Das Wichtigste in Kürze
  • TSA-Schlösser mit Kabelbügel sind biegsam und können einfach durch eine oder mehrere Ösen gezogen werden. Dadurch sind sie sehr viel flexibler als starre Bügel. Das Stahlkabel ist für gewöhnlich 1 mm dick, doch wegen des Aufsteckers am Ende passen die Kabel-Schlösser nur durch Ösen, die breiter sind als 3 mm.

1. Was ist der Vorteil, wenn Sie TSA-Schlösser kaufen?

Beim Check-in oder Umladen an Flughäfen werden immer wieder Koffer, Reisetaschen und anderes Gepäck verdächtigt, gefährliche Materialien zu beinhalten. Dies ist häufig falscher Alarm, doch das Flughafenpersonal ist verpflichtet, jedem Verdacht nachzugehen. Deswegen kann das Gepäck auch ohne Beisein des Inhabers aufgebrochen werden.

Um dies zu vermeiden, gibt es TSA-Gepäckschlösser. Diese können von einem Universalschlüssel der amerikanischen Transportation Security Administration (TSA) geöffnet werden. Die meisten internationalen Flughäfen haben solche Schlüssel und so ersparen Sie sich ein aufgebrochenes Schloss.

Solch ein Universalschlüssel kommt aber auch mit Nachteilen. Tests von TSA-Schlössern im Internet weisen darauf hin, dass es Blaupausen von den Schlüssen im Netz gibt. Mit einem 3D-Drucker kann man leicht Duplikate herstellen. Entwendete Koffer können so leicht geöffnet werden. Wenn Sie das Gepäck aber bis zur Abgabe immer dicht bei sich behalten, so hält das Schloss auf jeden Fall Langfinger zurück, die versuchen in die Koffer zu greifen.

2. Was sagen Tests von TSA-Schlössern zu Material und Sicherheit?

Die besten TSA-Schlösser haben immer einen Bügel aus Stahl. Das Gehäuse sollte aber auch möglichst robust sein. Es gibt zum Beispiel komplette TSA-Schlösser aus Stahl. Weitere robuste Modelle von TSA-Schlössern sind aus Eisen geschmiedet. Kleine und unaufdringliche TSA-Schlösser aus Messing sind zwar nicht so widerstandsfähig, eignen sich dafür aber gut für handliches Gepäck oder Schatullen.

Am sichersten sind TSA-Schlösser mit Zahlenschloss. Tests von TSA-Schlössern im Internet weisen auch darauf hin, dass Sie einfach zu merkende Zahlenkombinationen wie den eigenen Geburtstag nehmen können. Diebe auf dem Flughafen wissen diese Codes für das TSA-Schloss spontan nicht und haben nicht die Zeit, lange nach der richtigen Kombination zu suchen – im Gegensatz zum Knacken von Passwörtern im Internet.

TSA-Schlösser mit Schlüssel können Sie verwenden, wenn Sie unsicher sind, mehrere Codes im Kopf zu behalten. Auch lassen sich die kleinen Messing-Schlösser meistens nur mit einem Schlüssel öffnen.

3. TSA-Schlösser im Vergleich: Farben und Sets?

TSA-Schlösser können in mehreren Farben gekauft werden. Schwarz und Silber sind dabei der Standard. Es gibt aber auch Marken, die eine größere Auswahl anbieten, sodass Sie sich ein Schloss kaufen können, was farblich zu Ihrem Koffer passt.

Bei mehreren Gepäckstücken oder wenn Sie einen Koffer doppelt absichern wollen, empfehlen wir Sets, die zwischen 2 und 4 TSA-Schlössern beinhalten können. Manche Sets sind sogar mehrfarbig.

TSA-Schloss-Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende TSA-Schlösser Tests: