich
  • Rahmen aus Metall­rohren sorgt für eine gute Sta­­bi­­lität
  • Fle­­cken und Sch­­mutz lassen sich leicht mit einer Bürste ent­­­fernen
  • wei­cher Ein­le­ge­boden aus Kunst­fell
  • ink­lu­sive kleiner abnehm­barer Tasche
  • auch in Grau-Blau und Schwarz erhält­lich
  • wei­cher Ein­le­ge­boden
  • inte­grierter Befes­ti­gungs­ring im Inneren ermög­licht eine zusätz­liche Siche­rung Ihres Hundes
  • auch in Blau erhält­lich
  • Box ist kom­p­lett abwaschbar
  • Rahmen aus Metall sorgt für eine gute Sta­bi­lität
  • kusche­lige Kunst­fell-Ein­lage (Maschi­nen­wä­sche bis 30 °C)
  • Klett­bänder an der Unter­seite zur Befes­ti­gung im Auto
  • Box ver­fügt über eine Sei­ten­ta­sche und einen Fla­schen­halter
  • auch in Schwarz und Grau-Weiß erhält­lich
  • Fle­cken und Sch­mutz lassen sich leicht mit einer Bürste ent­fernen
  • in vielen Größen erhält­lich
  • aufrol­l­­bare Rollos, um vor Son­­nen­ein­­strah­­lung oder Zugluft zu schützen
  • Box ver­­­fügt über eine Sei­­ten­ta­­sche
  • inte­­grierter Befes­­ti­­gungs­­ring im Inneren ermög­­licht eine zusät­z­­liche Siche­rung Ihres Hundes
  • Refle­xi­ons­st­reifen an den Seiten
  • Metall­ge­s­tell sorgt für eine beson­ders hohe Sta­bi­lität
  • Ein­le­ge­boden aus Kunst­stoff ist was­se­run­durch­lässig und lässt sich ein­fach rei­nigen
  • in beson­ders vielen Größen erhält­lich
  • Box ver­­­fügt über eine Sei­­ten­ta­­sche
  • inte­­grierter Befes­­ti­­gungs­­ring im Inneren ermög­­licht eine zusät­z­­liche Siche­rung Ihres Hundes
  • Refle­xi­ons­st­reifen an den Seiten
  • ent­spricht der Hand­ge­päcks-Norm von diversen Air­lines
  • auch in Silber erhält­lich
  • Metall­ge­s­tell sorgt für eine beson­ders hohe Sta­bi­lität
  • Boden­wanne aus Kunst­stoff ist leicht zu rei­nigen
  • Sicher­heits­ver­rie­ge­lung an den Türen
  • Rahmen aus Stahl­rohren sorgt für eine gute Sta­bi­lität
  • Ein­le­ge­boden mit flau­schigem, wasch­barem Bezug
  • Sicher­heits­la­schen an den Ecken zur Befes­ti­gung im Auto
  • in beson­ders vielen Größen erhält­lich
  • aufroll­bare Rollos, um vor Son­nen­ein­strah­lung oder Zugluft zu schützen
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Faltbare Hundebox bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
SONGMICS faltbare Hundebox
Unsere Bewertung: sehr gut SONGMICS faltbare Hundebox
189 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    104
Vergleich.org Statistiken

Faltbare Hundeboxen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Faltbare Hundebox Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Faltbare Hundeboxen der Kategorie Softbox sind besonders leicht und verfügen häufig über einen Schulterriemen zum Tragen.
  • Ihr Hund sollte in einer faltbaren Hundebox mit der optimalen Größe aufrecht stehen und sich drehen können.
  • Faltbare Hundeboxen aus Oxford-Gewebe sind besonders langlebig und Flecken lassen sich einfach ausbürsten.

faltbare-Hundebox-Test

Laut einer Studie des Markforschungsinstituts Skopos lebt in 16 % der deutschen Haushalte ein Hund. Auch in den Urlaub nehmen die meisten Hundebesitzer ihren Vierbeiner mit. Die einfachste Variante, um Ihren Hund zu transportieren, ist es, ihn in einer faltbaren Hundebox unterzubringen.

Diese sind extrem praktisch, da sie leicht, sehr klein und kompakt zusammenfaltbar sind. So nimmt die Transportbox keinen unnötigen Platz ein, wenn Sie sie nicht benutzen.

In unserer Kaufberatung zum Vergleich faltbarer Hundeboxen 2019 stellen wir Ihnen die verschiedenen Typen der Boxen vor und erläutern Ihnen außerdem, welche Kriterien Sie bei der Auswahl der richtigen Hundetransportbox beachten sollten.

Die meisten faltbaren Hundeboxen sind aus einem weichen und sehr robusten Oxford-Material gefertigt und dem Typ Softbox zuzuordnen. Diese Modelle bieten Ihrem Hund den höchsten Komfort und lassen die Box mit einem weichen Einlegeboden zu einem kuscheligen Nest werden.

1. Faltbare Hundebox-Typen: Softboxen bieten ein Höchstmaß an Komfort

Einige Marken bieten sogar faltbare Hundeboxen in Form eines Rucksacks an.

Es gibt auch Hunderucksäcke, die sich für den Transport kleiner Hunde anbieten.

Faltbare Hundeboxen sind hauptsächlich für den Transport Ihres Hundes auf Reisen mit dem Auto, im Flugzeug oder in der Bahn gedacht.

Neben den Vorteilen, dass sie leicht und schnell zusammenfaltbar sind, werden die faltbaren Modelle im Gegensatz zu anderen Hundeboxen nicht fest im Auto eingebaut. So können Sie die Transportbox einfach und schnell aus dem Auto nehmen und an einem anderen Ort aufstellen.

Viele Hunde nutzen die faltbare Hundebox im Urlaub gerne als Schlafplatz, da die Box einen geborgenen Ort schafft.

Die Vorteile einer faltbaren Hundebox im Vergleich zu einer fest im Auto eingebauten Hundebox stellen wir Ihnen nun nochmals übersichtlich zusammen:

  • sehr leicht
  • sehr platzsparend im zusammengeklappten Zustand
  • häufig mit Griff und Schulterriemen zum Tragen
  • etwas instabiler

Im Bereich der faltbaren Hundeboxen unterscheidet man drei Typen: Softboxen, Hardboxen und Käfige. Die Besonderheiten der jeweiligen Kategorie stellen wir Ihnen in der folgenden Tabelle noch einmal vor:

Hundebox-TypBesonderheiten
Softbox

In gängigen faltbare-Hundebox-Tests schneiden Produkte des Typs Softbox besonders gut ab.

  • ähneln in ihrer Erscheinungsform häufig einer Sporttasche
  • haben meist einen gepolsterten Griff und einen Schulterriemen
  • aus robustem und leicht zu reinigendem Material (z. B. Oxford-Gewebe)
  • für mehr Stabilität ist meist ein Rahmen-Gestell aus Rohren im Inneren der Tasche angebracht
  • verfügen häufig über Rollos an den Netzeinsätzen, sodass Ihr Hund vor Zugluft und Sonneneinstrahlung geschützt ist
Hardbox

Faltbare Hundebox des Typs Hardbox.

  • in der Regel komplett aus Kunststoff
  • ein Griff an der Oberseite der Box
  • lassen sich leicht reinigen
Käfig

Käfige sind faltbare Hundeboxen für große Hunde.

  • kompletter Käfig ist aus einem Metallgestell
  • verfügen meist über einen wasserdichten Einlegeboden aus Kunststoff
  • häufig sind diese Modelle nicht zum Tragen geeignet, wenn sich Ihr Hund darin befindet
  • bieten eine optimale Luftzirkulation, da nur ein Metallgestell als Rahmen dient
Haben Sie einen kleinen oder mittelgroßen Hund, dann empfehlen wir Ihnen eine faltbare Hundebox zu kaufen, die in die Kategorie Softbox fällt. Dies kann durch den angebrachten Schultergurt einfach von Ihnen getragen werden. Sie können die Box also auch für einen Transport bis in die Tierarztpraxis nutzen und müssen Ihren Vierbeiner nicht vorher herausholen.

Durch das weiche Gewebe und die Möglichkeit, mit Rollos abzudunkeln, kann die Hunde-Softbox zu einem kuscheligen Rückzugsort für Ihren Hund werden. Die meisten Modelle sind außerdem mit einem weichen Einlegeboden ausgestattet, welcher besonders viel Komfort bietet.

Haben Sie einen großen Hund wie einen Labrador, dann empfehlen wir Ihnen, eine faltbare Hundebox der Kategorie Käfig oder Softbox zu kaufen. Da Sie die Box mit Ihrem Hund im Inneren nicht tragen können, weil diese einfach zu schwer und groß ist, bieten sich hier auch Käfige an. Diese gewähren eine optimale Luftzirkulation. Große Softboxen eignen sich hier auch und bieten Ihrem Hund viel Komfort.

2. Faltbare Hundebox-Kaufkriterien: Achten Sie darauf, dass Ihr Hund ausreichend Platz in der Box hat

2.1. Größe und Belastungskapazität: Wählen Sie lieber eine zu große als zu kleine faltbare Hundebox

Bei Flugreisen bietet sich eine günstige faltbare Hundebox für die Unterbringung Ihres Vierbeiners an.

Auf Flugreisen muss Ihr Hund in einer Hundebox transportiert werden.

Um sicherzugehen, eine faltbare Hundebox in der passenden Größe für Ihren Hund zu kaufen, sollten Sie diesen zunächst komplett ausmessen.

Ihr Hund sollte in der Box stehen und sich einmal um die eigene Achse drehen können.

So stellen Sie sicher, dass Ihr Vierbeiner keine Gelenkschmerzen bekommt, weil er nicht aufstehen und sich bewegen kann.

Die meisten faltbaren Hundetransportboxen gibt es in verschiedenen Größen, sodass für jede Rasse die richtige Option dabei ist.

Für kleine Hunde der Rassen Beagle oder Zwergpudel beispielsweise eignen sich Hundetransportboxen mit den Maßen 60 x 40 x 40 cm. Für etwas größere Hunde wie Cocker Spaniel, Deutsche Jagdterrier oder Englische Buldoggen bieten sich Boxen in der Größe 70 x 52 x 52 cm an. Große Hunde wie Labradore oder Schäferhunde sollten Sie in einer Box mit den Maßen 102 x 69 x 69 cm unterbringen.

Wir empfehlen Ihnen, lieber immer eine etwas größere Transportbox zu kaufen. Zu kleine Boxen sind unkomfortabel für Ihren Hund und können diesem bei zu langem Aufenthalt in der Box unangenehme Gelenkschmerzen bereiten.

Ist die faltbare Hundebox groß genug und mit einem weichen Einlegeboden oder einer Decke für Ihren Hund gemütlich ausgestattet, dann fühlt sich dieser darin auch wohl und steigt gerne in die Transportbox ein.

Neben der richtigen Größe sollten Sie auch darauf achten, für welches Gewicht die Hundetransportbox ausgelegt ist. Die Hersteller geben die maximale Belastungskapazität in der Regel mit an.

2.2. Tragbarkeit: Softboxen sind am besten zu Tragen

In gängigen faltbare-Hundebox-Test spielt es eine große Rolle, welche Möglichkeiten es gibt die faltbare Hundebox zu tragen.

Softboxen gibt es von Herstellern wie achilles, E-starain, Maelson, Petsfit, SONGMICS, TrendPet, Trixie und Wenko.

Je nach Größe und Gewicht Ihres Hundes sollten Sie darauf achten, dass Sie die faltbare Hundebox gut tragen können.

Sie sollte am besten über gepolsterte Griffe und einen Schulterriemen verfügen.

Faltbare Hundeboxen der Kategorien Hardbox oder Käfig verfügen meist nur über einen Griff an der Oberseite.

Haben Sie einen mittelgroßen Hund, dann können Sie die Box nur noch schwer, bei einem großen Hund kaum mehr tragen.

Haben Sie einen kleinen bis mittelgroßen Hund, wie etwa einen Dackel oder einen Beagle, dann empfehlen wir Ihnen eine Hundetransportbox, die über einen Schultergurt verfügt, sodass Sie sich die Box auch umhängen können.

2.3. Material: Faltbare Hundeboxen aus Oxford-Gewebe sind besonders langlebig

Achten Sie darauf, dass die Faltbox für Hunde aus robusten Materialien gefertigt ist. Zum einen sollte das verwendete Material der Box eine hohe Stabilität verleihen und zum anderen sollte es auch ein Kratzen oder Knabbern Ihres Hundes überstehen.

Die Stabilität spielt in faltbare Hundebox-Tests eine wichtige Rolle. Modelle aus Aluminium schneiden besonders gut ab.

Hundekäfige sind faltbare Hundeboxen, komplett aus Metall oder Alu und sehr stabil.

Käfige bestehen in der Regel komplett aus einem Metallgestell und einem Einlegeboden aus Kunststoff. Diese sind also sehr stabil, leicht zu reinigen und halten auch ein Kauen Ihres Hundes an den Gitterstäben aus.

Hardboxen sind gänzlich aus Kunststoff gefertigt. Sie sind abwaschbar und sehr leicht zu reinigen. Auch in Sachen Stabilität stehen diese Boxen den Käfigen in nichts nach.

Softboxen sind die Art an faltbarer Hundetransportboxen, die Ihrem Hund den höchsten Komfort bieten. Die Wände bestehen nicht aus starrem Kunststoff oder Metall, sondern aus weichem und nachgebendem Textilgewebe. Dies macht die Box etwas instabiler als die beiden anderen Varianten, überzeugt aber durch das hohes Maß an Komfort für Ihren Vierbeiner.

In Softboxen fühlt sich Ihr Hund schnell wohl, da sie etwas an eine Höhle erinnern. Sie sind meist aus langlebigem Oxford-Gewebe oder aus strapazierfähigem Polyester gefertigt.

Um trotz weichem Gewebe eine hohe Stabilität zu gewährleisten, haben die besten faltbaren Hundeboxen der Kategorie Softbox ein Metallgestell im Inneren der Box.

Wir empfehlen Ihnen den Kauf einer Softbox aus Oxford-Gewebe mit Metallgestell. Es handelt sich hierbei um ein kräftiges Baumwollgewebe, von dem Sie Flecken leicht abbürsten können. Außerdem ist das Gewebe extrem reißfest und atmungsaktiver als die Polyester-Variante. Das Metallgestell macht die Box zudem sehr stabil.

Günstige faltbare Hunde-Softboxen sind meist instabiler, denn sie haben kein Metallgestell als Grundgerüst, sondern mit Kunststoff verstärkte Wände.

3. Faltbare Hundebox sicher im Auto befestigen

Um faltbare-Hundebox-Vergleichssieger-Potenzial zu haben, sollte diese einfach im Auto zu befestigen sein.

Auf dem Rücksitz müssen faltbare Hundeboxen mit dem Sicherheitsgurt befestigt werden.

Laut Straßenverkehrsordnung gelten Hunde im Auto als Ladung und müssen dementsprechend gesichert werden. Kann sich Ihr Hund im Fahrzeug frei bewegen, so weist Stiftung Warentest in ihrem Hundeboxen-Test darauf hin, dass Ihnen ein Bußgeld von bis zu 80 Euro und ein Punkt in Flensburg drohen kann.

Mit einer faltbaren Hundebox, die Sie im Auto befestigen, sind sowohl Sie als auch Ihr Hund im Auto sicher. Außerdem fühlen sich besonders kleine Hunde in ihrer Transportbox während der Fahrt geborgen und sicher.

Je nach Größe der Box beziehungsweise auch Ihres Hundes können Sie die faltbare Hundebox auf dem Rücksitz oder im Kofferraum befestigen.

Wir empfehlen Ihnen, die faltbare Hundetransportbox – sofern es in Ihrem Auto möglich ist – im Kofferraum zu positionieren. Bei einem scharfen Bremsmanöver oder einem Auffahrunfall wird diese so nicht gleich durch das gesamte Auto geschleudert.

Tipp: Bei einigen Modellen sind an der Unterseite der Box Klettverschlüsse oder Schlaufen angebracht, die Sie zur zusätzlichen Sicherung im Auto nutzen können. In den meisten Kofferräumen von Autos finden Sie kleine Ösen am Boden oder an der Seite der Kofferraumwände. Dort können Sie die Schlaufen durchfädeln und die Box zusätzlich befestigen.

Auf dem Rücksitz finden sich nicht immer Ösen, um die Box zusätzlich zu befestigen. Hier sollten Sie die faltbare Hundebox durch den Sicherheitsgurt des Autos fixieren.
Es können auch mehrere Hunde in einer faltbaren Hundebox wie den Modellen von Trixie oder Karli untergebracht werden.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema faltbare Hundebox

4.1. Wie vermessen Sie Ihren Hund richtig, um die passende Größe der faltbaren Hundebox auszuwählen?

Was kostet ein Hund im Flieger?

Bei den Preisen für ein Flugticket für einen Hund gibt es viele Unterschiede. Fragen Sie am besten bei der entsprechenden Airline nach. Laut Merkur variieren die Preise von 10 bis 100 Euro.

Bevor Sie sich für eine Größe der Faltbox für Hunde entscheiden, sollten Sie sicher sein, dass diese auch zur Größe Ihres Hundes passt. Ihr Hund sollte in der Box stehen und sich einmal um die eigene Achse drehen können.

Die Transportbox sollte zwischen dem Kopf Ihres Hundes und der Decke mindestens fünf cm Luft lassen. Um die Höhe zu bestimmen, nehmen Sie ein Maßband und legen Sie dieses vom Boden bis zu den Ohrenspitzen Ihres stehenden Hundes an. Addieren Sie zu diesem Wert noch fünf cm und Sie haben die geeignete Höhe für die Hundetransportbox.

Um die richtige Länge der Box zu erfassen, gehen Sie genauso vor. Messen Sie entlang des Rückens Ihres Hundes, vom Hintern bis zur Schnauze, wenn dieser steht. Addieren Sie zu diesen Wert die Hälfte der Beinlänge Ihres Hundes. Das Ergebnis gibt die optimale Länge für die Hundebox an.

Die optimale Breite der Transportbox berechnet sich aus der Schulterbreite Ihres Hundes. Messen Sie diese aus und verdoppeln Sie sie. Das Ergebnis entspricht der perfekten Breite der Hundebox.

Gibt es in Ihren ermittelten Werten keine Box, dann wählen Sie eine Variante größer. Die Box sollte lieber zu groß als zu klein sein.

4.2. Wie können Sie Ihren Hund an die faltbare Hundebox gewöhnen?

Es gibt auch Hundeboxen als Fahrradanhänger.

Es gibt auch spezielle Hundeanhänger fürs Fahrrad, sodass Sie Ihren Vierbeiner bei längeren Touren mitnehmen können.

Bringen Sie das erste Mal eine faltbare Hundebox mit nach Hause, dann wird das Ihrem Hund sicherlich zunächst ungewohnt und etwas einschüchternd vorkommen.

Zwingen Sie Ihren Hund auf keinen Fall in diese Box, denn dann laufen Sie Gefahr, dass dieser dauerhaft Angst vor Transportboxen hat und sich nur sehr schwer hineinsetzen lässt.

Wissen Sie, dass Sie in nächster Zeit mit Ihrem Hund verreisen wollen oder ihn aus anderen Gründen in einer faltbaren Hundebox transportieren müssen, dann schaffen Sie sich die Box mit ausreichend Vorlaufzeit an. So können Sie Ihren Hund langsam an den neuen Gegenstand gewöhnen.

Machen Sie die Box zu einem Wohlfühlort für Ihren Hund. Legen Sie also am besten eine weiche Unterlage oder vielleicht sogar seine Lieblingsdecke oder -kissen hinein. Stellen Sie die Box im gewohnten Umfeld Ihres Hundes auf, zum Beispiel im Wohnzimmer. So kann Ihr Hund jederzeit zur Box gehen und diese genau inspizieren.

Liegt seine Lieblingsdecke darin und vielleicht auch noch ein paar Leckerlis, wird es auch nicht lange dauern, bis Ihr Hund es wagt und sich in die Box hineinlegt.

Verschließen Sie die Box aber nicht gleich, wenn Ihr Hund zum ersten Mal darin liegt. Das könnte Angst in ihm auslösen und zu einer Verweigerung führen, erneut in die Box zu gehen.

Erst, wenn sich Ihr Hund des Öfteren freiwillig in die Box gelegt hat, können Sie diese bedenkenlos schließen und auch für Transporte oder Reisen nutzen.

Wir empfehlen Ihnen, eine faltbare Hundebox mindestens zwei Wochen oder länger im Voraus anzuschaffen, um Ihren Hund entspannt daran zu gewöhnen.

4.3. Können in einer faltbaren Hundebox auch mehrere Hunde transportiert werden?

Im Auto muss Ihr Hund sicher untergebracht sein, dabei reicht auch eine günstige faltbare Hundebox.

Hunde sollten nicht frei im Auto umherlaufen können. Dies stellt ein hohes Sicherheitsrisiko dar.

Ist die faltbare Hundebox groß genug, dann können Sie durchaus auch zwei oder - häufig im Falle von Welpen - mehrere Hunde in einer Box transportieren.

Achten Sie darauf, dass die Hunde nicht dicht an dicht liegen und sich auch noch bewegen können. Jeder Hund sollte in der Box stehen und sich problemlos im Kreis drehen können.

Für weitere Reisen oder Autofahrten ist es allerdings sicherer, in einer faltbaren Hundetransportbox auch nur einen Hund zu transportieren. Im Falle eines Unfalls oder bei einem scharfen Bremsmanövers drückt oder fällt nicht ein Tier auf das andere.

Für kurze Strecken oder nur, um die Tiere zum Tierarzt zu tragen, ist es aber durchaus möglich, mehrere Hunde in einer Transportbox unterzubringen.

Vergleichssieger
SONGMICS faltbare Hundebox
Unsere Bewertung: sehr gut SONGMICS faltbare Hundebox
189 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Wenko faltbare Hundebox
Unsere Bewertung: gut Wenko faltbare Hundebox
2 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Faltbare Hundeboxen-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Faltbare Hundeboxen-Vergleich
  1. Matthias
    16.01.2019

    Kann ich eine faltbare Hundebox auch zum Transport meines Hundes im Flugzeug benutzen?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      16.01.2019

      Hallo Matthias,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Vergleich faltbarer Hundeboxen.

      Sie können eine faltbare Hundebox auch als Transportmittel im Flugzeug verwenden.

      Bei den meisten Airlines ist es sogar gestattet, eine faltbare Hundebox, die den Maßen der Handgepäcks-Norm (55 x 40 x 20 cm) entspricht und mit Ihrem Hund zusammen maximal 8 kg wiegt, mit in den Passagierraum zu nehmen.

      Größere und schwerere Boxen müssen Sie abgeben, sodass Ihr Hund im Frachtraum untergebracht wird.

      Beachten Sie aber, dass nicht jede Airline anbietet, kleine Hunde im Passagierraum mitzunehmen. Es gibt auch Fluggesellschaften, die die Mitnahme von Hunden generell nicht gestattet. Überprüfen Sie das am besten, bevor Sie Ihren Flug buchen.

      Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen.

      Freundliche Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Hundebedarf

Jetzt vergleichen
Bio-Hundefutter Test

Hundebedarf Bio-Hundefutter

Bio Hundefutter ist eine gesunde Alternative zu herkömmlicher Hundenahrung. Das Bio Siegel zeichnet das Futter als frei von chemischen Farbstoffen und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bosch-Hundefutter Test

Hundebedarf Bosch-Hundefutter

Der Hersteller Bosch bietet sein Hundefutter in verschiedenen Futter-Größen an. Diese werden eingeteilt in maxi, medium und mini. Daneben gibt es …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Clicker Test

Hundebedarf Clicker

Ein so genannter Tier-Clicker dient zum auf Konditionierung basierenden Training von Hunden, Katzen, Pferden und jeder erdenklichen Kleintier-Spezies…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Erziehungshalsband Test

Hundebedarf Erziehungshalsband

Der Ungehorsam eines Hundes ist nicht angeboren, sondern eine antrainierte und demzufolge korrigierbare Eigenschaft. Für das entsprechende …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Getreidefreies Hundefutter Test

Hundebedarf Getreidefreies Hundefutter

Getreidefreies Hundefutter bezeichnet solches Futter, das keinerlei Getreide enthält, also ohne Weizen, Gerste, Reis, Mais usw. auskommt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hunde-Ergänzungsfutter Test

Hundebedarf Hunde-Ergänzungsfutter

Hunde-Ergänzungsfutter dienen dazu, den Hund bei Krankheiten zu unterstützen oder solchen Erkrankungen vorzubeugen. Ergänzungsfutter für Hundegelenke …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundebett Test

Hundebedarf Hundebett

Hundebetten gibt es in vielen Ausführungen und alle gehören zur Kategorie "Hundebedarf". Besonders beliebt sind eckige Hundebetten mit einem flachen …

zum Test
Jetzt vergleichen
Hundebox Test

Hundebedarf Hundebox

Eine Hundebox kann mehrere Funktionen haben – ob traditionell als Transportmöglichkeit oder weniger klassisch als Rückzugsort (Hundebett) in der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundefutter Test

Hundebedarf Hundefutter

Hundefutter wird als Nass- oder Trockenfutter industriell nach bestimmten Vorgaben gefertigt. Es enthält die wichtigsten Nährstoffe für die Tiere und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundegeschirr Test

Hundebedarf Hundegeschirr

Ein Hundegeschirr ist die moderne und trendige Alternative zum Hundehalsband. Viele Tierärzte empfehlen die Geschirre sogar, da sie den Druck der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Hundegitter Test

Hundebedarf Auto-Hundegitter

Hundegitter für das Auto dienen dem sicheren Transport von Haustieren im Kofferraum. Trenngitter schützen die Insassen aber auch vor sperrigem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundehütte Test

Hundebedarf Hundehütte

Eine Hundehütte ist, neben dem Futternapf, eine der wichtigsten Investitionen, wenn Sie sich einen Hund kaufen möchten…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundeleckerlies Test

Hundebedarf Hundeleckerlies

Neben dem täglichen Hundefutter nascht auch der Hund gern verschiedene Leckereien. Dabei sollten möglichst keine oder nur wenige dieser Inhaltsstoffe …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundeleine Test

Hundebedarf Hundeleine

Die Führleine gilt als die klassische Hundeleine. Sie ist zudem die Basis für Gesetze. Wird vom Leinenzwang für Hunde gesprochen, ist in den meisten …

zum Test
Jetzt vergleichen
Hundemantel Test

Hundebedarf Hundemantel

Ein Hundemantel ist nicht nur ein modisches Accessoire, sondern vor allem ein funktionaler Schutz vor Wind, Regen und Kälte. Besonders ältere oder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundepfeife Test

Hundebedarf Hundepfeife

Hundepfeifen werden in der Regel aus Kunststoff, Aluminium oder Horn gefertigt. Alle drei Materialien überzeugen durch ihre Robustheit. Kunststoff ist…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hunderampe Test

Hundebedarf Hunderampe

Die Hunderampe ist eine gesundheitliche Vorsorge für Hunde, um deren Gelenke zu schonen. Sie müssen nicht länger größere Absätze springen, sondern …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hunderucksack Test

Hundebedarf Hunderucksack

Ein Hunderucksack eignet sich für den Transport von Welpen, sehr alten, kranken oder verletzten Hunden. Mit ihm können Sie den Vierbeiner von A nach B…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundeschermaschine Test

Hundebedarf Hundeschermaschine

Hundeschermaschinen gehören zu den Tierhaarschneidern und sind mit Akku- oder Kabelbetrieb erhältlich. Entscheiden Sie sich für ein Schergerät mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundeschuhe Test

Hundebedarf Hundeschuhe

Hundeschuhe sind keine Mode-Artikel, sondern dienen zum Schutz der Hundepfote. Der Pfotenschutz verhindert Schnitte und Risse im Ballen oder verdeckt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundeshampoo Test

Hundebedarf Hundeshampoo

Hundeshampoo ist längst kein Pflegeprodukt für Hunde mehr, das ausschließlich Groomer (Hundefriseure) nutzen. Je nach Ausführung hilft es gegen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundetrockenfutter Test

Hundebedarf Hundetrockenfutter

Achten Sie beim Kauf von Hundetrockenfutter auf die Altersempfehlung des Herstellers. Die Inhaltsstoffe sind auf die Bedürfnisse des Welpen oder des …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Josera-Hundefutter Test

Hundebedarf Josera-Hundefutter

Josera stellt Trockenfutter für Welpen, ausgewachsene und ältere Hunde her – und zwar ganz ohne künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hunde-Nassfutter Test

Hundebedarf Hunde-Nassfutter

Nassfutter für Hunde besteht aus einem gewissen Fleischanteil, tierischen Nebenprodukten, Mineralstoffen und Gemüse. Günstiges Nassfutter enthält …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schwimmweste für Hunde Test

Hundebedarf Schwimmweste für Hunde

Die Hundeschwimmweste besteht aus Nylon-Gewebe und gibt dem Hund im Wasser Auftrieb. Der Hunderücken liegt beim Schwimmen gerade, was der Gesundheit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Welpenfutter Test

Hundebedarf Welpenfutter

Nahrung für Welpen sollte immer ohne Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker und Zucker daherkommen. Damit Ihr Hund fit und gesund bleibt, sollte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wolfsblut-Hundefutter Test

Hundebedarf Wolfsblut-Hundefutter

Der Hersteller Wolfsblut bietet Hundefutter in drei Hauptkategorien an: Wolfsblut-Hundefutter-Junior für Welpen, Wolfsblut-Hundefutter für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zeckenhalsband für Hunde Test

Hundebedarf Zeckenhalsband für Hunde

Ein gutes Zeckenhalsband schützt ihr Tier nicht nur vor Zecken, sondern auch vor anderem Ungeziefer wie Flöhen oder Haarlingen…

zum Vergleich