Reisetaschen Test 2016

Die 7 besten Reisetaschen im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellTHE NORTH FACE Reisetasche Base Camp DuffelGusti Leder ReisetascheEastpak Reisetasche TerminalTravelite Reisetasche Kick OffReisenthel AllrounderNike Swoosh DuffelFjällräven Reisetasche No.4
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
11/2016
Kundenwertung
19 Bewertungen
26 Bewertungen
38 Bewertungen
44 Bewertungen
1.036 Bewertungen
21 Bewertungen
7 Bewertungen
MaterialNylonZiegenlederPolyesterPolyesterPolyesterPolyesterPolyester und Baumwolle
Gewicht1,25 kg1,0 kg1,0 kg1,5 kg0,7 kg0,5 kg0,6 kg
Volumenab 42 Liter25 Liter88 Liter97 Liter18 - 30 Liter58 Liter30 Liter
Ausstattung
  • Hauptfach mit Netz- Innentasche
  • Formstabile Reißverschlüsse
  • 4 Kompressionsriemen
  • Reißverschluss-Schutz
  • großes Innenfach
  • 3 Außenfächer
  • verstellbarer Schulterriemen
  • großes Innenfach
  • kleine Außentasche
  • reflektierende Reißverschlussbänder
  • gepolsterter Tragegriff
  • Hauptfach mit Zweiwegereißverschluss
  • Wäschefach und Schuhfach
  • Hauptfach mit 6 Innensteckfächern
  • gepolsterter Schultergürtel
  • 2 Tragehenkel mit Griffpolster
  • großes Innenfach
  • 2 Außenfächer
  • gepolsterter Trageriemen
  • große Hauptöffnung mit Reißverschluss
  • Sicherheitstasche im Innern
  • gepolsterte Trageriemen
  • Lederriemen
BesonderheitRucksacktrageriemenper Hand verarbeitet30 Jahre Garantieabnehmbarer SchultergurtÖffnung mit Metallbügelwasserfester Bodenverstärkter Boden
Vorteile
  • robuste Konstruktion
  • Rucksackfunktion
  • als Handgepäck geeignet
  • langlebig, da Leder
  • hochwertige Verarbeitung
  • abnehmbarer Schultergurt
  • großes Fassungsvermögen
  • gute Verarbeitung
  • gute Verarbeitung
  • hochwertiges Material
  • große Farbauswahl
  • gute Verarbeitung
  • auch als Sporttasche geeignet
  • Rucksackfunktion
  • robste Materialien
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Teamsport Philipp
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 8 Bewertungen

Reisetaschen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze

Der Sommer kommt und damit auch die Hauptreisezeit. Vergleich. org hat für Sie den großen Reisetaschen Test 2016 durchgeführt. Der Wahl Ihres persönlichen Reisetaschen Testsiegers steht also nichts mehr im Weg.

  • Durch Flexibilität und qualitative Verarbeitung bieten Reisetaschen im Vergleich zu Koffern oder Trolleys für jede Reiseart eine super Lösung.
  • Durch die Verwendung von robusten Naturmaterialien wie Baumwolle, Canvas oder Leder haben Produkte aus dem Reisetaschen Test eine lange Lebensdauer.
  • Achten Sie besonders darauf, dass sich die Tasche auch als Rucksack verwenden lässt, so dass es keinen Einsatz gibt, den die Reisetasche nicht mit macht und Sie stets die Hände frei haben.

Reisetasche Test im Vergleich
Der Sommer kommt und somit steht die Hauptreisezeit in Deutschland bald bevor. Umso wichtiger wird die Frage welche Reisetasche die richtige ist und welche Kriterien diese erfüllen soll. Damit der Urlaub und die Planungen im voraus ohne Stress verlaufen, hat Vergleich.org für Sie die aktuellsten und geeignetsten Modelle getestet. Je nach Urlaubsort und Reisedauer finden Sie bei uns die passende Reisetasche in unserem Reisetaschen Vergleich.

Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass sich Reisetaschen vor allem in einem von Koffer und Rucksack in unserem Reisetaschen Test unterscheiden: sie bieten in fast allen Situationen einer Reise eine geeignete Lösung. Besonders durch die reißfesten Materialien und die gute Verarbeitung sind sie für mehrere Jahre ein guter Begleiter in vielen Reiseländern. Im Gegensatz zu Koffern haben Reisetaschen weder Rollen noch harte Schalen und sind besonders leicht zu tragen. Außerdem kann ein Koffer bei Trekking- oder Safari-Touren nicht immer geeignet mitgeführt werden, ist bei Auto- oder Busreisen sperrig auf dem Dach zu transportieren und kann zudem nicht richtig verzurrt werden. Die gängigen Reisetaschen sind hier praktischer und bieten eine hohe Anpassungsfähigkeit kombiniert mit qualitativ hochwertiger Verarbeitung.

1. Reisetasche mit oder ohne Rollen?

Zunächst einmal lassen sich die handelsüblichen Reisetaschen in Modelle mit Rollen und Modelle ohne Rollen unterscheiden. Für welche Variante Sie sich entscheiden hängt ganz davon ab, wohin Ihre Reise geht und wie lange Sie unterwegs sind.

Vorteile einer Reisetasche mit Rollen sind ganz klar, dass diese sich bei guten Untergrund problemlos ziehen lassen und einem somit das Tragen schweren Gepäcks auf dem Rücken oder über der Schulter erspart bleibt. Die damit ausgestatteten Modelle werden auch Trolleys genannt. Sie sollten hier besonders auf eine gute Verarbeitung der Rollen, deren Leichtigkeit und gute Gummibeschichtung achten. Bei den schlechter verarbeiteten Modellen kommt es oft zu einer schnellen Abnutzung der Rollen, so dass sich diese trotz geeigneter Bodenbeschaffenheit nicht mehr richtig drehen lassen, die Rollen haken und die Reisetasche ist nicht mehr in ihrem eigentlichen Sinne zu gebrauchen. Zudem kann es passieren, dass die Rollen von Trolleys bei Rundreisen mit vielen Busreisen schneller beschädigt werden und die Rollfunktion sich damit auch erübrigt.

  • einfaches Ziehen auf ebenem Untergrund
  • weniger Gewicht lastet auf Rücken und Schulter
  • schlechte Verarbeitung der Rollen ohne Gummibeschichtung
  • schnelle Abnutzung der Rollen
  • mehr Eigengewicht der Reisetasche mit Rollenkonstruktion

Da Reisetaschen mit Rollen sehr viele Nachteile haben, hat Vergleich.org hauptsächlich Reisetaschen ohne Rollen getestet. Diese Variante unter den Taschen aus dem Reisetaschen Test bietet Funktionalität, kombiniert mit vielseitiger Einsetzbarkeit. Da sich Taschen ohne Rollen sehr gut verzurren und zusammenschnüren lassen, sind sie aus dem Reisetaschen Test 2016 optimale Begleiter bei Bus-, Flug- oder Autoreisen, auch wenn der Platz mal eng werden sollte. Da die Form der Reisetasche ohne Rollen nicht starr bleibt und sich auch mal knautschen oder zusammenpressen lässt, stellt sie eine widerstandsfähigere Alternative zu den Versionen mit Rollen dar. Außerdem werden Sie mit einer Reisetasche ohne Rollen besonders den Komfort genießen, nicht auf die Bodenbeschaffenheit achten zu müssen und können sich frei der Umgebung und des neuen Reiselandes widmen.

  • kein zusätzliches Gewicht durch Rollenkonstruktion
  • Form der Tasche ist flexibler
  • Bodenbeschaffenheit spielt keine Rolle bei Reisen
  • bei Städtereisen kein Ziehen der Tasche möglich
  • Gewicht liegt immer in Hand, Schulter oder Rücken

Tipp: Sind Sie hauptsächlich geschäftlich in internationalen Städten unterwegs, dann empfiehlt sich eine Reisetasche mit Rollen. Allerdings bieten auch hier die Modelle ohne Rollen einen zuverlässigen Begleiter und können zusätzlich noch bei anderen Reisen genutzt werden.

2. Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

thenorthface-reisetaschen test

Reisetasche von The North Face

Bei der Auswahl der geeigneten Reisetasche gilt es einige Kriterien zu berücksichtigen. Besondere Aufmerksamkeit sollten Sie der Auswahl der Größe und des entsprechenden Fassungsvermögens widmen. hier ist besonders die Reisedauer und das zu erwartende Klima zu berücksichtigen. Außerdem sollten Sie auf die Materialien achten, die sich durch Widerstandsfähigkeit und Strapazierfähigkeit auszeichnen sollten. Wenn möglich sollten die Materialien zusätzliche eine wasserabweisende Funktion haben und sich qualitativ hochwertig verarbeitetet Griffe besitzen. Wenn Sie häufig per Flugzeug reisen, kann es natürlich sehr praktisch sein, wenn die allround Reisetasche auch gleichzeitig als Handgepäck genutzt werden kann. Als letztes sollte es optional die Möglichkeit geben die Tasche abzuschließen. Hier müssen Sie je nach Reiseland entscheiden, ob der Verschluss schon inklusive sein soll, oder ob es auch reicht ein kostengünstiges Schloss mit zu kaufen, das sich bei Bedarf befestigen lässt.

2.1 Welche Größe sollte eine Reistasche haben?

Wie bei jedem Kriterium gilt es immer zu berücksichtigen wohin Ihre Reise geht.
Bei den Größen reicht die Spannweite von einem Volumen von 30 Litern bis zu den XXL Reisetaschen mit einem Fassungsvermögen von 120 Litern. Die großen Hersteller aus dem Reisetaschen Test bieten alle gängigen Größen wie S, M und L. Dabei kann von einer Anlehnung an folgende Maße ausgegangen werden:

  • Größe S: Reisetaschen der Größe S haben das geringste Fassungsvermögen und umfasst circa 30 Liter. Meistens eignet sich diese Größe für eine Kurzreise für ein Wochenende oder 4-5 Tage.
  • Größe M: Die mittlere Größe bietet eigentlich genug Platz für eine Reise von 7-10 Tagen. Das Fassungsvermögen liegt bei 60 Litern und bietet einem smarten Packer alle nötigen Utensilien für einen vielseitigen Urlaub. Zudem passt diese Größe in den meisten Fällen als Handgepäck ins Flugzeug.
  • Größe L: Das Volumen liegt bei dieser Kategorie bei 80 Litern und bietet somit genug Stauraum für eine mehrwöchige Reise und viele Utensilien oder schweres Schuhwerk. Aufpassen sollte man hier, da sich die Größe nicht mehr als Handgepäck gebrauchen lässt und somit nicht mehr für alle Situationen geeignet ist.
  • Größe XL und mehr: Wer eine ganz lange Reise machen möchte und sein Gepäck nicht ständig selber schleppen muss, kann ruhig auf die größten Volumen zurück greifen. Platz für viele Utensilien und Kleidung für jede Wetterlage lassen sich leicht verstauen. Allerdings kann die Größe im Transport Nachteile haben und der kauf sollte somit gut bedacht sein.

reisetasche-vergleich-rosa-nylon

2.3 Welches Gewicht darf eine Reisetasche haben?

Handgepäck-Bestimmungen für Flugreisen

Bei allen Airlines ist nur ein Stück Handgepäck in der Economy Class gestattet. Das maximale Gewicht schwankt hier zwischen 8 – 10 kg und die Größe liegt ungefähr bei 55 x 40 x 20 cm. Reisetaschen der Größe M entsprechen oft diesen Vorgaben und sind somit ein super Begleiter für eine Flugreise.

Beim Gewicht der Reisetasche sollten Sie besonders darauf achten, wie weit Sie die Tasche herum tragen müssen und wie oft Sie Ort und Reisemittel bei Ihrem Urlaub wechseln. Dementsprechend empfiehlt sich manchmal, eine Tasche mit einem kleineren Fassungsvermögen zu nehmen und sparsam zu packen, als mehr als das Nötige mitzuschleppen und am Ende nicht sehr flexibel reisen zu können. Der Vorteil von Reisetaschen aus dem Reisetaschen Vergleich ohne Rollen ist, dass diese ein relativ geringes Eigengewicht haben und somit auch leicht zu verstauen sind, falls sie im Urlaub mal nicht benötigt werden. Bei Flugreisen darf beispielsweise kein Handgepäckstück mehr als 10 kg und kein Gepäckstück mehr als 20 kg wiegen.

2.4 Welches Material eignet sich am besten?

Bei der Auswahl der richtigen Reisetasche steht vor allem das Material an erster Stelle. Strapazierfähig, belastbar und stabil sollte es sein, außerdem eine lange Lebensdauer garantieren. Im Folgenden werden die gängigsten Materialien der Taschen kurz dargestellt:

  • Baumwolle ist eine Naturfaser, die sich besonders durch Strapazierfähigkeit sowie Festigkeit und gleichzeitige Dehnbarkeit auszeichnet. Auch bei starker Benutzung und häufiger Reinigung garantiert das Material Langlebigkeit. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass bei der Verwendung zusätzlich wasserabweisende Materialien wie Polyester verarbeitet sind, da Baumwolle nach dem Nasswerden sehr langsam wieder trocknet.
  • Polyester ist ein Mikrofasergewebe mit äußerst dünnen Poren und dadurch dreimal feiner als Seide. Dennoch können Wind und Wasser nur sehr schlecht durch das Material und Schweiß kann gut verdampfen. Polyester nimmt sehr wenig Wasser auf und ist daher scheuerfest. Es kann nicht knittern, wodurch ebenfalls eine lange Lebensdauer garantiert ist. Fast alle Reisetaschen haben einen Anteil an Polyester verarbeitet.
  • Leder ist ein natürliches Material, das aus Tierhaut gewonnen und ist durch seinen gegerbten Zustand sehr belastbar, widerstandsfähig und passt sich dem Gebrauch an. Außerdem werden Schmutz und Dreck sehr gut abgewiesen. Viele Hersteller bieten Reisetaschen mit Griffen und Gurten aus Leder, da diese weniger schnell reißen und somit ein langlebiges Produkt garantieren.
  • Planenmaterial ist ein Kunststoffgewebe, das teilweise mit PVC verstärkt ist. Das Material ist licht- und temperaturbeständig und zudem wasserabweisend und reißfest. Auch häufig bei LKWs eingesetzt, bieten Planen eine ganz lange Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit. Besonders der Hersteller Ortlieb fertig seine Stücke aus robustem Planenmaterial.
  • Canvas ist mit der Beschaffenheit einer Leinwand zu vergleichen. Es besteht aus verarbeiteter Baumwolle und ist durch seine gewebte Struktur sehr belastbar und behält auch bei Straffung seine Form. Das Material hält außerdem großes Gewicht aus und ist atmungsaktiv und windabweisend. Neben Nylon werden viele Outdoor Produkte inzwischen aus Canvas hergestellt. Achten Sie darauf, dass Canvas mit einer Oberflächenbehandlung versehen ist, um somit in feuchtem Zustand strapazierfähig zu bleiben.
  • Nylon ist eine Kunststofffaser, die besonders zur Herstellung von Strumpfhosen und Zahnbürsten verwendet wird. Nylon ist sehr dehnbar und dennoch strapazierfähig, allerdings nicht sehr atmungsaktiv. Bei der Verarbeitung von Nylon bei Reisetaschen sollten Sie darauf achten, dass zusätzlich Naturfasern wie Baumwolle oder Canvas mit verarbeitet sind, die das Material atmungsaktiver machen.

reisetaschen-Test-vergleich-duffelbag

2.5 Wasserundurchlässige Tasche oder nicht nötig?

Je nachdem in welches Gebiet Sie reisen, empfehlen wir Ihnen eine Tasche, die auch etwas Regen abhält oder das Fallen in eine Pfütze erlaubt. Hierzu muss es nicht gleich die extrem wasserabweisende Reisetasche von Ortlieb sein. Meistens bieten die gängigen qualitativ hochwertigen Hersteller auch eine wasserabweisende Funktion, so dass die Taschen einen Platzregen oder einen langen Nieselschauer ohne Probleme auch auf einem Bus- oder Autodach aushalten. Gehen Sie allerdings davon aus, eine Abenteuerreise zu unternehmen, bei der Tauchen und das Durchqueren von Flüssen und Seengebiete miteinbegriffen ist, sollten Sie sich für eine Reisetasche entscheiden, die in jeder Situation wasserdicht ist. Marktführer ist hier ganz klar die Marke Ortlieb. Andere Hersteller ziehen jedoch mehr und mehr nach und es bieten sich preisgünstige Alternativen, jedoch überzeugt Ortlieb stets mit guter Qualität und einer langen Lebensdauer.

2.6 Verarbeitung der Griffe und Gurte?

Ebenso wie bei der Verarbeitung des Materials ist es bei den Griffen wichtig, auf eine doppelte Naht und eine qualitativ hochwertige Verarbeitung zu achten. Bestellen Sie Ihre neue Reisetasche online, lässt sich oftmals schon an den hochaufgelösten Bildern ein Makel bei der Verarbeitung erkennen.

Tipp: Scheuen Sie sich nicht, auch die Userkommentare nach Bewertungen bezüglich der Gurte und Griffe zu durchsuchen und sich dementsprechend für ein Produkt mit hoher Verarbeitungsqualität zu entscheiden

Ebenso wie die Verarbeitung gilt es bei den Griffen und Gurten aus dem Reisetaschen Test zusätzlich zu berücksichtigen, ob es eine weitere Funktionsvariante gibt. Beispiele hierfür können sein, dass die Gurte auch als Schultergriffe benutzt werden können. Praktisch kann diese Funktion vor allem dann sein, wenn Sie viel zusätzliches Gepäck dabei haben und die Arme frei haben müssen. Besonderer Vorteil bietet eine weitere Variante, nämlich die Rucksackfunktion. Bei dieser Variante lässt sich die Reisetasche als Reiserucksack umwandeln und Sie haben auch spontan die Hände frei. Die Reisetaschen von The North Face bieten hier sehr gute Möglichkeiten.

Meistens sind die Schultergriffe beziehungsweise die Rucksackriemen schon an der Tasche angebracht und lassen sich beim Tragen mit den normalen Handgriffen an den Seiten der Tasche unauffällig verstauen. In manchen Fällen lassen sich die Schultergurte auch mit Klettverschluss an der Tasche zusammenfassen und stellen damit kein unsortiertes Risiko beim Transport dar.

Was ist ein TSA Schloss?

TSA steht für Transport Security Administration. Diese Form der Sicherheitsvorkehrungen wurde in den USA entwickelt und dient dazu, dass ausgewählte Beamte ein Gepäckstück bei Verdacht per Generalschlüssel öffnen können, ohne es zu beschädigen. Der Generalschlüssel ist nicht im Handel erhältlich und steht nur den Beamten zur Verfügung, die diesen bei Verdacht benutzen können.

2.7 Mit Schloss oder ohne?

Auch bei diesem Kriterium richtet sich der Anspruch der Tasche an das Ziel der Reise. Hier sei gesagt, dass es auch in ungefährlichen und weniger kriminellen Ländern von Vorteil sein kann die Reisetasche sicher abschließen zu können. Allein durch den Transport kann sich leicht ein Reißverschluss trotz guter Verarbeitung öffnen und der Inhalt der Tasche heraus fallen und verloren gehen.

Bei den Schlössen handelt es sich um handelsübliche TSA Zahlenschlösser oder Vorhängeschlösser, die sich einfach öffnen lassen und dennoch alles sicher abschließen. Falls diese noch nicht mit der gekauften Reisetasche geliefert werden, finden Sie gute Schlösser für einen angemessenen Preis einfach online.

Sie sollten darauf achten, dass die Schlösser TSA tauglich sind und sich bei Problemen von Securities öffnen lassen können. Ansonsten kann es passieren, dass Sie voller Vorfreude am Urlaubsort aus dem Flieger steigen, aber Ihr Gepäckstück ohne Schloss und mit ordentlichen Gebrauchspuren auf dem Fließband in Empfang nehmen.

2.8 Waschbarkeit

Bei der Wäsche von Reisetaschen sind eigentlich keine großen Vorsichtsmaßnahmen geboten. Die meisten Hersteller bieten sowieso Materialien, die häufig im Sport ihre Anwendung finden und wasserabweisend und damit waschbar sind. Falls die Tasche aber einen harten Bodeneinsatz verfügt, sollten Sie diese vor der Wäsche heraus nehmen und können diese danach ohne Probleme wieder einsetzen.

Zudem sollte die Waschtemperatur nicht zu heiß eingestellt werden und auf Feinwaschmittel oder schonendes Waschmittel verzichtet werden, da die Taschen aus dem Reisetaschen Test meistens mit Materialen ausgestattet sind, bei denen zusätzliche Waschmittel keine Wirkung zeigen.

Einzig bei den Reißverschlüssen muss darauf geachtet werden, dass diese beim Waschgang zu sind. Es kann bei offenen Reißverschlüssen bei einer Wäsche mit anderen Gegenständen oder Sportartikeln dazu kommen, dass Kleidungsstücke durch die feinen Haken des Verschlusses zu Schaden kommen oder zerstört werden.

3. Die wichtigsten Hersteller im Überblick

Hersteller Beschreibung
TheNorthface
logo-thenorthface
ist ein US- Amerikanisches Unternehmen sowie Weltmarktführer und Weltmarke im Outdoor Bereich. Besondere Aushängeschilder der Firma sind Jacken, Schuhe, Zelte und Rucksäcke, die sich allesamt durch höchste Qualität, nachhaltige Produktion und ein gutes Preis- Leistungs- Verhältnis auszeichnen.
Travelite ist eindeutsches Unternehmen aus Hamburg, das sich der Herstellung von Trolleys, Koffern und Reisetaschen widmet. Travelite steht für nachhaltiges Wachstum und die Entwicklung neuer Technologien.
Reisenthel ist ebenfalls ein deutscher Hersteller, der sich der Produktion von Taschen, Trolleys und Duffles, die Einkaufen, Shoppen, Sport und Reisen vereinfachen sollen, widmet. Die Produkte zeichnen sich durch eine besondere Farbgebung und leichtes Design aus. Reisenthel ist Gewinner mehrerer Designpreise.
Eastpak ist ein US- amerikanischer Hersteller von Textilprodukten von Rucksäcken, Geldbeutel,Duffels, Trolleys und Mäppchen bis zu Kleidungsstücken. Der Markenname ist weltweit bekannt und bietet funktionale Produkte für jedermann.
Herschel ist eine kanadische Traditionsmarke, die sich der Herstellung hochwertiger und individueller Rucksäcke, Taschen, Duffles, Trolleys und Reisezubehör widmet. Die Marke verbindet Tradition mit neuem Design und ist somit ein qualitativ hochwertiger Dauerbrenner.
Tatonka ist ein bekannter Hersteller für Outdoor Produkte wie Taschen, Duffles und Trolleys. Dabei wird vor allem ein hoher Anspruch gegenüber Sozialen und der Umwelt geboten, ebenso wie der Qualität der Produkte.
Patagonia widmet sich der Produktion von Kletterausrüstung und dem dazugehörigen Outdoor Equipment. Das Unternehmen zeichnet sich durch eine hohe Sozial- und Umweltverantwortung aus und vertreibt weltweit hochwertige Produkte.
Ortlieb ist ein Unternehmen aus Nürnberg, das sich primär der Herstellung von wasserdichten Packtaschen für Fahrräder widmet. Die ersten Produkte waren handgenäht aus LKW-Planen und sind heute in der Outdoor Ausrüstung nicht mehr weg zu denken.
Fjällräven ist ein schwedischer Hersteller von Trekking Zubehör und zeichnet sich durch faire Produktion und Nachhaltigkeit aus.
Chiemsee ist ein Hersteller, der sich auf die Produktion von Rucksäcken, Zelten und Duffles spezialisiert hat.

4. Das sagt die Stiftung Warentest

Bei der Stiftung Warentest wurden bis jetzt nur Reisetaschen mit Rollen, sprich Trolleys, im Jahr 2003 getestet. Außerdem wurden Koffer einem Test unterzogen, allerdings ist zu einem aktuellen Reisetaschen Test ohne Rollen nichts zu finden. Gut, dass Vergleich.org diese Aufgabe übernommen hat und Sie das richtige für Ihre nächste Reise finden.

5. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Reisetaschen

Falls Sie nach dem Lesen des Ratgebers noch weitere Fragen haben, sind im Folgenden nützliche für Sie in Kürze beantwortet.

5.1 Wo findet man günstige Reisetaschen?

Riesetasche Test von Ortlieb

Die wasserfeste Reisetasche von Ortlieb

Vergleich.org empfiehlt, Ihren persönlichen Reisetaschen Testsieger online zu kaufen. Die besten Reisetaschen finden sie online zu den besten preisen bei der Preissuchmaschine Idealo.de. Sehr oft bieten auch einige Outdoor Shops, wie zum Beispiel campz.de oder die online Seiten der Hersteller selber, Rabatte von bis zu 30% bei einem online Kauf. Sind Sie vorher gut informiert und haben den Reisetaschen Vergleich gelesen, lohnt es sich auf jeden Fall online nach günstigen Angeboten zu schauen.

5.2 Welche Reisetasche funktioniert als Handgepäck?

Eine der wichtigsten Fragen wenn es um Flugreisen und gleichzeitig viel Fassungsvermögen geht, ist die des Handgepäcks. Hier ist besonders zu berücksichtigen, dass weniger oft mehr bedeuten kann und es sich lohnt dem Packen viel Zeit und Überlegung zu widmen, damit Unnötiges getrost zu Hause bleibt.

Da die meisten Fluggesellschaften maximal 10 kg als Gewicht fürs Handgepäck zulassen, sollten Sie auf jeden Fall zu einer Reisetasche ohne Rollen greifen. Was die Größe betrifft so gehen Sie mit den oben genannten Kategorien S und M auf Nummer sicher. Die Größe M zeichnet sich durch ein hohes Fassungsvermögen trotz kompakter Form aus. Hierbei können Sie also nichts falsch machen und die nächste Flugreise kann entspannt angetreten werden.

5.3 Was gehört alles in eine Reisetasche?

Neben Kleidung, Waschbeutel, einem Kugelschreiber oder Füller sowie den Unterlagen für die Reise gibt es einige Dinge, die Sie unbedingt mitnehmen sollten, natürlich entsprechend dem Reiseziel.

Eine kleine Reiseapotheke mit Aspirin, Halsschmerztabletten und etwas gegen Magen- Darm Infekte kann in jedem Land hilfreich sein. Reisen Sie in besonders tropische Gegenden kann es sinnvoll sein so etwas wie Malaria Prophylaxe in der Reisetasche mitzunehmen. Bedenken Sie dass diese sehr teuer ist und überlegen Sie, ob ein Kauf wirklich nötig ist. Zudem kann es sinnvoller sein, im Voraus in gutes Mückenschutzmittel zu investieren und sich die horrenden Kosten für die Prophylaxe zu sparen.

reisetasche-vergleich-tsaschloss

Sicherheitsschloss nach TSA Norm

Eine Kamera ist für die schönsten Momente der Reise nicht weg zu denken. Gehen Sie sicher, dass Sie eine Kamera wählen, die handlich und im Notfall unauffällig bleibt.
Ein Wörterbuch, um sich wenigstens mit ein paar Sätzen verständlich zu machen, bringt Freude und ermöglicht intellektuelle Herausforderungen auch im Urlaub.

Kopien der Reiseunterlagen können bei Verlust des Gepäcks sehr wichtig werden. Legen Sie die Kopien am Besten einmal im Hauptkoffer und einmal online ab. Schicken Sie sich beispielsweise die Kopien selbst per Mail oder legen Sie diese in einem Internetspeicher wie einer Cloud oder ähnlichem ab, so dass sie immer online darauf zugreifen können.
Begeben Sie sich auf eine Rundreise empfiehlt sich die Mitnahme des Internationalen Führerscheins. So können Sie jederzeit spontan ein Auto mieten und das Reiseland individuell erkunden.
Eine Taschenlampe macht immer Sinn, egal ob Camping, Backpacking oder Pauschalurlaub ansteht. Die kleinen Modelle nehmen nicht viel Platz weg und können sogar im Handgepäck mitgenommen werden.
Ein Steckdosenadapter gibt es inzwischen für alle weltweiten Stromnetze in einem. Da Sie schon teilweise in Europa mit anderen Steckern rechnen müssen, lohnt sich die Mitnahme des Reiseadapters auf jeden Fall.

5.4 Kann man Reisetaschen waschen?

Alle Hersteller verwenden bei der Verarbeitung von Taschen aus dem reisetaschen Test wasserabweisende Materialien, so dass die Reinigung unkompliziert ist. Achten Sie bei der Maschinenwäsche auf verschlossene Reißverschlüsse und normales Waschmittel.

5.5 Gibt es Reisetaschen mit Rucksackfunktion?

Viele Reisetaschen bieten neben der normalen Tragefunktion durch Griffe auch schon breitere und größere Träger, wodurch sich die Reisetasche auch als Rucksack tragen lässt. Achten Sie herbei darauf, dass große Reisetaschen mit dünnen Schulterträgern auf die Dauer als Rucksack unbequem werden können. Deshalb lohnt sich vor dem Kauf ein Blick auf die Breite und die Verarbeitung der Schulterträger.

Zu weiteren Informationen zum Thema Reise und Reisetaschen Test schauen bietet Vergleich.org auch Vergleiche zu Koffern, Zelt und Flugverspätungen an.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Reisetaschen.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Reise

Jetzt vergleichen

Reise Backpacking-Rucksack Test

Auf längeren Reisen mit vielen Ortswechseln bietet es sich an, das Gepäck in einem Rucksack zu befördern und nicht im Koffer. Vor allem in …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Beachball Test

Ein Beachball kann vieles sein: Volleyball, Wasserball oder Wurfball. Der Begriff ist im deutschen Sprachraum nicht eindeutig festgelegt. Wichtig ist …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Handgepäck-Koffer Test

Handgepäck-Koffer sind normalerweise auf die erlaubten Größen der Fluggesellschaften zugeschnitten. Checken Sie aber vor jedem Flug, ob die Größe…

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Hartschalenkoffer Test

Beim Kauf eines Hartschalenkoffers sollten Sie vor allem auf Stabilität und Robustheit des Koffers achten. Dieser muss sowohl Druck als auch das …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Koffer Test

Koffer ist nicht gleich Koffer. Vor dem Kauf müssen Sie überlegen, ob Sie einen Hartschalenkoffer, einen Semi-Hartschalenkoffer einen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Kofferset Test

Koffersets sind praktische Reisebegleiter, weil sie Koffer verschiedener Größen enthalten. Als Reisender können Sie damit Ihr Gepäckstück genau …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Kofferwaagen Test

Mit Kofferwaagen messen Sie das Gewicht eines Gepäckstücks bis zu einem Wiegebereich von 50 kg zuverlässig bequem zu Hause oder unterwegs…

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Nackenkissen Test

Nackenkissen sind beliebte Reisebegleiter, da sie für einen angenehmen Sitzkomfort und Schlaf unterwegs sorgen. Ob im Flieger, im Zug oder zu Hause…

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Reiseadapter Test

Auf Reisen muss man damit rechnen, dass je nach Land ein anderer Netzsteckertyp vorliegt und die Kabel Ihrer elektronischen Geräte nicht in den …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Reisekissen Test

Ein Reisekissen ist ein praktischer Begleiter für Ihre Reise im Flugzeug, im Bus, Zug oder Auto. Es dient beim langen Sitzen als Nackenstütze und …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Reisetagebuch Test

Wenn wir Spaß haben, vergeht die Zeit scheinbar wie im Flug: Damit Ihre Urlaubsabenteuer nicht einfach so an Ihnen vorbeistreichen und Sie sich im …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Reisetasche mit Rollen Test

Reisetaschen mit Rollen kombinieren die Vorteile der klassischen Reisetasche mit den Vorzügen eines Rollkoffers…

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Rucksack-Trolley Test

Ein Rucksack-Trolley kann sowohl als Rucksack getragen werden als auch wie ein richtiger Trolley hinterhergezogen werden. Je nach Umgebung und Schwere…

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Tankrucksack Test

Ein Motorrad bietet nicht besonders viel Platz, um Gepäck zu verstauen. Jeder zusätzliche Platz hilft und gerade der Tank direkt vor dem Fahrersitz …

zum Test
Jetzt vergleichen

Reise Trolley Test

Trolleys eignen sich zur Gepäckmitnahme bei Kurztrips, bei Business-Reisen und für den großen Jahresurlaub. Durch die Möglichkeit des Ziehens und…

zum Test