Faltschloss Test 2018

Die 10 besten Gelenkschlösser im Überblick.

Das Faltschloss soll die Flexibilität eines Kettenschlosses mit der Aufbruchssicherheit eines Bügelschlosses kombinieren. Die Test-Ergebnisse in unserer Tabelle zeigen, dass dieses Versprechen oft nicht eingehalten werden kann und die Modelle selbst mit einem Bolzenschneider in einigen Sekunden zu knacken sind.

Ausnahmen bestätigen aber die Regel. Halten Sie sich bei der Produktauswahl an die althergebrachte Faustregel, dass das Fahrradschloss etwa einem Zehntel dessen kosten sollte, was Ihr Fahrrad noch wert ist. Unser Testsieger kann also durchaus ein 500-Euro-Rad vor Diebstahl schützen.
1 7 von 10 der besten Faltschlösser im Test:
Aktualisiert: 27.05.2018

Bewerten

4,5/5 aus 17 Bewertungen

Weiterempfehlen

ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500 ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500
TRELOCK FS 455 TRELOCK FS 455
Kryptonite Keeper 810 Fold Kryptonite Keeper 810 Fold
ABUS BORDO 6000 ABUS BORDO 6000
AXA FOLDABLE 600 AXA FOLDABLE 600
Baytter X000EKZ7JD Baytter X000EKZ7JD
FISCHER 85852 FISCHER 85852
Nean 00179 Nean 00179
TRELOCK FS 300 Trigo TRELOCK FS 300 Trigo
Nean 88172 Nean 88172
Testsieger ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500 TRELOCK FS 455 Preis-Leistungs-Sieger Kryptonite Keeper 810 Fold ABUS BORDO 6000 AXA FOLDABLE 600 Baytter X000EKZ7JD FISCHER 85852 Nean 00179 TRELOCK FS 300 Trigo Nean 88172
Modell ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500 TRELOCK FS 455 Kryptonite Keeper 810 Fold ABUS BORDO 6000 AXA FOLDABLE 600 Baytter X000EKZ7JD FISCHER 85852 Nean 00179 TRELOCK FS 300 Trigo Nean 88172

Testergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,6 befriedigend
05/2018
Kundenwertung
bei Amazon
722 Bewertungen
81 Bewertungen
noch keine
4 Bewertungen
12 Bewertungen
197 Bewertungen
73 Bewertungen
11 Bewertungen
249 Bewertungen
9 Bewertungen
Fazit des Testers
Das BORDO GRANIT XPLUS 6500 von ABUS bietet eine ausgezeichnete Verarbeitung sowie einen überragenden Diebstahlschutz. Nettes Extra: die Schlüssel-LED.
Das TRELOCK FS 455 besticht vor allem durch seine Verarbeitungsqualität. Besonders hervorzuheben ist hier auch der sehr leichtgängige Schließzylinder.
Das Kryptonite Keeper 810 Fold ist dank seiner drehbaren Gelenke besonders flexibel. Die weiche Ummantelung schützt dabei sowohl Finger als auch Rahmen.
Das ABUS BORDO 6000 überzeugt durch gute Werte bei der Aufbruchsicherheit. Besonders gelungen: die Montageanleitung für den Rahmenhalter.
Das Testmodell von AXA punktet in Sachen Biegsamkeit und Lackschutz. Die weiche Ummantelung schützt zudem die Finger, birgt aber etwas schwach dimensionierte Gelenke.
Das Baytter-Schloss gehört mit seinen 0,7 kg zu den leichtesten Modellen in unserem Test. Weniger gelungen: die wackeligen Gelenke.
Das Faltschloss 85852 von Fischer wiegt zwar wenig, kann aber in puncto Diebstahlschutz nicht überzeugen. Weiterer Nachteil: die harte Kunststoffummantelung.
Das Nean 00179 punktet durch sein geringes Gewicht, zeigt aber Schwächen in den Bereichen Aufbruchsicherheit und Verarbeitung. Weiterer Minuspunkt: die harte Kunststoffhülle.
In unserem Test besticht das FS 300 Trigo von TRELOCK durch ein geringes Gewicht. Das Problem: Durch die harte Kunststoffummantelung können Finger leicht eingeklemmt werden.
Das kompakte Faltschloss 88172 überzeugt durch seine Länge und den integrierten Rückstrahler. Abzüge gibt es für das Schließverhalten und die Gelenknieten ohne Ummantelung.
Schlosstyp Faltschlösser sind sowohl mit Schlüssel als auch Zahlenkombination erhältlich.

Haben Sie ein schlechtes Zahlengedächtnis, so sind erstere die bessere Wahl.

Verlegen Sie jedoch oft Dokumente und Schlüssel, so empfehlen wir ein Schloss mit Zahlenkombination.
Schlüs­sel­sch­loss Schlüs­sel­sch­loss Schlüs­sel­sch­loss Schlüs­sel­sch­loss Schlüs­sel­sch­loss Schlüs­sel­sch­loss Schlüs­sel­sch­loss Schlüs­sel­sch­loss Schlüs­sel­sch­loss Schlüs­sel­sch­loss
Testergebnisse: Aufbruchsicherheit
Gewichtung: 45 %
Stabil verarbeitet Faltschlösser mit stabilen Gelenknieten lassen sich nicht so leicht aufbiegen wie wackelige Modelle.

Bei sehr wackeligen Gelenken kann zudem einfacher mit dem Bolzenschneider angesetzt werden.
+++
Gelenke wackeln nur minimal
+++
Gelenke wackeln nur minimal
+++
Gelenke wackeln nur minimal
++
Gelenke wackeln leicht
+++
Gelenke wackeln nur minimal
+
Gelenke wackeln recht stark
++
Gelenke wackeln leicht
+
Gelenke wackeln recht stark
++
Gelenke wackeln leicht
-
Gelenke wackeln sehr stark
Hält Bolzenschneidern stand Bolzenschneider werden häufig von Fahrraddieben genutzt. Je länger das Schloss dabei Widerstand leistet, desto sicherer ist es. +++
auf­bruch­si­cher
++
ca. 1 Minute 20 Sekunden
++
ca. 2 Minuten 30 Sekunden
++
ca. 2 Minuten
+
ca. 1 Minute
+
ca. 40 Sekunden
-
ca. 20 Sekunden
-
ca. 20 Sekunden
-
ca. 10 Sekunden
-
ca. 10 Sekunden
Hält Winkelschleifern stand Winkelschleifern halten nur die wenigsten Schlösser stand. Je länger dies dauert, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass der Dieb abgeschreckt wird. +++
ca. 6 Minuten
++
ca. 3 Minuten
+
ca. 50 Sekunden
++
ca. 3 Minuten
-
ca. 25 Sekunden
+
ca. 1 Minute
+
ca. 50 Sekunden
++
ca. 2 Minuten 30 Sekunden
+
ca. 1 Minute
+
ca. 1 Minute
Teilergebnis:
Aufbruchsicherheit

150 von 150 Punkten

130 von 150 Punkten

120 von 150 Punkten

120 von 150 Punkten

100 von 150 Punkten

90 von 150 Punkten

90 von 150 Punkten

90 von 150 Punkten

90 von 150 Punkten

70 von 150 Punkten
Testergebnisse: Handhabung
Gewichtung: 35 %
Länge
entfaltet
Schlösser mit einer Länge von weniger als einem Meter eignen sich in der Regel zum Abschließen von einem Fahrrad.

Die Angaben beziehen sich auf die Gesamtlänge der Gelenke ohne Schließzylinder, weswegen sie oft von den Herstellerangaben abweichen.
++
76 cm
++
78 cm
+++
98 cm
++
83 cm
+++
95 cm
++
79 cm
++
79 cm
++
79 cm
++
80 cm
+++
91 cm
Kompakt zusammenfaltbar
L x B x H
Je kompakter das Schloss nach dem Zusammenfalten, desto weniger Platz nimmt es am Rahmen oder im Rucksack in Anspruch.
++
19,5 x 7,3 x 4,3 cm
++
19,5 x 8,5 x 3,8 cm
+
23,0 x 7,8 x 6,5 cm
++
20,0 x 6,0 x 3,3 cm
+
22,0 x 7,8 x 6,0 cm
++
18,5 x 5,4 x 3,3 cm
++
18,5 x 5,4 x 3,3 cm
++
18,5 x 5,4 x 3,3 cm
++
19,5 x 5,5 x 4,0 cm
+++
7,9 x 6,1 cm (Ø x H)
Geringes Gewicht Je leichter das Schloss, desto geringer das Mehrgewicht und der Kraftaufwand beim Fahrradfahren. +
1,6 kg
++
1,2 kg
++
1,1 kg
++
1,1 kg
+++
0,9 kg
+++
0,7 kg
+++
0,7 kg
+++
0,7 kg
+++
0,8 kg
++
1,0 kg
Inkl. Schlosshalterung
Art der Montage am Rahmen
Schlösser mit Halterung lassen sich bequem am Rahmen verstauen und beanspruchen keinen Platz im Rucksack oder der Fahrradtasche.

Schrauben | 2 x Befes­ti­gungs­schellen

Schrauben | 2 x Befes­ti­gungs­schellen

Schrauben | 2 x Klett­ver­schlüsse

Schrauben | Befes­ti­gungs­schelle

Schrauben | 2 x Klett­ver­schlüsse

Schrauben | 2 x Befes­ti­gungs­schellen

Schrauben | 2 x Befes­ti­gungs­schellen

Schrauben | 2 x Befes­ti­gungs­schellen

Schrauben | 2 x Befes­ti­gungs­schellen

Sat­tel­stüt­zen­hal­te­rung
Teilergebnis:
Handhabung

80 von 115 Punkten

85 von 115 Punkten

90 von 115 Punkten

85 von 115 Punkten

95 von 115 Punkten

95 von 115 Punkten

95 von 115 Punkten

95 von 115 Punkten

95 von 115 Punkten

100 von 115 Punkten
Testergebnisse: Schließzylinder und Schlüssel
Gewichtung: 20 %
Schließverhalten Je weniger der Schlüssel beim Einstecken, Ziehen und Drehen im Schließzylinder hackt, desto leichtgängiger lässt sich das Schloss öffnen und schließen. ++
leicht­gän­giges Öffnen und Sch­ließen
+++
beson­ders leicht­gän­giges Öffnen und Sch­ließen
++
leicht­gän­giges Öffnen und Sch­ließen
++
leicht­gän­giges Öffnen und Sch­ließen
++
leicht­gän­giges Öffnen und Sch­ließen
++
leicht­gän­giges Öffnen und Sch­ließen
++
leicht­gän­giges Öffnen und Sch­ließen
++
leicht­gän­giges Öffnen und Sch­ließen
+
hakt beim Ein­ste­cken des Schlüs­sels
-
Sch­loss sehr schwer zu öffnen
Schlüssel nicht abziehbar
bei geöffnetem Schloss
Ist der Schlüssel bei geöffnetem Schloss nicht abziehbar, kann er nicht unbemerkt aus dem Schließzylinder herausfallen.


abziehbar nach einer Umdre­hung

abziehbar nach einer Umdre­hung

abziehbar nach einer Umdre­hung

abziehbar nach einer Umdre­hung

abziehbar nach einer Umdre­hung

abziehbar nach einer Umdre­hung

abziehbar nach einer Umdre­hung

abziehbar nach einer Umdre­hung
Schließzylinder mit Abdeckung Die Abdeckung verhindert, dass Wasser sowie Sand- und Schmutzpartikel in den Zylinder gelangen und ihn so allmählich beschädigen können.
Anzahl der Schlüssel
nachbestellbar | inkl. LED
Je mehr Schlüssel im Lieferumfang vorhanden sind, desto besser. Modelle mit Nachbestellnummer bieten dabei zusätzliche Sicherheit.
2
| (bei einem Schlüssel)
2
|
2
|
2
|
2
|
3
|
2
|
2
|
2
|
2
|
Teilergebnis:
Schließzylinder und Schlüssel

50 von 65 Punkten

45 von 65 Punkten

45 von 65 Punkten

30 von 65 Punkten

45 von 65 Punkten

45 von 65 Punkten

40 von 65 Punkten

40 von 65 Punkten

35 von 65 Punkten

30 von 65 Punkten
Vor- und Nachteile
  • beson­ders hoher Dieb­stahl­schutz
  • höchste Sicher­heits­stufe in der ABUS-Skala (15)
  • inkl. Code-Karte zur Schlüs­sel­nach­fer­ti­gung
  • sehr hohes Gewicht
  • LED-Taste wird bei Benut­zung des Schlüssel unge­wollt mit­ge­drückt
  • beson­ders gut funk­tio­nie­render Öff­nungs­me­cha­nismus
  • beson­ders sta­bile Schraub­be­fes­ti­gung für Rahmen ohne Fla­schen­hal­ter­auf­nahme
  • Finger leicht ein­k­lemmbar durch harte Umman­te­lung
  • beson­ders lang
  • weiche Umman­te­lung schützt beson­ders gut vor Krat­zern und ver­hin­dert das Ein­k­lemmen von Fin­gern
  • Gelenke um 360° drehbar
  • sehr umständ­liche Ver­stauung in der Rah­men­hal­te­rung
  • wacke­lige Sch­ließ­z­y­lin­der­ab­de­ckung
  • inkl. Code-Karte zur Schlüs­sel­nach­fer­ti­gung
  • beson­ders über­sicht­liche Mon­ta­ge­an­lei­tung für die Rah­men­hal­te­rung
  • quiet­schende Gelenke mög­lich
  • beson­ders lang und leicht
  • weiche Umman­te­lung schützt beson­ders gut vor Krat­zern und ver­hin­dert das Ein­k­lemmen von Fin­gern
  • Gelenke um 360° drehbar
  • recht umständ­liche Ver­stauung in der Rah­men­hal­te­rung
  • beson­ders sta­bile Schraub­be­fes­ti­gung für Rahmen ohne Fla­schen­hal­ter­auf­nahme
  • inkl. Inbus­schlüssel zur Mon­tage der Hal­te­rung
  • anschau­lich bebil­derte Mon­ta­ge­an­lei­tung für die Rah­men­hal­te­rung
  • Ver­ar­bei­tungs­mängel mög­lich
  • Finger leicht ein­k­lemmbar durch harte Umman­te­lung
  • beson­ders leicht
  • Finger leicht ein­k­lemmbar durch harte Umman­te­lung
  • beson­ders sta­bile Schraub­be­fes­ti­gung für Rahmen ohne Fla­schen­hal­ter­auf­nahme
  • inkl. Inbus­schlüssel zur Mon­tage der Hal­te­rung
  • Ver­ar­bei­tungs­mängel mög­lich
  • Sch­ließ­z­y­lin­der­ab­de­ckung sch­ließt nicht immer
  • Finger leicht ein­k­lemmbar durch harte Umman­te­lung
  • Rah­men­hal­te­rung in meh­reren Farben erhält­lich
  • sehr über­sicht­liche Mon­ta­ge­an­lei­tung für die Rah­men­hal­te­rung
  • Finger leicht ein­k­lemmbar durch harte Umman­te­lung
  • Befes­ti­gung der Gum­mi­schelle der Rah­men­hal­te­rung erfor­dert viel Kraft
  • beson­ders kom­pakt zusam­men­faltbar
  • inte­grierter Rück­strahler (für Befes­ti­gung des Sch­losses an der Sat­tel­stütze)
  • sehr umständ­li­cher Öff­nungs­me­cha­nismus
  • Finger leicht ein­k­lemmbar durch harte Umman­te­lung und nicht umman­telte Gelen­k­nieten
Produktdetails Produktdetails Produktdetails Produktdetails
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Faltschloss bei eBay entdecken!
Weiter »
Testsieger
ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500
gut (1,6) ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500
722 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Getestete Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    2882
Statistiken

Faltschlösser-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Faltschloss Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Die Aufbruchsicherheit von Faltschlössern hängt von der Dauer ab, welche ein Fahrraddieb zum Durchtrennen des Schlosses braucht. Ein Modell, das in fünf Minuten geknackt wird, kann daher als relativ sicher gelten. Einen 100%-Schutz gegen Bolzenschneider und Winkelschleifer bieten sie jedoch nicht.
  • Gelenkschlösser sind in unterschiedlichen Längen erhältlich. Je länger das aufgefaltete Schloss, desto größer sind auch die Abmessungen nach dem Zusammenfalten. Ein geringes Gewicht erleichtert zwar den Transport, zeugt aber oft von einer geringen Widerstandsfähigkeit gegen Aufbruchwerkzeuge.
  • Faltbare Schlösser sind meist mit zwei oder drei Ersatzschlüsseln erhältlich und besitzen eine spezielle Nummer zur Schlüsselnachfertigung. Schlüsselmodelle mit integrierter LED-Leuchte helfen speziell bei Dunkelheit, den Schlüssel in den Schließzylinder zu stecken.

Faltschloss Test

Wie eine Statistik des Bundeskriminalamts belegt, kam es im Jahr 2016 in Deutschland zu 332.486 Fahrraddiebstählen. Als Fahrradbesitzer steht man daher meist vor der Frage, wie man sein zweirädriges Gefährt am besten dagegen sichert. Neben den oftmals schweren und unhandlichen Bügel- sowie Kettenschlössern stehen dabei auch noch Kabelschlösser zur Verfügung, die in der Regel jedoch einen geringen Diebstahlschutz bieten.

Einen guten Kompromiss bilden hierbei Gelenkschlösser, die sich besonders kompakt zusammenfalten lassen, flexibel sind und Ihr Fahrrad trotzdem effektiv schützen. In der Kaufberatung zu unserem Faltschloss-Test 2018 erfahren Sie daher, weshalb eine stabile Verarbeitung zusätzlichen Schutz vor Langfingern bietet sowie die Vorteile von Schließzylindern mit Abdeckung.

1. Faltschloss-Test 2018 - Fazit: Entscheidend sind Diebstahlschutz und kompakte Faltmaße

vergleich.org LogoVergleich.org empfiehlt: Beim Kauf eines Faltschlosses steht an erster Stelle die Diebstahlsicherheit. Faltschloss-Testsieger sollten nach Möglichkeit undurchtrennbar sein oder zumindest möglichst lange den Aufbruchversuchen mit Werkzeugen trotzen.

Bei der Wahl der Schlosslänge haben Sie dagegen die Wahl: Lang nach dem Entfalten oder besonders kompakt zusammenfaltbar. Je länger das entfaltete Schloss ist, desto einfacher kann der Rahmen und eines der Räder mitabgeschlossen werden. Je kompakter zusammenfaltbar, desto weniger Platz nimmt es am Rahmen in der Halterung oder im Rucksack ein.

Steht das Preis-Leistungs-Verhältnis an erster Stelle, so sollte das Schloss mindestens zwei Minuten lang Langfinger abhalten und dabei nicht mehr als ein Kilogramm wiegen. Für den Transport bietet sich eine Halterung für den Rahmen an: Sie spart Platz im Rucksack oder im Fahrradkorb.

Gute Schlösser müssen sich zudem schnell öffnen und schließen lassen, ohne zu haken, denn: In Eile kostet dies nicht nur Zeit, sondern schlimmstenfalls auch noch einen abgebrochenen Schlüssel. Nutzen Sie Ihr Rad oftmals berufsbedingt bei Dunkelheit, so erleichtert eine im Schlüssel integrierte LED das Auf- und Abschließen des Schlosses.

Die Möglichkeit, Schlüssel nachfertigen zu lassen, ist dabei eine sinnvolle Ergänzung zu den im Lieferumfang enthaltenen Ersatzschlüsseln – je mehr davon vorhanden sind, desto besser.

2. Faltschloss-Test 2018 - So haben wir getestet

Die Bewertung unser Testprodukte erfolgte auf der Grundlage von drei Testkategorien:abus-faltschloss

  1. Aufbruchsicherheit (45 % der Gesamtnote)
  2. Handhabung (35 % der Gesamtnote)
  3. Schließzylinder und Schlüssel (20 % der Gesamtnote)

In der ersten Testkategorie (Aufbruchsicherheit) haben wir uns die Widerstandsfähigkeit der Schlösser gegen Bolzenschneider und Winkelschleifer angeschaut. Entscheidend für ein sicheres Fahrradschloss ist dabei auch eine stabile Verarbeitung. Denn wackelige Gelenke lassen sich an den Nieten einfacher aufbrechen.

Im zweiten Testkapitel haben wir uns der Handhabung der Gelenkschlösser gewidmet. Unser Augenmerk lag dabei auf der Gesamtlänge und den Abmessungen nach dem Zusammenfalten. Zudem haben wir das Gewicht der Testgeräte sowie das Vorhandensein einer Schlosshalterung für den Rahmen berücksichtigt.

Schwerpunkt der letzten Testkategorie war das Schließverhalten und der Schlüssel. Durch häufiges Einstecken, Ziehen und Drehen haben wir die Leichtgängigkeit beim Öffnen und Schließen bewertet. Zusätzliche Punkte gab es für mehrere Ersatzschlüssel sowie eine LED-Beleuchtung bei Dunkelheit. Abzüge gab es dagegen für Schlösser mit Schließzylinder ohne Abdeckung. Der Grund: Hierdurch sammelt sich besonders schnell Schmutz und Wasser im Zylinder an, wodurch dieser mit der Zeit stärker zu haken beginnt.

faltschloss-mit-halterung

Egal ob mit oder ohne herstellerspezifischer Sicherheitsstufe – ein Fahrradschloss zum Falten muss möglichst lange der Trennscheibe eines Winkelschleifers standhalten (im Bild: TRELOCK-Faltschloss FS 455).

3. Aufbruchsicherheit: Je länger das Schloss standhält, desto besser der Schutz

Kategorie Kriterien
Aufbruchsicherheit
Gewichtung im Test: 45 %Locken Ergebnis
  • Stabile Verarbeitung: Bei sehr wackeligen Gelenken hat der Bolzenschneider leichtes Spiel
  • Schutz vor Bolzenschneidern: Gute Faltschlösser halten mindestens zwei Minuten durch
  • Schutz vor Winkelschleifern: Je länger das Durchtrennen dauert, desto wahrscheinlicher wird der Dieb abgeschreckt

3.1. Stabile Verarbeitung: Bei sehr wackeligen Gelenken hat der Bolzenschneider leichtes Spiel

fahrradschloss-zahlenschloss

Egal ob Sie sich für ein Modell mit 100 cm oder ein Faltschloss mit 120 cm Länge entscheiden wollen – ein gutes Fahrradschloss muss stabile Gelenknieten besitzen (im Bild: Nean-Faltschloss).

Bevor Sie ein Faltschloss kaufen, sollten Sie auf die Verarbeitung der Gelenknieten achten. Wie unser Test zeigt, bieten viele Modelle (wie etwa das Faltschloss ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500) Gelenke mit sehr geringem Spiel.

Der Vorteil: Je weniger diese wackeln, desto schwerer ist es, dass Schloss seitlich aufzubiegen.

Wackelige Gelenke bergen aber auch noch eine weitere Gefahr. Ein hohes Spiel ermöglicht das Ansetzten mit dem Bolzenschneider an der Gelenkniete – dem schwächsten Glied des Schlosses.

3.2. Schutz vor Bolzenschneidern: Gute Faltschlösser halten mindestens 2 Minuten durch

Sind auch Faltschlösser mit Zahlenkombination erhältlich?

Ja, die gibt es. Handelt es sich bei dem Faltschloss um ein Zahlenschloss, sollten Sie jedoch ein gutes Gedächtnis haben, denn: Bei einem Schloss mit vier Stellrädern à 10 Zahlen ergibt das 10.000 Kombinationsmöglichkeiten.

Der Vorteil: Im Gegensatz zu einem Faltschloss mit Schlüssel müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie den Schlüssel verlieren.

Ob das Faltschloss günstig für Ihren Einsatzweck ist, hängt auch davon ab, wie lange es einem Bolzenschneider standhält. Entscheidend dabei: Je länger der Fahrraddieb zum Durchtrennen bzw. Knacken des Faltschlosses braucht, desto geringer das Diebstahlrisiko. Wie unser Test zeigt, können Gelenkschlösser in der Regel zwischen zehn Sekunden und etwa zwei Minuten dem Schneiden eines Bolzenschneiders widerstehen.

Lassen Sie Ihr Fahrrad öfters an nachts unbeleuchteten oder menschenleeren Orten wie S-Bahn-Brücken oder schmalen Seitengassen stehen, so muss das Schloss jedoch komplett aufbruchsicher sein. Der Grund: Vermeintliche Fahrraddiebe fühlen sich unbeobachtet und haben in der Regel viel Zeit, um ungestört das Schloss zu öffnen.

Nutzen Sie Ihr Bike jedoch als Transportmittel zur Arbeit oder zum Einkaufen, so reichen bereits Schlösser, die ein oder zwei Minuten durchhalten. Dabei gilt: An öffentlichen Orten wie etwa gut besuchten Supermärkten wird ein Diebstahlversuch mit einem Bolzenschneider schnell die Aufmerksamkeit von Menschen erregen.

3.3. Schutz vor Winkelschleifern: Je länger das Durchtrennen dauert, desto wahrscheinlicher wird der Dieb abgeschreckt

faltschloss-knacken

Ähnlich wie bei einem Bügelschloss oder Kettenschloss ist auch bei einem faltbaren Modell der Stahl durch eine Ummantelung geschützt. Diese schützt zwar vor Rost, ist aber gegen scharfes Werkzeug völlig machtlos.

Ihr persönlicher Faltschloss-Testsieger muss aber auch schwererem Gerät Paroli bieten können: dem Winkelschleifer. Ähnlich wie bei Diebstahlversuchen mit dem Bolzenschneider spielt ebenso die Zeit eine entscheidende Rolle.

Aber Achtung: Unser Test hat gezeigt, dass der Winkelschleifer früher oder später jedes Schloss durchtrennt. Modelle wie das ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500 mit einer Zeit von sechs Minuten bieten dabei den höchsten Schutz vor Langfingern.

Dauert das Durchtrennen des Gelenkschlosses weniger als eine Minute, so sollte das Rad aus Sicherheitsgründen in Innenhöfen mit nach innen ragenden Fenstern abgestellt werden. Der Grund: Das Arbeitsgeräusch des Winkelschleifers wird durch die umgebende Bebauung verstärkt und Nachbarn werden so akustisch in kurzer Zeit auf den Diebstahlversuch aufmerksam.

Verschiedene Hersteller = verschiedene Sicherheitsskalen: Renommierte Marken und Hersteller von Faltschlössern wie ABUS oder TRELOCK kennzeichnen Ihre Modelle oftmals mit einer Zahl, die den Diebstahlschutz in einer mehrstufigen Skala angibt. Da die Skalen von Hersteller zu Hersteller variieren, bieten sie jedoch nur wenig Aussagekraft über den tatsächlichen Schutzumfang des Schlosses.

vergleich.org LogoJe länger, desto besser: Fahrradschlösser müssen möglichst lange und effektiv den Angriffen von Winkelschleifern und Bolzenschneidern standhalten. Für letztere bieten besonders wackelige Gelenke an den Nieten eine zusätzliche Angriffsfläche.

4. Handhabung: Kompakte und leichte Schlösser sind besonders komfortabel zu transportieren

Kategorie Kriterien
Handhabung
Gewichtung im Test: 35 %Locken Ergebnis
  • Länge und Kompaktheit: kurzes Schloss = kompakt zusammenfaltbar
  • Gewicht: schweres Schloss = hoher Kraftaufwand
  • Schlosshalterung: Für Rahmen ohne Flaschenhalteraufnahme sind Befestigungsschellen Pflicht

4.1 Länge und Kompaktheit: Kurzes Schloss = kompakt zusammenfaltbar

Suchen Sie nach dem besten Faltschloss für Ihr Fahrrad, so sollten Sie auch die benötigte Länge bedenken. Wie unser Test zeigt, haben Faltschlösser meist eine Länge von etwas weniger als 80 cm bis hin zu knapp einem Meter. Die gute Nachricht: Selbst mit relativ kurzen Modellen (wie dem 79 cm langen Faltschloss von Fischer) lässt sich der Rahmen mitsamt Vorder- oder Hinterrad an einem straßentypischen Fahrradständer abschließen.

faltschloss-100-cm

Zum sicheren Abschließen von zwei Fahrrädern an einem Fahrradständer sollte das Schloss eine Länge von 120 cm besitzen. Für ein Rad reichen Modelle mit 80 bis 100 cm (im Bild von links nach rechts: Faltschloss von AXA und TRELOCK).

Herrscht jedoch Parkplatznot, weil etwa zwischen mehreren nebeneinander stehenden Ständern nur wenig Platz zum Abstellen bleibt, so lohnt der Kauf eines mindestens 90 cm langen Schlosses. Die größere Länge vereinfacht das Durchstecken des Schlosses durch Speichen und Rahmen, wenn der Zugang zum Fahrradständer erschwert ist.

trelock-faltschloss

Faltbar heißt nicht immer dasselbe! Modelle ohne ummantelte Gelenknieten (wie das Nean links im Bild) können schon mal für eingeklemmte Finger oder Kratzer am Rahmen sorgen. Besonders dick ummantelte Schlösser wie das Kryptonite Keeper (rechts im Bild) schützen sowohl Finger als auch Lack.

faltschloss-mit-halterung

Nach dem Zusammenfalten sind Faltschlösser meist leicht im Rucksack oder der Fahrradtasche zu verstauen. In der Regel sind sie nicht größer als ein handelsüblicher Radiowecker (im Bild: ABUS BORDO 6000).

Lang bedeutet allerdings nicht immer optimal! Faltschlösser mit einer Länge von mehr als 90 cm messen nach dem Zusammenfalten mehr als 20 cm in der Länge, 7 cm in der Breite sowie 4 cm in der Höhe.

Transportieren Sie das Schloss während der Fahrt etwa im Rucksack, weil die Montage eines Halters nicht möglich ist, so wird ein nur 78 cm langes Modell (wie etwa das von uns getestete TRELOCK Faltschloss FS 455) die bessere Lösung für Sie sein.

Bedenken Sie, dass diese Abmessungen einem kleineren Küchenradio bzw. Radiowecker entsprechen.

4.2 Gewicht: Schweres Schloss = hoher Kraftaufwand

axa-faltschloss

Ein höheres Gewicht bedeutet zwar mehr Last am Rad, oft aber auch einen höheren Diebstahlschutz (im Bild: Faltschlösser von Nean und Kryptonite).

Ein direkter Vergleich der Faltschlösser aus unserem Test macht deutlich: Zwischen dem leichtesten und schwersten Modell liegt mehr als ein Kilogramm. Nutzen Sie im Alltag beispielsweise ein älteres Hollandrad mit massivem Stahlrahmen, so werden Sie ein Mehrgewicht von 1,6 kg beim Fahren kaum merken.

Nennen Sie jedoch ein Rennrad ihr Eigen oder aber Ihre Kinder nutzen kleine 18-Zoll Fahrräder, so sollte das Gewicht so niedrig wie möglich sein.

Die Ursache ist simpel: Durch die Leichtbauweise wird jedes Kilogramm mehr sofort spürbar. Zu empfehlen sind dabei faltbare Schlösser mit einem Gewicht von unter 0,9 kg wie beispielsweise das Baytter-Schloss aus unserem Test.

Lang heißt nicht immer schwer! Ein langes Faltschloss mit mehr als 90 cm muss nicht unbedingt schwerer sein als ein 80cm-Modell. Aber Achtung: Eine größere Länge wird dabei meist mit einem geringeren Materialdurchmesser und somit einer geringeren Aufbruchsicherheit erkauft.

4.3 Schlosshalterung: Für Rahmen ohne Flaschenhalteraufnahme sind Befestigungsschellen Pflicht

Achten Sie bei der Wahl Ihres Faltschloss-Testsiegers auf eine Schlosshalterung! Diese erleichtert insbesondere den Transport des Schlosses während der Fahrt und spart zugleich Platz im Rucksack oder der Tasche. Voraussetzung: Die Halterung muss am Rahmen montierbar sein. Wie unser Faltschloss-Test zeigt, lassen sich die meisten Faltschlosshalterungen dabei mittels Schrauben an der Aufnahme für den Flaschenhalter befestigen. Möglich ist dies jedoch nur dann, wenn der Rahmen am Unterrohr zwei vorgebohrte Löcher mit Gewinde besitzt. Im gegenteiligen Fall müssen Sie zu einem Gelenkschloss mit Befestigungsschellen oder Klettverschlüssen greifen.

faltschloss-mit-schlüssel

Sind Sie oft ohne Rucksack oder Tasche unterwegs, so ist ein Faltschloss mit Halterung ein Muss. Unser Tipp: Für die Montage am Unterrohr sollten alle Halterungselemente in schwarz oder dunklen Farben gehalten sein, da sie sonst schnell schmutzig aussehen.

Dabei gilt: Zwei Befestigungsschellen garantieren die höchste Stabilität. Zwar sind auch Halterungen mit lediglich einer Schelle verfügbar, allerdings können diese besonders bei Querfeldeinfahrten zum Wackeln neigen. Die mögliche Folge: Ein Unfall, da das am Unterrohr befestigte Schloss zur Seite hin verrutscht und in den Tretradius der Fahrradpedale gelangt.

Eine weitere Befestigungsmöglichkeit sind Klettverschlüsse. Diese lassen sich zwar sehr fix am Rahmen montieren, bieten aber besonders bei über 1,5 kg schweren Schlössern wenig Stabilität. Steht Ihr Rad öfters unbenutzt, so besteht zudem die Gefahr, dass eine solche Halterung schnell entwendet wird.

Neben Schellen und Klettverschlüssen werden einige Faltschlossmodelle auch an der Sattelstütze befestigt. Eine solche Halterung hat den Vorteil, dass sie zugleich auch als Halterung für einen Rückstrahler dienen kann (wie etwa das Nean 88172 eindrucksvoll beweist).

vergleich.org LogoKompakt, leicht und mit Halterung! Entscheidend für eine bequeme Handhabung von faltbaren Schlössern sind neben einem geringen Gewicht auch die Abmessungen. Das Optimum: Möglichst lang nach dem Entfalten, möglichst kompakt nach dem Zusammenfalten. Eine Rahmenhalterung vereinfacht dabei den Transport.

Ziehen Sie es jedoch vor, Ihr Faltschloss mitsamt dem nötigsten Fahrradwerkzeug auch witterungsgeschützt zu transportieren, so legen wir Ihnen folgenden Test ans Herz:

5. Schließzylinder und Schlüssel: Eine Abdeckung schützt vor Feuchtigkeit und Rost

Kategorie Kriterien
Schließzylinder und Schlüssel
Gewichtung im Test: 20 %Locken Ergebnis
  • Schließverhalten: Ein schnelles Öffnen und Abschließen spart Zeit und Nerven
  • Schlüssel: Eine LED ist besonders bei Dunkelheit hilfreich
  • Schließzylinderabdeckung: So bleibt der Zylinder lange leichtgängig

5.1. Schließverhalten: Ein schnelles Öffnen und Abschließen spart Zeit und Nerven

Damit das Faltschloss auch einwandfrei funktioniert, muss es sich leichtgängig öffnen und schließen lassen. Wichtig: Hakt der Schlüssel beim Einstecken und Ziehen, kann er sich bei längerer Nutzung schneller abnutzen und irgendwann das Öffnen des Schlosses erschweren. Legen Sie etwa morgens den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurück, kann ein hakeliger Schlüssel zudem viel Zeit und… Nerven kosten.

Die erfreuliche Nachricht: Alle von uns getesteten Schlösser drehen sich nach dem Einstecken des Schlüssels problemlos. Nach dem Einstecken wird der Schlüssel dabei fixiert, allerdings kann dies auf zwei unterschiedliche Arten passieren: Der Schlüssel lässt sich bei geöffnetem Schloss gar nicht oder erst nach einer Umdrehung abziehen. Welche Vor- und Nachteile dabei der erste Schließzylindertyp gegenüber letzterem bietet, erfahren Sie in nachfolgender Übersicht:

  • Schlüssel kann bei geöffnetem Schloss nicht herausfallen
  • Schloss kann in geöffnetem Zustand mit eingestecktem Schlüssel transportiert werden (z.B. in einem Fahrradkorb)
  • Schlüssel kann leichter abbrechen, wenn er im Schließzylinder steckt

5.2. Schlüssel: Eine LED ist besonders bei Dunkelheit hilfreich

abus-bordo-6000

Dank zusätzlicher LED lässt sich das Rad auch bei Dunkelheit schnell auf- und abschließen. Das Problem: Nur die wenigsten Faltschlösser verfügen über dieses Feature (im Bild: ABUS BORDO 6500).

Im Lieferumfang von Faltschlössern befinden sich in der Regel zwei bis drei Schlüssel. Hierbei gilt: Je mehr, desto besser. Wird das Rad etwa von mehreren Personen genutzt, können diese unabhängig voneinander darauf zugreifen, ohne dass der Schlüssel weitergereicht werden muss. Für Vergessliche oder sogenannte Liegenlasser, die gerne mal den gesamten Schlüsselbund in der Bahn oder dem Café vergessen, sind mehr als zwei Schlüssel ebenso Pflicht.

Zusätzliche Sicherheit bietet dabei die Möglichkeit, Schlüssel beim Hersteller nachfertigen zu lassen. Aber Achtung! Die Nachbestellnummer befindet sich (mit Ausnahme der von uns getesteten ABUS-Schlösser mit Code-Karte) auf dem Schlüssel selber und muss nach dem Kauf des Schlosses separat notiert werden. Besonders empfehlenswert sind Faltschlossmodelle mit Schlüssel-LED. Hiermit lässt sich nach Einbruch der Dunkelheit der Schlüssel einfacher in den Schließzylinder stecken, da das LED-Licht die Schließzylinderöffnung beleuchtet.

fahrradschloss

Soll Ihr faltbares Fahrradschloss kein Zahlenschloss haben, so müssen Sie die Schlüsselnachbestellnummer gut aufbewahren. Ist keine Code-Karte vorhanden, sollte die auf dem Schlüssel aufgedruckte Nummer abgeschrieben werden (im Bild: Schlüssel von einem faltbaren TRELOCK- und ABUS-Fahrradschloss).

5.3. Schließzylinderabdeckung: So bleibt der Zylinder lange leichtgängig

fahrradschloss-sicherheitsstufe

Neben automatisch schließenden Abdeckungen sind auch manuelle verfügbar. Seltener anzutreffen: Schließzylinder ohne Abdeckung (von links: Nean 00179, AXA 600 und ABUS BORDO 6000).

Soll das Schloss auch nach mehreren Jahren erfolgreich seinen Dienst tun, muss der Schließzylinder eine Abdeckung besitzen.

Andernfalls kann durch Eintritt von Wasser oder Fremdkörpern wie Schmutzpartikel, Staub sowie Sandkörner seine Funktion beeinträchtigt werden.

Die Folge: Der Schließzylinder rostet im Verborgenen vor sich hin und fängt nach einigen Wochen oder Monaten an zu haken oder rostet komplett fest.

Erfreulicherweise besitzen die meisten von uns getesteten und derzeit erhältlichen Modelle jedoch eine Abdeckung.

vergleich.org LogoEin leichtgängiges Öffnen spart Zeit! Faltschlösser müssen sich so leicht und schnell wie möglich mit dem Schlüssel öffnen lassen, ohne dabei zu haken. Für Vergessliche lohnen Faltschloss-Modelle mit mehreren Schlüsseln. Das Abschließen bei Nacht vereinfacht dabei eine Schlüssel-LED, eine Schließzylinderabdeckung verhindert hingegen Rostbildung im Inneren des Zylinders.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Faltschlösser

6.1. Hat die Stiftung Warentest Faltschlösser untersucht?

Ja, die Stiftung Warentest hat sich bis jetzt mehrmals mit Fahrradschlössern befasst, darunter in der Ausgabe 05/2015. Bei den Gelenkschlössern lagen dabei das ABUS BORDO 6000 Big und auch das von uns getestete Faltschloss ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500 vorn.

6.2. Wie funktioniert ein Faltschloss?

Die Bauweise eines Faltschlosses ähnelt einem Zollstock. Die Gelenke bzw. Stäbe sind mittels Nieten miteinander verbunden und lassen sich platzsparend zusammenfalten. Aus dem Grund werden sie auch als Gelenkschlösser bezeichnet.

Testsieger
ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500
gut (1,6) ABUS BORDO GRANIT XPlus 6500
722 Bewertungen
79,95 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Kryptonite Keeper 810 Fold
gut (1,9) Kryptonite Keeper 810 Fold 0 Bewertungen 49,05 € Zum Angebot »
Kommentare (1)
  1. Detlef Müller :

    Liebes Vergleich.org Team,

    nach der Lektüre eures Faltschloss-Tests hab ich noch eine Frage zu der Länge. Gibt es auch Schlösser, die kürzer oder länger sind als die von euch getesteten?

    Viele Grüße

    Detlef

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Hallo Detlef,

      verfügbar sind auch Faltschlösser mit einer Länge von ca. 60 cm sowie 120 cm. Letztere sind aber in der Regel recht schwer.

      Wir hoffen, Ihnen weitergeholfen zu haben.

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Fahrradzubehör

Jetzt vergleichen
Bremsbeläge Fahrrad Test

Fahrradzubehör Bremsbeläge Fahrrad

Bremsbeläge für Felgenbremsen sind essenziell für sicheres Radfahren. Diese werden beim Bremsen gegen die Felgen gepresst und sorgen durch die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bügelschloss Test

Fahrradzubehör Bügelschloss

Bügelschlösser bieten dank ihrer starren Bügel oft einen optimalen Schutz gegen Aufbruchwerkzeuge wie Bolzenschneider. Gegen Winkelschleifer schützen …

zum Test
Jetzt vergleichen
Fahrrad-Anhängerkupplung Test

Fahrradzubehör Fahrrad-Anhängerkupplung

Die Fahrrad Anhängerkupplung ist das einzige Bindeglied zwischen dem Fahrrad und dem Fahhradanhänger. Nicht alle Fahrradanhänger haben Kupplungen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrrad-Lenkertasche Test

Fahrradzubehör Fahrrad-Lenkertasche

Fahrrad-Lenkertaschen eignen sich vor allem für Fahrradausflüge, bei denen es sich bspw. anbietet, eine Karte der Umgebung beim Fahren direkt vor …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrrad-Navi Test

Fahrradzubehör Fahrrad-Navi

Unser Fahrrad-Navi Vergleich zeigt: Das beste Fahrrad-Navi glänzt durch ein gestochen scharfes, übersichtliches Display und selbsterklärende Bedienung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrrad-Werkzeugkoffer Test

Fahrradzubehör Fahrrad-Werkzeugkoffer

Fahrrad-Reparaturen sind von jedermann zu bewältigen, sofern das richtige Werkzeug vorhanden ist. Ob ein Schlauch geflickt, ein Kettenglied ersetz, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrradanhänger Test

Fahrradzubehör Fahrradanhänger

Wenn Sie einen Fahrradanhänger kaufen, können Sie zwischen Lastenanhängern, Kinderanhängern und Hundeanhängern wählen. In diesem Fahrradanhänger-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrradbeleuchtung Test

Fahrradzubehör Fahrradbeleuchtung

Egal ob Sigma, Trelock oder Cube – im VGL-Vergleich zählte vor allem: Gute Fahrradbeleuchtung sollte hell leuchten und eine gleichmäßige Lichtverteilung …

zum Test
Jetzt vergleichen
Fahrradbrille Test

Fahrradzubehör Fahrradbrille

Ob eine Fahrradbrille für Damen oder eine Fahrradbrille für Herren geeignet ist, entscheidet eher das Design als die Passform. Die meisten Modelle …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrradcomputer Test

Fahrradzubehör Fahrradcomputer

Selbst wer viel fährt, muss nicht viel investieren. Mit steigendem Preis erhöhen sich zwar Potential und Funktionsumfang der Geräte enorm, doch auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrradrucksack Test

Fahrradzubehör Fahrradrucksack

Ob Marken- oder No-Name-Produkt – Gute Fahrradrucksäcke müssen mit guter und robuster Verarbeitungsqualität überzeugen. Nur Modelle, die aus …

zum Test
Jetzt vergleichen
Fahrradschloss Test

Fahrradzubehör Fahrradschloss

Bei Fahrradschlössern gilt die Faustregel: 10 % des Fahrrad-Werts sollten in ein Schloss investiert werden. In unserem Fahrradschloss-Vergleich boten …

zum Test
Jetzt vergleichen
Fahrradtaschen Test

Fahrradzubehör Fahrradtaschen

Als extrem praktisch stellten sich in unserem Gepäckträgertaschen-Vergleich Befestigungssysteme heraus, die mit selbstarretierenden oder einrastenden Haken…

zum Test
Jetzt vergleichen
Fahrradversicherung Vergleich

Fahrradzubehör Fahrradversicherung

Sieger bei Vergleich.org ist die Police von Onlineversicherung.de. Die Tarife für sämtliche Fahrrad-Typen sind verhältnismäßig günstig und bieten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrradwerkzeug Test

Fahrradzubehör Fahrradwerkzeug

Fahrradwerkzeug Sets sind Multitools, die die wichtigsten Werkzeuge zur kurzfristigen Reparatur des Fahrrads in sich vereinen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gefederte Sattelstützen Test

Fahrradzubehör Gefederte Sattelstützen

Teleskop-Sattelstützen sind die gängigste Bauart. Bei diesen Federsattelstützen befindet sich die Feder in der Stütze. Bei Parallelogramm-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gepäckträgertasche Test

Fahrradzubehör Gepäckträgertasche

Eine Gepäckträgertasche ist eine Fahrradtasche, die viel Volumen (etwa 20 Liter) bietet, den Inhalt vor Wasser schützen kann und die leicht und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundeanhänger Test

Fahrradzubehör Hundeanhänger

Ein Hundeanhänger wird am Fahrrad befestigt und zum Transport Ihres Hundes verwendet. Auch verletzte oder ältere Tiere können Sie so bei Ausflügen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hundefahrradkorb Test

Fahrradzubehör Hundefahrradkorb

Ob Sie den Hundefahrradkorb am Lenker oder am Gepäckträger befestigen, hängt vor allem vom Gewicht Ihres Hundes ab. Bis zu einem Gewicht von 10 kg …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kettenöl Test

Fahrradzubehör Kettenöl

Fahrrad-Kettenöl, Kettenfett oder Kettenspray werden allesamt dazu benutzt, die Fahrradkette zu schmieren, damit sie weder reißt noch Rost ansetzt. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kettenschloss Test

Fahrradzubehör Kettenschloss

Ein Kettenschloss vereint die Mobilität eines Kabelschlosses mit der Sicherheit eines Bügelschlosses. Mit diesem Schloss können Sie Ihr Fahrrad …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderfahrradsitz Test

Fahrradzubehör Kinderfahrradsitz

Kinder lieben den Rausch der Geschwindigkeit – schon mit wenigen Monaten kann man sie im Kindersitz auf dem Rad mitnehmen und kleinere Touren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lastenanhänger Test

Fahrradzubehör Lastenanhänger

Ein Lastenanhänger ist ein Anhänger für Fahrräder, in dem schwere Gegenstände transportiert werden können…

zum Vergleich