Das Wichtigste in Kürze
  • Das Material der widerstandsfähigsten Kofferschlösser ist Stahl. Jeder Bügel besteht bereits daraus, um ein einfaches Aufbrechen zu verhindern. Das Gehäuse sollte aber auch aufbruchssicher sein. Weitere Modelle haben ein Gehäuse aus einer Zinklegierung, Eisen oder Messing.

1. Wie sicher sind Kofferschlösser laut Tests im Internet?

Gepäckschlösser sichern Koffer oder Taschen ab und machen möglichen Dieben das Leben schwerer. Die Bügel der besten Kofferschlösser sind aus Stahl, damit sie nicht einfach durchschnitten werden können. Die durchschnittliche Dicke des Bügels bei allen Modellen beträgt 3 mm, damit sie noch durch die Ösen des Gepäcks passen.

Tests von Kofferschlössern im Internet zeigen, dass das Gehäuse bei hochwertigen Modellen aus legiertem Stahl besteht. Akzeptabel sind auch noch Eisen und eine Zinklegierung. Modelle aus Messing sind nicht so robust, aber dafür kompakter und leichter. Dies ist praktisch bei kleineren Taschen.

Egal aus welchem Material, jedes Schloss kann mit Geschick und dem richtigen Werkzeug, wie einem guten Seitenschneider, geknackt werden. Im Zweifel wird der Koffer dann einfach direkt aufgeschnitten. Deswegen sollten Sie Gepäck, soweit möglich, immer in Sichtweite behalten und Wertgegenstände am Körper tragen.

Gesichert werden Kofferschlösser mit einem Zahlenschloss oder einem Schlüssel. Kofferschlösser mit Code sind meistens drei- oder vierstellig. Diese Codes für die Kofferschlösser sollten nicht niedergeschrieben und stattdessen im Kopf gemerkt werden. Falls Sie Ihrem Gedächtnis nicht trauen, gibt es aber natürlich noch die klassischen Kofferschlösser mit Schlüssel.

2. Kofferschlösser im Vergleich: Auf welche Bestandteile sollten Sie achten?

Bei mehreren Gepäckstücken empfehlen wir ein Kofferschloss-Set, in dem zwischen 2 und 7 Stück enthalten sind. Sie können auch einen Koffer mit einem Doppelschloss zweifach absichern.

Bevor Sie ein Kofferschloss kaufen, achten Sie auch auf die Bügelart. Starre Modelle sind der Standard und eignen sich für breite Ösen. Kabelbügel sind dagegen flexibler und können leicht durch schmale Öffnungen wie bei Reißverschlüssen gezogen werden. Auch sind Kabel länger als normale Bügel.

Es gibt Kofferschlösser in vielerlei Farben. Schwarz und Silber sind häufig anzutreffen. Viele Modelle gibt es aber auch bunter, sodass sie sich der Farbe Ihres Koffers anpassen.

3. Was ist ein TSA-Kofferschloss?

Tests von Kofferschlösser im Internet weisen auf den Nutzen der TSA-Akzeptierung hin. Schlösser mit solch einer Zertifizierung können mit einem speziellen Schlüssel geöffnet werden, der nur vom Sicherheitspersonal auf Flughäfen benutzt wird. Dadurch muss bei einer auftretenden Gepäckuntersuchung nicht das Schloss aufgebrochen werden. Dies spart Geld und der Koffer bleibt für den Rest der Reise sicher.

Kofferschloss Test Vergleich

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Kofferschloss Tests: