Das Wichtigste in Kürze
  • Wer auf eine hohe Sicherheitsstufe besonders viel Wert legt, sollte sich bei Bügel-, Falt- und Kettenschlössern von Abus umsehen. Die besten Modelle halten perfiden Manipulationsversuchen stand und trotzen sogar Bohr- und Schneide-Attacken. Achten Sie beim Kauf aber auch auf das Gewicht und die richtige Länge, um im Alltag maximal flexibel zu bleiben.

1. Wodurch können Abus-Fahrradschlösser überzeugen?

Unabhängig davon, ob Sie auf der Suche nach einem Abus-Schlüsselschloss oder Abus-Zahlenschloss für Ihr Fahrrad sind: Abus-Fahrradschlösser zeichnen sich gewöhnlich durch eine hochwertige Verarbeitung zu einem angemessenen Preis aus. Wenn Sie sich ein Abus-Fahrradschloss kaufen, können Sie davon ausgehen, dass es vor Markteintritt von unabhängigen Prüflaboren auf Herz und Nieren getestet wurde.

Online-Fahrradmagazine untermauern die hohe Qualität von Abus-Fahrradschlössern, indem immer wieder einzelne Modelle des nordrhein-westfälischen Unternehmens bei diversen Abus-Fahrradschloss-Tests im Internet zum Testsieger gekürt werden.

Dennoch ist auch bei Abus nicht alles Gold, was glänzt. Wie nämlich unser Abus-Fahrradschloss-Vergleich zeigt, bietet Abus seine Produkte in 15 unterschiedlichen Sicherheitsstufen an, wobei Stufe 1 so gut wie keinen und Stufe 15 einen sehr guten Schutz bietet. Selbst innerhalb einer Fahrradschloss-Kategorie können die Sicherheitslevel stark variieren.

2. Welcher Schloss-Typ ist laut Abus-Fahrradschloss-Tests im Internet der beste?

Zu den besten Abus-Fahrradschlössern zählen Abus-Bügelschlösser, Abus-Kettenschlösser und Abus-Faltschlösser der Sicherheitsstufe 15. Die Schutzwirkung von Kabel- und Rahmenschlössern von Abus hingegen bewegt sich generell eher im Mittelfeld, sodass diese beiden Typen in unserem Vergleich eine untergeordnete Rolle spielen.

Abus-Fahrradschloss-Tests im Internet empfehlen jedoch, die Kaufentscheidung nicht allein vom Sicherheitsniveau abhängig zu machen. Vielmehr sollten Sie auch Faktoren wie das Gewicht des Schlosses und den Wert des Fahrrads in Ihre Überlegungen miteinbeziehen. So würde es wahrscheinlich wenig Sinn machen, ein 20 Jahre altes Fahrrad mit einem zweieinhalb Kilo schweren Abus-Bordo-Faltschloss auszustatten.

3. Wie lang sollte ein Fahrradschloss von Abus sein?

Je länger ein Abus-Schloss fürs Fahrrad ist, umso einfacher können Sie Ihr Zweirad an einem Gegenstand – etwa einer Laterne oder einem Zaunpfahl – fixieren und Dieben, die das Fahrrad wegtragen möchten, ein Schnippchen schlagen. Abus-Bügelschlösser haben hier einen kleinen Nachteil, weil die Länge vom Schaft bis zum Bogen in der Regel auf 30 cm beschränkt ist.

Kettenschlösser und Faltschlösser von Abus erreichen in geöffnetem Zustand Längen von bis zu 140 cm – in geschlossenem, gefaltetem Zustand also bis zu 70 cm. Überdenken Sie vor dem Kauf also genau, welche Maße für Ihre Zwecke ausreichend sind.

Abus Fahrradschloss Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Abus-Fahrradschloss Tests: